Navigation überspringen

All-Time Great Portrait

Anthony J. Morabito

Portrait
Portraitphoto Anthony J. Morabito
Informationen
Die San Francisco 49ers wurden am 4. Juni 1944 gegründet. Der Mann, der der Football-Welt dieses wunderbare Team schenkte, hieß Anthony J. Morabito.

Tony Morabito war ein Absolvent der University of Santa Clara, und er war recht erfolgreich im Holzhandel. Sein Traum aber war es, im Westen des Landes ein Football-Team zu etablieren.

Um das zu ermöglichen, kontaktierte er Arch Ward, Herausgeber der Chicago Tribune und Gründer der All-American Football Conference. Nach langen Gesprächen und Verhandlungen mit Ward wurde ihm mit Hilfe seines jüngeren Bruders Victor sowie seinen Partnern im Holzhandel, Allen E. Sorrell und E.J. Turre, eine Lizenz erteilt. Der Spielbetrieb wurde in 1946 aufgenommen.

In seinem ersten Jahr verpflichtete Morabito viele berühmte und talentierte Leute wie Frankie Albert, Joe Vetrano und Alyn Beals. Mit Lawrence T. "Buck" Shaw als Head Coach fanden die 49ers langsam aber sicher in die Erfolgsspur, während sie versuchten, einen Platz in der National Football League zu bekommen. In ihren ersten vier Jahren in der AAFC belegten die 49ers jeweils den zweiten Platz hinter den hochtalentierten Cleveland Browns, und in 1950 konnten die Fans endlich den Beitritt der 49ers in die NFL feiern.

Als dies geschafft war, schien es so, als führten sie Veränderungen durch, um aus ihnen einen Top Contender in der Liga zu machen. An Bord kamen Y.A. Tittle und Frankie Albert, und die 49ers verpassten die Conference Finals nur um einen halben Sieg. Von da an waren sie, von den Jahren 1955, 1956 und 1958 abgesehen, immer vorne mit dabei. Gerade als es so aussah, als könnte ihnen der große Wurf gelingen, geschah etwas Tragisches.

Am 27. Oktober 1957 erlag Tony Morabito einer Herzattacke - er wurde nur 47 Jahre alt.

Tony hatte schon seit einiger Zeit medizinische Hilfe wegen einer Verengung der Herzkranzgefäße benötigt. Die Ärzte hatten ihm nahegelegt, die 49ers aufzugeben, da der Stress die Hauptursache für Morabito's gesundheitlichen Probleme waren. Aber Tony weigerte sich, weil das Team sein Leben war und er sonst nichts hatte, wofür er hätte leben können.

An jenem fatalen 27. Oktober 1957 hatten die 49ers ein Spiel im Kezar Stadium gegen die Chicago Bears, und Tony sah sich das Spiel vom Krankenhaus aus an. Während des Spiels erlitt er eine Herzattacke und starb.

Das Team lag zur Halbzeit mit 7-17 zurück, als es über den Tod seines Owners informiert wurde. Man beschloss, ihm das Spiel zu widmen, und man schaffte es, das Spiel zu drehen und mit 21-17 einen Überraschungssieg zu landen. Es war eines der herzerwärmendsten Comebacks aller Zeiten.

Die Kontrolle über das Team ging an Tony's Witwe Josephine und an seinen Bruder Victor, und nach dessen Tod in 1964 im Alter von gar nur 45 Jahren an dessen Witwe Jane. Das Team blieb im Besitz der Familie Morabito, bis Edward J. DeBartolo das Team in 1977 kaufte.

49ersFanZone.net-Webradio

Glory

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 10 5 1 W1
Cardinals 7 8 1 W2
Rams 4 12 0 L7
49ers 2 14 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Texans L, 13–24
21.08. @ Broncos W, 31–24
27.08. Packers L, 10–21
02.09. @ Chargers W, 31–21
Regular Season
13.09. Rams W, 28–0
18.09. @ Panthers L, 27–46
25.09. @ Seahawks L, 18–37
02.10. Cowboys L, 17–24
07.10. Cardinals L, 21–33
16.10. @ Bills L, 16–45
23.10. Buccaneers L, 17–34
06.11. Saints L, 23–41
13.11. @ Cardinals L, 20–23
20.11. Patriots L, 17–30
27.11. @ Dolphins L, 24–31
04.12. @ Bears L, 6–26
11.12. Jets L, 17–23 (OT)
18.12. @ Falcons L, 13–41
24.12. @ Rams W, 22–21
01.01. Seahawks L, 23–25

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking