Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

Colin Kaepernick
1 (2.1%)
Anquan Boldin
9 (18.8%)
Quinton Patton
6 (12.5%)
Navarro Bowman
31 (64.6%)
Phil Dawson
1 (2.1%)

Stimmen insgesamt: 47

Umfrage geschlossen: 9. Jan. 14, 02:23

Autor Thema: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)  (Gelesen 16247 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.945
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #80 am: 31. Dez. 13, 13:02 »
wenn wir jetzt noch 3 siege in den playoffs holen, dann bin ich vollkommen zufrieden ;)

Du bist vollkommen zufrieden, wenn die Niners im Super Bowl verlieren?  :eek:  :nono:  ;)
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline buche67

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.810
  • cu buche
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #81 am: 31. Dez. 13, 13:12 »
wenn wir jetzt noch 3 siege in den playoffs holen, dann bin ich vollkommen zufrieden ;)

Du bist vollkommen zufrieden, wenn die Niners im Super Bowl verlieren?  :eek: :nono: ;)
der super bowl ist kein playoff-spiel ;)
cu buche

[IMG]

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.945
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #82 am: 31. Dez. 13, 13:15 »
wenn wir jetzt noch 3 siege in den playoffs holen, dann bin ich vollkommen zufrieden ;)

Du bist vollkommen zufrieden, wenn die Niners im Super Bowl verlieren?  :eek: :nono: ;)
der super bowl ist kein playoff-spiel ;)

Alter Falter, jetzt wirste aber spitzfindig!  ::)  Übrigens: bei ESPN steht unter "Playoff Schedule" auch Super Bowl XLVIII.  ;)
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline buche67

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.810
  • cu buche
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #83 am: 31. Dez. 13, 13:19 »
wenn wir jetzt noch 3 siege in den playoffs holen, dann bin ich vollkommen zufrieden ;)

Du bist vollkommen zufrieden, wenn die Niners im Super Bowl verlieren?  :eek: :nono: ;)
der super bowl ist kein playoff-spiel ;)

Alter Falter, jetzt wirste aber spitzfindig!  ::)  Übrigens: bei ESPN steht unter "Playoff Schedule" auch Super Bowl XLVIII.  ;)
espn hat ja auch keine ahnung ;)
cu buche

[IMG]

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.964
    • Livesportfan Blog
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #84 am: 31. Dez. 13, 16:15 »
Ich würde mal behaupten, dass wir uns in den 11 Jahren zwischen diesen beiden Bestmarken von Garcia und Kapernick mehrfach nach einem QB wie Kaep die Finger geleckt hätten.
Was wir da jahrelang für Krauter auf QB hatten, die durchgehend nicht NFL Level waren, geht auf keine Kuhhaut. Und da beziehe ich Smith absolut mit ein. Der ist ein guter QB, wenn es um ihn herum läuft und er hat im Moment mit den Chiefs Erfolg, was ich ihm gönne. Kaepernick ist im ersten vollen Jahr als Starter (!) allerdings jetzt in seiner Entwicklung schon deutlich weiter. Bei allen Fehlern und Ungenauigkeiten, die nach wie vor da sind und abzustellen sind. Ganz einfach weil er mehr Plays macht, wenn es gilt. Ich habe bei ihm in wichtigen Momenten immer die Hoffnung, dass er irgendwas generiert. Sei es ein Pass oder eben auch ein langer Sprint.
Ich freue mich schon jetzt darauf, wenn die Niners nächste Woche in Green Bay ihr Playbook öffnen und aggressiv angreifen werden. Meiner Ansicht nach haben sie in den letzten Wochen lange nicht alles an plays gezeigt was geht und sie drauf haben. Das kann man daran erkennen, dass sie offensiv eigentlich jederzeit einen bis zwei Gänge hochschalten konnten, als es notwendig war.

Leider vergisst der Mensch zu schnell, sonst wären hier einige viel dankbarer, dass diese schlimmen Zeiten vorerst vorbei sind und wir so einen QB haben. Ich freue mich sehr, dass Nummer 7 bei uns Starter ist und wir endlich wieder ein Gewinnerteam sind!
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.368
  • Faithful for Life
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #85 am: 31. Dez. 13, 16:23 »
Ich würde mal behaupten, dass wir uns in den 11 Jahren zwischen diesen beiden Bestmarken von Garcia und Kapernick mehrfach nach einem QB wie Kaep die Finger geleckt hätten.
Was wir da jahrelang für Krauter auf QB hatten, die durchgehend nicht NFL Level waren, geht auf keine Kuhhaut. Und da beziehe ich Smith absolut mit ein. Der ist ein guter QB, wenn es um ihn herum läuft und er hat im Moment mit den Chiefs Erfolg, was ich ihm gönne. Kaepernick ist im ersten vollen Jahr als Starter (!) allerdings jetzt in seiner Entwicklung schon deutlich weiter. Bei allen Fehlern und Ungenauigkeiten, die nach wie vor da sind und abzustellen sind. Ganz einfach weil er mehr Plays macht, wenn es gilt. Ich habe bei ihm in wichtigen Momenten immer die Hoffnung, dass er irgendwas generiert. Sei es ein Pass oder eben auch ein langer Sprint.
Ich freue mich schon jetzt darauf, wenn die Niners nächste Woche in Green Bay ihr Playbook öffnen und aggressiv angreifen werden. Meiner Ansicht nach haben sie in den letzten Wochen lange nicht alles an plays gezeigt was geht und sie drauf haben. Das kann man daran erkennen, dass sie offensiv eigentlich jederzeit einen bis zwei Gänge hochschalten konnten, als es notwendig war.

Leider vergisst der Mensch zu schnell, sonst wären hier einige viel dankbarer, dass diese schlimmen Zeiten vorerst vorbei sind und wir so einen QB haben. Ich freue mich sehr, dass Nummer 7 bei uns Starter ist und wir endlich wieder ein Gewinnerteam sind!
Absolute Zustimmung  :cheers:
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.772
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #86 am: 31. Dez. 13, 17:13 »
Kaepernick ist im ersten vollen Jahr als Starter (!) allerdings jetzt in seiner Entwicklung schon deutlich weiter. Bei allen Fehlern und Ungenauigkeiten, die nach wie vor da sind und abzustellen sind. Ganz einfach weil er mehr Plays macht, wenn es gilt. Ich habe bei ihm in wichtigen Momenten immer die Hoffnung, dass er irgendwas generiert. Sei es ein Pass oder eben auch ein langer Sprint.
Genau so geht's mir auch bei den Spielen. Kaepernick ist jederzeit für ein Big Play gut, so wie Bowman in der Defense.

Offline Sanfranolli

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.127
    • werratal salt kings
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #87 am: 1. Jan. 14, 09:20 »
Diese Zeitspanne der Erfolglosigkeit lag mit Sicherheit nicht nur an der Position des QB.
Da waren andere Units sowie Coaches und FO-Members die zu den Misserfolgen beigetragen haben!
Ich würde mal behaupten das der Grundstein für den Erfolg vor 4-5 Jahren gelegt wurde. Dann kam Harbaugh mit seinen Coaches und Baalke die insgesamt mehr zum jetzigen Erfolg beigetragen haben als der QB, denn selbst mit einem "Kraut" (wie es Norton sagt) wie Smith waren wir die letzten beiden Jahre Winner und auch dieser Smith hat enge Spiele gewonnen und entscheidende Plays gemacht.
Das wird auch von einigen vergessen.
Das Kaepernick mehr Potenzial hat stand nie zur Debatte, aber ob er tatsächlich "Der" Grund ist weshalb die Niners ein Winnerteam sind?

Bei den Chiefs kann man auch nicht sicher sagen ob Smith der Grund für den Erfolg ist, v.a. wenn man Daniels gegen die Chargers gesehen hat mit seiner B-Truppe...
Auch wenn die Welt zusammenbricht, verlier nie das Lächeln in deinem Gesicht!

London 2010 und 2013 - Ich war dabei!!!

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.924
Re: 49ers 23, Cardinals 20 (Week 17)
« Antwort #88 am: 1. Jan. 14, 11:08 »

Ich habe bei ihm in wichtigen Momenten immer die Hoffnung, dass er irgendwas generiert. Sei es ein Pass oder eben auch ein langer Sprint.
Komisch... Ich hab bei ihm immer die Befürchtung dass er wenn es drauf ankommt für ein 3 and Out sorgt.

Zitat
Das kann man daran erkennen, dass sie offensiv eigentlich jederzeit einen bis zwei Gänge hochschalten konnten, als es notwendig war.
Würde ich so nicht sagen, gegen gute Defenses hat das eigentlich nicht geklappt. Gegen die Cards jetzt zum Ende, aber sonst?

Zitat
Leider vergisst der Mensch zu schnell, sonst wären hier einige viel dankbarer, dass diese schlimmen Zeiten vorerst vorbei sind und wir so einen QB haben. Ich freue mich sehr, dass Nummer 7 bei uns Starter ist und wir endlich wieder ein Gewinnerteam sind!
Das wir ein Gewinnerteam sind hat nicht unbedingt mit Kaepernick zu tun, dafür aber ganz viel mit unseren Coaches - inklusive Greg Roman.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Tags: Cardinals SFvsARI