Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

Colin Kaepernick
1 (2.1%)
Anquan Boldin
9 (18.8%)
Quinton Patton
6 (12.5%)
Navarro Bowman
31 (64.6%)
Phil Dawson
1 (2.1%)

Stimmen insgesamt: 47

Umfrage geschlossen: 9. Jan. 14, 02:23

Autor Thema: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)  (Gelesen 19363 mal)

Offline Zacharry

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.230
  • nothing finer than a forty niner
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #60 am: 30. Dez. 13, 15:35 »
Also Kaepernick hat zwei Viertel lang ehrlich schlecht gespielt -- falsche Reads und ungenaue Würfe --, hatte ZERO Hilfe vom Running Game (Gore: 13 for 14, Hunter: 2 for 13, Dixon: 2 for -5) und trotzdem brachte er über 60% seiner Pässe für 310 Yards und 2 Touchdowns (beinahe 3) an den Mann und gewann letztlich das Spiel mit einem game-winning FG Drive.

Ich versteh nicht, warum die Objektivität bei der Bewertung Kaepernicks so oft einfach fehlt. In den letzten vier Spielen hat Kaepernick folgendes geleistet:
  • Er hat gegen die Seahawks ein fehlerfreies Spiel abgeliefert -- und das können nur wenige Quarterbacks in dieser Saison von sich behaupten
  • Er lieferte gegen die Buccs immer wieder Plays, wenn der Rest der Offense versagte
  • Er dirigierte drei Touchdown Drives in Folge nach einer unterirdischen ersten Hälfte der gesamten Offense gegen die Falcons
  • Er spielte zwei Quarter lang schwach, nur um dann zwei starke Pässe anzubringen, die die Niners in sehr gute FG Range zum Game Winner brachten.

Man darf und soll Kaepernick für seine Schwächen kritisieren -- schlechte oder fehlende Reads, zu feste und manchmal ungenaue Pässe --, aber man sollte auch mal genau ansprechen, wo seine Leistungen gut bis stark waren -- Improvisation, Audibles, Clutch. Und er spielt momentan mehr als gut genug, um in die Super Bowl einzuziehen.

Die Defense ist momentan so schwach wie in der ganzen Saison nicht und dennoch hat man eines der besten Teams der Liga -- die Cardinals -- mit einer ziemlich unmotivierten Performance auf deren Feld geschlagen. Man sollte sich eher Fragen, wieso die 49ers bei drei 3rd & 1 Situationen und einer 4th & 1 kein 1st Down erreichen konnten.

Aber wenn du schon auf Zahlen rumreitest, wenn ich mich recht erinnere war zu Beginn des Spiels gestern ne Einblendung auf der stand das Kaep auf Platz 30!!!! ist was die Completions angeht....


naja...diese statistik ist aber keineswegs aussagekräftig für die qualität eines teams, und ich will behaupten auch nur wage aussagekräftig über die qualität eines QB. CK steht da übrigens auf platz 29 von 35. bedenkt man den ersten teil der saison dann ist das nachvollziehbar.

aber nur um diese stats zu relativieren:

alex smith steht auf platz 21 - playoff team
andrew luck auf 25 -playoff team
tom brady auf 22 - playoff team
joe flacco auf 27 - beinahe playoff team

und dann:

big ben auf platz 7 - kein playoff team
tony romo auf platz 8 - kein playoff team
matt ryan auf platz 4 - kein playoff team

carson palmer auf platz 10 mit 21 interceptions...

wen es interessiert hier die liste:

http://www.teamrankings.com/nfl/player-stat/completion-percentage


zach
« Letzte Änderung: 30. Dez. 13, 15:48 von Zacharry »

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #61 am: 30. Dez. 13, 15:55 »
Wie gesagt hab ich ja auch nicht gesagt das CK ein schlechter QB ist, er ist aber halt auch "noch" nicht sooo gut wie ihn Zugchef hinstellt.
Ich schreibe ja, das CK nicht viel fehlt um sehr gut zu sein.
Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline Zacharry

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.230
  • nothing finer than a forty niner
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #62 am: 30. Dez. 13, 15:59 »
Wie gesagt hab ich ja auch nicht gesagt das CK ein schlechter QB ist, er ist aber halt auch "noch" nicht sooo gut wie ihn Zugchef hinstellt.
Ich schreibe ja, das CK nicht viel fehlt um sehr gut zu sein.

alles gut, ich habe das schon richtig verstanden, so wie du es meintest, ich wollte nur darstellen, dass eine rausgepickte zahl oder ein wert halt keinen aufschluss geben, das gesammtbild ist immer entscheident.  :cheers:

zach

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.901
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #63 am: 30. Dez. 13, 16:00 »
Aber wenn du schon auf Zahlen rumreitest, wenn ich mich recht erinnere war zu Beginn des Spiels gestern ne Einblendung auf der stand das Kaep auf Platz 30!!!! ist was die Completions angeht....
Ich versteh nicht, wo ich in diesem Posting auf Zahlen rumreite. Ich erwähne sie bloß um zu zeigen, dass er trotz schlechter Performance ansprechende Zahlen abliefern konnte, aber mein eigentliches Argument ist, dass er in den letzten vier Spielen insgesamt gut genug für ein Super Bowl Team gespielt hat -- und das nicht auf Grund von Zahlen.

(In den letzten vier Spielen hatte er übrigens eine Completion Ratio von 68/113, also über 60%, und 6/1 TD/INT.)

Offline garrison20

  • Core Member
  • All-Pro
  • Pick the NFL Champion
  • ****
  • Beiträge: 2.212
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #64 am: 30. Dez. 13, 16:21 »
Wie gesagt hab ich ja auch nicht gesagt das CK ein schlechter QB ist, er ist aber halt auch "noch" nicht sooo gut wie ihn Zugchef hinstellt.
Ich schreibe ja, das CK nicht viel fehlt um sehr gut zu sein.

wobei ich jetzt auch in keinem post von zugschef herauslese, dass er ihn nun auf eine stufe mit p. manning oder t. brady stellt. er spricht ja sogar die eher schwachen phasen von kaepernick an.

im gegenteil, ich sehe bei kaepernick viele von den 49ers-fans schon fast zu kritisch. alleine das ständige erwähnen von "kaepanic" von eigenen 49ers fans, finde ich etwas seltsam. gut, gestern gab es das eine besagte play als er auf boldin in die doppeldeckung warf, obwohl crabtree komplett allein vor ihm stand. das darf ganz bestimmt nicht passieren aber welcher qb ist schon perfekt? er hat in den letzten 6 spielen eigentlich durchweg gute bis ordentliche leistungen gezeigt und eigentlich ist seine gestrige leistung viel mehr zu würdigen, wenn man bedenkt, das er komplett, ohne unterstützung des laufspiels, das spiel alleine managen musste. da sehen 90% der qb's schlechter aus als kaepernick gestern. der junge spielt in seiner 2. saison und gehört bereits zu den besseren qb's der liga und kann später mal zu den besten gehören. viel mehr sollte man auch nicht verlangen, denn selbst spätere elite qb's, von denen man heute evtl als die besten qb's ever spricht, können häufig in den ersten jahren noch nicht die zahlen vorweisen, die sie dann später bringen. so lange man ihn nicht als den star-qb hinstellt und das hat zugschef nicht gemacht, sehe ich hier kein übertriebenes starkreden von kaepernick. allein aber das er die voraussetzungen hat um mal zu den besten qb's der liga zu gehören, stimmt mich positiv. wenn ich mir heute einen anderen qb aussuchen könnte, ich würde bei kaepernick bleiben, weil die besseren qb's idr auch schon älter sind und weniger gute jahre im tank haben und die jungen vergleichbaren qb's wie wilson, luck, rg III auch ihre probleme haben und teilweise schlechtere leistungen abliefern. ich kann nicht prognostizieren, ob es kaepernick tatsächlich soweit schafft, das man ihn mal später in einem atemzug mit den größten nennt aber er hat gute voraussetzungen, es zu einem richtig guten qb zu schaffen und ist noch jung...

ob er es am sonntag schafft, das team zum sieg zu führen, da habe ich nun wiederum mehr zweifel als viele andere hier. ich weiß gar nicht, ob er schonmal bei -10 grad spielen musste. und dann im lambeau-field... so schwach die def der packers auch teilweise spielen mag, im lambeau-field im januar, in einem play-off spiel gewinnt man mal nicht ebenso und ich sehe uns als einer von wenigen hier eher als außenseiter und würde mir den arsch abfreuen, wenn wir im kalten wisconsin am ende tatsächlich gewinnen könnten. aber rodgers darf man dann nicht die zeit geben, die man ryan und palmer gab, sonst können wir uns das divisional play-off game abschminken, da bin ich mir sehr sicher...

« Letzte Änderung: 30. Dez. 13, 16:27 von garrison20 »

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.901
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #65 am: 30. Dez. 13, 16:24 »
viel mehr sollte man auch nicht verlangen, denn selbst spätere elite qb's, von denen man heute evtl als die besten qb's ever spricht, können häufig in den ersten jahren noch nicht die zahlen vorweisen, die sie dann später bringen.
Peyton Manning in seinen ersten fünf Saisonen (80 Starts): 100(!) Interceptions.

Das schau ich mir an, was hier abgeht, wenn Kaepernick so viel Interceptions werfen würde.

Offline cheffe

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 132
  • Looser haben Gründe, Winner finden Wege!
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #66 am: 30. Dez. 13, 16:42 »
vertraue nur der Statistik, die  du  selbst gefälscht hast.

Was sollen die Stats von CK uns sagen? Er ist unser Viertelnach -  Punkt.
Darüber hinaus ist er ein grüner Spieler mit Talent. (Talent = Versprechen auf die Zukunft.)
Wie  bei allen grünen (jungen) Spielern wechseln Licht und Schatten.  Hoffen wir das  der Rest der Mannschaft den altersbedingten Schatten in den PO kompensieren kann und die leuchtenden Momente von CK  uns schon kurzfristig erfreuen werden. Zusätzlich hoffe ich das CK sein Versprechen jedes Jahr ein bissel mehr einlöst. :respekt:

In diesem Kontext bewerte ich auch seine gestrige Leistung.

GB an Herrn Bowman, der mehr Zeit zum Lernen hatte.
Um die Dinge so zu nehmen wie sie kommen, sollte man dafür sorgen das sie so kommen wie man sie nehmen möchte.

Offline Norton

  • Zaungast
  • Freshman
  • *
  • Beiträge: 197
    • Stadtgarde Linnich
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #67 am: 30. Dez. 13, 17:04 »
Hauptsache gewonnen und wer die Nr.6 möchte muss überall gewinnen ob bei +25 Grad oder bei Minustemeraturen...also holt dar Ding
Das größte Geschenk überhaupt ist echte Freundschaft

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 21.720
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #68 am: 30. Dez. 13, 17:13 »
@Cheffe: Bitte poste schnell noch irgendwas ;D
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline cheffe

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 132
  • Looser haben Gründe, Winner finden Wege!
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #69 am: 30. Dez. 13, 17:32 »
@Cheffe: Bitte poste schnell noch irgendwas ;D

noch irgend was!
 :meld:
Um die Dinge so zu nehmen wie sie kommen, sollte man dafür sorgen das sie so kommen wie man sie nehmen möchte.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.950
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #70 am: 30. Dez. 13, 17:44 »
@Cheffe: Bitte poste schnell noch irgendwas ;D

noch irgend was!
 :meld:

Sehr gut gemacht!  :thumbup:
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #71 am: 30. Dez. 13, 18:07 »

Aber wenn du schon auf Zahlen rumreitest, wenn ich mich recht erinnere war zu Beginn des Spiels gestern ne Einblendung auf der stand das Kaep auf Platz 30!!!! ist was die Completions angeht....
Ich versteh nicht, wo ich in diesem Posting auf Zahlen rumreite. Ich erwähne sie bloß um zu zeigen, dass er trotz schlechter Performance ansprechende Zahlen abliefern konnte, aber mein eigentliches Argument ist, dass er in den letzten vier Spielen insgesamt gut genug für ein Super Bowl Team gespielt hat -- und das nicht auf Grund von Zahlen.

(In den letzten vier Spielen hatte er übrigens eine Completion Ratio von 68/113, also über 60%, und 6/1 TD/INT.)

Na 1., 2., 3. und 4..... ;o)
Nein war von mir ungünstig formuliert, wollte dich auch nicht angreifen, dein Posting war mir etwas zu positiv, aber das kann auch eine Fehlinterpretation meinerseits gewesen sein!

Unterm Strich sind wir doch eigentlich gar nicht weit auseinander...
Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline Goldrausch

  • Sponsor
  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 620
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #72 am: 30. Dez. 13, 18:20 »
Kaep würde besser dastehen wenn er mehr zeit hätte, er kriegt keine 5 sec. wie die anderen QB, muss nach 2 -3 sec schon lösung haben und das geht nicht immer.
49er, Comets, SF Giants, San Jose Sharks, Red Bull München, ESVK, Sacramento Kings

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #73 am: 30. Dez. 13, 18:49 »
Kaep würde besser dastehen wenn er mehr zeit hätte, er kriegt keine 5 sec. wie die anderen QB, muss nach 2 -3 sec schon lösung haben und das geht nicht immer.

Es haben ja auch nicht alle QB's ständig 5 Sekunden Zeit, die brauchst du ja manchmal gar nicht.
Normalerweise sollten 3 Sekunden reichen.
Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.831
  • Faithful for Life
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #74 am: 30. Dez. 13, 19:02 »
Die beiden TDs von Kaepernick sorgten übrigens lt. Maiocco dafür, dass die Niners erstmals seit der Saison 2002 (damals war es Jeff Garcia) einen QB haben, der in der Regular Season für 20+ TDs warf (damals wie heute 21).

das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen. 11 jahre... heftig.

zach
Wer war denn eigentlich zum grössten Teil QB während dieser 11 Jahre?  :runaway: ;D
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.352
    • San Francisco Blog
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #75 am: 30. Dez. 13, 19:18 »
Wie sah denn in diesen Jahren unser System aus? Neben der Tatsache, dass wir sicherlich keinen QB der Qualität von Jeff Garcia hatten, hatte auch das System in dieser Zeit einen Einfluss.

Der Lauf auf die Playoffs zeigt, dass vieles möglich ist, wenn man denn will. Und spätestens ab kommender Woche muss doch Willen für 60 Minuten vorhanden sein.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Bixente

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.165
  • Fighting Niners Pick’em League Champion 2018
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #76 am: 30. Dez. 13, 21:48 »
Ich lege mich jetzt mal fest und lehne mich aus dem Fenster und sage " gut gepokert 49ers".
Ziel war es die Playoffs zu erreichen. Ziel erreicht und als Zugabe weiß niemand was wir wirklich drauf haben. Ich finde das klasse.

Also ab jetzt sehen wir die wahren Niners. Ein paar Kostproben konnte man in den letzten Spielen schon sehen und nun gehts wirklich richtig los und alle rätseln was die Niners noch im Köcher haben. Ich bin fest von überzeugt, das wir viel Spaß in den Playoffs haben werden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.

Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.291
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #77 am: 30. Dez. 13, 21:56 »
Also ab jetzt sehen wir die wahren Niners. Ein paar Kostproben konnte man in den letzten Spielen schon sehen und nun gehts wirklich richtig los und alle rätseln was die Niners noch im Köcher haben.
Ich glaub, selbst die verantwortlichen von uns wissen nicht wirklich, was wir noch im Köcher haben. Hab zwar nicht alle Spiele gesehen, aber ich find uns als ne Wundertüte, man weiß nie, was rauskommt.
Gestern das Spiel war so ein Beispiel, das in alle Richtungen ausschlagen kann. Schnell hoch geführt, und fast mit dem Schluss noch die entscheidenden Punkte gemacht. Ich glaub nicht, das man sowas steuern kann.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 21.720
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #78 am: 31. Dez. 13, 09:58 »
@Cheffe: Bitte poste schnell noch irgendwas ;D

noch irgend was!
 :meld:

:phew: danke ;)
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline buche67

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.852
  • cu buche
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #79 am: 31. Dez. 13, 13:00 »
dieses jahr haben wir einen rekord von 12:4. da gibt es in der team-history nicht viele jahre, wo wir noch besser abgeschlossen haben.

wenn wir jetzt noch 3 siege in den playoffs holen, dann bin ich vollkommen zufrieden ;)
wins counts for winners, stats for losers :)

Tags: Cardinals SFvsARI