Navigation überspringen

All-Time Great Portrait

Brent M. Jones

Informationen
[IMG]
Brent Michael Jones
Geboren 12.02.1963, San Jose, CA

Karriere

  • Santa Clara University, CA
  • San Francisco 49ers 1987-1997

  • 4x ProBrowl
  • 3x Superbowlsieger





West-Coast-Tight End

Brent Jones ist sicherlich nicht eine der schillerndsten Persönlichkeiten im Footballbusiness. Bei den 49ers bleibt er aber natürlich als dreifacher Superbowlchampion in Erinnerung.

Schon im College, als er für Santa Clara spielte, fiel er nicht so auf, dass man ihn in einer frühen Runde draften mochte. An Platz 135 nahmen ihn die Pittsburgh Steelers in der fünften Runde der 1986er Draft. Da er sich in der darauffolgenden Woche jedoch bei einem Autounfall verletzte, nahm man ihn zwar auf, es kam jedoch nie zu einem Vertrag.

1987 verpflichteten ihn dann die 49ers. Sicherlich hatte Bill Walsh ihn ihm noch ein fehlendes Puzzlestück für seine West-Coast-Offense gesehen.

[IMG]

In den ersten Jahren kam er aber nicht an John Frank (Secondrounder 1984 und bereits SB-Champion) vorbei und hatte 1997 und 1988 keinen Start zu verzeichnen.

Als Frank sich 1988 entschloss, die NFL zugunsten seinen Medizinstudiums zu verlassen, drafteten die 49ers in der zweiten Runde TE Wesley Walls. Dieser kam aber anscheinend mit der WCO nicht so klar. Auf jeden Fall konnte er sich nicht gegen Brent Jones durchsetzen und etablierte sich erst ab 1996 in Carolina so richtig in der NFL. Brent Jones konnte auch nicht mit großen Zahlen glänzen. Vor allem nicht im Vergleich zu Jerry Rice, John Taylor und Roger Craig. Aber er war da, als man ihn brauchte und war vor allen in den Play-offs und im Superbowl zur Stelle.

Erst mit dem endgültigen Aufstieg von Steve Young ab 1992 wurden auch seine Zahlen besser. Die Superbowlsaison 1994 war mit 670 Yards und 9 Touchdowns wohl die beste und mit dem SB-Sieg natürlich auch entsprechend erfolgreich.

[IMG]

in der Zeit von 1992 bis 1995 hatte er auch seine vier ProBowl-Auftritte. Ab 1996 sanken wieder die Werte/Leistungen und Brent Jones beendete nach der Saison 1997 seine NFL-Karriere.

Er lebte fortan hauptsächlich in Texas und vor allen North Carolina, wo auch seine Töchter erfolgreich Damenfußball spielten. Geschäftlich gründete er mit einigen Partnern (u.a. auch Steve Young) eine Investmentfirma.

Politisch ist er als Republikaner aktiv und kommt immer mal wieder ins Gespräch als Vertreter für North Carolina im US-Kongress.

[IMG]

49ersFanZone.net-Webradio

Glory

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Kansas City Chiefs Logo
  • @ Kansas City Chiefs
  • 03.02.2020, 00:30
  • Super Bowl

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 13 3 0 W2
Seahawks 11 5 0 L2
Rams 9 7 0 W1
Cardinals 5 10 1 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs W, 27–17
30.08. Chargers L, 24–27
Regular Season
08.09. @ Buccaneers W, 31–17
15.09. @ Bengals W, 41–17
22.09. Steelers W, 24–20
08.10. Browns W, 31–3
13.10. @ Rams W, 20–7
20.10. @ Redskins W, 9–0
27.10. Panthers W, 51–13
01.11. @ Cardinals W, 28–25
12.11. Seahawks L, 24–27 (OT)
17.11. Cardinals W, 36–26
25.11. Packers W, 37–8
01.12. @ Ravens L, 17–20
08.12. @ Saints W, 48–46
15.12. Falcons L, 22–29
22.12. Rams W, 34–31
30.12. @ Seahawks W, 26–21
Postseason
11.01. Vikings W, 27–10
20.01. Packers W, 37–20
03.02. @ Chiefs

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nicholas J. Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking