Autor Thema: Allerlei  (Gelesen 188584 mal)

T. Savini

  • Gast
Re: Allerlei
« Antwort #40 am: 2. Jun. 11, 15:11 »
Ich dachte wir wären schon weiter, Kirche halt oder willkommen im Sommerloch :krank:
Ich kenne viele in der katholischen und in der evangelischen Kirche, die das, was der BKÄ hier von sich gibt, in keinster Weise für richtig erachten. Also bitte nicht so verallgemeinern.  :cheers:
Ja, hast ja recht  ;) Wenn ich von Kirche schreibe meine ich die Spitze bzw. die Institution und die ist gerade auf der katholischen Seite extrem krank. Vor dem was auf der Basis geleistet wird hab ich absoluten Respekt. :cheers:

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.566
Re: Allerlei
« Antwort #41 am: 17. Jun. 11, 05:14 »

Eieieiei...... :laola:

Die Sachen die mann so macht wenn mann jung ist und denkt mann lebt eine Ewigkeit..... :wave:

[IMG]

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.563
Re: Allerlei
« Antwort #42 am: 17. Jun. 11, 07:44 »
Sieht aus, als würde einer in der Luft Gassi gehen ...  :noidea:


;D  :runaway:
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline DeRa

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.322
Re: Allerlei
« Antwort #43 am: 21. Jun. 11, 11:47 »
Eine traurige Nachricht aus den USA:

Ryan Dunn, bekannt aus der Jackass Crew, ist gestern Abend mit seinen Auto verunglückt, und leider gestorben. Ryan Dunn wurde nur 34 Jahre alt.
Ob die Jackass Crew ohne ihn weitermacht, halte ich für ausgeschloßen...

R.I.P. Ryan Dunn
"Who's Got It Better Than Us? Nooobody"

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.750
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Allerlei
« Antwort #44 am: 21. Jun. 11, 12:49 »
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.799
  • Faithful for Life
Re: Allerlei
« Antwort #45 am: 21. Jun. 11, 13:43 »
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.750
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Allerlei
« Antwort #46 am: 21. Jun. 11, 14:41 »
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
??? die dallas cowboys natürlich.
komische frage für einen 49ers-fan  ;D ;)
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.799
  • Faithful for Life
Re: Allerlei
« Antwort #47 am: 21. Jun. 11, 17:48 »
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
??? die dallas cowboys natürlich.
komische frage für einen 49ers-fan  ;D ;)
Da tust du dem "Mist" aber unrecht, wenn du ihn mit den Cowboys auf eine Stufe stellst ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.750
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Allerlei
« Antwort #48 am: 21. Jun. 11, 18:06 »
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
??? die dallas cowboys natürlich.
komische frage für einen 49ers-fan  ;D ;)
Da tust du dem "Mist" aber unrecht, wenn du ihn mit den Cowboys auf eine Stufe stellst ;)
hehe  :champagne:
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

T. Savini

  • Gast
Re: Allerlei
« Antwort #49 am: 23. Jun. 11, 07:39 »
Leistung muss sich wieder lohnen!
Ich frag mich echt wieviel Mist dieser Praktikantenhaufen noch bauen darf. Normalerweise gehört so eine Meldung in die Heute Show oder ein anderes Satire Magazin. :krank:

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.563
Re: Allerlei
« Antwort #50 am: 23. Jun. 11, 10:35 »
Dazu fällt mir nur das hier ein.  ::)
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.799
  • Faithful for Life
Re: Allerlei
« Antwort #51 am: 23. Jun. 11, 12:27 »
Leistung muss sich wieder lohnen!
Ich frag mich echt wieviel Mist dieser Praktikantenhaufen noch bauen darf. Normalerweise gehört so eine Meldung in die Heute Show oder ein anderes Satire Magazin. :krank:
Das ist alles so ein lächerlicher Kindergarten. Ich verstehe nicht wieso es bei sowas keine Gerichtsverfahren gibt wegen Betrug oder Täuschung. Ne, da wird der Dr Titel aberkannt und dann wird die Frau andersweitig befördert. Und dann soll man Staat und Regierung ernst nehmen? Es scheint mir so als könnten Politiker machen was sie wollen ohne weitreichende Konsequenzen. Und dann wundern und beschweren sich Politiker auch noch über fehlende Moral und Ethik. Alles hat seine Ursachen und Wikungen. Da sind wir theoretisch so weit entwickelt und angeblich so fortschrittlich, aber es geht nur noch berg ab, weil selbst die angeblich so klügen Köpfe nicht mehr selbst nachdenken sondern nur noch reagieren und an sich selbst denken. Einfach nur traurig.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline sebastian082

  • Alumnus
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.405
Re: Allerlei
« Antwort #52 am: 23. Jun. 11, 13:42 »
Leistung muss sich wieder lohnen!
Ich frag mich echt wieviel Mist dieser Praktikantenhaufen noch bauen darf. Normalerweise gehört so eine Meldung in die Heute Show oder ein anderes Satire Magazin. :krank:
Das ist alles so ein lächerlicher Kindergarten. Ich verstehe nicht wieso es bei sowas keine Gerichtsverfahren gibt wegen Betrug oder Täuschung. Ne, da wird der Dr Titel aberkannt und dann wird die Frau andersweitig befördert. Und dann soll man Staat und Regierung ernst nehmen? Es scheint mir so als könnten Politiker machen was sie wollen ohne weitreichende Konsequenzen. Und dann wundern und beschweren sich Politiker auch noch über fehlende Moral und Ethik. Alles hat seine Ursachen und Wikungen. Da sind wir theoretisch so weit entwickelt und angeblich so fortschrittlich, aber es geht nur noch berg ab, weil selbst die angeblich so klügen Köpfe nicht mehr selbst nachdenken sondern nur noch reagieren und an sich selbst denken. Einfach nur traurig.

Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Clear Eyes!
Full Hearts!
Can't Lose!

Offline stig49

  • Chefredakteur
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 11.241
Re: Allerlei
« Antwort #53 am: 23. Jun. 11, 15:08 »
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Offline Zacharry

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.230
  • nothing finer than a forty niner
Re: Allerlei
« Antwort #54 am: 23. Jun. 11, 15:17 »
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

nach heutigen moralvorstellungen ist so eine person geradezu prädestiniert.  ;D wenn ich sehe, wie sich da oben die ministerämter vollkommen willkürlich hin und hergeschoben werden und man ganz schnell festellt, dass es, besonders in den höhsten ämtern nicht auf qualifikation (Herr Westerwelle kann als Ausenminister nicht mal englisch, herr rösler wird über nacht vom gesundheits- zum wirtschaftsexperten, familienministerin wird expertin für arbeit), sondern auf reine politische macht ankommt, dann wundert mich auch das nicht mehr.

zach

Offline sebastian082

  • Alumnus
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.405
Re: Allerlei
« Antwort #55 am: 23. Jun. 11, 17:31 »
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Da muss ich dir widersprechen. Wenn ihre abgegebene Arbeit nicht den wissenschaftlichen Standards entsprochen hat, und das war ja wohl eindeutig so, dann hätte die Arbeit überarbeitet werden müssen. Dann wäre gar nix passiert. Im Gegensatz zu Guttenberg ist ja hier wohl aufgefallen, dass hier viel zu viel fehlerhaft zitiert wurde. Und dann ist es geradezu die wichtigste Aufgabe des Promotionsausschusses, hier auf Verbesserungen an der Arbeit hinzuwirken. Was glaubst du eigentlich, wie viele Arbeiten bei der ersten Einreichung noch nicht ausreichend sind? ;)

Immer vorausgesetzt natürlich, Koch-Mehrin sagt die Wahrheit.
Clear Eyes!
Full Hearts!
Can't Lose!

Offline stig49

  • Chefredakteur
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 11.241
Re: Allerlei
« Antwort #56 am: 23. Jun. 11, 20:34 »
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Da muss ich dir widersprechen. Wenn ihre abgegebene Arbeit nicht den wissenschaftlichen Standards entsprochen hat, und das war ja wohl eindeutig so, dann hätte die Arbeit überarbeitet werden müssen. Dann wäre gar nix passiert. Im Gegensatz zu Guttenberg ist ja hier wohl aufgefallen, dass hier viel zu viel fehlerhaft zitiert wurde. Und dann ist es geradezu die wichtigste Aufgabe des Promotionsausschusses, hier auf Verbesserungen an der Arbeit hinzuwirken. Was glaubst du eigentlich, wie viele Arbeiten bei der ersten Einreichung noch nicht ausreichend sind? ;)

Immer vorausgesetzt natürlich, Koch-Mehrin sagt die Wahrheit.
Aber das würde ja heissen, ich kann erst mal abschreiben, und wenn es jemand merkt, dann ändere ich das halt, und wenn es die Uni nicht merkt, dann ist sie selbst schuld.
Das kann es nicht sein. Und Koch-Mehrins Verteidigungsversuche finde ich auch relativ dreist.

Offline Red Shadow

  • Alumnus
  • MVP
  • ***
  • Beiträge: 3.630
Re: Allerlei
« Antwort #57 am: 24. Jun. 11, 00:01 »
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Da muss ich dir widersprechen. Wenn ihre abgegebene Arbeit nicht den wissenschaftlichen Standards entsprochen hat, und das war ja wohl eindeutig so, dann hätte die Arbeit überarbeitet werden müssen. Dann wäre gar nix passiert. Im Gegensatz zu Guttenberg ist ja hier wohl aufgefallen, dass hier viel zu viel fehlerhaft zitiert wurde. Und dann ist es geradezu die wichtigste Aufgabe des Promotionsausschusses, hier auf Verbesserungen an der Arbeit hinzuwirken. Was glaubst du eigentlich, wie viele Arbeiten bei der ersten Einreichung noch nicht ausreichend sind? ;)

Immer vorausgesetzt natürlich, Koch-Mehrin sagt die Wahrheit.
…Und Koch-Mehrins Verteidigungsversuche finde ich auch relativ dreist.

Ich auch, meine Verwunderung darüber hält sich allerdings in Grenzen. Koch-Mehrin mag für manche mehr oder weniger attraktiv wirken, aber mehr Argumente sehe ich kaum für sie. Hans Eichel lacht sich angesichts solcher Aussagen wohl heute noch tot:

http://www.youtube.com/watch?v=Pt8zp3AKPac

Da fragte sich seinerzeit wohl schon jeder VWL-Student im ersten Semester eher, wie Koch-Mehrin jemals zu ihrem Doktor-Titel kam ???!

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.782
Re: Allerlei
« Antwort #58 am: 24. Jun. 11, 07:34 »
Aber das würde ja heissen, ich kann erst mal abschreiben, und wenn es jemand merkt, dann ändere ich das halt, und wenn es die Uni nicht merkt, dann ist sie selbst schuld.
das ist doch immer so im leben.  wenn ich zu schnell gefahren bin und keiner hat’s gemerkt, dann muss ich auch nicht nachtraeglich deswegen zahlen.  (was das verhalten selbst latuernich nicht besser macht.)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.566
Re: Allerlei
« Antwort #59 am: 25. Jun. 11, 17:05 »
Zwei Sachen im Leben sind sicher, sagt mann hier in Amerika:

Death & taxes....

...die special FBI forces kommen dann sogar bei Nacht & Nebel und reissen Dir den Super Bowl Ring vom Finger....


Tags: