Autor Thema: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo  (Gelesen 6452 mal)

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.704
    • San Francisco Blog
QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« am: 25. Sep. 18, 11:51 »
Die Befürchtungen vom Sonntagabend haben sich am Montagvormittag bewahrheitet. Jimmy Garoppolo fällt mit einem gerissenen Kreuzband für den Rest der Saison aus. Immerhin hat er Chancen zum Start des nächsten Camps wieder bereit zu sein.

Am Sonntagabend bekräftigte Kyle Shanahan sein Vertrauen in die beiden verbliebenen Quarterbacks, betonte aber auch, dass er drei Gesunde Quarterbacks haben will. Es ist daher anzunehmen, dass C.J. Beathard zumindest vorläufig die Rolle des Starters übernimmt, Nick Mullens auf der Practice Squad bleiben wird und die 49ers einen Veteranen verpflichten. John Lynch deutete an, dass man sich auch nach Trades umsehen wird.

Dies zeigt ganz klar, dass die 49ers diese Saison nicht abschenken, sondern weiter um Siege kämpfen wollen.

Kein Kandidat wird der ehemalige Starter der 49ers Colin Kaepernick sein. Darauf angesprochen, wiederholte Kyle Shanahan seine Einschätzung, dass Kaepernick schlicht nicht in sein System passe und dass er in dieser Situation jemanden suche, der mit Beathard und Mullens das gleiche System weiterentwickeln kann.

Bereits bestätigt ist ein Workout mit Tom Savage. Savage wurde 2014 in der vierten Runde von den Houston Texans gedraftet. Während vier Jahren spielte er in 13 Spielen und startete neun Mal. 2017 wurde er bereits nach einer Halbzeit durch Rookie DeShaun Watson ersetzt. Nach Watsons Kreuzbandriss wurde Tom Savage erneut Starter ehe er sich in Woche 14 gegen die 49ers eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte.

Ein weiterer Kandidat, der ein Workout haben wird, ist Kellen Clemens. Clemens war 2006 ein Zweitrundenpick der New York Jets. In seiner Karriere hatte er 64 Einsätze, wobei er 21 Mal startete. 2011 war er in der Offseason gemeinsam mit Kyle Shanahan in Washington tätig, konnte sich aber keinen Platz im Kader erspielen.

Auch T.J. Yates könnte zum Tryout kommen. 2011 wurde er in der fünften Runde von den Houston Texans gerdaftet. In seiner ersten Saison konnte Yates die Texans in die Playoffs führen und wurde der fünfte Rookie Quarterback, der ein Playoffspiel gewinnen konnte.

Als vierte Option wurde Matt Moore von den 49ers kontaktiert. Moore kam als Undrafted Rookie nach der Draft 2007 über die Dallas Cowboys in die Liga. Nach der Preseason wurde er von den Carolina Panthers verpflichtet und kam in der Folge zu drei Einsätzen als Starter. 2011 wechselte Moore nach Miami, wo er nach der Verletzung von Chad Henne zum Starter ernannt wurde. 2016 ersetzte er den verletzten Ryan Tannehill in seinem bisher einzigen Playoffspiel.

Sollten sich die 49ers auf dem Trademarkt umsehen, könnte beispielsweise der Backup der Atlanta Falcons eine Option sein. Schaub kennt das System von Shanahan aus der gemeinsamen Saison in Atlanta. Ebenfalls mit vertraut wäre Robert Griffin III von den Baltimore Ravens. Es ist aber nicht bekannt, ob die Falcons und Ravens überhaupt bereit wären ihre Backups zu traden oder wenn dies eine Option wäre, was der Preis dafür wäre.

Nach den Quarterbackwechseln in Cleveland und Arizona könnten die bisherigen Starter Tyrod Taylor und Sam Bradford durchaus auf dem Tradeblock zu finden sein. Zumindest bei Bradford dürfte es äusserst fraglich sein, ob die Cardinals ihn innerhalb der NFC West ziehen lassen werden.

Der bisher erfolgreichste Backup eines Starters mit Kreuzbandriss wird ebenso kaum zu einem für das eine Jahr vertretbaren Preis verfügbar sein. Dennoch wäre es durchaus spannend zu sehen ob Nick Foles auch an der Westküste erfolgreich wäre.

In den Medien wurde auch Jay Cutler genannt. Cutler kam vergangene Saison aus dem Ruhestand zurück und ersetzte Ryan Tannehill in Miami. Damals dürfte die Verbindung zu Head Coach Adam Gase aus gemeinsamen Tagen in Chicago zu diesem Schritt geführt haben. Auch zur Familie von Kyle Shanahan hat Cutler eine Verbindung. Von 2006 bis 2008 war Jay Cutler der Starting Quarterback von Mike Shanahan. Die Verpflichtung dürfte dennoch sehr unwahrscheinlich sein.

Quelle: 49erswebzone.com
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Ledian

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 285
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #1 am: 25. Sep. 18, 12:30 »
Es ist natürlich schlimm mit Garoppolo und definitiv auch ein Dämpfer. Aber ich denke, dass Beathard seine Sache gut machen wird. Garoppolo ist der reifere QB, aber Beathard spielt meiner Meinung nach unbekümmerter. Am Ende der Saison wird es heißen: Beathard oder Garoppolo? ;)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.781
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #2 am: 25. Sep. 18, 12:49 »
Es ist natürlich schlimm mit Garoppolo und definitiv auch ein Dämpfer. Aber ich denke, dass Beathard seine Sache gut machen wird. Garoppolo ist der reifere QB, aber Beathard spielt meiner Meinung nach unbekümmerter. Am Ende der Saison wird es heißen: Beathard oder Garoppolo? ;)
Die Frage beantwortet Shanahan Dir schon heute...

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.597
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #3 am: 25. Sep. 18, 13:01 »
also RGIII, Taylor und Klemens hätte ich jetzt nicht als Optionen erwartet...
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.704
    • San Francisco Blog
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #4 am: 25. Sep. 18, 13:14 »
Bei RGIII hätte ich vielleicht auch noch ergänzen können, dass es bei ihm fraglich sein dürfte, ob er nochmals für einen Shanahan spielen will. Ich habe ihn auf meine Liste genommen, weil er das System kennt.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.704
    • San Francisco Blog
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #5 am: 25. Sep. 18, 13:19 »
Von den Kandidaten, die Shanahan bestätigt hat, wäre ich für Kellen Clemens.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline eisbaercb

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 506
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #6 am: 25. Sep. 18, 13:28 »
Ich geh mal klar davon aus das Beathard Starter wird....Ich frage mich nur was KS macht wenn wir am Saisonende 12 zu 4 stehen....unwahrscheinlich aber nicht unmöglich....aber erst mal Wurscht....
go 9ers
.
PS: werde mir nun die nächsten Games mit großem Vergnügen reinziehen...
das ist ganz schön :krank:

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.259
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #7 am: 25. Sep. 18, 13:43 »
Yates ist auch eine interessante Option. Am liebsten wäre mir Schaub. Die Frage ist, ob KS einen potentiellen Starter oder doch eher einen BackUp haben will.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.180
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #8 am: 25. Sep. 18, 13:53 »
Ich geh mal klar davon aus das Beathard Starter wird....Ich frage mich nur was KS macht wenn wir am Saisonende 12 zu 4 stehen....unwahrscheinlich aber nicht unmöglich....aber erst mal Wurscht....
go 9ers
.
PS: werde mir nun die nächsten Games mit großem Vergnügen reinziehen...
das ist ganz schön :krank:

Das hat er gestern schon beantwortet, er erwartet das Jimmy zurück kommt und dann wieder spielen wird als sein QB.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline GianniG

  • High School
  • *
  • Beiträge: 41
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #9 am: 25. Sep. 18, 14:12 »
also RGIII, Taylor und Klemens hätte ich jetzt nicht als Optionen erwartet...

Habe ich auch nicht erwartet, aber wenn es irgendwie möglich und machbar ist, würde ich Taylor nehmen/traden, ein grundsolider QB mit dem in der Saison sicherlich noch was möglich wäre :) die frage ist aber was wollen die Browns dafür?...

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.704
    • San Francisco Blog
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #10 am: 25. Sep. 18, 14:37 »
Ich geh mal klar davon aus das Beathard Starter wird....Ich frage mich nur was KS macht wenn wir am Saisonende 12 zu 4 stehen....unwahrscheinlich aber nicht unmöglich....aber erst mal Wurscht....
go 9ers
.
PS: werde mir nun die nächsten Games mit großem Vergnügen reinziehen...
das ist ganz schön :krank:

Die Eagles haben mit Nick Foles (oder Nick Foles mit den Eagles) den Titel geholt. Nun heisst der Starter aber auch wieder Carson Wentz. Das ist halt das Leben eines Backups. Vielleicht bietet dann jemand die Chance, dass er Starter sein kann, vielleicht wird er auch Jahre als Backup von Groppolo an der Seitenlinie sein.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline LA BESTIA NEGRA

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 704
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #11 am: 25. Sep. 18, 14:56 »
Man sollte jetzt schon einen vernünftigen QB holen, wenn C.J nichts zustande bringt braucht man einen. Die Offense muss sich auch ohne Jimmy weiterentwickeln, die WR/TE Pettis, James, Bourne, Goodwin und Kittel brauchen Rhythmus.
49ers Fan since lights came back.

Offline DriftHippie

  • Little League
  • *
  • Beiträge: 7
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #12 am: 25. Sep. 18, 15:08 »
Sam Bradford gehört auf jeden Fall nicht zu den Kandidaten, er hat eine No-Trade-Klausel in seinem Vertrag soweit ich weiß. Ich bin zwar kein Fan von Beathard, allerdings wäre ich noch weniger davon begeistert für einen überteuerten Preis irgendeinen Back Up zu holen. Dann lieber einen der FA. Oder halt mit dem was man hat weiter arbeiten. Die Saison ist noch lang und bei den Vikings hat letztes Jahr wahrscheinlich auch keiner damit gerechnet mit Keenum weit zu kommen.

Offline Ledian

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 285
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #13 am: 25. Sep. 18, 15:11 »
Man muss auch bedenken, dass Beathard zusammen genommen mehr Zeit hatte das System Shanahan zu verinnerlichen. Während Galapagos mitten in der Saison zum Team gestoßen ist. Also lassen wir uns einfach mal überraschen :) mehr Sorgen bereitet mir die Verletztenmisere und der Zustand von Witherspoon und allgemein die Defense

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.093
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #14 am: 25. Sep. 18, 15:43 »
Also ich bin dafür erstmal mit Beathard weiter zu machen. Man sollte aber schauen das man einen Vet. Backup bekommt der fähig ist in unserem System das Team zu führen. Von den Trade Kandidaten wäre mir Schaub am liebsten. Er kann ein guter Feuerwehrmann sein und als Starter hat er schon bewiesen sas er ein Team führen kann. Ausserdem kennt er das System sehr gut.
Von den FA würde ich wohl Yates bevorzugen, allerdings hab ich bei allen kein gutes Gefühl.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.556
  • #56
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #15 am: 25. Sep. 18, 15:49 »
Sam Bradford gehört auf jeden Fall nicht zu den Kandidaten, er hat eine No-Trade-Klausel in seinem Vertrag soweit ich weiß. Ich bin zwar kein Fan von Beathard, allerdings wäre ich noch weniger davon begeistert für einen überteuerten Preis irgendeinen Back Up zu holen. Dann lieber einen der FA. Oder halt mit dem was man hat weiter arbeiten. Die Saison ist noch lang und bei den Vikings hat letztes Jahr wahrscheinlich auch keiner damit gerechnet mit Keenum weit zu kommen.

Erst einmal:  :welcome: on board !

Mach es Dir gemütlich, nimm Dir einen Keks und schaue Dir alles in Ruhe an.

Bei den QBs bin ich der gleichen Meinung. Mit CJB macht man nun eh weiter. Zusätzlich sollte man nicht zu viel Geld oder Picks investieren. Dann lieber einen gebrauchten Golf Diesel, der einfach funktioniert.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline silentsound

  • Sponsor
  • MVP
  • Pick’em Bowl Champion
  • ***
  • Beiträge: 2.586
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #16 am: 25. Sep. 18, 15:50 »
alle optionen irgendwie nicht wirklich gut....
if you follow every dream...you might get lost

Offline Taufeger

  • Little League
  • *
  • Beiträge: 1
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #17 am: 25. Sep. 18, 15:57 »
Habe mir gerade die Antwort von Adrian Franke auf spox zu der Frage durchgelesen. Und hängen geblieben ist bei mir die Frage, will man wirklich einen teuren Ersatz holen (Foles/Taylor). Oder "schenkt" man die Saison her und gibt gerade den Neuen/ Rookies die nötige Zeit sich richtig zu entwickeln. Um dann im kommenden Jahr mit Jimmy voll anzugreifen und dann wirklich eine gereifte Mannschaft zu stellen die an "alte Zeiten" anknüpfen kann.

Foles und Taylor sind interessante Namen ( Bridgewater? 🤔), aber ich bin für die zweite Variante. Gebt Beathard einen Veteranen zur Seite und wir werden auch weiter Siege feiern. Und Jimmy bekommt nächste Saison ein Team das noch besser ist 😉

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.651
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #18 am: 25. Sep. 18, 15:59 »
Ich geh mal klar davon aus das Beathard Starter wird....Ich frage mich nur was KS macht wenn wir am Saisonende 12 zu 4 stehen....unwahrscheinlich aber nicht unmöglich....aber erst mal Wurscht....
go 9ers
.
PS: werde mir nun die nächsten Games mit großem Vergnügen reinziehen...
das ist ganz schön :krank:

Hä? Vorher nicht?

Was KS macht? Schau mal nach Philadelphia ;)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline silentsound

  • Sponsor
  • MVP
  • Pick’em Bowl Champion
  • ***
  • Beiträge: 2.586
Re: QB Kandidaten als Ersatz für Garoppolo
« Antwort #19 am: 25. Sep. 18, 16:19 »
Ich geh mal klar davon aus das Beathard Starter wird....Ich frage mich nur was KS macht wenn wir am Saisonende 12 zu 4 stehen....unwahrscheinlich aber nicht unmöglich....aber erst mal Wurscht....
go 9ers
.
PS: werde mir nun die nächsten Games mit großem Vergnügen reinziehen...
das ist ganz schön :krank:

Hä? Vorher nicht?

Was KS macht? Schau mal nach Philadelphia ;)
philly special  ;D
if you follow every dream...you might get lost