FanZone

Miscellaneous Zone => Open Talk Zone => Thema gestartet von: MoRe99 am 6. Mär. 11, 10:03

Titel: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 6. Mär. 11, 10:03
Irgendwie fehlt ein Thread, in den man einfach eine kurze Meldung reinschreiben kann, ohne einen neuen Thread aufzumachen. Dafür ist nun der hier gedacht. Soll natürlich niemanden davon abhalten, neue Threads zu eröffnen, aber wenn's nur eine kurze Notiz ist, kann's dann auch hier rein.

So wie z.B. die Meldung, dass das Krümelmonster aus der Sesamstraße ab sofort Karotten essen muss und von einer sprechenden Aubergine beraten wird, was gesundes Essen ist.  :sob:  :wallbash:

Krümelmonster auf Diät gesetzt (http://www.netzeitung.de/medien/333071.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 6. Mär. 11, 15:11
So wie z.B. die Meldung, dass das Krümelmonster aus der Sesamstraße ab sofort Karotten essen muss und von einer sprechenden Aubergine beraten wird, was gesundes Essen ist.  :sob:  :wallbash:

Krümelmonster auf Diät gesetzt (http://www.netzeitung.de/medien/333071.html)
angesichts der zunehmenden zahl übergewichtiger kinder aber ein richtiger ansatz, findeste nicht?
 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 6. Mär. 11, 16:29
So wie z.B. die Meldung, dass das Krümelmonster aus der Sesamstraße ab sofort Karotten essen muss und von einer sprechenden Aubergine beraten wird, was gesundes Essen ist.  :sob:  :wallbash:

Krümelmonster auf Diät gesetzt (http://www.netzeitung.de/medien/333071.html)
angesichts der zunehmenden zahl übergewichtiger kinder aber ein richtiger ansatz, findeste nicht?

Ist daran aber wirklich das Krümelmonster schuld?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 6. Mär. 11, 16:38
So wie z.B. die Meldung, dass das Krümelmonster aus der Sesamstraße ab sofort Karotten essen muss und von einer sprechenden Aubergine beraten wird, was gesundes Essen ist.  :sob:  :wallbash:

Krümelmonster auf Diät gesetzt (http://www.netzeitung.de/medien/333071.html)
angesichts der zunehmenden zahl übergewichtiger kinder aber ein richtiger ansatz, findeste nicht?

Ist daran aber wirklich das Krümelmonster schuld?
keine ahnung, aber es kann ja durchaus einer "volbildfunktion" gerecht werden und damit einfluss auf einen möglichen umdenkprozess bei kindern nehmen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 6. Mär. 11, 17:25
Oh Mann, ich warte ja nur bis der dicke Weihnachtsmann durch einen Fitness guru ersetzt wird....

what is the world coming too???  :geeze:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Niner am 6. Mär. 11, 17:48
Bin ich ein schlechter Mensch, wenn ich "political correctness" als Unwort des Jahrzehnts vorschlage?  8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 6. Mär. 11, 19:14
Bin ich ein schlechter Mensch, wenn ich "political correctness" als Unwort des Jahrzehnts vorschlage?  8)

gibt es den Ausdruck bei Euch auch???? Dachte es wär nur in Amerika so... :P
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Niner am 6. Mär. 11, 19:19
Bin ich ein schlechter Mensch, wenn ich "political correctness" als Unwort des Jahrzehnts vorschlage?  8)

gibt es den Ausdruck bei Euch auch???? Dachte es wär nur in Amerika so... :P

Ihr habt ihn erfunden und exportiert  :pfui:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 6. Mär. 11, 20:38
Ihr habt ihn erfunden und exportiert  :pfui:

Well.....kann es vielleicht doch eher sein das wir solch (irrsinnige) Sachen erfinden und germany ...importiert sie??? :o

...just saying.... 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Niner am 6. Mär. 11, 20:42
Ihr habt ihn erfunden und exportiert  :pfui:

Well.....kann es vielleicht doch eher sein das wir solch (irrsinnige) Sachen erfinden und germany ...importiert sie??? :o

...just saying.... 8)

leider  :'(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: redxox80 am 6. Mär. 11, 20:46
So wie z.B. die Meldung, dass das Krümelmonster aus der Sesamstraße ab sofort Karotten essen muss und von einer sprechenden Aubergine beraten wird, was gesundes Essen ist.  :sob:  :wallbash:

Krümelmonster auf Diät gesetzt (http://www.netzeitung.de/medien/333071.html)
angesichts der zunehmenden zahl übergewichtiger kinder aber ein richtiger ansatz, findeste nicht?

Also ganz ehrlich, dann müssten wir die wir damit grossgeworden sind alle Fett sein und auf den Möbeln rumturnen wie Pipi Langstrumpf !

Hast Du selber Kinder ?

Das wichtigste iss doch das die Eltern darauf achten was die /der kleine zu essen bekommt !

btw.: seit wann krümeln Karotten  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 6. Mär. 11, 21:14
Da bin ich echt froh, das meiner gerne Obst und Gemüse isst. Allerdings ist man als Eltern oft damit konfrontiert, das die Kids mal was Süsses wollen. Mal mehr, mal weniger 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 11. Mär. 11, 11:52
Es gibt da einen Satz, den viele Eltern gerne hin und wieder nutzen:

"Wenn Du das tust und Dir dabei weh tust, kriegst Du von mir noch 'nen Arschvoll hinterher!"

Daran musste ich heute wieder denken... (http://www.ktvu.com/news/27153615/detail.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 11. Mär. 11, 12:25
Bin ich ein schlechter Mensch, wenn ich "political correctness" als Unwort des Jahrzehnts vorschlage?  8)
NEIN!!!  ;) Was die heutigen fetten Kinder angeht verweise ich mal auf den "Bist Du auch ein Held?" Thread im Open Talk. Da finden sich einige Antworten ;)
Titel: Sommer-Reifen
Beitrag von: Duke am 14. Mär. 11, 15:27
fährt/fuhr jemand von euch zufällig den rotex RS02 (hausmaerke von globus/hela, hankook-profil) oder den viking protech II (conti), optimalerweise als 225/45 R17 und kann was zu eigenschaften etc sagen??? 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 15. Mär. 11, 12:38
Lass die Finger von den Dingern 8)
Bei Reifen sollte man net an der falschen Stelle sparen und umso größer Dimensionen, desto wichtiger ist ein guter Reifen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 15. Mär. 11, 14:34
Lass die Finger von den Dingern 8)
Bei Reifen sollte man net an der falschen Stelle sparen und umso größer Dimensionen, desto wichtiger ist ein guter Reifen.
warum sollte ich das tun? von rotex fahre ich gerade die aktuellen winterreifen, die verrichten nen prima job und haben mich dank sonderangebot und extra-rabatt nur 42 euro das stück gekostet (205er). fahre die jetzt die zweite wintersaison, tadellos.

von viking hatte ich schon mal das vorgänger-modell, bis auf den hohen verschleiß - nach 30.000 km laufleistung war schluss - war ich damit zufrieden, grad bei regen war er gut.

nur weil die billiger sind als michelin, dunlop und co heißt das nicht, dass die schlecht sind. und ehe ich 190 ocken für nen michelin azusgebe, hole ich mir für 64 liebe nen viking
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 15. Mär. 11, 19:40
N`abend in die Runde. Ich bin seit heute stolzer Besitzer von digitalem Sat-Fernsehen. Allerdings überfordert mich die Programmvielfalt momentan noch (u.a. Pentagon Channel ;D) Ich wollte von Euch mal wissen, ob ihr irgendwelche Geheimtipps bei den ganzen Sendern habt. Vor allem natürlich was Sport angeht. Hab gerade "Servus" entdeckt, dort läuft gerade Eishockey live. Wenn ich die Sache bis jetzt richtig kapiert habe bekomme ich alle frei empfangbaren Sender die über Astra und Hotbird in Deutschland empfangbar sind. Besten Dank im voraus...Durchzappen ist bei über 700 Sendern halt nicht mehr so einfach ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 15. Mär. 11, 19:58
Ich schaue hin und wieder gerne rein bei:

- Discovery Channel
- History Channel
- Biographie Channel
- Planet
- National Geographic

Daran sieht man: Ich schaue mir ganz gerne Dokus an :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 15. Mär. 11, 20:13
Ich schaue hin und wieder gerne rein bei:

- Discovery Channel
- History Channel
- Biographie Channel
- Planet
- National Geographic

Daran sieht man: Ich schaue mir ganz gerne Dokus an :)
Thanx, Dokus find ich auch genial, sind die alle frei empfangbar? Dann mach ich mich mal auf die Suche..
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 15. Mär. 11, 20:16
Ich schaue hin und wieder gerne rein bei:

- Discovery Channel
- History Channel
- Biographie Channel
- Planet
- National Geographic

Daran sieht man: Ich schaue mir ganz gerne Dokus an :)
Thanx, Dokus find ich auch genial, sind die alle frei empfangbar? Dann mach ich mich mal auf die Suche..
Möglicherweise wirst Du diese Sender mehr als einmal im "Sortiment" finden, und dann wird nicht jeder "Eintrag" frei empfangbar sein...

Zumindest ist es bei uns so (Kabel Deutschland).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 15. Mär. 11, 20:25
Ich schaue hin und wieder gerne rein bei:

- Discovery Channel
- History Channel
- Biographie Channel
- Planet
- National Geographic

Daran sieht man: Ich schaue mir ganz gerne Dokus an :)
Thanx, Dokus find ich auch genial, sind die alle frei empfangbar? Dann mach ich mich mal auf die Suche..
Möglicherweise wirst Du diese Sender mehr als einmal im "Sortiment" finden, und dann wird nicht jeder "Eintrag" frei empfangbar sein...

Zumindest ist es bei uns so (Kabel Deutschland).
Ich glaub, da haben wir uns mißverstanden, leider, hatte mich schon gefreut. Ich hab digitalen Sat Empfang, nicht Kabel! ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 15. Mär. 11, 20:28
Die Kanäle könnten trotzdem dabei sein - auch die Kabelanbieter müssen ihre Sender ja irgendwo her bekommen, bevor sie sie einspeisen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 15. Mär. 11, 20:35
Die Kanäle könnten trotzdem dabei sein - auch die Kabelanbieter müssen ihre Sender ja irgendwo her bekommen, bevor sie sie einspeisen...
Hab gerade mal die Programm Liste überflogen und da waren weder Discovery Channel noch History Channel dabei. Vielleicht mus ich auch erst noch nen Ubdate für meine Box ziehen. Du siehst ich steh noch am Anfang, so in ein zwei Tagen hab ich hoffentlich alles kapiert. Wenigstens hab ich CC gefunden, werd jetzt gleich das erste Mal seit Jahren Southpark schauen  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 15. Mär. 11, 21:04
Ich kann euch nur http://kino.to/ (http://kino.to/) empfehlen. Ob South Park, Doku oder Film...  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 16. Mär. 11, 11:19
Lass die Finger von den Dingern 8)
Bei Reifen sollte man net an der falschen Stelle sparen und umso größer Dimensionen, desto wichtiger ist ein guter Reifen.
warum sollte ich das tun? von rotex fahre ich gerade die aktuellen winterreifen, die verrichten nen prima job und haben mich dank sonderangebot und extra-rabatt nur 42 euro das stück gekostet (205er). fahre die jetzt die zweite wintersaison, tadellos.

von viking hatte ich schon mal das vorgänger-modell, bis auf den hohen verschleiß - nach 30.000 km laufleistung war schluss - war ich damit zufrieden, grad bei regen war er gut.

nur weil die billiger sind als michelin, dunlop und co heißt das nicht, dass die schlecht sind. und ehe ich 190 ocken für nen michelin azusgebe, hole ich mir für 64 liebe nen viking

Habe jetzt leider die Tests nicht mehr. In den aktuellen Tests des ADAC und Automotorsport werden diese Reifen m.E. nicht bewertet. Letztes Jahr wurde der Rotex nur mit "ausreichend" bewertet und den Viking fährt ein Kollege von mir auf seinem Vectra und ist mit der Traktion und Nässe Leistung unzufrieden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 16. Mär. 11, 11:33
ich hab bei solchen test´s  immer bauchschmerzen. da findet man ganz selten kritische bewertungen zu deutschen/europäischen marken, dafür wird fast alles aus fernost und "die zweite reihe" aus deutschland/europa regelmäßig abgewertet.
es gab mal im internet nen artikel, find ihn leider nicht mehr, wo mal so ein test aufgedröselt wurde. da fiel ein peumant-reifen fast komplett durch, 2 jahre zuvor hatte der als dunlop (pneumant ist eine dunlop-tochter) noch platzz zwei belegt. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 19. Mär. 11, 15:22
Ansichtssache ;)
Ich vertraue diesen Tests auch deswegen, weil ich mit den Fernost Reifen schon Probleme hatte und mit deutschen eben nicht. Hatte vor ca. 12 Jahren auch mal bei ATU 4 verschiedene Marken auf meinem Calibra testen dürfen. Das waren dann Conti, Michelin, Nokian, Barum Reifen. Der Conti fuhr sich eindeutig am besten. Seitdem fahr ich persönlich im Sommer immer Conti Reifen. Im Winter mittlerweile Dunlop!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 20. Mär. 11, 22:06
FDP raus aus dem ersten Landtag! Ein grosser Tag für Deutschland! Endlich hat der Haufen der einen verurteilten Steuerbetrüger als Ehrenvorsitzenden hat und Deutschland gerade weltweit lächerlich gemacht hat, die verdiente Quittung bekommen. Hoffentlich geht es weiter so!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 23. Mär. 11, 16:04
Eine der ganz Großen des Films lebt nicht mehr: Liz Taylor ist tot.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 23. Mär. 11, 16:16
FDP raus aus dem ersten Landtag! Ein grosser Tag für Deutschland! Endlich hat der Haufen der einen verurteilten Steuerbetrüger als Ehrenvorsitzenden hat und Deutschland gerade weltweit lächerlich gemacht hat, die verdiente Quittung bekommen. Hoffentlich geht es weiter so!
moralisch sind natürlich parteien, deren ex-vorsitzender oder führungskräfte zum vierten mal verheiratet, ex-kommunisten oder ex-stasi-spitzel sind oder auch managerin einer anarcho-rockband mit zweifelhaften linksalternativen ansichten waren, viel viel wertvoller für die deutsche gesellschaft.

eine quittung werden wir alle bekommen, wenn die rot-grüne wirtschafts- sozial- und umweltpolitik zum nonplusultra werden sollte: alles kostet mehr, die staatsverschuldung steigt trotzdem, aber die hart4-empfänger und arbeitslosen werden noch mehr geld für nichtstun bekommen. toll oder?   
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 24. Mär. 11, 23:55

....aber die hart4-empfänger und arbeitslosen werden noch mehr geld für nichtstun bekommen. toll oder? 
 

Sorry Frank aber als jemand der erleben mußte, wie schnell man unten ankommen kann, ist mir diese Aussage zu Allgemein. Vorallem stört mich der Satz "Nichtstun".
Kommt mir jetzt keiner mit dem Satz" Wer arbeiten will, bekommt diese auch". Ich bezweifle ja garnicht die Richtigkeit sondern stelle fest, dass man von Arbeit auch leben können muss.
Das ist mit zwei Kindern und einem Verdienst meist unterhalb der 1000 Euro Grenze für einen 4 Personen Haushalt garnicht so einfach mit Leiharbeit. 
Da bleibt einem eben nur der ALG II Zuschuss. Wohngeld und Kinderzuschuss sind da auch nicht besser. Ist nur eine andere Variante der Sozialleistung.

Der Staat hat selber dafür Sorge getragen, dass dies in diesem Land überhaupt möglich war. Die Unternehmen haben dies entsprechend ausgenutzt. Egal ob die SPD, Grünen, CDU, FDP etc.
Alle haben ihren Anteil daran. Man hätte ja was ändern können, wenn man es gewollt hätte. Ohne die Leiharbeit wären die Löhne nicht kaputt gegangen. Ich hätte 100% schon viel früher einen Job in einem "richtigen" Unternehmen gehabt und wäre sicherlich niemals mit meiner Familie auf Sozialleistungen angewiesen gewesen.
Ich habe keine schlechte Ausbildung genossen, habe aber nach meinem mehrfachen Dienst fürs Vaterland anschließend 11 Jahre gebraucht, bis ich endlich ein Unternehmen fand, was meine Arbeit schätzt und mich nicht nur als billige Arbeitskraft gesehen hat. Frei nach dem Motto " warum soll ich diesen guten Mitarbeiter einstellen, wenn er auch billiger gute Leistung bringt".

Gott sei dank sind diese Zeiten vorbei.
Hoffentlich muss ich dies nie wieder erleben und mich und meine Familie als faules, asoziales, arbeitsscheues Pack beschimpfen lassen.
Der Dank des Vaterlandes ist dir gewiss. >:(

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 25. Mär. 11, 00:01

und Deutschland gerade weltweit lächerlich gemacht hat, die verdiente Quittung bekommen. Hoffentlich geht es weiter so!


Erklär mir mal einer, warum in diesem Land immer nur eine Partei innerhalb einer Koalition für dass Schlechte und immer nur Eine für dass Gute verantwortlich gemacht wird.
Das war schon während der großen Koalition festzustellen.

Eine Koalition trägt gemeinsam Verantwortung für ihr Handeln. Da kann man.....sollte man keinen Unterschied machen.

Die CDU sitzt mindestens genauso im Boot.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 25. Mär. 11, 08:20
Bei den Politikern heißt es doch frei nach JFK:
Frage nicht, was du für das Land tun kannst;
frage, was die Partei für dich tun kann.
Und das ist nicht auf eine oder wenige Parteien bezogen, sondern auf alle.
Auch der hehre Ansatz den die Grünen mal hatten ist in Gier und im Korruptionssumpf versunken.
In Deutschland wird nicht Politik sondern nur Parteipolitik gemacht.
Deshalb oute ich mich als Nichtwähler für CDU,SPD,FDP,Grüne,Linke und NPD. Lieber meine Stimme einer Splitterpartei.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 25. Mär. 11, 08:56
@boiler
sorry, war im überschwang der verärgerung zu drastisch formuliert, ich hab dann immer den "klassischen" klischee-hartzer vor augen - auf die sich diese aussage eigentlich bezieht - und vergesse, dass die gruppe der leistungsbezieher wesentlich vielschichtiger ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 25. Mär. 11, 14:37

und Deutschland gerade weltweit lächerlich gemacht hat, die verdiente Quittung bekommen. Hoffentlich geht es weiter so!


Erklär mir mal einer, warum in diesem Land immer nur eine Partei innerhalb einer Koalition für dass Schlechte und immer nur Eine für dass Gute verantwortlich gemacht wird.
Das war schon während der großen Koalition festzustellen.

Eine Koalition trägt gemeinsam Verantwortung für ihr Handeln. Da kann man.....sollte man keinen Unterschied machen.

Die CDU sitzt mindestens genauso im Boot.

Stimmt, die CDU hat sich in der Frage genauso lächerlich gemacht. Was mich am meisten nervt ist die Enthaltung. Ich mache mir vor jeder Wahl einen echten Kopf und gebe meine Stimme dann mit nem Magengrummeln ab, weil keine Partei für mich perfekt ist. Und unsere Regierung enthält sich der Stimme! Von denen soll sich keiner mehr über eine zu geringe Wahlbeteiligung aufregen.

@ Duke: Wer wie oft heiratet ist mir sch...egal, das ist Privatsache und schadet weder der Gesellschaft noch der Staatskasse. Ex-Kommunisten, Stasi Mitarbeiter und FDJ Funktionärinnen stehen bei mir genauso auf der Abschussliste wie die von dir angesprochne C.Roth.
Das macht den geschmierten FDP Haufen aber kein Stück besser, den einzigen Vorteil, den diese Partei hat ist das Brüderle, der redet halt die Wahrheit nach dem ein oder anderen Glas Wein, ist nur peinlich wenn es dann auch noch an die Öffentlichkeit kommt. 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 30. Apr. 11, 17:00
AAAAARRRRGGGGHHH!!  :eek:  Rette sich, wer kann! Schließt eure Töchter ein! Bewaffnet euch! Ruft die Nationalgarde!

KARL KLAMMER IS BACK! (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,759712,00.html)

:eek:




;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 1. Mai. 11, 10:33
AAAAARRRRGGGGHHH!!  :eek:  Rette sich, wer kann! Schließt eure Töchter ein! Bewaffnet euch! Ruft die Nationalgarde!

KARL KLAMMER IS BACK! (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,759712,00.html)

:eek:




;)

Den hatte ich schon ganz vergessen.......... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 2. Jun. 11, 14:14
Sachen gibts ;)Homosexuelle durch Homöopathie heilen  (http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,766184,00.html). Ich dachte wir wären schon weiter, Kirche halt oder willkommen im Sommerloch :krank:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 2. Jun. 11, 14:38
Ich dachte wir wären schon weiter, Kirche halt oder willkommen im Sommerloch :krank:
Ich kenne viele in der katholischen und in der evangelischen Kirche, die das, was der BKÄ hier von sich gibt, in keinster Weise für richtig erachten. Also bitte nicht so verallgemeinern.  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 2. Jun. 11, 15:11
Ich dachte wir wären schon weiter, Kirche halt oder willkommen im Sommerloch :krank:
Ich kenne viele in der katholischen und in der evangelischen Kirche, die das, was der BKÄ hier von sich gibt, in keinster Weise für richtig erachten. Also bitte nicht so verallgemeinern.  :cheers:
Ja, hast ja recht  ;) Wenn ich von Kirche schreibe meine ich die Spitze bzw. die Institution und die ist gerade auf der katholischen Seite extrem krank. Vor dem was auf der Basis geleistet wird hab ich absoluten Respekt. :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 17. Jun. 11, 05:14

Eieieiei...... :laola:

Die Sachen die mann so macht wenn mann jung ist und denkt mann lebt eine Ewigkeit..... :wave:

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/skydive.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 17. Jun. 11, 07:44
Sieht aus, als würde einer in der Luft Gassi gehen ...  :noidea:


;D  :runaway:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 21. Jun. 11, 11:47
Eine traurige Nachricht aus den USA:

Ryan Dunn, bekannt aus der Jackass Crew, ist gestern Abend mit seinen Auto verunglückt, und leider gestorben. Ryan Dunn wurde nur 34 Jahre alt.
Ob die Jackass Crew ohne ihn weitermacht, halte ich für ausgeschloßen...

R.I.P. Ryan Dunn
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 21. Jun. 11, 12:49
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 21. Jun. 11, 13:43
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 21. Jun. 11, 14:41
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
??? die dallas cowboys natürlich.
komische frage für einen 49ers-fan  ;D ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 21. Jun. 11, 17:48
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
??? die dallas cowboys natürlich.
komische frage für einen 49ers-fan  ;D ;)
Da tust du dem "Mist" aber unrecht, wenn du ihn mit den Cowboys auf eine Stufe stellst ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 21. Jun. 11, 18:06
hm, ob das knoxville auch cool findet und sich scheckig lacht? wer weiß.

sorry, aber jackass ist für mich so ziemlich der vorletzte mist auf diesem globus.
Jetzt will ich aber wissen was für dich der letzte Mist ist...? ;)
??? die dallas cowboys natürlich.
komische frage für einen 49ers-fan  ;D ;)
Da tust du dem "Mist" aber unrecht, wenn du ihn mit den Cowboys auf eine Stufe stellst ;)
hehe  :champagne:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 23. Jun. 11, 07:39
Leistung muss sich wieder lohnen! (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,769950,00.html)
Ich frag mich echt wieviel Mist dieser Praktikantenhaufen noch bauen darf. Normalerweise gehört so eine Meldung in die Heute Show oder ein anderes Satire Magazin. :krank:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 23. Jun. 11, 10:35
Dazu fällt mir nur das hier (http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/natur/lebewesen/tierische_redensarten/index,page=3536736.html) ein.  ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 23. Jun. 11, 12:27
Leistung muss sich wieder lohnen! (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,769950,00.html)
Ich frag mich echt wieviel Mist dieser Praktikantenhaufen noch bauen darf. Normalerweise gehört so eine Meldung in die Heute Show oder ein anderes Satire Magazin. :krank:
Das ist alles so ein lächerlicher Kindergarten. Ich verstehe nicht wieso es bei sowas keine Gerichtsverfahren gibt wegen Betrug oder Täuschung. Ne, da wird der Dr Titel aberkannt und dann wird die Frau andersweitig befördert. Und dann soll man Staat und Regierung ernst nehmen? Es scheint mir so als könnten Politiker machen was sie wollen ohne weitreichende Konsequenzen. Und dann wundern und beschweren sich Politiker auch noch über fehlende Moral und Ethik. Alles hat seine Ursachen und Wikungen. Da sind wir theoretisch so weit entwickelt und angeblich so fortschrittlich, aber es geht nur noch berg ab, weil selbst die angeblich so klügen Köpfe nicht mehr selbst nachdenken sondern nur noch reagieren und an sich selbst denken. Einfach nur traurig.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 23. Jun. 11, 13:42
Leistung muss sich wieder lohnen! (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,769950,00.html)
Ich frag mich echt wieviel Mist dieser Praktikantenhaufen noch bauen darf. Normalerweise gehört so eine Meldung in die Heute Show oder ein anderes Satire Magazin. :krank:
Das ist alles so ein lächerlicher Kindergarten. Ich verstehe nicht wieso es bei sowas keine Gerichtsverfahren gibt wegen Betrug oder Täuschung. Ne, da wird der Dr Titel aberkannt und dann wird die Frau andersweitig befördert. Und dann soll man Staat und Regierung ernst nehmen? Es scheint mir so als könnten Politiker machen was sie wollen ohne weitreichende Konsequenzen. Und dann wundern und beschweren sich Politiker auch noch über fehlende Moral und Ethik. Alles hat seine Ursachen und Wikungen. Da sind wir theoretisch so weit entwickelt und angeblich so fortschrittlich, aber es geht nur noch berg ab, weil selbst die angeblich so klügen Köpfe nicht mehr selbst nachdenken sondern nur noch reagieren und an sich selbst denken. Einfach nur traurig.

Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 23. Jun. 11, 15:08
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Zacharry am 23. Jun. 11, 15:17
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

nach heutigen moralvorstellungen ist so eine person geradezu prädestiniert.  ;D wenn ich sehe, wie sich da oben die ministerämter vollkommen willkürlich hin und hergeschoben werden und man ganz schnell festellt, dass es, besonders in den höhsten ämtern nicht auf qualifikation (Herr Westerwelle kann als Ausenminister nicht mal englisch, herr rösler wird über nacht vom gesundheits- zum wirtschaftsexperten, familienministerin wird expertin für arbeit), sondern auf reine politische macht ankommt, dann wundert mich auch das nicht mehr.

zach
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 23. Jun. 11, 17:31
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Da muss ich dir widersprechen. Wenn ihre abgegebene Arbeit nicht den wissenschaftlichen Standards entsprochen hat, und das war ja wohl eindeutig so, dann hätte die Arbeit überarbeitet werden müssen. Dann wäre gar nix passiert. Im Gegensatz zu Guttenberg ist ja hier wohl aufgefallen, dass hier viel zu viel fehlerhaft zitiert wurde. Und dann ist es geradezu die wichtigste Aufgabe des Promotionsausschusses, hier auf Verbesserungen an der Arbeit hinzuwirken. Was glaubst du eigentlich, wie viele Arbeiten bei der ersten Einreichung noch nicht ausreichend sind? ;)

Immer vorausgesetzt natürlich, Koch-Mehrin sagt die Wahrheit.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 23. Jun. 11, 20:34
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Da muss ich dir widersprechen. Wenn ihre abgegebene Arbeit nicht den wissenschaftlichen Standards entsprochen hat, und das war ja wohl eindeutig so, dann hätte die Arbeit überarbeitet werden müssen. Dann wäre gar nix passiert. Im Gegensatz zu Guttenberg ist ja hier wohl aufgefallen, dass hier viel zu viel fehlerhaft zitiert wurde. Und dann ist es geradezu die wichtigste Aufgabe des Promotionsausschusses, hier auf Verbesserungen an der Arbeit hinzuwirken. Was glaubst du eigentlich, wie viele Arbeiten bei der ersten Einreichung noch nicht ausreichend sind? ;)

Immer vorausgesetzt natürlich, Koch-Mehrin sagt die Wahrheit.
Aber das würde ja heissen, ich kann erst mal abschreiben, und wenn es jemand merkt, dann ändere ich das halt, und wenn es die Uni nicht merkt, dann ist sie selbst schuld.
Das kann es nicht sein. Und Koch-Mehrins Verteidigungsversuche finde ich auch relativ dreist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Red Shadow am 24. Jun. 11, 00:01
Nix für ungut, aber gerade bei Frau Koch-Mehrin gibt es scheinbar auch eine andere Seite der Medaille. Sie behauptet ja, dass all das, was ihr vorgeworfen wird, bereits in dem Erstgutachten zu ihrer Diss stand, und die Uni sich trotzdem entschieden habe, ihr den Doktortitel zu verleihen. FALLS das so stimmt, dann liegt das Fehlverhalten eindeutig nicht bei ihr, sondern bei der Uni.
Im Ernst jetzt? Erst hat sie betrogen, und wenn die Uni danach Mist macht, ist das zweitrangig. Eigentlich hätte sie den Doktortitel gar nicht bekommen dürfen, jetzt hat man es halt später erkannt und ihn ihr wieder weggenommen.
Der Punkt ist, was hat jemand in einem Forschungsausschuss verloren, der im Kern des Forschungs- und Ausbildungssystems eklatant gegen die Regeln verstossen hat?

Da muss ich dir widersprechen. Wenn ihre abgegebene Arbeit nicht den wissenschaftlichen Standards entsprochen hat, und das war ja wohl eindeutig so, dann hätte die Arbeit überarbeitet werden müssen. Dann wäre gar nix passiert. Im Gegensatz zu Guttenberg ist ja hier wohl aufgefallen, dass hier viel zu viel fehlerhaft zitiert wurde. Und dann ist es geradezu die wichtigste Aufgabe des Promotionsausschusses, hier auf Verbesserungen an der Arbeit hinzuwirken. Was glaubst du eigentlich, wie viele Arbeiten bei der ersten Einreichung noch nicht ausreichend sind? ;)

Immer vorausgesetzt natürlich, Koch-Mehrin sagt die Wahrheit.
…Und Koch-Mehrins Verteidigungsversuche finde ich auch relativ dreist.

Ich auch, meine Verwunderung darüber hält sich allerdings in Grenzen. Koch-Mehrin mag für manche mehr oder weniger attraktiv wirken, aber mehr Argumente sehe ich kaum für sie. Hans Eichel lacht sich angesichts solcher Aussagen wohl heute noch tot:

http://www.youtube.com/watch?v=Pt8zp3AKPac

Da fragte sich seinerzeit wohl schon jeder VWL-Student im ersten Semester eher, wie Koch-Mehrin jemals zu ihrem Doktor-Titel kam ???!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 24. Jun. 11, 07:34
Aber das würde ja heissen, ich kann erst mal abschreiben, und wenn es jemand merkt, dann ändere ich das halt, und wenn es die Uni nicht merkt, dann ist sie selbst schuld.
das ist doch immer so im leben.  wenn ich zu schnell gefahren bin und keiner hat’s gemerkt, dann muss ich auch nicht nachtraeglich deswegen zahlen.  (was das verhalten selbst latuernich nicht besser macht.)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Jun. 11, 17:05
Zwei Sachen im Leben sind sicher, sagt mann hier in Amerika:

Death & taxes....

...die special FBI forces kommen dann sogar bei Nacht & Nebel und reissen Dir den Super Bowl Ring vom Finger.... (http://www.sacbee.com/2011/06/24/3725318/super-bowl-ring-auctioned-to-pay.html)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 25. Jun. 11, 19:56
Aber das würde ja heissen, ich kann erst mal abschreiben, und wenn es jemand merkt, dann ändere ich das halt, und wenn es die Uni nicht merkt, dann ist sie selbst schuld.
das ist doch immer so im leben.  wenn ich zu schnell gefahren bin und keiner hat’s gemerkt, dann muss ich auch nicht nachtraeglich deswegen zahlen.  (was das verhalten selbst latuernich nicht besser macht.)
Der Vergleich hinkt jetzt aber etwas. Ich glaube zumindest alle, die ihren Doktortitel regulär erarbeitet haben, sind da anderer Meinung. Sicherlich sollte die Universität bei der Vergabe des Titels inklusive der Bewertung der Dissertation auf Plagiate achten. Wenn man aber als Absolvent bewusst betrügt, sollte man den betreffenden Personen auch gleich noch ihr Diplom aberkennen. Pervers ist es gerade bei Koch-Mehrin, da sie beruflich über den Forschungssektor mitentscheidet. Scheinbar wurde durch zu Guttenberg eine Lawine ausgelöst und alle Doktoren könnten wegen Rufschädigung Protest einlegen. Es handelt sich in diesen Fällen in meinen Augen nich um Bagatellen. Hier wurde sich durch Amtsanmaßung einer klarer Vorteil verschafft.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 26. Jun. 11, 10:48
Also den letzten Satz, den musste mir mal erklären....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 26. Jun. 11, 13:28
Damit hat sich die Sache mit dem FDP Blondchen erlediegt
Bye bye blondie (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,770584,00.html)
Dies macht die Sache jedoch nicht besser. Es ist nur die Spitze des Eisberges. Ganz allgemein kann man doch sagen das ein Skandal den nächsten jagt. Es gab auch früher korrupte Politiker, aber ein F J Strauss und andere haben wenigstens noch versucht ihre Machenschaften zu vertuschen. Heute ist den Politern jedoch nichts mehr zu peinlich (und damit meine ich alle Parteien)! Und die ganze Sache begann mit Helmut "jabba the hutt" Kohl, der immer noch sein sogenantes "Ehrenwort" über das deutsche Rechtssystem stellt und damit auch noch durchkommt.Und gerade dieser Kanzler ist damals mit dem Slogan angetreten eine geistig moralische Wendung einzuleiten. Mittlerweilei kann mann sich denken was er damit meinte..
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 26. Jun. 11, 15:11
haha, wenn man in österreich und in deutschland rigoros auf die wissenschaftlichkeit sämtlicher diplom- und doktorarbeit achten würde, dann wird keiner mehr fertig.
kommt net von ungefähr, dass medizin nach wie vor keine doktorarbeit verlangt, um den titel zu bekommen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 26. Jun. 11, 16:09
haha, wenn man in österreich und in deutschland rigoros auf die wissenschaftlichkeit sämtlicher diplom- und doktorarbeit achten würde, dann wird keiner mehr fertig.
kommt net von ungefähr, dass medizin nach wie vor keine doktorarbeit verlangt, um den titel zu bekommen.

geb ich dir völlig recht...ich kenne einige, die in den letzten Monaten noch einmal recht panisch ihre fast fertigen doktorarbeiten "überarbeitet" haben.

nichtsdestotrotz ist es aber dennoch ein fehlverhalten, und bei personen in der öffentlichkeit wird eben manchmal etwas genauer hingeschaut
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 26. Jun. 11, 17:02
Also den letzten Satz, den musste mir mal erklären....
Da Du direkt nach mir gepostet hattest, gehe ich davon aus, dann Du meinen Beitrag meintest.
Amtsanmaßung beziehe ich auf das Führen eines Doktortitels, der Koch-Mehrin wegen bekannter Vorwürfe mittlerweile aberkannt wurde. Ich unterstelle ihr, dass sie bereits bei Abgabe vorsätzlich getäuscht hat, um dennoch die Doktorwürde zu erhalten.
Dieser Titel öffnet in der Spitzenpolitik Türen, die sonst wohl verschlossen blieben. Gerade bei Frauen, die es nach wie vor schwerer haben, um an Spitzenpositionen zu gelangen, verschafft ihnen der Doktorgrad immense Vorteile.
Hier wurde also M.E. vorsätzlich getäuscht, damit die berufliche Karriere und der damit verbundene höhere Verdienst und Status auch erreicht werden kann.
Dieses Verhalten ist nicht zu tolerieren und muss entsprechend geahndet werden, unabhängig ob es sich um einen Politiker oder andere Führungskräfte handelt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 26. Jun. 11, 18:07
Dir ist aber schon bewusst, dass Spitzenpolitiker (egal welcher Partei), und dazu gehört Frau Koch-Mehrin nunmal, in der freien Wirtschaft ein Vielfaches verdienen könnten?

Sorry, aber diese völlig unseriöse und unqualifizierte Politiker-Bashing auf Bildzeitungsniveau nervt mich nur noch.

Ich wage übrigens zu behaupten, dass minimum 50% aller Doktorarbeiten (zumindest in den Geistes- und Wirtschaftswissenschaften) bei genauerem Hinsehen extreme Probleme hätten...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 26. Jun. 11, 19:53
Dir ist aber schon bewusst, dass Spitzenpolitiker (egal welcher Partei), und dazu gehört Frau Koch-Mehrin nunmal, in der freien Wirtschaft ein Vielfaches verdienen könnten?

Sorry, aber diese völlig unseriöse und unqualifizierte Politiker-Bashing auf Bildzeitungsniveau nervt mich nur noch.

Warum macht Sie es dann nicht? Aus Idealismus? Ich lach mich weg. Die Frau ist doch schon in der Politik zu faul zum arbeiten. Die Fehlstunden die sie im EU Parlament hat würde ihr nämlich kein Arbeitgeber in der freien Wirschaft durchgehen lassen! Politiker-Bashing auf Bild-Niveau? Lächerlich, gerade die Bild hat doch Schwarz Gelb hoffiert und macht es immer noch. Das Gegenteil ist richtig, es gibt viel zu wenig Medien, die die Machenschaften von gewissen Damen und Herren aufdecken.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 26. Jun. 11, 23:42
Dir ist aber schon bewusst, dass Spitzenpolitiker (egal welcher Partei), und dazu gehört Frau Koch-Mehrin nunmal, in der freien Wirtschaft ein Vielfaches verdienen könnten?
Wie kommst du darauf?
Natürlich gibt es auch Politiker die die es in der freien Wirtschaft "zu etwas bringen" können, aber das ist nicht zwingend so.
Speziell bei FDP Politikern der aktuellen Generation halte ich doch für fraglich ob die anderweitig auch nur ansatzweise so viel verdienen könnten.
Man muss da vor allem auch die Pensionen bedenken die man sich als Politiker sichern kann.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 27. Jun. 11, 00:52

Sorry, aber diese völlig unseriöse und unqualifizierte Politiker-Bashing auf Bildzeitungsniveau nervt mich nur noch.

Sorry, wenn ich Dein intellektuelles Niveau unterschreite und hier auf "Bildzeitungsniveau" argumentiere. Können ja nicht alle einen Doktortitel besitzen und hier gleich zu dem Thema eine wissenschaftliche Dissertation abliefern.
Allerdings handelte es sich bei meiner Aussage keineswegs, um ein "Politiker-Bashing", sondern die Kritik galt allen Personen, die mit Plagiaten einen Titel erwarben. Hier wurde vorsätzlich getäuscht und das ist verwerflich, ganz egal in welchem Wissenschaftsbereich man die Arbeit anfertigte.
Wenn Dich unsere Argumentation Dich hier nervt, dann schlage ich vor, Du diskutierst in Foren der Zeit, FAZ, Sueddeutschen oder beim Spiegel. Ich darf Dich darauf aufmerksam machen, dass das hier primär eine Seite bezüglich der San Francisco 49ers ist und kein Polit-Forum. Da kann es schon mal vorkommen, dass man seine Meinung veröffentlicht, ohne gleich mit Quellenangaben oder anderen Hinweisen zu arbeiten.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 27. Jun. 11, 01:01
Dir ist aber schon bewusst, dass Spitzenpolitiker (egal welcher Partei), und dazu gehört Frau Koch-Mehrin nunmal, in der freien Wirtschaft ein Vielfaches verdienen könnten?

Ich denke mit dem Konjunktiv KÖNNTEN hast Du den Punkt genau getroffen. Wäre das Pferd ne Katze, dann KÖNNTE man die Bäume hinauf reiten...
Wenn Sie die Möglichkeit hätten einen Top-Job in der freien Wirtschaft zu bekommen und ein Vielfaches mehr zu verdienen, dann würden sie es auch tun. Es gibt glaub ich wenige Politiker, die ihren Job aus reiner Passion machen. Selbst ein Joschka Fischer hat sich im Laufe der Zeit stark verändert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 27. Jun. 11, 01:13

Ich wage übrigens zu behaupten, dass minimum 50% aller Doktorarbeiten (zumindest in den Geistes- und Wirtschaftswissenschaften) bei genauerem Hinsehen extreme Probleme hätten...
Hast Du persönlich promoviert? Woher nimmst Du diese Zahl? Warum stellst Du nicht gleich auch noch alle Diplomarbeiten infrage? Für mich klingt das eher nach einer Rechtfertigung und bekräftigt noch solche Personen wie Koch-Mehrin in ihrer Handlung.
Warum sagen wir nicht gleich, dass das alle machen und es eigentlich nicht so schlimm ist. Wahrscheinlich lachen die sich im Ausland üner uns Tod, dass wir uns mit sowas beschäftigen. Machen wir es doch gleich wie die Italiener oder noch besser die Russen. Wer dort das meiste Geld und große Macht besitzt, der hat das sagen. Wer braucht schon irgendwelche wissenschaftlichen Titel.
Hoffentlich haben die Universitäten daraus gelernt und schauen nun genauer hin. Laut Deiner These sind es ja immerhin 50%, die gewissenhaft arbeiten und sich die Doktorwürde redlich verdienen.
Laut der FDP soll sich "Leistung lohnen". Dann sollen sie sich auch bitteschön selbst daran halten. Gerade die Liberalen haben da gehörigen Nachholbedarf.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 27. Jun. 11, 09:06
haha, wenn man in österreich und in deutschland rigoros auf die wissenschaftlichkeit sämtlicher diplom- und doktorarbeit achten würde, dann wird keiner mehr fertig.
kommt net von ungefähr, dass medizin nach wie vor keine doktorarbeit verlangt, um den titel zu bekommen.

geb ich dir völlig recht...ich kenne einige, die in den letzten Monaten noch einmal recht panisch ihre fast fertigen doktorarbeiten "überarbeitet" haben.
das kann ich mir gut vorstellen. zugschef hat völlig recht. aber wir befinden uns dabei inmitten einer politischen kampagne der linken strömung (nicht partei), die bislang leider erfolg hatte.

nichtsdestotrotz ist es aber dennoch ein fehlverhalten, und bei personen in der öffentlichkeit wird eben manchmal etwas genauer hingeschaut
vor allem wenn es sich um politiker liberaler oder konservativer parteien handelt.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 27. Jun. 11, 20:32
vor allem wenn es sich um politiker liberaler oder konservativer parteien handelt.  ;)
Das hat mit Links oder Rechts meiner Ansicht nach ziemlich wenig zu tun. Der Punkt ist, dass sich die Doktortitel vor allem auf der einen Seite der politischen Spektrums befinden, denn viel mehr schwarzgelbe Politiker  haben einen Doktortitel als Politiker von SPD oder der Linkspartei. Weil auf hier hilft er bei der Karriere und dort ist er eher ein Hindernis.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 27. Jun. 11, 20:41
Das ganze Theater um die Doktorarbeiten hat meiner Meinung nach auch mit der Unerfahrenheit unserer deutschen Politiker zutun. Da sitzen junge Damen und Herren, die direkt von der Schulbank in hohe Positionen kommen (mir fallen da direkt mal drei Minister ein). Dazu kommt dann der Druck aufzufallen um jeden Preis, sonst kommst Du eben nicht schnell genug nach oben. Ein Doktortitel macht sich eben dabei besser.

Ich bin davon überzeugt, dass ein alter Hase der Politik aus dem ganzen Theater irgendwie fast ungeschoren raus gekommen wäre.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 27. Jun. 11, 22:59
Das ganze Theater um die Doktorarbeiten hat meiner Meinung nach auch mit der Unerfahrenheit unserer deutschen Politiker zutun. Da sitzen junge Damen und Herren, die direkt von der Schulbank in hohe Positionen kommen (mir fallen da direkt mal drei Minister ein). Dazu kommt dann der Druck aufzufallen um jeden Preis, sonst kommst Du eben nicht schnell genug nach oben. Ein Doktortitel macht sich eben dabei besser.

Ich bin davon überzeugt, dass ein alter Hase der Politik aus dem ganzen Theater irgendwie fast ungeschoren raus gekommen wäre.
Aber genau das ist das Problem. Früher war sowas nicht nur unbedingt Mittel zum Zweck sondern auch vielleicht etwas mehr Ehrgeiz und Würde sich selbst gegenüber. Aber soll aiuch nicht verallgemeinert gemeint sein, ist nur mein Individueller Eindruck.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 28. Jun. 11, 20:27
Du solltest den andern erstmal sehen..... :-X

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_9776.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 28. Jun. 11, 23:59
Du solltest den andern erstmal sehen..... :-X

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_9776.jpg)
:fight: Was ist denn da passiert? Wollte Dir einer Deine ProBowl-Sachen stehlen? ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 29. Jun. 11, 00:41
yup, jemand wollte an meine Footballs & unendlichen grossen Pro Bowl Helme (full size) ran...

neeeeeeeeee..... Hornissenstich direct über meiner rechten Augenbraune..
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 29. Jun. 11, 00:48
yup, jemand wollte an meine Footballs & unendlichen grossen Pro Bowl Helme (full size) ran...

neeeeeeeeee..... Hornissenstich direct über meiner rechten Augenbraune..
Au weh! Ich hoffe, dass schwillt schnell wieder ab und Du bist nicht allergisch. Mich hat mal ne Wespe gestochen und das war schon nicht so toll. Aber ein Hornissenstich im Gesicht - das tut schon vom Anschauen weh  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 29. Jun. 11, 01:07
Was mich nicht umbringt.......macht mich nur.......hahaha

thanks, heute morgen war mein Auge total zu...hoffe das es in den nächsten 2 Tagen heilt, hab soo keine Lust über die Rockys nach Denver mit nem riesen Umzugswagen zu fahren...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 08:48
vor allem wenn es sich um politiker liberaler oder konservativer parteien handelt.  ;)
Das hat mit Links oder Rechts meiner Ansicht nach ziemlich wenig zu tun. Der Punkt ist, dass sich die Doktortitel vor allem auf der einen Seite der politischen Spektrums befinden, denn viel mehr schwarzgelbe Politiker  haben einen Doktortitel als Politiker von SPD oder der Linkspartei. Weil auf hier hilft er bei der Karriere und dort ist er eher ein Hindernis.
...und erzeugt massive neidgefühle. die politische linke hat schon immer der "intelligenz" eines landes misstraut, wie die geschichte weltweit zeigt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 29. Jun. 11, 10:19
vor allem wenn es sich um politiker liberaler oder konservativer parteien handelt.  ;)
Das hat mit Links oder Rechts meiner Ansicht nach ziemlich wenig zu tun. Der Punkt ist, dass sich die Doktortitel vor allem auf der einen Seite der politischen Spektrums befinden, denn viel mehr schwarzgelbe Politiker  haben einen Doktortitel als Politiker von SPD oder der Linkspartei. Weil auf hier hilft er bei der Karriere und dort ist er eher ein Hindernis.
...und erzeugt massive neidgefühle. die politische linke hat schon immer der "intelligenz" eines landes misstraut, wie die geschichte weltweit zeigt.

Alles sooo wahnsinnig viel mehr sind es bei CDU/CSU und FDP gar nicht.

CDU/CSU: 21% der Abgeordneten
FDP: 24,5%
SPD: 14%
Grüne: 10 %
SED: 18,5 %

Also so riesig finde ich die Unterschiede nicht, ich glaube aber, dass die Leute, die da im Moment sehr genau hinschauen (PlagiWiki oder wie das heisst), dürften wohl eher aus dem linken Spektrum kommen und haben daher eher ein Interesse, bei Konservativen genau hinzuschauen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man in mehr als der Hälfte aller Promotionen was finden würde.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 10:58
Alles sooo wahnsinnig viel mehr sind es bei CDU/CSU und FDP gar nicht.

CDU/CSU: 21% der Abgeordneten
FDP: 24,5%
SPD: 14%
Grüne: 10 %
SED: 18,5 %
naja, der unterschied zwsichen grüne und fdp ist schon gewaltig, und wenn man dann sieht, wie gerade die grünen gegen die liberalren hetzen und zu felde ziehen, stärkt das sogar meine these. ;)

bei den sozialisten könnten vielleicht ddr-promotionen die relativ hohe zahl für eine linke partei erklären.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 29. Jun. 11, 11:02

Also so riesig finde ich die Unterschiede nicht, ich glaube aber, dass die Leute, die da im Moment sehr genau hinschauen (PlagiWiki oder wie das heisst), dürften wohl eher aus dem linken Spektrum kommen und haben daher eher ein Interesse, bei Konservativen genau hinzuschauen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man in mehr als der Hälfte aller Promotionen was finden würde.
Glaub mir, ganze Horden von Julis und Ju`lern durchstöbern das Netz, um was bei einem grünen oder SPD Poliker zu finden. Die Chance würden die sich nicht entgehen lassen. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder es gibt nichts zu finden oder sie sind zu doof etwas zu finden...
Interessant ist allerdings, dass (wie die Geschichte beweist!) gerade die Schwarz Gelben und deren Sympathisanten bei jeder bewiesen Verfehlung sich in ihren Schmollwinkel zurückziehen, die Realität leugnen und rumheueln, dass man eine Kampange gegen sie fahren würde. Da ist leider keiner dabei, der nen Arsch in der Hose hat und zu dem Mist steht, den er / sie gebaut hat.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 11:40

Also so riesig finde ich die Unterschiede nicht, ich glaube aber, dass die Leute, die da im Moment sehr genau hinschauen (PlagiWiki oder wie das heisst), dürften wohl eher aus dem linken Spektrum kommen und haben daher eher ein Interesse, bei Konservativen genau hinzuschauen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man in mehr als der Hälfte aller Promotionen was finden würde.
Glaub mir, ganze Horden von Julis und Ju`lern durchstöbern das Netz, um was bei einem grünen oder SPD Poliker zu finden.
tatsächlich? meinst du, die begeben sich auf das niveau von campusgrün und co herunter? ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 29. Jun. 11, 11:45

Also so riesig finde ich die Unterschiede nicht, ich glaube aber, dass die Leute, die da im Moment sehr genau hinschauen (PlagiWiki oder wie das heisst), dürften wohl eher aus dem linken Spektrum kommen und haben daher eher ein Interesse, bei Konservativen genau hinzuschauen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man in mehr als der Hälfte aller Promotionen was finden würde.
Glaub mir, ganze Horden von Julis und Ju`lern durchstöbern das Netz, um was bei einem grünen oder SPD Poliker zu finden.
tatsächlich? meinst du, die begeben sich auf das niveau von campusgrün und co herunter? ;)
Um sich auf ein Niveau herunterzubegeben muss man erst mal eins erreicht haben.. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 11:49

Also so riesig finde ich die Unterschiede nicht, ich glaube aber, dass die Leute, die da im Moment sehr genau hinschauen (PlagiWiki oder wie das heisst), dürften wohl eher aus dem linken Spektrum kommen und haben daher eher ein Interesse, bei Konservativen genau hinzuschauen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man in mehr als der Hälfte aller Promotionen was finden würde.
Glaub mir, ganze Horden von Julis und Ju`lern durchstöbern das Netz, um was bei einem grünen oder SPD Poliker zu finden.
tatsächlich? meinst du, die begeben sich auf das niveau von campusgrün und co herunter? ;)
Um sich auf ein Niveau herunterzubegeben muss man erst mal eins erreicht haben.. ;)
;D
CDU/CSU: 21% der Abgeordneten
FDP: 24,5%
SPD: 14%
Grüne: 10 %
SED: 18,5 %
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 29. Jun. 11, 12:02

Also so riesig finde ich die Unterschiede nicht, ich glaube aber, dass die Leute, die da im Moment sehr genau hinschauen (PlagiWiki oder wie das heisst), dürften wohl eher aus dem linken Spektrum kommen und haben daher eher ein Interesse, bei Konservativen genau hinzuschauen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man in mehr als der Hälfte aller Promotionen was finden würde.
Glaub mir, ganze Horden von Julis und Ju`lern durchstöbern das Netz, um was bei einem grünen oder SPD Poliker zu finden.
tatsächlich? meinst du, die begeben sich auf das niveau von campusgrün und co herunter? ;)
Um sich auf ein Niveau herunterzubegeben muss man erst mal eins erreicht haben.. ;)
;D
CDU/CSU: 21% der Abgeordneten
FDP: 24,5%
SPD: 14%
Grüne: 10 %
SED: 18,5 %
Was das mit Niveau zu tun hat sieht man ja gerade.  ::)
Man vergleiche nur mal das Niveau von Helmut Schmidt mit dem von Doktor Helmut "Bimbes" Kohl
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 29. Jun. 11, 12:48
Was das mit Niveau zu tun hat sieht man ja gerade.  ::)
Man vergleiche nur mal das Niveau von Helmut Schmidt mit dem von Doktor Helmut "Bimbes" Kohl

Ach du meinst Helmut "mir sind die geltenden Gesetze egal, ich rauche wo ich will" Schmidt?  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 29. Jun. 11, 14:05
Was das mit Niveau zu tun hat sieht man ja gerade.  ::)
Man vergleiche nur mal das Niveau von Helmut Schmidt mit dem von Doktor Helmut "Bimbes" Kohl

Ach du meinst Helmut "mir sind die geltenden Gesetze egal, ich rauche wo ich will" Schmidt?  ;D
Find ich echt Klasse den Mann. Der weiss wie man raucht  ;D. Ne im Ernst, er setzt ein Zeichen dafür das wir bevormundet werden und setzt sich darüber hinweg. Aber er ist ja nicht derjenige der sich darüber hinwegsetzt sondern die TV Sender etc die ihn einladen, denn jeder weiss ja das er nur irgendwo hingeht wo er auch rauchen darf. Also wirds ihm dann erlaubt. Ein großes Vorbild für uns Raucher ;). Auch wenn ich eigentlich am liebsten keiner mehr wäre...

 :smokin: :smokin: :smokin: :smokin: :smokin: :smokin: :smokin: :smokin: :smokin: :smokin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 29. Jun. 11, 14:53
Mir ist ein Alt-Kanzler Schmidt, der sich über ein Rauchverbot hinwegsetzt, lieber als ein Helmut Kohl, der in Schwarzgeldaffären verstrickt ist und sich einen Dreck darum schert, was die Allgemeinheit von ihm erwartet. Kohl war bzw. ist ein absoluter Machtmensch, der sich ohne Rücksicht auf Verluste ein eigenes Denkmal gesetzt hat. Weiterhin profitierte er von der Inkompetenz der SPD einen geeigneten Gegenkandidaten aufzustellen. Björn Engholm hätte ich es zugetraut, aber dazu kam es ja erst gar nicht. Dass es letztendlich Schröder wurde, der Kohl ablöste, zeugt nicht gerade von Sachverstand bei den Wählern. Heute geht es bei den Wahlen nur noch um Personalisierung. Der SPD-Slogan "Der Dicke muss weg!" zeugte auch nicht gerade von Kreativität. Man sollte doch eher die eigenen Stärken hervorheben.
Helmut Kohl setzte sich über alles und jeden hinweg. Für ihn gab es nach einer gewissen Zeit keinen mehr auf Augenhöhe. Er gab nur ausgewählten Journalisten Interviews, die von seiner Seite redigiert wurden, so dass keine kritischen Fragen mehr auftauchten. Wagte es dennoch ein Journalist unangenehme Fragen zu stellen, stellte er dessen Kompetenz infrage und ließ diesen stehen. Er ist auch dafür verantwortlich, dass damals in der DDR deren Währung 1:1 umgetauscht wurde, obwohl ihm von kompetenter Seite davon dringend abgeraten wurde. Ihm ging es nur seine Macht auszuweiten und als der Mensch in die Geschichte einzugehen, der die Wiedervereinigung ermöglichte. Pervers fand ich die Spendengeldaffäre. Hier spielte er seine Möglichkeiten komplett aus und konnte nicht belangt werden. Was für eine Genugtuung muss das für sein Ego gewesen sein. Die absolute Narrenfreiheit. 16 Jahre Kohl - schönen Dank für die vielen "Altlasten", die wir ihm selbst heute noch verdanken!
Ich beende das jetzt lieber, bevor ich meine Tastatur unter der ganzen Kotze nicht mehr wiederfinde  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 16:13
Mir ist ein Alt-Kanzler Schmidt, der sich über ein Rauchverbot hinwegsetzt,
und noch heute pro Kernenergie ist
lieber als ein Helmut Kohl, der in Schwarzgeldaffären verstrickt ist
und im zuge der wiedervereinigung eine aussöhnung mit den kriegsgegnern schafft.
der umtauschkurs 1:1 war sehr sozial gedacht, gerade für die ostdeutschen.

es sind nur zwei willkürliche beispiele...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 29. Jun. 11, 16:57
und im zuge der wiedervereinigung eine aussöhnung mit den kriegsgegnern schafft.
Selbst David Hasselhoff hat mehr zur Wiedervereinigung beigetragen als Helmut Kohl, der hatte nur das Glück das er halt grad da war.

und noch heute pro Kernenergie ist
Obama auch... Kohl auch... Merkel auch... und nun?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 17:04
und im zuge der wiedervereinigung eine aussöhnung mit den kriegsgegnern schafft.
Selbst David Hasselhoff hat mehr zur Wiedervereinigung beigetragen als Helmut Kohl, der hatte nur das Glück das er halt grad da war.
da irrst du dich
und noch heute pro Kernenergie ist
Obama auch... Kohl auch... Merkel auch... und nun?
ich wollt es nur erwähnen, da anti-atom ja gerade so "in" ist
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 29. Jun. 11, 17:12
und im zuge der wiedervereinigung eine aussöhnung mit den kriegsgegnern schafft.

::)...die Aussöhnung mit den Westallierten war schon Jahre vor Kohl gelaufen. Das es mit der UdssR noch Probleme gab lag doch wohl am kalten Krieg bis 89.
der umtauschkurs 1:1 war sehr sozial gedacht, gerade für die ostdeutschen.
Klar, sehr sozial! Die westdeuschten (Renten)Kassen plündern um sich die ostdeutschen Stimmen zu kaufen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Jun. 11, 17:17
und im zuge der wiedervereinigung eine aussöhnung mit den kriegsgegnern schafft.

::)...die Aussöhnung mit den Westallierten war schon Jahre vor Kohl gelaufen. Das es mit der UdssR noch Probleme gab lag doch wohl am kalten Krieg bis 89.
und warum haben sich die franzosen dann so vehement gegen die wiedervereinigung gewehrt?
der umtauschkurs 1:1 war sehr sozial gedacht, gerade für die ostdeutschen.
Klar, sehr sozial! Die westdeuschten (Renten)Kassen plündern um sich die ostdeutschen Stimmen zu kaufen.
deutschland einig vaterland, nicht war. :) du hättest die kosten der wiedervereinigung allein den ostdeutschen überlassen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 29. Jun. 11, 17:38
deutschland einig vaterland, nicht war. :) du hättest die kosten der wiedervereinigung allein den ostdeutschen überlassen?
Hab ich das irgendwo geschrieben? :noidea:
Aber man hätte die Kosten anders aufteilen können. Wer was zu zahlen gehabt hätte, wäre auch gar nicht das Problem gewesen. Wenn wir zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung einen ehrlichen (ehrbaren) Politiker gehabt hätten, der allen Deutschen in Ost und West reinen Wein eingeschenkt hätte wäre vieles (alles) besser gelaufen. Das deutsche Volk hätte in der Euphorie der Wiedervereinigung auch eine "Blut Schweiss und Tränen" Rede verkraftet, nach dem Motto: wir müssen uns alle anstrengen dann schaffen wir es auch!
Aber was ist passiert? Ein egoistischer selbstverliebter (pieeep) belügt das Volk mit Versprechen von blühenden Landschaften, die nichts kosten. Und das alles nur um sich selbst weitere Jahre an der Macht zu sichern. Und dieses Verarschen sowohl der damaligen Westdeutschen als auch der Ostdeuschen hat doch erst dazu geführt, dass es solange gedauert hat bis Deutschland wirklich zusammengewachsen ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 29. Jun. 11, 17:51
deutschland einig vaterland, nicht war. :) du hättest die kosten der wiedervereinigung allein den ostdeutschen überlassen?
Hab ich das irgendwo geschrieben? :noidea:
Aber man hätte die Kosten anders aufteilen können. Wer was zu zahlen gehabt hätte, wäre auch gar nicht das Problem gewesen. Wenn wir zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung einen ehrlichen (ehrbaren) Politiker gehabt hätten, der allen Deutschen in Ost und West reinen Wein eingeschenkt hätte wäre vieles (alles) besser gelaufen. Das deutsche Volk hätte in der Euphorie der Wiedervereinigung auch eine "Blut Schweiss und Tränen" Rede verkraftet, nach dem Motto: wir müssen uns alle anstrengen dann schaffen wir es auch!
Aber was ist passiert? Ein egoistischer selbstverliebter (pieeep) belügt das Volk mit Versprechen von blühenden Landschaften, die nichts kosten. Und das alles nur um sich selbst weitere Jahre an der Macht zu sichern. Und dieses Verarschen sowohl der damaligen Westdeutschen als auch der Ostdeuschen hat doch erst dazu geführt, dass es solange gedauert hat bis Deutschland wirklich zusammengewachsen ist.
:thanx: Endlich mal einer, der es auf den Punkt bringt und mir aus der Seele spricht.
Es ging nie darum dem Osten die Kosten der Vereinigung alleine aufzubürden. Aber die Art und Weise war völlig verkehrt und entgegen aller Warnungen der Wirtschaftsexperten setzte Kohl es dennoch durch. Mehr möchte ich dazu jetzt nicht mehr sagen, da der Rest bekannt ist...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 1. Jul. 11, 08:01
@Touchdownmaker: die Wahrheit: ;D
Kohl (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/1022-filmfehler_01.jpg)
Niebel (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/0127-idiotentest_01.jpg)
Roesler (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/irrer-roesler2_01.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 1. Jul. 11, 17:32
@Touchdownmaker: die Wahrheit: ;D
Kohl (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/1022-filmfehler_01.jpg)
Niebel (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/0127-idiotentest_01.jpg)
Roesler (http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/irrer-roesler2_01.jpg)
witzig  :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 5. Jul. 11, 18:25
WE ARE IN DENVER...gut angekommen  :)

Es war so extra exciting auf 3000 Meter mit einem U-haul truck ( + mein Nissan hinten dran) mit 20 Std. km die Berge hochzukrabbeln - wärend die riesen 18 wheelers trucks nur so cm von Dir vorbeirauschen... :o

mit anderen Worten...glücklich am Leben zu sein.... ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: opjens am 5. Jul. 11, 18:29
Dann mal ein herzliches Willkommen in Deiner neuen Heimat.

Der eine Stress ist geschafft (Umzug) jetzt kommt der zweite (einräumen)

Wünsche Dir alles Gute in Deiner neuen Wahlheimat.

Gruss Jens

:smokin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 5. Jul. 11, 18:56
Ja Jens, einräumen stimmt auch, aber nur für ein paar Monate, denn wir möchte was grösseres haben, mal sehen. Auch wo ich einen job bekomme hängt daran ab wo wir hinziehen wollen. Wir hoffe auf nördlich von Denver, ein bisserl auf Land... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: opjens am 5. Jul. 11, 19:20
Aufs Laendle ziehen ist ja immer gut, den Großstadtstress so ein bißchen hinter sich lassen können.

Wirst schon das richtige machen :thumbsup:

Gruss Jens

:smokin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 6. Jul. 11, 00:56
Here we are....durch Wyoming. Hunde wollten nach 1000 km net mehr laufen... :o

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/1-21.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/2-17.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/3-18.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/4-19.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/6-17.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/7-13.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/8-9.jpg)

Salzseen in Utah

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/5-17.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 6. Jul. 11, 09:11
Wie immer tolle Bilder ;)

Freut mich, dass ihr den Stress jetzt endlich hinter euch habt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 6. Jul. 11, 09:14
na wohl nicht wirklich wenn die haussuche noch weiter geht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 11, 09:41
na wohl nicht wirklich wenn die haussuche noch weiter geht.
Innerhalb von Denver, oder innerhalb der Region Denver, umzuziehen stelle ich mir aber weniger stressig vor als von Sacramento nach Denver. Von daher dürfte schon einer der stressigsten Parts hinter Jurgen & Co. liegen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 6. Jul. 11, 11:47
Das Umziehen vielleicht nicht, aber die Suche, die Suche..... ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 7. Jul. 11, 16:34
o.k. boys.....Daumen drück   :laola:

Mein erstes Einstellungsgespräch in 2 Std.  :bounce:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 7. Jul. 11, 16:34
o.k. boys.....Daumen drück   :laola:

Mein erstes Einstellungsgespräch in 2 Std.  :bounce:

Wird gemacht! Alle verfügbaren Daumen werden gedrückt.  :pleased:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Jul. 11, 17:21
good luck !!!!!!!!!!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jens am 7. Jul. 11, 17:34
Toi, toi, toi, Jurgen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 7. Jul. 11, 20:25
war nichts gewesen.

....cold - hard .....door to door selling.

Dazu hab ich keenee Lust....

egal...weiter gehts...thanks for them Daumen drück.... :wave:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 8. Jul. 11, 16:27
Du packst das schon :thumbup:

Nix was Jurgen net kann ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 8. Jul. 11, 17:42
yeahhh....job interview Nr. 2 heute.  :)

thanks for your support....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 9. Jul. 11, 00:30
sieht sehr gut aus....Wäre doch der Hammer, oder???

Jurgen kommt an - und innerhalb einer Woche hat einen Job.... :cheerleader:

Remember - there is ONLY ONE......................Jürsche.... :wave:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 11. Jul. 11, 15:35
sieht sehr gut aus....Wäre doch der Hammer, oder???

Jurgen kommt an - und innerhalb einer Woche hat einen Job.... :cheerleader:

Remember - there is ONLY ONE......................Jürsche.... :wave:
so muss es sein  :champagne: ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 13. Jul. 11, 19:56
 :bounce:  **update**   :bounce:

Er kam - sah - und siegte...... :fieldgoal:

Nach einer Woche in Denver habe ich nicht nur einen neuen Beruf/Job sondern auch einen neuen career..... :clap:

Wie viele von Euch wissen war ich die letzten 23 Jahre in Pest Control service & sales....und hab nun doch lust mal was ganz anderes zu machen.

Im Verkauf möchte ich weiterhin bleiben - bloss was möchte ich denn verkaufen..?? :noidea:

Wie Ihr auf einem meiner Bilder hier oben sehen könnt habe ich meinen alten Nissan truck mit über 300.000 km - yup.....Ihr habt richtig gelesen.....der hat 208.000 Meilen hab ich nagelneu damals in 1990 in L.A. gekauft - SfHawk ist auch schon mal mitgefahren...damals...als die OAKLAND RAIDERS Ihre Packung im Superbowl von den Buc's bekommen haben.....mit nach Denver gebracht.

Ich bin so begeistert von Nissan das ich jetzt Nissan verkaufen werde.  :wave:

GO NISSAN SOUTHWEST (http://www.gocarsandtrucks.com/index.cfm?action=contact&subaction=dealerdetail&franchiseid=4128)  :laola:

Danke für Eure Daumen-drück...Ihr könnt nun aufhören..... :party:

....dann wollen mer mal....... :cheers:

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jens am 13. Jul. 11, 20:05
Viel Erfolg beim Autoverkauf, Jurgen.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 13. Jul. 11, 20:06
Du wirst Autoverkäufer?   :o  Hätte ich nun nicht damit gerechnet, aber ich gratuliere zum neuen Job. Wünsche dir, dass es dir Spaß macht, dass du erfolgreich bist und viele zufriedene Kunden hast.  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 13. Jul. 11, 20:45
ja muss mal was anderes machen..... :)

thank you  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 13. Jul. 11, 20:46
Wie Ihr auf einem meiner Bilder hier oben sehen könnt habe ich meinen alten Nissan truck mit über 300.000 km - yup.....Ihr habt richtig gelesen.....der hat 208.000 Meilen hab ich nagelneu damals in 1990 in L.A. gekauft - SfHawk ist auch schon mal mitgefahren...damals...als die OAKLAND RAIDERS Ihre Packung im Superbowl von den Buc's bekommen haben.....mit nach Denver gebracht.
Wie hat Sandy das Ding noch gleich genannt? "Cute little Raiders truck" oder so ;D

Freut mich, dass du so schnell was gefunden hast. Dir würde ich sowieso alles abkaufen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 13. Jul. 11, 21:13
Im Namen des Spaghetti-Monsters (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,774219,00.html)

:rofl:  Herrlich, was unsere australischen Nachbarn so treiben!  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 13. Jul. 11, 21:27
So werde ich aus religiösen Gründen hier in Denver mit meinem 49ers Helm auf den Kopf meinen neuen Colorado  Autoführerschein beantragen.....die NFC Monsters....made me do it.... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 13. Jul. 11, 21:28
So werde ich aus religiösen Gründen hier in Denver mit meinem 49ers Helm auf den Kopf meinen neuen Colorado  Autoführerschein beantragen.....die NFC Monsters....made me do it.... :)

OK, DAS Bild will ich dann sehen!  ;D  ;)  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 13. Jul. 11, 22:30
ja muss mal was anderes machen..... :)

thank you  ;)
Hat nicht John Elway auch ein Autohaus in Denver? Die verkaufen aber dort keine Nissan, oder? Jürgen, Du musst einfach Dein Auto vor das Geschäft stellen und ihn Deinen Kunden zeigen, damit sie sehen, dass ein NISSAN unzerstörbar ist  ;) Du lieferst den Beweis mit Deinem Auto. Dann bist Du der Top-Seller!

Übrigens, mein Cousin hat sich vor kurzem einen Import NISSAN SKYLINE gekauft. Das Ding ist echt eine Höllenmaschine. Den fährt er nur im Sommer just for fun. Die Kiste macht so einen Lärm, den hört man schon wenn er noch 5 Kilometer entfernt ist. Die Kiste hat glaub ich 280 PS. Soviele fahren von denen in Deutschland nicht rum. Das Modell kannte ich hauptsächlich aus dem Computerspiel "Gran Turismo".
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 13. Jul. 11, 22:35

...damals...als die OAKLAND RAIDERS Ihre Packung im Superbowl von den Buc's bekommen haben.....mit nach Denver gebracht.

Bitte NICHT mehr erwähnen!  :bag: Ich habe es längst verdrängt. 8)
Der schlimmste SuperBowl für mich ever.  :'(
Hab das komplette Spiel noch auf Video, aber nie wieder angeschaut.
Was für ein Desaster.  :pissed:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 14. Jul. 11, 01:01
@ TD-maker......wir haben schon gesehen das Leute hier in CO sehr active sind, d.h. die haben Ihre Super $800.- Fahrräder mit denen sie in den Bergen am WE rumfahren und Kayaks an den Seen usw.
Da kommt der Nissan Pathfinder sehhhhhhhhhhhhhhhhrrr gut an....

(http://i90.photobucket.com/albums/k257/makeucum69tymes/pathfinder.jpg)

(http://i151.photobucket.com/albums/s144/Fosili/Coleccion/Nissan-Pathfinder-b.jpg)

(http://i180.photobucket.com/albums/x39/bren1209/2008NissanPathfinder.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 14. Jul. 11, 01:24
Oh this is funny......Nissan Pathfinder I N D E P E N D A N T SUSPENSION

(http://img.photobucket.com/albums/v374/grand_toots/th_nissan_pathfinder_commercial-1.jpg) (http://smg.photobucket.com/albums/v374/grand_toots/?action=view&current=nissan_pathfinder_commercial-1.mp4)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 14. Jul. 11, 06:24
*lol*

alles gute jurgen und viel spass im neuen job!  toll, dass es so schnell geklappt hat. =))
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 14. Jul. 11, 21:53
*lol*

alles gute jurgen und viel spass im neuen job!  toll, dass es so schnell geklappt hat. =))

danke....hier ein copy & paste 'thank you note'...auch für Euch...

Hello you all,

pending the drug test & background screening I hope to be selling my very favorite brand of automobile

----- the NISSAN...next week....just love them cars & trucks.

I really wanted to do something else than pest control.

I had 3 job interviews since I arrived in Denver last week.

Everyone I interviewed with seems surprised to hear that I do NOT have any misdemeanors, felonies, outstanding arrest warrants, pending court appearances, suspended drivers license at some point and/or multiple moving-violations- infractions.......etc......

No sir.....I do not have any of those things......REALLY....!!!!!

....hilarious.....

I'll keep you posted......thanks again for the well wishes...

Jurgen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 15. Jul. 11, 20:13
autoverkäufer in amerika, also in den 50ern, 60ern und vor allem den 70ern wäre das - neben footballprofi bei den 49ers - mein traumjob gewesen.

viel erfolg jurgen :bounce:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 15. Jul. 11, 23:47
@Jurgen:

Viel Erfolg & vor allem viel Spass beim neuen Job.

Und: vielen Dank!
Meiner verlobten geht es seit Montag ziemlich bescheiden und ich kommte ihr grade mit der Story deiner Vorstellungsgespräche ENDLICH wieder ein lächeln entlocken :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 16. Jul. 11, 00:30
@Jurgen:

Viel Erfolg & vor allem viel Spass beim neuen Job.

Und: vielen Dank!
Meiner verlobten geht es seit Montag ziemlich bescheiden und ich kommte ihr grade mit der Story deiner Vorstellungsgespräche ENDLICH wieder ein lächeln entlocken :)

Na....das freut mich aber....KLASSE... :bounce:

Mein Interview ging in etwa soooooo.... :high5:

ME = Hello, how are you?

ER= Do you have any felonies?

ME= ähhh.....no....I have been emploed with only 3 companies in the past 23 years!

ER= How many traffic tickets have you had lately, a lot?

ME= I am very courteous, well organized, and have a great attitude!

ER= Do you have a court date coming up?

ME= I am well liked, have a great letter of recommendation from my recent Manager!

ER= Do you have any misdemeanors?

ME= I have never been fired or been out of work in the past 30 years!

ER= Do you have any arrest warrants?

ME= I have to leave now - have a nice day!!!!!!!!!!!!!! :wallbash:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 16. Jul. 11, 18:43
Auf gehts hoch (8200 feet) nach Nederland (http://nederlandco.org/) - auskundschaften.... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 18. Jul. 11, 18:01
Gratulation zum neuen job :thumbup:

Als ich hier gelesen hab was Du nun machst, musste ich daran denken das meine Frau vor ca. 2 Monaten zu mir gesagt hat, das sie als nächstes so ein Auto fahren möchte: Nissan (http://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Qashqai)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 18. Jul. 11, 19:22
Gratulation zum neuen job :thumbup:

Als ich hier gelesen hab was Du nun machst, musste ich daran denken das meine Frau vor ca. 2 Monaten zu mir gesagt hat, das sie als nächstes so ein Auto fahren möchte: Nissan (http://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Qashqai)

hey thanks, also ich bin beghostert von den Nissans.  :)
Tolle Preise & super Qualität......die halten...FOREVER....

Hab auch ehrlich gesagt keine Lust irgendwas anderes zu verkaufen.
So warte ich noch geduldig bis background check & drug test **negative** zurück kommen, hoffe so auf Mittwoch.
Dann gehts los.......... 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 18. Jul. 11, 23:18
Auch von mir Jurgen:

Gratulation zum neuen Job  :thumbup:

Viel Spaß .... und möge die Macht mit dir sein  :)  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 19. Jul. 11, 23:52
5 Std. mit dem Auto von Denver nach Moab Utah, ein Katzensprung.... :wave:

kann es net abwarten..... (http://www.youtube.com/watch?v=HHul1ko1-w0)  :bounce:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 20. Jul. 11, 00:00
5 Std. mit dem Auto von Denver nach Moab Utah, ein Katzensprung.... :wave:

kann es net abwarten..... (http://www.youtube.com/watch?v=HHul1ko1-w0)  :bounce:
Viel Spaß. Ist eine beeindruckende Landschaft. Da lohnen sich die 5 Stunden Fahrt. 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Jul. 11, 00:54

Viel Spaß. Ist eine beeindruckende Landschaft. Da lohnen sich die 5 Stunden Fahrt. 8)

thanks.....ich guck halt schonmal nach weekend trips.

Hey, hab heute meinen **Neuen Colorado Autoführerschein** bekommen  :bounce:
I knew I could do it.... :party:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: redxox80 am 20. Jul. 11, 01:11
5 Std. mit dem Auto von Denver nach Moab Utah, ein Katzensprung.... :wave:

kann es net abwarten..... (http://www.youtube.com/watch?v=HHul1ko1-w0)  :bounce:
Viel Spaß. Ist eine beeindruckende Landschaft. Da lohnen sich die 5 Stunden Fahrt. 8)

Dafür würde ich jeder Zeit auch länger fahren, unbedingt früh morgens zum Delicate Arch wandern !!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Jul. 11, 15:20
Dafür würde ich jeder Zeit auch länger fahren, unbedingt früh morgens zum Delicate Arch wandern !!!

Eieieiei.......das mit dem 'wandern' und meinem kaputten Knie iss so'ne Sache...vielleicht kann ich dort mit einem rental Pferd hin.... :winkgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: redxox80 am 20. Jul. 11, 19:51
Dafür würde ich jeder Zeit auch länger fahren, unbedingt früh morgens zum Delicate Arch wandern !!!

Eieieiei.......das mit dem 'wandern' und meinem kaputten Knie iss so'ne Sache...vielleicht kann ich dort mit einem rental Pferd hin.... :winkgrin:

Meine sind auch kaputt, ging :-)

Mit nem Pferd wär natürlich cooler, aber ich hab das eher so in Erinnerung das da kein Pferd hinkommt.

Aber egal, auf alle Fälle viel Spaß wenn's denn mal klappt !!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Jul. 11, 20:15
hey thanks, abba erstmal ab ins Invesco field......mal sehen ob die mich da reinlassen.... ???  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 20. Jul. 11, 23:48
hey thanks, abba erstmal ab ins Invesco field......mal sehen ob die mich da reinlassen.... ???  ;)
Wenn Du ein Raiders T-Shirt trägst, dann gibt's definitiv Probleme. Aber als echter Raider wird das Stadion einfach geentert.  8)  Hoffentlich bekommst Du Karten für das erste Monday Night Game.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Jul. 11, 23:49
Nooooooooooooo Problem...!!!  :10:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 22. Jul. 11, 17:00
Meine Güte! Ich habe gerade Bilder gesehen von der Explosion in Oslo. Sieht das heftig aus!  :eek:  Noch ist nicht ganz klar, was passiert ist, aber es deutet wohl einiges auf eine Bombe hin. Eieieiei ...  :ohno:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 22. Jul. 11, 18:07
Meine Güte! Ich habe gerade Bilder gesehen von der Explosion in Oslo. Sieht das heftig aus!  :eek:  Noch ist nicht ganz klar, was passiert ist, aber es deutet wohl einiges auf eine Bombe hin. Eieieiei ...  :ohno:
Hat sich schon irgendwer zu dem Anschlag bekannt? Was macht denn gerade Norwegen angreifbar?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 22. Jul. 11, 18:10
Hab grad gelesen das dort gerade zwei Terroristen im Knast sind.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 22. Jul. 11, 18:40
Hab grad gelesen das dort gerade zwei Terroristen im Knast sind.
Na wenn so etwas schon ausreicht, um deshalb ein Bombenattentat von diesem Ausmaß auszuüben...
Wir entwickeln uns scheinbar wieder zurück. Schlimmer als im Mittelalter.  :ohno:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 22. Jul. 11, 19:12
Als ich damals als Teenager in Deutschland in den 70'er Jahren aufgewachsen bin war die grosse Angst von der Möglichkeit eines 3. Weltkrieges zwischen USA - USSR.

Niemals hätten wir gedacht das es nun heute ein religiöser Wahnsinn wird indem Fanatiker sich selbst in die Luft sprengen um Ihre Message zu verbreiten....und die gesamte westliche Welt in Terror zu versetzten....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 22. Jul. 11, 20:08
Meine Güte! Ich habe gerade Bilder gesehen von der Explosion in Oslo. Sieht das heftig aus!  :eek:  Noch ist nicht ganz klar, was passiert ist, aber es deutet wohl einiges auf eine Bombe hin. Eieieiei ...  :ohno:
Hat sich schon irgendwer zu dem Anschlag bekannt? Was macht denn gerade Norwegen angreifbar?

In erster Linie wohl die Präsenz der Norweger in Afghanistan. Im Irak waren die meines Wissens nach ja auch bis vor einiger Zeit.
Das wird wohl mal wieder die Hauptbegründung für den mit Sicherheit von Al Kaida verübten Anschlag sein.


Gleichzeitig wurde auch noch ein Jugendcamp der norwegischen Sozialdemokraten angegriffen auch dass soll im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag stehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 22. Jul. 11, 20:11
Niemals hätten wir gedacht das es nun heute ein religiöser Wahnsinn wird indem Fanatiker sich selbst in die Luft sprengen um Ihre Message zu verbreiten....und die gesamte westliche Welt in Terror zu versetzten....
woran die westliche welt selber schuld ist... wir sollten viel eher angst vor dem verkehr, normalen haushaltsbeschäftigungen, alkohol, zigaretten und fettem essen haben...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 22. Jul. 11, 20:14
Niemals hätten wir gedacht das es nun heute ein religiöser Wahnsinn wird indem Fanatiker sich selbst in die Luft sprengen um Ihre Message zu verbreiten....und die gesamte westliche Welt in Terror zu versetzten....
woran die westliche welt selber schuld ist... wir sollten viel eher angst vor dem verkehr, normalen haushaltsbeschäftigungen, alkohol, zigaretten und fettem essen haben...

Gebe dir sogar recht, dass wir hier im Westen uns diese Bomber selber herangezogen haben und ja, auch wenn ich weiß dass auch hier jeder Zeit eine Bombe hochgehen kann, fürchte ich mich nicht wirklich mehr davor, als am Tag oder bei Nacht über die Straße zugehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 22. Jul. 11, 20:31
Meine Güte! Ich habe gerade Bilder gesehen von der Explosion in Oslo. Sieht das heftig aus!  :eek:  Noch ist nicht ganz klar, was passiert ist, aber es deutet wohl einiges auf eine Bombe hin. Eieieiei ...  :ohno:
Hat sich schon irgendwer zu dem Anschlag bekannt? Was macht denn gerade Norwegen angreifbar?

In erster Linie wohl die Präsenz der Norweger in Afghanistan. Im Irak waren die meines Wissens nach ja auch bis vor einiger Zeit.
Das wird wohl mal wieder die Hauptbegründung für den mit Sicherheit von Al Kaida verübten Anschlag sein.


Gleichzeitig wurde auch noch ein Jugendcamp der norwegischen Sozialdemokraten angegriffen auch dass soll im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag stehen.
? ... Haben die sich dazu bekannt, oder gab es sonst schon eine Meldung dazu?

Wirklich witzig, wie aus mutmaßungen ein "mit Sicherheit" wird  ;)

@Zugchef:
Schuld ist immer der, der das "Böse" tut. Ich weiss zwar was du meinst und sehe es im Grunde ähnlich wie du, allerdings ist genau das das Problem. Das man immer irgendwelche Gründe sucht dafür. Es wird aber niemals einen Grund geben der sowas rechtfertigen kann. Wenn sich jetzt wieder jemand dazu bekennt und dann von Norwegen, EU, USA etc deshalb wieder ein Krieg ausgerufen wird gegen wen auch immer, ist das genauso falsch und kein Grund für einen Krieg (wofür es auch keinen Grund geben kann).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 22. Jul. 11, 20:44
Haben die sich dazu bekannt, oder gab es sonst schon eine Meldung dazu?

Wirklich witzig, wie aus mutmaßungen ein "mit Sicherheit" wird  ;)



Denke mal die letzten 10 Jahre zurück und nenne mir einen Anschlag in dieser Größenordnung an dem nicht Al Kaida beteiligt war. ;) 
Da gibt es nichts mehr zu Mutmaßen. Dass wird einfach so sein. Wenn nicht, werde ich gerne Abbitte leisten 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 22. Jul. 11, 22:39
Haben die sich dazu bekannt, oder gab es sonst schon eine Meldung dazu?

Wirklich witzig, wie aus mutmaßungen ein "mit Sicherheit" wird  ;)



Denke mal die letzten 10 Jahre zurück und nenne mir einen Anschlag in dieser Größenordnung an dem nicht Al Kaida beteiligt war. ;) 
Da gibt es nichts mehr zu Mutmaßen. Dass wird einfach so sein. Wenn nicht, werde ich gerne Abbitte leisten 8)
Vielleicht erstmal abwarten. Du kannst doch nicht einfach etwas als Tatsache hinstelln, was halt nur eine Mutmaßung deinerseits ist.

Und nur weil es 2 Terroranschläge in näherer Vergangenheit gab, an denen Osama und co vermutlich beteiligt waren, heisst doch nicht das das jetzt immer so ist. Ist doch nur ein Vorurteil. Und Vorurteile helfen keinem weiter.

Und was heisst in der Grössenordnung...? Im Gazastreifen und in anderen Nichtwestlichen Ländern gibts öftermal grössere Anschläge, der Unterschied ist nur das es dort öfter vorkommt und das es die meißten im Westen nicht intressiert weil sie sich dadurch nicht näher bedroht fühlen. Dafür ist dann nicht Al Kaida grundsätzlich verantwortlich.


Mal was anderes, hab mir tolle Doku/Comedy gestern angesehn. Nur zu empfehlen ;): http://www.youtube.com/watch?v=6942YZlcd8I (http://www.youtube.com/watch?v=6942YZlcd8I)

Extrem witzig und zeigt mal wieder wozu Religion im allgemeinen leider führt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 22. Jul. 11, 22:49
Und was heisst in der Grössenordnung...? Im Gazastreifen und in anderen Nichtwestlichen Ländern gibts öftermal grössere Anschläge, der Unterschied ist nur das es dort öfter vorkommt und das es die meißten im Westen nicht intressiert weil sie sich dadurch nicht näher bedroht fühlen. Dafür ist dann nicht Al Kaida grundsätzlich verantwortlich.
sehr richtig.

außerdem (hat jetzt eigentlich nix mit dem gedanken zu tun) find ich's überhaupt befremdlich, dass der arabische raum auf grund seiner terrororganisationen so sehr über einen kamm geschert wird... ich sag nur IRA und ETA...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 23. Jul. 11, 00:13
Das wird wohl mal wieder die Hauptbegründung für den mit Sicherheit von Al Kaida verübten Anschlag sein.
Denke mal die letzten 10 Jahre zurück und nenne mir einen Anschlag in dieser Größenordnung an dem nicht Al Kaida beteiligt war. ;) 
Da gibt es nichts mehr zu Mutmaßen. Dass wird einfach so sein.

spiegel.de (http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,776049,00.html):

Zitat
Am Freitagabend gab die Osloer Polizei jedoch bekannt, sie glaube nicht an internationalen Terrorismus. Wahrscheinlicher sei eine lokale Variante, die sich gegen das derzeitige politische System wende, meldete die Nachrichtenagentur NTB.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 23. Jul. 11, 01:43
 ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 23. Jul. 11, 09:06
::)

Ja und  :noidea:  Leiste ich eben Abbitte.
Schlaflose Nächte habe ich deswegen aber nicht.



Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 23. Jul. 11, 09:25
Und was heisst in der Grössenordnung...? Im Gazastreifen und in anderen Nichtwestlichen Ländern gibts öftermal grössere Anschläge, der Unterschied ist nur das es dort öfter vorkommt und das es die meißten im Westen nicht intressiert weil sie sich dadurch nicht näher bedroht fühlen. Dafür ist dann nicht Al Kaida grundsätzlich verantwortlich.
sehr richtig.

außerdem (hat jetzt eigentlich nix mit dem gedanken zu tun) find ich's überhaupt befremdlich, dass der arabische raum auf grund seiner terrororganisationen so sehr über einen kamm geschert wird... ich sag nur IRA und ETA...

Wer macht den denn arabischen Raum dafür verantwortlich?
Mittlerweile ist Al Kaida schon ein wenig mehr als nur das.
Religion interessiert mich eh nicht. Hasse diesen ganzen Muslimen / Christen Scheiß den es schon so ewig gibt. Al Kaida hat für mich mal überhaupt nichts mit Religion zutun. Die Begründung ist ein Arschtritt für jeden Muslimen.
Bin  als Christ mit einer Muslime verheiratet, daher habe ich dem gegenüber schon eine andere Einstellung wie viele andere in diesem Lande. Daher schere ich auch den ganzen arabischen Raum nicht über einen Kamm.
Grundsätzlich sind alle Terrororganisationen für mich gleich zu behandeln. Das ich jetzt Al Kaida dafür verantwortlich gemacht habe und dies rausposaunt habe, war ja auch nicht so weit hergeholt. Die Norweger springen ja auch in jedem Konflikt der Welt herum. Da war dies zumindestens nicht abwägig. Habe ich mich eben (vielleicht) geirrt.  Auf Political Correctness muss ich als Normalo ja Gott sei dank nicht immer achten. ;)

Also Abbitte wurde geleistet und nun warten wir mal, was noch alles an das Tageslicht kommt.
Ein Täter plant, organisiert und führt einen Anschlag dieser Größenordnung alleine durch. Wenn das stimmt, na dann Guten Nacht westliche Welt. Dann werden wir alle noch unser blaues Wunder in  der nächsten Zeit erleben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 23. Jul. 11, 09:52
ich hab damit gar nicht dich gemeint, sondern eher eine für mich durchaus reale stimmung in unseren breiten. als beispiel, einer meiner allerbesten freunde hat persische wurzeln, und nur wegen seiner hautfarbe usw. wird ihm oft der zutritt in lokale verwehrt. das interessante dabei ist, dass das durchaus lokale sind, in denen leute afrikanischer herkunft mit maximaler hautpigmentierung problemlos verkehren. [edit] um missverständnisse zu vermeiden: es ist einfach so, dass schwarze problemlos reinkommen und araber nicht. folglich handelt es sich für mich nicht mehr um generellen rassismus, sondern einfach um abneigung gegen die arabische welt. jetz is wohl der andere teil der semiten dran.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 23. Jul. 11, 10:39
ich finde überhaupt nicht, dass die westliche welt daran schuld ist, dass einige wenige ihre relegion radikalisieren, damit massen begeistern und diese zu mördern/attentätern machen.

oder sind etwa die sarazenen dran schuld, dass die christen zu den kreuzzügen aufgebrochen sind?

die westliche welt hat durchaus das recht, sich gegen diese leute zu wehr zu setzen, notfalls eben auch mit der waffe.

oder glaubt hier jemand, dass es keinen bedrohung gäbe, wenn der westen gar nichts getan hätte? ich bezweifle das stark. denn diese radikalen sind der meinung, dass nur ihre lebensweise die richtige ist, und sie bereit, diese auch mit gewalt den anderen beizubiegen. das gleich wirft man ja auch den usa mit ihrem einmarsch im irak/afghanistan vor. was aber nicht in gänze zutreffend ist, weil es dort in erster linie darum geht, machtfaktor in einer kern-region des islamismus zu sein und um zu verhindern, dass die reichen bodenschätze der region in die falschen hände geraten und dann missbraucht werden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 23. Jul. 11, 11:17
::)
Ja und  :noidea:  Leiste ich eben Abbitte.
Schlaflose Nächte habe ich deswegen aber nicht.

Keiner verlangt schlaflose Nächte von dir.  ;)  So wie es derzeit (!) aussieht hat der Täter keinen islamistischen Hintergrund, sondern er ist wohl eher das Gegenteil, nämlich islamfeindlich (auch wenn das ebenfalls noch nicht wirklich gesichert ist). Vielleicht wäre es in Zukunft einfach sinnvoll, sich mit Verdächtigungen ein wenig mehr Zeit zu lassen, bis mal erste, wenigstens einigermaßen gesicherte Fakten vorliegen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 23. Jul. 11, 12:07
oder glaubt hier jemand, dass es keinen bedrohung gäbe, wenn der westen gar nichts getan hätte? ich bezweifle das stark.
ich bin mir sogar sicher, dass wir heute in einer besseren welt leben würden, hätten die usa den irak niemals angegriffen. aber das is eh völlig egal. tatsache ist es, dass wir hier im westen, anstatt mal endgültig unseren eigenen braunen müll wegzukehren (vor dem hab ich übrigens wesentlich mehr angst als vor einem terroranschlag der al kaida), ganz groß darin sind im nahen osten moralapostel zu spielen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 23. Jul. 11, 12:58
oder glaubt hier jemand, dass es keinen bedrohung gäbe, wenn der westen gar nichts getan hätte? ich bezweifle das stark.
ich bin mir sogar sicher, dass wir heute in einer besseren welt leben würden, hätten die usa den irak niemals angegriffen.
möglich, aber zweifelhaft. in meinen augen viel wahrscheinlicher wäre, dass der irak unter hussein weiter pulverfass gespielt hätte, und israel ist ja nicht so weit weg. versucht hatte er es ja bereits.
tatsache ist es, dass wir hier im westen, anstatt mal endgültig unseren eigenen braunen müll wegzukehren (vor dem hab ich übrigens wesentlich mehr angst als vor einem terroranschlag der al kaida), ganz groß darin sind im nahen osten moralapostel zu spielen.
viel mehr sorgen bereitet mir, dass vor dem roten müll die augen gänzlich verschlossen bleiben und dieser sich ungehindert ausbreiten darf. die braunen sind doch eine kleine, von staatsseite her gut unterwanderte und kontrollierte gruppe (in deutschland). die roten sitzen dafür im parlament.
der vorwurf moralapostel ist für mich ein zweischneidiges schwert, wenn ich an burka, scharia und co. denke.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 23. Jul. 11, 19:04
Dass es irgendwann passiert, damit konnte man ja fast rechnen. Dass es aber so schnell geht hätte ich nicht gedacht: Amy Winehouse ist tot (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,776258,00.html). Sie wurde tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Noch ist die Todesursache unbekannt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jens am 23. Jul. 11, 19:09
Dass es irgendwann passiert, damit konnte man ja fast rechnen. Dass es aber so schnell geht hätte ich nicht gedacht: Amy Winehouse ist tot (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,776258,00.html). Sie wurde tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Noch ist die Todesursache unbekannt.
Traurig, traurig. Erinnert mich ein bischen an Janis Joplin.  :(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 23. Jul. 11, 19:19
Dass es irgendwann passiert, damit konnte man ja fast rechnen. Dass es aber so schnell geht hätte ich nicht gedacht: Amy Winehouse ist tot (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,776258,00.html). Sie wurde tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Noch ist die Todesursache unbekannt.
Traurig, traurig. Erinnert mich ein bischen an Janis Joplin.  :(
Ja sehr traurig. Und sie war eine so tolle Musikerin. Und wie die meisten großen ist sie auch mit 27 gestorben. Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Kurt Cobain und jetzt amy whinehouse, alle mit 27 gestorben. Und ich wollte sie wirklich gerne nochmal live sehn und es war ja schon klar das nicht mehr lange die möglichkeit besteht bei ihrem Lebenswandel.
Finde es übrigens sehr merkwürdig das wirklich alle mit 27 sterben...

RIP Miss Whinehouse
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 23. Jul. 11, 20:33
Dass es irgendwann passiert, damit konnte man ja fast rechnen. Dass es aber so schnell geht hätte ich nicht gedacht: Amy Winehouse ist tot (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,776258,00.html). Sie wurde tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Noch ist die Todesursache unbekannt.

Mit dieser Nachricht wurde ich wirklich überrascht. Tot mit 27 Jahren.....
Aber irgendwie ist sie daran auch selbst "schuld". Sie hat ja nicht wirklich ein gesundes Leben geführt.
Trotzdem...... R.I.P. Amy
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 24. Jul. 11, 00:08
die braunen sind doch eine kleine, von staatsseite her gut unterwanderte und kontrollierte gruppe (in deutschland).
Eine kleine gut kontrollierte Gruppe?
2010: ~16.000 "Politisch motivierte" Straftaten von rechten (~40 am Tag) sprechen da für mich eine andere Sprache.
Die linken sind auch nicht besser aber immerhin kommen die "nur" auf ~4.000.

Was die Politik betrifft: ob Linke oder CSU is völlig egal, in die eigene Tasche wirtschaften die alle. Der einzige Unterschied ist für mich was auf der Packung draufsteht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Jul. 11, 01:16
die braunen sind doch eine kleine, von staatsseite her gut unterwanderte und kontrollierte gruppe (in deutschland).
Eine kleine gut kontrollierte Gruppe?
2010: ~16.000 "Politisch motivierte" Straftaten von rechten (~40 am Tag) sprechen da für mich eine andere Sprache.
Die linken sind auch nicht besser aber immerhin kommen die "nur" auf ~4.000.

Was die Politik betrifft: ob Linke oder CSU is völlig egal, in die eigene Tasche wirtschaften die alle. Der einzige Unterschied ist für mich was auf der Packung draufsteht.
Habe vor ein paar Tagen eine intressante Doku zu dem Thema gesehn "White Power" (sehr zu empfehlende Doku).
Die gesamte Szene ist mittlerweile wohl sehr gut über das Internet in der ganzen Welt organisiert. Mit gegenseitigen Besuchen in Russland, Norwegen, USA, Deutschland etc.
Dennoch arbeiten sie mit Absicht in kleinen nicht voneinander abhängigen Gruppen was die Verfolgung weniger leicht macht.
War wirklich erschreckend was da alles passiert. Besonders was in Russland abgeht. Mit beziehungen in die obersten Kreise. Dort gibt es auch in der Strafverfolgung Paragraphen für "Verbrechen aus Fremdenhass", was dort allerdings zu geringeren Strafen führt nicht zu längeren  ??? :o.
Wie vergesslich, dumm und unwissend die Leute doch sind. Vor 60-70 Jahren wurden Tausende Russen von den Nazi's getötet und heute hat Russland eine der grössten Rechtsradikalen Gemeinden der Welt.

Einfach unglaublich traurig
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 24. Jul. 11, 03:16
die braunen sind doch eine kleine, von staatsseite her gut unterwanderte und kontrollierte gruppe (in deutschland).
Eine kleine gut kontrollierte Gruppe?
2010: ~16.000 "Politisch motivierte" Straftaten von rechten (~40 am Tag) sprechen da für mich eine andere Sprache.
Die linken sind auch nicht besser aber immerhin kommen die "nur" auf ~4.000.
was fällt alles unter die rubrik "straftat"?
von wie vielen verschiedenen personen wurden diese verübt?
woran ist gleich nochmal der verbotsantrag gegen die npd gescheitert?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 24. Jul. 11, 08:35
Ich werd mich, auch wenn es mir schwerfällt, mal aus dieser ganzen "rechts -links" Diskussion raushalten. Seit den Anschlägen in Norwegen hab ich einfach, ehrlich gesagt, ein Gefühl der Leere. Irgendwie geht mir der Monolog von Agent Smith aus Matrix nicht mehr aus dem Kopf in dem er beschreibt wie er die Menschen hasst. Ich frag mich ehrlich, was hier alles falsch läuft. Der Fundamentalimus, der in den letzten Jahren immer mehr Zulauf erfährt kozt mich einfach nur noch an. Ich hab das Gefühl, dass wir irgendwann schon mal weiter waren und sich das ganze Zusammenleben irgendwie rückwärts entwickelt. Wenn der Mensch die Krone der Schöpfung von Gott oder wem auch immer sein soll, dann ist da wirklich was falsch gelaufen. Tiere tun sich sowas nicht an!
Ich find es auch erbärmlich, wie versucht wird aus dieser Tragödie, politisches Kapital zu schlagen. Damit meine ich die Medien und niemanden hier auf dem Bord! Ähnlich verhällt es sich mit dem Tot von Amy Winehouse auch wenn mann die beiden Ereignisse natürlich nicht vergleichen kann. Aber die gleichen Leute, die vor ein paar Tagen sich noch daran aufgegeilt haben, dass mal wieder ein Konzert abgebrochen werden musste, weil sie zugedröhnt war, weinen heute Krokodielstränen weil sie tot ist und feiern sie als Königin der Musik. Einfach nur erbärmlich!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 24. Jul. 11, 09:13
was fällt alles unter die rubrik "straftat"?
http://de.wikipedia.org/wiki/Straftat
Wird aber wohl relativ viel in die Kategorie "Gewalt" fallen, politisch motivierter Handtaschendiebstahl ist dann doch etwas abwegig, meinst du nicht?
Zitat
von wie vielen verschiedenen personen wurden diese verübt?
Von mehr als einer? Alles andere wäre peinlich.
Einige Taten von mehr als einer Person, einige Täter haben mehrere verübt - im Endeffekt wird es wohl zumindest im 5 stelligen Bereich bleiben.
Zitat
woran ist gleich nochmal der verbotsantrag gegen die npd gescheitert?
Daran das die deutsche Polizei im durchschnitt ziemlich inkompetent ist.
Wobei die NPD auch nicht verboten werden sollte weil sie rechtsradikal ist sondern weil sie eine Verfassungsfeindliche Organisation ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 24. Jul. 11, 11:08
Betrifft Norwegen.

Ich habe mich geirrt und zu schnell geschossen aber wie gesagt so abwägig war der Gedanke Al Kaida ja nicht. ;)

Was ich mal wieder "faszinierend" finde, ist die Tatsache wie schnell eine Polizeibehörde anschließend alles aufgeklärt hat. Ok. Der offensichtliche Täter wurde auf fricher Tat ertappt aber was haben die eigentlich vorher gemacht?
6 Tonnen Kunstdünger von einer Person gekauft, die offensichtlich nicht mal in einer der Branchen arbeitet die diesen benutzen und niemand wird stutzig?

40 Minuten soll die norwegische Spezialarbeit, angeblich gebraucht haben um ein Boot zur Überfahrt zu bekommen? Gibt es im Norden keine Hubschrauber?

Dieser Fall wirft doch sehr viele Fragen auf. Bin mal gespannt was am Ende noch alles zum Vorschein kommen wird.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 24. Jul. 11, 11:24
Betrifft Norwegen.

Ich habe mich geirrt und zu schnell geschossen aber wie gesagt so abwägig war der Gedanke Al Kaida ja nicht. ;)

Mag sein, aber in diesem Fall ging deine Mutmaßung in eine komplett verkehrte Richtung.  ;)

Zitat
Was ich mal wieder "faszinierend" finde, ist die Tatsache wie schnell eine Polizeibehörde anschließend alles aufgeklärt hat. Ok. Der offensichtliche Täter wurde auf fricher Tat ertappt aber was haben die eigentlich vorher gemacht?

Ich stelle mir das schwierig vor, jemanden im Vorfeld bereits auszumachen, der eine solche Tat begeht, wenn derjenige nie irgendwie auffällig wurde. Außerdem ist Norwegen nicht gerade dafür bekannt, Menschen hervorzubringen, die solch eine Tat begehen. EIch halte es für sehr wahrscheinlich, dass die Polizei aus den Erkenntnissen dieses Falls für die Zukunft anders handelt.

Zitat
6 Tonnen Kunstdünger von einer Person gekauft, die offensichtlich nicht mal in einer der Branchen arbeitet die diesen benutzen und niemand wird stutzig?

Einspruch! Der Täter hat wohl seit zwei Jahren einen Bauernhof, zumindest lt. spiegel.de (http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,776076,00.html):

Zitat
B. gründete im Jahr 2009 einen Betrieb in dem beschaulichen Städtchen Rena, einige hundert Kilometer nördlich von Oslo. Gemüse und Hülsenfrüchte soll es produzieren. Das versetzte B. offensichtlich auch in die Lage, große Mengen Kunstdünger zu beziehen - Grundstoffe für die Herstellung von Sprengstoff.

Von daher sicher nicht ungewöhnlich, wenn er Kunstdünger kauft.

Zitat
40 Minuten soll die norwegische Spezialarbeit, angeblich gebraucht haben um ein Boot zur Überfahrt zu bekommen? Gibt es im Norden keine Hubschrauber?

Das wird sicher zu klären sein. Kann mir allerdings gut vorstellen, dass die Norweger nach dem Bombenanschlag in der Innenstadt von Oslo zunächst mal geschockt waren und dass dann einiges durcheinander ging, als die Meldungen von der Insel eintrafen. Allein die Bombe ist etwas, was für Norwegen völlig untypisch ist, zumal in dieser Größenordnung. Aber auch daraus sollten die Sicherheitsorgane in Norwegen ihre Lehren ziehen.

Zitat
Dieser Fall wirft doch sehr viele Fragen auf. Bin mal gespannt was am Ende noch alles zum Vorschein kommen wird.

Richtig, es gibt viele offene Fragen. Und es wird sicher eine Weile dauern, bis es Antworten gibt. Und ob wirklich auf alles eine Antwort zu finden ist?  :noidea:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 24. Jul. 11, 12:10

Aber irgendwie ist sie daran auch selbst "schuld". Sie hat ja nicht wirklich ein gesundes Leben geführt.
Trotzdem...... R.I.P. Amy
Komisch, aber mit genau so einem Kommentar hab ich gerechnet! Spar Dir dein RIP!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 24. Jul. 11, 12:22

Aber irgendwie ist sie daran auch selbst "schuld". Sie hat ja nicht wirklich ein gesundes Leben geführt.
Trotzdem...... R.I.P. Amy
Komisch, aber mit genau so einem Kommentar hab ich gerechnet! Spar Dir dein RIP!

Warum sollte man um jemanden, der sich selbst ins Grab bringt, nicht trauern dürfen? Falls sie tatsächlich an den Folgen von Drogenmissbrauch verstorben ist, was ja durchaus wahrscheinlich ist, hat sie sich nunmal mehr oder weniger selbst umgebracht.

Das tut mir und wohl auch DeRa leid, und wie er wünsche ich ihr, dass sie jetzt den Frieden finden möge, der ihr im Leben anscheinend nicht vergönnt war.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Jul. 11, 13:14

Aber irgendwie ist sie daran auch selbst "schuld". Sie hat ja nicht wirklich ein gesundes Leben geführt.
Trotzdem...... R.I.P. Amy
Komisch, aber mit genau so einem Kommentar hab ich gerechnet! Spar Dir dein RIP!

Warum sollte man um jemanden, der sich selbst ins Grab bringt, nicht trauern dürfen? Falls sie tatsächlich an den Folgen von Drogenmissbrauch verstorben ist, was ja durchaus wahrscheinlich ist, hat sie sich nunmal mehr oder weniger selbst umgebracht.

Das tut mir und wohl auch DeRa leid, und wie er wünsche ich ihr, dass sie jetzt den Frieden finden möge, der ihr im Leben anscheinend nicht vergönnt war.
Es ist halt sehr einfach zu sagen sie wäre selbst schuld.
Unsere Gesellschaft ist mittlerweile so krank, verblendet und ohnmächtig das viele Berühmtheiten (aber auch normale Menschen) sich nur noch mit Drogen zu helfen wissen.
Auch an Oslo sieht man das mal wieder. Ich bin mal gespannt welche Konsequenzen die Behörden daraus ziehen.... Warscheinlich werden jetzt mehr Kamera's aufgestellt und die Internetüberwachung ausgeweitet. Damit hätte man dann das Problem (Ironie ein) an der Wurzel angepackt (Ironie aus).

@Boilermaker:
Du scheinst ja sehr von den Medien manipuliert worden zu sein, wenn es für dich so warscheinlich war das Al Kaida dafür verantwortlich ist. Aber es ist natürlich auch schwer sich dem zu entziehn, das stimmt schon. Al Kaida ist halt ein schöner Grund der Mächtigen zu sagen: Wenn es Al Kaida nicht gebe würde es unserer Welt gut gehn und alle Probleme wären gelöst.

Leider ist das aber nicht so...

Das schlimmste an der Sache ist das es immer erst solche Ereignisse braucht, mit dem Vorschlaghammer auf den Hinterkopf, damit die Leute beginnen nachzudenken was alles schief läuft. Doch leider wird auch das in einigen Wochen wieder mehr oder weniger vergessen sein und alles geht seinen gewohnten Gang oder wird eher schlimmer als besser.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Jul. 11, 13:28
Da fällt mir ein schönes Zitat ein:
"Jeder möchte die Welt verändern, aber fast keiner fängt an sich selbst zu ändern."

Das trifft sehr gut auf diesen norwegischen Attentäter zu, aber auch im kleineren Rahmen auf einen Herr Gutenberg zum Beispiel, der lügt und betrügt um dann in der Politik etwas zu ändern. Natürlich betrifft das aber auch uns alle (zumindest die meißten von uns).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 24. Jul. 11, 13:46
Es ist halt sehr einfach zu sagen sie wäre selbst schuld.
Unsere Gesellschaft ist mittlerweile so krank, verblendet und ohnmächtig das viele Berühmtheiten (aber auch normale Menschen) sich nur noch mit Drogen zu helfen wissen.

Also ich hau' mir jederzeit einmal ein Bierchen rein, gerne auch einmal eins mehr als gut gewesen wäre, ich rauche, und zwar nicht zu wenig, und daran bin nur ich schuld. Es mag schon sein, dass das Umfeld (insbesondere auch der öffentliche Druck aus allen möglichen Richtungen) Drogenmissbrauch gerade bei Prominenten fördert. Schuld sind die trotzdem selbst daran, es zwingt sie ja niemand.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 24. Jul. 11, 13:55


Aber irgendwie ist sie daran auch selbst "schuld". Sie hat ja nicht wirklich ein gesundes Leben geführt.
Trotzdem...... R.I.P. Amy
Komisch, aber mit genau so einem Kommentar hab ich gerechnet! Spar Dir dein RIP!

Warum sollte ich damit sparen ? ? ?
Ich habe es ja nicht böse gemeint, als ich geschrieben habe, das sie selbst Schuld ist. Aber wenn man die ganzen Bilder aus dem Frensehen gesehen hat, konnte man ja schon erahnen, das es ihr nicht so gut ging.
Anstatt aber damit aufzuhören, macht sie es weiter, und das bestimmt nicht in kleinen Mengen.

Trotzdem bedauere ich ihren tot, auch wenn ich kein Fan ihrer Musik war. Deswegen habe ich das R.I.P. geschrieben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Jul. 11, 14:04
Es ist halt sehr einfach zu sagen sie wäre selbst schuld.
Unsere Gesellschaft ist mittlerweile so krank, verblendet und ohnmächtig das viele Berühmtheiten (aber auch normale Menschen) sich nur noch mit Drogen zu helfen wissen.

Also ich hau' mir jederzeit einmal ein Bierchen rein, gerne auch einmal eins mehr als gut gewesen wäre, ich rauche, und zwar nicht zu wenig, und daran bin nur ich schuld. Es mag schon sein, dass das Umfeld (insbesondere auch der öffentliche Druck aus allen möglichen Richtungen) Drogenmissbrauch gerade bei Prominenten fördert. Schuld sind die trotzdem selbst daran, es zwingt sie ja niemand.
Natürlich ist jeder selbst für sein handeln verantwortlich, ganz klar.
Aber dennoch ist Bierchen und Kippchen (bei mir ists auch ne Schachtel am Tag), noch was ganz anderes als das Zeug das Amy W. genommen hat. Und ich sage ja auch nur das es sehr einfach ist die ganze "Schuld" dafür ihr zu geben. Die Gesellschaft und Umstände herum tragen einen grossen Teil dazu bei.
Nur als Beispiel/Gleichnis, ist zwar eine andere Situation aber dennoch zeigt sie das die Gesellschaft viel dazu beiträgt: In Afrika verhungern Menschen, weil sie nicht genug zu Esssen haben. Wenn die jetzt jemanden überfallen damit sie bzw ihre Familie nicht verhungert sind sie natürlich selbst für ihre Tat (den Überfall) verantwortlich, ihnen aber die alleinige Schuld daran zu geben ist halt sehr einfach, aber trifft halt nicht zu.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 24. Jul. 11, 14:36



Aber wenn man die ganzen Bilder aus dem Frensehen gesehen hat, konnte man ja schon erahnen, das es ihr nicht so gut ging.
Anstatt aber damit aufzuhören, macht sie es weiter, und das bestimmt nicht in kleinen Mengen.

Trotzdem bedauere ich ihren tot, auch wenn ich kein Fan ihrer Musik war. Deswegen habe ich das R.I.P. geschrieben.
Sag mal, hast Du überhaubaut eine Ahnung, was Drogensucht bedeutet? Ich glaube nicht! Ich hab die ganze Sache incklusive erfolgreichem Entzung mal bei einer sehr guten Bekannten mitbekommen. Damit hört man nicht einfach nur so auf oder nimmt mal ein bisschen weniger! :pukey: Aber bleib ruhig bei Deinen Fernsehbildern, die machen es einem einfach!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 24. Jul. 11, 14:39
Natürlich ist jeder selbst für sein handeln verantwortlich, ganz klar.
Aber dennoch ist Bierchen und Kippchen (bei mir ists auch ne Schachtel am Tag), noch was ganz anderes als das Zeug das Amy W. genommen hat. Und ich sage ja auch nur das es sehr einfach ist die ganze "Schuld" dafür ihr zu geben. Die Gesellschaft und Umstände herum tragen einen grossen Teil dazu bei.
Nur als Beispiel/Gleichnis, ist zwar eine andere Situation aber dennoch zeigt sie das die Gesellschaft viel dazu beiträgt: In Afrika verhungern Menschen, weil sie nicht genug zu Esssen haben. Wenn die jetzt jemanden überfallen damit sie bzw ihre Familie nicht verhungert sind sie natürlich selbst für ihre Tat (den Überfall) verantwortlich, ihnen aber die alleinige Schuld daran zu geben ist halt sehr einfach, aber trifft halt nicht zu.

Sorry, mein Herr, aber: Wie bitte??? Das kannst Du nicht ernst meinen, um hinken zu können müsste sich das ja eert einmal Vergleich nennen können.

Und nebenbei: Es sterben mehr Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch als an jeder anderen Droge (wenn ich mich nicht irre, dann sogar mehr, als an allen anderen Drogen zusammen).

[EDIT]Und @T. Savini:
Ja, ich weiß, was Drogensucht bedeutet, ich kannte auch zwei Herrschaften, die das mit dem Entzug nicht hingekriegt haben. Und die waren auch selbst Schuld, auch wenn ich in einigen Fällen Verständnis für ihre Situation hatte. Was jetzt?
[/EDIT]
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 24. Jul. 11, 14:58

[EDIT]Und @T. Savini:
Ja, ich weiß, was Drogensucht bedeutet, ich kannte auch zwei Herrschaften, die das mit dem Entzug nicht hingekriegt haben. Und die waren auch selbst Schuld, auch wenn ich in einigen Fällen Verständnis für ihre Situation hatte. Was jetzt?
[/EDIT]
Hab ich von Schuld gesprochen? Nebenbei hab ich dich mit meinem Posting überhaubt nicht angesprochen! Ich geb Dir sogar in einem Punkt Recht: Alkoholmissbrauch ist ein absolut unterschätztes Problem und daran wird sich auch nichts ändern solange es das Oktoberfest noch gibt ;). In diesem Sinne: Prost :cheers: ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Jul. 11, 14:58
Natürlich ist jeder selbst für sein handeln verantwortlich, ganz klar.
Aber dennoch ist Bierchen und Kippchen (bei mir ists auch ne Schachtel am Tag), noch was ganz anderes als das Zeug das Amy W. genommen hat. Und ich sage ja auch nur das es sehr einfach ist die ganze "Schuld" dafür ihr zu geben. Die Gesellschaft und Umstände herum tragen einen grossen Teil dazu bei.
Nur als Beispiel/Gleichnis, ist zwar eine andere Situation aber dennoch zeigt sie das die Gesellschaft viel dazu beiträgt: In Afrika verhungern Menschen, weil sie nicht genug zu Esssen haben. Wenn die jetzt jemanden überfallen damit sie bzw ihre Familie nicht verhungert sind sie natürlich selbst für ihre Tat (den Überfall) verantwortlich, ihnen aber die alleinige Schuld daran zu geben ist halt sehr einfach, aber trifft halt nicht zu.

Sorry, mein Herr, aber: Wie bitte??? Das kannst Du nicht ernst meinen, um hinken zu können müsste sich das ja eert einmal Vergleich nennen können.

Und nebenbei: Es sterben mehr Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch als an jeder anderen Droge (wenn ich mich nicht irre, dann sogar mehr, als an allen anderen Drogen zusammen).

[EDIT]Und @T. Savini:
Ja, ich weiß, was Drogensucht bedeutet, ich kannte auch zwei Herrschaften, die das mit dem Entzug nicht hingekriegt haben. Und die waren auch selbst Schuld, auch wenn ich in einigen Fällen Verständnis für ihre Situation hatte. Was jetzt?
[/EDIT]
Was ist an dem Vergleich nicht zu verstehen?

Ja, kann gut sein das mehr Menschen an Alkohol sterben als an allen anderen Drogen, aber was hat das damit zu tun? Alkohol und Zigaretten sind nunmal mehr verbreitet und gesellschaftlich akzeptiert, oder zumindest toleriert.

Wie gesagt, ich wollte damit nur sagen das es sehr einfach ist die Schuld alleine Frau Winehouse zu geben und wer das tun möchte kann das gerne :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 24. Jul. 11, 15:18
Wäre ganz nett, wenn ihr wieder insgesamt ein bisschen runter kommen würdet.

:thanx:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 24. Jul. 11, 16:01


@Boilermaker:
Du scheinst ja sehr von den Medien manipuliert worden zu sein......

Na ja.
Irgendwie werden wir jeder auf seine ganz persönliche Art von irgendetwas beeinflusst ;)
Ob dies dann gleich ein manipulieren ist, lasse ich mal dahin gestellt.


Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Jul. 11, 17:56


@Boilermaker:
Du scheinst ja sehr von den Medien manipuliert worden zu sein......

Na ja.
Irgendwie werden wir jeder auf seine ganz persönliche Art von irgendetwas beeinflusst ;)
Ob dies dann gleich ein manipulieren ist, lasse ich mal dahin gestellt.
Da haste natürlich völlig recht... Gut wärs wenns nich so wäre
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 25. Jul. 11, 13:07
Was ist an dem Vergleich nicht zu verstehen?

Ja, kann gut sein das mehr Menschen an Alkohol sterben als an allen anderen Drogen, aber was hat das damit zu tun? Alkohol und Zigaretten sind nunmal mehr verbreitet und gesellschaftlich akzeptiert, oder zumindest toleriert.

Wie gesagt, ich wollte damit nur sagen das es sehr einfach ist die Schuld alleine Frau Winehouse zu geben und wer das tun möchte kann das gerne :cheers:

An dem Vergleich verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wie man eine verhungernde Familie mit einer Drogenabhängigen vergleichen kann. Irgendwie sehe ich da keinen Zusammenhang.

Und mein Hinweis auf die Toten durch Alkoholmissbrauch bezog sich auf Deinen Satz:
Zitat
Aber dennoch ist Bierchen und Kippchen (bei mir ists auch ne Schachtel am Tag), noch was ganz anderes als das Zeug das Amy W. genommen hat.

Im Übrigen wüsste ich nicht, wem sonst als Amy man die Schuld geben könnte. Sicher sind Drogen (egal ob legal oder illegal) nicht nur ein persönliches, sondern auch ein gesellschaftliches Problem. Solange Alkohol und/oder Nikotin als Problemlösungsstrategie anerkannt sind (das Bierchen gegen den Kummer und die Zigarette gegen die Nervosität), solange geht es ja nur um die Wahl der Mittel. Trotzdem sehe ich nicht, wie irgendjemand außer mir selbst daran schuld sein könnte, wenn ich mich ohne Zwang vergifte.

Seisdrum, ich geh' heut' auf ein Bier - weil's Spaß macht - und trink einen auf die Amy :cheers:

Wäre ganz nett, wenn ihr wieder insgesamt ein bisschen runter kommen würdet.

:thanx:

ICH BIN RUHIG!!!! ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 25. Jul. 11, 13:21
And now for something completely different... (http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3Di9SSOWORzw4%26feature%3Drelated&h=iAQDhXohF)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 25. Jul. 11, 13:39
was fällt alles unter die rubrik "straftat"?
http://de.wikipedia.org/wiki/Straftat
Wird aber wohl relativ viel in die Kategorie "Gewalt" fallen, politisch motivierter Handtaschendiebstahl ist dann doch etwas abwegig, meinst du nicht?
natürlich, aber ein hakenkreuz oder ss-runen an die wand zu schmieren ist auch schon eine straftat, wenn auch keine schwerwiegende mit körperlicher gewalt. 
Zitat
von wie vielen verschiedenen personen wurden diese verübt?
Von mehr als einer? Alles andere wäre peinlich.
Einige Taten von mehr als einer Person, einige Täter haben mehrere verübt - im Endeffekt wird es wohl zumindest im 5 stelligen Bereich bleiben.
ok, deshalb sollte man nicht von der anzahl der straftaten auf die zahl der täter rückschlüsse ziehen.
Zitat
woran ist gleich nochmal der verbotsantrag gegen die npd gescheitert?
Daran das die deutsche Polizei im durchschnitt ziemlich inkompetent ist.
Wobei die NPD auch nicht verboten werden sollte weil sie rechtsradikal ist sondern weil sie eine Verfassungsfeindliche Organisation ist.
du kannst beurteilen, wie kompetent die deutsche polizei ist? wie das?

im übrigen stimmt deine aussage nicht, denn der verbotsantrag scheiterte, weil die npd inklusive ihrer führung von v-männern des verfassungsschutzes durchsetzt ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 25. Jul. 11, 15:55
Was ist an dem Vergleich nicht zu verstehen?

Ja, kann gut sein das mehr Menschen an Alkohol sterben als an allen anderen Drogen, aber was hat das damit zu tun? Alkohol und Zigaretten sind nunmal mehr verbreitet und gesellschaftlich akzeptiert, oder zumindest toleriert.

Wie gesagt, ich wollte damit nur sagen das es sehr einfach ist die Schuld alleine Frau Winehouse zu geben und wer das tun möchte kann das gerne :cheers:

An dem Vergleich verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wie man eine verhungernde Familie mit einer Drogenabhängigen vergleichen kann. Irgendwie sehe ich da keinen Zusammenhang.

Und mein Hinweis auf die Toten durch Alkoholmissbrauch bezog sich auf Deinen Satz:
Zitat
Aber dennoch ist Bierchen und Kippchen (bei mir ists auch ne Schachtel am Tag), noch was ganz anderes als das Zeug das Amy W. genommen hat.

Im Übrigen wüsste ich nicht, wem sonst als Amy man die Schuld geben könnte. Sicher sind Drogen (egal ob legal oder illegal) nicht nur ein persönliches, sondern auch ein gesellschaftliches Problem. Solange Alkohol und/oder Nikotin als Problemlösungsstrategie anerkannt sind (das Bierchen gegen den Kummer und die Zigarette gegen die Nervosität), solange geht es ja nur um die Wahl der Mittel. Trotzdem sehe ich nicht, wie irgendjemand außer mir selbst daran schuld sein könnte, wenn ich mich ohne Zwang vergifte.

Seisdrum, ich geh' heut' auf ein Bier - weil's Spaß macht - und trink einen auf die Amy :cheers:

Wäre ganz nett, wenn ihr wieder insgesamt ein bisschen runter kommen würdet.

:thanx:

ICH BIN RUHIG!!!! ;)
Es ging mir bei dem Vergleich einfach nur um die Schuldfrage. Wenn es die gleiche Situation wäre, bräuchte es ja kein Vergleich  ;).

Das mit Bierchen und Kippchen war jetzt auch auf dich bezogen und nicht auf extrem Alkoholkranke (gehe mal davon aus dir gehts ganz gut? hoffe ich doch mal  :)).
Wollte damit nur ausdrücken das du dich im Fall der Fälle wohl noch selbst ganz gut entscheiden kannst in wie weit dir dein Kippen und Bier Konsum schadet und bei schlimmeren Beschwerden immer noch aufhören könntest oder zumindest den Konsum drosseln könntest. Bei harten Drogen wie Heroin und ähnlichen stell ich mir das zumindest nicht ganz so einfach vor damit einfach aufzuhören bzw zu verringern. BTW war Amy Alkohol und Kippchen wohl auch nicht abgeneigt, da kam wohl alles zusamm.

Na dann mal  :cheers: und lass dir dein Bierchen schmecken
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Jul. 11, 22:51
o.k. Leute ganz kurz: Mein warten ist zu Ende..... :bounce:

Nachden sie meine Haare abgeschnitten & untersucht haben war wohl ausser Coors Beer nichts drinn..... :cheers:

Morgen um 10:00 Uhr fang ich an zu arbeiten..... :fieldgoal:

Alles kommt zusammen, wir ham eine NFL Saison, hab einen Job und nun müssen nur noch die Idiots da in Washinton Ihren Schei*****kram zusammekriegen....auch das kann mann mitlerweile nicht mehr zugucken....schmeisst Alle raus, sag ich..... :wallbash: :champ:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 26. Jul. 11, 00:25
Also ich darf sowas nicht lesen....das Neuste aus Norwegen:

Der einzige Überwachungshubschrauber der Polizei war für einen schnellen Flug nach Utoya nicht einsetzbar, weil das gesamte Personal seit Ende Juni Betriebsferien machte.

Die waren alle im Urlaub....und EIN Hubschrauber haben die da....

Story (http://www.focus.de/politik/ausland/terror-in-norwegen/tid-23062/massaker-in-norwegen-polizei-erklaert-zu-spaeten-einsatz-auf-der-horror-insel_aid_649010.html)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 26. Jul. 11, 00:46
Der einzige Überwachungshubschrauber der Polizei war für einen schnellen Flug nach Utoya nicht einsetzbar, weil das gesamte Personal seit Ende Juni Betriebsferien machte.
dass da gleich alles ausfällt, ist ja wohl ein wahnsinn. wie kann man derartig planen?? dachten die sich sowas wie "es wird scho nix passiern.."?
Titel: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 26. Jul. 11, 02:17
Mal davon abgesehen dass es wirklich dämlich ist, das alle auf einmal frei haben stellt sich auch die Frage wie oft denn der Hubschrauber so genutzt wird.
Wenn der 364 Tage im Jahr nur rumsteht ist es nicht unbedingt verwunderlich wenn es dazu kommt das er nicht zur Verfügung steht.

Das genau dann Betriebsferien sind wenn sowas passiert kann pech sein - oder durchaus bewusst vom Täter mit einkalkuliert wenn das häufiger so vorkommt.

Mal davon abgesehen das es wohl ohnehin nur ein Beobachtungshubschrauber ist.
Da halte ich es für wesentlich schlimmer das wohl Jugendliche von der Insel beim Notruf angerufen haben und ihnen gesagt wurde das sie die Leitung frei machen sollen wenn der Anruf nichts mit der Bombe in Oslo zu tun hat.

im übrigen stimmt deine aussage nicht, denn der verbotsantrag scheiterte, weil die npd inklusive ihrer führung von v-männern des verfassungsschutzes durchsetzt ist.
Das man Anklage erhebt wenn die "Hauptschuldigen" V-Männer sind halte ich für inkompetent.
Wobei eigentlich war das ja eher die Staatsanwaltschaft - ob's das besser macht weiß ich jetzt nicht.
Das in der NPD V-Männer sind halte ich im übrigen für unzureichend um zu behaupten dass die komplette Rechte Szene gut kontrolliert ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 26. Jul. 11, 14:18
Der einzige Überwachungshubschrauber der Polizei war für einen schnellen Flug nach Utoya nicht einsetzbar, weil das gesamte Personal seit Ende Juni Betriebsferien machte.
dass da gleich alles ausfällt, ist ja wohl ein wahnsinn. wie kann man derartig planen?? dachten die sich sowas wie "es wird scho nix passiern.."?
sowas ist ja wohl nicht normal....grob fahrlässig.....da fällt einem nix dazu ein!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 26. Jul. 11, 18:07
Hab da eine wirklich interessante Seite gefunden:

hiddenjourneys.co.uk (http://www.hiddenjourneys.co.uk).

Auf der Seite kann man sich verschiedene Flugrouten mal anders anschauen. Als Beispiel hier ein Flug von New York nach Los Angeles (http://www.hiddenjourneys.co.uk/New%20York-Los%20Angeles.aspx).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 27. Jul. 11, 10:08
Hab da eine wirklich interessante Seite gefunden:

hiddenjourneys.co.uk (http://www.hiddenjourneys.co.uk).

Auf der Seite kann man sich verschiedene Flugrouten mal anders anschauen. Als Beispiel hier ein Flug von New York nach Los Angeles (http://www.hiddenjourneys.co.uk/New%20York-Los%20Angeles.aspx).
das ist eine klasse seite :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 31. Jul. 11, 05:58

Are you ready for Tuesday??? (http://www.zerohedge.com/sites/default/files/images/user5/imageroot/draghi/One%20Banana.jpg)  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 3. Aug. 11, 21:15
 Mannometer alter Schwede (http://news.yahoo.com/swedish-man-caught-trying-split-atoms-home-153341057.html;_ylc=X3oDMTdqZm1wbGN0BElfYWd1aWQDNDRPN0YzVk5GRlQ3SktWSUFJS1lPUFZYSkUESV9jZ3VpZAMESV9jcHJvcAMxMDEESV9sdHMDMTMxMjM5MjM3OARJX3VjbnR4AwRJX3VzcmMDeS5uZXdzBElfdXN1aWQDdWdjX2NvbW1lbnRfNDRiNDUzMmEtZTAwMC00ODg0LWE2ZGQtODg3ZDEyODkzYWQ2BElfdXRybnMDYXJ0aWNsZWNvbW1lbnRzZmIxBElfdXR5cGUDYXJ0aWNsZWNvbW1lbnRzBElfdXZybnQDMQRfUwMyMDIzNDM1MjYxBGV4cElEAwR4Zm9ybUlEAw--)  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zimba am 8. Aug. 11, 20:02
Och nö, da ist man 1 mal ein Wochenende in Frankfurt, und dann...

.... zerstört ein Blitzeinschlag unseren 111 Jahre alten Sequoia.   :'(

Bericht+Bilder (http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=63&db=news_lokales&table=artikel_ortenau&id=16760)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 8. Aug. 11, 21:50
Och nö, da ist man 1 mal ein Wochenende in Frankfurt, und dann...

.... zerstört ein Blitzeinschlag unseren 111 Jahre alten Sequoia.   :'(

Bericht+Bilder (http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=63&db=news_lokales&table=artikel_ortenau&id=16760)

Echt schade, aber was machst Du auch in Frankfurt und sagst net Bescheid ::) :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zimba am 9. Aug. 11, 07:35
Och nö, da ist man 1 mal ein Wochenende in Frankfurt, und dann...

.... zerstört ein Blitzeinschlag unseren 111 Jahre alten Sequoia.   :'(

Bericht+Bilder (http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=63&db=news_lokales&table=artikel_ortenau&id=16760)

Echt schade, aber was machst Du auch in Frankfurt und sagst net Bescheid ::) :)

Ich war eingeladen bei alten Schulfreunden ;) Das komplette Wochenende war verplant und organisiert. Da gabs nix zu erzählen, oder zu fragen  :innocent:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Aug. 11, 11:16
Och nö, da ist man 1 mal ein Wochenende in Frankfurt, und dann...

.... zerstört ein Blitzeinschlag unseren 111 Jahre alten Sequoia.   :'(

Bericht+Bilder (http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=63&db=news_lokales&table=artikel_ortenau&id=16760)

Echt schade, aber was machst Du auch in Frankfurt und sagst net Bescheid ::) :)

Ich war eingeladen bei alten Schulfreunden ;) Das komplette Wochenende war verplant und organisiert. Da gabs nix zu erzählen, oder zu fragen  :innocent:

Ok. dann halt beim nächsten mal :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zimba am 9. Aug. 11, 12:40
Och nö, da ist man 1 mal ein Wochenende in Frankfurt, und dann...

.... zerstört ein Blitzeinschlag unseren 111 Jahre alten Sequoia.   :'(

Bericht+Bilder (http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=63&db=news_lokales&table=artikel_ortenau&id=16760)

Echt schade, aber was machst Du auch in Frankfurt und sagst net Bescheid ::) :)

Ich war eingeladen bei alten Schulfreunden ;) Das komplette Wochenende war verplant und organisiert. Da gabs nix zu erzählen, oder zu fragen  :innocent:

Ok. dann halt beim nächsten mal :cheers:

31.10.2011.
FFM - Jahrhunderthalle - Volbeat-Konzert  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Aug. 11, 19:38
Ok. dann halt beim nächsten mal :cheers:

31.10.2011.
FFM - Jahrhunderthalle - Volbeat-Konzert  :cheers:

Das ist ja ein Montag! Von wann bis wann biste dann hier?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 9. Aug. 11, 21:00
Das ist ja ein Montag!

In Baden-Württemberg ist am Tag danach Feiertag.  :aha:  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Aug. 11, 22:33
Das ist ja ein Montag!

In Baden-Württemberg ist am Tag danach Feiertag.  :aha:  ;)

Mir egal ich hab da bis jetzt noch frei 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zimba am 9. Aug. 11, 22:36
Wie lange mein Aufenthalt dauert steht noch in den Sternen. Da ich aus Ba-Wü komme passt mir das Konzert am Montag auf jeden Fall recht gut ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 12. Aug. 11, 20:01
Damit sich die Börsen beruhigen.... :o  ;)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/110808_bachmann_blog.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 9. Sep. 11, 20:24
das Weltgrößte Bild mit 50 Gigapixel
http://www.funmail2u.de/l.php?id=5cb08965bd9bd81a
 
Unheimlich schönes Panoramabild von Wien, welches aus 3600 Einzelfotografien  :o entstanden ist. Ein unglaublich gigantisches Bild!

Man kann in den Bild Einzelheiten anklicken, je nachdem wie schnell die Internetverbindung ist dauert es ein bisschen bis sich alles scharf gestellt hat. Ich find's sensationell! :10:




Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Sep. 11, 20:58
das Weltgrößte Bild mit 50 Gigapixel
http://www.funmail2u.de/l.php?id=5cb08965bd9bd81a
 
Unheimlich schönes Panoramabild von Wien, welches aus 3600 Einzelfotografien  :o entstanden ist. Ein unglaublich gigantisches Bild!

Man kann in den Bild Einzelheiten anklicken, je nachdem wie schnell die Internetverbindung ist dauert es ein bisschen bis sich alles scharf gestellt hat. Ich find's sensationell! :10:

Echt cool :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 9. Sep. 11, 21:21
das Weltgrößte Bild mit 50 Gigapixel
http://www.funmail2u.de/l.php?id=5cb08965bd9bd81a
 
Unheimlich schönes Panoramabild von Wien, welches aus 3600 Einzelfotografien  :o entstanden ist. Ein unglaublich gigantisches Bild!

Man kann in den Bild Einzelheiten anklicken, je nachdem wie schnell die Internetverbindung ist dauert es ein bisschen bis sich alles scharf gestellt hat. Ich find's sensationell! :10:

Echt cool :thumbup:

Ich würd mir sowas von S.F. wünschen! ;D Aber wer sich diese Arbeit angetan hat - Hochachtung!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 10. Sep. 11, 19:52
das Weltgrößte Bild mit 50 Gigapixel
http://www.funmail2u.de/l.php?id=5cb08965bd9bd81a
 
Unheimlich schönes Panoramabild von Wien, welches aus 3600 Einzelfotografien  :o entstanden ist. Ein unglaublich gigantisches Bild!

Man kann in den Bild Einzelheiten anklicken, je nachdem wie schnell die Internetverbindung ist dauert es ein bisschen bis sich alles scharf gestellt hat. Ich find's sensationell! :10:

Echt cool :thumbup:

Ich würd mir sowas von S.F. wünschen! ;D Aber wer sich diese Arbeit angetan hat - Hochachtung!

Das wäre grandios :drool:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 11. Sep. 11, 01:29
 Heimweh? (http://www.gobreck.com/events/town-events/breckenridge-oktoberfest)  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 11. Sep. 11, 19:01
Du bist doch kein Bayer ;D

Nee das die Amis uns Deutsche immer als Bayern sehn :nono:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 24. Sep. 11, 18:30

Einzigartiges 'Wiedersehen"...

wie viele von Euch wissen war ich damals vor langer - langer Zeit Austauschüler nach Milwaukee, Wisconsin. Ich lebte dort für ein ganzes Jahr mit der family Rehn von '75 - '76.
In wenigen Stunden treffen wir uns mit  Ma & Pa Rehn in Colorado Springs. Er hat eine reunion mit seinen Navy buddies, sie haben den Nachmittag frei und wir werden ein paar Stunden zusammen verbringen.. freu mich sehr die Eltern wiederzusehen.... :)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/AFS-1.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 24. Sep. 11, 19:35
Ein Wahnsinns-Bild  :D

Sieht ein bißchen aus nach "That 70s Show".
Ganz links Hyde, in der Mitte Kelso (no offense), ganz rechts Donna  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Sep. 11, 01:54
Thanks Duffel......had a GREAT TIME in Colorado Springs....

35 years later..... :)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0293.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sidious am 25. Sep. 11, 03:17
Hoffe es gehört hier mit rein.

Falls ihr diesen Channel noch nicht kennt schaut mal rein bei Youtube.
http://www.youtube.com/user/SportsVideosGalore1
Es sind sogar teilweise ganzen Spiele dabei, wie z.B 96 Dalles v. 49ers oder Dokus like Americas Game usw.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 25. Sep. 11, 11:34
Thanks Duffel......had a GREAT TIME in Colorado Springs....

35 years later..... :)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0293.jpg)

Das war bestimmt ein riesiges Erlebnis für alle.
Wie lange hattet ihr euch nicht mehr gesehen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Sep. 11, 16:05
Well, wir haben uns zu der Zeit als Kai & ich die Redskins @ Lambeau field vor einigen Jahren gesehen - aber zwischen den Foddos liegen 35 Jahre... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 25. Sep. 11, 18:57
Well, wir haben uns zu der Zeit als Kai & ich die Redskins @ Lambeau field vor einigen Jahren gesehen - aber zwischen den Foddos liegen 35 Jahre... :)

Achso ist das, ich hoffe ihr hattet nen schönen Tag miteinander ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinerForever am 26. Sep. 11, 23:13
Hanuta Crunch schmeckt besser als normales Hanuta.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 26. Sep. 11, 23:46
Hanuta Crunch schmeckt besser als normales Hanuta.
:help: :aha:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinerForever am 27. Sep. 11, 13:38
Eine simple Feststellung zur späten Stunde gestern, sorry  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 27. Sep. 11, 14:56
Eine simple Feststellung zur späten Stunde gestern, sorry  ;)
Ach so, ich dachte schon dahinter versteckt sich eine verschlüsselte Botschaft.  :jester:  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 27. Sep. 11, 15:49
Eine simple Feststellung zur späten Stunde gestern, sorry  ;)
Ach so, ich dachte schon dahinter versteckt sich eine verschlüsselte Botschaft.  :jester:  ;)
Eine Botschaft der ich folgen werde um ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 27. Sep. 11, 20:33
Ich habe gerade gelesen, das sich Charlie Sheen und die Produktionsfirma von 'Two and a half man' , auf eine Abfindung geeinigt haben. Die Abfindung beträgt: 25 Millionen $

Plus 100 Millionen, die er in den nächsten sieben Jahren bekommt, durch den Verkauf der Rechte an der Serie.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 28. Sep. 11, 11:14
Ich habe gerade gelesen, das sich Charlie Sheen und die Produktionsfirma von 'Two and a half man' , auf eine Abfindung geeinigt haben. Die Abfindung beträgt: 25 Millionen $

Plus 100 Millionen, die er in den nächsten sieben Jahren bekommt, durch den Verkauf der Rechte an der Serie.
Die Veröffentlichung von Gehältern, gerade im Showgeschäft oder im Profisport, sollten eingestellt werden. Da sie in keiner Verhältnismäßigkeit zum normalen Leben stehen, erregt dieses allerhöchstens Unverständnis und Neid beim Leser. Es ist doch genauso paradox, dass in hoch verschuldeten Ländern wie Italien und Spanien z.B. immer noch deren Fußballclubs die höchsten Gehälter und Ablösesummen weltweit zahlen. Da passt doch vieles nicht zusammen. Kleiner Tipp am Rande: Gestern, am 27.09. lief auf dem ZDF wieder die Sendung "Neues aus der Anstalt". Dort gab es einen Beitrag von Erwin Pelzig unter dem Motto "Ich würde gern mal wissen...", der einiges auf den Punkt bringt. Wer interesse hat, sollte mal bei ZDF danach in deren Mediathek danach suchen und sich diesen Abschnitt einmal anschauen. Fand ich ziemlich gelungen. Nachtrag: hier der link:
http://anstalt.zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,1872,5247347,00.html
Wie gesagt, die Veröffentlichung von bloßen Zahlen bringt dem Leser bis auf die "reine" Information letztendlich gar nichts. Deshalb sollten die Medien solche Zahlen auch nicht mehr veröffentlichen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 28. Sep. 11, 11:19
ich habe kein problem mit der veroeffentlichung von spielergehaeltern.  man muss es auch im zusammenhang betrachten: zumindest in der nfl ist es ja so, dass liga und vereine durch die spieler – die ja das eigentliche produkt sind – enorm viel kohle umsetzen.  es waere dann laecherlich, die spieler mit peanuts abzuspeisen, und liga/besitzer, welche die rahmenbedingungen fuer das produkt schaffen, scheffeln millionen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 28. Sep. 11, 11:59
ich habe kein problem mit der veroeffentlichung von spielergehaeltern.  man muss es auch im zusammenhang betrachten: zumindest in der nfl ist es ja so, dass liga und vereine durch die spieler – die ja das eigentliche produkt sind – enorm viel kohle umsetzen.  es waere dann laecherlich, die spieler mit peanuts abzuspeisen, und liga/besitzer, welche die rahmenbedingungen fuer das produkt schaffen, scheffeln millionen.
Ja, aber deren Gehälter werden doch auch nicht in der Öffentlichkeit thematisiert. Die Produzenten von "Two and a half men" werden sicherlich auch nicht für ein Toastbrot arbeiten.
in der NFL ergibt es höchstens einen Sinn, weil es dort einen Salary Cap gibt und somit die Möglichkeiten der Franchise transparenter werden.
Warum man aber unbedingt wissen muss, was ein Dieter Bohlen oder Harald Schmidt verdient leuchtet mir nicht ein.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 28. Sep. 11, 12:06
die werden auch dem herrn sheen keine zig-millionen in den allerwertesten stopfen, wenn es sich zumindest nicht halbwegs rentieren wuerde.  after all, it’s all business.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 28. Sep. 11, 13:14
wollen wir wetten, das charlie sheen wieder zu 2 1/2 M zurückkehren wird, weil das mit der neuen nase längst nicht so erfolgreich sein wird wie mit sheen. ;)  der kick mit sheen war doch vor allem, dass jeder wusste, das er sich quasi selbst spielt. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 28. Sep. 11, 15:39
wollen wir wetten, das charlie sheen wieder zu 2 1/2 M zurückkehren wird, weil das mit der neuen nase längst nicht so erfolgreich sein wird wie mit sheen. ;)  der kick mit sheen war doch vor allem, dass jeder wusste, das er sich quasi selbst spielt. ;)

Ich würde mich freuen, wenn Sheen zu 2 1/2 M zurück darf. Nichts gegen Ashton Kutcher, aber ich glaube nicht, das die Serie mit ihm so ein Erfolg wird wie mit Sheen. Sheen ist (war) Two and a half man....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: redxox80 am 28. Sep. 11, 16:30
wollen wir wetten, das charlie sheen wieder zu 2 1/2 M zurückkehren wird, weil das mit der neuen nase längst nicht so erfolgreich sein wird wie mit sheen. ;)  der kick mit sheen war doch vor allem, dass jeder wusste, das er sich quasi selbst spielt. ;)

Ich würde mich freuen, wenn Sheen zu 2 1/2 M zurück darf. Nichts gegen Ashton Kutcher, aber ich glaube nicht, das die Serie mit ihm so ein Erfolg wird wie mit Sheen. Sheen ist (war) Two and a half man....

Hab jetzt nur die erste gesehen, aber ich finde schon die war nicht besser oder schlechter wie vorher. Der Humor ist derselbe ob das jetzt scheen ist oder Kutcher. War aber nur die erste Folge, muß mir die von der Woche mal noch ansehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 28. Sep. 11, 16:40
wollen wir wetten, das charlie sheen wieder zu 2 1/2 M zurückkehren wird, weil das mit der neuen nase längst nicht so erfolgreich sein wird wie mit sheen. ;)  der kick mit sheen war doch vor allem, dass jeder wusste, das er sich quasi selbst spielt. ;)

Ich würde mich freuen, wenn Sheen zu 2 1/2 M zurück darf. Nichts gegen Ashton Kutcher, aber ich glaube nicht, das die Serie mit ihm so ein Erfolg wird wie mit Sheen. Sheen ist (war) Two and a half man....

Hab jetzt nur die erste gesehen, aber ich finde schon die war nicht besser oder schlechter wie vorher. Der Humor ist derselbe ob das jetzt scheen ist oder Kutcher. War aber nur die erste Folge, muß mir die von der Woche mal noch ansehen.

Da du ja die erste Folge ja schon gesehen hast, wollte ich mal nachfragen, ob alle anderen Schauspieler auch weiterhin mitspielen. Schon mal danke im vorraus   :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 28. Sep. 11, 16:51
wollen wir wetten, das charlie sheen wieder zu 2 1/2 M zurückkehren wird, weil das mit der neuen nase längst nicht so erfolgreich sein wird wie mit sheen. ;)  der kick mit sheen war doch vor allem, dass jeder wusste, das er sich quasi selbst spielt. ;)

Ich würde mich freuen, wenn Sheen zu 2 1/2 M zurück darf. Nichts gegen Ashton Kutcher, aber ich glaube nicht, das die Serie mit ihm so ein Erfolg wird wie mit Sheen. Sheen ist (war) Two and a half man....

Hab jetzt nur die erste gesehen, aber ich finde schon die war nicht besser oder schlechter wie vorher. Der Humor ist derselbe ob das jetzt scheen ist oder Kutcher. War aber nur die erste Folge, muß mir die von der Woche mal noch ansehen.

Da du ja die erste Folge ja schon gesehen hast, wollte ich mal nachfragen, ob alle anderen Schauspieler auch weiterhin mitspielen. Schon mal danke im vorraus   :cheers:
tun sie. ;9

sicher, es war durchaus lustig, aber kutcher bringt das eben nicht so glaubhaft rüber wie charlie
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 29. Sep. 11, 19:41
Hier mal ein Ausschnitt aus der ersten 'Two and a half man' Folge mit Ashton Kutcher.....

http://www.youtube.com/watch?v=xpWArzikhGc
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 29. Sep. 11, 19:46
Ich hab mir gestern Folge 1 und 2 angesehn... Und ich muss sagen, ich bin mir recht sicher das nach der ersten Euphorie, bzw der ersten Neugier, es nicht lange dauer wird bis T&aHM abgesetzt wird... Oder die Zielgruppe ändert sich nur von hauptsächlich Männer zu hauptsächlich Frauen...

Das Charlie wiederkommt (ich weiss nicht mehr genau wer das vermutete) glaube ich nicht, er ist doch Tod ;)... Aber wer weiss, das kann man in Serien ja ganz schnell drehn  ;D

Für mich war Jake eh immer der Held der Serie und seid er Teenager ist, hat die Serie eh nachgelassen... Freu mich da viel mehr im Moment über die neuen How I met your mother, Simpsons und Big Bang Theory folgen die grade rauskommen (in USA). Gucke grade alle beide Serien auf Englisch und die jeweils 2 Folgen (Simpsons guck ich nur deutsch) der neuen Staffel die grad raus sind, sind mal wieder Hammer!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 29. Sep. 11, 20:08
Ich hab mir die erste Folge von Two and a half men mal angeguckt und fand sie ehrlich gesagt sehr schwach. Ich muss dazu aber auch sagen, dass mir diese Serie noch nie zugesagt hat. Da war die Neugier, wie es ohne Sheen weitergeht, der einzige Grund dafür, dass ich geguckt habe.

Von den ersten neuen Folgen von HIMYM und TBBT war ich noch nicht begeistert (nicht schlecht, aber auch nicht überragend), aber schön, dass es endlich weitergeht :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 30. Sep. 11, 09:20

Das Charlie wiederkommt (ich weiss nicht mehr genau wer das vermutete) glaube ich nicht, er ist doch Tod ;)... Aber wer weiss, das kann man in Serien ja ganz schnell drehn  ;D
:wave: ich muss jetzt etwas weiter ausholen, aber ist dir die serie "dallas" noch im gedächtnis? als bobby stirbt, und dann plötzlich ein paar folgen später und ein paar einschaltquoten tiefer aus "einem traum" aufwachte? ;) genau das wird auch bei charlie passieren. :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 30. Sep. 11, 16:03

Das Charlie wiederkommt (ich weiss nicht mehr genau wer das vermutete) glaube ich nicht, er ist doch Tod ;)... Aber wer weiss, das kann man in Serien ja ganz schnell drehn  ;D
:wave: ich muss jetzt etwas weiter ausholen, aber ist dir die serie "dallas" noch im gedächtnis? als bobby stirbt, und dann plötzlich ein paar folgen später und ein paar einschaltquoten tiefer aus "einem traum" aufwachte? ;) genau das wird auch bei charlie passieren. :)
Ich muss Dich korrigieren: Es war seine (Ex-und-dann-bald-wieder)-Frau Pamela, die aus dem Traum erwachte und ihren Bobby plötzlich und unerwartet quicklebendig unter der Dusche vorfand. :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 2. Okt. 11, 14:04

Das Charlie wiederkommt (ich weiss nicht mehr genau wer das vermutete) glaube ich nicht, er ist doch Tod ;)... Aber wer weiss, das kann man in Serien ja ganz schnell drehn  ;D
:wave: ich muss jetzt etwas weiter ausholen, aber ist dir die serie "dallas" noch im gedächtnis? als bobby stirbt, und dann plötzlich ein paar folgen später und ein paar einschaltquoten tiefer aus "einem traum" aufwachte? ;) genau das wird auch bei charlie passieren. :)
Ich muss Dich korrigieren: Es war seine (Ex-und-dann-bald-wieder)-Frau Pamela, die aus dem Traum erwachte und ihren Bobby plötzlich und unerwartet quicklebendig unter der Dusche vorfand. :)
stimmt! du hast recht. halt doch zu lange her gewesen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 2. Okt. 11, 15:16
Die Serie gehörte nicht zu meinem Serien-geschmack bzw war auch vor meiner Zeit... Aber kann so gut möglich sein und passiern... Zu hoffen wäre es! Ansonsten ist die Serie für mich durch...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 2. Okt. 11, 15:37
Hab die Serie früher nie geschaut, seit einiger Zeit schaue ich rein wenn sie läuft und finde sie net schlecht. Allerdings ist diese Serie Charlie Sheen und ohne ihn werden die Qouten wirklich drastisch abfallen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 12. Okt. 11, 08:32
ich weiss zwar nicht, wie dieses flash-dingens auf 49ers.com programmiert ist – aber offensichtlich setzt es gewisse schriftarten auf dem system voraus, und man hat nicht darauf geachtet, was passiert, falls diese nicht vorhanden sind. ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 12. Okt. 11, 08:36
ich weiss zwar nicht, wie dieses flash-dingens auf 49ers.com programmiert ist – aber offensichtlich setzt es gewisse schriftarten auf dem system voraus, und man hat nicht darauf geachtet, was passiert, falls diese nicht vorhanden sind. ;-)

Schlampige Arbeit!  :swear:  Das wäre unserem Admin hier nie passiert.  ;)  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 12. Okt. 11, 08:48
ich weiss zwar nicht, wie dieses flash-dingens auf 49ers.com programmiert ist – aber offensichtlich setzt es gewisse schriftarten auf dem system voraus, und man hat nicht darauf geachtet, was passiert, falls diese nicht vorhanden sind. ;-)

Schlampige Arbeit!  :swear:  Das wäre unserem Admin hier nie passiert.  ;)  :cheers:
ja, weil der admin hier so schlau ist, erst gar kein flash zu verwenden – und schon gar nicht fuer *so* etwas. ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: GermanSpirit am 13. Okt. 11, 13:14
Wäre aber mal ein interessantes Ergebnis gewesen. 4-3  :o ??? - 2 Safeties und sonst nichts :D

Aber das richtige Ergebnis ist mir persönlich dann doch aber lieber  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 27. Okt. 11, 01:02
Vor 2 Tagen war es 80 degrees hier in Denver, heute sieht es nach 1 foot fresh powder sooo aus.... :)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0411.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0414.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0416.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0415.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/IMG_0413.jpg)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 27. Okt. 11, 09:12
ahhh, sehr schoen.  da kommt (vor-) freude auf. =)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 27. Okt. 11, 10:54
ahhh, sehr schoen.  da kommt (vor-) freude auf. =)
memo an mich: winterreifen aufziehen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 27. Okt. 11, 12:59
ahhh, sehr schoen.  da kommt (vor-) freude auf. =)
memo an mich: winterreifen aufziehen...

Unsere kommen heute drauf; von O bis O halt.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 27. Okt. 11, 13:10
ahhh, sehr schoen.  da kommt (vor-) freude auf. =)

 :dito:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 27. Okt. 11, 13:15
Bei der Obduktion von Amy Winehouse haben die Ärzte fest gestellt, das die Sängerin zum Zeitpunkt ihres Todes über 4,1 Promille Alkohol im Blut hatte......
Titel: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 27. Okt. 11, 16:10
... und vorher 3 Wochen komplett ohne Alk ausgekommen ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 27. Okt. 11, 19:38
ahhh, sehr schoen.  da kommt (vor-) freude auf. =)
memo an mich: winterreifen aufziehen...

Unsere kommen heute drauf; von O bis O halt.  ;)

Schon erledigt  :xmasgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 29. Okt. 11, 16:40
yeahhh....Tochter & Assemblyman gut eingetroffen. Machen uns ein schönes Wochenende, Schnee schmelzt -  es geht ab in die Rocky's.... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 29. Okt. 11, 16:46
yeahhh....Tochter & Assemblyman gut eingetroffen. Machen uns ein schönes Wochenende, Schnee schmelzt -  es geht ab in die Rocky's.... :)

Hört sich gut an.  :)  Viel Spaß euch allen!  :wave:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Okt. 11, 22:24
Bei der Obduktion von Amy Winehouse haben die Ärzte fest gestellt, das die Sängerin zum Zeitpunkt ihres Todes über 4,1 Promille Alkohol im Blut hatte......
begrabt sie an der biegung des thresens
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 29. Okt. 11, 23:22

begrabt sie an der biegung des thresens

Gott oh Gott Frank!  :nono:
Jetzt mußte ich aber schmunzeln, was aber nicht pietätlos erscheinen soll und auch nicht so gemeint ist.
Schmunzeln mußte ich aber trotzdem ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 30. Okt. 11, 03:19
Hört sich gut an.  :)  Viel Spaß euch allen!  :wave:

Great day trip (http://www.youtube.com/watch?v=Zqs687yXEKg)  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 30. Okt. 11, 11:18
Hört sich gut an.  :)  Viel Spaß euch allen!  :wave:

Great day trip (http://www.youtube.com/watch?v=Zqs687yXEKg)  :)

Nice!  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Highlander78 am 30. Okt. 11, 23:07
Sehr schön! Schlitten schon ausgepackt?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 2. Nov. 11, 16:36
Aus der Reihe "Augenkrebs leicht gemacht":

Aufruf auf eigene Gefahr (http://www.spd-engenhahn.de/).

;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Westcoast Offense am 2. Nov. 11, 16:48
Aus der Reihe "Augenkrebs leicht gemacht":

Aufruf auf eigene Gefahr (http://www.spd-engenhahn.de/).

;D
Und ich bin so blöd und gehe natürlich drauf ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 2. Nov. 11, 21:56
AUAAAAAAAAA!!!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 2. Nov. 11, 21:58
Aus der Reihe "Augenkrebs leicht gemacht":

Aufruf auf eigene Gefahr (http://www.spd-engenhahn.de/).

;D
WHAT THE???
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 2. Nov. 11, 22:09
 :dizzy: :dizzy: :dizzy: :dizzy: :dizzy:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Dillinger am 10. Nov. 11, 01:06
An alle, die schon mal in einem Club waren -umgeben von schwulen STIEFELKNECHTEN... http://www.youtube.com/watch?v=A0KvZvnkTr8&feature=related
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 10. Nov. 11, 01:48
An alle, die schon mal in einem Club waren -umgeben von schwulen STIEFELKNECHTEN... http://www.youtube.com/watch?v=A0KvZvnkTr8&feature=related
Worauf willst Du denn jetzt raus? Ich fand das Lied super damals.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 11. Nov. 11, 14:56
San Francisco hat einen neuen Bürgermeister, mit Ed Lee wurde erstmals ein chinesisch-stämmiger Bürger in das Amt gewählt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 11. Nov. 11, 23:22
Pius Heinz hat vor 2 Tagen als erster Deutscher und als insgesamt 2.Jüngster die WSOP gewonnen!!! Freut mich wirklich, das es mal ein Deutscher geschafft hat... Hier die Final Hand:
http://www.youtube.com/watch?v=vk39oh2Vp4w
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 16. Nov. 11, 16:41
Til Schweiger wird möglicherweise der neue "Tatort"-Kommissar in Hamburg. Einer der Namen, die gerüchteweise als Assistent von Schweiger genannt werden: Jürgen Vogel.

Das wäre ja mal ein Gespann!  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 16. Nov. 11, 16:42
Til Schweiger wird möglicherweise der neue "Tatort"-Kommissar in Hamburg. Einer der Namen, die gerüchteweise als Assistent von Schweiger genannt werden: Jürgen Vogel.

Das wäre ja mal ein Gespann!  :o
Wow, da würde ich mir doch glatt auch einmal eine Folge davon ansehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 16. Nov. 11, 16:50
Til Schweiger wird möglicherweise der neue "Tatort"-Kommissar in Hamburg. Einer der Namen, die gerüchteweise als Assistent von Schweiger genannt werden: Jürgen Vogel.

Das wäre ja mal ein Gespann!  :o
Wow, da würde ich mir doch glatt auch einmal eine Folge davon ansehen.
Dito... Vorallem find ich Vogel lasse! Einer der besten deutschen Schauspieler wie ich finde..
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 16. Nov. 11, 16:53
Vorallem find ich Vogel lasse! Einer der besten deutschen Schauspieler wie ich finde..

Stimmt, das würde Schweiger etwas ausgleichen.  ;D  Von dem halte ich als Schauspieler eigentlich nicht so viel. Sein ausdrucksstarkes  ::)  Minenspiel erinnert mich immer mal wieder an Steven Segal.  ;D  Aber es wäre sicher interessant, ihn als Kommissar zu sehen, v.a. wenn jemand wie Vogel an seiner Seite wäre, oder auch Wotan Wilke Möhring (ist ebenfalls einer, dessen Name gerüchteweise im Spiel sein soll als Assistent).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 16. Nov. 11, 19:53
Es gibt keinen zeitgemäßen Mathematikunterricht?  Irrtum (http://text.derstandard.at/1319183026007/Bildung-im-Wandel-der-Zeit-Mathematik-des-Grauens)!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 16. Nov. 11, 21:00
Es gibt keinen zeitgemäßen Mathematikunterricht?  Irrtum (http://text.derstandard.at/1319183026007/Bildung-im-Wandel-der-Zeit-Mathematik-des-Grauens)!
is ja stark ;D :clap:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 16. Nov. 11, 21:32
Es gibt keinen zeitgemäßen Mathematikunterricht?  Irrtum (http://text.derstandard.at/1319183026007/Bildung-im-Wandel-der-Zeit-Mathematik-des-Grauens)!
find ich jetz net wirklich witzig... dieser kommentar, find ich, trifft's am besten:
Zitat
Ein Mathematiknachhilfelehrer schreibt eine Pädagogik-Satire - halt, nicht weglaufen, sitzen bleiben! - die, wenn ich mich nicht verzählt habe, so um die 85 Druckzeilen umfasst. Spätestens nach ca. 20 Zeilen weiß man wohin der Hase läuft und nach dreißig muss man das erste Gähnen unterdrücken. Erläutere an diesem Beispiel die Begriffe "Nullmenge" und "Redundanz".
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 17. Nov. 11, 15:52
Also, ich finde 1985 schon lustig !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Darkside am 17. Nov. 11, 16:08
2006 hat auch was - gilt sicher auch noch 2011 :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 18. Nov. 11, 14:06
Also, ich finde 1985 schon lustig !

Ich fand den Text schon 1985 nicht lustig.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 18. Nov. 11, 15:09
Also, ich finde 1985 schon lustig !
Ich fand den Text schon 1985 nicht lustig.
lol
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 21. Nov. 11, 05:04
Ride them Broncos.....in Colorado.... ;)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/12-22.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/1-37.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/4-34.jpg)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/6-30.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 21. Nov. 11, 12:13
Sehr schöne Foto's Jurgen. Und die Landschaft sieht echt klasse aus  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 21. Nov. 11, 12:16
Wo sind bloß die Indianer?  :o
Im Kino wär jetzt ein Trupp im Hintergrund zu sehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: redxox80 am 21. Nov. 11, 12:28
Sehr schöne Foto's Jurgen. Und die Landschaft sieht echt klasse aus  :thumbup:

Ja, aber wo ist der Schnee, schon wieder alles weg ?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 22. Nov. 11, 02:09
Die Indianer haben sich auf  diesem Blick (bitte siehe Foto 1) ganz tief wieder ins Cheyenne Gebiet verzogen, das GROSSE KRIEGSBEIL eingegraben..und hoffen das ICH aus Ihrem Gebiet fern bleibe.... :o

Ich konnte nur schwach Ihre Rauchsignale aus ferner Sicht entziffern...Irgendwas mit:

The GERMAN may be coming.....hide...und versteckt Euch... :-\

Schnee ist nach 48 Std. hier weg.....so schnell geht das.... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 3. Dez. 11, 19:58
Yup, I am not in California anymore (http://www.youtube.com/watch?v=3ZuM-6-B8iQ)  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 4. Dez. 11, 15:16
 :)

back in USSR  ;D ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 4. Dez. 11, 15:27
:)

back in USSR  ;D ;)
das glaub ich nicht  :P
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 4. Dez. 11, 17:12
Minus 17 Grad in Denver....really???..seriously???  :hmm:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 19. Dez. 11, 11:09
der führer nordkoreas, kim jong il, ist tot. er starb durch einen herzinfarkt. sein jüngster sohn kim-jong un ist sein nachfolger.

da bin ich ja mal gespannt, ob der dritte kim auch wieder zusieht, wie sein halbes volk am verhungern ist, oder ob sich die lage für die nordkoreaner mal entscheidend verbessert. ich find ja völlig krass, dass die 1,2 millionen mann unter waffen haben, doppelt so viele wie südkorea.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 19. Dez. 11, 11:15
Nur die Frage, ob die sich auch Munition zu den Waffen leisten können. Jetzt soll ja die USA Nahrungslieferungen gegen Ablieferung von atomwaffenfähigem Uran zugesagt haben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 19. Dez. 11, 12:17
Nur die Frage, ob die sich auch Munition zu den Waffen leisten können. Jetzt soll ja die USA Nahrungslieferungen gegen Ablieferung von atomwaffenfähigem Uran zugesagt haben.
munition haben die genug...
Titel: Gefälschte Abmahnungen
Beitrag von: sfHawk am 23. Dez. 11, 15:33
Kurze Warnung: im Moment werden wieder gefälschte Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverstöße per E-Mail verschickt. Ich habe eben auch so eine Mail erhalten und bin nach kurzer Recherche auf diesen Artikel (http://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/gefalschte-abmahnung-winterstein-rechtsanwalte-per-e-mail.html) gestoßen. Ist zwar eigentlich ziemlich durchsichtig die Sache, aber besser einmal zu viel gewarnt...
Titel: Re: Gefälschte Abmahnungen
Beitrag von: igor am 23. Dez. 11, 16:49
Kurze Warnung: im Moment werden wieder gefälschte Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverstöße per E-Mail verschickt. Ich habe eben auch so eine Mail erhalten und bin nach kurzer Recherche auf diesen Artikel (http://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/gefalschte-abmahnung-winterstein-rechtsanwalte-per-e-mail.html) gestoßen. Ist zwar eigentlich ziemlich durchsichtig die Sache, aber besser einmal zu viel gewarnt...
Ich hab soetwas zwar noch nie erhalten, aber irgendwann wird bestimmt des erste Mal sein.  Danke für den Tip!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 17. Jan. 12, 20:39
NFC Championship game in San Francicso - das schreit doch eigentlich nach TIPPSPIEL, oder?  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 17. Jan. 12, 21:44
NFC Championship game in San Francicso - das schreit doch eigentlich nach TIPPSPIEL, oder?  :o

Immer her damit ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 18. Jan. 12, 03:17
NFC Championship game in San Francicso - das schreit doch eigentlich nach TIPPSPIEL, oder?  :o

Immer her damit ;D

Done...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 3. Feb. 12, 02:27
**update** der Schneesturm Morgen wird hier in Denver alle vorherigen  Schneestürme vom Monat Februar brechen, über einen halben Meter Schnee innerhalb von 48 Std. soll es geben und es wird gerade mal der 3. Feb. sein....

Why did I move here, again??  :o
Titel: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 3. Feb. 12, 13:54
'cause u r a Tebomaniac ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 3. Feb. 12, 14:04
Why did I move here, again??  :o

Zu wenig Schnee in Kalifornien? Zu gutes Wetter in Kalifornien? Du willst während des Winters die Stromkosten für eine Tiefkültruhe sparen? Das Eis für den Whiskey soll immer frisch vom Eiszapfen an der Dachrinne kommen?

Oder anders gesagt: ich habe KEINE Ahnung, warum man von Kalifornien nach Colorado geht.  :noidea:  :nono:  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 3. Feb. 12, 15:19
'cause u r a Tebomaniac ;)

hahahaha....dabei war er noch nicht mal starter als ich hier ankam...

Hey - we have white out conditions....sagenhaft - no visibility!

Vor zwei Tagen bekam ich Post von Herrn Fox. Dieses Bild wurde im Sommer von uns beiden gemacht, dann vor 2 Wochen hab ich es bei den Broncos abgegeben mit einer Bitte von seinem Autogramm - and here it is.. :)

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/coachfox.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 3. Feb. 12, 15:21
Ihr seht aus wie Brüder
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 3. Feb. 12, 20:40
Ihr seht aus wie Brüder

psssst....soll keiner wissen :runaway:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 5. Feb. 12, 20:35
Only in America...

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/tb.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 6. Feb. 12, 23:02
Ein Typ hat in Vegas mit $1000.- gestern beim Super Bowl auf 'das erste play ist ein safety' gewettet...

SHOW ME THE MONEY..... (http://hypervocal.com/news/2012/giants-win-super-bowl-this-dude-wins-50k/)  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 7. Feb. 12, 17:50
Was für ein Glückspilz. Ich besitze gar nicht erst 1000 Dollar, die ich dann verwetten könnte. Von daher kann mir so etwas auch nie passieren.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Darkside am 7. Feb. 12, 19:00
Die Geschichte ist ja noch besser... :)

Zitat
UPDATE: We spoke with Lyons via Twitter after the game, who says Jona had another winning ticket for $8,500 on just a safety, and that he won $90,000 total on the game.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 7. Feb. 12, 21:36
Was für ein Glückspilz. Ich besitze gar nicht erst 1000 Dollar, die ich dann verwetten könnte. Von daher kann mir so etwas auch nie passieren.

Genau das dachte ich mir eben auch.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 13. Feb. 12, 12:36
Könnt Ihr Euch an den Super-Bowl-Werbespot erinnern, wo man eine Zeitreise durch die NFL-Geschichte gemacht hat?  Nun gibt es das auch als interaktive Webseite – schon erstaunlich, was sich alles in den letzten über 100 Jahren getan hat.

http://evolution.nfl.com/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 13. Feb. 12, 12:55
Könnt Ihr Euch an den Super-Bowl-Werbespot erinnern, wo man eine Zeitreise durch die NFL-Geschichte gemacht hat?  Nun gibt es das auch als interaktive Webseite – schon erstaunlich, was sich alles in den letzten über 100 Jahren getan hat.

http://evolution.nfl.com/
Klasse gemacht... Aber am besten is der Ray Charles Soundtrack  8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 18. Feb. 12, 17:09
Hat jemand frontmode gesehen? Der scheint durch den streik mehr zu tun zu haben als durch seine eigentliche arbeit... :hide:

Ich würd gern aus erster hand was zu den forderungen hören. 50% auf das lohngehalt plus weniger arbeit, klingt wie schlaraffenland. ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 19. Feb. 12, 08:56
Hat jemand frontmode gesehen? Der scheint durch den streik mehr zu tun zu haben als durch seine eigentliche arbeit... :hide:

Ich würd gern aus erster hand was zu den forderungen hören. 50% auf das lohngehalt plus weniger arbeit, klingt wie schlaraffenland. ;D
Die müssen ja weniger arbeiten. Wie sollen sie sonst die Zeit haben, um das viele Geld auszugeben?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jerryrice80 am 20. Feb. 12, 00:22
Wo bzw als was arbeitet frontmode denn ? Wer streikt denn ?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 20. Feb. 12, 22:42
Gestreikt wird am Frankfurter Flughafen und das Andere fragst du frontmode lieber per PN ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jerryrice80 am 21. Feb. 12, 16:24
Danke, mittlerweile dachte ich mir schon, daß es sich eigentlich nur um den Frankfurter Flughafen handeln kann.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 24. Feb. 12, 00:43
Mann sollte während des Autofahrens nicht auf die Benzin Preise der Tankstelle schauen....

this is what can happen.

 ahhhhhh (http://youtu.be/pUPByelfxF0)  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 26. Feb. 12, 02:16
Guckt mal was so in L.A. im Wasser rumschwimmt....

 mag auch Vodka (http://www.nbclosangeles.com/video/#!/on-air/as-seen-on/The-Kind-of-Yacht-Vodka-Money-Can-Buy/140268903)   :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 27. Feb. 12, 19:57
Eine Neon Yacht :)
The Eightees are back............Miami Vice
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 28. Feb. 12, 12:09
erlebnisse der dritten art, teil 1: sonnabend, tierpark berlin:

mutter (ca. 30) zu kind: "nein elefanten haben keine zähne, die machen das mit den hörnern."  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 28. Feb. 12, 13:31
erlebnisse der dritten art, teil 1: sonnabend, tierpark berlin:

mutter (ca. 30) zu kind: "nein elefanten haben keine zähne, die machen das mit den hörnern."  :o
PISA lässt grüßen. Die armen Kinder... Das dauert in Zukunft vermutlich immer länger denen schon bei der Einschulung den ganzen Schwachsinn der Eltern wieder auszureden.  :geeze:
Titel: was zum mitsingen
Beitrag von: Duke am 5. Mär. 12, 13:44
http://www.youtube.com/watch?v=FmoLRgXba-k
 :49ers: :bounce: :champ: :49ers:
Titel: Re: was zum mitsingen
Beitrag von: RedEd am 5. Mär. 12, 14:55
http://www.youtube.com/watch?v=FmoLRgXba-k
 :49ers: :bounce: :champ: :49ers:


Wie kann man nur so eine wunderbare Ballade mit Drum Beats und RnB/Hip-Hop Einlagen verderben???
 :(
Wems gefällt, OK, bitte schön......aber zum Vergleich hier das Original:
http://www.youtube.com/watch?v=kYdAS5FuXNs&feature=related

Titel: Re: was zum mitsingen
Beitrag von: Duke am 5. Mär. 12, 15:07
http://www.youtube.com/watch?v=FmoLRgXba-k
 :49ers: :bounce: :champ: :49ers:


Wie kann man nur so eine wunderbare Ballade mit Drum Beats und RnB/Hip-Hop Einlagen verderben???
 :(
Wems gefällt, OK, bitte schön......aber zum Vergleich hier das Original:
http://www.youtube.com/watch?v=kYdAS5FuXNs&feature=related

Leider ist dieses Video, das Musik von SME enthält, in Deutschland nicht verfügbar. Die GEMA hat die Verlagsrechte hieran nicht eingeräumt.
Das tut uns leid.
Titel: Re: was zum mitsingen
Beitrag von: RedEd am 5. Mär. 12, 15:12
http://www.youtube.com/watch?v=FmoLRgXba-k
 :49ers: :bounce: :champ: :49ers:


Wie kann man nur so eine wunderbare Ballade mit Drum Beats und RnB/Hip-Hop Einlagen verderben???
 :(
Wems gefällt, OK, bitte schön......aber zum Vergleich hier das Original:
http://www.youtube.com/watch?v=kYdAS5FuXNs&feature=related

Leider ist dieses Video, das Musik von SME enthält, in Deutschland nicht verfügbar. Die GEMA hat die Verlagsrechte hieran nicht eingeräumt.
Das tut uns leid.


Ha ha, im schönen Österreich geht's
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 5. Mär. 12, 17:28
erlebnisse der dritten art, teil 1: sonnabend, tierpark berlin:

mutter (ca. 30) zu kind: "nein elefanten haben keine zähne, die machen das mit den hörnern."  :o
PISA lässt grüßen. Die armen Kinder... Das dauert in Zukunft vermutlich immer länger denen schon bei der Einschulung den ganzen Schwachsinn der Eltern wieder auszureden.  :geeze:

Naja....bei Azubibewerbungsgesprächen hat es mich dieses Jahr vom Hocker genommen.
Bewerber sind ca 16-17 Jahre alt.

Frage an den Bewerber: Welche Länder grenzen an den Bodensee? (Kleine Anmerkung für alle nördlich des Weisswurstäquators: Ulm liegt ca. 80 km vom See entfernt.)

Antwort von Bewerber 1: Hmmmm........äääähh....Frankreich........ööööhhm.......
Antwort von Bewerber 2: Tja....ööhm...Österreich und............äähh......Schweiz......Das dritte Land weiss ich nicht.

Frage an den Bewerber: Wo liegt denn der Bodensee von Ulm aus gesehen? Nördlich oder Südlich?
Antwort: hm...in Erdkunde war ich noch nie gut.

Ok...an der Wand hängt eine Karte. Darauf ist Baden Württemberg und Bayern zu sehen (Nur als Hinweis bezüglich des Masstab). Zeigen Sie mir doch mal bitte den Bodensee auf der Karte. (Anm. der Bodensee ist auf der Karte ca. 30 cm lang und 10 cm breit und BLAU eingefärbt.)
Der Bewerber sucht den Bodensee zwischen Ulm-Würzburg und München.
Frage: Welche Farbe hat denn der Bodensee auf der Karte?
Antwort: Blau.....dann müsste es dieser hier sein. (ANm. Der Bewerber zeigte auf den Chiemsee)

Noch ne Anmerkung: Die Karte war voll beschriftet mit allem was ne Karte hergibt. :D

Seit dem ist diese Frage bei mir Standard bei nem Bewerbungsgespräch von nem Azubi. Ach ja, die bewerben sich um ne Stelle als Gross- und Aussenhandelskaufmann m/w und haben in der Regel Realschule.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 5. Mär. 12, 18:16
erlebnisse der dritten art, teil 1: sonnabend, tierpark berlin:

mutter (ca. 30) zu kind: "nein elefanten haben keine zähne, die machen das mit den hörnern."  :o
PISA lässt grüßen. Die armen Kinder... Das dauert in Zukunft vermutlich immer länger denen schon bei der Einschulung den ganzen Schwachsinn der Eltern wieder auszureden.  :geeze:

Naja....bei Azubibewerbungsgesprächen hat es mich dieses Jahr vom Hocker genommen.
Bewerber sind ca 16-17 Jahre alt.

Frage an den Bewerber: Welche Länder grenzen an den Bodensee? (Kleine Anmerkung für alle nördlich des Weisswurstäquators: Ulm liegt ca. 80 km vom See entfernt.)

Antwort von Bewerber 1: Hmmmm........äääähh....Frankreich........ööööhhm.......
Antwort von Bewerber 2: Tja....ööhm...Österreich und............äähh......Schweiz......Das dritte Land weiss ich nicht.

Frage an den Bewerber: Wo liegt denn der Bodensee von Ulm aus gesehen? Nördlich oder Südlich?
Antwort: hm...in Erdkunde war ich noch nie gut.

Ok...an der Wand hängt eine Karte. Darauf ist Baden Württemberg und Bayern zu sehen (Nur als Hinweis bezüglich des Masstab). Zeigen Sie mir doch mal bitte den Bodensee auf der Karte. (Anm. der Bodensee ist auf der Karte ca. 30 cm lang und 10 cm breit und BLAU eingefärbt.)
Der Bewerber sucht den Bodensee zwischen Ulm-Würzburg und München.
Frage: Welche Farbe hat denn der Bodensee auf der Karte?
Antwort: Blau.....dann müsste es dieser hier sein. (ANm. Der Bewerber zeigte auf den Chiemsee)

Noch ne Anmerkung: Die Karte war voll beschriftet mit allem was ne Karte hergibt. :D

Seit dem ist diese Frage bei mir Standard bei nem Bewerbungsgespräch von nem Azubi. Ach ja, die bewerben sich um ne Stelle als Gross- und Aussenhandelskaufmann m/w und haben in der Regel Realschule.
Die Frage die ich mir jetzt stelle ist:
Warum stellst du so blöde Fragen?  ???  ;D
Nichts für ungut, aber mich intressiert der Bodensee auch nicht im geringsten und wenn man mich fragen würde, wäre meine Antwort wohl "irgendwo in Bayern" (und ich weiss nicht mal obs stimmen würde).
Was sagt das jetzt aus über mich? Oder über deine Bewerber?
Gut, auf einer beschrifteten Karteden Bodensee nicht zu finden, ok, das sollte man hinkriegen.
Aber die Fragen davor sind ja eher spezifische Wissensfragen, die je nach Interresse vareiren. Muss nicht nicht alles Wissen, man muss nur wissen wo man die Informationen herbekommt...
Titel: Re: was zum mitsingen
Beitrag von: duffeldoffel am 5. Mär. 12, 19:08
http://www.youtube.com/watch?v=FmoLRgXba-k
 :49ers: :bounce: :champ: :49ers:


Wie kann man nur so eine wunderbare Ballade mit Drum Beats und RnB/Hip-Hop Einlagen verderben???
 :(
Wems gefällt, OK, bitte schön......aber zum Vergleich hier das Original:
http://www.youtube.com/watch?v=kYdAS5FuXNs&feature=related

Leider ist dieses Video, das Musik von SME enthält, in Deutschland nicht verfügbar. Die GEMA hat die Verlagsrechte hieran nicht eingeräumt.
Das tut uns leid.


Die deutsche Content-Mafia kann man umgehen mit: www.hidemyass.com

Dort einfach die You-Tube-URL in das Eingabefeld pasten und auf "Hide my Ass!" klicken. Kann aber sein, dass das Video zunächst Zicken macht. Dann einfach auf "Reload" gehen, und dann müsste es funzen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 7. Mär. 12, 22:10
Hey Leute: Hier mal was für alle Spinnenfreunde!! KRASS!!

http://orf.at/stories/2108737/2108740/

Titel: Re: was zum mitsingen
Beitrag von: wizard49er am 10. Mär. 12, 21:35
http://www.youtube.com/watch?v=FmoLRgXba-k
 :49ers: :bounce: :champ: :49ers:

Geil ;)
Danke für den Link :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 25. Mär. 12, 18:14
FDP im Saarland bei 1,7 Prozent :rofl: :clap:! Ein neuer Thread lohnt sich für die Splitterpartei nicht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 25. Mär. 12, 19:26
Warum steht da FDP und nicht "sonstige"  ??
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Darkside am 25. Mär. 12, 20:59
Warum steht da FDP und nicht "sonstige"  ??

Demnächst...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 25. Mär. 12, 22:24
Warum steht da FDP und nicht "sonstige"  ??
Weil sie im alten Landtag noch drin waren. Ausserdem würde das komisch aussehen wenn die Piraten von 0 auf 7,5 Prozent kommen ohne dass die anderen angezeigten entsprechend viel verloren haben. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 25. Mär. 12, 22:36
Warum steht da FDP und nicht "sonstige"  ??
Weil sie im alten Landtag noch drin waren. Ausserdem würde das komisch aussehen wenn die Piraten von 0 auf 7,5 Prozent kommen ohne dass die anderen angezeigten entsprechend viel verloren haben. ;)
Die Sonstigen hätten dann doch entsprechende Verluste, das wäre also kein Problem ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 26. Mär. 12, 16:46
Noch ein toller Spruch: "Wer sich mit den Details des Saarlandes befasst hat, weiß, dass das Saarland das Saarland ist."

Dem Rösler kann man echt nichts vormachen ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 26. Mär. 12, 17:00
Dem Rösler kann man echt nichts vormachen ;D

Jaaa, das ist schon ein Fuchs, dieser Rösler!  :respekt:  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 26. Mär. 12, 17:35
Noch ein toller Spruch: "Wer sich mit den Details des Saarlandes befasst hat, weiß, dass das Saarland das Saarland ist."

Dem Rösler kann man echt nichts vormachen ;D
In 7 Wochen wird er dann feststellen dass NRW nunmal halt NRW ist...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fireboy Tom am 26. Mär. 12, 21:08
Noch ein toller Spruch: "Wer sich mit den Details des Saarlandes befasst hat, weiß, dass das Saarland das Saarland ist."

Dem Rösler kann man echt nichts vormachen ;D
In 7 Wochen wird er dann feststellen dass NRW nunmal halt NRW ist...
Und auch aus dem Landtag fliegen. Wobei dies dann größere Folgen haben wird. Ich behaupte sogar, das dies das Ende der Berliner Koalition bedeutet.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 29. Mär. 12, 17:36
Noch ein toller Spruch: "Wer sich mit den Details des Saarlandes befasst hat, weiß, dass das Saarland das Saarland ist."

Dem Rösler kann man echt nichts vormachen ;D
In 7 Wochen wird er dann feststellen dass NRW nunmal halt NRW ist...
Und auch aus dem Landtag fliegen. Wobei dies dann größere Folgen haben wird. Ich behaupte sogar, das dies das Ende der Berliner Koalition bedeutet.
ach da mach dir mal keine sorgen. lindner wird das schon schaffen und damit das chaos in berlin zu verhindern wissen. :)

oder will hier einer von euch aus einer koalition von spd/grüne/piraten regiert werden?  :winkgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 30. Mär. 12, 15:11
Noch ein toller Spruch: "Wer sich mit den Details des Saarlandes befasst hat, weiß, dass das Saarland das Saarland ist."

Dem Rösler kann man echt nichts vormachen ;D
In 7 Wochen wird er dann feststellen dass NRW nunmal halt NRW ist...
Und auch aus dem Landtag fliegen. Wobei dies dann größere Folgen haben wird. Ich behaupte sogar, das dies das Ende der Berliner Koalition bedeutet.
ach da mach dir mal keine sorgen. lindner wird das schon schaffen und damit das chaos in berlin zu verhindern wissen. :)

oder will hier einer von euch aus einer koalition von spd/grüne/piraten regiert werden?  :winkgrin:

Ich :winkgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 3. Apr. 12, 18:51
Zum Thema "Til Schweiger wird Tatort-Kommisar", genauer: zu dessen Aussage, er würde gerne als erstes den Vorspann abschaffen:

schandmaennchen.de (http://www.schandmaennchen.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/04/tatort.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 3. Apr. 12, 20:41
Warum genau bekommt der Schweiger eigentlich noch/überhaupt Jobs als Schauspieler?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 3. Apr. 12, 22:23
Warum genau bekommt der Schweiger eigentlich noch/überhaupt Jobs als Schauspieler?
Zum einen weil die Frauen auf ihn stehen... Und zum anderen deshalb weil er so viel <Geld hat und seine eigene Produktionsfirma. Und der Produzent stellt Regisseur und Schauspieler ein. Und jetzt rate mal wer bei Til Schweiger Produktionen der Hauptdarsteller und der Regisseur ist... Richtig, Til Schweiger  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 4. Apr. 12, 00:04
Zum einen weil die Frauen auf ihn stehen...
Das mag jetzt nicht repräsentativ sein, aber ich keine einzige Frau die dem Schweiger irgendwas abgewinnen kann.

Und jetzt rate mal wer bei Til Schweiger Produktionen der Hauptdarsteller und der Regisseur ist...
Wenns denn nur sein eigener Mist wäre...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 4. Apr. 12, 11:18
Was haste denn gegen den Schweiger?
Ich hab zwar net viele seiner Filme gesehen, doch diese fand ich gut.
Der bewegte Mann, Keinohrhasen, Zweiohrküken, 1½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde und Barfuss
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 4. Apr. 12, 13:12
Was hab ich nicht gegen Schweiger? ;)
Für mich ein ganz schlechter Schauspieler (ich bin mir nicht sicher was schlimmer ist: Schweiger vor der Kamera oder Boll dahinter...) und als Person absolut unsympathisch.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 4. Apr. 12, 14:14
Sehe mir gerade meinen Taschenrechner an: der hat mehr schauspielerisches Talent
Und: ICH fand Keinohrhase scheisse, die Witze hätte selbst Rudi Carell schon als zu alt abgelehnt....
Sehe bei dem seit MantaManta keine Weiterentwicklung.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 4. Apr. 12, 14:33
Besucherzahlen für Filme von/mit Til Schweiger:

Kokowääh - 4.317.017 (Platz 3 im Jahr 2011)
Zweiohrküken - 4.207.456 (Platz 6 im Jahr 2009)
1 1/2 Ritter - 1.775.811 (Platz 18 im Jahr 2008)
Keinohrhasen - 6.286.012 (Platz 2 im Jahr 2007)
Knocking on heaven's door - (innerhalb von 18 Monaten waren es > 3 Mio)
Der bewegte Mann - mehr als 4 Mio Zuschauer 1994

Ich will hier Til Schweiger nicht verteidigen, denn ich sehe ihn auch nicht als wirklich guten Schauspieler oder Produzenten. Aber es scheint genug Leute zu geben, die ihn und seine Filme gut finden. Allein bei den von mir oben genannte Filmen gab es insgesamt 23,5 Mio Kinobesucher, und das ist nun weiß Gott nicht wenig. Ganz nebenbei fand ich die Filme auch nicht wirklich verkehrt; gerade "Knocking on heaven's door" finde ich grandios und ich könnte mich jedes Mal wieder kaputt lachen. Auch da gefällt mir Schweigers Schauspielleistung nicht, aber die Filme an sich finde ich gut.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 4. Apr. 12, 18:25
Aber es scheint genug Leute zu geben, die ihn und seine Filme gut finden. Allein bei den von mir oben genannte Filmen gab es insgesamt 23,5 Mio Kinobesucher, und das ist nun weiß Gott nicht wenig. Ganz nebenbei fand ich die Filme auch nicht wirklich verkehrt; gerade "Knocking on heaven's door" finde ich grandios und ich könnte mich jedes Mal wieder kaputt lachen. Auch da gefällt mir Schweigers Schauspielleistung nicht, aber die Filme an sich finde ich gut.
Dito! Knocking on heavens door fand ich auch richtig schön, und Keinohrhasen seichte Scheisse. Alles Klischee, alles vorhersehbar. Nicht mal unter den Top 100 der besten deutschen Komödien für mich.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 4. Apr. 12, 19:02
KOHD ist ein Super Film, ja! Wobei das aber auch nicht unbedingt an Schweiger liegt.

Ich denke man kann sich darauf einigen das er kein besonders guter Schauspieler ist, aber dennoch Erfolg hat.
So ist's ja meißtens im Mainstream...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 4. Apr. 12, 20:07
Ist halt alles Geschmacksache. Für mich ist er auch nicht der top Schauspieler, trotzdem fand ich die von mir genannten Filme toll. Ob das jetzt an ihm, oder anderen Sachen lag..............keine Ahnung. Finde seine Mimik halt teilweise echt lustig.
Einer meiner Liebllingsschauspieler ist Cuba Gooding jr. und der hat mehr als Talent. Ein begnadeter Schauspieler.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 4. Apr. 12, 20:07
Ich persönlich habe noch kein Film mit Till Schweiger gesehen, was aber nicht heißen soll, das ich ihn nicht leiden kann. Im Gegenteil, er macht seine Sache soweit gut. Ich gucke eher selten deutsche Filme, so das ich da nicht so mitreden kann.....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 4. Apr. 12, 20:38
Ich persönlich habe noch kein Film mit Till Schweiger gesehen, was aber nicht heißen soll, das ich ihn nicht leiden kann. Im Gegenteil, er macht seine Sache soweit gut. Ich gucke eher selten deutsche Filme, so das ich da nicht so mitreden kann.....
Intressant. Du hast keinen seiner Filme gesehn, findest aber das er seine Sache gut macht...  :o 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 11. Apr. 12, 11:55
Nochwas zum Thema "Til Schweiger im Tatort". Bei SWR3 gibt es die Comedyserie Tatort mit Til (http://www.swr3.de/spass/comix/klassiker/Comedy-Archiv-aus-dem-Radio/-/id=136018/cf=42/did=342748/gp1=1440144/gp2=audios/7xntmt/index.html). Wer's noch nicht kennt - reinhören!  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 11. Apr. 12, 12:14
Ich persönlich habe noch kein Film mit Till Schweiger gesehen, was aber nicht heißen soll, das ich ihn nicht leiden kann. Im Gegenteil, er macht seine Sache soweit gut. Ich gucke eher selten deutsche Filme, so das ich da nicht so mitreden kann.....
Intressant. Du hast keinen seiner Filme gesehn, findest aber das er seine Sache gut macht...  :o 8)

So sieht es aus. Wenn er seine Sache nicht gut machen würde, würde er ja nicht in so vielen Filmen mitspielen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 11. Apr. 12, 12:16
Ich persönlich habe noch kein Film mit Till Schweiger gesehen, was aber nicht heißen soll, das ich ihn nicht leiden kann. Im Gegenteil, er macht seine Sache soweit gut. Ich gucke eher selten deutsche Filme, so das ich da nicht so mitreden kann.....
Intressant. Du hast keinen seiner Filme gesehn, findest aber das er seine Sache gut macht...  :o 8)

So sieht es aus. Wenn er seine Sache nicht gut machen würde, würde er ja nicht in so vielen Filmen mitspielen.

Sowas kann aber auch einfach nur an vorhandener Zielgruppe liegen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 11. Apr. 12, 12:33
Ich persönlich habe noch kein Film mit Till Schweiger gesehen, was aber nicht heißen soll, das ich ihn nicht leiden kann. Im Gegenteil, er macht seine Sache soweit gut. Ich gucke eher selten deutsche Filme, so das ich da nicht so mitreden kann.....
Intressant. Du hast keinen seiner Filme gesehn, findest aber das er seine Sache gut macht...  :o 8)

So sieht es aus. Wenn er seine Sache nicht gut machen würde, würde er ja nicht in so vielen Filmen mitspielen.
Das kommt auf die Interpretation von "gut" an... Wenn du "gut" mit kommerziellem Erfolg, Ruhm und Ansehn gleichsetzt, dann hast du sicherlich recht.
Für mich ist etwas "gut machen" eher eine Beschreibung der Fertigkeiten und des Talents, anstatt deren Auswirkungen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 12. Apr. 12, 00:52
Ich weiss leider nicht mehr von wem das Zitat stammt: Der beste Film mit T. Schweiger ist:" inglourious basterds" Da hat er fünf Sätze und dann stirbt er  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 12. Apr. 12, 05:42
Ich weiss leider nicht mehr von wem das Zitat stammt: Der beste Film mit T. Schweiger ist:" inglourious basterds" Da hat er fünf Sätze und dann stirbt er  ;)
Replacement Killers war noch besser, da sagt er kein einziges Wort ;) (und dann stirbt er)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 3. Mai. 12, 09:22
Da ich mit Red Shadow auf der Fahrt nach Langen eine Unterhaltung über Handytarife hatte, anbei ein Schaufenster an dem ich gestern abend zufällig vorbeispaziert bin.  (Der Preis bezieht sich nur auf die SIM-Karte; kein Handy, keine Bindung, 19,90€ Servicepauschale pro Jahr, nach 1GB Daten wird die Verbindung gedrosselt – Angaben laut Orange-Homepage.)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Red Shadow am 6. Mai. 12, 12:06
Da ich mit Red Shadow auf der Fahrt nach Langen eine Unterhaltung über Handytarife hatte, anbei ein Schaufenster an dem ich gestern abend zufällig vorbeispaziert bin.  (Der Preis bezieht sich nur auf die SIM-Karte; kein Handy, keine Bindung, 19,90€ Servicepauschale pro Jahr, nach 1GB Daten wird die Verbindung gedrosselt – Angaben laut Orange-Homepage.)

Herrje, sind wir denn hierzulande wirklich solche Rindviecher ;), dass man uns eine 40 Euro Smartphone-Flatrate (SMS, Internet und Telefonie) schon als sehr günstig verkaufen kann :o?! Ach ja, weil du die Drosselung erwähnst. Bei uns muss man erst einmal lange suchen, um selbst einen Internet-Surfstick zu finden, der monatlich nicht schon ab 3 GB Datenvolumen gedrosselt wird, also mal unabhängig vom Preis gesehen, der bei Minimum 10 Euro angeht und da sind meistens dann 1 GB Volumen das höchste der Gefühle ;). Von solchen Späßen wie bei dir, also einfach mal via Gamepass ein Spiel länger im Zug anzuschauen, kannst du bei uns nur träumen :o oder der Traum endet eben sehr schnell bei einer Smartphone-Internet-Drosselung, die schon meistens unter 1 GB greift, wenn man solche "Schnäppchen", wie oben erwähnt ;), abschließt. Ich habe mich wohl doch für die falsche Seite der Grenze entschieden, das denke ich mir jetzt zumindest nicht mehr nur an der Tankstelle ;D.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 6. Mai. 12, 17:34
Och, so langsam, aber sicher gibt es hier auch günstigere Tarife. Und die Rumd-um-Flat-Rate für 20 EUR habe ich auch schon gesehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 6. Mai. 12, 19:47
Och, so langsam, aber sicher gibt es hier auch günstigere Tarife. Und die Rumd-um-Flat-Rate für 20 EUR habe ich auch schon gesehen.
wo?
Titel: Beatbox
Beitrag von: igor am 9. Mai. 12, 08:09

=)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 9. Mai. 12, 08:27
*lol*
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Buvag am 9. Mai. 12, 08:44
Großartig!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 9. Mai. 12, 09:29
musste mal verschiedene ausgangssprachen nehmen, finnisch zum beispiel  :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 9. Mai. 12, 09:43
musste mal verschiedene ausgangssprachen nehmen, finnisch zum beispiel  :D
Esperanto finde ich noch besser.  :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Mai. 12, 10:23
Türkisch ist auch klasse ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 9. Mai. 12, 10:45
musste mal verschiedene ausgangssprachen nehmen, finnisch zum beispiel  :D
Esperanto finde ich noch besser.  :rofl:
jaaaaa ;D ;D :clap: :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 9. Jul. 12, 09:13
So sieht es aus (http://www.welt.de/debatte/kommentare/article108124972/Bundestag-verkauft-Buergerrechte-in-nur-57-Sekunden.html), wenn der Bundestag beschließt, dass die Meldebehörden die Daten der Bürger verkaufen dürfen, ohne das man da wirklich was gegen tun könnte.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 9. Jul. 12, 09:35
Da war gleichzeitig Fußball! Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass den Parlamentariern eine so unbedeutende Abstimmung wichtiger ist als ein EM-Spiel!  :ohno:  ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 9. Jul. 12, 11:50
So sieht es aus (http://www.welt.de/debatte/kommentare/article108124972/Bundestag-verkauft-Buergerrechte-in-nur-57-Sekunden.html), wenn der Bundestag beschließt, dass die Meldebehörden die Daten der Bürger verkaufen dürfen, ohne das man da wirklich was gegen tun könnte.
Das kann doch nicht ernst sein! Unglaublich!!! Kann man da nix gegen machen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 9. Jul. 12, 12:01
So sieht es aus (http://www.welt.de/debatte/kommentare/article108124972/Bundestag-verkauft-Buergerrechte-in-nur-57-Sekunden.html), wenn der Bundestag beschließt, dass die Meldebehörden die Daten der Bürger verkaufen dürfen, ohne das man da wirklich was gegen tun könnte.
Das kann doch nicht ernst sein! Unglaublich!!! Kann man da nix gegen machen?

So wie es aussieht schafft es das Gesetz erst garnicht über den Bundesrat. Wenn doch, stehen die Kläger beim BVerfG bestimmt schon Schlange ;)
Muss Gauck das nicht auch noch unterschreiben? Der macht das bestimmt dann auch erstmal nicht.
Da mache ich mir (noch) keine Sorgen. 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 9. Jul. 12, 12:06
So sieht es aus (http://www.welt.de/debatte/kommentare/article108124972/Bundestag-verkauft-Buergerrechte-in-nur-57-Sekunden.html), wenn der Bundestag beschließt, dass die Meldebehörden die Daten der Bürger verkaufen dürfen, ohne das man da wirklich was gegen tun könnte.
Das kann doch nicht ernst sein! Unglaublich!!! Kann man da nix gegen machen?

So wie es aussieht schafft es das Gesetz erst garnicht über den Bundesrat. Wenn doch, stehen die Kläger beim BVerfG bestimmt schon Schlange ;)
Muss Gauck das nicht auch noch unterschreiben? Der macht das bestimmt dann auch erstmal nicht.
Da mache ich mir (noch) keine Sorgen. 8)
Danke für die Auskunft... Die können ja ne Mange machen da oben, aber wenn sowas, so einfach durchgeht und Gesetz wird, dann weiss ich auch nicht mehr....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 9. Jul. 12, 12:20
Die ganze Aufregung nutzt nur, wenn daraus die richtigen Konsequenzen gezogen werden, nämlich:
1.  beim nächsten Mal zur Wahl gehen
2.  die richtige Partei wählen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 9. Jul. 12, 12:24
Abstimmungen mit einer Wahlbeteiligung unter 10% sollten von vornherein ungültig sein.
Es kann nicht angehen dass vor den Wahlen immer davon geredet wird wie wichtig es ist das man wählen geht und die Damen und Herren Politiker dann selbst nicht anwesend sind wenn eine Abstimmung mal unnanehmlichkeiten ::) bedeutet.

@kicker: meine Konsequenz ist die dass ich beim nächsten mal ganz bewusst NICHT zur Wahl gehe.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 9. Jul. 12, 12:28
Abstimmungen mit einer Wahlbeteiligung unter 10% sollten von vornherein ungültig sein.

@kicker: meine Konsequenz ist die dass ich beim nächsten mal ganz bewusst NICHT zur Wahl gehe.

Und damit vor der ach so kritisierten Politik bedingungslos kapitulieren.

Nichtwählen machte nur Sinn, wenn deine erste Bedingung erfüllt wäre.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 9. Jul. 12, 12:39
Wählen macht nur Sinn wenn es die Möglichkeit gibt deinen zweiten Punkt zu erfüllen.
Ich werde aber nicht meine kostbare Zeit opfern um zum wählen zu gehen solange der einzige Effekt eine "höhere" wahlbeteiligung ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 9. Jul. 12, 13:52
Die ganze Aufregung nutzt nur, wenn daraus die richtigen Konsequenzen gezogen werden, nämlich:
1. beim nächsten Mal zur Wahl gehen
2.  die richtige Partei wählen
also keine die derzeit im bundestag vertreten ist??  ;D empfehlungen?

angesichts dieses videos frag ich mich aber, woher die opposition die unglaubliche frechheit hernimmt, die bundesregierung für das gesetzt zu kritisieren. auf dem video ist doch klar zu sehen, dass rot und grün keinen deut besser sind.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 9. Jul. 12, 14:30
angesichts dieses videos frag ich mich aber, woher die opposition die unglaubliche frechheit hernimmt, die bundesregierung für das gesetzt zu kritisieren. auf dem video ist doch klar zu sehen, dass rot und grün keinen deut besser sind.
*obacht, ironie!*  Das Vorrecht der Opposition.  ;D  *ironie ende*  Hast aber schon recht, dass das kein Ruhmesblatt ist für die Opposition. Etwas weniger Empörung bzw. etwas mehr Selbstkritik wäre angebracht. Im umgekehrten Fall wären die Reaktionen aber auch nicht anders, da bin ich mir sehr sicher.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 9. Jul. 12, 15:16
angesichts dieses videos frag ich mich aber, woher die opposition die unglaubliche frechheit hernimmt, die bundesregierung für das gesetzt zu kritisieren. auf dem video ist doch klar zu sehen, dass rot und grün keinen deut besser sind.
Seh ich auch so. Wenn ich das richtig verstanden habe, hätten die die Abstimmung wegen fehlender Beschlussfähigkeit verhindern können, wie es ja beim Betreuungsgeld passiert ist. Sich jetzt nach öffentlichem Protest so aufzuspielen ist zwar normal aber auch ziemlich billig. In die gleiche Kategorie passt auch Seehofer, der sich jetzt gegen das Gesetz ausspricht und das Vorhaben im Bundesrat blockieren will, nachdem es anscheinend die CSU war, die die entscheidenden Passagen in dem Entwurf untergebracht hat.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 9. Jul. 12, 15:31
angesichts dieses videos frag ich mich aber, woher die opposition die unglaubliche frechheit hernimmt, die bundesregierung für das gesetzt zu kritisieren. auf dem video ist doch klar zu sehen, dass rot und grün keinen deut besser sind.
Seh ich auch so. Wenn ich das richtig verstanden habe, hätten die die Abstimmung wegen fehlender Beschlussfähigkeit verhindern können, wie es ja beim Betreuungsgeld passiert ist. Sich jetzt nach öffentlichem Protest so aufzuspielen ist zwar normal aber auch ziemlich billig. In die gleiche Kategorie passt auch Seehofer, der sich jetzt gegen das Gesetz ausspricht und das Vorhaben im Bundesrat blockieren will, nachdem es anscheinend die CSU war, die die entscheidenden Passagen in dem Entwurf untergebracht hat.
wenn ich das richtig zusammen bekomme war seehofer selbst immer dagegen, seine csu aber wohl nicht. gabs doch auch ne satire dazu irgendwo. von daher wundert mich das gar nicht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Jul. 12, 19:53
Die ganze Aufregung nutzt nur, wenn daraus die richtigen Konsequenzen gezogen werden, nämlich:
1.  beim nächsten Mal zur Wahl gehen
2.  die richtige Partei wählen

Also diese Abstimmung ist ne Schande >:(

Welche Partei ist denn die RICHTIGE ?
Letztendlich ändern alle Parteien nach der Wahl wenn sie die Wähler gewonnen haben, ihr Konzept. Zwar nicht immer alles, doch vieles waren leere Versprechungen.
Deshalb wähle ich immer die Partei die zum Wahlzeitpunkt das geringere Übel für mich persönlich ist!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 25. Jul. 12, 15:37
Noch etwas mehr als ein Jahr bis zur Bundestagswahl und Deutschland steht ohne Wahlrecht da. Das entsprechende Gesetz wurde heute vom Bundesverfassungsgericht als grundgesetzwidrig eingestuft und dabei als so unzureichend angesehen, dass es nicht einmal als Übergangslösung für die nächste Wahl taugt. Mal schauen, wie dieses Trauerspiel weitergeht ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 25. Jul. 12, 18:16
Noch etwas mehr als ein Jahr bis zur Bundestagswahl und Deutschland steht ohne Wahlrecht da. Das entsprechende Gesetz wurde heute vom Bundesverfassungsgericht als grundgesetzwidrig eingestuft und dabei als so unzureichend angesehen, dass es nicht einmal als Übergangslösung für die nächste Wahl taugt. Mal schauen, wie dieses Trauerspiel weitergeht ::)

Wenn ich mich recht erinnere, geht es darum, dass die jetztige überhangmandate-regelung verfassungswidrig ist, oder? Kein wunder, dass nichts passiert. Die union profitiert doch am meisten davon und wird sich winden wie der wurm am haken.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 25. Jul. 12, 18:33
Noch etwas mehr als ein Jahr bis zur Bundestagswahl und Deutschland steht ohne Wahlrecht da. Das entsprechende Gesetz wurde heute vom Bundesverfassungsgericht als grundgesetzwidrig eingestuft und dabei als so unzureichend angesehen, dass es nicht einmal als Übergangslösung für die nächste Wahl taugt. Mal schauen, wie dieses Trauerspiel weitergeht ::)

Wenn ich mich recht erinnere, geht es darum, dass die jetztige überhangmandate-regelung verfassungswidrig ist, oder? Kein wunder, dass nichts passiert. Die union profitiert doch am meisten davon und wird sich winden wie der wurm am haken.
Das und das dadurch verursachte negative Stimmgewicht, d.h. mehr Stimmen für Partei X führen zu weniger Mandaten. Das mit der Union stimmt zwar, aber fairerweise muss man sagen, dass die SPD nach der Wahl 98 die Möglichkeit gehabt hätte, das Gesetz zu ändern (wie sie es vorher gefordert hatte). Nachdem man aber selbst von diesem Systemfehler profitiert hatte, war das Interesse schlagartig weg...

Sollte es jetzt z.B. im Rahmen der Euro-Krise zu einer verlorenen Vertrauensabfrage kommen, gäbe es ein echtes Problem, da die vorherige Rechtslage auch nicht verfassungsgemäß war und damit keine rechtliche Grundlage für Neuwahlen bestünde.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 4. Aug. 12, 21:30
Für den einen oder anderen Patriots-Sympathisanten hier im Forum gäbe es auf eBay gerade ein nettes Sammlerstück zu erwerben (http://www.ebay.com/itm/160817465577).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 5. Aug. 12, 07:23
Für den einen oder anderen Patriots-Sympathisanten hier im Forum gäbe es auf eBay gerade ein nettes Sammlerstück zu erwerben (http://www.ebay.com/itm/160817465577).

WOW, geschmacklosigkeit in vollendung! Das können die amis...
Und so grottig verarbeitet... Hauptsache teuer + überladen. Phänomenal! ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 5. Aug. 12, 09:27
Wie sieht das eigentlich bei den SB-Ringen aus:
Sind die für die Spieler anders verarbeitet als die für den Staff?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 5. Aug. 12, 09:49
Habe ich das richtig verstanden, dass der Verkäufer behauptet er habe den Ring von einem Mitglied des Staffs erhalten?
Wer hat den von denen das Geld so nötig gehabt? Hätte ich niemals verkauft. Vorher wären mir noch eine Millionen andere Möglichkeiten zu Geld zu kommen eingefallen.

Ist ja wohl auch nicht der erste Ring der weiterverkauft wurde.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 5. Aug. 12, 10:45
Ich habe letzte Woche mit meiner Freundin und meinen Bruder zusammen den neuen Batman Film gesehen, und ich muß sagen, das der Film einfach nur Hammer ist. Der letzte Teil von Christopher Nolan gehört meiner Meinung nach zu den besten der Trilogie. Ebenso finde ich, das Christian Bale ein super Job gemacht hat. Für mich ist er der beste Batman ever. Ich hoffe, das er es sich nochmal überlegt, denn Bale hat schon gesagt, das er nicht nochmal ins Batman Kostüm steigen will.

Hat von euch schon jemand den neuen Batman Film gesehen, und wenn ja, wie fandet iht ihn....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 5. Aug. 12, 10:47
Habe ich das richtig verstanden, dass der Verkäufer behauptet er habe den Ring von einem Mitglied des Staffs erhalten?
Wer hat den von denen das Geld so nötig gehabt? Hätte ich niemals verkauft. Vorher wären mir noch eine Millionen andere Möglichkeiten zu Geld zu kommen eingefallen.

Ist ja wohl auch nicht der erste Ring der weiterverkauft wurde.
Is doch gar nicht lange her, da hat LT's Sohn (ohne das LT davon wusste), seinen Rind bei Ebay angeboten...

Zusagen man würde den niemals verkaufen ist halt sehr fraglich. Nicht jeder im Staff ist Millionär!
Hab damals mal als Rick Lantz HC bei Berlin Thunder war mit ihm gequatscht und er hat uns auch seine Ringe gezeigt (er war davor auch im Staff der Pats). Der war auch kein Millionär. Die verdienen zwar während sie coachen ganz gutes Geld, aber wenns mal vorbei ist mit dem coachen kanns auch mal eng werden. Erst recht in Amerika, wo alles auf Punp gekauft wird...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 5. Aug. 12, 14:04

Is doch gar nicht lange her, da hat LT's Sohn (ohne das LT davon wusste), seinen Rind bei Ebay angeboten...


Was hat den das Rind bei Ebay am Ende gekostet oder hat LT das Rind noch vor der Versteigerung gerettet? ::) ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Touchdownmaker am 5. Aug. 12, 16:19

Is doch gar nicht lange her, da hat LT's Sohn (ohne das LT davon wusste), seinen Rind bei Ebay angeboten...


Was hat den das Rind bei Ebay am Ende gekostet oder hat LT das Rind noch vor der Versteigerung gerettet? ::) ;)
:thumbup: :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 5. Aug. 12, 17:02
Schwerer Grammatikfehler! Das muss ...
Is doch gar nicht lange her, da hat LT's Sohn (ohne das LT davon wusste), seinen Rind bei Ebay angeboten...
... heißen.  :prof:  ;D  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 5. Aug. 12, 21:24
Haufen Money für so einen Ring!
Wenn ich Millionär wäre würde ich mir sofort für diesen Preis einen Niners Ring kaufen, wenn er echt ist ;D
Habe selbst 2 Original Galaxy World Bowl Ringe bei ebay ersteigert. Allerdings waren diese erschwinglicher. Bin halt Sammler.................
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 5. Aug. 12, 22:27
Habe ich das richtig verstanden, dass der Verkäufer behauptet er habe den Ring von einem Mitglied des Staffs erhalten?
Wer hat den von denen das Geld so nötig gehabt? Hätte ich niemals verkauft. Vorher wären mir noch eine Millionen andere Möglichkeiten zu Geld zu kommen eingefallen.

Ist ja wohl auch nicht der erste Ring der weiterverkauft wurde.

Da ich gern "die 3 vom pfandhaus" sehe, weiß ich, dass...

1. es öfter vorkommt, dass jemand sowas verpfändet/verkauft. Es sind schließlich tausende im umlauf inzwischen.

2. spieler-ringe natürlich viel teurer sind, weil nur einer pro nummer und jahr existiert, während es -zig ringe mit der aufschrift staff gibt.

3. außer in der nfl, der fette meister-klunker auch in den anderen top-leagues brauch ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 6. Aug. 12, 12:59
Habe ich das richtig verstanden, dass der Verkäufer behauptet er habe den Ring von einem Mitglied des Staffs erhalten?
Wer hat den von denen das Geld so nötig gehabt? Hätte ich niemals verkauft. Vorher wären mir noch eine Millionen andere Möglichkeiten zu Geld zu kommen eingefallen.

Ist ja wohl auch nicht der erste Ring der weiterverkauft wurde.

Da ich gern "die 3 vom pfandhaus" sehe, weiß ich, dass...

1. es öfter vorkommt, dass jemand sowas verpfändet/verkauft. Es sind schließlich tausende im umlauf inzwischen.

2. spieler-ringe natürlich viel teurer sind, weil nur einer pro nummer und jahr existiert, während es -zig ringe mit der aufschrift staff gibt.

3. außer in der nfl, der fette meister-klunker auch in den anderen top-leagues brauch ist.

Siehste.
Ich dachte die Ringe der Staffmitglieder wären auch mit Name und Nummer versehen. Wieder was gelernt  ;D  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 6. Aug. 12, 13:10
Haufen Money für so einen Ring!
Wenn ich Millionär wäre würde ich mir sofort für diesen Preis einen Niners Ring kaufen, wenn er echt ist ;D
Habe selbst 2 Original Galaxy World Bowl Ringe bei ebay ersteigert. Allerdings waren diese erschwinglicher. Bin halt Sammler.................

Gratuliere....wie erschwinglich waren die? Dachte auch bisher dass man so nen Ring erstens nicht verkauft und zweitens wenn dann nur für nen ganzen Sack voll Geld.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 6. Aug. 12, 18:33
Haufen Money für so einen Ring!
Wenn ich Millionär wäre würde ich mir sofort für diesen Preis einen Niners Ring kaufen, wenn er echt ist ;D
Habe selbst 2 Original Galaxy World Bowl Ringe bei ebay ersteigert. Allerdings waren diese erschwinglicher. Bin halt Sammler.................

Gratuliere....wie erschwinglich waren die? Dachte auch bisher dass man so nen Ring erstens nicht verkauft und zweitens wenn dann nur für nen ganzen Sack voll Geld.

Das kann ich Dir alles mal in Ruhe am Telefon erzählen.

@Boilermaker: In der ehemaligen NFLE/WLAF waren auch die Staff Ringe mit Namen gekennzeichnet. Da stand dann nur der Name drauf, jedoch nix weiters (auch kein Staff). Bei den Spielern die Position und der Name.
Titel: Silvia Seidel tot mit 42 Jahren
Beitrag von: wizard49er am 6. Aug. 12, 20:54
Silvia Seidel tot mit 42 Jahren!
Es war Suizid wie die  tz berichtet.

Bericht (http://unterhaltung.de.msn.com/stars/leute/news-des-tages#image=1)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 17. Aug. 12, 15:14
Was es nicht alles gibt! (http://www.amazon.de/Indiana-Jones-885954M-Hundekost%C3%BCm/dp/B002GWUDV6/ref=pd_sim_sbs_k_2)  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jens am 17. Aug. 12, 17:04
Der arme Hund!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 18. Aug. 12, 22:26
Setz dich nicht auf eine schwarze Marmorbank, die in der Sonne steht! (http://www.spiegel.de/panorama/dallas-cowboys-frau-verbrennt-sich-hintern-auf-marmorbank-a-850791.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: T. Savini am 19. Aug. 12, 09:12
Setz dich nicht auf eine schwarze Marmorbank, die in der Sonne steht! (http://www.spiegel.de/panorama/dallas-cowboys-frau-verbrennt-sich-hintern-auf-marmorbank-a-850791.html)
Die Klage trifft aber den richtigen Verein, hoffentlich ist sie erfolgreich. :naenae:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 19. Aug. 12, 11:52
Ist es bei euch auch so warm? Hier in Bochum dürften es gut und gerne gefühlte 35 Grad sein. Von daher werde ich gleich erstmal ins Schwimmbad gehen, und mich ne Runde abkühlen. Anders kann man die Hitze gar nicht ertragen....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 19. Aug. 12, 14:46
Setz dich nicht auf eine schwarze Marmorbank, die in der Sonne steht! (http://www.spiegel.de/panorama/dallas-cowboys-frau-verbrennt-sich-hintern-auf-marmorbank-a-850791.html)
Die Klage trifft aber den richtigen Verein, hoffentlich ist sie erfolgreich. :naenae:

Jetzt stehen in Zukunft auf allen Marmorbänken die Hinweise "Achtung! Bei starker Sonneneinstrahlung Verbrennungsgefahr!"
Manchmal frage ich mich ob wir dumm sind oder einige klagefreudigen in Amerika einfach nur schlau.
Wenn es heiß wird, steht man auf.  8) Basta.
Ich bleibe ja auch nicht mit meiner Hand auf der heißen Herdplatte, es sei den ich will mich verbrennen.

Denke mal, dass am Ende die Crygirls zahlen und wir den oben genannten Schriftzug in Zukunft zumindestens auf amerikanischen Marmorbänken sehen werden. Wie immer nur zum Kopfschütteln das Ganze.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 19. Aug. 12, 21:14
Als ich das vorgestern bei Sport1 gelesen habe musste ich den Kopf schütteln. Einzig allein das es die Crygirls betrifft, hat mir ein Grinsen ins Gesicht getrieben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 31. Aug. 12, 23:46
So scharf, das der Lack abgeht!

Wer es scharf mag, darf hier nicht fehlen!  ;D

http://steiermark.orf.at/radio/stories/2548027/

Einfach nur irre!!! :eek:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 21. Sep. 12, 00:05
Geiihhhhhhhhllllllllllllll....

Erschöpfte Islamisten bitten darum, Propheten nicht so oft hintereinander zu schmähen  (http://www.der-postillon.com/2012/09/erschopfte-islamisten-bitten-darum.html)  8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 21. Sep. 12, 09:50
Geiihhhhhhhhllllllllllllll....

Erschöpfte Islamisten bitten darum, Propheten nicht so oft hintereinander zu schmähen  (http://www.der-postillon.com/2012/09/erschopfte-islamisten-bitten-darum.html)  8)
::) ;D
Titel: Ex-Boxweltmeister Corrie Sanders erschossen!
Beitrag von: wizard49er am 23. Sep. 12, 16:03
Der ehemalige Boxweltmeister Corrie Sanders ist tot. Nach übereinstimmenden Medienberichten erlag der 46 Jahre alte Südafrikaner Schusswunden, die er bei einem Raubüberfall in einem Restaurant erlitten hatte. Polizeiangaben zufolge wurde er in der Nähe von Pretoria von mehreren Schüssen getroffen.
Sanders erlitt schwere Verletzungen am Bauch und den Armen. Er hatte in dem Lokal den 21. Geburtstag seiner Tochter gefeiert.
Er erlangte Bekanntheit in Deutschland, als er am 8. März 2003 in Hannover Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko durch Technischen K.o. in der zweiten Runde besiegte, nachdem er den Ukrainer zuvor viermal zu Boden geschickt hatte.
Ein gutes Jahr später unterlag Sanders am 24. April in Los Angeles gegen Vitali Klitschko vorzeitig. Der Südafrikaner stand zum letzten Mal 2008 im Ring. Er bestritt 46 Profikämpfe, von denen er 42 gewann.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 10. Okt. 12, 13:47
Sorry wenn es schon irgendwo gepostet wurde, und es der falsche Thread ist, aber habt ihr folgendes schon gelesen?
QB unter sich auf Facebook:
http://profootballmock.com/?p=4810
http://profootballmock.com/?p=5020

 ;D ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 10. Okt. 12, 14:23
Ja, habe ich schon irgendwo gesehen.
Ist aber auch echt super !

 :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 10. Okt. 12, 15:08
Sorry wenn es schon irgendwo gepostet wurde, und es der falsche Thread ist, aber habt ihr folgendes schon gelesen?
QB unter sich auf Facebook:
http://profootballmock.com/?p=4810
http://profootballmock.com/?p=5020

 ;D ;D
LOL! Is Hammer...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Westcoast Offense am 10. Okt. 12, 15:09
Sorry wenn es schon irgendwo gepostet wurde, und es der falsche Thread ist, aber habt ihr folgendes schon gelesen?
QB unter sich auf Facebook:
http://profootballmock.com/?p=4810
http://profootballmock.com/?p=5020

 ;D ;D
Ich sollte nicht mehr die Fanzone besuchen, wenn ich einen Anruf meiner Freundin erwarte. Die hat sich sehr gewundert, warum ich mich so am kaputt lachen war, als sie anrief. :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 11. Okt. 12, 01:56
Echt crazy :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Buvag am 11. Okt. 12, 14:42
Sorry wenn es schon irgendwo gepostet wurde, und es der falsche Thread ist, aber habt ihr folgendes schon gelesen?
QB unter sich auf Facebook:
http://profootballmock.com/?p=4810
http://profootballmock.com/?p=5020

 ;D ;D

Das ist ja wohl der Kracher.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 13. Okt. 12, 21:29
Im Moment grade auf 3sat: "Bird on a wire"; ein Film über die 72er World Tour von Leonard Cohen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 15. Okt. 12, 08:45
Im Moment grade auf 3sat: "Bird on a wire"; ein Film über die 72er World Tour von Leonard Cohen.

Apropos... zZt läuft auf einigen kanälen "to tulsa and back", ein seltenes (p)fundstück: ein film über den aktuellen j.j.cale.

Übrigens: Saukomisch die QB-debatte. Würd ich abonieren... ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: mysteryhell am 18. Okt. 12, 17:47
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)
Titel: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 18. Okt. 12, 17:53
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)

Gibt's im NFL.-Shop in SF ...:D

Wo ich den gesehen habe hab ich schon mal kurz überlegt...:D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 18. Okt. 12, 18:06
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)

Gibt's im NFL.-Shop in SF ...:D

Wo ich den gesehen habe hab ich schon mal kurz überlegt...:D

Und Dich dann daran erinnert, dass Du den hierzulande eh nicht in die Steckdose stecken kannst? ;)
Titel: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 18. Okt. 12, 18:09
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)

Gibt's im NFL.-Shop in SF ...:D

Wo ich den gesehen habe hab ich schon mal kurz überlegt...:D

Und Dich dann daran erinnert, dass Du den hierzulande eh nicht in die Steckdose stecken kannst? ;)

:D ..... Der war Gut!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 23. Okt. 12, 20:32
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)

Gibt's im NFL.-Shop in SF ...:D

Wo ich den gesehen habe hab ich schon mal kurz überlegt...:D

Und Dich dann daran erinnert, dass Du den hierzulande eh nicht in die Steckdose stecken kannst? ;)

:D ..... Der war Gut!

Mit Adapter geht das schon ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 23. Okt. 12, 20:45
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)

Gibt's im NFL.-Shop in SF ...:D

Wo ich den gesehen habe hab ich schon mal kurz überlegt...:D

Und Dich dann daran erinnert, dass Du den hierzulande eh nicht in die Steckdose stecken kannst? ;)

:D ..... Der war Gut!

Mit Adapter geht das schon ;)

Nun gut, aber da ist ja nicht nur die andere Steckerart, sondern auch der Spannungsunterschied zu berücksichtigen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: mysteryhell am 23. Okt. 12, 20:45
...hat jemand so nen Toaster???

http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg (http://www.americasfanstore.com/nfl2/49erstoast.jpg)

Gibt's im NFL.-Shop in SF ...:D

Wo ich den gesehen habe hab ich schon mal kurz überlegt...:D

Und Dich dann daran erinnert, dass Du den hierzulande eh nicht in die Steckdose stecken kannst? ;)

:D ..... Der war Gut!

Mit Adapter geht das schon ;)


http://www.spannungswandler.us/shop/system/detailimage?sessid=oPoS0lhxADYwDcI31eBgpZghRyGLQAtgNzIMFTlNsdtLA589tpNl3WTrL3UwK9Kk&shop_param=cid%3D51%26aid%3DMW-045%26position%3Dposition1%26 (http://www.spannungswandler.us/shop/system/detailimage?sessid=oPoS0lhxADYwDcI31eBgpZghRyGLQAtgNzIMFTlNsdtLA589tpNl3WTrL3UwK9Kk&shop_param=cid%3D51%26aid%3DMW-045%26position%3Dposition1%26)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 23. Okt. 12, 20:47
Ah ja, damit sollte es gehen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: mysteryhell am 23. Okt. 12, 20:52
Ah ja, damit sollte es gehen...

...funktioniert super das Teil ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 23. Okt. 12, 21:52
Nun gut, aber da ist ja nicht nur die andere Steckerart, sondern auch der Spannungsunterschied zu berücksichtigen...

Das würde das Toasten eines Toasts zu einer richtig spannenden Sache machen, was?  ;D  :cheers:

Im Originalposting steht hier eine ganz lange Adresse (http://www.spannungswandler.us/shop/system/detailimage?sessid=oPoS0lhxADYwDcI31eBgpZghRyGLQAtgNzIMFTlNsdtLA589tpNl3WTrL3UwK9Kk&shop_param=cid%3D51%26aid%3DMW-045%26position%3Dposition1%26)

Spaßbremse!  :argue:  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 24. Okt. 12, 12:37
Ah ja, damit sollte es gehen...

...funktioniert super das Teil ;)

Aha Du warst schneller ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: mysteryhell am 24. Okt. 12, 16:57



Im Originalposting steht hier eine ganz lange Adresse (http://www.spannungswandler.us/shop/system/detailimage?sessid=oPoS0lhxADYwDcI31eBgpZghRyGLQAtgNzIMFTlNsdtLA589tpNl3WTrL3UwK9Kk&shop_param=cid%3D51%26aid%3DMW-045%26position%3Dposition1%26)



...ey warum klaut ihr mir den langen Link? ...jetzt fühl ich mich irgendwie unterdrückt, ich werd mal lieber mit meinem Psychiater reden    :phone:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 25. Okt. 12, 11:03
Ich packe meine Fragen einfach mal in den 'Allerlei' Thread:

1. Ist am Sonntag noch jemand von uns im Wembley Stadion?
2. Kostet die Tailgate Party Eintritt, oder ist sie umsonst?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 25. Okt. 12, 11:32
Ich packe meine Fragen einfach mal in den 'Allerlei' Thread:

1. Ist am Sonntag noch jemand von uns im Wembley Stadion?
2. Kostet die Tailgate Party Eintritt, oder ist sie umsonst?
Also ich bin nicht da... War in den letzten Jahren oft genug da (4 von 5 mal), zum ersten Mal beim allerersten Spiel Giants vs Dolphins, dann beim Spiel Bucs vs Patriots, dann natürlich bei unseren Niners 2010 und noch beim Bucs vs Bears Spiel... Und nächstes Jahr gehts ja schon wieder rüber...

Tailgate Party kostet nix (zumindest war es die letzten beiden Jahre so).
Davor gabs immer eine seperate Party, für die man extra Tix brauchte.
Die letzten beiden Jahre war freier Eintritt (brauchst natürlich ein Ticket fürs Game).
Aber du solltest rechtzeitig da sein, letztes mal kamen bekannte von uns nicht rein, weil sie zu spät kamen, wegen überfüllung geschlossen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: DeRa am 25. Okt. 12, 11:47
Alles klar, dann weiß ich ja bescheid. Vielen Dank für die Info's  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 05:21
CNN prognostiziert, dass Obama gewinnt. Der Senat bleibt demokratisch, das House republikanisch. Fazit: viel Lärm um nichts. Langer Wahlkampf, alles bleibt beim Alten...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 08:22
Obama hat's gemacht.
Hoffen wir mal, das in dieser Periode (wie vorhin in Romneys guter Rede versprochen) die Republikaner nicht wieder alles aus Prinzip blockieren.
Krankenversicherung, Krieg, Wirtschaft, Waffengesetze, Einigung der Bürger, Naturschutz  etc.etc.
Es gibt viel zu tun !!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 7. Nov. 12, 08:48
Hoffen wir mal, das in dieser Periode (wie vorhin in Romneys guter Rede versprochen) die Republikaner nicht wieder alles aus Prinzip blockieren.

Dass sie es nicht tun glaube ich erst, wenn es soweit ist. Dennoch erstmal Gratulation an Obama. Ich hoffe sehr, dass er ohne den Gedanken an eine Wiederwahl wieder etwas zurück kehrt zu dem, was ihn vor vier Jahren ins Amt gebracht hat.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Niner am 7. Nov. 12, 08:54
Obama hat's gemacht.
Hoffen wir mal, das in dieser Periode (wie vorhin in Romneys guter Rede versprochen) die Republikaner nicht wieder alles aus Prinzip blockieren.
Krankenversicherung, Krieg, Wirtschaft, Waffengesetze, Einigung der Bürger, Naturschutz  etc.etc.
Es gibt viel zu tun !!

aber nicht beim waffengesetz! Der Verfassungszusatz ist heilig!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 09:02
aber nicht beim waffengesetz! Der Verfassungszusatz ist heilig!
Wenn man zu viele oder zu große Lobbies gegen sich hat, kann man im Quadrat hüpfen – und es wird nichts geschehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 09:12
Ich glaube, dass Obama sich echt bei den Republikanern bedanken kann, weil die diesen Wahlkampf total vermasselt haben. Wie schon bei McCain vor 4 Jahren haben sie ihren eigenen Kandidaten so sehr an den rechten Rand gedrängt, dass er für viele unwählbar wurde, obwohl sie sehr enttäuscht waren von Obamas 4 Jahren. Dann hat Romney noch so oft seine Positionen gewechselt (wenn er denn mal konkret war), dass am Ende keiner mehr wusste, wofür er überhaupt steht. So macht man es dem Gegner natürlich leicht...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 09:18
In einem Kommentar auf SFGate hieß es auch, daß vor allem der demographische Wandel den Demokraten in die Hände spielt.

Obama re-elected by shifting America (http://www.sfgate.com/politics/article/Obama-wins-re-election-4014681.php)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 09:26
Notiz am Rande: Roseanne Barr kommt in Kalifornien auf etwa 0,4 % der Stimmen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 09:34
In einem Kommentar auf SFGate hieß es auch, daß vor allem der demographische Wandel den Demokraten in die Hände spielt.

Obama re-elected by shifting America (http://www.sfgate.com/politics/article/Obama-wins-re-election-4014681.php)
Genau das ist der Punkt. Solange man diese (in Zukunft sicher noch wachsenden) Wählerschichten verprellen muss, um eine Chance auf die republikanische Nominierung zu haben, werden sich die Demokraten nicht besonders anstrengen müssen. Aber da wird ja schon an einer Lösung gearbeitet: 2014 soll in Kalifornien darüber abgestimmt werden, ob man die Wahlmänner nicht lieber proportional bestimmen soll statt wie bisher alles oder nichts. An sich ja eine gute Idee, aber man müsste es dann schon überall so machen und das Wahlsystem grundlegend reformieren.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 09:37
Genau das ist der Punkt. Solange man diese (in Zukunft sicher noch wachsenden) Wählerschichten verprellen muss, um eine Chance auf die republikanische Nominierung zu haben, werden sich die Demokraten nicht besonders anstrengen müssen. Aber da wird ja schon an einer Lösung gearbeitet: 2014 soll in Kalifornien darüber abgestimmt werden, ob man die Wahlmänner nicht lieber proportional bestimmen soll statt wie bisher alles oder nichts. An sich ja eine gute Idee, aber man müsste es dann schon überall so machen und das Wahlsystem grundlegend reformieren.
Ist das nicht bereits in Nebraska und Vermont so?  Auf jeden Fall wäre es riesiger Schlag gegen die Demokraten, falls Kalifornien das einseitig durchziehen würde.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Niner am 7. Nov. 12, 09:38
aber nicht beim waffengesetz! Der Verfassungszusatz ist heilig!
Wenn man zu viele oder zu große Lobbies gegen sich hat, kann man im Quadrat hüpfen – und es wird nichts geschehen.

muss da auch nicht :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 09:38
Obama hat's gemacht.
Hoffen wir mal, das in dieser Periode (wie vorhin in Romneys guter Rede versprochen) die Republikaner nicht wieder alles aus Prinzip blockieren.
Krankenversicherung, Krieg, Wirtschaft, Waffengesetze, Einigung der Bürger, Naturschutz  etc.etc.
Es gibt viel zu tun !!

aber nicht beim waffengesetz! Der Verfassungszusatz ist heilig!

Klar, wird schwer.
Aber Clinton hatte ja auch schon was erreicht - nur GW Bush hat alles wieder rückgängig gemacht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 09:44
Genau das ist der Punkt. Solange man diese (in Zukunft sicher noch wachsenden) Wählerschichten verprellen muss, um eine Chance auf die republikanische Nominierung zu haben, werden sich die Demokraten nicht besonders anstrengen müssen. Aber da wird ja schon an einer Lösung gearbeitet: 2014 soll in Kalifornien darüber abgestimmt werden, ob man die Wahlmänner nicht lieber proportional bestimmen soll statt wie bisher alles oder nichts. An sich ja eine gute Idee, aber man müsste es dann schon überall so machen und das Wahlsystem grundlegend reformieren.
Ist das nicht bereits in Nebraska und Vermont so?  Auf jeden Fall wäre es riesiger Schlag gegen die Demokraten, falls Kalifornien das einseitig durchziehen würde.
Stimmt schon, aber da sind die Auswirkungen halt bei weitem nicht so groß. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es tatsächlich dazu kommt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 09:46
Stimmt schon, aber da sind die Auswirkungen halt bei weitem nicht so groß. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es tatsächlich dazu kommt.
Ich mir auch nicht, so lange die Demokraten in Kalifornien an den Hebeln sitzen – und das wird wohl noch längere Zeit der Fall sein.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 7. Nov. 12, 12:52
aber nicht beim waffengesetz! Der Verfassungszusatz ist heilig!
Wenn man zu viele oder zu große Lobbies gegen sich hat, kann man im Quadrat hüpfen – und es wird nichts geschehen.

muss da auch nicht :)
Doch, doch, sollte es ganz dringend... Jeder Volldepp darf da mit na Waffe rumrenn, das kanns ja nicht sein.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 7. Nov. 12, 15:01
Leider sehe ich 4 more years of crap. Geld drucken wie blöd, noch mehr von China pumpen....Griechenland---WIR KOMMEN.....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 7. Nov. 12, 15:15
Leider sehe ich 4 more years of crap. Geld drucken wie blöd, noch mehr von China pumpen....Griechenland---WIR KOMMEN.....
Wenigstens kann's dir in Colorado jetzt egal sein (http://www.huffingtonpost.com/2012/11/06/amendment-64-passes-in-co_n_2079899.html) ;D ;D ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 15:23
Leider sehe ich 4 more years of crap. Geld drucken wie blöd, noch mehr von China pumpen....Griechenland---WIR KOMMEN.....

Sehr unamerikanisch, deine Einstellung  ;)
Sähest du (fürs GANZE Volk) mit Romney eine rosigere Zukunft?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 15:24
Wenigstens kann's dir in Colorado jetzt egal sein[/url] ;D ;D ;D

 :bounce: :smokin: :nuts:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 16:32
Leider sehe ich 4 more years of crap. Geld drucken wie blöd, noch mehr von China pumpen....Griechenland---WIR KOMMEN.....
ja sieht so aus, leere versprechungen machen und dann die ganze welt mit ins verderben reißen. hauptsache der friedensnobelpreis glänzt.  ;D
so kann freiheit auch enden...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 16:34
Viel mehr als Versprechungen gibt’s sowieso von keiner Seite.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 16:43
aber nicht alle machen einen heiligenschein zum zentralen image
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 16:45
aber nicht alle machen einen heiligenschein zum zentralen image
Jeder versucht doch, sich im bestmöglichen Licht darzustellen.  Die einen können das besser, andere sind weniger geschickt dabei.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 17:19
aber nicht alle machen einen heiligenschein zum zentralen image
Jeder versucht doch, sich im bestmöglichen Licht darzustellen.  Die einen können das besser, andere sind weniger geschickt dabei.
und daran misst man jetzt die leistung von politikern?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 7. Nov. 12, 17:26
aber nicht alle machen einen heiligenschein zum zentralen image
Jeder versucht doch, sich im bestmöglichen Licht darzustellen.  Die einen können das besser, andere sind weniger geschickt dabei.
und daran misst man jetzt die leistung von politikern?
Woran denn sonst, leisten tun sie doch eh nichts  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Nov. 12, 17:28
aber nicht alle machen einen heiligenschein zum zentralen image
Jeder versucht doch, sich im bestmöglichen Licht darzustellen.  Die einen können das besser, andere sind weniger geschickt dabei.
und daran misst man jetzt die leistung von politikern?

Nö, das ist Wahlkampf Thema. Sicher hat man sich viel mehr von ihm versprochen, aber die Realitäten haben noch jeden Präsidenten eingeholt. Mal sehen,  was er vor seiner Lame-Duck Phase noch hinbekommt. Ich bin jedenfalls froh, dass nicht ein Tea-Party gesteuerter Präsident am Werk ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Nov. 12, 17:31
Interessant finde ich übrigens, dass die doch sonst eher gesundheitsbewußten Kalifornier sich gegen eine Kennzeichnungspflicht von genmanipulierten Lebensmitteln ausgerochen haben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 7. Nov. 12, 17:34
Ich bin jedenfalls froh, dass nicht ein Tea-Party gesteuerter Präsident am Werk ist.

*this*  Wobei ich mir von Obama an tatsächlichen Ergebnissen nicht viel mehr erwarte als von Romney. Nicht zuletzt, weil die Republikaner im Kongress immer noch die Mehrheit haben. Und ob die Republikaner die von Romney in seiner Rede nach der Niederlage angesprochene Kompromissbereitschaft tatsächlich zeigen glaube ich erst, wenn's soweit ist. Notwendig wäre es (von beiden Seiten!), die aufgerissenen Gräben wenigstens teilweise zu schließen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Nov. 12, 17:43
Romney kann sagen was er will. Er ist politisch am Ende und da nach der Wahl vor der Wahl ist, werden die ersten Postitionierungskämpfe bald beginnen.

Die Frage ist, welche Lehren / Konsequenzen die GOP aus der Wahl zieht: ein weiterer Rutsch in Richtung des ultra-konservativen Lagers mit Witzfiguren wie Sarah Palin oder rückt man etwas in die Mitte zurück. Im ersten Fall könnte es auch in 4 Jahren extrem schwer bis unmöglich werden. Das ist vergleichbar mit der Situation im linken Lager in Deutschland, die in absehbarer Zeit nicht mehr stärkste Kraft werden wird, da der eigene Kandidat von den anderen Flügeln zerlegt wird.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 18:34
Ich habe gelesen, dass 60% der Wähler (bzw. 60% derer, die in Exit Polls befragt wurden) angaben, dass die Wirtschaft für sie das Thema Nummer 1 war. Und selbst in diesem Kreis war Romneys Vorsprung nur marginal (51%-47% oder so), also hat Romney es offensichtlich nicht geschafft, die Leute davon zu überzeugen, dass er es besser kann als Obama. Und Obama hat diesmal eigentlich nur gesagt: jo, wir sind noch nicht da, wo wir hinwollen, wir brauchen noch 4 Jahre. Das ist ziemlich schwach, aber wenn der Gegner sich nicht glaubhaft als bessere Alternative verkaufen kann, reicht es halt.

Was ich im Wahlkampf von Romney gehört habe (und ich habe im Urlaub eine Menge mitbekommen) waren eigentlich nur ziemlich unkonkrete Aussagen, z.B. dass er gleichzeitig Steuern senken, Militärbudget erhöhen und Defizit abauen will ohne dabei darauf einzugehen, wie das gelingen soll. Und sein VP-Kandidat Ryan hat dann noch beteuert, dass er einen tollen Plan hat, der aber viiieeel zu kompliziert für die Leute ist und er deshalb nicht drauf eingehen will. Und damit will man eine Wahl gewinnen?

Wenn ich mich auf einen Job bewerbe, muss ich den anderen davon überzeugen, dass ich es besser kann als die Mitbewerber. Warum sollte jemand glauben, dass ich dem Job gewachsen bin, wenn mir das schon nicht gelingt? Sicher nicht optimal, aber wie soll es in Ermangelung hellseherischer Fähigkeiten denn sonst gehen?

Von all dem abgesehen: auch Romney müsste mit einem geteilten Kongress (demokratischer Senat) regieren. Und solange die beiden Seiten im Parlament nicht aufeinander zugehen, ist es eigentlich egal, wer Präsident ist. Stillstand ist Stillstand, traurig aber wahr. Ich drück dem amerikanischen Volk die Daumen, dass die beiden Seiten zur Vernunft kommen, sonst wird es nächstes Jahr richtig übel.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 18:39
Interessant finde ich übrigens, dass die doch sonst eher gesundheitsbewußten Kalifornier sich gegen eine Kennzeichnungspflicht von genmanipulierten Lebensmitteln ausgerochen haben.
Nunja, da war natürlich alles was an Unternehmen und Lobbygruppen entfernt mit dem Thema zu tun hat strikt dagegen und damit entsprechend Kohle im Spiel. Argumente dagegen waren glaube ich, dass es sich um ein sehr kompliziertes Gesetz mit vielen Ausnahmen und Hintertüren handelt und dass eine Insellösung in Kalifornien sehr nachteilig für die einheimische Landwirtschaft wäre.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 19:44
ich staune jedesmal, wie nachsichtig mit obama, seinen leeren versprechnungen und seinen lügen umgegangen wird.

der aufschrei der empörung wäre doch enorm, wenn ein republikanischer präsident die schließung von guantanamo bay ankündigt und dann sich  einen dreck darum schert. oder den friedensnobelpreis erhält und dann 30000 neue soldaten nach afghanistan schickt. oder oder oder....

woran liegst? weil er ein schwarzer ist?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 19:51
ich staune jedesmal, wie nachsichtig mit obama, seinen leeren versprechnungen und seinen lügen umgegangen wird.
War ich mit irgendjemandem nachsichtig?  Ich glaube, daß es en gros nicht viel Unterschied machen wird, wer im Oval Office sitzt.  Die Leute haben jenes Übel gewählt, das sie schon kennen.  Versprechungen kann man viele machen, aber so lange man keine eigene absolute Mehrheit hat, wird man bei der Umsetzung selbiger immer auf den Goodwill anderer angewiesen sein.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 19:57
ich staune jedesmal, wie nachsichtig mit obama, seinen leeren versprechnungen und seinen lügen umgegangen wird.

der aufschrei der empörung wäre doch enorm, wenn ein republikanischer präsident die schließung von guantanamo bay ankündigt und dann sich  einen dreck darum schert. oder den friedensnobelpreis erhält und dann 30000 neue soldaten nach afghanistan schickt. oder oder oder....

woran liegst? weil er ein schwarzer ist?
Das halte ich für ein deutsches Phänomen. Was da in den USA in den Medien zum Teil abgeht stellt so ziemlich alles bisher dagewesene in den Schatten. Dagegen ist das, was sich ein George W. Bush anhören musste, Kinderkram und Michael Moore sieht im Vergleich wie ein objektiver, sachlicher Dokumentarfilmer aus (was schon ein Kunststück für sich ist).

Dass der Friedensnobelpreis ein absoluter Witz war ist klar und in den USA wurde das glaube ich auch eher mit Befremden registriert (wenn mich mein Gedächtnis da mal nicht im Stich lässt).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 19:59
Nachsichtig?
eher nicht.
Aber: was kann ein Präsi machen, wenn der Gegner im Verein in der Mehrheit ist.
Schlechter als Romney kann man kaum sein, also hoffen wir das beste.

Übrigens: den Nobelpreis hat er ohne sein Zutun bekommen - war absoluter bullshit, aber was kann er dafür?
Geben wir ihm eine Chance und hoffen, dass e dieses mal auch einiges durchziehen kann.
Hauptsache der milliardenteure Wahlkampf ist erst mal vorbei.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 20:13
und guantanamo bay?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 20:15
Aber: was kann ein Präsi machen, wenn der Gegner im Verein in der Mehrheit ist.
Das ist richtig.

Schlechter als Romney kann man kaum sein, also hoffen wir das beste.
Bush?  Ganz generell glaube ich, daß wir hier, quasi von »außen«, immer nur ein recht oberflächliches Bild von unseren Medien gezeichnet bekommen.  Mal ehrlich: von der US-Innenpolitik bekommt man bestenfalls ein paar Schlagwörter mit; Gepflogenheiten und Umstände sind aber so gut wie gar nicht bekannt.  Von daher möchte ich mir über keinen Kandidaten ein profundes Urteil erlauben.

Übrigens: den Nobelpreis hat er ohne sein Zutun bekommen - war absoluter bullshit, aber was kann er dafür?
Er hat ihn sich zwar nicht selbst verliehen, aber er hätte ja auch sagen können: danke, aber ich nehme den Preis nicht an – es gäbe geeignetere Kandidaten.

Geben wir ihm eine Chance und hoffen, dass e dieses mal auch einiges durchziehen kann.
Das ist ihm wirklich zu wünschen.  Blockadepolitik ist für mich ein fast noch größeres Übel als schlechte Politik.

Hauptsache der milliardenteure Wahlkampf ist erst mal vorbei.
Sehr richtig.  Die sollten da auch mal ein Spending Cap einführen, das wäre sicher lustig. ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 20:24
und guantanamo bay?
Dafür hat er glaube ich gleich mehrfach Dresche bezogen: 1) weil er überhaupt dran wollte, 2) weil er die Gefangenen in die USA bringen wollte und 3) weil er es dann doch nicht gemacht hat. Warum Obama in Deutschland übermäßig positiv dargestellt wird (sehe ich auch so) kann ich dir auch nicht beantworten. Ich finde die gezielte Tötung von Leuten ohne Verfahren eigentlich noch schlimmer, man stelle sich den Aufschrei bei Bush vor. Aber das alles hat eigentlich auch überhaupt nichts mit der Frage zu tun, warum die Wahl so ausgegangen ist :noidea:

Ich teile auch deine Meinung, dass Obama eine enttäuschende erste Amtszeit hingelegt und viele Versprechen nicht eingelöst hat. Grade auf dem Gebiet Freiheit und Bürgerrechte ist er eigentlich noch schlimmer als Bush. Nur waren die Leute anscheinend mehrheitlich der Ansicht, dass Romney auch nicht die Lösung ist. Das wurde ja zum Teil sogar von den rechtskonservativen Radiopropagandisten so verbreitet.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 20:52
was m an so liest, scheint es eine wahl der rasse gewesen zu sein. obama hat vor allem bei schwarzen und latinos punkten können, das sind zusammen 26 prozent der bevölkerung...

sind an den arbeitslosenzahlen auch die republikaner schuld?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Nov. 12, 21:03
ich staune jedesmal, wie nachsichtig mit obama, seinen leeren versprechnungen und seinen lügen umgegangen wird.

Naja, was war denn die Alternative? Noch ein Lügner mit Schlagworten ohne konzeptionellen Unterbau der je nach Frager eine andere Antwort gegeben hat. Der dazu noch einen Tea-Party Vize hatte und den Kapitalismus pur vertritt. Von zwei nicht wirklich überzeugenden Kandidaten muss man ja zu einem stehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 21:07
ich staune jedesmal, wie nachsichtig mit obama, seinen leeren versprechnungen und seinen lügen umgegangen wird.

Naja, was war denn die Alternative? Noch ein Lügner mit Schlagworten ohne konzeptionellen Unterbau der je nach Frager eine andere Antwort gegeben hat. Der dazu noch einen Tea-Party Vize hatte und den Kapitalismus pur vertritt. Von zwei nicht wirklich überzeugenden Kandidaten muss man ja zu einem stehen.
Zumal es ja in den USA die Tendenz gibt, eine Partei nicht gleich eine Amtszeit nach der Machtübernahme direkt wieder abzuwählen. Das ist in den letzten 120 oder so Jahren nur Jimmy Carter gegen Ronald Reagan passiert. Da wird dann im Zweifelsfall eher eine zweite Chance gewährt, was wohl auch George W. Bush 2004 gegen Kerry gerettet hat.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 21:12
ich staune jedesmal, wie nachsichtig mit obama, seinen leeren versprechnungen und seinen lügen umgegangen wird.

Naja, was war denn die Alternative? Noch ein Lügner mit Schlagworten ohne konzeptionellen Unterbau der je nach Frager eine andere Antwort gegeben hat. Der dazu noch einen Tea-Party Vize hatte und den Kapitalismus pur vertritt. Von zwei nicht wirklich überzeugenden Kandidaten muss man ja zu einem stehen.
zumindest kennt sich romney beim thema krankenversicherung aus, im  gegensatz zu obama.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Nov. 12, 21:13
In dem ersten 2-3 Jahren der zweiten Amtszeit können die Präsidenten das meiste erledigen, da sie sich keine Sorgen um die Wiederwahl machen müssen. Danach werden sie irgendwann zur Lame-Duck.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 7. Nov. 12, 21:13
was m an so ließt, scheint es eine wahl der rasse gewesen zu sein. obama hat vor allem bei schwarzen und latinos punkten können, das sind zusammen 26 prozent der bevölkerung...

sind an den arbeitslosenzahlen auch die republikaner schuld?

Mir ist das ein wenig zu verkürzt. Hier gab es wohl bei den von dir angesprochenen Bevölkerungsgruppen schlicht und ergreifend die Überzeugung, dass a) Obama eine nicht gerade einfache Situation geerbt hat, b) er mehr oder minder gegen den Kongress regieren musste und c) ...

Zumal es ja in den USA die Tendenz gibt, eine Partei nicht gleich eine Amtszeit nach der Machtübernahme direkt wieder abzuwählen. ... Da wird dann im Zweifelsfall eher eine zweite Chance gewährt, ...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 21:23
Dann kann man auch argumentieren, dass es eine Wahl der Rasse war, weil Romney vor allem bei Weißen gepunktet hat, also alles in allem etwas billig das Argument. Obama hat auch bei Frauen deutlich besser abgeschnitten (54% der Bevölkerung), und nun? :noidea:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Nov. 12, 21:23
was m an so liest, scheint es eine wahl der rasse gewesen zu sein. obama hat vor allem bei schwarzen und latinos punkten können, das sind zusammen 26 prozent der bevölkerung...

sind an den arbeitslosenzahlen auch die republikaner schuld?

Die vermutlich auch einem weißen Demokraten gewählt hätten. Und die Krise und vor allem der unkontrollierte Schuldenberg begannen in der Bush-Ära bzw. bei den Schulden mit der Bush-Ära.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 21:25
naja, alles immer nur an den republikanern fest zu machen, wenn obama unfähigkeit beweist, ist mir persönlich zu einfach.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Nov. 12, 21:29
Dann kann man auch argumentieren, dass es eine Wahl der Rasse war, weil Romney vor allem bei Weißen gepunktet hat, also alles in allem etwas billig das Argument. Obama hat auch bei Frauen deutlich besser abgeschnitten (54% der Bevölkerung), und nun? :noidea:
wenn es nicht so auffällig wäre, würden es die kommentatoren doch auch nicht erwähnen, oder?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 21:38
Warum bist du eigentlich so verbittert?
Und warum denkst du, Obama wäre schlechter als die Alternativen (sehe keinen seit Clinton und Gore)?
Und warum hast du was dagegen, wenn eine Bevölkerungsgruppe lieber jemanden wählt, von denen sie sich besser vertreten fühlen?

Darf ich  bei der nächsten Bundestagswahl jetzt nicht einen weißen Mann aus Nord- und/oder Westdeutschland wählen?




Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Nov. 12, 21:42
Darf ich  bei der nächsten Bundestagswahl jetzt nicht einen weißen Mann aus Nord- und/oder Westdeutschland wählen?
Mit Österreichern habt Ihr ja schon so Eure Erfahrungen. ;-)

(Godwin-Punkt für mich, juhuu!)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Nov. 12, 21:50
Yo, den Punkt hast du dir verdient :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 7. Nov. 12, 21:58
Dann kann man auch argumentieren, dass es eine Wahl der Rasse war, weil Romney vor allem bei Weißen gepunktet hat, also alles in allem etwas billig das Argument. Obama hat auch bei Frauen deutlich besser abgeschnitten (54% der Bevölkerung), und nun? :noidea:
wenn es nicht so auffällig wäre, würden es die kommentatoren doch auch nicht erwähnen, oder?
Korrelation und Kausalität kann man nicht gleich setzen. Dass Schwarze eher einen Schwarzen wählen mag durchaus ein Faktor sein, weil sicher eine gewisse Identifikation da ist (wie halt auch bei der überwiegend weißen Wählerschaft Romneys). Aber Latinos oder andere Einwanderergruppen? Das ergibt für mich überhaupt keinen Sinn. Da finde ich es plausibler, dass Romney diese Gruppen vor den Kopf stoßen musste, um in den Vorwahlen überhaupt eine Chance auf die Nominierung zu haben und diese das natürlich nicht vergessen haben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 7. Nov. 12, 22:21
Da finde ich es plausibler, dass Romney diese Gruppen vor den Kopf stoßen musste, um in den Vorwahlen überhaupt eine Chance auf die Nominierung zu haben und diese das natürlich nicht vergessen haben.

Das könnte sich in vier Jahren evtl. wiederholen: Tea Party drängt auf Rechtsruck (http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahlen-tea-party-draengt-auf-rechtsruck-bei-republikanern-a-865914.html).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 8. Nov. 12, 02:04
Also die Republicans sind erstmal fertig. Da war viel zu viel blödsinn in den letzten 6 Wochen passiert. Abtreibung, die 47 %, und Hurrican Sandy sah Obama das erste Mal "Presidential' aus und war natürlich auch gleich vor Ort (wo bei dem BP Deepwater Horizon oil spill im Golf 2010, wo 3 Monate das Oil nur da rauslief,  mann Wochenlang nichts von ihm gesehen hat)

Ich versteh bloss net wie in swing state Ohio Leute Stundenlang in der Schlange gestern standen um IHN wiederzuwählen. Nochmal 4 Jahre so ein Quatsch?

Wartet ab Freunde wenn Obamacare small business hier richtig reinhaut mit neuen  Steuern und Ausgaben. Steuern im Allgemeinen werden höher werden auch für die Mittelschicht.

Bin weiterhin sehr enttäuscht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 8. Nov. 12, 02:31
A Nation of children - Santa Claus wins

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/ObamaSantaElection2012.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Westcoast Offense am 8. Nov. 12, 07:35

Zumal es ja in den USA die Tendenz gibt, eine Partei nicht gleich eine Amtszeit nach der Machtübernahme direkt wieder abzuwählen. Das ist in den letzten 120 oder so Jahren nur Jimmy Carter gegen Ronald Reagan passiert. Da wird dann im Zweifelsfall eher eine zweite Chance gewährt, was wohl auch George W. Bush 2004 gegen Kerry gerettet hat.
Gerry Ford und Papa Bush haben auch nur eine Amtszeit bekommen. Vor FDR gabs auch noch einige wenn ich mich richtig erinnere.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 07:48
Gerry Ford und Papa Bush haben auch nur eine Amtszeit bekommen.
Wobei man noch hinzufügen muß, daß Ford keine ganze Amtszeit hatte und auch nie gewählt wurde.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 8. Nov. 12, 08:29
Ein Republikaner soll nach der Wahl gesagt haben:

"We´re too old, too white and too male."

Und damit hat er völlig recht und da kann sich mancher hier auf dem board noch so sehr über den Wahlausgang ärgern, so werden die Republikaner Gott sei Dank nie gewählt werden.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 09:15

Zumal es ja in den USA die Tendenz gibt, eine Partei nicht gleich eine Amtszeit nach der Machtübernahme direkt wieder abzuwählen. Das ist in den letzten 120 oder so Jahren nur Jimmy Carter gegen Ronald Reagan passiert. Da wird dann im Zweifelsfall eher eine zweite Chance gewährt, was wohl auch George W. Bush 2004 gegen Kerry gerettet hat.
Gerry Ford und Papa Bush haben auch nur eine Amtszeit bekommen. Vor FDR gabs auch noch einige wenn ich mich richtig erinnere.
Du hast nicht richtig gelesen, was ich geschrieben habe (oder ich habe mich unklar ausgedrückt). Klar, sie haben nur eine Amtszeit bekommen, aber sie sind einem Präsidenten ihrer eigenen Partei gefolgt. Das war ausdrücklich nicht gemeint.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 8. Nov. 12, 12:34
So, da habt ihr's, warum Bama immer noch auf eins ist  ;D (http://www.duffelblog.com/2012/11/military-absentee-ballots-delivered-one-day-late-would-have-swung-election-for-romney/?fb_action_ids=552065551473891&fb_action_types=og.likes&fb_source=other_multiline&action_object_map=%7B%22552065551473891%22%3A490125187674501%7D&action_type_map=%7B%22552065551473891%22%3A%22og.likes%22%7D&action_ref_map=%5B%5D)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 12:36
The Duffel Blog?!  *rofl*
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 8. Nov. 12, 12:44
The Duffel Blog?!  *rofl*
Das ist noch besser als der Inhalt des Artikels.  :rofl:  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 12:46
Muss ich mir merken die Seite :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 8. Nov. 12, 13:17
*hmpf*
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 8. Nov. 12, 14:31
Dacht ich mir dass euch das gefällt  ;)
...also fast allen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 8. Nov. 12, 15:08
Well kicker da hast Du sehr recht. Ist aber doch interessant wenn mann sieht wer wo wählt.

Genau, ROT ist Republican.

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/2005-county-election.jpg)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 8. Nov. 12, 15:37
Und was sagt uns nun diese Karte genau? Richtig, dass in Gebieten mit sehr wenig Bewohnern die Republikaner eher gewählt werden als in Regionen, in denen es auf relativ wenig Raum sehr viele Menschen gibt. Da es trotz Wahlmännern in den USA meines Wissens kein Wahlrecht gibt, das den Gewinner nach "gewonnener Fläche" bestimmt ist diese Karte  leider ohne jede relevante Aussage.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 15:41
Und was sagt uns nun diese Karte genau? Richtig, dass in Gebieten mit sehr wenig Bewohnern die Republikaner eher gewählt werden als in Regionen, in denen es auf relativ wenig Raum sehr viele Menschen gibt. Da es trotz Wahlmännern in den USA meines Wissens kein Wahlrecht gibt, das den Gewinner nach "gewonnener Fläche" bestimmt ist diese Karte  leider ohne jede relevante Aussage.
Äh, genau das sagt die Karte doch aus – die Dems holen sich ihre Stimmen vor allem in den Städten, die Reps am Land.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 8. Nov. 12, 15:51
Um es noch krasser zu sagen. Da wo die Intellektuellen, super liberals & Armen wohnen hat Obama gewonnen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 15:52
Da es trotz Wahlmännern in den USA meines Wissens kein Wahlrecht gibt, das den Gewinner nach "gewonnener Fläche" bestimmt ist diese Karte  leider ohne jede relevante Aussage.
Ganz so ist es nicht, aber die bevölkerungsarmen Flächenstaaten sind schon überrepräsentiert. In Wyoming (570k Einwohner, 3 Wahlmänner) kommen etwa 190k Einwohner auf einen Wahlmann, in Kalifornien (37M Einwohner, 55 Wahlmänner) sind es dagegen etwa 672k, also ist eine Wählerstimme in Wyoming 3,5 mal soviel wert wie eine in Kalifornien. In anderen Staaten ist das Missverhältnis nicht ganz so extrem, aber das ist der Grund, warum ich nicht glaube, dass es eine Wahlrechtsreform geben wird.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 15:59
Um es noch krasser zu sagen. Da wo die Intellektuellen, super liberals & Armen wohnen hat Obama gewonnen.
Wobei das Bildungsniveau in den Exit Polls, die ich bei CNN gesehen habe, keine große Rolle gespielt hat. Da war Romney bei Wählern mit Hochschulabschluss sogar minimal besser dran. Viel entscheidender ist glaube ich, dass Obama bei den Frauen (schließlich die größte Wählergruppe) einen 55-45 Vorteil hatte.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 8. Nov. 12, 16:33
The Duffel Blog?!  *rofl*

Das erste was ich gesehen hab, bevor ich den Inhalt gelesen hab ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 8. Nov. 12, 16:56
Vertsehe ich das richtig: wenn es z.B. pro 100.00 0 gehen würde, hätte Obama höher gewonnen?

Zum sticheln: dort, wo die Menschen nicht Kanada von Europa unterscheiden können, wählt man Republikaner? 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 17:18
Vertsehe ich das richtig: wenn es z.B. pro 100.00 0 gehen würde, hätte Obama höher gewonnen?

Zum sticheln: dort, wo die Menschen nicht Kanada von Europa unterscheiden können, wählt man Republikaner? 
Nicht unbedingt, es gibt ja im Nordosten auch eine Reihe kleinere Staaten, die eher demokratisch wählen, es könnte sich also durchaus auch ausgleichen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 17:23
Wenn Du es pro Hunderttausend rechnen willst, dann brauchst Du Dir eigentlich nur das Ergebnis der Popular Vote anzusehen: 60,7 Millionen Stimmen zu deren 57,8 Millionen (aktuell laut CNN).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 8. Nov. 12, 17:38
aha
danke für die info
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 19:10
Noch was zur Wahl: die Bevölkerung von Puerto Rico hat sich nach mehreren erfolglosen Versuchen im letzten Jahrhundert dafür ausgesprochen, dass Puerto Rico als 51. Staat den Vereinigten Staaten beitritt. Damit könnte jetzt ein entsprechendes Gesetz im Kongress eingebracht werden. Sowohl Demokraten wie auch Republikaner hatten zuvor angekündigt, den Willen des Volkes zu respektieren und zu unterstützen.

Puerto Rico gehört ja schon länger zu den USA, aber der politische Status ist unklar. Die Einwohner sind US-Bürger, dürfen aber nicht wählen und müssen auch keine US-Steuern zahlen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 19:11
Na, da bin ich mal gespannt, wie die Flagge dann aussehen wird.  51 ist zwar keine Primzahl, aber 3 × 17 kommt wahrscheinlich auch nicht so gut. ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 19:29
Na, da bin ich mal gespannt, wie die Flagge dann aussehen wird.  51 ist zwar keine Primzahl, aber 3 × 17 kommt wahrscheinlich auch nicht so gut. ;-)
Eigentlich beantworte ich mir die Frage selbst.  8 + 9 = 17, also wird es wohl sechs Reihen geben mit abwechselnd je acht und neun Sternen …
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 8. Nov. 12, 19:30
Vertsehe ich das richtig: wenn es z.B. pro 100.00 0 gehen würde, hätte Obama höher gewonnen?
Ich hab mir das zum Spaß noch mal genauer angeguckt und wenn ich das richtig verstanden und gerechnet habe, spielt diese Diskrepanz nur dann eine Rolle, wenn der Stand nach Wahlmännern sehr knapp ist und der führende Kandidat mehr Staaten gewonnen hat. 2000 hat das Bush gerettet, aber sonst wäre keine Wahl nennenswert anders gelaufen. Davor waren die Wahlen entweder sehr eindeutig oder der siegreiche Kandidat hatte weniger Staaten (Kennedy gegen Nixon und Carter gegen Ford).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Nov. 12, 19:41
Interessant ist auch, wenn man sich die eingefärbten US-Karten über den Lauf der Jahre hinweg anseht.  Die heutigen Hochburgen für Dems und Reps gibt es noch gar nicht so lange.  Bei Carter vs. Ford votierte Kalifornien beispielsweise für Ford und Texas für Carter.  Beeindruckend, wie Carter damals quasi den ganzen Süden für sich gewann.  Heutzutage wäre das fast undenkbar, und es scheint, als ob es nur daran liegen würde, für welche Partie man auf dem Ticket steht.  Traurig.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 9. Nov. 12, 00:20
Zum sticheln: dort, wo die Menschen nicht Kanada von Europa unterscheiden können, wählt man Republikaner?

Nicht ganz aber ganz sicher  dort wo mann die Hand austreckt, Geld bekommt, nichts arbeiten braucht, on welfare seit Generationen ist, food stamps bekommt, seine Wohnung vom Staat bekommt und seine flat screen hat - Ja da wählt man Democrats.  :bounce:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 9. Nov. 12, 01:17
Zum sticheln: dort, wo die Menschen nicht Kanada von Europa unterscheiden können, wählt man Republikaner?

Nicht ganz aber ganz sicher  dort wo mann die Hand austreckt, Geld bekommt, nichts arbeiten braucht, on welfare seit Generationen ist, food stamps bekommt, seine Wohnung vom Staat bekommt und seine flat screen hat - Ja da wählt man Democrats.  :bounce:
god bless america  :-\
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 9. Nov. 12, 01:18
Doch so langsam werd ich auch motiviert meine eigene politische story zu schreiben.
30 Jahre Amerika, was hat man so alles erlebt.

Ist es nicht eigenartig wenn minorities, wie Mexikaner, Kubaner, Schwarze und Orientaler hart erarbeit Ihren 'American dream' erreicht haben und dann Republikaner sind.

What a surprise!

Sie sind es weil sie den Bullshit der Democrats nicht mehr ertragen können.
Und wie sie dann von den Democrats fertig gemacht werden, wie oft hab ich das nun schon gesehen. Ausgestossen & verächtigt!

Erfolgreich, verantwortlich sein, taking risks, hart zu arbeiten und anständig Dollars zu verdienen ist nun zur Sünde geworden.
Diese bösen Millionäre!

What happened to America?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 9. Nov. 12, 01:59
Es wird eben Zeit, nicht nur für Amerika, sondern allgemein, nicht nur an sich zu denken, sondern auch an alle anderen.

Erfolgreich sein, hart arbeiten und viel Geld verdienen ist keine Sünde, aber es macht einen nicht besser als andere und bringt auch Verantwortung mit sich, für die, denen es nicht so gut geht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 9. Nov. 12, 04:57
Na, da bin ich mal gespannt, wie die Flagge dann aussehen wird.  51 ist zwar keine Primzahl, aber 3 × 17 kommt wahrscheinlich auch nicht so gut. ;-)
Eigentlich beantworte ich mir die Frage selbst.  8 + 9 = 17, also wird es wohl sechs Reihen geben mit abwechselnd je acht und neun Sternen …
Da Puerto Rico definitiv im Süden ist, denk ich mal das "unsere" Flagge hier dann wohl einen Stern mehr kriegen wird, das wären dann 14 und die werden sich schon irgendwie als Kreuz anordnen lassen  ;D
The South Will Rise Again !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Nov. 12, 07:57
Es wird eben Zeit, nicht nur für Amerika, sondern allgemein, nicht nur an sich zu denken, sondern auch an alle anderen.

Erfolgreich sein, hart arbeiten und viel Geld verdienen ist keine Sünde, aber es macht einen nicht besser als andere und bringt auch Verantwortung mit sich, für die, denen es nicht so gut geht.

word !!!

Und immer dran denken: Reich wird man entweder auf Kosten anderer (Arbeitnehmer, Umwelt...) oder wenn es anderen auch gut geht (Kunden) !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 9. Nov. 12, 08:48
Es wird eben Zeit, nicht nur für Amerika, sondern allgemein, nicht nur an sich zu denken, sondern auch an alle anderen.

Erfolgreich sein, hart arbeiten und viel Geld verdienen ist keine Sünde, aber es macht einen nicht besser als andere und bringt auch Verantwortung mit sich, für die, denen es nicht so gut geht.

word !!!

Und immer dran denken: Reich wird man entweder auf Kosten anderer (Arbeitnehmer, Umwelt...) oder wenn es anderen auch gut geht (Kunden) !

PLUS... der soziale abstieg kann jeden ereilen, schneller als es einem lieb ist. Auf dieser welt sind unter den armen die "schmarotzer" nur eine verschwindend geringe minderheit. Also... einheitskamm stecken lassen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 9. Nov. 12, 10:29
Na, da bin ich mal gespannt, wie die Flagge dann aussehen wird.  51 ist zwar keine Primzahl, aber 3 × 17 kommt wahrscheinlich auch nicht so gut. ;-)
Eigentlich beantworte ich mir die Frage selbst.  8 + 9 = 17, also wird es wohl sechs Reihen geben mit abwechselnd je acht und neun Sternen …
Da Puerto Rico definitiv im Süden ist, denk ich mal das "unsere" Flagge hier dann wohl einen Stern mehr kriegen wird, das wären dann 14 und die werden sich schon irgendwie als Kreuz anordnen lassen  ;D
The South Will Rise Again !

Da kan ich nur sagen: DEO VINDICE
 ;)


Titel: !
Beitrag von: snoopy am 9. Nov. 12, 14:26
Youtube: americans are not stupid

TVtotal hoch 5! und mit Erwachsenen !

Habe zwecks persönlicher Erheiterung über eine halbe Stunde rumgeklickt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 9. Nov. 12, 14:43
Na, da bin ich mal gespannt, wie die Flagge dann aussehen wird.  51 ist zwar keine Primzahl, aber 3 × 17 kommt wahrscheinlich auch nicht so gut. ;-)
Eigentlich beantworte ich mir die Frage selbst.  8 + 9 = 17, also wird es wohl sechs Reihen geben mit abwechselnd je acht und neun Sternen …
Da Puerto Rico definitiv im Süden ist, denk ich mal das "unsere" Flagge hier dann wohl einen Stern mehr kriegen wird, das wären dann 14 und die werden sich schon irgendwie als Kreuz anordnen lassen  ;D
The South Will Rise Again !

Da kan ich nur sagen: DEO VINDICE
 ;)
Genau! (http://www.youtube.com/watch?v=CK1EOle6OQw)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 9. Nov. 12, 14:54
Und immer dran denken: Reich wird man entweder auf Kosten anderer (Arbeitnehmer, Umwelt...) oder wenn es anderen auch gut geht (Kunden) !

Well, wir leben im Kapitalismus was die Demokraten nicht austehen können.
Das paradoxe aber an Ihrem Lebenstyle ist das sie Alle Ihre I-pads und I-phones haben und  mit North Face Jacken rumlaufen, Ihre Subarus und Saabs fahren aber BIG Business nicht austehen können. Ein Steve Jobs würde in Ihren System gar nicht geben.

Denn big government soll alles kontrollieren.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 9. Nov. 12, 15:33
Mal was aus der deutschen Presse, schau an.

Wir Katholiken und Obama (http://www.domradio.de/aktuell/84956/ein-kommentar-von-prof-godehard-bruentrup-sj.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Nov. 12, 15:33
nope
Ohne sehesehrsehrsehr viele Kunden gäbe es keinen Steve Jobs. (man weiss schon, dass er nicht mehr lebt?)
Und die gäbe es nicht, wenn es nicht VIELEN gut geht.

Ich denke nicht, dass die Demokraten den Kommunismus wollen :o

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Nov. 12, 15:36
Mal was aus der deutschen Presse, schau an.

Wir Katholiken und Obama (http://www.domradio.de/aktuell/84956/ein-kommentar-von-prof-godehard-bruentrup-sj.html)

glaubst du das?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 9. Nov. 12, 16:01
Mal was aus der deutschen Presse, schau an.

Wir Katholiken und Obama (http://www.domradio.de/aktuell/84956/ein-kommentar-von-prof-godehard-bruentrup-sj.html)

Ich erlaube mir, aus dem Artikel zu zitieren:
Zitat
Obama befürwortet nämlich emphatisch die in der Praxis uneingeschränkte Abtreibung bis zum 9. Monat.

Soso. Abtreibung bis zum 9. Monat, und das auch noch mit Nachdruck. Gibt's da Quellen auch dazu, oder hat sich der Herr Brüntrup das einfach so ausgedacht?

Immerhin zitiert er die SZ. Der Satz passt ihm ja gut ins Konzept. Ein Satz, der ihm weniger ins Konzept gepasst haben dürfte, der aber im gleichen Artikel der SZ stand:

Zitat
Vor allem aber hat er [Obama] einen europäischen Geist in die amerikanische Politik gebracht, der von Solidarität und Mitgefühl geprägt ist. Deswegen hassen ihn viele Amerikaner so leidenschaftlich wie ihn die Deutschen lieben.

Naja, man kann halt nicht alles zitieren...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 10. Nov. 12, 02:06
Snoopy my man, Du willst mich nicht verstehen, I get it.

Ich rede nicht von Steve Jobs Kunden sondern seinem innovative spirit, his drive to succeed, his ability to create. Und jeden anderen hier in Amerika der nicht rumsitzt, seine Hand aushält sondern was  aus seinem Leben machen will.  So ein Denken existiert bei den Demokraten nicht. Und wenn dann noch ein minority Person Karriere macht  ist das noch schlimmer für sie.

Anyhoo, netter Artikel, und was mann nicht alles liest. Wartet ab Leute bis Obamacare hier richtig einschlägt. Die Leute haben keine Ahnung was da auf sie zukommt.

Go Broncos..... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 10. Nov. 12, 09:23
Ich verstehe dich schon und ich verstehe auch den "american way..."

Den us-amerikanischen Traum verfolgen ja auch viele. Und auch der Demokrat Obama hat dieses vorgelebt und versteht diesen sicherlich.
Aber was ist mit denen, die nicht einmal die Chance zu diesem Traum haben? Und was ist mit den Minderheiten, Alten, Kranken, Behinderten, Kindern?
Leider ist es auch in den USA so, das die soziale Schere immer weiter auseinander geht.
Mag den Erfolgreichen egal sein, aber auf Dauer ist das nicht gesund.
Da hilft es auch nicht, die weniger priviligierten über einen Kamm zu scheren und als Schmarotzer (und Obama-Wähler) zu verunglimpfen.
Wenn die Reps das nicht kapieren, werden Sie auch in Zukunft keine Chance haben.
Denn auch diese Mehrheit hat immer noch aktives Wahlrecht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 10. Nov. 12, 14:11
Es wird eben Zeit, nicht nur für Amerika, sondern allgemein, nicht nur an sich zu denken, sondern auch an alle anderen.

Erfolgreich sein, hart arbeiten und viel Geld verdienen ist keine Sünde, aber es macht einen nicht besser als andere und bringt auch Verantwortung mit sich, für die, denen es nicht so gut geht.

word !!!

Und immer dran denken: Reich wird man entweder auf Kosten anderer (Arbeitnehmer, Umwelt...) oder wenn es anderen auch gut geht (Kunden) !
aus wessen Munde stammt denn diese Weisheit? Marx? Lenin? Mao? Honecker?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 10. Nov. 12, 14:14
Hövels
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 10. Nov. 12, 15:10
Hövels
:D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 12. Nov. 12, 10:58
Ah, der berühmte hövels... mindestens so zeitlos wie marx... :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 13. Nov. 12, 01:53
Sicherlich ist Armut in Amerika ein Grosses Thema. So viel Armut zum Beispiel hab ich in deutsch sprechenden Europäischen Ländern noch nich gesehen. Und oftmals ist es auch ein schlimmer Welfare Kreisel wo Leute nicht rauskommen. Mutter hat 4 Kinder, kein Vater ist zu Hause, die zwei Töchter werden auch mit 14 schwanger und-so-weiter-und-sofort.

Dazu kommt dann auch noch ein Wort das ich leider öfters benutze - unemployable

D.h. Leute die kein drug test bestehen, einen Misdemeanor oder Felony haben - bekommen keinen Job! Die wird niemand einstellen. Sogar die einen schlechten driving record haben oder diejeninge die keinen Credit check bestehen und oftmal you must pass a physical examination. Ja, die Firmen forschen nach Allemöglichen bevor sie jemanden einstellen.

Noch ein grosses Paradox hier. They can not discriminate against sex, religion, origin - Aber sonst nach allem anderen.

Mit anderen Worten, wenn Du Mist baust kriegste keinen Job.

Aber ich hab das grösste Problem mit Menschen hier die überhaupt nicht arbeiten wollen.

So hast Du die Republicans die von harter Arbeit und den American Dream reden. Well? Warum sollen die denn sowas machen wenn sie vom Staat unterstützt werden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 13. Nov. 12, 08:06
Die Menschen die nicht arbeiten wollen, gibt es doch überall auf der Welt.

Dieser Prozentsatz sollte uns aber nicht daran hindern, die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft zu unterstützen.
Einem Kranken, Alleinerziehenden, Schwulen, Ex-Knacki, Behinderten, Andersfarbigen etc. einfach zu sagen: "gehe doch arbeiten" ist dann doch zu einfach.

Auch das Problem gibt es überall auf der Welt: Jeder sollte seinen Beitrag leisten, aber dann muss man ihm auch die Chance dafür geben.
Solange wir nicht im Kommunismus leben, was ich nicht will, werden wir mit dem Problem leben müssen.

Ich weiß nicht, ob die bekannten Republikaner in den USA wirklich alle durch harte Arbeit oder eher durch "altes Geld" glänzen, aber auf jeden Fall kommt diese Art von oben herab sicherlich nicht beim gemeinen Volk an (wie wir wieder gesehen haben).


Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 13. Nov. 12, 08:30
Solange wir nicht im Kommunismus leben, was ich nicht will, werden wir mit dem Problem leben müssen.
und selbst oder vielleicht gerade dort hast du das problem, dass leute nicht arbeiten wollen, weil die nabelschnur vom staat so toll und bequem ist.
Ich weiß nicht, ob die bekannten Republikaner in den USA wirklich alle durch harte Arbeit oder eher durch "altes Geld" glänzen, aber auf jeden Fall kommt diese Art von oben herab sicherlich nicht beim gemeinen Volk an (wie wir wieder gesehen haben).
altes geld=altes vorurteil  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 13. Nov. 12, 15:39
Dear Snoopy, ich weiss worauf Du hinwillst. Denke aber doch das die Staaten selber & besser in der Lage sind solche Sachen zu handeln. Der federal government in Washington ist einfach zu gross und umfangreich das erfolgreich zu machen. Keiner kann das dort übersehen.

Zu den Reichen: Viele reiche Demokraten  sagen: We feel your pain und we care hört sich immer toll an, aber sie selber fliegen in Ihren eigenen Jets rum.

Storytellers sind sie und tun immer so als ob sie auch "Arm" sind.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 13. Nov. 12, 16:08
Der federal government in Washington ist einfach zu gross und umfangreich das erfolgreich zu machen. Keiner kann das dort übersehen.

Da hast du bestimmt recht, hatte ich bisher so nicht gesehen - das hat dann auch nichts mit der jeweiligen Partei zu tun.

Wer von den Politikern in den USA wie reich ist oder ab welcher Ebene, da habe ich keine Ahnung von, aber auch da denke ich, dass man sowieso nur erfolgreicher Politiker wird, wenn etwas in der guten Kinderstube falsch gelaufen ist.

Auch das ist, glaube ich, weltweit so.



Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 13. Nov. 12, 17:31
Der federal government in Washington ist einfach zu gross und umfangreich das erfolgreich zu machen. Keiner kann das dort übersehen.

Da hast du bestimmt recht, hatte ich bisher so nicht gesehen - das hat dann auch nichts mit der jeweiligen Partei zu tun.

Wer von den Politikern in den USA wie reich ist oder ab welcher Ebene, da habe ich keine Ahnung von, aber auch da denke ich, dass man sowieso nur erfolgreicher Politiker wird, wenn etwas in der guten Kinderstube falsch gelaufen ist.

Auch das ist, glaube ich, weltweit so.
Ich glaube nicht dass in ihrer (http://en.wikipedia.org/wiki/Nikki_Haley) Kinderstube was falsch gelaufen ist, mir ist auch total Wurscht dass sie von Sarah P. gepusht wurde oder der Teaparty nahe steht, Fakt ist, die Lady tut was, sie bringt grosse internationale Firmen ins kleine South Carolina und schafft damit Arbeitsplätze, wo andere noch nicht mal über die Möglichkeit nachdachten.
Das der Erfolg bei ihr, wie überall, Neid herruft, kann man allein an den Affären sehen die ihr nach gesagt werden, wobei man allerdings nicht ausser Acht lassen sollte das man in "da south" schon eine Affäre hat wenn man im Restaurant nebeneinander sitzt wenn man nicht verheiratet ist  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 14. Nov. 12, 01:41
Well Snoopy und alle anderen Europäer, nimmt mir das net übel denn jetzt kommst ganz dicke von mir.

Zu Amerikanischen Innenpolitischen, domestic Dingen seit Ihr einfach nicht in der Lage eine richtige Meinung zu bilden und nicht qualifiziert Euren Senf dazu abzugeben.

Ihr lebt in Deutschland, ich bin hier schon über 30 Jahre und schau mir das an.

Das ist anders hier, mann kann das Leben nicht mit good 'ol Germany vegleichen.

Und noch ein Hammer von mir: Die Demokraten von den John F. Kennedy Zeiten, die  family, God and country  als Vorsatz hatten sind die heutigen Republikaner.

Die Demokraten von heute werden immer mehr linke Extreme, crybabies, Umweltfanatiker und Kapitalismus hasser :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 14. Nov. 12, 06:57
Zu Amerikanischen Innenpolitischen, domestic Dingen seit Ihr einfach nicht in der Lage eine richtige Meinung zu bilden und nicht qualifiziert Euren Senf dazu abzugeben.
Ich lebe zwar nicht in Deutschland, aber abgesehen von allem anderen muß ich Dir in diesem konkreten Punkt uneingeschränkt zustimmen.  Man bekommt hier bestenfalls Wortfetzen und Schlagwörter mit, aber es fehlt sowohl an tiefergehendem Einblick als auch an Kenntnis über die US-Politikkultur, wie die Dinge dort laufen und funktionieren.  (Ich glaube, das gilt für fast jedes Land, in dem man nicht selbst lebt bzw. gelebt hat.)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 14. Nov. 12, 08:07

Die Demokraten von heute werden immer mehr linke Extreme, crybabies, Umweltfanatiker und Kapitalismus hasser :)

Und sind deshalb keine richtigen Amerikaner und können damit auch nicht die Lage der USA richtig beurteilen.
 Das wäre doch die Schlussfolgerung, oder ?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 14. Nov. 12, 08:20
Die Demokraten von heute werden immer mehr linke Extreme, crybabies, Umweltfanatiker und Kapitalismus hasser :)
Und sind deshalb keine richtigen Amerikaner und können damit auch nicht die Lage der USA richtig beurteilen.
 Das wäre doch die Schlussfolgerung, oder ?
hä? wie kommst du denn dadrauf?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 14. Nov. 12, 08:33

Zu Amerikanischen Innenpolitischen, domestic Dingen seit Ihr einfach nicht in der Lage eine richtige Meinung zu bilden und nicht qualifiziert Euren Senf dazu abzugeben.

Dann verstehe ich nicht, warum auch Republikaner (oder besonders diese) sich so sehr in die innenpolitischen Dinge anderer Staaten einmischen, obwohl man von außerhalb doch keine richtige Meinung haben  und keinen qualifizierten Senf abgeben kann. :help:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 14. Nov. 12, 08:34
Dann verstehe ich nicht, warum auch Republikaner (oder besonders diese) sich so sehr in die innenpolitischen Dinge anderer Staaten einmischen, obwohl man von außerhalb doch keine richtige Meinung haben  und keinen qualifizierten Senf abgeben kann. :help:
Ich glaube, das machen Reps und Dems gleichermaßen – die einen machen es vielleicht etwas (zu) offensichtlich und/oder stellen sich patschert an.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 14. Nov. 12, 08:35
Die Demokraten von heute werden immer mehr linke Extreme, crybabies, Umweltfanatiker und Kapitalismus hasser :)
Und sind deshalb keine richtigen Amerikaner und können damit auch nicht die Lage der USA richtig beurteilen.
 Das wäre doch die Schlussfolgerung, oder ?
hä? wie kommst du denn dadrauf?
Sonst wäre doch Jürgens Überzeugung im "eigenen Land" in Frage gestellt. Durch qualifizierten Senf der "eigenen" Leute.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 14. Nov. 12, 08:57
jürgen spielt darauf an, dass die meisten hier die us-politik bzw. die gesellschaftliche situation in den usa mit europäischen maßstäben messen und aus diesen heraus beurteilen, und das er das für falsch hält. was nachvollziehbar ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 14. Nov. 12, 09:48
Das war jetzt so "dicke", jurgen, da muss ich auch mal meinen " unqualifizierten senf" dazu geben...

Und noch ein Hammer von mir: Die Demokraten von den John F. Kennedy Zeiten, die  family, God and country  als Vorsatz hatten sind die heutigen Republikaner.

Ideale von vor 1963, right? Das ist ein halbes jahrhundert her, buddy...

Die Demokraten von heute werden immer mehr linke Extreme...

Das ist ja auch kriminell, jedem eine krankenversicherung aufzwingen zu wollen. Vielleicht rüsten sich deshalb immer mehr ultrakonservative amis für einen bürgerkrieg. Nur weil die (für uns doch eher braven) democrats bisher das "radikalste" sind, was in den staaten von den massen wahrgenommen wird - auch wenn es wesentliche fortschrittlichere candidates gibt - heißt es nicht, dass ihr ansinnen linksextrem ist. Innenpolitik gibt es nur noch auf regionaler ebene. Alles andere darf die (globalisierte) welt beurteilen. Das ist inzwischen in allen staaten so. Als weltsheriff muss man sich das um so mehr gefallen lassen.

...crybabies...

Tja, John Wayne ist leider tot...

...Umweltfanatiker...

Endlich gibt es da drüben ansätze einer überlegung, ob man nicht doch was für die umwelt tun müsste und schon sind es "fanatiker"... :rofl:

und Kapitalismus hasser

Klar, es liegt in der natur der sache, dass amerikaner als letzte kapieren werden, dass man nicht gleich ein kommunist ist, weil man sagt, dass die welt unweigerlich auf eine permanente "finanzkrise" zusteuert, wenn man die gesamte macht einzig und allein beim kapital belässt. Wenn man nichts reglementiert, von dem was goldman-sachs, moodys etc verzapfen, ist es eines tages zwangsläufig so weit, dass die schuldenzinsuhren schneller ticken als es der schnellsten gelddruckmaschine möglich ist, scheine auszuspucken.

Und ich bitte, meine intervention nicht miss zu verstehen. Ich bin für eine abschaffung politischer diskussionen hier auf dem bord. Ich will hier auch nur was über die 9ers und die nfl lesen, wenn ich hier rein schnuppere. Aber mir vergeht jegliche gute laune, wenn ich immer die bittere pille eines quasi selbstverständlich stets mitschwingenden erzkonservativen patriotismus' gleich mitschlucken muss, nur weil ich american football mag.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 14. Nov. 12, 10:09
Folks, wie schon richtig erkannt:
Danke, weitermachen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 14. Nov. 12, 10:41
Ich für meinen Teil halte es seit mindestens 20 Jahren so, dass ich mich bei politischen und religiösen Diskussionen ausklinke....und ehrlich....ich fahr nicht schlecht damit weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass man bei beiden Themen recht schnell emotional wird und man schnell auf eine Biertischdiskussion kommt.
Wer politische Diskussionen hier am Board nicht mitmachen will, muss ja nicht.....ich les mir die Postings allerdings schon durch, weil ich grundsätzlich an Politik interessiert bin nur nehme ich nicht an politischen Diskussionen teil.....
und das halte ich weiterhin so.

Ausserdem: heute ist ein schöner Tag, die Sonne scheint....herrlich

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 14. Nov. 12, 11:16
BTW: ich möchte kurz an die Intention für diesen Thread erinnern (s. Eröffnungspoting) und zitiere mich mal selber:

Irgendwie fehlt ein Thread, in den man einfach eine kurze Meldung reinschreiben kann, ohne einen neuen Thread aufzumachen. Dafür ist nun der hier gedacht. Soll natürlich niemanden davon abhalten, neue Threads zu eröffnen, aber wenn's nur eine kurze Notiz ist, kann's dann auch hier rein.

Von daher: falls weiter Interesse daran besteht, das Thema sachlich (!) zu besprechen  =>  bitte neuen Thread aufmachen!

:thanx:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 14. Nov. 12, 11:39
Ein Grund warum ich mich aus der Politik raushalte sind solche Meinungsdiskussionen ;)

Schaut Euch mal lieber das hier (http://de.nachrichten.yahoo.com/mobiles-b%C3%BCro-auf-dem-beifahrersitz---polizei-stoppt-autofahrer-.html) an
Manche sind einfach nur dumm und gefährden damit nicht nur sich, sondern auch andere!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 14. Nov. 12, 13:16
jürgen spielt darauf an, dass die meisten hier die us-politik bzw. die gesellschaftliche situation in den usa mit europäischen maßstäben messen und aus diesen heraus beurteilen, und das er das für falsch hält. was nachvollziehbar ist.
Naja, was die Innenpolitik betrifft mag das ja stimmen. Aber mich hier in Europa intressiert auch am ehesten die Außen- und Welt-Politik der USA und die ethischen Grundsätze die der Präsident hat. Denn die USA mischen auf der ganzen Welt mit, ob gefragt oder ungefragt. Was die Innenpolitisch veranstalten ist mir ehrlich gesagt auch "relativ" egal.Im grossen und ganzen seh ich da aber eh keinen Unterschied ob jetzt die Reps oder Dems an der Macht sind. Wirklich vernünftig ändern tut sich da nicht, ist immer das selbe.
Da bin ich dann am ehesten für den, dem ich am wenigsten zutraue das er aus Ego-Problemen heraus oder weshalb auch immer, die halbe Welt bombardiert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 15. Nov. 12, 02:53
Ich finde politische Meinungs-Diskussionen hier auch ein bisschen problematisch.

Nichtsdestrotrotz (ich bleibe streng beim faktischen): Allen Romney-Fans würde ich einen Artikel aus dem Handelsblatt vom Wochenende vor der US-Wahl empfehlen, der sich googlen lässt. Da wird aufgelistet, wie Romney mit seiner Firma Bain Capital 160 Millionen Dollar Privatvermögen verdient hat. Nämlich indem er Firmen gekauft und dann erstmal total überschuldet und das Geld zu Bain Capital abgezogen hat. Später wurden diese Firmen dann umstrukturiert und an die Börse gebracht. Nur, mit dem Erlös konnten sie gerade mal ihre ihnen aufgedrückten Schulden zurückzahlen. So hat letztlich nur Romneys Heuschrecken-Holding was davon gehabt, während die Firmen weiter Probleme hatten, wodurch Arbeitsplätze flöten gingen. Und Bain Capital hat sich gegenüber Mitarbeitern, die man in solchen Fällen entliess, nicht gerade vorbildlich verhalten.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 15. Nov. 12, 09:06
das romney ein vorbildlicher sozialist ist hat keiner behauptet.  ;) ist mir trotzdem lieber als einer, der der welt den friedensengel vorspielt, ne augenbinde verpasst und dann in afghanistan den beelzebub spielt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 15. Nov. 12, 10:09
Und auch da gibt es wieder andere Meinungen zu.

Also: lassen wir das doch einfach

Einigen interessiert das alles nicht, andere lassen sich evtl. zuuuu sehr von Medien beeinflussen, andere sind (m.M.) zu radikal, andere sind einfach verbohrt (ich auch?), andere werden erst aktiv, wenn es sie selber betrifft, andere interessieren sich nur für Wirtschaft oder Umwelt oder Weltfrieden;
ich persönlich gehe bei Politikern eher Richtung "das geringere Übel" ............


Also: das nächste Spiel ist das wichtigste! :49ers: 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 16. Nov. 12, 00:09
Darf ich hier noch rein???  :wave:

Sorry Jungs, bin ausgerastet, trage volle Verantwortung. Ganz klar natürlich, wenn jeder hier solch Einstellung in Amerika hätte wäre Romney mit 90 % President gewählt worden.

Tatsache ist nu das das Land total gespaltet ist und ich sehe das sich da in Zukunft auch nichts viel verändern wird. Die Medien machen da sehr gut Ihren Teil, telefonieren 100 Amis an und meinen dann sie hätten den neusten Durschnitts Poll der Wahl.  :wallbash:

Mann bin ich doch froh das es nun endlich vorbei ist. 18 Monate Presidential Wahlkampf der was-weiss-ich wieviele Millionen gekostet hat, was ein wahnsinn!

Peace, bitte um Entschuldigung. I am so sorry....

back to Football.....hab Lust auf ein Broncos game. Sonntag Chargers @ Mile High, bin dabei  :bounce:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 16. Nov. 12, 08:18
Wieso entschuldigen?
Darf doch jeder seine Meinung haben - passt schon !

Solange es nicht radikal, gewaltverherrlichend oder rassistisch wird, ist doch alles in Ordnung!
Hauptsache wir begegnen uns untereinander immer mit dem entsprechenden Respekt.
Ansonsten muss ich mich sicherlich auch entschuldigen, oder?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 16. Nov. 12, 08:34
Für meinen geschmack muss sich hier noch keiner entschuldigen. Du darfst eh immer hier rein, jurgen! Und dass man schon mal etwas schaum vor den mund bekommt wg der politik, kann ich selbst sehr gut nachvollziehen. ;)

:fight: & :hug:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 16. Nov. 12, 09:08
Darf ich hier noch rein???  :wave:

Sorry Jungs, bin ausgerastet, trage volle Verantwortung.
Na dann nennen wir dich jetzt Pete Carroll, okay? :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Nov. 12, 11:55
Wieso entschuldigen?
Darf doch jeder seine Meinung haben - passt schon !

Solange es nicht radikal, gewaltverherrlichend oder rassistisch wird, ist doch alles in Ordnung!
Hauptsache wir begegnen uns untereinander immer mit dem entsprechenden Respekt.
Ansonsten muss ich mich sicherlich auch entschuldigen, oder?

 :thumbup:
So is es
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Nov. 12, 12:41
Mein Wochenendprogramm....fahre mit 14 Kumpels nach Wien.....die Jungs vom Lande machen die große Stadt unsicher
 ;)

http://www.kolar-beisl.at/1index.html
Bier und aus......
 :dizzy:

und abschließend wie immer:
http://bendl.wordpress.com/

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 16. Nov. 12, 13:04
bückedich? ist das ne stripbar?  :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 16. Nov. 12, 14:43
bückedich? ist das ne stripbar?  :D

Ich kann mir nicht erklären warum, aber das war auch mein erster Gedanke.  :noidea:  ;D  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 16. Nov. 12, 15:44
bückedich? ist das ne stripbar?  :D

Ich kann mir nicht erklären warum, aber das war auch mein erster Gedanke.  :noidea:  ;D  :cheers:

weil ihr versaut seit....................
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sebastian082 am 16. Nov. 12, 19:44
bückedich? ist das ne stripbar?  :D

Ich kann mir nicht erklären warum, aber das war auch mein erster Gedanke.  :noidea:  ;D  :cheers:

In Köln wär das unter Umständen nen Problem...  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 17. Nov. 12, 04:31
Now das ist Priceless guys... :)

Obamacare Summed Up in One Sentence  (http://youtu.be/vdnY8r7_fLw)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 22. Nov. 12, 15:02
Gibts eigentlich einen Musik Thread?
Egal.....bin vor Kurzem auf diesen jungen Musiker aus Missouri gestossen:

http://www.israelgripka.com/

Für all jene, die Neil Young und gut gestricktes Songwriting mögen.
Einfach mal nach "Baltimore" oder "Bellweather ballad" suchen.
Solche jungen fabelhaften Musiker gehören unterstützt

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 22. Nov. 12, 16:29
Nee, es gibt keinen ausgesprochenen musik-thread. Auf gripka bin ich nur anfang des jahres gestoßen, als wir über bluegrass gesprochen haben - auch wenn er nicht viel damit zu tun hat. Mir ist in erinnerung geblieben, dass er (im sommer?) in spanien war und zusammen mit irgendwelchen metal größen gejamt hat.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 24. Nov. 12, 13:42
Hätte etwas für unseren Fritzini gefunden:
Gone to Carolina - Shooter Jennings
 ;)

http://www.youtube.com/watch?v=qpiTOTgkHrI

Hoffentlich haben sich die Jungs beim Dreh nicht verkühlt......
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 29. Nov. 12, 17:48
Hätte etwas für unseren Fritzini gefunden:
Gone to Carolina - Shooter Jennings
 ;)

http://www.youtube.com/watch?v=qpiTOTgkHrI

Hoffentlich haben sich die Jungs beim Dreh nicht verkühlt......
Ops, gerade erste gesehen, Shooter ist der einzige Sohn vom grossen Waylon Jenings (http://www.youtube.com/watch?v=zRX4mlFi06A) ;)
Thx, cool song !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 20. Dez. 12, 11:35
Falls jemand noch eine Geschenkidee braucht:

http://www.amazon.de/dp/B005TD74X4

Bei Amazon leider aktuell nicht mehr erhältlich, aber vielleicht bei einem anderen Anbieter.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 20. Dez. 12, 11:52
Wozu denn, morgen geht ohnehin die Welt unter
 ::)

Morgen wird mich das JEFFERSON STARSHIP holen und mich erretten
 ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Westcoast Offense am 20. Dez. 12, 12:17

Morgen wird mich das JEFFERSON STARSHIP holen und mich erretten
 ;D
Quatsch, morgen verkleiden sich die Zeugen Jehovas als Mayas, kommen an Deine Tür und sagen: "Es ist soweit!"  :xmasgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 20. Dez. 12, 12:39
Wette zugunsten des boards:

10,-€ wenn die Welt morgen nicht untergeht,
100,-€ wenn sie doch untergeht.
200,-€ wenn nach dem Untergang igor persönlich kassieren kommt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 20. Dez. 12, 12:42
200,-€ wenn nach dem Untergang igor persönlich kassieren kommt.
Davon kannst Du ausgehen.  Bei uns kommt das alles ein wenig später.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 20. Dez. 12, 12:42
Wette zugunsten des boards:

10,-€ wenn die Welt morgen nicht untergeht,
100,-€ wenn sie doch untergeht.
200,-€ wenn nach dem Untergang igor persönlich kassieren kommt.
;D  ;D  ;D
sensationell....vor allem die € 200,-- Version !!!
 :laola:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 20. Dez. 12, 12:46
Nachgehakt: wurde eigentlich irgendwo angekündigt, um wieviel Uhr das morgen stattfinden soll?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 20. Dez. 12, 13:09
Das fängt wohl in Neusseland und Fidschi-Inseln an. Datumsgrenze. Du hast also ausreichend Zeit, um dich auf den Weg nach Berlin zum Kassieren zu machen.
Wenn du hier dann "The Final Countdown" von Europe und anschließend "Always look on the Bride Sight of Life" vpn Monthy Python hörst, bist du richtig.
Ich stell schon mal ein paar Bier kalt, okay?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 20. Dez. 12, 13:11
Das fängt wohl in Neusseland und Fidschi-Inseln an. Datumsgrenze. Du hast also ausreichend Zeit, um dich auf den Weg nach Berlin zum Kassieren zu machen.
Wenn du hier dann "The Final Countdown" von Europe und anschließend "Always look on the Bride Sight of Life" vpn Monthy Python hörst, bist du richtig.
Ich stell schon mal ein paar Bier kalt, okay?
Geht klar, ich freu mich!  Soll ich was mitbringen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 20. Dez. 12, 13:12
Nachgehakt: wurde eigentlich irgendwo angekündigt, um wieviel Uhr das morgen stattfinden soll?
Steht doch auf der offiziellen Seite (http://www.december212012.com/), 11:11 UTC :jester:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 20. Dez. 12, 13:16
Nachgehakt: wurde eigentlich irgendwo angekündigt, um wieviel Uhr das morgen stattfinden soll?
Steht doch auf der offiziellen Seite (http://www.december212012.com/), 11:11 UTC :jester:
Danke!  21:12 wäre zwar passender gewesen, aber man kann nicht alles haben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 20. Dez. 12, 13:16
Das fängt wohl in Neusseland und Fidschi-Inseln an. Datumsgrenze. Du hast also ausreichend Zeit, um dich auf den Weg nach Berlin zum Kassieren zu machen.
Wenn du hier dann "The Final Countdown" von Europe und anschließend "Always look on the Bride Sight of Life" vpn Monthy Python hörst, bist du richtig.
Ich stell schon mal ein paar Bier kalt, okay?
Geht klar, ich freu mich!  Soll ich was mitbringen?
Nicht nötig; ich hab gerade im Büro von Wowereit (Regierenden Bürgermeister von Berlin) angerufen.
Der Weltuntergang muss verschoben werden, die Brandschutzanlage ist nicht rechtzeitig fertig geworden. Er sei aber nicht schuld daran.

Aber kommen kannst du trotzdem.
Dann machen wir eine Party, dass die Leute denken, die Welt geht unter.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 20. Dez. 12, 13:39
Aber kommen kannst du trotzdem.
Dann machen wir eine Party, dass die Leute denken, die Welt geht unter.
Fein – die Finanzierung dafür steht dank Deiner Wette ja bereits.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 21. Dez. 12, 07:42
Für die Nachwelt:
21.12.2012, 07:44 MEZ. Die Erde steht noch an ihrem Platz. Warten auf die nächsten Stunden...... :xmasgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 21. Dez. 12, 08:53
Für die Nachwelt:
21.12.2012, 07:44 MEZ. Die Erde steht noch an ihrem Platz. Warten auf die nächsten Stunden...... :xmasgrin:

Deine uhr geht vor. Stell sie richtig, nicht dass du noch ein freudenfest startest, 2 minuten vor weltuntergang. :xmasgrin:
Uhrenvergleich 8:53 MEZ
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 21. Dez. 12, 09:14
Für die Nachwelt:
21.12.2012, 07:44 MEZ. Die Erde steht noch an ihrem Platz. Warten auf die nächsten Stunden...... :xmasgrin:

Deine uhr geht vor.

Ich kann es eben nicht mehr aushalten ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 21. Dez. 12, 09:18
Soundtrack für diesen Tag:
This is the end
THE DOORS

 :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 21. Dez. 12, 09:39
Soundtrack für diesen Tag:
This is the end
THE DOORS

 :)

Nicht so negativ! Es geht auch anders! (http://www.youtube.com/watch?v=jHPOzQzk9Qo)

;)  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 21. Dez. 12, 09:50
Oder auch... It's The End Of The World As We Know It (and I Feel Fine...) (http://www.youtube.com/watch?v=_eyFiClAzq8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 21. Dez. 12, 11:25
Mein Pick:

CCR - Bad Moon Rising (http://www.youtube.com/watch?v=rqjBH6MQluc)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 21. Dez. 12, 12:11
Nachgehakt: wurde eigentlich irgendwo angekündigt, um wieviel Uhr das morgen stattfinden soll?
Steht doch auf der offiziellen Seite (http://www.december212012.com/), 11:11 UTC :jester:
Also zumindest in Düsseldorf ist die Welt (noch) nicht untergegangen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 21. Dez. 12, 12:15
Also zumindest in Düsseldorf ist die Welt (noch) nicht untergegangen...
Hier auch nicht. Vielleicht geht die Maya-Uhr vor? Oder nach? Oder einer hat sich verrechnet?

Oder einer sitzt jetzt auf einer Wolke und kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen ...  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 21. Dez. 12, 12:16
Vielleicht haben die keine Winterzeit?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 21. Dez. 12, 12:19
Wette zugunsten des boards:

10,-€ wenn die Welt morgen nicht untergeht,
100,-€ wenn sie doch untergeht.
200,-€ wenn nach dem Untergang igor persönlich kassieren kommt.
Sehr pünktlich, danke!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 21. Dez. 12, 12:19
Wette zugunsten des boards:

10,-€ wenn die Welt morgen nicht untergeht,
100,-€ wenn sie doch untergeht.
200,-€ wenn nach dem Untergang igor persönlich kassieren kommt.

Habe die 10,-€ vorsichtshalber schon mal überwiesen. Sollte die Erde doch noch untergehen, wird der Rest natürlich prompt bezahlt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 21. Dez. 12, 12:21
Vielleicht haben die keine Winterzeit?
Die Zeitangabe nach UTC sollte solche Probleme eigentlich ausschließen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 21. Dez. 12, 12:23
Vielleicht haben die keine Winterzeit?
Die Zeitangabe nach UTC sollte solche Probleme eigentlich ausschließen ;)
Die Mayas wußten von mir aus, an welchem Tag die Welt untergeht, aber von UTC hatten sie einfach keine Ahnung.  (Zumindest so viel ist jetzt klar.)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 21. Dez. 12, 12:30
Vielleicht haben die keine Winterzeit?
Die Zeitangabe nach UTC sollte solche Probleme eigentlich ausschließen ;)
Die Mayas wußten von mir aus, an welchem Tag die Welt untergeht, aber von UTC hatten sie einfach keine Ahnung.  (Zumindest so viel ist jetzt klar.)
Ich mache mir eher um den 31.12. Sorgen. Da endet mein Kalender und das kann ja nur heißen, dass die Welt in Wirklichkeit dann untergeht...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 21. Dez. 12, 13:00
Ich mache mir eher um den 31.12. Sorgen. Da endet mein Kalender und das kann ja nur heißen, dass die Welt in Wirklichkeit dann untergeht...

:rofl:  You made my day!  :thumbup:  :thanx:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 21. Dez. 12, 13:43
Vielleicht haben die keine Winterzeit?
Die Zeitangabe nach UTC sollte solche Probleme eigentlich ausschließen ;)
Die Mayas wußten von mir aus, an welchem Tag die Welt untergeht, aber von UTC hatten sie einfach keine Ahnung.  (Zumindest so viel ist jetzt klar.)
Ich mache mir eher um den 31.12. Sorgen. Da endet mein Kalender und das kann ja nur heißen, dass die Welt in Wirklichkeit dann untergeht...
Tip: Kauf Dir einen Maya-Kalender, die gehen angeblich recht lange.  Vielleicht gibt es inzwischen ja eine Neuauflage.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 21. Dez. 12, 14:11
Auch ein schönes Lied für heute ;):
http://www.youtube.com/watch?v=PG6q9cnnIq0
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 21. Dez. 12, 14:13
Auch ein schönes Lied für heute ;):
http://www.youtube.com/watch?v=PG6q9cnnIq0
MEGAGEIL!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 21. Dez. 12, 23:07
Die sollen sich mal beeilen, es sind nur noch 53 Minuten Zeit für den Weltuntergang in Germany ::) ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 22. Dez. 12, 06:07
Kein inferno. Bloß ein weiteres lügenszenario. Oder? Hallo... Ist da draußen jemand?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 22. Dez. 12, 07:20
Wieder keine ordentliche Show fürs Geld :(

menno ! ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 22. Dez. 12, 17:59
Typisch NRA >:(

Nachdem Amoklauf in Newtown kündigt diese groß eine Pressekonferenz an um dann der Weltöffentlichkeit mitzuteilen dass man solchen Amokläufen mit noch mehr Waffen begegnen soll.
Weiterhin sind dann natürlich noch die typischen Dinge an dem Amoklauf Schuld.
Die Eltern, das Umfeld des Amokläufers können sicherlich ein Grund sein. Die Medien sind natürlich Mitschuld und nicht zu vergessen der Hauptgrund aller Amokläufe überhaupt:
DIE BÖSEN COMPUTERSPIELE :runaway:

Langsam ist die Platte echt langweilig zu hören. Welche Platte uns wohl vorgespielt wird, wenn diese zerkratzt ist?
Die Raucher? Die Bänker? Die Spielzeughersteller? Der Weihnachtsmann? Die Zahnfee? :noidea:
Es gibt sicherlich Gründe dafür aber leider kann man die meisten Amokläufer ja anschließend nicht mehr nach Ihren Beweggründen fragen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 23. Dez. 12, 03:45
Auch ein schönes Lied für heute ;):
http://www.youtube.com/watch?v=PG6q9cnnIq0
MEGAGEIL!
Ja, das Lied ist der Hammer und die Frau macht sehr gute Musik.
Solltest dir mal noch mehr von ihr anhörn...
Das könnte dir auch gefallen... Ist von Hindi Zahra:
http://www.youtube.com/watch?v=YI2XuIOW3gM (http://www.youtube.com/watch?v=YI2XuIOW3gM)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 23. Dez. 12, 09:13
Das könnte dir auch gefallen... Ist von Hindi Zahra:
http://www.youtube.com/watch?v=YI2XuIOW3gM (http://www.youtube.com/watch?v=YI2XuIOW3gM)

Wie geil ist das denn? Man erkennt gute musik daran, dass plötzlich bei youtube das linkhopping endlos wird:
http://www.youtube.com/watch?v=9Pes54J8PVw (http://www.youtube.com/watch?v=9Pes54J8PVw)
http://www.youtube.com/watch?v=jTonTHN0U_M (http://www.youtube.com/watch?v=jTonTHN0U_M)
http://www.youtube.com/watch?v=omLTgdeOMMI (http://www.youtube.com/watch?v=omLTgdeOMMI)
http://www.youtube.com/watch?v=UAm_uoV1z5k (http://www.youtube.com/watch?v=UAm_uoV1z5k)
http://www.youtube.com/watch?v=1V92U2IzQww (http://www.youtube.com/watch?v=1V92U2IzQww)
etc etc...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 29. Dez. 12, 15:05
Kurze Frage.
Wir haben doch einige angehende (oder fertige) Anwälte hier oder?

Kennt sich jemand mit Mietrecht insbesondere Nebenkosten (Heizkosten) aus? Würde mich dann mal über eine PN freuen habe eine kurze Frage. ;)

Ist vielleicht der falsche Thread aber dafür mache ich keinen Neuen auf.


EDIT: Hat sich erledigt. Danke an Reiner ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 12. Jan. 13, 15:32
Todesstern wird nicht gebaut (http://www.tagesschau.de/schlusslicht/todesstern102.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 22. Jan. 13, 16:49
Für diejenigen, die schon alles haben: Computer-Zubehör (http://www.amazon.de/getDigital-de-USB-Haustier-Steinchen/dp/B00A9TH6B8/ref=cm_cr_pr_product_top)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Karik am 22. Jan. 13, 16:56

  lool :yippee:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 1. Mär. 13, 12:14
Ich glaube, so etwas schräges habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen:

(http://images.derstandard.at/2013/03/01/1362107533453-rod3.jpg)

Dennis Rodman umarmt Kim Jong-Un

Hier die volle Story: Dennis Rodman looking at Kim Jong-un (http://derstandard.at/1362107107423/Dennis-Rodman-looking-at-Kim-Jong-Un)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 1. Mär. 13, 12:23
Dem war schon nie irgendetwas heilig.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 1. Mär. 13, 12:27
Nach Schmidts "Google-Diplomatie" nun "Basketball-Diplomatie"...

Ich bin übrigens am Überlegen, ob ich meine Karten für die Harlem-Globetrotters nicht wieder verkaufe (die waren auch dabei).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 1. Mär. 13, 13:45
irre unter sich. fehlt eigentlich nur noch deion sanders
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 1. Mär. 13, 20:22
Mal abwarten, ob sich der kleine Dicke aus Nordkorea damit nicht ein Eigentor geschossen hat!
Dennis Rodman ist unberechenbar.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 2. Mär. 13, 21:38
Wenn Ihr ein paar Bildchen in der United Cabin auf Eurem nächsten Urlaub machen wollt - müsst Ihr das mal lesen.
 Es ist ein bisserl lang - but worth it!!!

http://upgrd.com/matthew/thrown-off-a-united-airlines-flight-for-taking-pictures.html
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 7. Mär. 13, 10:18
Suche ein Buch über die Basics im Football.....also alles was Spielerpositionen betrifft (z.B: Unterschied zwischen SS und FS, was muss ein OL Mann können......) oder auch Aufstellungsvarianten (z.B: Unterschied zwischen 3-4 und 4-3 Defense, welche taktischen Varianten ergeben sich durch die unterschiedlichen Verteidigungen,....)

Könnt ihr mir da was empfehlen?

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Mär. 13, 10:21
Ich hatte auch mal so was gesucht und bin darüber gestolpert:

http://www.amazon.de/American-Football-Spielidee-Deutschland-ausf%C3%BChrlichem/dp/3767910756/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1362647943&sr=1-1#_

Habe es dann aber letztendlich nicht bestellt und kann Dir nicht sagen, ob es wirklich was taugt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 7. Mär. 13, 10:36
OK, danke für den Tipp
Diese Buch hab ich seit Jahren bei mir stehen....ist schon etwas älter, finde ich aber recht gut

http://www.amazon.de/American-Football-Vom-Kick-off-Touchdown/dp/3878920547/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1362648815&sr=1-1

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 7. Mär. 13, 20:28
Ich hatte auch mal so was gesucht und bin darüber gestolpert:

http://www.amazon.de/American-Football-Spielidee-Deutschland-ausf%C3%BChrlichem/dp/3767910756/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1362647943&sr=1-1#_

Habe es dann aber letztendlich nicht bestellt und kann Dir nicht sagen, ob es wirklich was taugt.

Ich habe eine ältere Version davon. Kann das Buch sehr empfehlen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 8. Mär. 13, 11:39
Habe viele Bücher zu Hause.
Wenn ich ehrlich bin, schaue ich in die Schinken kaum noch rein.

Fragen? HIER !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Mär. 13, 10:56
Habe viele Bücher zu Hause.
Wenn ich ehrlich bin, schaue ich in die Schinken kaum noch rein.

Fragen? HIER !

Das kenn ich ::)
Ich hab keine Zeit Bücher zu lesen. Bin eh kein Bücher Wurm :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Mär. 13, 12:34
Das schon, aber halt keine Football-bücher (mehr)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 10. Mär. 13, 20:23
Sachen gibt es ::)

What if all the NFL logos were British? (http://daveartlocker.blogspot.de/2013/02/what-if-all-nfl-logos-were-british.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 27. Mär. 13, 14:49
Mir wars grad ein wenig langweilig daher hab ich mir die Smileys die man bei den Postings verwenden kann durchgesehen (ja....mir ist wirklich langweilig...)
Bilde ich mir das ein oder gab's mal ein "headbanging-finger-weckstreck-DIO-teufelchen-smiley" ?

Is er weg oder gabs den gar nicht?
Oder seh ich ihn einfach nicht?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 27. Mär. 13, 17:57
Emergency Button (http://emergencyyodel.com/)  ;D  (Tipp: Lautsprecher sollten an sein, sonst passiert nix)

Mit bestem Dank an Yriah!  (Hatte da auf facebook gesehen, dass du etwas kommentiert hattest, und hab's darüber gefunden)  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 27. Mär. 13, 18:03
Mir wars grad ein wenig langweilig daher hab ich mir die Smileys die man bei den Postings verwenden kann durchgesehen (ja....mir ist wirklich langweilig...)
Bilde ich mir das ein oder gab's mal ein "headbanging-finger-weckstreck-DIO-teufelchen-smiley" ?

Is er weg oder gabs den gar nicht?
Oder seh ich ihn einfach nicht?

Öhm ... wenn ich wüsste, welchen du meinst, könnte ich dir vielleicht sagen, ob er weg ist. Aber dei Smilies wurden in den letzten rund fünf Jahren, afaik, nicht verändert. Oder doch, igor?  :help:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 27. Mär. 13, 19:15
Ich habe da schon ewig nix mehr angerührt.  Neben den Standard-Smileys der Forensoftware gibt es noch jene von SanFrancisco49ers.de – und das war’s dann mit der Herrlichkeit.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 28. Mär. 13, 08:05
Lang längerem Suchen.....diesen da meinte ich......
Kann aber sein, dass ich mich täusche, vielleicht hab ich den auch woanders gesehen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 28. Mär. 13, 20:56
Den haste woanders gesehen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 28. Mär. 13, 21:07
nfl-talk.net doch wohl

(http://www.nfl-talk.net/forum/images/smilies/icon_super.gif)
Titel: Golden Gate Brückenmaut
Beitrag von: sfHawk am 29. Mär. 13, 11:16
Ich hab eben gelesen, dass man ab sofort auf der Golden Gate nicht mehr Cash bezahlen kann (http://www.sfgate.com/default/article/Golden-Gate-Bridge-goes-to-digital-toll-system-4385650.php). Wenn ich das richtig verstehe, kann man entweder sein Kennzeichen vorher registrieren oder der Fahrzeuginhaber bekommt eine Rechnung. Letzteres ist bei Mietwagen normalerweise mit ziemlichen Bearbeitungsgebühren verbunden. Behaltet dass im Auge, wenn ihr eine Reise nach SF plant...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 30. Mär. 13, 17:50
Was ein Schwachsinn und mit Kreditkarte wird wahrscheinlich auch sehr teuer was die Gebühren angeht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 3. Apr. 13, 16:13
Übrigens wurde die Benutzung des Begriffs Frisco von allerhöchster Stelle (http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackgroundXXL/a28224/l13/l0/F.html) unter Androhung einer Geldstrafe verboten  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 3. Apr. 13, 16:14
Übrigens wurde die Benutzung des Begriffs Frisco von allerhöchster Stelle (http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackgroundXXL/a28224/l13/l0/F.html) unter Androhung einer Geldstrafe verboten  ;D
so muss das sein ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 3. Apr. 13, 16:15
Übrigens wurde die Benutzung des Begriffs Frisco von allerhöchster Stelle (http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackgroundXXL/a28224/l13/l0/F.html) unter Androhung einer Geldstrafe verboten  ;D

;D  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 3. Apr. 13, 18:15
Übrigens wurde die Benutzung des Begriffs Frisco von allerhöchster Stelle (http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackgroundXXL/a28224/l13/l0/F.html) unter Androhung einer Geldstrafe verboten  ;D
wurde auch zeit  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 4. Apr. 13, 15:23
Ich find es gut, ist aber trotzdem Schwachfug ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 21. Mai. 13, 07:50
Der Keyboarder der Doors, Ray Manzarek, ist tot (http://www.zeit.de/kultur/musik/2013-05/doors-keyborder-ray-manzarek-tot). RIP, Ray, und zur Erinnerung an ihn und die Doors:

Riders on the storm (http://www.youtube.com/watch?v=k9o78-f2mIM).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 21. Mai. 13, 08:29
Das war noch Musik. Dazu eine Tüte, äh eine Eistüte, dann war die Welt wieder in Ordnung. Kam bei mir gleich nach "In a gadda da vida" von Iron Butterfly.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 21. Mai. 13, 09:31
Das war noch Musik. Dazu eine Tüte, äh eine Eistüte, dann war die Welt wieder in Ordnung. Kam bei mir gleich nach "In a gadda da vida" von Iron Butterfly.
;D helmut, jetzt bricht grad mein weltbild zusammen... ;D

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 21. Mai. 13, 09:36
Das war noch Musik. Dazu eine Tüte, äh eine Eistüte, dann war die Welt wieder in Ordnung. Kam bei mir gleich nach "In a gadda da vida" von Iron Butterfly.
;D helmut, jetzt bricht grad mein weltbild zusammen... ;D
Wieso? Weil er nur _eine: Tüte war? Oder weil es eine Eistüte war?  :noidea:  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 21. Mai. 13, 11:12
Das war noch Musik. Dazu eine Tüte, äh eine Eistüte, dann war die Welt wieder in Ordnung. Kam bei mir gleich nach "In a gadda da vida" von Iron Butterfly.
;D helmut, jetzt bricht grad mein weltbild zusammen... ;D

Ja, ja, auch ich war mal etwas jünger.
Auf der anderen Seite; was hast du denn für ein seltsames Weltbild; perfect world? :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 3. Jun. 13, 14:16
Für den einen oder anderen hier wäre das hier (http://www.slashfilm.com/cool-stuff-the-shining-cuckoo-clock/) vielleicht eine Alternative zur "normalen" Wanduhr.  :eek:  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 3. Jun. 13, 14:30
Das war noch Musik. Dazu eine Tüte, äh eine Eistüte, dann war die Welt wieder in Ordnung. Kam bei mir gleich nach "In a gadda da vida" von Iron Butterfly.
;D helmut, jetzt bricht grad mein weltbild zusammen... ;D
Wieso? Weil er nur _eine: Tüte war? Oder weil es eine Eistüte war?  :noidea:  ;D
spät gelesen...aber doch noch  ;D :clap:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 3. Jun. 13, 14:32
Für den einen oder anderen hier wäre das hier (http://www.slashfilm.com/cool-stuff-the-shining-cuckoo-clock/) vielleicht eine Alternative zur "normalen" Wanduhr.  :eek:  ;D
auch nicht schlecht.... :o ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 18. Jun. 13, 11:14
Sachen gibt’s … (http://derstandard.at/1371169791356/Feuerwehr-ausgerueckt-Bienenvolk-bevoelkerte-Wiener-Radsattel)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 18. Jun. 13, 13:02
Sachen gibt’s … (http://derstandard.at/1371169791356/Feuerwehr-ausgerueckt-Bienenvolk-bevoelkerte-Wiener-Radsattel)
da sieht man mal wieder, wie brav das volk der ersten frau im staat folgt...egal wohin ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 19. Jun. 13, 12:59
Sachen gibt’s … (http://derstandard.at/1371169791356/Feuerwehr-ausgerueckt-Bienenvolk-bevoelkerte-Wiener-Radsattel)
da sieht man mal wieder, wie brav das volk der ersten frau im staat folgt...egal wohin ;)

Ist halt die Queen :winkgrin:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 20. Jun. 13, 11:37
Sachen gibt’s … (http://derstandard.at/1371169791356/Feuerwehr-ausgerueckt-Bienenvolk-bevoelkerte-Wiener-Radsattel)
da sieht man mal wieder, wie brav das volk der ersten frau im staat folgt...egal wohin ;)

Ist halt die Queen :winkgrin:
;D :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 4. Jul. 13, 14:53
Hab gerade erst erfahren, dass am 24.10.2013 das neue Asterix Band raus kommt.
Asterix bei den Pikten.
 :)
Dieser Band ist der erste Band, bei dem nicht mehr Uderzo die Feder schwingt.
Die Zeichner müssen sich aber an die Vorgaben halten, damit sich die Figuren nicht ändern.....finde ich gut.
Hoffentlich wird die Geschichte und der Humor im neuen Band besser als bei den letzten.....die waren teilweise schon ziemlich gramulös.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 4. Jul. 13, 15:11
Uderzo hätte nie die Stories schreiben dürfen, dat war ne Katastrophe. Genialer Zeichner, der lieber Zeichner geblieben wär
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 8. Jul. 13, 12:50
Ei ei ei ei.....anscheinend ist Paul Gascoigne ein hoffnungsloser Fall

http://www.welt.de/sport/fussball/article117787415/Alkohol-und-Randale-Gascoigne-erleidet-Rueckfall.html

Ewig schade um ihn
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: smitty49 am 13. Jul. 13, 08:29
In der nächsten Zeit sollen die Filme (alle ab 6) "Die Schlümpfe 2", "Ich - Einfach unverbesserlich 2" und "Die Monsteruni" herauskommen. Wer also gerade für den Kindergeburtstag ein Film benötigt, wäre das eine Auswahl. Allerdings sollte man natürlich den jeweils ersten Teil auch gesehen haben, sonst versteht man die Zusammenhänge nicht ganz.
Viele Grüße
smitty49
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 19. Jul. 13, 07:54
Detroit ist pleite! Nein, nicht die Lions, sondern die Stadt. Die einstmals viertgrößte Stadt der USA hat Insolvenz angemeldet (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/detroit-auto-metropole-meldet-insolvenz-an-a-911963.html).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 19. Jul. 13, 10:19
Detroit ist pleite! Nein, nicht die Lions, sondern die Stadt. Die einstmals viertgrößte Stadt der USA hat Insolvenz angemeldet (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/detroit-auto-metropole-meldet-insolvenz-an-a-911963.html).

Da war ich auch baff bei der Nachricht heute morgen im Radio.

Und nu? Insolvenzverwalter und Zahlungen von Detroit in den letzten 3 Monaten an die Gläubiger zurückfordern wegen Gläubigerbegünstigung?  :noidea:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 19. Jul. 13, 11:08
Das mit Detroit finde ich,  vorsichtig ausgedrückt, bemerkenswert.  Hat sich aber über Jahrzehnte abgezeichnet. Die Stadt liegt ja schon länger im sterben. Es ist meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit bis andere Städte folgen werden. Mal schauen wann private Investoren die Stadt für nen Dollar kaufen. ;)
Gab es da nicht mal einen Film wo Firmen ganze Städte besaßen?
Wie kann man eine Stadt überhaupt durch eine Insolvenz bringen? Stell ich mir sehr schwierig vor. Wieviel Einwohner hat Detroit eigentlich noch? Viele sind ja logischerweise schon weggezogen. Traurig. Ich frag mich auch wie Lions, Pistons, Red Wings und Tigers in so einem "Umfeld" wirtschaftlich überleben können?  Der Bevölkerungsaderlass muss sich doch auch auf sie auswirken?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 19. Jul. 13, 11:20
Wie kann man eine Stadt überhaupt durch eine Insolvenz bringen? Stell ich mir sehr schwierig vor. Wieviel Einwohner hat Detroit eigentlich noch? Viele sind ja logischerweise schon weggezogen. Traurig. Ich frag mich auch wie Lions, Pistons, Red Wings und Tigers in so einem "Umfeld" wirtschaftlich überleben können?  Der Bevölkerungsaderlass muss sich doch auch auf sie auswirken?
Ich kenne die Situation dort zwar nicht wirklich, aber man muß schon auch unterscheiden zwischen der Stadt Detroit und dem Großraum Detroit.  Nur, weil die Leute aus der Stadt selbst wegziehen, bedeutet das ja nicht notwendigerweise, daß sie auch den Großraum verlassen.  Detroit hat 700.000 Einwohner, der gesamte Großraum allerdings über vier Millionen; fast die Hälfte der Bevölkerung des Bundesstaats wohnt in dieser Gegend.  Und pleite ist schließlich »nur« die Stadt selbst.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sfHawk am 19. Jul. 13, 11:25
Ich kenne die Situation dort zwar nicht wirklich, aber man muß schon auch unterscheiden zwischen der Stadt Detroit und dem Großraum Detroit.  Nur, weil die Leute aus der Stadt selbst wegziehen, bedeutet das ja nicht notwendigerweise, daß sie auch den Großraum verlassen.  Detroit hat 700.000 Einwohner, der gesamte Großraum allerdings über vier Millionen; fast die Hälfte der Bevölkerung des Bundesstaats wohnt in dieser Gegend.  Und pleite ist schließlich »nur« die Stadt selbst.
Sieht man anhand der Zahlen auf Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Detroit#Population_of_Detroit) ganz gut. Zwar ist die Bevölkerung von Detroit von 1950 bis heute von 1,8 Mio. auf 0,7 Mio. gesunken, in der Region wohnen jetzt aber 5,2 Mio. statt 3,7 Mio. 1950.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 24. Jul. 13, 06:34
Und wiedermal Goldmann Sachs >:( :

http://orf.at/stories/2191972/2191994/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 24. Jul. 13, 08:13
Hab grad das 2013 Official Record and Fact Book bekommen......
das Foto am Einband tut schon weh.....werde ich entfernen müssen
 :(
Wie schön wärs, wenn da ein Niner herunterlachen würde.........Mensch....verdammt....5 yards
 :reallymad:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bernd.urban am 25. Aug. 13, 10:54
Wird zeit diesen thread wieder mehr zu aktivieren...

Ich Fang mal an:

War gestern kurz auf der NFI-Liste... ;)

(http://s1.directupload.net/images/130825/mssz4uak.jpg)

Heute noch ein bisserl Rekonvaleszent... Aber geht schon wieder...  :thumbup:

In london wirds wohl keine Wespen geben, oder?
 :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 25. Aug. 13, 11:04
In london wirds wohl keine Wespen geben, oder?

Zwei werden auf alle Fälle da sein.  ;D  :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 26. Aug. 13, 12:30
Ja ja, die steirischen Wespen.....
Meinst du jetzt wirklich die Wespe als Tier oder meinst du die steirischen Frauen?
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 3. Sep. 13, 17:34
Sachen gibt's ... (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/wolkenkratzer-in-london-bringt-jaguar-zum-schmelzen-a-920082.html)  :eek:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 3. Sep. 13, 19:02
Sachen gibt's ... (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/wolkenkratzer-in-london-bringt-jaguar-zum-schmelzen-a-920082.html)  :eek:

Echt krass :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 15. Nov. 13, 01:47
I am in - wish me luck

How Long Will the Twitter Craze Last?

http://youtu.be/brEO0WnUN7c
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 5. Dez. 13, 14:37
Die SAP-Arena hat ab sofort einen kostenfreien WLAN-Service (http://saparena.de/news/sap-arena-startet-mit-kostenfreiem-wlan-service-fuer-besucher-in-die-digitale-zukunft-1117). Feine Sache; werde ich am Freitag gleich mal testen.  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 5. Dez. 13, 23:35
Nelson Mandela ist im Alter von 95 Jahren gestorben. RIP, Madiba; für mich bist und bleibst du einer der wahren Helden der Geschichte.

:'(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 6. Dez. 13, 05:52
Nelson Mandela ist im Alter von 95 Jahren gestorben. RIP, Madiba; für mich bist und bleibst du einer der wahren Helden der Geschichte.

:'(
Absolut!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: JimH am 6. Dez. 13, 08:23
Über 30 jahre im knast und dann 95 werden: respekt! Zäher bursche...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 6. Dez. 13, 09:47
Über 30 jahre im knast und dann 95 werden: respekt! Zäher bursche...
Über 30 Jahre im Knast und trotzdem keinen Groll auf seine Peiniger zu haben und mit offenen Händen auf sie zugehen.....wer schafft das?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 6. Dez. 13, 10:27
Über 30 jahre im knast und dann 95 werden: respekt! Zäher bursche...
Über 30 Jahre im Knast und trotzdem keinen Groll auf seine Peiniger zu haben und mit offenen Händen auf sie zugehen.....wer schafft das?
Die wenigsten... Er hatte es halt verstanden und verinnerlicht. Hate never beats Hate...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 7. Dez. 13, 19:30
Offensive coordinator Brett Favre bringt High School Football Team zum Championship game.
Yay Brett...!!!

http://youtu.be/TnHJKERdlLk
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: smitty49 am 11. Dez. 13, 18:27
Die SAP-Arena hat ab sofort einen kostenfreien WLAN-Service (http://saparena.de/news/sap-arena-startet-mit-kostenfreiem-wlan-service-fuer-besucher-in-die-digitale-zukunft-1117). Feine Sache; werde ich am Freitag gleich mal testen.  :)

Bei mir sieht´s anders aus. Für das WLAN muss man nämlich ein Handy haben (oder irgendetwas, was eine SMS verschicken kann) und eine SMS schicken. Dann bekommt man kurz darauf eine zurück, in der ein Passwort steht. Dieses wiederum muss man dann im Browser auf der Startseite des Netzes eingeben und kann das WLAN-Netz dann erst nutzen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 12. Dez. 13, 14:38
Ob man nun Stefan Raab mag oder nicht, dass er vor dem/der  ;)  Super Bowl eine Woche lang seine Sendung TV Total aus einem Studio in New York sendet (http://www.quotenmeter.de/n/67876/tv-total-zieht-in-den-big-apple) und dabei natürlich das Thema Football im Mittelpunkt stehen wird kann der Popularität des Footballs in Deutschland eigentlich nur gut tun.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 12. Dez. 13, 14:39
Ob man nun Stefan Raab mag oder nicht, dass er vor dem/der  ;)  Super Bowl eine Woche lang seine Sendung TV Total aus einem Studio in New York sendet (http://www.quotenmeter.de/n/67876/tv-total-zieht-in-den-big-apple) und dabei natürlich das Thema Football im Mittelpunkt stehen wird kann der Popularität des Footballs in Deutschland eigentlich nur gut tun.
Nicht schlecht – das hilft dem Sport bestimmt.  Jetzt müßten wir es nur noch schaffen, dort erwähnt zu werden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 12. Dez. 13, 15:09
Ob man nun Stefan Raab mag oder nicht, dass er vor dem/der  ;)  Super Bowl eine Woche lang seine Sendung TV Total aus einem Studio in New York sendet (http://www.quotenmeter.de/n/67876/tv-total-zieht-in-den-big-apple) und dabei natürlich das Thema Football im Mittelpunkt stehen wird kann der Popularität des Footballs in Deutschland eigentlich nur gut tun.
Nicht schlecht – das hilft dem Sport bestimmt.  Jetzt müßten wir es nur noch schaffen, dort erwähnt zu werden.
Erster Schritt müsste dann sein, das die Niners erstmal in den Super Bowl kommen... Dann sollte es drin sein, denk ich... Den muss man nur nerven ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 12. Dez. 13, 15:27
Vielleicht erinnert sich ja sein Showpraktikant an jemanden und gibt seinem Chef dann den entscheidenden Tipp ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 12. Dez. 13, 15:35
Vielleicht erinnert sich ja sein Showpraktikant an jemanden und gibt seinem Chef dann den entscheidenden Tipp ;)

Vielleicht sollte dieser "jemand" dem Showpraktikanten dabei helfen, sich zu erinnern.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 12. Dez. 13, 16:19
Vielleicht erinnert sich ja sein Showpraktikant an jemanden und gibt seinem Chef dann den entscheidenden Tipp ;)

Vielleicht sollte dieser "jemand" dem Showpraktikanten dabei helfen, sich zu erinnern.  ;)

Und wenn dieser "Jemand" den Showpraktikanten seit damals nicht mehr gesehen hat?  ;)
Eine E-Mail würde den doch nie erreichen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 12. Dez. 13, 16:22
Und wenn dieser "Jemand" den Showpraktikanten seit damals nicht mehr gesehen hat?  ;)
Eine E-Mail würde den doch nie erreichen...

Dann mach halt mit bei "Elton zockt", oder sonstwas!  ::)  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 12. Dez. 13, 16:40
Hab' aber nix zum Einsetzen... :-\
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 12. Dez. 13, 16:51
Hab' aber nix zum Einsetzen... :-\
Na wenn du verlierst, machen wir 1 Monat Werbung für TVTotal, wenn du gewinnst macht TVTotal 1 Monat Werbung für uns... Fairer Deal ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 13. Dez. 13, 00:07
Vielleicht erinnert sich ja sein Showpraktikant an jemanden und gibt seinem Chef dann den entscheidenden Tipp ;)

:thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 13. Dez. 13, 00:26
Vielleicht erinnert sich ja sein Showpraktikant an jemanden und gibt seinem Chef dann den entscheidenden Tipp ;)

Vielleicht sollte dieser "jemand" dem Showpraktikanten dabei helfen, sich zu erinnern.  ;)

Wenn's so weit ist, werde ich auf Eltons FB-Seite auf der Pinnwand das fragliche Video setzen und ein "weißt Du noch damals..." drunter setzen. Mehr kann ich kaum tun...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 13. Dez. 13, 10:59
Wenn's so weit ist, werde ich auf Eltons FB-Seite auf der Pinnwand das fragliche Video setzen und ein "weißt Du noch damals..." drunter setzen. Mehr kann ich kaum tun...

Das wäre doch schon mal prima!  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 13. Dez. 13, 20:07
Wenn's so weit ist, werde ich auf Eltons FB-Seite auf der Pinnwand das fragliche Video setzen und ein "weißt Du noch damals..." drunter setzen. Mehr kann ich kaum tun...

Das wäre doch schon mal prima!  :)

Gute idee :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 18. Dez. 13, 13:25
Hat einer von euch schon Hobbit Teil 2 gesehen?
Hab mich beim Cliffhanger köstlich amüsiert......zuerst einen Drachen aufwecken und ärgern und wenn er dann böse wird dumm fragen "Was haben wir gemacht?"
 ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 18. Dez. 13, 15:05
Hat einer von euch schon Hobbit Teil 2 gesehen?
Hab mich beim Cliffhanger köstlich amüsiert......zuerst einen Drachen aufwecken und ärgern und wenn er dann böse wird dumm fragen "Was haben wir gemacht?"
 ;D

Nein habe ich nicht.
Schau ich am Samstag. Also.....Psssssst. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 18. Dez. 13, 15:20
Hat einer von euch schon Hobbit Teil 2 gesehen?
Hab mich beim Cliffhanger köstlich amüsiert......zuerst einen Drachen aufwecken und ärgern und wenn er dann böse wird dumm fragen "Was haben wir gemacht?"
 ;D

Nein habe ich nicht.
Schau ich am Samstag. Also.....Psssssst. ;)

OK...nur soviel: es geht um einen Drachen
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 18. Dez. 13, 16:25
übermorgen !!

Natürlich aber schon gelesen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 19. Dez. 13, 10:02
übermorgen !!

Natürlich aber schon gelesen.

Na klar, sowieso
 :)
Bin noch immer der Meinung, das Tolkiens bestes Buch das Silmarillion ist. Trotz der etwas langen Schöpfungsgeschichte
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 19. Dez. 13, 10:22
übermorgen !!

Natürlich aber schon gelesen.

Na klar, sowieso
 :)
Bin noch immer der Meinung, das Tolkiens bestes Buch das Silmarillion ist. Trotz der etwas langen Schöpfungsgeschichte

Das habe ich auch gelesen. Zog sich aber lange hin und ich fands auch teils schwierig zulesen.

P.S. Gibts für Bücher nicht schon einen eigenen Thread? ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 19. Dez. 13, 10:25
P.S. Gibts für Bücher nicht schon einen eigenen Thread? ::)

Ja! Da geht's lang! (http://49ersfanzone.net/fanzone/index.php?topic=4207.0)  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 19. Dez. 13, 11:13
P.S. Gibts für Bücher nicht schon einen eigenen Thread? ::)

Ja! Da geht's lang! (http://49ersfanzone.net/fanzone/index.php?topic=4207.0)  :)

Es war aber nicht mein letztes Buch....daher hab ich hier unter ALLERLEI gepostet....ausserdem gings ja anfänglich um den FILM Der Hobbit....ach, das ist alles so kompliziert
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 19. Dez. 13, 11:42
Ja, man muss hier schon perfekt sein, sonst kommt  :nono: .
Aber ach, das gehört ja auch hier nicht hin.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 21. Dez. 13, 17:41
kicker, was zum schmunzeln.... :)

http://dailysnark.com/women-liked-football-men/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 21. Dez. 13, 22:19
kicker, was zum schmunzeln.... :)

http://dailysnark.com/women-liked-football-men/

Das ist gut ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Dez. 13, 01:42
Richtig Amerikanisch irgendwie: And now in Germany  :P

Amazon habe "wieder einmal sein wahres Gesicht" gezeigt, sagte Verdi-Vorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger. "Nachdem sie mit Höchstleistungen unter Druck das Vorweihnachtsgeschäft abgewickelt haben, werden die befristet Beschäftigten jetzt - ausgerechnet einen Tag vor Heiligabend - Knall auf Fall vor die Tür gesetzt." Ein Verdi-Sprecher ergänzte, Amazon habe nichts Illegales getan.

http://www.stern.de/wirtschaft/news/tarifstreit-amazon-schickt-600-mitarbeiter-vor-heiligabend-nach-hause-2079580.html
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: 49erChrisB am 30. Dez. 13, 19:33
Nach der Regular Season ist vor der Draft…hier einige der Geheimtipps der nächsten Draft!
http://www.youtube.com/watch?v=gODZzSOelss
http://www.youtube.com/watch?v=rT1nGjGM2p8
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 30. Dez. 13, 19:59
Nach der Regular Season ist vor der Draft…hier einige der Geheimtipps der nächsten Draft!
http://www.youtube.com/watch?v=gODZzSOelss
http://www.youtube.com/watch?v=rT1nGjGM2p8
Nene, nach der SAISON... Und die geht noch bis in Februar ;)...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: opjens am 30. Dez. 13, 20:04
Nach der Regular Season ist vor der Draft…hier einige der Geheimtipps der nächsten Draft!
http://www.youtube.com/watch?v=gODZzSOelss
http://www.youtube.com/watch?v=rT1nGjGM2p8

Da sind aber einige sehr gute Talente dabei  :krank:

Sollte man für die nä Draft im Auge behalten

:smokin:

Gruss Jens
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 30. Dez. 13, 20:22
Wäre es vielleicht, dafür einen entsprechenden Thread in der NFL Zone nutzen? Da wäre es mMn besser aufgehoben.  :)

Memo an mich: erst Video schauen, dann was dazu schreiben!  :prof:  ;D  Kann hier bleiben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 10. Mär. 14, 09:17
Erdbeben vor der Küste
6,9 auf der Richter.....Epizentrum 500 km von San Francisco entfernt
Gott sei Dank aber keine Schäden berichtet
Hoffe, das bleibt auch so......
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 18. Apr. 14, 05:48
Ist doch wohl der Hammer, oder?

Leaflet tells Jews to register in East Ukraine

http://www.usatoday.com/story/news/world/2014/04/17/jews-ordered-to-register-in-east-ukraine/7816951/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 19. Apr. 14, 21:27
Ist doch wohl der Hammer, oder?

Leaflet tells Jews to register in East Ukraine

http://www.usatoday.com/story/news/world/2014/04/17/jews-ordered-to-register-in-east-ukraine/7816951/
ist die Echtheit zweifelsfrei bewiesen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Apr. 14, 02:59
ja doch glaub schon, hab es auch auf CNN gesehen, Und wenn schon unser Aussenminister total drauf abgeht duerfte es schon wahr sein.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Apr. 14, 03:11
hahahaha.....oder auch nicht.... :)

http://rt.com/news/fake-news-ukraine-russia-364/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 1. Mai. 14, 09:14
Ich habe mal ein Video von meinem letzten "Unterwasser-Urlaub" zusammengestellt  :) :vacation:

http://youtu.be/FVA463oa3r4

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 1. Mai. 14, 13:20
:wow: Beeindruckend
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 1. Mai. 14, 13:38
Ich kann mich nur wiederholen: ganz großes Kino!  :thumbup:  :respekt:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 1. Mai. 14, 19:01
Danke, Danke :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Matthias78 am 2. Mai. 14, 08:26
SUPER GENIALES VIDEO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

.. meine Lust jetzt weiter zu arbeiten tendiert gegen 0  :geeze:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 3. Mai. 14, 08:24
Wow!! Das tauchervideo! Hammer!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 4. Mai. 14, 15:55
bald gehe ich schon wieder Tauchen. Hoffentlich schwimmt mir da auch wieder so einiges vor die Linse  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 4. Mai. 14, 16:07
bald gehe ich schon wieder Tauchen. Hoffentlich schwimmt mir da auch wieder so einiges vor die Linse  :)

Nur mal so gefragt: arbeitest du zwischendurch auch mal oder bist du mittlerweile Berufstaucher?  :noidea:  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 4. Mai. 14, 16:21
bald gehe ich schon wieder Tauchen. Hoffentlich schwimmt mir da auch wieder so einiges vor die Linse  :)

Nur mal so gefragt: arbeitest du zwischendurch auch mal oder bist du mittlerweile Berufstaucher?  :noidea:  ;)

Berechtigte Frage ;D In den Jahren hat sich bei mir so einiges an Überstunden und Urlaubstage angesammelt. Die bin ich nun die letzten 2 Jahre fleissig am Abbauen. Zudem ist die Unternehmung sehr grosszügig mit Urlaubstagen  :vacation: Da ist bei mir dieses Jahr noch so einiges an Urlaub geplant 8)

Berufstaucher hätte aber auch was ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 18. Mai. 14, 10:08
So ich war wieder Tauchen, hier mein neustes Abenteuer: http://youtu.be/nQ_oqkZlfMU

Leider konnte ich nicht bei allem meine Kamera zücken. ich war zu beschäftigt nicht ins tiefe Blau gezogen zu werden ;) Diese Bilder bleiben in meinen Kopf.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Matthias78 am 18. Mai. 14, 13:39
Geniale Bilder ! Bei den Haien hätte ich mir ins Hemd gemacht..  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 18. Mai. 14, 19:25
So ich war wieder Tauchen, hier mein neustes Abenteuer: http://youtu.be/nQ_oqkZlfMU

Leider konnte ich nicht bei allem meine Kamera zücken. ich war zu beschäftigt nicht ins tiefe Blau gezogen zu werden ;) Diese Bilder bleiben in meinen Kopf.

Echt klasse....Chapeau!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 18. Mai. 14, 20:39
very nice :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 18. Mai. 14, 22:49
Wer in Afghanistan war, der hat keine Angst mehr vor Haien. Super Bilder!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 19. Mai. 14, 09:47
 :thanx:

Jetzt geht es leider ein Weilchen bis zum nächsten Tauchurlaub.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 2. Sep. 14, 14:16
Eine der musikalischen Stimmen meiner Jugend ist verstummt.
Survivor Sänger Jimi Jamison ist 63jährig an einer Herzattacke verstorben.
Was für eine Röhre.....
 :'(

https://www.youtube.com/watch?v=q4BEenNsW4w

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 24. Sep. 14, 01:02
hach, was einen Presidenten wir haben...

http://instagram.com/p/tS-kCoD9l2/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bernd.urban am 24. Sep. 14, 11:07
hach, was einen Presidenten wir haben...

http://instagram.com/p/tS-kCoD9l2/

Zwischenlandung bei Starbucks für einen free-refill?
 :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 25. Sep. 14, 00:14
So etwas wäre Reagan nie passiert!!  >:(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 9. Okt. 14, 12:27
"Red Bull verleiht Flügel"

Ein US-Bürger verklagte nun Red Bull, da sie ein falsches Werbeversprechen abgegeben haben.

Er stellte fest das der Energiedrink ihm gar keine Flügel verleiht und fühlte sich getäuscht :o
Weiterhin führt er an, dass alle bei Red Bull unter Vertrag stehende Sportler behaupten, dass der Drink sie besser macht. ;)

Und was macht Red Bull? Die stimmen einer Vergleichzahlung in Höhe von 13 Millionen Dollar für Falschwerbung zu.

Wieviel der Kläger davon bekommt ist unbekannt, da diese Zahlung jeden Kunden abdeckt, der in den letzten 10 Jahren eine Dose getrunken hat.
Für den Kläger wäre sonst persönlich wohl mehr drin gewesen.
Also ist es eigentlich ein schlauer Vergleich von RB.
Mal schauen wann ich mir meinen Anteil abhole. Obwohl ich glaube, dass das Porto teurer, wie die zu erwartende Zahlung wäre. :D :D :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 9. Okt. 14, 12:37
"Red Bull verleiht Flügel"

Ein US-Bürger verklagte nun Red Bull, da sie ein falsches Werbeversprechen abgegeben haben.

Er stellte fest das der Energiedrink ihm gar keine Flügel verleiht und fühlte sich getäuscht :o
Weiterhin führt er an, dass alle bei Red Bull unter Vertrag stehende Sportler behaupten, dass der Drink sie besser macht. ;)

Und was macht Red Bull? Die stimmen einer Vergleichzahlung in Höhe von 13 Millionen Dollar für Falschwerbung zu.

Wieviel der Kläger davon bekommt ist unbekannt, da diese Zahlung jeden Kunden abdeckt, der in den letzten 10 Jahren eine Dose getrunken hat.
Für den Kläger wäre sonst persönlich wohl mehr drin gewesen.
Also ist es eigentlich ein schlauer Vergleich von RB.
Mal schauen wann ich mir meinen Anteil abhole. Obwohl ich glaube, dass das Porto teurer, wie die zu erwartende Zahlung wäre. :D :D :D

das ist einfach nur lächerlich xD
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 11. Okt. 14, 11:06
So etwas wäre Reagan nie passiert!!  >:(
... Ja genau ... der hat statt Kaffeepause zu machen, lieber Psychatrien, Behindertenheime und Hilfseinrichtungen geschlossen ... ein wahrer Held war der ...  :pfui:
und für einen enormen wirtschaftsaufschwung gesorgt, der bösewicht
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 13. Okt. 14, 08:04
Ein Wirtschaftsaufschwung alleine macht noch keinen guten oder schlechten Politiker. ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 13. Okt. 14, 10:36
Ein Wirtschaftsaufschwung alleine macht noch keinen guten oder schlechten Politiker. ;-)
aber es spricht ungemein, bei allen fehlern, sehr für ihn. nur wird das im fall reagan gern übersehen. dem hängt immer irgendwie das böser-bube-image an, das ihm die kommunistische propaganda verpasst hat.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 13. Okt. 14, 15:33
Kommunistische Propaganda hat doch, ausser in den Ländern des WP, eh keinen interessiert.
Mich jedenfalls nicht.

Aber ich finde es immer komisch, das Wirtschaftsaufschwung anscheinend das wichtigste für einen Politiker ist. Auf Kosten der Umwelt, auf Kosten der "Kleinen", auf Kosten der zukünftigen Generationen???  egal, Hauptsache ich kann Zahlen zur nächsten Wahl vorweisen.......
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 20. Nov. 14, 17:40
hab mal ne doofe Frage. Wie kann mann Burger King in DE so abfu**cken...???

http://www.stern.de/wirtschaft/news/burger-king-fuenf-fakten-zum-fast-food-unternehmen-2154192.html
Titel: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 20. Nov. 14, 18:04
Gier der verantwortlichen Franchisenehmer
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 21. Nov. 14, 01:26
thanks frontmode..

Und hier ist die Zukunft in Amerika.

Leute die rauchen bekommen keine jobs und werden nicht mehr eingestellt. Zuviel Risiko mit Gesundheitsproblemen.

http://www.denverpost.com/news/ci_26977759/colorado-hospital-giant-centura-health-stop-hiring-tobacco
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 21. Nov. 14, 05:19
bei 12 Dollar die Schachtel wie in NYC kann sich das Rauchen in den USA bald eh keiner mehr leisten. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 28. Nov. 14, 10:59
Benötigt jemand noch ein paar warme Pullover als Weihnachtsgeschenk?  Der NFL-Shop (http://www.nflshop.com/Ugly_Sweaters/source/bm-nflcom-Social-UglySweaters?utm_source=nflcom&utm_medium=bm_referral&utm_term=kw--social_UglySweaters%7Ccpn--no_coupon%7Coffer--no_coupon&utm_content=l--NFL%7Ct--all_NFL_teams%7Cp--all_NFL_players%7Cpc--Ugly_Sweaters%7Cag--NoGender&utm_campaign=dest--NFL_Shop%7Ccreatv--FB-UglySweaters%7Cdate--111714%7Cgeo--NoGeo) hat die trendigsten Teile:

(http://nflshop.frgimages.com/FFImage/thumb.aspx?i=%2fproductImages%2f_1723000%2fff_1723834_xl.jpg&w=400)

(http://nflshop.frgimages.com/FFImage/thumb.aspx?i=%2fproductImages%2f_1817000%2fff_1817519_xl.jpg&w=400)

(http://nflshop.frgimages.com/FFImage/thumb.aspx?i=%2fproductImages%2f_1723000%2fff_1723554_xl.jpg&w=400)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 28. Nov. 14, 11:01
Die sind so grausam augenkrebsfördernd, dass sie fast schon wieder lässig sind.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 28. Nov. 14, 11:47
Den unteren finde ich schon cool
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 28. Nov. 14, 11:51
:eek:  Fällt mir nur das hier dazu ein: nur noch 13 Tage und ein paar Stunden (http://www.nationaluglychristmassweaterday.org/).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: tuneman am 28. Nov. 14, 12:12
poa, sind die Teile hässlich .....
(liegt natürlich im Auge des Betrachters)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 28. Nov. 14, 12:24
poa, sind die Teile hässlich .....
(liegt natürlich im Auge des Betrachters)
Dann benutzt du meine Augen.
Die Teile  :pukey:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 28. Nov. 14, 12:40
Wers tragen kann...

Die beiden bestimmt nicht! ( Da liefert der Pullover aber immerhin eine willkommene Ablenkung ;D )

buaaah
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 29. Nov. 14, 13:31
Zugchef hats schon gesagt... Die sind so hässlich das sie schon wieder style haben! Ist genau wie die Pudelmützen der NFL der letzten paar Jahre
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Eike14 am 29. Nov. 14, 15:51
Gut finde ich das die sogar als "ugly" verkauft werden ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 5. Dez. 14, 18:47
Ich schau mir gerade "Draft Day" an...kein plan ob ihr das kennt, ist mit Kevin Costner und es geht wie der Name schon sagt um die NFL, ist bis jz ganz brauchbar:)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: tuneman am 5. Dez. 14, 19:04
Ich schau mir gerade "Draft Day" an...kein plan ob ihr das kennt, ist mit Kevin Costner und es geht wie der Name schon sagt um die NFL, ist bis jz ganz brauchbar:)
hey, was bistn du für ein Österreicher - es is alpine Herrenabfahrt :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 5. Dez. 14, 21:28
Ich schau mir gerade "Draft Day" an...kein plan ob ihr das kennt, ist mit Kevin Costner und es geht wie der Name schon sagt um die NFL, ist bis jz ganz brauchbar:)
Vom Namen her kenne ich es, war ja erst heuer im Frühjahr in den USA im Kino wenn ich mich richtig erinnere.  Würde mich interessieren, ob der Film was kann!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: schwoba49ers am 5. Dez. 14, 21:34

Ich schau mir gerade "Draft Day" an...kein plan ob ihr das kennt, ist mit Kevin Costner und es geht wie der Name schon sagt um die NFL, ist bis jz ganz brauchbar:)
Vom Namen her kenne ich es, war ja erst heuer im Frühjahr in den USA im Kino wenn ich mich richtig erinnere.  Würde mich interessieren, ob der Film was kann!

Mich auch, da der jetzt auf DVD rauskommt wollt ich mir den mal zulegen. Lief ja nicht bei uns im Kino, wurde für die DVD wohl aber trotzdem synchronisiert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 5. Dez. 14, 21:45
so also ich fand den Film eig ganz interessant...es geht quasi um die Browns..und wie hart das Spiel um Drafts ist und welche Emotionen usw. dahinterstecken...ich fands gut.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 5. Dez. 14, 21:47

Ich schau mir gerade "Draft Day" an...kein plan ob ihr das kennt, ist mit Kevin Costner und es geht wie der Name schon sagt um die NFL, ist bis jz ganz brauchbar:)
Vom Namen her kenne ich es, war ja erst heuer im Frühjahr in den USA im Kino wenn ich mich richtig erinnere.  Würde mich interessieren, ob der Film was kann!

Mich auch, da der jetzt auf DVD rauskommt wollt ich mir den mal zulegen. Lief ja nicht bei uns im Kino, wurde für die DVD wohl aber trotzdem synchronisiert.

ist seit 4.12. erhältlich :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 6. Dez. 14, 13:27
Danke für die Info.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 15. Dez. 14, 14:19
War gestern im letzten Teil vom Hobbit......sehr seltsam das Ganze.....
Legolas wird wie immer in den Vordergrund gestellt, Peter Jackson erfindet sogar eine eigene Liebesgeschichte für den Film aber eine der Hauptfiguren (Thorin) bekommt am Ende nicht mal ein Begräbnis?
Kein Begräbnis für Thorin?
Kein Arkenstein auf seiner Brust?

Nawasnun?

Wird wahrscheinlich in der Extended Verison zu finden sein, finde ich aber ziemlich dämlich.
Da hat man am falschen Platz an Szenen eingespart aber dafür wo anders etwas dazugefügt, das man sich eigentlich hätte sparen können
 ???
 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 15. Dez. 14, 14:50
So ist das mit Buchverfilmungen... Das man aus dem Hobbit gleich drei Filme gemacht hat, ist auch schon eine Leistung für sich. Bei Herr der Ringe hat man aber schon einiges anders verfilmt als es im Buch geschrieben stand -  ich sag nur Arwen... Gibt aber noch mehr,
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 15. Dez. 14, 15:07
So ist das mit Buchverfilmungen... Das man aus dem Hobbit gleich drei Filme gemacht hat, ist auch schon eine Leistung für sich. Bei Herr der Ringe hat man aber schon einiges anders verfilmt als es im Buch geschrieben stand -  ich sag nur Arwen... Gibt aber noch mehr,

Ich weiß
Das hat mir damals auch schon nicht gefallen....aber Hollywood braucht eben eine Liebesgeschichte
Tja....jetzt warte ich auf die Verfilmung vom Silmarillion.....12 Teile oder so
 ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 15. Dez. 14, 15:13
Mindestens
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 16. Dez. 14, 05:08
Life in America...wer sich die Zeit nimmt dies zu lesen viel Spass denn so langsam ist es wirklich hier...(ohne Scherz)

http://www.tickld.com/x/christmaspartyin2014
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: fire.spray am 16. Dez. 14, 07:38


Ich schau mir gerade "Draft Day" an...kein plan ob ihr das kennt, ist mit Kevin Costner und es geht wie der Name schon sagt um die NFL, ist bis jz ganz brauchbar:)
Vom Namen her kenne ich es, war ja erst heuer im Frühjahr in den USA im Kino wenn ich mich richtig erinnere.  Würde mich interessieren, ob der Film was kann!

Mich auch, da der jetzt auf DVD rauskommt wollt ich mir den mal zulegen. Lief ja nicht bei uns im Kino, wurde für die DVD wohl aber trotzdem synchronisiert.

ist seit 4.12. erhältlich :)

Läuft zurzeit auch auf Sky Anytime...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 16. Dez. 14, 11:27
War gestern im letzten Teil vom Hobbit......sehr seltsam das Ganze.....
Legolas wird wie immer in den Vordergrund gestellt, Peter Jackson erfindet sogar eine eigene Liebesgeschichte für den Film aber eine der Hauptfiguren (Thorin) bekommt am Ende nicht mal ein Begräbnis?
Kein Begräbnis für Thorin?
Kein Arkenstein auf seiner Brust?

Nawasnun?

Wird wahrscheinlich in der Extended Verison zu finden sein, finde ich aber ziemlich dämlich.
Da hat man am falschen Platz an Szenen eingespart aber dafür wo anders etwas dazugefügt, das man sich eigentlich hätte sparen können
 ???
 

Also im Gegensatz zum HdR und zum Silmarillion fand ich den Hobbit schon als Buch nicht gut - alles was da passiert passiert irgendwie zufällig, sogar der guter Gandalf stolpert da ja mehr durch die Story als dass er sie beeinflusst, und überhaupt passt die ganze Geschichte nicht in die Mittelerde-Welt. Daraus dann nicht einen sondern gleich unnötigerweise drei Filme zu machen kann nicht gutgehen.

Und zu Arwen: Die Liebesgeschichte gab's ja schon, die hat der Jackson gar nicht erfunden. Blöderweise ist die halt im Buch eine Nebenerscheinung und ohne dass die Arwen ein paar Mal durch das Bild hupft lässt sich das nicht verkaufen - versteh ich schon. Und den Glorfindel dafür zu streichen ist eh eine lässliche Sünde, weil dessen Geschichte zu erzählen zwar nett gewesen wäre aber eigentlich zur Story nichts Wesentliches beiträgt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: 49erflo am 16. Dez. 14, 11:39
Benötigt jemand noch ein paar warme Pullover als Weihnachtsgeschenk?  Der NFL-Shop (http://www.nflshop.com/Ugly_Sweaters/source/bm-nflcom-Social-UglySweaters?utm_source=nflcom&utm_medium=bm_referral&utm_term=kw--social_UglySweaters%7Ccpn--no_coupon%7Coffer--no_coupon&utm_content=l--NFL%7Ct--all_NFL_teams%7Cp--all_NFL_players%7Cpc--Ugly_Sweaters%7Cag--NoGender&utm_campaign=dest--NFL_Shop%7Ccreatv--FB-UglySweaters%7Cdate--111714%7Cgeo--NoGeo) hat die trendigsten Teile:

(http://nflshop.frgimages.com/FFImage/thumb.aspx?i=%2fproductImages%2f_1723000%2fff_1723554_xl.jpg&w=400)


Also den finde ich schon ziemlich geil. Scheint leider nur noch in der Youth-Größe verfügbar zu sein. Mal sehen ob ich den noch andernorts finde...  8)


Hab mir gerade den hier aus dem Nike Store gesichert. (Ich würde gerne nen Link einfügen, aber ich werde grad immer zum Nike US-Store weitergeleitet... :o)

(http://www.sportus.nl/content/images/thumbs/0008578_nike-sportswear-san-francisco-49ers-rewind-hoodie-university-red-club-gold.jpeg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 16. Dez. 14, 11:40
Ich fand im Gegenteil, dass "The Battle of the Five Armies" der beste aller sechs Filme war.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 11:54


Also im Gegensatz zum HdR und zum Silmarillion fand ich den Hobbit schon als Buch nicht gut - alles was da passiert passiert irgendwie zufällig, sogar der guter Gandalf stolpert da ja mehr durch die Story als dass er sie beeinflusst, und überhaupt passt die ganze Geschichte nicht in die Mittelerde-Welt. Daraus dann nicht einen sondern gleich unnötigerweise drei Filme zu machen kann nicht gutgehen.

Und zu Arwen: Die Liebesgeschichte gab's ja schon, die hat der Jackson gar nicht erfunden. Blöderweise ist die halt im Buch eine Nebenerscheinung und ohne dass die Arwen ein paar Mal durch das Bild hupft lässt sich das nicht verkaufen - versteh ich schon. Und den Glorfindel dafür zu streichen ist eh eine lässliche Sünde, weil dessen Geschichte zu erzählen zwar nett gewesen wäre aber eigentlich zur Story nichts Wesentliches beiträgt.

Wirklich?
Hab das Buch dreimal gelesen, ist mir gar nicht aufgefallen, dass Arwen da auch vorkommt
 ;)
Ich find ihre und Legolas Hervorhebung einfach ein wenig zu viel. Jackson dürfte ein großer Fan des Elbenvolkes sein.
Trotzdem: mit diesen Filmen hat er schon was Großes erschaffen

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 16. Dez. 14, 12:02
Hab das Buch dreimal gelesen, ist mir gar nicht aufgefallen, dass Arwen da auch vorkommt

Dann lies es eben noch einmal - nie ein Fehler. Dreimal ist jetzt eh ein bissl selten, da entgehen einem ja sämtliche Details. Ohne nachlesen: Wie stirbt Saruman?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 12:07
Also ehrlich, willst mich verarschen?
 :)
er wird von Grima Schlangenzunge im Auenland erschlagen

Frage 2 bitte.....diesmal schwieriger.......
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 16. Dez. 14, 12:08
Yo, Mara: streng dich an !

(wobei ich an Kehle durchschneiden dachte...?)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 16. Dez. 14, 12:09
er wird von Grima Schlangenzunge im Auenland erschlagen

das hätte ich jetzt sogar gewusst ohne je ein Buch gelesen zu haben  :o :) es sei denn es war jetzt eine Fangfrage und das stimmt so nicht
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 12:12
Yo, Mara: streng dich an !

(wobei ich an Kehle durchschneiden dachte...?)

Erschlagen oder Kehle durchschneiden.....ist doch egal.....tod ist tod
 ;)
Wobei du recht haben dürftest.....Kehle durchschneiden dürfte stimmen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 16. Dez. 14, 12:13
 :)

Zitat Ivan Drago: "wenn er tott ist ist er tott"
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 16. Dez. 14, 13:33
Yepp, die aufgeschlitzte Kehle war's ;).

Aber wenn das zu leicht war, dann dürft ihr euch gerne daran versuchen:
- Wie heißt die Frau von Tom Bombadil?
- Wie heißt Kankra im Original und woher kommt der Name (leitet sich analog zu Kankra in der dt. Übersetzung ab, nur ganz nebenbei erwähnt)?
- Wer hat prophezeit, dass der Hexenkönig von Angmar "von keines Mannes Hand" getötet werden kann?
Und noch eine schwere für die "Anhänge"-Leser:
- Nach wem hat Pippin seinen Sohn benannt?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 16. Dez. 14, 13:42
- Wie heißt Kankra im Original und woher kommt der Name (leitet sich analog zu Kankra in der dt. Übersetzung ab, nur ganz nebenbei erwähnt)?
Ich kenne zwar nur das Original (vor zig Jahren einmal gelesen), aber ich glaube, ich weiß, daß Du die Shelob meinst …
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Uwe#8 am 16. Dez. 14, 13:43
Yepp, die aufgeschlitzte Kehle war's ;).

Aber wenn das zu leicht war, dann dürft ihr euch gerne daran versuchen:
- Wie heißt die Frau von Tom Bombadil?
- Wie heißt Kankra im Original und woher kommt der Name (leitet sich analog zu Kankra in der dt. Übersetzung ab, nur ganz nebenbei erwähnt)?
- Wer hat prophezeit, dass der Hexenkönig von Angmar "von keines Mannes Hand" getötet werden kann?
Und noch eine schwere für die "Anhänge"-Leser:
- Nach wem hat Pippin seinen Sohn benannt?
Ihr habt Probleme  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 16. Dez. 14, 13:44
Yepp, die aufgeschlitzte Kehle war's ;).

Aber wenn das zu leicht war, dann dürft ihr euch gerne daran versuchen:
- Wie heißt die Frau von Tom Bombadil?
- Wie heißt Kankra im Original und woher kommt der Name (leitet sich analog zu Kankra in der dt. Übersetzung ab, nur ganz nebenbei erwähnt)?
- Wer hat prophezeit, dass der Hexenkönig von Angmar "von keines Mannes Hand" getötet werden kann?
Und noch eine schwere für die "Anhänge"-Leser:
- Nach wem hat Pippin seinen Sohn benannt?
Ihr habt Probleme  ;D
Falsch – die Probleme hat TheBeast, und selbige stellt er allen anderen. ;-)

Ach ja, ich muß mir ein neues Rätsel für die Webradio-Challenge ausdenken …
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 16. Dez. 14, 14:01
1. Goldbeere
2. Shelob (die Spinne - she lob)
3. Glorfindel
4. weiß ich nicht
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 14:06
Yepp, die aufgeschlitzte Kehle war's ;).

Aber wenn das zu leicht war, dann dürft ihr euch gerne daran versuchen:
- Wie heißt die Frau von Tom Bombadil?
- Wie heißt Kankra im Original und woher kommt der Name (leitet sich analog zu Kankra in der dt. Übersetzung ab, nur ganz nebenbei erwähnt)?
- Wer hat prophezeit, dass der Hexenkönig von Angmar "von keines Mannes Hand" getötet werden kann?
Und noch eine schwere für die "Anhänge"-Leser:
- Nach wem hat Pippin seinen Sohn benannt?

OK, ich wage mich daran:

-) Bombadils Frau heisst Goldbeere, da bin ich mir sicher
-) Kankra......keine Ahnung
-) Die Prophezeihung kam von Glorfindel
-) Pippins Sohn.....ein Name aus Gondor, nur welcher?

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 16. Dez. 14, 14:12
Ich fand im Gegenteil, dass "The Battle of the Five Armies" der beste aller sechs Filme war.

Mit welcher Begründung? Ok vllt wirds mit der Special Edition besser, diese hat Peter Jackson mit 30 Min längerer Laufzeit bereits angekündigt...
Aber der Film ansich war...ok..diese Liebesstory mit Tauriel regt mich massiv auf, weiters viele Dinge die fehlen, weiters die oft abgeschnittenen Szenen...

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 16. Dez. 14, 14:17
Faramir
(habe bei ardapedia nachgeschaut)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 14:20
Faramir
(habe bei ardapedia nachgeschaut)

Genau !!!
Ardapedia ist sowieso cool......hab mir die Lösung der Kankra Frage "ge-ardapediert".
Sieh an....wusste ich nicht.
Dann ist schon alleine die deutsche Übersetzung des Namens ziemlich gut gewählt.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 14:23
Ich fand im Gegenteil, dass "The Battle of the Five Armies" der beste aller sechs Filme war.

Mit welcher Begründung? Ok vllt wirds mit der Special Edition besser, diese hat Peter Jackson mit 30 Min längerer Laufzeit bereits angekündigt...
Aber der Film ansich war...ok..diese Liebesstory mit Tauriel regt mich massiv auf, weiters viele Dinge die fehlen, weiters die oft abgeschnittenen Szenen...

Ein Zwerg und ein Elbin....was kommt denn dabei raus?
Ein Zwelb?
 :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 16. Dez. 14, 14:52
boar, wer spoilert denn hier? frechheit, ich war noch nicht in hobbit III!

mal noch ne frage fürs ratespiel: woher stammen die rohirrim?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 15:05
boar, wer spoilert denn hier? frechheit, ich war noch nicht in hobbit III!

mal noch ne frage fürs ratespiel: woher stammen die rohirrim?

Kommen die nicht ursprünglich aus dem Norden?
So ähnlich hätt ich das in Erinnerung......

Mann, hier sind ja richtige Tolkien Experten am Start
 :cheers:

Eine etwas einfachere Frage:
Wer war der Urgroßvater von Elrond?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 16. Dez. 14, 15:22
boar, wer spoilert denn hier? frechheit, ich war noch nicht in hobbit III!

mal noch ne frage fürs ratespiel: woher stammen die rohirrim?

Kommen die nicht ursprünglich aus dem Norden?
So ähnlich hätt ich das in Erinnerung......

Mann, hier sind ja richtige Tolkien Experten am Start
 :cheers:

Eine etwas einfachere Frage:
Wer war der Urgroßvater von Elrond?
beren
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 16. Dez. 14, 15:24
 :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 16. Dez. 14, 22:42
Das Board ist ja ansich schon genial, aber dazu noch lauter Tolkien Fans:) sehr schön:)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 16. Dez. 14, 23:12
"Streif - One Hell of a Ride. Ab 25.12. im Kino in Austria!
http://streif-film.at/aut/home/
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 17. Dez. 14, 15:55
...aber dazu noch lauter Tolkien Fans:) sehr schön:)

Ziemlich starke Leistung, ja. Wenigstens hat sich eine Frage gefunden, die nicht gleich von allen gelöst wird. Dass man dazu eine Information bemühen muss, die sich ausschließlich in den Anhängen findet ist nicht ohne...

Und die Rohirrim sind nicht ganz so einfach zu beantworten: Wenn ich mich richtig erinnere sind die beim Fall von Angmar (aus Angmar?) in etwa dorthin geflohen oder halt einfach umgezogen, wo sich das Nebelgebirge und das Graue Gebirge treffen.

Von dort sind sie nach Rohan, das sie von Gondor als Dank für die Hilfe in einem Krieg (gegen wen weiß ich jetzt aber wirklich nimmer) bekommen haben, der Rohirrim-König von damals war jedenfall Éorl, weswegen alle, die ihm gefolgt sind sich jetzt selbst Éorlingas nennen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 17. Dez. 14, 16:03
Nennt sich den nicht ausschließlich nur die Kavallerie der Rohirrim Eorlingas?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 17. Dez. 14, 16:05
Nope, alle Rohirrim sind Éorlingas, ist nur die Eigenbezeichnung.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 17. Dez. 14, 16:05
Nennt sich den nicht ausschließlich nur die Kavallerie der Rohirrim Eorlingas?
Wäre mir neu.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 17. Dez. 14, 16:57
Immer diese Spoiler. Habe den Hobbit III auch noch nicht gesehen.


Aber egal. Habe damals erst die HdR Filme geschaut und fand die sehr gut.

Nachdem ich mich immer über das Gemotze meines Kumpels,dass doch einiges fehlen würde gewundert habe,
habe ich mir die Hörbücher angehört. Und siehe da, er hatte recht.
Danach fand ich die Filme nur noch gut.
Muss mir den Hobbit vielleicht auch mal nach den Filmen anhören oder das Buch lesen.

Immerhin habe ich als einziges Tolkien Buch das Silmarillion schon vor 'ner Verfilmung gelesen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 17. Dez. 14, 17:01
Ich habe mir bei der Beurteilung von Buchverfilmungen mittlerweile weitgehend abgewöhnt, Buch und Film miteinander zu vergleichen. Bringt ja auch nichts, denn du kannst in einem Film unmöglich alles rein bringen, was in einem Buch möglich ist. Deshalb sind bei mir nach wie vor sowohl die HdR-Bücher als auch die Filme ganz weit oben angesiedelt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 17. Dez. 14, 17:31
Ich habe mir bei der Beurteilung von Buchverfilmungen mittlerweile weitgehend abgewöhnt, Buch und Film miteinander zu vergleichen. Bringt ja auch nichts, denn du kannst in einem Film unmöglich alles rein bringen, was in einem Buch möglich ist. Deshalb sind bei mir nach wie vor sowohl die HdR-Bücher als auch die Filme ganz weit oben angesiedelt.
Hast du schon recht aber gerade das richtige Ende bei HdR fehlte ja komplett.
Auch das Ende von Saruman war ja irgendwie anders im Buch (oder das Buch war falsch     ) als abschliessend im Film.
Gut waren die Filme ja trotzdem. Das steht ausser Frage.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 17. Dez. 14, 18:11
Nennt sich den nicht ausschließlich nur die Kavallerie der Rohirrim Eorlingas?
Wäre mir neu.
was hat mir denn da radagast wieder nur erzählt...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 18. Dez. 14, 09:21
Bei den Büchern stört mich eigentlich nur, dass man die Filmmusik nicht hört......
 :whistle:

 :geeze:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 18. Dez. 14, 09:29
Bei den Büchern stört mich eigentlich nur, dass man die Filmmusik nicht hört......
 :whistle:

 :geeze:

die ist in der Tat ein Traum, ist im LOTR aber weit besser als im Hobbit...

ich verstehe aber die Filmechanik, man muss ja bedenken, man muss dem Zuschauer gewisse Charaktere relativ flott und logisch beibringen, auch wenn dieser die Bücher nicht gelesen hat, das ist alles andre als einfach und ich finde Peter Jackson hat das wirklich gut gemacht!

vor allem haben HDR Fans Bilder zur Geschichte erhalten, ich bin froh das ich erst vor einem Jahr in Neuseeland war, zu Herr Der Ringe Zeiten war Hobbiton noch bei weitem nicht so schön ausgebaut wie jetzt, ich fühlte mich wie in einem Traum, das war wirklich sooo toll :)

eines der besten Bücher im Mittelerde Universum ist für mich "die Kinder Hurins", das Buch ist top!


Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 18. Dez. 14, 16:31
Nennt sich den nicht ausschließlich nur die Kavallerie der Rohirrim Eorlingas?
Wäre mir neu.
was hat mir denn da radagast wieder nur erzählt...

Irgendwie habe ich das Gefühl ich verpasse da gerade einen entscheidenden Hinweis. Sagt Radagast das denn irgendwo, dass da nur die Kavallerie gemeint wäre? Oder spielst Du nur darauf an, dass Radagast einen gern einmal auf eine falsche Fährte locken kann?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 18. Dez. 14, 17:05
Nennt sich den nicht ausschließlich nur die Kavallerie der Rohirrim Eorlingas?
Wäre mir neu.
was hat mir denn da radagast wieder nur erzählt...

Irgendwie habe ich das Gefühl ich verpasse da gerade einen entscheidenden Hinweis. Sagt Radagast das denn irgendwo, dass da nur die Kavallerie gemeint wäre? Oder spielst Du nur darauf an, dass Radagast einen gern einmal auf eine falsche Fährte locken kann?
frag mal saruman, was der von radagast und dessen vorlieben für pilze hält. :D ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 19. Dez. 14, 14:53
Habe heute die Bestätigung meiner Karten für die Conference Finals im Puls 4 Studio bekommen. Nachdem wir da ja leider nicht mitspielen, werde ich dort im ordentlichen Fangear auflaufen, dass zumindest ein bisschen schöne Farbe im Studio zu sehen ist :)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 19. Dez. 14, 14:54
Habe heute die Bestätigung meiner Karten für die Conference Finals im Puls 4 Studio bekommen. Nachdem wir da ja leider nicht mitspielen, werde ich dort im ordentlichen Fangear auflaufen, dass zumindest ein bisschen schöne Farbe im Studio zu sehen ist :)

Sehr löblich!  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 19. Dez. 14, 14:58
Habe heute die Bestätigung meiner Karten für die Conference Finals im Puls 4 Studio bekommen. Nachdem wir da ja leider nicht mitspielen, werde ich dort im ordentlichen Fangear auflaufen, dass zumindest ein bisschen schöne Farbe im Studio zu sehen ist :)
Was kostet der Spaß, wenn man fragen darf? =)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 31. Dez. 14, 21:11
Joe Montanas TV Commercial des Jahres...

http://youtu.be/Bh8PWFRhcu0
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 31. Dez. 14, 21:21
 ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 1. Jan. 15, 12:04
War das net ein Ring zu viel  :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 1. Jan. 15, 12:12
War das net ein Ring zu viel  :D

Nein - sind nicht alles SB Ringe ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 1. Jan. 15, 12:45
Hab ich vermutet :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Bixente am 1. Jan. 15, 15:44
War das net ein Ring zu viel  :D

Nein - sind nicht alles SB Ringe ;)

Cotton Bowl mit ND  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 1. Jan. 15, 16:15
Eher der Div I CC Ring ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 1. Jan. 15, 22:18
könnten wir den draften? der fängt :)

https://www.youtube.com/watch?v=qerL893QDTY

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEagle7 am 1. Jan. 15, 23:10
könnten wir den draften? der fängt :)

https://www.youtube.com/watch?v=qerL893QDTY
Das wäre mal etwas :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 1. Jan. 15, 23:54
Da würde der Ball aber platzen :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 2. Jan. 15, 11:54
Joe Montanas TV Commercial des Jahres...

http://youtu.be/Bh8PWFRhcu0

Yep!

meine Favoriten sind aber immer noch folgende:

www.youtube.com/watch?v=hJItkEV1U3o

und

www.youtube.com/watch?v=GK0d0N7Eyy8
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 3. Jan. 15, 05:01
Joe Montanas TV Commercial des Jahres...

http://youtu.be/Bh8PWFRhcu0

hach...und hier mein abgemurkstes selfy mit Doug Flutie in 2013 nach dem Pro Bowl am Flughafen. Wuste doch ich das Foddo noch irgendwo hatte.

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/327_zps90d1085c.jpg) (http://s181.photobucket.com/user/Jurgen4321/media/327_zps90d1085c.jpg.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 3. Jan. 15, 05:57
lach mich wech. Doug hatte am Flughafen immer noch das gleiche Hemd an...

Hier mit Drew Brees
http://youtu.be/-z4ntlRcQJw

Hier mit Eli Manning
http://youtu.be/bB30mHGoSjs
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 7. Jan. 15, 13:36
Habe heute die Bestätigung meiner Karten für die Conference Finals im Puls 4 Studio bekommen. Nachdem wir da ja leider nicht mitspielen, werde ich dort im ordentlichen Fangear auflaufen, dass zumindest ein bisschen schöne Farbe im Studio zu sehen ist :)
Was kostet der Spaß, wenn man fragen darf? =)

Sry Igor, hab deine Frage ganz übersehen...ich glaub in etwa 30 Euro für 2 Personen, 2 Spiele und viele Stunden :) hoffentlich habens genug Bier gelagert!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Jan. 15, 13:50
Habe heute die Bestätigung meiner Karten für die Conference Finals im Puls 4 Studio bekommen. Nachdem wir da ja leider nicht mitspielen, werde ich dort im ordentlichen Fangear auflaufen, dass zumindest ein bisschen schöne Farbe im Studio zu sehen ist :)
Was kostet der Spaß, wenn man fragen darf? =)

Sry Igor, hab deine Frage ganz übersehen...ich glaub in etwa 30 Euro für 2 Personen, 2 Spiele und viele Stunden :) hoffentlich habens genug Bier gelagert!
Ach ja, das geht …  Viel Vergnügen!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 9. Jan. 15, 21:01
Ich habe wieder mal ein Tauchvideo gemacht. Es sind meine Highlights aus 2014. Ich hatte das Glück in Australien, Thailand und Ägypten zu Tauchen und es gab viele interessante Begegnungen z.B. Walhaie, Mantas, Hammerhaie, Schlangen etc. wenn es jemand interessiert hier ist das Video: http://youtu.be/wvRtnVePRy8

Nächste Destination ist Palau, da dürfte es auch viele schöne Dinge zu sehen geben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 9. Jan. 15, 22:03
Ich habe wieder mal ein Tauchvideo gemacht. Es sind meine Highlights aus 2014. Ich hatte das Glück in Australien, Thailand und Ägypten zu Tauchen und es gab viele interessante Begegnungen z.B. Walhaie, Mantas, Hammerhaie, Schlangen etc. wenn es jemand interessiert hier ist das Video: http://youtu.be/wvRtnVePRy8

Nächste Destination ist Palau, da dürfte es auch viele schöne Dinge zu sehen geben.
Faszinierend, wobei ich ja das meiste was da zu sehen ist viel lieber gegrillt mag.
Aber die Mantas sind echt geil, ey  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Jan. 15, 22:13
Echt genial und auch die Qualität
Ich liebe deine Videos und bin immer wieder beeindruckt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 10. Jan. 15, 23:12
Danke :) und gegen leckeren Fisch auf dem Grill habe ich auch nichts einzuwenden. :bbq:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 13. Jan. 15, 03:05
g-dog tolle Sache.

Hach...was eine Administation wir hier haben.
Wo war Obama??? Was ein Fertiger Mann. Embarrassing kann ich nur sagen.

Der Stern hat es ganz gut auf den Nenner gebracht, #3 ist doch ganz lustig.

http://www.stern.de/politik/ausland/jesuischarlie-demonstration-in-paris-obama-fehlte-warum-2165584.html
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 19. Jan. 15, 12:38
http://orf.at/stories/2261749/

Das nenn ich mal erschütternd - da sieht man wie krank unsere Welt eigentlich wirklich ist:

1% der Weltbevölkerung vereint anscheinend rund 50 % des Reichtums!  :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 19. Jan. 15, 16:14
Heute beginnt wohl der Kartenvorverkauf für London dieses Jahr. Zumindest hat das ein Bekannter von mir bei Frazebuch gepostet.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 19. Jan. 15, 17:16
www.ticketmaster.co.uk/nfl
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 19. Jan. 15, 19:32
Heute beginnt wohl der Kartenvorverkauf für London dieses Jahr. Zumindest hat das ein Bekannter von mir bei Frazebuch gepostet.
Wer spielt denn alles?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: KarschtKnights am 19. Jan. 15, 19:39
Heute beginnt wohl der Kartenvorverkauf für London dieses Jahr. Zumindest hat das ein Bekannter von mir bei Frazebuch gepostet.
Wer spielt denn alles?

New York Jets at Miami Dolphins
October 4 2015

Buffalo Bills at Jacksonville Jaguars
October 25 2015

Detroit Lions at Kansas City Chiefs
November 1 2015

beim ersten Spiel bin ich natürlich dabei.. ;)

Kann mir mal einer der alten Hasen hier einen Tipp geben, wie man bei dem Ticketportal den Block auswählen kann und nicht erst 5 x das Level angeben muss bevor einem mal ein bestimmter Block vorgeschlagen wird.  :o ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 25. Jan. 15, 22:58
Weiß jemand, wie hoch der Salary Cap in der MLS ist? Ich find da irgendwie nix im Netz.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 25. Jan. 15, 23:16
Im Baseball gibt es ein anderes System. Google am besten "luxury tax mlb" bzw. den offiziellen Namen "Competitive Balance Tax"
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 25. Jan. 15, 23:23
Mag sein, mir geht es im Moment aber um die MLS->Major Leage Soccer.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 25. Jan. 15, 23:35
http://en.wikipedia.org/wiki/Salary_cap#Major_League_Soccer
Die Salary Cap 2014 liegt bei 3,1 Millionen, wobei nur die "ersten 20" des Kaders gegen die Salary Cap zählen.
Ausserdem gibt es pro Team zwei "Designated Players" die mit dem maximum von 387.500 Dollar gegen die Salary Cap zählen beim "echten Gehalt" aber keine Begrenzung haben. Wenn ein Team also Cristiano Ronaldo verpflichten würde und ihm 25 Millionen im Jahr zahlt würde er trotzdem nur mit 387.500 gegen das Cap zählen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 25. Jan. 15, 23:35

Mag sein, mir geht es im Moment aber um die MLS->Major Leage Soccer.  ;)

Sorry, man sollte zu Ende lesen 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 25. Jan. 15, 23:46
Danke für die Antwort und dem Beispiel. Es dürften also z.B. bei New York City FC ein David Villa und ein Steven Gerrard unter "Designated Players" fallen, wie wohl auch vor Jahren ein David Beckham in LA oder bei den NY Dosen ein Henry und Cahill.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 26. Jan. 15, 00:00
Ich muß doch nochmal nachfragen.  :-[
Was heißt für die "ersten 20" Spieler? Wer oder wie legt man das fest, wer die ersten 20 Spieler sind?
Da könnte man ja hingehen, holt 20 Spieler, die mit den durchschnittlich 116.000 $ zufrieden sind und zahlt den "Spielern des eigendlichen Kaders" was sie gerade so verlangen. So könnten doch z. B. die Dosen in New York den Cap umgehen, die haben ja wahrlich kein Geldproblem.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 26. Jan. 15, 00:31
So genau hab ich das auf die Schnelle auch nicht gefunden aber es dürften wohl entweder die sein die am meisten verdienen oder aber es wird nach Spielzeit geregelt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 26. Jan. 15, 07:53
Wenn man sich den Wikipedia Artikel durchliest, dürfte das wie in der NFL nach der Salary sortiert sein. Also der teuerste aus Roster-Spot 1. Alles andere würde auch keinen Sinn machen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 26. Jan. 15, 13:57
Hab noch was Allerlei.  ;D
Hab heute von meinem Arzt nach der Untersuchung gesagt bekommen, das ich moment mit meiner Krankheit eine vollständige Remission hab. Das heißt, es sind aktuell keine Krebszellen nachweisbar.  :touchdown: :bounce:
Hoffendlich bleibt das gaaanz lange so.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 26. Jan. 15, 13:59
Hab noch was Allerlei.  ;D
Hab heute von meinem Arzt nach der Untersuchung gesagt bekommen, das ich moment mit meiner Krankheit eine vollständige Remission hab. Das heißt, es sind aktuell keine Krebszellen nachweisbar.  :touchdown: :bounce:
Hoffendlich bleibt das gaaanz lange so.

Da kann man nur gratulieren
 :thumbup:
Es gibt nichts Wichtigeres als die Gesundheit
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 26. Jan. 15, 14:00
DAS ist einmal eine wirklich gute Nachricht.  :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 26. Jan. 15, 14:00
seeehr gute Nachricht :) toitoitoi dass das Teufelszeug auch nie wieder kommt...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 26. Jan. 15, 14:02
Hab noch was Allerlei.  ;D
Hab heute von meinem Arzt nach der Untersuchung gesagt bekommen, das ich moment mit meiner Krankheit eine vollständige Remission hab. Das heißt, es sind aktuell keine Krebszellen nachweisbar.  :touchdown: :bounce:
Hoffendlich bleibt das gaaanz lange so.
Sehr gut, dann steht ja irgendwann einem Member Meeting nix mehr im Weg
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 26. Jan. 15, 14:11
seeehr gute Nachricht :) toitoitoi dass das Teufelszeug auch nie wieder kommt...
Die Hoffnung hab ich auch, allerdings ist aktuell so gut wie sicher, das es irgendwann nochmal kommt. Zur Zeit ist das Multiple Myolom noch nicht heilbar, nur eindämbar. Ich mach seit ner Woche an einer Studie als Probant mit. Es ist der letzte Testdurchlauf vor der Zulassung, und das Vorgängermedikament hab ich ohne Probleme schon bekommen und vertragen. Es soll den nächsten Ausbruch verzögern. Allerdings muß man auch sagen, das gerade bei der Krankheit in den letzten 5 Jahren richtig was passiert ist. Da konnte man so gut wie nix machen, und nun haben sie erstmal alles aus meinem Körper bekommen. Da kann man auch hoffen, das in 5 Jahren nochmal soviel entwickelt wird, das vieleicht eine komplette Heilung möglich ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 26. Jan. 15, 14:16
Auf dem Gebiet der Medizin tut sich irrsinnig viel. Da war vor 5 Jahren vieles nicht machbar was jetzt aber machbar ist.
Stammzellentherapie zB oder Gamma GT Knife.

Dir wünsch ich einen langsamen Stoffwechsel
;-)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 26. Jan. 15, 16:50
Die Nachricht des Tages – das freut mich für Dich, toll! =)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 26. Jan. 15, 16:56
Igor, kannste mal kucken, ob Du mir die Bankverbindung richtig gepostet hast? Die meinten auf der Bank, da würd ne Zahl fehlen.
Danke euch alle für die netten Worte. Ich hab auch gar nicht vor, die scheiß Krankheit gewinnen zu lassen. Als ich stationär in der Uni Mainz war meine ne Krankenschwester zu mir, das die Ärzte am liebsten in mein Zimmer kommen würden, weil ich die richtige Einstellung hätte, mich nie hängen lassen würde und immer gute Laune hätte. So solls auch bleiben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 26. Jan. 15, 17:05
Die Nachricht des Tages – das freut mich für Dich, toll! =)

Sicher nicht nur des Tages! Hoffe, dass Dich das neue Medikament noch weiter bringt!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Bixente am 26. Jan. 15, 17:24
eine sehr gute Nachricht :clap:

und wie Sean schon sagte, man muss es auch wollen, auch wenn es nicht immer einfach ist  :respekt:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 26. Jan. 15, 19:24
Lieber Sean,
auch ich freue mich sehr und drücke dir die Daumen, dass es gut weitergeht.
 :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 26. Jan. 15, 19:35
Die Nachricht des Tages – das freut mich für Dich, toll! =)

Absolut!  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: zugschef am 26. Jan. 15, 19:38
Gratuliere! :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: tuneman am 26. Jan. 15, 19:42
Lieber Sean, ich wünsche Dir alles Gute und dass Du ab jetzt gesund bleibst  !!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 26. Jan. 15, 20:47
Igor, kannste mal kucken, ob Du mir die Bankverbindung richtig gepostet hast? Die meinten auf der Bank, da würd ne Zahl fehlen.
Hast soeben eine PN bekommen!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 26. Jan. 15, 21:11
Grossartig !!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 26. Jan. 15, 21:41
Sean :thumbup:

Dann hoffe ich mal, dass ich in ein paar Monaten der nächste bin, der mit einer ähnlich guten Nachricht aufwartet. :)

Bei mir ist es ein Rektumkarzinom, das zu bezwingen ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 26. Jan. 15, 22:19
Sean :thumbup:

Dann hoffe ich mal, dass ich in ein paar Monaten der nächste bin, der mit einer ähnlich guten Nachricht aufwartet. :)

Bei mir ist es ein Rektumkarzinom, das zu bezwingen ist.
du liebe Güte, das wusste ich nicht  - Ich halt Dir sämitliche Daumen, Jörn!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 26. Jan. 15, 22:32
Dankeschönst :)

Ich weiß es ja auch erst seit ca. einem Monat...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 26. Jan. 15, 22:36
Dankeschönst :)

Ich weiß es ja auch erst seit ca. einem Monat...

Auch für Dich das Allerbeste! Hoffe, es wird alles gut!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 27. Jan. 15, 03:16
Mensch was ein Mist. Wir drücken dir die Daumen das alles gut geht. Grüße auch von Alice und Jamie
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: 9ers4ever am 27. Jan. 15, 09:14
Hab noch was Allerlei.  ;D
Hab heute von meinem Arzt nach der Untersuchung gesagt bekommen, das ich moment mit meiner Krankheit eine vollständige Remission hab. Das heißt, es sind aktuell keine Krebszellen nachweisbar.  :touchdown: :bounce:
Hoffendlich bleibt das gaaanz lange so.

wunderbare nachricht. ich drueck dir ganz fest die daumen dass es so bleibt !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 27. Jan. 15, 09:54
Sean :thumbup:

Dann hoffe ich mal, dass ich in ein paar Monaten der nächste bin, der mit einer ähnlich guten Nachricht aufwartet. :)

Bei mir ist es ein Rektumkarzinom, das zu bezwingen ist.

Whoa, WTF??? Alles erdenklich Gute, Jörn; ich drück Dir ganz fest die Daumen!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 27. Jan. 15, 09:59
Danke, alle :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 27. Jan. 15, 10:18
Hab noch was Allerlei.  ;D
Hab heute von meinem Arzt nach der Untersuchung gesagt bekommen, das ich moment mit meiner Krankheit eine vollständige Remission hab. Das heißt, es sind aktuell keine Krebszellen nachweisbar.  :touchdown: :bounce:
Hoffendlich bleibt das gaaanz lange so.

Ich gratuliere Dir von Herzen und bleibe bloss gesund! Da gibt es keine Alternative!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 27. Jan. 15, 10:21
Sean :thumbup:

Dann hoffe ich mal, dass ich in ein paar Monaten der nächste bin, der mit einer ähnlich guten Nachricht aufwartet. :)

Bei mir ist es ein Rektumkarzinom, das zu bezwingen ist.

Ich drücke Dir alle Daumen dass es gut wird! Mach bloss keinen Mist!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 27. Jan. 15, 13:00
Sean :thumbup:

Dann hoffe ich mal, dass ich in ein paar Monaten der nächste bin, der mit einer ähnlich guten Nachricht aufwartet. :)

Bei mir ist es ein Rektumkarzinom, das zu bezwingen ist.
Ich drück alle Daumen, das wird! NIE darf man die Hoffnung verlieren, das ist ganz wichtig.
Bei mir ist es so, das ich nen ordendlichen Tochdown hingelegt hab, jetzt gilts, keinen zu kassieren!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Bixente am 27. Jan. 15, 15:18
positiv denken, wir drücken die Daumen, kämpfen und siegen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 9. Feb. 15, 11:52
An die passionierten Griller an euch:
Ich zerbrech mir den Kopf, was ich im März zu meinem privaten BBQ Opening machen kann...
Habt ihr ein paar Vorschläge?
Aber bitte keine Bisons und so
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Feb. 15, 12:08
Wieso? Bison geht schon.
Und: erste Vorschlag schon einmal für 2016: Anfang Januar beginnt die am Sylvester endende Grillsaison !!! ;) ;D :bbq:

Ansonsten empfehle ich Maishuhn.
Die beste normale Bratwurst gibt es von Lammerschmidt in Melle! Wer es einfach mag: Nürnberger und die billigen gefrorenen Cevapcici gehen immer.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 9. Feb. 15, 12:16
Wieso? Bison geht schon.
Und: erste Vorschlag schon einmal für 2016: Anfang Januar beginnt die am Sylvester endende Grillsaison !!! ;) ;D :bbq:

Ansonsten empfehle ich Maishuhn.
Die beste normale Bratwurst gibt es von Lammerschmidt in Melle! Wer es einfach mag: Nürnberger und die billigen gefrorenen Cevapcici gehen immer.

Ich kann mich leider noch nicht überwinden, im Winter zu grillen.......bin leider ein Zuckerpüppchen, dem es schnell kalt wird
 :scared:
Brrrrrrr
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: owl49er am 9. Feb. 15, 14:07

Die beste normale Bratwurst gibt es von Lammerschmidt in Melle!
Da spricht ein Kenner   :bbq:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Feb. 15, 14:20
 :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Feb. 15, 14:42
Und noch ein kleiner Tipp: 

;) ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 9. Feb. 15, 15:04
An die passionierten Griller an euch:
Ich zerbrech mir den Kopf, was ich im März zu meinem privaten BBQ Opening machen kann...
Habt ihr ein paar Vorschläge?
Aber bitte keine Bisons und so
 ;)
Lass mal paar Infos wachsen. Wieviele Leute, in welche Richtung solls gehen, was willste pro Person ausgeben, wieviel kannste selbst zubereiten, was für nen Grill haste.....?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 9. Feb. 15, 15:26
An die passionierten Griller an euch:
Ich zerbrech mir den Kopf, was ich im März zu meinem privaten BBQ Opening machen kann...
Habt ihr ein paar Vorschläge?
Aber bitte keine Bisons und so
 ;)
Lass mal paar Infos wachsen. Wieviele Leute, in welche Richtung solls gehen, was willste pro Person ausgeben, wieviel kannste selbst zubereiten, was für nen Grill haste.....?

Personenanzahl: 6
Richtung: BBQ, low and slow sozusagen
Ausgaben: sind mir eigentlich egal, wenn das Endergebnis dann schmeckt
Grill: Gasgrill mit 4 Brennern und einer Räucherbox
Zubereitung: na ja.....bislang standen bei mir auch so Sachen wie Spare Rips, 3 KG Rindsfilet am Stück oder auch T-Bone Steaks am Speiseplan.
Bin also eher kein Bratwurst Griller
 ;)


Edit: anbei 2 Fotos.....bin leider zu dämlich, dass ich die Fotos drehen könnte.....
 ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: bastino am 9. Feb. 15, 15:37
Zitat
Zubereitung: na ja.....bislang standen bei mir auch so Sachen wie Spare Rips, 3 KG Rindsfilet am Stück oder auch T-Bone Steaks am Speiseplan.

das klingt doch ausgezeichnet :))  :yummy:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Feb. 15, 15:46
Ist doch schon nicht schlecht. Mit dem T-Shirt kaufe ich dir eh alles ab :)

Ich persönlich finde aber Würste zum anfixen immer gut. Zudem kann man die den ganzen Abend noch mal unkompliziert drauflegen und wegputzen. (Wenn die Frauen schon längst die Salatschüsseln abwaschen ;D ;) )
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 9. Feb. 15, 16:21
Würstchen gehören bei mir auch IMMER mit zum Grillen. Dabei bin ich ein großer Fan von kleinen Würstchen aller Art. Die kann man schön nach dem Grillen wie Fingerfoot mit Zahnstochern von ner Platte runterpicken. Genauso mache ich es in letzter Zeit auch mit Schweinesteaks. Was spricht dagegen, aus nem 300 g. Nackensteak 3 kleine zu machen? Das schafft die Möglichkeit, viel mehr Gewürzvariationen zu esseb, ohne das man sich überfressen muss.
Nackensteaks leg ich überwiegend ein als:
Kräutersteaks- da gibts mitlerweile gute Kräutermischungen
Obersteiner Art- Salz-Pfeffer (ca. 10% Pfeffer auf die Würzmenge) nach dem Grillen ne Essiggurke dazu
Hunsrücker Art-  Salz-Pfeffer-Paprika edelsüß (ca. jeweils 10% Pfeffer und Paprika) etwas Rotwein, darüber in ner Pfanne geschwenkte Zwiebeln. In den Zwiebeln kann man übrigens klasse die Schwenker aufbewahren, wenn man nicht alles auf einmal auf den Grill bekommt
Was auch schmeckt ist, die Nackensteaks mit einer BBQ Soße zu marinieren. Von Weber oder von Heintz gibts da recht gute, und auch mit verschiedenen geschmeckern.
Das ganze geht auch mit Rückensteaks, die sind allerdings sehr mager, und schnell ziemlich trocken, wenn man nicht aufpasst.
Die Sachen bekommste auch fertig gewürzt oder mariniert bei einem guten Metzger. Die verpackten Teile von Lidl und Co. find ich eglig, als Fleischermeister hab ich da schon die übelsten Dinge gesehen. Ist halt preiswert.
Eines meiner liebsten Grillteile sind "Fackeln". Schweinebauch ohne Schwarte und Knorpel in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden, um einen Holzspieß wickeln (vorher in Wasser einweichen, dann verbrennen sie nicht so schnell) und mit einer BBQ Soße marinieren.
Generell würze und mariniere ich meine Grillsachen einen Tag vor dem Grillen und nehme sie 1-2 Stunden vor dem Grillen aus der Kühlung. Das ist z. B. bei Rindersteaks ganz wichtig. Haben die Zimmertemperatur, werden sie nicht so zäh, als wenn die eiskalt auf den Grill kommen. Die brauchen dann länger, um in der mitte warm zu werden, und sind dann meistens zu durch. Auch finde ich es sehr wichtig, Rindersteaks nie vor dem grillen zu salzen. Ich hatte gestern abend Hüftsteaks vom Grill. Hab ich nen Tag vorher mit Pfeffer gewürzt, 2 Stunden vorm Grillen in die Küche gelegt und erst auf dem Teller nach dem Grillen gesalzen. Die waren schön zart.
Sehr beliebt sind vor allen bei den Damen Geflügelspieße. Dafür nehm ich Hähnchenbrust oder Putenbrust, schneide die in 1-2 cm dicke Würfel und mariniere sie mit etwas Curry, wenig Salz und ein klein wenig Obstwasser, z. b. Ananassaft. Über Nacht ziehen lassen, und auf gewässerten Holzspießen abwechselnd mit Ananasstücken oder anderen Obststücken aufspießen. Beim Grillen die Temperatur nicht zu hoch drehen, da sonst das Obst verbrennt. Angrillen und dann in Alufolie ziehen lassen hilft da recht gut und hält alles saftig.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Uwe#8 am 9. Feb. 15, 16:31
An die passionierten Griller an euch:
Ich zerbrech mir den Kopf, was ich im März zu meinem privaten BBQ Opening machen kann...
Habt ihr ein paar Vorschläge?
Aber bitte keine Bisons und so
 ;)
Bacon Bomb
Pulled Pork

schau einfach mal hier rein, saugeile Rezepte  ;) http://www.chefkoch.de/video/6,330,0/Chefkoch/ (http://www.chefkoch.de/video/6,330,0/Chefkoch/)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 9. Feb. 15, 16:52
Kleiner Tipp, damit es nicht untergeht: macht doch hier in der "Open Talk Zone" einen Thread auf, vielleicht mit dem Titel "Grillen für Anfänger und Fortgeschrittene".  :aha:  Dann wäre der auch immer einfach zu finden und die Tipps hier würden nicht im Allerlei  ;)  untergehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 9. Feb. 15, 17:07
pferdefleisch soll ja der renner sein/werden
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Feb. 15, 17:12
Und noch ein kleiner Tipp: 

;) ;D

(http://49ersfanzone.net/fanzone/profile_pictures/1796_1423497996_thumb.jpg)




Sieht lecker aus! Nur bei dem Fleisch vorne scheint was nicht in Ordnung zu sein. Ist das Schimmel?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Feb. 15, 17:24
Veredelung !

Nur der Elite vorbehalten  ;D ;D ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Feb. 15, 17:25
Ach so! Alles klar! War nur um deine Gesundheit bedacht!
Guten Appetit! ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 9. Feb. 15, 17:33
 :)

Lass uns bei den Würstchen darauf einigen:

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 9. Feb. 15, 19:58

pferdefleisch soll ja der renner sein/werden
Nur in Lasagne.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 10. Feb. 15, 08:34
Fohlenfilet auf dem Grill ist der Knaller. Erst nach dem Grillen salzen sonst wird`s trocken!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 10. Feb. 15, 08:38
Na, da war doch schon was dabei
 :)
Wenns soweit ist, lass ich euch das Ergebnis wissen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 22. Feb. 15, 17:34
http://atomaffe.de/blog/index.php/2015/02/die-typologie-der-forenbenutzer-eine-dokumentation-des-grauens/

 ;D 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 22. Feb. 15, 18:00
Lustig

Mir fällt noch der "Zweitantworter" ein: erst Antworten abwarten und dann ein Kommentar wie : "sehe ich auch so"
Sehr produktiv  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 22. Feb. 15, 21:10
Lustig

Mir fällt noch der "Zweitantworter" ein: erst Antworten abwarten und dann ein Kommentar wie : "sehe ich auch so"
Sehr produktiv  ;)
Da bin ich ganz deiner Meinung! 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 23. Feb. 15, 01:14
Lustig

Mir fällt noch der "Zweitantworter" ein: erst Antworten abwarten und dann ein Kommentar wie : "sehe ich auch so"
Sehr produktiv  ;)
Da bin ich ganz deiner Meinung! 8)
Sehe ich auch so ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 23. Feb. 15, 09:23
Lustig

Mir fällt noch der "Zweitantworter" ein: erst Antworten abwarten und dann ein Kommentar wie : "sehe ich auch so"
Sehr produktiv  ;)
Da bin ich ganz deiner Meinung! 8)
Sehe ich auch so ;)
Wollt ich auch grad schreiben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 23. Feb. 15, 12:30
Lustig

Mir fällt noch der "Zweitantworter" ein: erst Antworten abwarten und dann ein Kommentar wie : "sehe ich auch so"
Sehr produktiv  ;)
Da bin ich ganz deiner Meinung! 8)
Sehe ich auch so ;)
Wollt ich auch grad schreiben.
:rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 23. Feb. 15, 14:42
 :dito:

 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 23. Feb. 15, 16:44
Hähä..... Aus der Nummer kommen wir gar nicht mehr raus! ;D
Ich lach mich schlapp!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 23. Feb. 15, 17:14
stimmt
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 23. Feb. 15, 23:39
Vorbildlich auch das fleißige zitieren des vorherigen Beitrags nur um um zuzustimmen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 24. Feb. 15, 09:34

Vorbildlich auch das fleißige zitieren des vorherigen Beitrags nur um um zuzustimmen.

Ja, das finde ich auch doof.....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 24. Feb. 15, 09:41

Vorbildlich auch das fleißige zitieren des vorherigen Beitrags nur um um zuzustimmen.

Ja, das finde ich auch doof.....

ich auch
 :rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 24. Feb. 15, 11:17
Hilfe! Aufhören!! ;D ;D ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 24. Feb. 15, 11:44
Ich bin da ganz bei Euch.  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 24. Feb. 15, 11:46
Hilfe! Aufhören!! ;D ;D ;D

Dem kann ich mich nur anschließen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 24. Feb. 15, 12:14
Hilfe! Aufhören!! ;D ;D ;D

Dem kann ich mich nur anschließen.

ich auch
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 25. Feb. 15, 19:20
Ruuuuuummmmmsssss !!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 26. Feb. 15, 02:41
Was hat es nur für kranke Menschen in Österreich  >:( (http://noe.orf.at/news/stories/2696240/)
Man kann ja geteilter Meinung über die laschen Waffengesetze in den US of A sein, aber wenn das einer bei mir oder meinen Freunden machen würde, könntest du anschliessend, an mindestens 10 Stellen durch ihn durchschauen!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 26. Feb. 15, 08:25
Solche kranken Menschen gibt es leider nicht nur in Österreich.... Manchmal ist es echt zum Verzweifeln!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 26. Feb. 15, 08:28

Was hat es nur für kranke Menschen in Österreich  >:( (http://noe.orf.at/news/stories/2696240/)
Man kann ja geteilter Meinung über die laschen Waffengesetze in den US of A sein, aber wenn das einer bei mir oder meinen Freunden machen würde, könntest du anschliessend, an mindestens 10 Stellen durch ihn durchschauen!

Genau deshalb kann man eben nicht geteilter Meinung sein
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 26. Feb. 15, 08:49
Sehe ich auch so.
Ich verstehe das einfach nicht: wenn man schon nicht aus der Erfahrung und den Fehlern lernt, wann dann??

Das in den USA die Waffenlobby so eine Macht hat, kann ich auch einfach nicht verstehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 27. Feb. 15, 18:38
Mr Spock ist tot.
Leonard Nimoy starb im Alter von 83 Jahren an einer Lungenkrankheit.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 27. Feb. 15, 19:23
Seltsame Zufälle gibt's: Grad gestern habe ich mir noch gedacht, dass es eigentlich bemerkenswert ist, dass da so viele noch leben (Kirk, Spock, Sulu, Uhura, Chekov) - bis gestern waren lediglich Scotty und McCoy verstorben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 2. Mär. 15, 16:47
Liege ich falsch, oder gibt es 49ersfanzone.net mittlerweile schon 7,5 Jahre ? :wow:

Wie die Zeit vergeht.......
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 2. Mär. 15, 16:51
Das erste Posting war am: 26. Aug. 07 und 23:29 - das (http://49ersfanzone.net/fanzone/open-talk-zone/endlich-geht-es-hier-los!!/) ist der Thread

"Richtig" los ging es am 27.08.07

Das sind 2744 Tage bzw. 320 Wochen bzw. 90 Monate oder eben 7,5 Jahre  8)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 2. Mär. 15, 17:01
So schaut’s aus. ;-)  Und der »offizielle« Startschuß war am 14.9.2007 – das ist zumindest für mich persönlich der Geburtstagstermin von 49ersFanZone.net, da genau am gleichen Tag auch SanFrancisco49ers.de schloß.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 5. Mär. 15, 10:47
Nachdem der Kinderschutzbund die Spende von Edathy abgelehnt hat, habe ich mich entschieden, stattdessen deren Ortsverein Rheine etwas zu spenden.
Vlt. folgen ja einige diesem Beispiel. Am besten, es kommen irgendwann über 5.000€ zusammen!!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 5. Mär. 15, 19:24
In NY ist ein Flieger mit 125 Passagieren an Bord über die Landebahn geschlittert und in einen Zaun gekracht. Es gab keine Verletzten und Tote.
Mit an Bord war New York Giants TE Larry Donnell. Der hat jetzt bestimmt kein Bock auf Training.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Diabolo am 12. Mär. 15, 21:05
https://www.youtube.com/watch?v=-Qf1molcE9Y

Intro der 49ten Episode von Studio C
(Sketch Comedy von BYUtv der Brigham Young University)

Ihr habt 8 Versuche zu raten wer dabei ist ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 13. Mär. 15, 16:04
Steve Young  ;D

Ohne zu schauen......
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 15. Mär. 15, 21:39
So ich war mal wieder Tauchen. Dieses mal um die atemberaubenden Palau Inseln (ehemalige deutsche Kolonie). Da findet man fast alles. Haie im Überfluss, Mantas und sonst viel Grossfisch, aber auch viel Kleinzeugs :D Dann hat es einige Wracks aus dem zweiten Weltkrieg, Hölen, Blue Holes und einen See voller Quallen...aber seht selbst falls es euch interessiert: https://youtu.be/nlZ4c_-v0AE
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 16. Mär. 15, 16:12
Cool wie immer und das mit den Wracks war mal ne andere Seite deiner Aufnahmen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jens am 16. Mär. 15, 17:11
Ja, sehr schöne Bilder. Zwei Fragen habe ich mal: 1. Was für eine Haiart war das genau(die mit den schwarzen Streifen an der Flosse)? Und ist es nicht gefährlich durch so einen Quallenschwarm zu tauchen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 16. Mär. 15, 19:27
Vor allem bei den vielen Haien würde ich mir in den Taucheranzug machen.......aber ein toller Film.

Taucht ihr eigentlich mit Handschuhe?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 16. Mär. 15, 20:30
Danke für die Rückmeldungen :)

Die Haiart zu Beginn sind Schwarzspitzen Riffhaie. Später kommen dann die grauen Riffhaie und die Weissspitzen Riffhaie. Es gab da auch noch grössere Haiarten, aber die waren so Kamerascheu ;D

Betreffend dem Quallenschwarm kommt es auf die Quallenart an. Normalerweise würde ich das nicht einfach so machen sonst landet man schnell im Krankenhaus, wenn man es überhaupt noch dort hin schafft. In diesem Fall handelt es sich aber um harmlose Quallen. Die leben seit tausenden Jahren isoliert in einem See und haben dort kaum Feinde. Ich nehme mal an, dass sich deswegen ihre Nesselzellen zurückgebildet haben...ist aber eine reine Vermutung meinerseits.

Ich tauche ohne Handschuhe, weil dann fällt es mir leichter die Kamera zu bedienen. Auch komme ich dann nicht auf die Idee alles anzufassen und es zu beschädigen. Aber wenn man mal was versehentlich anfasst, kann es unter umständen doch ganz schmerzhaft sein ;D es gibt einige, die deswegen mit Handschuhen tauchen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 17. Mär. 15, 08:22
Danke für die Rückmeldungen :)



Ich tauche ohne Handschuhe, weil dann fällt es mir leichter die Kamera zu bedienen. Auch komme ich dann nicht auf die Idee alles anzufassen und es zu beschädigen. Aber wenn man mal was versehentlich anfasst, kann es unter Umständen doch ganz schmerzhaft sein ;D es gibt einige, die deswegen mit Handschuhen tauchen.

Das war die Intension meiner Frage. Ich denke auch wenn man sich in Wracks aufhällt und da scharfe Kanten anfasst ist es besser mit Handschuhen zu tauchen. Oder man lässt von allem die Finger weg. :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 17. Mär. 15, 22:19
Danke für die Rückmeldungen :)



Ich tauche ohne Handschuhe, weil dann fällt es mir leichter die Kamera zu bedienen. Auch komme ich dann nicht auf die Idee alles anzufassen und es zu beschädigen. Aber wenn man mal was versehentlich anfasst, kann es unter Umständen doch ganz schmerzhaft sein ;D es gibt einige, die deswegen mit Handschuhen tauchen.

Das war die Intension meiner Frage. Ich denke auch wenn man sich in Wracks aufhällt und da scharfe Kanten anfasst ist es besser mit Handschuhen zu tauchen. Oder man lässt von allem die Finger weg. :)


Da hast du recht. Wenn ich tief ins Wrack gehen würde und dies zudem sehr eng wäre, dann hätte ich definitiv Handschuhe an meinen Pfoten ;D Mir behagt es (vielleicht "noch") nicht da zu tief hineinzugehen. Hat immer so seine Risiken. Trotz allem habe ich mir bei einem Wrack in Palau einen schönen Schnitt an der Hand eingefangen. :jester:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 18. Mär. 15, 02:12
Danke für die Rückmeldungen :)



Ich tauche ohne Handschuhe, weil dann fällt es mir leichter die Kamera zu bedienen. Auch komme ich dann nicht auf die Idee alles anzufassen und es zu beschädigen. Aber wenn man mal was versehentlich anfasst, kann es unter Umständen doch ganz schmerzhaft sein ;D es gibt einige, die deswegen mit Handschuhen tauchen.

Das war die Intension meiner Frage. Ich denke auch wenn man sich in Wracks aufhällt und da scharfe Kanten anfasst ist es besser mit Handschuhen zu tauchen. Oder man lässt von allem die Finger weg. :)
Da hast du recht. Wenn ich tief ins Wrack gehen würde und dies zudem sehr eng wäre, dann hätte ich definitiv Handschuhe an meinen Pfoten ;D Mir behagt es (vielleicht "noch") nicht da zu tief hineinzugehen. Hat immer so seine Risiken. Trotz allem habe ich mir bei einem Wrack in Palau einen schönen Schnitt an der Hand eingefangen. :jester:
In enge Wracks würde ich niemals gehen, das ist hochgefährlich, selbst mit Rückführseil. Ohne spezialgetunte Ausrüstung schneidest Du Dir schnell mal was Wichtiges ab an scharfen Kanten, und wer einmal Schlamm aufwirbelt, sieht in engen Gängen gar nichts mehr und verliert ruckzuck die Orientierung. Oder kriegt die Krise.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 20. Mär. 15, 10:48
Wetter toll, SoFi toll (dank SoFi-Brille :) )

und schon wird's wieder heller...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: 49er-essen am 20. Mär. 15, 11:29
Wetter toll, SoFi toll (dank SoFi-Brille :) )

und schon wird's wieder heller...
Nebelig, alles grau in grau.
Keine SoFi zusehen, (zum Glück ich habe ja keine Brille)  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 20. Mär. 15, 12:15
SoFi mit Spegelreflex verewigt.

Schattiger ist es gworden udn zeitweise kühler :party: :party: :party: :jester:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 22. Mär. 15, 12:55
SoFi mit Spegelreflex verewigt.

Schattiger ist es gworden udn zeitweise kühler :party: :party: :party: :jester:

Foto bitte hier einstellen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 26. Mär. 15, 12:28
Bin ich eigendlich der einzigste, der gestern probleme hatte, ins Forum zu kommen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 26. Mär. 15, 12:48
nein

gestern nachmittag / abend war die ganze Webseite eine Weile down
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 26. Mär. 15, 13:52
SoFi mit Spegelreflex verewigt.

Schattiger ist es gworden udn zeitweise kühler :party: :party: :party: :jester:

Foto bitte hier einstellen ;)

Vom "kühler geworden" ? 8) .....willst abstehende N***** sehen? :D......ich versuche es in den nächsten Tagen mit dem Foto einstellen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 26. Mär. 15, 14:41
SoFi mit Spegelreflex verewigt.

Schattiger ist es gworden udn zeitweise kühler :party: :party: :party: :jester:

Foto bitte hier einstellen ;)

Vom "kühler geworden" ? 8) .....willst abstehende N***** sehen? :D......ich versuche es in den nächsten Tagen mit dem Foto einstellen.

Ich dachte du hättest die Sonnenfinsternis fotografiert ???
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 26. Mär. 15, 15:22
SoFi mit Spegelreflex verewigt.

Schattiger ist es gworden udn zeitweise kühler :party: :party: :party: :jester:

Foto bitte hier einstellen ;)

Vom "kühler geworden" ? 8) .....willst abstehende N***** sehen? :D......ich versuche es in den nächsten Tagen mit dem Foto einstellen.

Ich dachte du hättest die Sonnenfinsternis fotografiert ???

Hab ich ja auch..... :D....ich dachte nur Du wolltest Bilder von "Kühler ist es geworden" sehen :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 26. Mär. 15, 15:24
Nicht wirklich 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 26. Mär. 15, 16:34
Nicht wirklich 8)

Puuuh.....Danke! :D  :cheers: :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 26. Mär. 15, 16:41
SoFi im März 2015 - Süddeutschland

Ich hoffe das geht so in Ordnung mit den Dateianhängen.

Zur freien Verfügung.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 26. Mär. 15, 17:36
Nicht schlecht, Bernd :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 26. Mär. 15, 17:55
Nicht schlecht, Bernd :thumbup:

Danke......was so ne Rettungsdecke in Gold und Silber alles kann :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 28. Mär. 15, 21:02
Interessant und dankeschön 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 30. Mär. 15, 16:26
Alter, bei Euch war das nachts? Bei uns war's viiiiieeeeel heller ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 30. Mär. 15, 17:31
Alter, bei Euch war das nachts? Bei uns war's viiiiieeeeel heller ;D

 :o :o 8) 8).....da siehst Du mal was wir für ne Zeitverschiebung haben :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 30. Mär. 15, 18:48
:rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 1. Apr. 15, 16:30
Mal ne Frage an die Fachleute. Werden von den Vorbereitungsspielen auch welche im TV (Sport1US z.B.) übertragen.
Oder gibt es sowas nur über Internet zu sehen, und braucht man dann dafür ein Abo?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Eike14 am 1. Apr. 15, 16:33

Mal ne Frage an die Fachleute. Werden von den Vorbereitungsspielen auch welche im TV (Sport1US z.B.) übertragen.
Oder gibt es sowas nur über Internet zu sehen, und braucht man dann dafür ein Abo?

Wenn du die NFL preseason Spiele meinst, ja die werden auf sport1us übertragen, aber nur ein oder zwei pro Woche.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Murph am 1. Apr. 15, 16:36
Aber Achtung ich glaube  zur Zeit hat Sport1US gar keine Rechte mehr,die dürften mit dem Superbowl abgelaufen sein.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 1. Apr. 15, 16:48
Aber Achtung ich glaube  zur Zeit hat Sport1US gar keine Rechte mehr,die dürften mit dem Superbowl abgelaufen sein.
Ja ist richtig.
NFL, NHL, College Football, NBA und College Basketball laufen alle 2015 aus. Der Vertrag mit der MLB geht noch bis 2017.

Gehe aber mal davon aus, dass alle Rechte wieder gesichert werden.

Stellt euch mal ein Jahr nur mit Bass Fishing vor! Brrrr! 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 1. Apr. 15, 16:49
Bei Wikipedia steht bis 2015 - ich interpretiere das jetzt als einschließlich der Saison 2015 ;).

Allerdings würde ich mir wenig Sorgen machen, wenn es doch ausgelaufen ist. Alle Sender - NASN und ESPN und auch Sport 1 - haben die Rechte rechtzeitig bekommen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: fire.spray am 1. Apr. 15, 20:58

Aber Achtung ich glaube  zur Zeit hat Sport1US gar keine Rechte mehr,die dürften mit dem Superbowl abgelaufen sein.
Ja ist richtig.
NFL, NHL, College Football, NBA und College Basketball laufen alle 2015 aus. Der Vertrag mit der MLB geht noch bis 2017.

Gehe aber mal davon aus, dass alle Rechte wieder gesichert werden.

Stellt euch mal ein Jahr nur mit Bass Fishing vor! Brrrr! 

So wie ich das gelesen habe, finde der Artikel auf Sport 1 allerdings gerade auf Anhieb nicht, liefen die Rechte nur bis Ende Saison 14, Verhandlungen laufen wohl allerdings!

Da die NFL ja angeblich überlegt weiter Fuß in Deutschland zu fassen und ggf. Ab 2017 Regular Season Games neben London auch in Deutschland stattfinden zu lassen wäre es ja kontraproduktiv wenn die NFL im deutschen TV noch weniger präsent wäre...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Murph am 1. Apr. 15, 21:53
Da ja Eurosport auch in diesem Jahr MLS Rechte erworben hat, würde es mich nicht wundern wenn Sie sich auch um die NFL Rechte bewerben würden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 8. Apr. 15, 15:01
An die Wiener Fraktion hier am Board:
kennt einer von euch das Brickmakers Ale and Cider House in der Zieglergasse?
Bin gerade im Internet darauf gestossen und sieht ja hammermäßg aus.
 :o
180 Bier- und Cidersorten noch dazu Smoked BBQ
 :bbq:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 8. Apr. 15, 15:26
An die Wiener Fraktion hier am Board:
kennt einer von euch das Brickmakers Ale and Cider House in der Zieglergasse?
Bin gerade im Internet darauf gestossen und sieht ja hammermäßg aus.
 :o
180 Bier- und Cidersorten noch dazu Smoked BBQ
 :bbq:

Wenn das das ist, wo früher das Centimeter war: Ich war vor kurzem dort. Ist nicht billig aber cooles Ambiente, gute und vor allem wirklich ausgefallene Biersorten. Wie das Essen ist kann ich Dir aber leider nicht verraten - wir waren zu spät dran (22:00, wenn ich mich richtig erinnere).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 28. Apr. 15, 22:49
Habt Ihr die Video gesehen? Das wurde hier ganz am Anfang der news gezeigt.

https://youtu.be/VRlmCf1Kj2o

(http://i181.photobucket.com/albums/x127/Jurgen4321/12122_zpsyiiu5qnz.jpg) (http://s181.photobucket.com/user/Jurgen4321/media/12122_zpsyiiu5qnz.jpg.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 28. Apr. 15, 23:40
großartig. solche mamis müsste es viel mehr geben
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 29. Apr. 15, 08:38
Schaut ja recht witzig aus aber.....wenn er so eine Mami zu Hause hat, wunderts mich nicht, dass er auf die Straße geht, seinen Frust abreagieren.
Von irgendwo wird er das ja gesehen und gelernt haben.
Mami war ihm zu Hause vielleicht ein "gutes" Vorbild.........
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 4. Mai. 15, 19:30
Wünsche allen anderen Star Wars Verrückten hier auf dem Board noch einen schönen Star Wars Day! (May the 4th ...) ;D :fight:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 4. Mai. 15, 19:39
Disney XD Fan? :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 4. Mai. 15, 19:46
Disney XD Fan? :D
Nicht wirklich >:( Obwohl der 2.Trailer mir ganz gut gefallen hat. Ich geb Teil 7 eine Chance ohne viel Hoffnung zu haben, dann ist die Enttäuschung nicht ganz so groß ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 4. Mai. 15, 19:50
Disney XD Fan? :D
Nicht wirklich
OK, ich dachte, weil Du was von Star Wars heute Abend geschrieben hast, und auf Disney XD das den ganzen Tag läuft. Das ist so ein animierter Mist.  :P
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 4. Mai. 15, 20:31
Disney XD Fan? :D
Nicht wirklich
OK, ich dachte, weil Du was von Star Wars heute Abend geschrieben hast, und auf Disney XD das den ganzen Tag läuft. Das ist so ein animierter Mist.  :P
Ne , bei mir läuft der Blue Ray Player ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 5. Mai. 15, 10:08
Nicht wirklich >:( Obwohl der 2.Trailer mir ganz gut gefallen hat. Ich geb Teil 7 eine Chance ohne viel Hoffnung zu haben, dann ist die Enttäuschung nicht ganz so groß ;)

Schlimmer als 1-3 kann's eh fast nicht werden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jun. 15, 11:46
Ein Held meiner Kindheit ist nicht mehr: Pierre Brice ist in die Ewigen Jadgründe eingegangen. Ruhe in Frieden; für mich bist und bleibst du der einzig wahre Winnetou!

Wenn ich diese Melodie (https://www.youtube.com/watch?v=BTJD5a5ZOdE) höre denke ich an die vielen Winnetoufilme, die ich gern gesehen habe und die ich auch heute immer mal wieder gerne sehe, und an die gut und gerne 25 Karl-May-Bücher, die ich teilweise mehrfach gelesen habe und die immer noch in usnerem Bücherregal stehen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 6. Jun. 15, 12:00
Ich habs gerade mit deinem Link ausprobiert, MoRe99, auch bei mir läuft die Gänsehaut rauf und runter.
Ich habe als Kind auch alle Filme und viele Bücher gelesen.
Nur den letzten Teil von Winnetou mochte ich nie sehen, weil er da gestorben ist.
Ja.... schade, dass er nicht mehr ist....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 6. Jun. 15, 12:18
Dachte nicht dass es doch noch May Leser gibt. Hab auch ca. 30 Bücher zuhause...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 6. Jun. 15, 14:27
Jetzt ist er in den ewigen Jagdgründen.

Wieder geht eine Ära zu Ende.
Die Melodie lässt uns in alten Zeiten Schwelgen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: kicker am 7. Jun. 15, 08:09
Hab leider nur 15 Bücher, aber dafür die Erstausgaben der " Grünen Bände".
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEagle7 am 7. Jun. 15, 16:28
Ich finde es sehr schade das er in die ewigen Jagdgründe gegangen ist ich habe alle Filme auf DVD, ich war gerade dabei alle Teile zuschauen, als ich im Radio hören musste, dass er leider gestorben ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 8. Jun. 15, 07:50
Hab leider nur 15 Bücher, aber dafür die Erstausgaben der " Grünen Bände".

Gibt es andere als die grün/goldenen ?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 8. Jun. 15, 08:51
Ja, gibt s. Habe selbst ein paar Bände von anderen Ausgaben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 11. Jun. 15, 14:08
Christopher Lee ist tot. :( Ob als Count Dooku, als Saruman, oder natürlich als Dracula: Lee hat Filmgeschichte geschrieben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 11. Jun. 15, 17:42
Lee, Brice, Last.....
Ich werd alt!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 20. Jun. 15, 12:22
Passt bei mir was nicht oder gibt es seit gestern abend um 22.20 Uhr keine Beiträge mehr?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 20. Jun. 15, 12:36
alles gut, war halt einfach mal nix los ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 20. Jun. 15, 13:13
Das beruhigt mich. Dachte, der Laptop wäre kaputt oder das Netz oder gar die Fanzone.... oder irgendso ein Dimensionsspalt, in den ich gerutscht bin. :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 21. Jun. 15, 01:29
ALLE sind im WARRIORS SIEGESRAUSCH.....und muessen nach der Feier erstmal ausschlafen.... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 21. Jun. 15, 19:26
Nee, ich hatte ausversehen mal wieder das Internet gelöscht :hide:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 25. Jun. 15, 11:22
Mir ist gerade bei den Franchise Rekorden hier was aufgefallen:

Receiving Yards: 1.848 yds, Jerry Rice (1995, NFL-Rekord)
darunter steht : inklusive 2014

ist ja leider seit 2012 nicht mehr so
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 17. Sep. 15, 01:56
Hier noch ein Grund vom Staat Texas wegzubleiben....

Ein 14 jaehriger Schueler, mit Namens Ahmed Mohamed bastelte eine "Uhr" und brachte sie zu Schule, eine Art Erfindung. Die Leute dort ruften sofort die Polizei an und er wurde mit Handschellen verhaftet.

Und nun bekommt er Anrufe Von Obama usw.

Only in America (http://www.nbcbayarea.com/news/local/Mark-Zuckerberg-Invites-Teen-Clockmaker-Ahmed-Mohamed-to-Facebook-327955881.html?_osource=SocialFlowFB_BAYBrand)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 17. Sep. 15, 09:47
diese "uhr" soll wie eine bombe ausgesehen haben?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: 49erflo am 17. Sep. 15, 11:00
Wenn man den Link checkt und das Bild ansieht, dann kann man die Reaktion zumindest etwas nachvollziehen... Trotzdem ist die Angst und Hysterie, mit der reagiert wird immer wieder erschreckend.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 8. Okt. 15, 23:54
Vielleicht kann mir hier jemand helfen oder einen Tipp geben:
Ich bin auf der Suche nach einem 49ers- Helm in Originalgröße.
Also: kein Original-Helm, sondern "nur" in "richtiger" Größe.
Weiß jemand, wo ich einen solchen Helm möglichst preisgünstig her bekomme? Wäre für Hilfe sehr dankbar!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 9. Okt. 15, 06:56
Wie günstig  soll es denn sein?


URL: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=381390216490&alt=web

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Okt. 15, 12:15
Naja... habe gehört, ein Originalhelm kostet ca. 300€....
Und einer zum Verkauf gedachter ca. 150€. Bin also schon auf einiges gefasst!
Wenn es halt um die 100 € ginge, wäre Klasse!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 9. Okt. 15, 12:35
Der im Link kostet 140€.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 9. Okt. 15, 12:36
Mit dem kannst du aber nicht spielen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Okt. 15, 12:38
Nein, nein.... Spielen will ich nicht! Nur zum Aufsetzen soll er halt sein....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Okt. 15, 12:40
Wie günstig  soll es denn sein?


URL: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=381390216490&alt=web

Danke für den schnellen Link! :thanx:
Suche noch weiter!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 9. Okt. 15, 12:44
Wie günstig  soll es denn sein?


URL: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=381390216490&alt=web

Danke für den schnellen Link! :thanx:
Suche noch weiter!
Bitte! War auch nur auf die schnelle gesucht. Hatte einen Helm von den Vögeln für 80 gesehen - geht also wohl noch günstiger.  Helme im Format 1:2, gibt es ab ca. 30€.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Okt. 15, 12:53
Dass die Vögel- Helme biliger sind, ist doch klar, oder? ;D
1:2 wäre natürlich deutlich günstiger, aber es soll halt einer in Originalgröße sein...
Wenn du noch auf was stößt, kannst du es ja posten!
Danke nochmal...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 9. Okt. 15, 20:27
War der im Link nicht Original Größe?  Der Preis war nämlich in Ordnung.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 9. Okt. 15, 23:19
Doch, doch, ich glaube er war Originalgröße. Glaubst du, der Preis ist ok?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 10. Okt. 15, 08:04
Ja, weil du keinen neuen günstiger bekommen wirst.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 21. Okt. 15, 15:49
Patrick Willis ist unter die Golfer gegangen.....er ist aber ein wenig blass geworden, seit er nicht mehr Football spielt
 ;D

http://www.eurosport.de/golf/amateur-golfer-patrick-willis-versenkt-3-hole-in-ones-in-einer-runde_sto4801934/story.shtml
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 23. Okt. 15, 11:20
Was haltet ihr eigentlich vom gestern erschienenen neuen Asterix Band?
Ich finds humorvoller als den letzten Band, den ersten Band der neuen Zeichner und Texter.
Waren die "Pikten" schon eine Steigerung gegenüber den letzten Uderzo Alben (was auch keine Kunst ist) und das neue ist um eine Spur besser, finde ich
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: g-dog am 30. Okt. 15, 13:28
Ich möchte euch nicht das neuste Video von meinen Tauchausflügen vorenthalten. Dieses Mal ging es zu den weissen Haien  :smokin:

https://youtu.be/xYFeu4Yx15M
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 30. Okt. 15, 13:32
Ich möchte euch nicht das neuste Video von meinen Tauchausflügen vorenthalten. Dieses Mal ging es zu den weissen Haien  :smokin:

https://youtu.be/xYFeu4Yx15M

Wow!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Nov. 15, 02:36
Hier noch ein Grund vom Staat Texas wegzubleiben....

Ein 14 jaehriger Schueler, mit Namens Ahmed Mohamed bastelte eine "Uhr" und brachte sie zu Schule, eine Art Erfindung. Die Leute dort ruften sofort die Polizei an und er wurde mit Handschellen verhaftet.

Und nun bekommt er Anrufe Von Obama usw.

Only in America (http://www.nbcbayarea.com/news/local/Mark-Zuckerberg-Invites-Teen-Clockmaker-Ahmed-Mohamed-to-Facebook-327955881.html?_osource=SocialFlowFB_BAYBrand)

Und was ein Tag es war on talk radio, wahnsinn was da bay area Leute angerufen haben und Ihre Meinung 'live' auf der show zu sagen. Die meisten sagten "JA" zu dem erwarteten 15 Millonen Dollar law suit.

Alle, die Polizei & Schule haben sich super daemlich angestellt. Soo kann mann das nicht machen, den 14 jaehrigen einen Telefon Anruf zu seinen Eltern verweigern, Ihn Stundenlang ohne Anwalt zu verhoeren und Ihn dann unter Handschellen abzuschleppen.

Wenn die Idioten dort an der Schule echt gedacht haetten es waere eine "Bombe" dann haetten sie sofort die Schule evakuiert, das haben sie nicht gemacht.

Anyhoo...more to come...

 15 $$$ Mill Baby (http://www.cnn.com/2015/11/23/us/ahmed-mohamed-clock-letters-demand-apologies/index.html)  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 9. Jan. 16, 16:15
Eieieiei....was ist denn bloss bei Euch los.....

Polizisten berichten: Asyl-Kriminalität wird systematisch vertuscht (https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/polizisten-berichten-asyl-kriminalitaet-wird-systematisch-vertuscht/)

Echt nun??
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Greg_Skittles am 9. Jan. 16, 16:58
Schön, dass es trotzdem bis nach Kal. durchgedrungen ist. Ich würde mal behaupten,  dass Vorfälle die aus der "Asylecke"kommen, nur sehr vorsichtig kommentiert werden. Kritiker der Asylpolitik werden aber sehr schnell in die Rechte Ecke geschoben.

Naja Politik ist ein schwieriges Thema im Forum. In den nächsten 5 Antworten könnten 6 verschiedene Ansichten stecken.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Klaus am 9. Jan. 16, 17:00
Ich möchte euch nicht das neuste Video von meinen Tauchausflügen vorenthalten. Dieses Mal ging es zu den weissen Haien  :smokin:

https://youtu.be/xYFeu4Yx15M

Wow!

Tolles Video, echt klasse! Danke!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Greg_Skittles am 11. Jan. 16, 12:44
Eieieiei....was ist denn bloss bei Euch los.....

Polizisten berichten: Asyl-Kriminalität wird systematisch vertuscht (https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/polizisten-berichten-asyl-kriminalitaet-wird-systematisch-vertuscht/)

Echt nun??

Zumindest wird in der US-Presse das Problem angesprochen.
http://www.welt.de/politik/ausland/article150840324/Das-bedeutet-dass-Angela-Merkel-gehen-muss.html (http://www.welt.de/politik/ausland/article150840324/Das-bedeutet-dass-Angela-Merkel-gehen-muss.html)
Hier werden Demonstranten von der Regierung als Pack bezeichnet.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 11. Jan. 16, 13:01
Eieieiei....was ist denn bloss bei Euch los.....

Polizisten berichten: Asyl-Kriminalität wird systematisch vertuscht (https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/polizisten-berichten-asyl-kriminalitaet-wird-systematisch-vertuscht/)

Echt nun??

Zumindest wird in der US-Presse das Problem angesprochen.
http://www.welt.de/politik/ausland/article150840324/Das-bedeutet-dass-Angela-Merkel-gehen-muss.html (http://www.welt.de/politik/ausland/article150840324/Das-bedeutet-dass-Angela-Merkel-gehen-muss.html)
Hier werden Demonstranten von der Regierung als Pack bezeichnet.
Und nicht zu vergessen sind die "Dunkeldeutschen".

Ist aber ein derzeit so extremes Thema.
Das hat meiner Meinung nach nicht nur was mit Flüchtlingen etc zutun.
Da spiegelt sich auch viel angestaute Wut des Volkes der letzten Jahre wieder.
Köln etc. könnte vielleicht die Lunte sein, die am Ende die von vielen lange erwartete Explosion auslöst.
Die meisten Bürger wissen sehr genau, dass nicht alle Flüchtlinge so sind.
Sie benutzen diesen Anlass aber nun um das Ventil zu öffnen und ihre gesammelte Wut wegen anderer Dinge gegen die Politik und ja auch gegen die Medien los zu werden.

Aber ehrlich. Das Thema sollten wir hier vielleicht auslassen.
Hier ist Entspannung.

Man wird in den diversen Medien und anderen Foren schon genug damit konfrontiert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 11. Jan. 16, 13:49
Da ich selber bei der Flüchtlingshilfe ein wenig mithelfe, kann ich aus meinem bißchen Erfahrung sagen: die Leute, die tatsächlich hier Asyl suchen, sind fast ausschließlich friedlich und vor allem sehr dankbar für das, was wir in Deutschland leisten.
Natürlich gibt es auch da 1% Idioten.
Das Problem sind vor allem die, die gar keine Flüchtlinge sind. Z.B. Marokkaner, die sich als Syrer ausgeben, aber komischerweise kein syrisch können. Das sind schlicht Kriminelle, die zudem unsere Offenheit ausnutzen.

Und glaubt ja nicht, dass die irgendetwas mit dem Islam am Hut haben.
Dennoch leider Wasser auf die Mühlen von AfD, CSU, Pegida etc.etc.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: the_hawk am 11. Jan. 16, 13:52
Wobei die meisten Syrer doch auch kein syrisch sprechen sondern arabisch, oder?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 11. Jan. 16, 14:07
Ja ok, entweder hocharabisch oder syrisch-arabisch.
Worauf ich aber hinauswollte, dass sie sich als etwas anderes herausgeben und vielfach gefälschte Papiere dabei haben.
Bei den angeblichen Afghanen mangelt es dann aber an dari/persich oder Iranern an farsi/persich......usw.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 11. Jan. 16, 14:39
Das Problem sind vor allem die, die gar keine Flüchtlinge sind. Z.B. Marokkaner, die sich als Syrer ausgeben, aber komischerweise kein syrisch können. Das sind schlicht Kriminelle, die zudem unsere Offenheit ausnutzen.

Da stimme ich dir vollkommen zu. Ich selbst habe hier das Büro ca. 100 Meter vor der Grenze zu Freilassing (einer der Grenzübergänge die im Moment kontrolliert werden) und eine Zeit lang konnten wir täglich "Flüchtlinge" dabei beobachten wie sie sich noch schnell ihrer Dokumente entledigten...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 11. Jan. 16, 15:17
Jaja klar das mit der "Entspannung" hier. Nach 30 Jahren Amerika wundere ich mich das es eben ein anderes Deutschland nun ist und da blick ich nicht ganz durch. thanks nichts fuer ungut.  :wave:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 11. Jan. 16, 15:25
alles ok

Wir sollten nur aufpassen, dass wir hier nicht zu viel über Politik schwadronieren.

- Emotionen können schnell hochkochen
- Es wird gerne schnell etwas falsch verstanden
- Das alle auf einen Nenner kommen kann nicht funktionieren
- Die Ansätze sind oft einfach zu unterschiedlich

Aber Zitate, Erfahrungen und Fakten austauschen sollten wir noch einigermaßen reibungslos hinbekommen :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 25. Jan. 16, 12:31
An die Berliner Fraktion hier im Forum:

kennt ihr die Buchhandlung Morgenwelt, Markelstrasse 56,12163 Berlin ?

Da hab ich kurz vor Weihnachten per Online etwas bestellt, und das ist noch nicht geliefert worden. Hab denen ein Mail geschickt und nachgefragt, worauf bis heute noch keine Antowrt kam.
Hab dann im Internet ein wenig herumgestöbert und dort kommt die Buchhandlung gar nicht gut weg. Die dürften sowas schon öfter machen. Da gibts einige Beschwerden.
Werde vielleicht noch etwas warten und dann mit PayPal Kontakt aufnehmen, denn der Rechnungsbetrag wurde bei mir schon abgebucht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 25. Jan. 16, 13:00
Das ist erstmal total unkompliziert über Paypal. Mach mal, normalerweise reicht der so erzeugte Druck absolut aus, dass der Lieferant sich schnell zurückmeldet.

Vor Paypal haben die Angst
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 25. Jan. 16, 13:46
Das ist erstmal total unkompliziert über Paypal. Mach mal, normalerweise reicht der so erzeugte Druck absolut aus, dass der Lieferant sich schnell zurückmeldet.

Vor Paypal haben die Angst

Wenn ich PayPal Kontakt suche, komm ich gleich auf die US amerikanische Seie.....ist das so?
Oder gibts keine deutschsprachige Seite?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 25. Jan. 16, 13:56

Das ist erstmal total unkompliziert über Paypal. Mach mal, normalerweise reicht der so erzeugte Druck absolut aus, dass der Lieferant sich schnell zurückmeldet.

Vor Paypal haben die Angst

Wenn ich PayPal Kontakt suche, komm ich gleich auf die US amerikanische Seie.....ist das so?
Oder gibts keine deutschsprachige Seite?

www.paypal.de, dann wirste auf die deutschsprachige Seite geleitet.

Logge dich bei Paypal in dein Account ein, dann kannst du die Zahlung anklicken um die es geht. Dann steht da irgendwo "Verkäufer kontaktieren", das machst du, danach wirst du durch das Menü Käuferschutz geleitet
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 25. Jan. 16, 14:02

Das ist erstmal total unkompliziert über Paypal. Mach mal, normalerweise reicht der so erzeugte Druck absolut aus, dass der Lieferant sich schnell zurückmeldet.

Vor Paypal haben die Angst

Wenn ich PayPal Kontakt suche, komm ich gleich auf die US amerikanische Seie.....ist das so?
Oder gibts keine deutschsprachige Seite?

www.paypal.de, dann wirste auf die deutschsprachige Seite geleitet.

Logge dich bei Paypal in dein Account ein, dann kannst du die Zahlung anklicken um die es geht. Dann steht da irgendwo "Verkäufer kontaktieren", das machst du, danach wirst du durch das Menü Käuferschutz geleitet

Ja, OK, danke......nach langer Suche hab ichs nun dann auch gefunden. Kaum logt man sich ein....ist alles auf englisch.
Aber egal, dürfte trotzdem funktioniert haben. Die Firma hat jetzt 20 Tage Zeit, mir die Ware zu schicken, wenn dann noch immer nichts da ist, kümmert sich PayPal drum......wenn ichs mit meinem wackeligen Englsich richtig verstanden hab
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 25. Jan. 16, 14:22

OK, danke......nach langer Suche hab ichs nun dann auch gefunden. Kaum logt man sich ein....ist alles auf englisch.
Aber egal, dürfte trotzdem funktioniert haben. Die Firma hat jetzt 20 Tage Zeit, mir die Ware zu schicken, wenn dann noch immer nichts da ist, kümmert sich PayPal drum......wenn ichs mit meinem wackeligen Englsich richtig verstanden hab
 ;)

Ja so ist das. Wenn du eingeloggt bist ist links neben dem Ausloggen-button der Button für dein Profil. Tippe in dem Profil ist englisch eingestellt, kannste da leicht ändern.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 25. Jan. 16, 14:49

OK, danke......nach langer Suche hab ichs nun dann auch gefunden. Kaum logt man sich ein....ist alles auf englisch.
Aber egal, dürfte trotzdem funktioniert haben. Die Firma hat jetzt 20 Tage Zeit, mir die Ware zu schicken, wenn dann noch immer nichts da ist, kümmert sich PayPal drum......wenn ichs mit meinem wackeligen Englsich richtig verstanden hab
 ;)

Ja so ist das. Wenn du eingeloggt bist ist links neben dem Ausloggen-button der Button für dein Profil. Tippe in dem Profil ist englisch eingestellt, kannste da leicht ändern.

Oh ja, fein.....das geht doch gleich viel besser
 :)
Danke für die Hilfe
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 28. Jan. 16, 15:17
Na, das ging jetzt aber schnell: Nachdem ich mich vor 3 Tagen by PayPal gemeldet hatte, wurde mir heute der Kaufpreis von Morgenwelt zurückerstattet......mit folgender Bemerkung:

Mitteilung von Morgenwelt
    Hallo, storno, sind zur Zeit auf der Nürnberger Spielemesse. Freundliche Grüße Morgenwelt Berlin


Wie lange geht die Spielemesse? Schon seit Dezember? Oder wie?  >:(
Aber egal....Ware nicht erhalten aber das Geld ist retour.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 28. Jan. 16, 15:36
Na, das ging jetzt aber schnell: Nachdem ich mich vor 3 Tagen by PayPal gemeldet hatte, wurde mir heute der Kaufpreis von Morgenwelt zurückerstattet......mit folgender Bemerkung:

Mitteilung von Morgenwelt
    Hallo, storno, sind zur Zeit auf der Nürnberger Spielemesse. Freundliche Grüße Morgenwelt Berlin


Wie lange geht die Spielemesse? Schon seit Dezember? Oder wie?  >:(
Aber egal....Ware nicht erhalten aber das Geld ist retour.

Sehr spannend welche "Macht" PayPal hat...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 29. Jan. 16, 00:45
Ich bin Fan von PayPal und nutze es sehr oft um in den USA einzukaufen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 29. Jan. 16, 06:16
Diese Macht von PayPal ist manchmal der einzige Weg dein Geld wiederzubekommen. Hatte auch schonmal ein ähnliches Problem. Per Vorkasse oder per Überweisung würde ich nie bezahlen bei Internetgeschäften.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Feb. 16, 17:49
Goldene Kameta an Dunja Hayali.
1. Richtig so und gut gemacht !
2.  Zum kotzen, wie schon wieder im Net gehetzt wird. Jetzt bin ich auch mal Rassist: welcher Idiot hat das Internet nach Dresden gebracht? (Sorry für die Pauschalisierung)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Feb. 16, 18:29
Goldene Kameta an Dunja Hayali.
1. Richtig so und gut gemacht !
2.  Zum kotzen, wie schon wieder im Net gehetzt wird. Jetzt bin ich auch mal Rassist: welcher Idiot hat das Internet nach Dresden gebracht? (Sorry für die Pauschalisierung)
deine vorbehalte gegen dresden fallen langsam auf.  :P ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 7. Feb. 16, 18:53
;) Zufall
Ich habe mich bisher in Dresden immer sehr wohl gefühlt.
Ich hoffe, die netten Dresdener machen weiter mobil gegen die Rassisten.

Fast schon wieder witzig: Dunja Hayali ist übrigens Katholikin.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 6. Mär. 16, 20:31
Mein Nickname kommt ja nicht von ungefähr:

Nancy Reagan ist heute gestorben. R.i.P.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Pat91 am 16. Mär. 16, 20:42
Noch 300km bus zuhause...
Montagetour Schweiz Österreich abhaken.
Nächste Woche Norddeutschland und Dönemark...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 18. Mär. 16, 16:21
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 18. Mär. 16, 21:49
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 19. Mär. 16, 07:31
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 19. Mär. 16, 09:16
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 21. Mär. 16, 06:11
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 22. Mär. 16, 08:08
Naja, erst in der Opposition die Merkel so hart angehen und dann doch mit ihr "eng" zusammenarbeiten ist schon, sagen wir mal, Politikermoral.
Dann noch Wählerstimmen zu sammeln mit Versprechen, die man später nicht einhält, ist schon ein großer Schritt Richtung heutiger Politikverdrossenheit der Bürger.
Dann noch Außenminister werden ohne Englischkenntnisse und Reporter zurechtweisen wollen war dann schon wieder traurig und lustig zugleich.

Dem Politiker weine ich keine Träne nach. Der Mensch hat natürlich immer Mitgefühl verdient.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 22. Mär. 16, 09:09
Offensichtlich gabs in Brüssel am Flughafen um 8 Uhr einen Terroranschlag, bisher geht man von 11 Toten aus.
Langsam bekomm ich echt ein schlechtes Gefühl.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Klaus am 22. Mär. 16, 10:18
Mittlerweile mehrere wahrscheinlich abgesprochene Anschläge! 25 Tote!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 22. Mär. 16, 10:38
Ausnahmezustand...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 22. Mär. 16, 21:47
Nur zum Teil. Solange ich auf Arbeit keine Splitterschutzweste und MP tragen muss ist alles gut.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Greg_Skittles am 22. Mär. 16, 23:06
wenn man zu hause in kurzer hose rumlaufen kann, ist es auch nett.....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 22. Mär. 16, 23:29
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Das hat mit der Realität aber jetzt kaum mehr was zu tun! Der Niedergang der FDP war nicht die Folge irgendwelchen Treueaktionen zur Union, sondern weil Westerwelle nur noch für Steuersenkungen stand, die angesichts der Euro-Krise absurd wurden. Das hat er sich schon selbst eingebrockt. Ansonsten hat er sehr wohl mein Mitgefühl und noch viel mehr sein Ehemann. Es ist schon sehr hart mit 54 so zu sterben. Da bin ich mir mit Duke völlig einig.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: cheater3 am 23. Mär. 16, 10:26
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/oakland-raiders-nfl-football-jerry-rice-rich-gannon-signiert/440760385-234-7954

Was haltet Ihr davon?

Könnten das originale Unterschriften sein oder eher ein Fake?

Und was gibt man als realistischen Preis an? ::)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 23. Mär. 16, 12:57
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Das hat mit der Realität aber jetzt kaum mehr was zu tun! Der Niedergang der FDP war nicht die Folge irgendwelchen Treueaktionen zur Union, sondern weil Westerwelle nur noch für Steuersenkungen stand, die angesichts der Euro-Krise absurd wurden.
da bin ich anderer meinung, und sehe mich in den horrent sprudelnden steuereinnahmen mehr als bestätigt.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 23. Mär. 16, 14:58
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/oakland-raiders-nfl-football-jerry-rice-rich-gannon-signiert/440760385-234-7954

Was haltet Ihr davon?

Könnten das originale Unterschriften sein oder eher ein Fake?

Und was gibt man als realistischen Preis an? ::)
Ich schaue mir das nachher mal in Ruhe am PC an und sag dir dann Bescheid. Collectibles ist ja mein Fachgebiet ;)
Aber muss es denn Raiders sein?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 23. Mär. 16, 15:14
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Das hat mit der Realität aber jetzt kaum mehr was zu tun! Der Niedergang der FDP war nicht die Folge irgendwelchen Treueaktionen zur Union, sondern weil Westerwelle nur noch für Steuersenkungen stand, die angesichts der Euro-Krise absurd wurden.
da bin ich anderer meinung, und sehe mich in den horrent sprudelnden steuereinnahmen mehr als bestätigt.
Da kann ja jeder eine andere Meinung haben.
Hier ging es aber darum, dass Westerwelle (u.a.) über seine nicht einzuhaltenden Versprechen stolperte.
Und das sehe ich ähnlich. Danach haben sich z.B. Fipsi und Brüderle natürlich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 23. Mär. 16, 15:26
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Das hat mit der Realität aber jetzt kaum mehr was zu tun! Der Niedergang der FDP war nicht die Folge irgendwelchen Treueaktionen zur Union, sondern weil Westerwelle nur noch für Steuersenkungen stand, die angesichts der Euro-Krise absurd wurden.
da bin ich anderer meinung, und sehe mich in den horrent sprudelnden steuereinnahmen mehr als bestätigt.
Da kann ja jeder eine andere Meinung haben.
Hier ging es aber darum, dass Westerwelle (u.a.) über seine nicht einzuhaltenden Versprechen stolperte.
Und das sehe ich ähnlich. Danach haben sich z.B. Fipsi und Brüderle natürlich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
naja, aber warum konnte er seine versprechen nicht halten? weil es der koalitionspartner cdu/csu verhindert hat. aus keinem anderen grund. und genau das hat man westerwelle vorgeworfen. nur das er da der falsche adressat war. 
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 24. Mär. 16, 14:37
Tja, Mund halt sehr voll genommen.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 24. Mär. 16, 14:38
Was anderes: Schon wieder ist eine Legende von uns gegangen.
Johan Cruyff hat seine letzte Zigarette geraucht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Gore21 am 24. Mär. 16, 19:37
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/oakland-raiders-nfl-football-jerry-rice-rich-gannon-signiert/440760385-234-7954

Was haltet Ihr davon?

Könnten das originale Unterschriften sein oder eher ein Fake?

Und was gibt man als realistischen Preis an? ::)
das Rice AU sieht etwas ungewöhnlich aus...im vergleich zu seinen AUs auf Trading Cards, aber das muss nicht zwingend bedeuten das es fake ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 24. Mär. 16, 20:46
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Das hat mit der Realität aber jetzt kaum mehr was zu tun! Der Niedergang der FDP war nicht die Folge irgendwelchen Treueaktionen zur Union, sondern weil Westerwelle nur noch für Steuersenkungen stand, die angesichts der Euro-Krise absurd wurden.
da bin ich anderer meinung, und sehe mich in den horrent sprudelnden steuereinnahmen mehr als bestätigt.
Die sprudeln jetzt. Als schwarz-gelb uns Amt kam, sprudelten sie nicht. Da machte sich GW schwer unbeliebt mit den Steuercuts, die er für sein Klientel durchdrücken wollte. Lies es halt nach. Wir müssen uns hier ja nicht beharken. :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 25. Mär. 16, 09:39
Guido Westerwelle und Lothar Späth sind tot.
Für Lothar Späth und seine Angehörigen tut es mir leid!
Klingt jetzt irgendwie so, als ob du Westerwelle den Tod gewünscht hast?? Was hat er denn ausgefressen?
Gewünscht? Nein! Aber ich werde bestimmt kein Mitgefühl heucheln!
Schon mit 54 gehen zu müssen ist ein hartes Schicksal, finde ich. Westerwelle war ein ein wenig unglücklich agierender Frei-Demokrat, der sich wie viele andere von Machtmonster Angela Merkel hat veralbern lassen. Und in seiner Siegfried-Treue ist er sehenden Auges in seinen eigenen politischen Untergang marschiert.
Das hat mit der Realität aber jetzt kaum mehr was zu tun! Der Niedergang der FDP war nicht die Folge irgendwelchen Treueaktionen zur Union, sondern weil Westerwelle nur noch für Steuersenkungen stand, die angesichts der Euro-Krise absurd wurden.
da bin ich anderer meinung, und sehe mich in den horrent sprudelnden steuereinnahmen mehr als bestätigt.
Über Politik kann man diskutieren. Ich fand den "Menschen" Westerwelle einfach zum kotzen! Arrogant, selbstgefällig, überheblich, aalglatt. Tja, zur Zeit der spätrömischen Dekadenz war die Lebenserwartung halt kürzer!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 29. Mär. 16, 11:53
Das Jahr 2016 hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun. Nun ist auch noch Roger Cicero gestorben, wie sein Management mitteilte.  :o  Und das mit 45 Jahren!  :ohno:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 29. Mär. 16, 12:26
45 und Hirninfakt (so heißt es) ohauahaua :(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Andy49ers am 29. Mär. 16, 12:54
Echt Wahnsinn bin eben fast vom Hocker gefallen als ich das gehört habe wollte es gar nicht glauben.
R.I.P Roger
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 29. Mär. 16, 16:44
Ich sag es nicht gern, aber es kann jeden treffen. Egal ob 25 und Sportler, oder 50 und Raucher, oder egal wer :(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 29. Mär. 16, 17:45
Ich sag es nicht gern, aber es kann jeden treffen. Egal ob 25 und Sportler, oder 50 und Raucher, oder egal wer :(
Ja, wie tragisch: Fit, sportlich, gesund lebend - und dann sowas. RIP!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 29. Mär. 16, 17:58
Ich bin mittlerweile über jedes Jahr froh und versuche viel zu erleben und Zeit mit der Familie zu verbringen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 29. Mär. 16, 18:51
Ich bin mittlerweile über jedes Jahr froh und versuche viel zu erleben und Zeit mit der Familie zu verbringen.
Guter Entschluss, lieber Wizard!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 29. Mär. 16, 20:51
Ich bin mittlerweile über jedes Jahr froh und versuche viel zu erleben und Zeit mit der Familie zu verbringen.
Guter Entschluss, lieber Wizard!
Immer das Beste daraus machen :high5:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Klaus am 30. Mär. 16, 06:19
Ich bin mittlerweile über jedes Jahr froh und versuche viel zu erleben und Zeit mit der Familie zu verbringen.
Guter Entschluss, lieber Wizard!
Immer das Beste daraus machen :high5:

Leider bedarf es immer wieder solch trauriger Momente, um sich wieder auf das Wesentlche und wirklich Wichtige zu besinnen. Zumindest mir geht es so!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 30. Mär. 16, 12:51
Ich brauche so etwas nicht um zu wissen wie kurz das Leben sein kann. Leider sieht man es immer wieder in der Familie oder bei Freunden wie schnell es gehen kann.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 30. Mär. 16, 14:47
Einen SB der 49ers in HD würde ich gern schon noch mitnehmen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 1. Apr. 16, 13:33
Ex Außenminister Hans Dietrich Genscher ist im Alter von 89 Jahren verstorben.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 1. Apr. 16, 14:19
Oha!
Habs erst nachlesen müssen. Nicht dass es auch so ein Aprilscherz ist (wenn es auch ein schlechter gewesen wäre...)
R.I.P.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 1. Apr. 16, 15:57
Schade
Einer der wenigen, denen man auch mal etwas abgekauft hat.
Byebye, gelber Pullunder :'(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 1. Apr. 16, 15:59
Oha!
Habs erst nachlesen müssen. Nicht dass es auch so ein Aprilscherz ist (wenn es auch ein schlechter gewesen wäre...)
R.I.P.
Da würde ich nie mit scherzen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 1. Apr. 16, 18:14
Schade
Einer der wenigen, denen man auch mal etwas abgekauft hat.
Byebye, gelber Pullunder :'(

So ist es. Wieder einer der guten alten Garde weg... Es bleiben Lobbyisten und rückgratlose Laberköppe...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 1. Apr. 16, 18:42
jetzt sollte er sein denkmal auf dem marktplatz unserer beider heimatstadt bekommen. verdient hat er es allemal.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 1. Apr. 16, 21:48
Schade
Einer der wenigen, denen man auch mal etwas abgekauft hat.
Byebye, gelber Pullunder :'(

 :'(  Er war ein wirklich fähiger Außenminister, der für seine Überzeugungen einstand, ein überzeugter Europäer und einer der Architekten des 2-plus-4-Vertrags. Von seiner Sorte bräuchte es heutzutage einige.  :-\

In meiner ehemaligen Volleyball-Herrenmannschaft hatten wir - und das voller Respekt für Genscher - ein "Genschman"-Shirt (Motiv s. unten) für die Aufwärmphase vor dem Spiel.

(https://www.titanic-magazin.de/shop/images/default_shop/POSTER-Genschman-PK.jpg)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: duffeldoffel am 6. Apr. 16, 22:30
Oops, they did it again...!  ;D

(https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xft1/v/t1.0-9/12718323_1692771674320144_9018630060816614871_n.jpg?oh=dc5b7302336a32a23b48ca30a4e10bf9&oe=577B8EAF)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 6. Apr. 16, 22:32
 ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Apr. 16, 07:19
Oops, they did it again...!  ;D

(https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xft1/v/t1.0-9/12718323_1692771674320144_9018630060816614871_n.jpg?oh=dc5b7302336a32a23b48ca30a4e10bf9&oe=577B8EAF)
*lol*  Ausgezeichnet!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 7. Apr. 16, 08:43
Oops, they did it again...!  ;D

(https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xft1/v/t1.0-9/12718323_1692771674320144_9018630060816614871_n.jpg?oh=dc5b7302336a32a23b48ca30a4e10bf9&oe=577B8EAF)
*lol*  Ausgezeichnet!

Ist schon ein bisl älter: Telegraph (http://www.telegraph.co.uk/news/newstopics/howaboutthat/12179183/CNN-gets-very-confused-about-Australia-in-embarrassing-report-gaffe.html)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 7. Apr. 16, 09:06
Okay, wahrscheinlich glauben dann die Amis auch, dass in der Hainburger Au das"Great Barrier reef" ist?!  :geeze:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 7. Apr. 16, 09:32
Okay, wahrscheinlich glauben dann die Amis auch, dass in der Hainburger Au das"Great Barrier reef" ist?!  :geeze:

Hahahahaha, oder der Ötscher der Uluru?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 7. Apr. 16, 09:59
Aber so abwägig ist das aber nicht.....denn ich habe als Polizisten verkleidete Känguruhs an der Grenze herumhüpfen sehen
 ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Antares am 7. Apr. 16, 12:00
Merle Haggard ist gestern (an seinem Geburtstag) gestorben. Er wurde 79 Jahre alt.

http://www.rollingstone.de/merle-haggard-ist-tot-1002049/ (http://www.rollingstone.de/merle-haggard-ist-tot-1002049/)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 8. Apr. 16, 08:31
Unschuldiger kommt in Virginia nach 33 (!) Jahren frei.
Ob er sich jetzt noch freut, dass er nicht liquidiert wurde? Ich glaube, er ist einfach nur ein Wrack.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 8. Apr. 16, 08:45
Unschuldiger kommt in Virginia nach 33 (!) Jahren frei.
Ob er sich jetzt noch freut, dass er nicht liquidiert wurde? Ich glaube, er ist einfach nur ein Wrack.

Es gibt einen Film und ein Buch über einen ähnlichen Fall. Da hat es einen Boxer erwischt. The Hurricane. Das Buch ist auch sehr zu empfehlen. Sogar Bob Dylan sang über den Fall ....

http://youtu.be/1FOlV1EYxmg
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 2. Mai. 16, 21:16
Heute auf dem Spielplatz einen Typen mit na 49ers Cappy gesehn. Aber das heisst ja nix. Als er seine 49ers Jacke anzog bin ich gleich hin und hab ihm unsre Visitenkarte in die Hand gedrückt. Er kannte unsere Seite noch nicht übrigens.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 2. Mai. 16, 21:48
Wie alt war der Typ? :-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 3. Mai. 16, 08:02
5 :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 3. Mai. 16, 12:58
Wie alt war der Typ? :-)
um die 30 würde ich sagen
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 3. Mai. 16, 13:19
Game of Thrones
Staffel 6
Folge 2
Der Hammer !!!
 :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: oviman am 3. Mai. 16, 14:49
Game of Thrones
Staffel 6
Folge 2
Der Hammer !!!
 :)

Fand ich auch echt stark=Stark  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 11. Mai. 16, 21:22
Schon wieder geht ein bekannter Musiker. Dieses Mal ist des Peter Behrens, der ehemalige Drummer von Trio.   :'(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: stig49 am 11. Mai. 16, 21:56
Schon wieder geht ein bekannter Musiker. Dieses Mal ist des Peter Behrens, der ehemalige Drummer von Trio.   :'(
Naja, viel härter kann man aber seinem Abgang aber auch nicht arbeiten. Das als alter Trio-Fan.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 11. Mai. 16, 22:07
Schon wieder geht ein bekannter Musiker. Dieses Mal ist des Peter Behrens, der ehemalige Drummer von Trio.   :'(
Naja, viel härter kann man aber seinem Abgang aber auch nicht arbeiten. Das als alter Trio-Fan.

Eh klar. Dennoch finde ich das sehr schade.  :-\
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 12. Mai. 16, 02:54
Also was hier in den Staaten von Colorado, Missouri, Kentucky, Tennessee, Kansas, Oklahoma, Texas im Augenblick ablaeuft ist ja nicht mehr normal.

Nope, auch dieser Tornado ist nicht photoshopped.

(http://rack.0.mshcdn.com/media/ZgkyMDE2LzA1LzEwLzA5L1NjcmVlblNob3QyLmRkOTliLnBuZw/d5c3be83/800/Screen-Shot-2016-05-10-at-11.24.59-AM.png)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 12. Mai. 16, 06:37
Jürgen, ich frage als Tornada-Newbie: 1. Welche Stufe ist das 3, 4? - und wie weit ist der ungefähr entfernt von den Leuten 2 - 3 Meilen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 12. Mai. 16, 15:02
Du da hab ich keine Ahnung. Was ich jeden Tag in den news seh ist echt unfassbar. Was die alles zerstoeren, musst mal auf YouTube schauen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 12. Mai. 16, 15:18
Entscheidend ist die Windgeschwindigkeit die erreicht wird.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fujita-Skala
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 13. Mai. 16, 14:48
Okay, danke mal! Auf die Breite oder Durchmesser des Rüssels kommt es nicht an?


Anderes Thema: was da in Sachen Doping Richtung Russland momentan abgeht, macht mir echt Angst. :-\
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 13. Mai. 16, 15:16
Anderes Thema: was da in Sachen Doping Richtung Russland momentan abgeht, macht mir echt Angst. :-\

Jo, ich möchte nicht wissen wie lange das schon geht bzw. ob das nicht woanders auch teilweise systematisch betrieben wird/wurde.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 13. Mai. 16, 16:57
Okay, danke mal! Auf die Breite oder Durchmesser des Rüssels kommt es nicht an?

Eher weniger. Die Chance breit zu werden hat er ja nur, wenn er es schafft lange genug am Boden zu bleiben. Man kann aber davon ausgehen, daß ein solcher Tornado entsprechende Energie hat um ordentlich Schaden zu verursachen - sprich die nötigen Windgeschwindigkeiten erreicht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mace am 13. Mai. 16, 22:58
Anderes Thema: was da in Sachen Doping Richtung Russland momentan abgeht, macht mir echt Angst. :-\

Jo, ich möchte nicht wissen wie lange das schon geht bzw. ob das nicht woanders auch teilweise systematisch betrieben wird/wurde.
Ist halt Russland, wenn sonst nichts mehr geht versucht man es halt mit Betrug, war in der Ex DDR doch auch nicht anders. Bin jetzt schon mal gespannt auf das Gesicht von Putin wenn die Russen nicht die Eishockey WM gewinnen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Pat91 am 15. Mai. 16, 00:12
Welches Team passt zu dir?
  http://www.prosiebenmaxx.de/tv/ran-football/fun/welchem-nfl-team-gehoerst-du-wirklich-an

Bei mir kamen die Raiders raus :D.. ähmmm Nein leider gar nicht
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 15. Mai. 16, 00:21
Welches Team passt zu dir?
  http://www.prosiebenmaxx.de/tv/ran-football/fun/welchem-nfl-team-gehoerst-du-wirklich-an

Bei mir kamen die Raiders raus :D.. ähmmm Nein leider gar nicht
Bei mir die Seahawks...Knapp vorbei würde ich sagen ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 15. Mai. 16, 12:15
Welches Team passt zu dir?
  http://www.prosiebenmaxx.de/tv/ran-football/fun/welchem-nfl-team-gehoerst-du-wirklich-an

Bei mir kamen die Raiders raus :D.. ähmmm Nein leider gar nicht
Bei mir die Seahawks...Knapp vorbei würde ich sagen ;)
Und hier die Pats  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 15. Mai. 16, 12:24
Bei mir die Hawks.... bitter... ich muss mich jetzt erstmal schütteln.... :o
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Pat91 am 15. Mai. 16, 15:10
wir sind echt tolle fans. selbst der zufalls generator weiß es besser als wir :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 15. Mai. 16, 17:28
Packers


Gesendet vom Batphone
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 15. Mai. 16, 18:54
Arrrrrrrrrgggghhh!  Bei mir sind es die Pats :(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 15. Mai. 16, 18:58
Arrrrrrrrrgggghhh!  Bei mir sind es die Pats :(

:high5:  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Klaus am 15. Mai. 16, 22:07
Die Pats und ich kann damit leben!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 15. Mai. 16, 23:05
wir sind echt tolle fans. selbst der zufalls generator weiß es besser als wir :D
Weiß jemand schon, was man wählen muss, damit die Niners rauskommen?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 16. Mai. 16, 12:24
Ich schätze mal: Farbe rot und verlieren gewohnt usw.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 16. Mai. 16, 13:20
Klick Prügelei und Alkohol an und du bist ein Raiders Fan
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 16. Mai. 16, 13:33
Ich habe mal verschiedene Varianten ausprobiert. Seahawks, Patriots - viel Raiders und einmal die Saints. Keine Ahnung wie die Kombinationen gelegt sind, dafür sind es auch zu viele die möglich sind. Dazu kommt noch, das Fragen dabei sind, wo ich mich frage wie die meine Zugehörigkeit bewerten sollen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 16. Mai. 16, 14:46
Kein Zufall, sondern eher Willkür!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Greg_Skittles am 16. Mai. 16, 19:33
hatte die Saints, an der farbe hat es nicht gelegen, da hab ich rot gewählt...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 17. Mai. 16, 02:09
Oh Mann, habt Ihr das mitbekommen?

Zwei Auslaendische Touristen haben ein Bison Buffalo Baby im National Park Yellowstone geschnappt, in den Wagen gesteckt weil sie es mitnehmen wollten. Die 2 wurden gefasst und mann hat mehrere mal versucht das kleine Bison der Herde wieder zu integrieren. Die Herde hat aber das kleine nicht aufgenommen und so mussten sie es toeten.

Was fuer Idioten Touristen waren das denn?

story (http://www.denverpost.com/news/ci_29899290/park-rangers-euthanize-bison-calf-transported-by-yellowstone)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 17. Mai. 16, 08:51
Versteh ich nicht, warum wird es dann gleich getötet? Es wäre nicht das erste Tier gewesen, das mit der Flasche großgezogen wurde, da hätte sich bestimmt ein Zoo oder ähnliches gefunden.
Das entschuldigt natürlich nicht die Tat der Touristen. Auf so ne Idee überhaupt zu kommen.....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 17. Mai. 16, 12:28
Versteh ich nicht, warum wird es dann gleich getötet? Es wäre nicht das erste Tier gewesen, das mit der Flasche großgezogen wurde, da hätte sich bestimmt ein Zoo oder ähnliches gefunden.
Das entschuldigt natürlich nicht die Tat der Touristen. Auf so ne Idee überhaupt zu kommen.....
Das dachte ich auch direkt...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Pat91 am 17. Mai. 16, 14:53
Was es für Idioten auf der welt gibt.
Man sagt ja wenn man ein kleines Rehkitz findet sollte man es nicht anfassen weil die Mutter es dann nicht mehr erkennt und verstößt. Ist es bei Bisions ähnlich ?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 18. Mai. 16, 11:20
Keine Ahnung. Das Problem hier war, dass das Kalb immer zu den Menschen zurückwollte und nicht zur Herde/Mutter.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 18. Mai. 16, 12:54
Keine Ahnung. Das Problem hier war, dass das Kalb immer zu den Menschen zurückwollte und nicht zur Herde/Mutter.
Wie gesagt, dann zieht man es erstmal mit der Flasche groß, und wenn es alt genug ist und sich nicht mehr auswildern lässt, gibt es sicher einige Zoo´s für die Abnahme.
Über die Täter sich aufregen und dann gleich zur Knarre greifen, weil man nicht weiß was man machen soll, find ich etwas scheinheilig.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Hyde 28 am 18. Mai. 16, 14:51
Keine Ahnung. Das Problem hier war, dass das Kalb immer zu den Menschen zurückwollte und nicht zur Herde/Mutter.
Wie gesagt, dann zieht man es erstmal mit der Flasche groß, und wenn es alt genug ist und sich nicht mehr auswildern lässt, gibt es sicher einige Zoo´s für die Abnahme.
Über die Täter sich aufregen und dann gleich zur Knarre greifen, weil man nicht weiß was man machen soll, find ich etwas scheinheilig.
Das sollte meinerseits auch keine Wertung sein. Wollte nur das Problem nennen, das dazu führte.
Die andere Seite ist natürlich die, warum sollten die sich die Mühe machen ein Tier von Hand aufzuziehen und im Zoo zu halten (dazu ein Herdentier), wenn der Tierbestand ausreichend groß ist? Wir in Deutschland denken da wahrscheinlich anders drüber als die Amis.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 25. Mai. 16, 09:09
Hab heue mein Handtuch vergessen......und das am Towel Day !!!
Was für eine Schande !!!
 ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 1. Jun. 16, 21:37
Ich nutze mal den Thread hier, weil ich keinen anderen finde.
Ich habe meinen Rechner im Wintergarten, und ziehe das I-Net Signal über D-LAN. Das funktioniert auch gut, außer abends. Dann bricht regelmäßig das Signal weg. Wenn ich über die Diagnose nach dem Fehler suche, bekomme ich immer unterschiedliche. Mal ist was mit dem "Standardgetaway" mal fehlen "Netzwerkprotokolle", mal wird gar kein Fehler gefunden. Egal was kommt, ein beheben ist nie möglich. Auch den Router neu starten hilft nicht, oder das D-LAN mal vom Netz holen hat nie Erfolg.
Jetzt bin ich heute Abend mal wieder Richtung Router, und renne an einer Stehlampe von meiner Frau vorbei, die im selben Stromkreislauf steckt. Angeschlossen an einer mechanischen Zeitschaltuhr. Rausgezogen, I-Net läuft.
War das jetzt zufall, oder kann eine Zeitschaltuhr das Signal über das Stromnetz beeinflussen? Die Startzeit war so in etwa die Zeit, wo auch immer das I-Net ausgefallen ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Schwäbli am 1. Jun. 16, 21:48
Moinsen,
bei allerlei scheine ich hier ja richtig zu sein.

Wollte mal nachfragen ob zufällig jemand im September nach SF zum Spiel gegen die Rams fliegt???
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 1. Jun. 16, 21:55
Moinsen,
bei allerlei scheine ich hier ja richtig zu sein.

Wollte mal nachfragen ob zufällig jemand im September nach SF zum Spiel gegen die Rams fliegt???


So richtig bist du hier nicht.  ;)  Schau lieber mal in die neue Gameday Travel Zone (http://49ersfanzone.net/fanzone/gameday-travel-zone/).  :aha:  :cheers:  Und bitte den fixierten Thread (http://49ersfanzone.net/fanzone/gameday-travel-zone/nutzung-der-gameday-travel-zone/) mit den "Regeln" beachten.  :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Schwäbli am 1. Jun. 16, 22:14
Danke für die Massregelung, ich habe es verdient.
Ich hatte den Trend bis dato noch nicht gefunden.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 1. Jun. 16, 22:17
Danke für die Massregelung, ich habe es verdient.

Das war keine Maßregelung. Nur ein freundlicher Hinweis!  :prof:  :aha:  :cheers:

Zitat
Ich hatte den Trend bis dato noch nicht gefunden.

The trend is your friend!  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Schwäbli am 1. Jun. 16, 22:24
Blöde Autokorrektur
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 1. Jun. 16, 22:36
Jetzt bin ich heute Abend mal wieder Richtung Router, und renne an einer Stehlampe von meiner Frau vorbei, die im selben Stromkreislauf steckt. Angeschlossen an einer mechanischen Zeitschaltuhr. Rausgezogen, I-Net läuft.
War das jetzt zufall, oder kann eine Zeitschaltuhr das Signal über das Stromnetz beeinflussen? Die Startzeit war so in etwa die Zeit, wo auch immer das I-Net ausgefallen ist.
Sollte eigentlich nichts ausmachen ausser vielleicht wenn die Stehlampe deiner Frau (das finde ich eh am geilsten, macht aber auch Sinn, weil wenn es das war kannst du die Schuld deiner Frau bzw. ihrer Lampe geben...  ;D) ausreicht um ein einen Flugplatz auszuleuchten.
Finde aber interessant das es einen Unterschied gemacht hat unter anderem auch deshalb weil es bei uns ähnlich ist, allerdings funzt es immer besser wenn die Lampe an ist.
Jedenfalls werde ich die Zeitschaltuhr mal beiseite legen und sehen ob sich ab morgen früh was ändert.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 1. Jun. 16, 22:41
Jetzt bin ich heute Abend mal wieder Richtung Router, und renne an einer Stehlampe von meiner Frau vorbei, die im selben Stromkreislauf steckt. Angeschlossen an einer mechanischen Zeitschaltuhr. Rausgezogen, I-Net läuft.
War das jetzt zufall, oder kann eine Zeitschaltuhr das Signal über das Stromnetz beeinflussen? Die Startzeit war so in etwa die Zeit, wo auch immer das I-Net ausgefallen ist.
Sollte eigentlich nichts ausmachen ausser vielleicht wenn die Stehlampe deiner Frau (das finde ich eh am geilsten, macht aber auch Sinn, weil wenn es das war kannst du die Schuld deiner Frau bzw. ihrer Lampe geben...  ;D) ausreicht um ein einen Flugplatz auszuleuchten.
Finde aber interessant das es einen Unterschied gemacht hat unter anderem auch deshalb weil es bei uns ähnlich ist, allerdings funzt es immer besser wenn die Lampe an ist.
Jedenfalls werde ich die Zeitschaltuhr mal beiseite legen und sehen ob sich ab morgen früh was ändert.
Schuld scheint offenbar die Zeitschaltuhr zu sein. Das ist noch so ein mechanisches Teil, wo man die "Zacken" rein oder rausschieben muß, um die Zeit einzustellen. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Ich werd nachher das Teil nochmal einstecken und kucken, was passiert.

Edit: Ich habs getestet, und es scheint die mechanische Zeitschaltuhr zu sein. Nachdem ich das Teil nochmal eingesteckt hab, ist die Verbindung zwar nicht abgestürzt, aber die Geschwindigkeit ist massiv eingebrochen. Ich nehm an, wenn das mechanische Teil von aus auf ein springt, verlieren die D-LAN Teile den Kontakt und finden ihn nicht mehr. Ist die Uhr aus, läuft der Strom nicht durch das Teil und beenträchtigt so den Datenfluss nicht.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 1. Jun. 16, 23:08
Danke für die Massregelung, ich habe es verdient.

Das war keine Maßregelung. Nur ein freundlicher Hinweis!  :prof:  :aha:  :cheers:

Zitat
Ich hatte den Trend bis dato noch nicht gefunden.

The trend is your friend!  ;D
But not the TRENT!!!  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Fritzini am 1. Jun. 16, 23:12
Das ist noch so ein mechanisches Teil, wo man die "Zacken" rein oder rausschieben muß, um die Zeit einzustellen.
Genauso etwas habe ich hier auch dran, meinem Mac macht das nix aber meiner Frau ihr Firmenlaptop spinnt immer rum und verliert die Verbindung.
Werde es übermorgen testen, morgen müssen wir nach Charleston. Ich bin gespannt!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 2. Jun. 16, 11:15
Jetzt bin ich heute Abend mal wieder Richtung Router, und renne an einer Stehlampe von meiner Frau vorbei, die im selben Stromkreislauf steckt. Angeschlossen an einer mechanischen Zeitschaltuhr. Rausgezogen, I-Net läuft.
War das jetzt zufall, oder kann eine Zeitschaltuhr das Signal über das Stromnetz beeinflussen? Die Startzeit war so in etwa die Zeit, wo auch immer das I-Net ausgefallen ist.
Sollte eigentlich nichts ausmachen ausser vielleicht wenn die Stehlampe deiner Frau (das finde ich eh am geilsten, macht aber auch Sinn, weil wenn es das war kannst du die Schuld deiner Frau bzw. ihrer Lampe geben...  ;D) ausreicht um ein einen Flugplatz auszuleuchten.
Finde aber interessant das es einen Unterschied gemacht hat unter anderem auch deshalb weil es bei uns ähnlich ist, allerdings funzt es immer besser wenn die Lampe an ist.
Jedenfalls werde ich die Zeitschaltuhr mal beiseite legen und sehen ob sich ab morgen früh was ändert.
Schuld scheint offenbar die Zeitschaltuhr zu sein. Das ist noch so ein mechanisches Teil, wo man die "Zacken" rein oder rausschieben muß, um die Zeit einzustellen. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Ich werd nachher das Teil nochmal einstecken und kucken, was passiert.

Edit: Ich habs getestet, und es scheint die mechanische Zeitschaltuhr zu sein. Nachdem ich das Teil nochmal eingesteckt hab, ist die Verbindung zwar nicht abgestürzt, aber die Geschwindigkeit ist massiv eingebrochen. Ich nehm an, wenn das mechanische Teil von aus auf ein springt, verlieren die D-LAN Teile den Kontakt und finden ihn nicht mehr. Ist die Uhr aus, läuft der Strom nicht durch das Teil und beenträchtigt so den Datenfluss nicht.

Sachen gibts
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Mani am 3. Jun. 16, 21:35
Edit: Ich habs getestet, und es scheint die mechanische Zeitschaltuhr zu sein. Nachdem ich das Teil nochmal eingesteckt hab, ist die Verbindung zwar nicht abgestürzt, aber die Geschwindigkeit ist massiv eingebrochen. Ich nehm an, wenn das mechanische Teil von aus auf ein springt, verlieren die D-LAN Teile den Kontakt und finden ihn nicht mehr. Ist die Uhr aus, läuft der Strom nicht durch das Teil und beenträchtigt so den Datenfluss nicht.

Die D-Lan Teile sind da sehr empfindlich wenn da was "dazwischen" kommt. Bei 2 Schaltkreisen im Haus braucht man einen Phasenkoppler im Verteilerkasten, da ansonsten nicht mehr viel ankommt. Habe das bei mir mal ausprobiert zwischen 1. Stock und EG. Innerhalb eines Stromkreises war es OK, aber von oben nach unten war nicht mehr viel übrig vom "Internet".     
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 8. Jun. 16, 12:29
(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160608/ea510c04c5365a77c4e40a0a02b159c2.jpg)


Gesendet vom Batphone
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 8. Jun. 16, 12:53
(http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160608/ea510c04c5365a77c4e40a0a02b159c2.jpg)


Gesendet vom Batphone
angeblich soll gysi interesse bekundet haben.  :o gnade uns gott... :nono:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 8. Jun. 16, 13:13
angeblich soll gysi interesse bekundet haben.  :o gnade uns gott... :nono:
Warum meinste?
Seine Partei mag ich nicht, aber eines muß man ihm lassen, er lässt sich nicht das Maul verbieten, und hat sehr oft auch recht. Unsere aktuelle Regierung lässt sich doch viel zu viel gefallen. Man muß auch mal für seine Standpunkte und für sein Land einstehen, und nicht immer nur so, das die anderen gut abschneiden.
Ob er auch ein guter Präsi wäre? Keine Ahnung. Ich weiß nur das mir viele einfallen, die schlechter wären.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 8. Jun. 16, 13:21
angeblich soll gysi interesse bekundet haben.  :o gnade uns gott... :nono:
Warum meinste?
Seine Partei mag ich nicht, aber eines muß man ihm lassen, er lässt sich nicht das Maul verbieten, und hat sehr oft auch recht. Unsere aktuelle Regierung lässt sich doch viel zu viel gefallen. Man muß auch mal für seine Standpunkte und für sein Land einstehen, und nicht immer nur so, das die anderen gut abschneiden.
Ob er auch ein guter Präsi wäre? Keine Ahnung. Ich weiß nur das mir viele einfallen, die schlechter wären.
von selbstdarsteller habe ich genug. gysi wäre doch nichts anderes als ein tiefrot lackierter wulff, nur mit mehr fragezeichen in der vergangenheit.
sich das maul nicht verbieten lassen ist das eine, aber mehr als nur zu reden das andere. als er einmal verantwortung übernommen hatte (wirtschaftsenator berlin) hat er die erstbeste gelegenheit genutzt um sich aus dem staub zu machen. und so einer als bundespräsident? dazu mit dem stasi-schatten auf der biographie?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 8. Jun. 16, 14:22
Ich melde mich freiwillig für das Amt des Bundespräsident
Meine erste Auslandsreise führt mich dann in die USA. Mit einem ausgiebigen Besuch Kaliforniens.
Abstecher ins Levis inbegriffen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 8. Jun. 16, 14:48
Man kann sich ja vielleicht auch als österreichischer Bundespräsident bewerben....da wird die FPÖ das Ergebnis/ die Auszählung anfechten.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 8. Jun. 16, 15:25
Man kann sich ja vielleicht auch als österreichischer Bundespräsident bewerben....da wird die FPÖ das Ergebnis/ die Auszählung anfechten.
nein, nicht schon wieder ein österreicher bitte. ;) wenn erst nach der wiedervereinigung per volksabstimmung. dann gern. ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 8. Jun. 16, 15:52
.....so seien etwa in 82 Bezirkswahlbehörden Briefwahlkarten vor Eintreffen der Wahlkommission vorsortiert worden - dies betreffe mehr als 570.000 Wahlkarten.
In 82 Bezirkswahlbehörden orten die Freiheitlichen bei der Auszählung Mängel von unterschiedlicher Qualität. Dabei geht es um zu frühe Vorsortierung der Wahlkarten, zu frühe Öffnung der Wahlkartenkuverts oder eine zu frühe oder von nicht berechtigten Personen durchgeführte Auszählung der Briefwahlstimmen. Außerdem sollen 16jährige und Nicht-österreichische-Staastbürger gewählt haben


Ehrlich....mit solchen Dingen machen wir uns lächerlich.....wir brauchen uns gar nicht über West-Dschibuti oder Hinter-Lutschistan lustig machen, wenn bei uns wirklich so gearbeitet wird.
Nicht falsch verstehen......bin weit davon entfernt, ein FPÖ oder Hofer Wähler zu sein......aber wenn bei uns wirklich so gearbeitet wird.....sind wir eine Lachnummer
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Cordovan am 8. Jun. 16, 15:59
.....so seien etwa in 82 Bezirkswahlbehörden Briefwahlkarten vor Eintreffen der Wahlkommission vorsortiert worden - dies betreffe mehr als 570.000 Wahlkarten.
In 82 Bezirkswahlbehörden orten die Freiheitlichen bei der Auszählung Mängel von unterschiedlicher Qualität. Dabei geht es um zu frühe Vorsortierung der Wahlkarten, zu frühe Öffnung der Wahlkartenkuverts oder eine zu frühe oder von nicht berechtigten Personen durchgeführte Auszählung der Briefwahlstimmen. Außerdem sollen 16jährige und Nicht-österreichische-Staastbürger gewählt haben


Ehrlich....mit solchen Dingen machen wir uns lächerlich.....wir brauchen uns gar nicht über West-Dschibuti oder Hinter-Lutschistan lustig machen, wenn bei uns wirklich so gearbeitet wird.
Nicht falsch verstehen......bin weit davon entfernt, ein FPÖ oder Hofer Wähler zu sein......aber wenn bei uns wirklich so gearbeitet wird.....sind wir eine Lachnummer
Wir sind ein "a-das-passt-scho"-Staat! - Nein, wir brauchen uns nicht wirklich über andere Länder lustig machen... :-[
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 8. Jun. 16, 19:42
Das doch überall der gleiche Mumpitz


Gesendet vom Batphone
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 9. Jun. 16, 11:17
Was ist mit "Vorsortiererei" gemeint? Klingt für mich nach einer extremen Manipulation
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 9. Jun. 16, 11:52
Der Staat will es den Menschen eben nur leicht machen. Er soll sich mit Ski fahren, Kaffee trinken und Kaiserin Sissi beschäftigen. Wahlen etc. stören 8) nur den Tagesablauf....
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 9. Jun. 16, 13:03
Der Staat will es den Menschen eben nur leicht machen. Er soll sich mit Ski fahren, Kaffee trinken und Kaiserin Sissi beschäftigen. Wahlen etc. stören 8) nur den Tagesablauf....
Hätten wir noch einen Kaiser, bräuchten wir nicht wählen gehen
 :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 9. Jun. 16, 16:04
Was ist mit "Vorsortiererei" gemeint? Klingt für mich nach einer extremen Manipulation

Es gibt gewisse Umstände, unter denen die Briefwahlstimme unabhängig vom Inhalt des eigentlichen Wahlkuverts ungültig ist. Ich kenne jetzt nicht alle, aber zu früh abgeschickt oder eidesstattlice Erklärung nicht unterschrieben wären zwei Gründe. Bei der Vorsortierung wurden die Kuverts, wo die Stimme unabhängig vom Inhalt des Wahlkuverts nicht zu zählen war, von den (vorläufig) gültigen getrennt. Soweit ich weiß ist das auch so vorgesehen, allerdings hat es in einigen Fällen schon am Wahlsonntag stattgefunden, hätte aber erst am Montag gemacht werden sollen.

Die FPÖ ist natürlich wie jede andere Partei dazu berechtigt (und aufgerufen, allerdings halt leider nicht sonderlich daran interessiert, wie man hört) Wahlbeisitzer zu stellen, die da dabei wären, wenn sie nur überhaupt kämen...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 6. Jul. 16, 10:56
In etwas mehr als 4 Minuten von Frankfurt/Main nach San Francisco (https://www.youtube.com/watch?v=zBllQS5ZyvE).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 6. Jul. 16, 11:26
In etwas mehr als 4 Minuten von Frankfurt/Main nach San Francisco (https://www.youtube.com/watch?v=zBllQS5ZyvE).
Wenn ich jetzt bloß auch noch ähnlich schnell von hier nach Frankfurt käme … ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 6. Jul. 16, 13:08
In etwas mehr als 4 Minuten von Frankfurt/Main nach San Francisco (https://www.youtube.com/watch?v=zBllQS5ZyvE).
Bin jetzt in San Francisco :yippee:
Hab aber noch keinen Rückweg gefunden ???
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Schwäbli am 6. Jul. 16, 20:50
Beamen kann auch nicht schneller sein.
Jetzt weiß ich schon einmal, wie es sich "fühlt" und aussieht.
Kann es kaum noch erwarten, noch 62 Tage.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 7. Jul. 16, 08:35
Ist diese Flugkurve (Island, Grönland, Kanada) normal?
Wäre der schnellste Weg nicht einfach quer über den Atlantik?
Oder hat das mit Zwischenlandungen oder ähnlichem zu tun?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: IamNINER am 7. Jul. 16, 08:57
Ich glaube das ist einerseits der kürzeste Weg und wegen möglichen Notlandungen will man sich nicht zu sehr von Landmassen entfernen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 7. Jul. 16, 09:06
Ist diese Flugkurve (Island, Grönland, Kanada) normal?
Wäre der schnellste Weg nicht einfach quer über den Atlantik?
Oder hat das mit Zwischenlandungen oder ähnlichem zu tun?

Nö, quer über den Atlantik ist viel länger, die kürzeste Route zwischen bei Punkten berechnet man mit der Großkreismethode - ich verwende zB http://www.gcmap.com/ (http://www.gcmap.com/) für die Berechnung von Distanzen (braucht man manchmal für Ausgleichszahlungen bzw. zur Beratung).

Von Frankfurt/Main (FRA) nach San Francisco (SFO) schaut das so aus: http://www.gcmap.com/mapui?P=FRA-SFO (http://www.gcmap.com/mapui?P=FRA-SFO)

Off topic: Als zu Zeiten des kalten Krieges die LH keine Überflugrechte über die Sowjetunion hatte wurde die Flüge von FRA nach Japan zB über Anchorage in Alaska geroutet - hätte man so vielleicht auch nicht gedachtaber war tatsächlich die kürzeste Variante.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 7. Jul. 16, 09:47
Einfach mal einen Globus nehmen und einen Faden von Frankfurt nach New York spannen, dann erklärt sich das sofort auch visuell warum über den Atlantik weiter ist.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 7. Jul. 16, 11:36
Hab grad gelesen, dass ab 2016/17 SKY die Rechte für die englische Premier League verliert......im deutschen Markt.
Ich glaub, es ist Zeit, SKY zu kündigen...........
 >:(
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 7. Jul. 16, 13:41
Ich glaube das ist einerseits der kürzeste Weg und wegen möglichen Notlandungen will man sich nicht zu sehr von Landmassen entfernen.

Das mit den Großkreisen wurde ja schon erklärt. Andere Punkte, die beeinflussen, wo man fliegt:
- Wind (insbesondere die Jet Streams, die man je nach Flugrichtung schon oder nicht haben will)
- EROPS (https://de.wikipedia.org/wiki/Extended-range_Twin-engine_Operation_Performance_Standards) (Ausweichflughäfen für Sicherheits- und Notlandungen, das ist mit dem A380 aber nicht relevant)
- Spritsparmaßnahmen (hat mit den Regeln zu tun, wieviel Sprit eine Maschine mitnehmen muss; man kann "tricksen", wenn man Flughäfen nahe der geplanten Route hat)
- Verkehr (insbesondere über Land aber je nach Wetterlage kann es auch am Atlantik eng werden)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 7. Jul. 16, 14:53
- EROPS (https://de.wikipedia.org/wiki/Extended-range_Twin-engine_Operation_Performance_Standards) (Ausweichflughäfen für Sicherheits- und Notlandungen, das ist mit dem A380 aber nicht relevant)

Du meinst sicher ETOPS - wird in Minuten angegeben (zb 330) und regelt den Abstand, den sich eine 2-strahlige Maschine wie A330 oder B777 maximal vom nächsten Ausweichflughafen entfernen darf. Für alles mit 4 Triebwerken (A340, A380, B747) gibt es das nicht...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Jul. 16, 14:56
- EROPS (https://de.wikipedia.org/wiki/Extended-range_Twin-engine_Operation_Performance_Standards) (Ausweichflughäfen für Sicherheits- und Notlandungen, das ist mit dem A380 aber nicht relevant)

Du meinst sicher ETOPS - wird in Minuten angegeben (zb 330) und regelt den Abstand, den sich eine 2-strahlige Maschine wie A330 oder B777 maximal vom nächsten Ausweichflughafen entfernen darf. Für alles mit 4 Triebwerken (A340, A380, B747) gibt es das nicht...
*popcornschnappundzurücklehn*
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 7. Jul. 16, 15:10
- EROPS (https://de.wikipedia.org/wiki/Extended-range_Twin-engine_Operation_Performance_Standards) (Ausweichflughäfen für Sicherheits- und Notlandungen, das ist mit dem A380 aber nicht relevant)

Du meinst sicher ETOPS - wird in Minuten angegeben (zb 330) und regelt den Abstand, den sich eine 2-strahlige Maschine wie A330 oder B777 maximal vom nächsten Ausweichflughafen entfernen darf. Für alles mit 4 Triebwerken (A340, A380, B747) gibt es das nicht...
*popcornschnappundzurücklehn*
Alles klar Igor?  :cheers:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 7. Jul. 16, 15:11
- EROPS (https://de.wikipedia.org/wiki/Extended-range_Twin-engine_Operation_Performance_Standards) (Ausweichflughäfen für Sicherheits- und Notlandungen, das ist mit dem A380 aber nicht relevant)

Du meinst sicher ETOPS - wird in Minuten angegeben (zb 330) und regelt den Abstand, den sich eine 2-strahlige Maschine wie A330 oder B777 maximal vom nächsten Ausweichflughafen entfernen darf. Für alles mit 4 Triebwerken (A340, A380, B747) gibt es das nicht...
*popcornschnappundzurücklehn*
Alles klar Igor?  :cheers:
Alles bestens; ich warte nur noch auf den Beginn der Vorstellung. =)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: The Leprechaun am 7. Jul. 16, 15:18
Hab grad gelesen, dass ab 2016/17 SKY die Rechte für die englische Premier League verliert......im deutschen Markt.
Ich glaub, es ist Zeit, SKY zu kündigen...........
 >:(

Alter Hut.
Das ist doch schon lange klar. Soweit ich weiss hängt da jetzt Spox.com mit drin.
Einen TV Anbieter der die Sublizenz hat, ist mir noch nicht bekannt.
Die Perform Group wird da bestimmt noch einen finden.
Eurosport 360 oder Sport1+ könnte ich mir da vorstellen.
Habe auch mal gelesen, dass diese Gruppe einen eigenen Streaming Dienst anbieten will. Soll wohl so um die 9-10 Euro im Monat kosten.

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 7. Jul. 16, 15:28
- Spritsparmaßnahmen (hat mit den Regeln zu tun, wieviel Sprit eine Maschine mitnehmen muss; man kann "tricksen", wenn man Flughäfen nahe der geplanten Route hat)

Du meinst sicher das Reclearance Verfahren - tricksen würde ich das nicht nennen. Eher davon ausgehen, dass man nicht so viel Reserve-Treibstoff verbraucht ;).

Die Vorschrift sagt, dass man 5% des Treibstoffs, den man für die Strecke braucht, zusätzlich als Reserve mitnimmt (dazu kommen noch ein paar andere Reserven). Beim Reclearance Verfahren, berechnet man den Treibstoff für einen alternativen Flughafen mit kürzerer Strecke.

Kurz bevor man diesen erreicht, berechnet man den noch benötigten Treibstoff zum eigentlichen Ziel. Hat man noch genug Treibstoff für die verbleibende Strecke plus weitere 5% Reserve, kann man weiterfliegen. Wenn nicht, muss man runter.

Bei Reisen in die USA sind dies in der Regel kanadische Flughäfen. Da kann man runtergehen, tanken und wieder los. In den USA müssten alle Passiere aussteigen und in die USA einreisen, bevor es weitergeht.

Durch das Verfahren kann man Sprit durch Payload ersetzen, leichter und damit sparsamer fliegen oder bei Standorten mit teurem Sprit kosten sparen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 7. Jul. 16, 15:42
Einfach mal einen Globus nehmen und einen Faden von Frankfurt nach New York spannen, dann erklärt sich das sofort auch visuell warum über den Atlantik weiter ist.
Hm. jetzt bin ich verwirrt.
der hinflug 2014 von düsseldorf nach new york über grönland dauerte 9 stunden.
der rückflug quer über den atlantik nach frankfurt/m nur 6.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 7. Jul. 16, 15:55
Rueckenwind...... :aha:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 7. Jul. 16, 15:56
Erddrehung
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 7. Jul. 16, 16:21
Einfach mal einen Globus nehmen und einen Faden von Frankfurt nach New York spannen, dann erklärt sich das sofort auch visuell warum über den Atlantik weiter ist.
Hm. jetzt bin ich verwirrt.
der hinflug 2014 von düsseldorf nach new york über grönland dauerte 9 stunden.
der rückflug quer über den atlantik nach frankfurt/m nur 6.

Es gibt 3 Punkte die relevant sind.

1. Entfernung
2. Höhe (wegen Jet-Stream fliegt man nach USA niedriger um weniger Gegenwind zu haben, nach Europa höher um mehr Rückenwind zu haben, daher fliegt man von USA nach Deutschland eigentlich extrem viel schneller als umgekehrt. Wie viel schneller hängt dann von der Airline ab, manche drosseln stark die Geschwindigkeit um Kerosin zu sparen)
3. Wie weit kann das Flugzeug ohne Turbinen segeln (was darüber entscheidet wie weit sich ein Flugzeug von möglichen Not-Flughäfen entfernen darf)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 7. Jul. 16, 16:45
Einfach mal einen Globus nehmen und einen Faden von Frankfurt nach New York spannen, dann erklärt sich das sofort auch visuell warum über den Atlantik weiter ist.
Hm. jetzt bin ich verwirrt.
der hinflug 2014 von düsseldorf nach new york über grönland dauerte 9 stunden.
der rückflug quer über den atlantik nach frankfurt/m nur 6.

Ohne jetzt Fluglotse oder Pilot zu sein, tippe ich hier stark drauf dass man genau wegen des erwähnten Jet Streams am Rückflug die eigentlich längere Strecke gewählt hat. Früher mussten deswegen auch regelmäßig die Continental B757 am Weg von HAM zB nach NYC irgendwo mal runter zum tanken, herüber ging es sich aber relativ leicht aus.
Und noch ein nettes Bespiel: Früher konnte man mit SQ ja direkt von New York nach Singapore fliegen (die längsten jemals geflogenen Strecken), da konnte man jeden Tag aufs neue schön beobachten wo auf der Welt welche Bedingungen herrschten - da waren von einem Tag zum anderen teilweise Abweichungen von mehreren 1000 KM möglich in der Route (ganz davon abgesehen welche Richtung um die Kugel die gewählt haben)...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 13. Jul. 16, 16:18
Erst starb am letzten Montag ZDF-Sportmoderatorin Jana Thiel, und heute dann auch Moderatorin und Buchautorin Miriam Pielhau. Beide verloren den Kampf gegen den Krebs.  :ohno:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 13. Jul. 16, 17:17
Erst starb am letzten Montag ZDF-Sportmoderatorin Jana Thiel, und heute dann auch Moderatorin und Buchautorin Miriam Pielhau. Beide verloren den Kampf gegen den Krebs.  :ohno:
Ein Freund von mir aus dem FCK Aufsichtsrat hat gestern noch geschrieben, das er beim Auswärtsspiel in Cottbus vor ein paar Jahren noch neben ihr auf der Tribüne sass, die Thiel muß ne tolle Frau und Moderatorin gewesen sein. Mir sagt sie auf anhieb nix.
Die Krankheit ist ne Geisel der Menschheit, ich schlag mich ja selbst mit Krebs rum. Es gibt ja keine "schöne" Krankheit, aber die ist das letzte. Dann lieber 3 Tage am Stück böse Zahnschmerzen!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 13. Jul. 16, 17:51
*popcornschnappundzurücklehn*

Da hat sich wohl einer gemerkt, wo ich bis vor zwei Jahren gearbeitet hab' ;-)

- EROPS (https://de.wikipedia.org/wiki/Extended-range_Twin-engine_Operation_Performance_Standards) (Ausweichflughäfen für Sicherheits- und Notlandungen, das ist mit dem A380 aber nicht relevant)

Du meinst sicher ETOPS - wird in Minuten angegeben (zb 330) und regelt den Abstand, den sich eine 2-strahlige Maschine wie A330 oder B777 maximal vom nächsten Ausweichflughafen entfernen darf. Für alles mit 4 Triebwerken (A340, A380, B747) gibt es das nicht...

Nein, ich meine EROPS, weil es das Verfahren sehr wohl auch für drei- und mehrstrahlige Maschinen gibt. Allerdings wird es dort eigentlich nie schlagend (weil man bei Ausfall eines Triebwerks und den dadurch bedingten niedrigeren Flight Level kaum Reichweiteneinbußen hat, bei nur zwei Triebwerken halt mehr, weil man da gut 30 % der Triebwerksleistung verliert).

- Spritsparmaßnahmen (hat mit den Regeln zu tun, wieviel Sprit eine Maschine mitnehmen muss; man kann "tricksen", wenn man Flughäfen nahe der geplanten Route hat)

Du meinst sicher das Reclearance Verfahren - tricksen würde ich das nicht nennen. Eher davon ausgehen, dass man nicht so viel Reserve-Treibstoff verbraucht ;).

Die Vorschrift sagt, dass man 5% des Treibstoffs, den man für die Strecke braucht, zusätzlich als Reserve mitnimmt (dazu kommen noch ein paar andere Reserven). Beim Reclearance Verfahren, berechnet man den Treibstoff für einen alternativen Flughafen mit kürzerer Strecke.

Kurz bevor man diesen erreicht, berechnet man den noch benötigten Treibstoff zum eigentlichen Ziel. Hat man noch genug Treibstoff für die verbleibende Strecke plus weitere 5% Reserve, kann man weiterfliegen. Wenn nicht, muss man runter.

Es gibt mehrere Optimierungsverfahren, von denen Du eines perfekt beschreibst ;-). Und ich hab' "tricksen" eh unter Anführungszeichen gesetzt - aber im Prinzip ist es das: Man plant (bei DPP, was Du oben beschrieben hast) einen Flug, den man eigentlich nicht vor hat zu fliegen. Und man will den wirklich nicht fliegen, weil der Zwischenstopp zwar ursprünglich Sprit gespart hat, aber die Kosten für die Zwischenlandung weit höher sind als die für den ersparten Sprit (angefangen von Landegebühren uüber Kosten, die sich einfach durch die Verzögerung direkt ergeben bis zu den Kosten für das beim erneuten Taxi und Start verbrauchte Kerosin).

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Andy49ers am 13. Jul. 16, 18:35
Erst starb am letzten Montag ZDF-Sportmoderatorin Jana Thiel, und heute dann auch Moderatorin und Buchautorin Miriam Pielhau. Beide verloren den Kampf gegen den Krebs.  :ohno:
Ein Freund von mir aus dem FCK Aufsichtsrat hat gestern noch geschrieben, das er beim Auswärtsspiel in Cottbus vor ein paar Jahren noch neben ihr auf der Tribüne sass, die Thiel muß ne tolle Frau und Moderatorin gewesen sein. Mir sagt sie auf anhieb nix.
Die Krankheit ist ne Geisel der Menschheit, ich schlag mich ja selbst mit Krebs rum. Es gibt ja keine "schöne" Krankheit, aber die ist das letzte. Dann lieber 3 Tage am Stück böse Zahnschmerzen!

Da kann ich dir nur zustimmen und alles alles Gute wünschen.

Hab vor 3 Jahren meine Mutter an Krebs sterben sehen, das ist echt das schlimmste was es gibt.
Schon Wahnsinn das Menschen immer noch an dieser Krankheit sterben, das die Forschung und die Medizin immer noch nix dagegen gefunden haben.

Wenn man bedenkt wer dieses Jahr schon alles gestorben ist und es ist grad mal die häfte des Jahres rum.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Candlestick am 13. Jul. 16, 19:20
Schon Wahnsinn das Menschen immer noch an dieser Krankheit sterben, das die Forschung und die Medizin immer noch nix dagegen gefunden haben.

Wenn man bedenkt wer dieses Jahr schon alles gestorben ist und es ist grad mal die häfte des Jahres rum.

Brutale Zellteilung. Alle 7 Jahre erfindet sich der Mensch neu. Da kann einiges schief gehen bei den heutigen Krebstreibern, den wir ausgesetzt sind. Und es werden ja immer mehr. Der Mensch ist nicht gut zu sich selbst, die Konsequenzen werden wir noch lange erleben müssen.

Ob es schlimmer wird? Besser wird der Gen-Pool sicher nicht mehr.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 19. Jul. 16, 10:28
*popcornschnappundzurücklehn*

Da hat sich wohl einer gemerkt, wo ich bis vor zwei Jahren gearbeitet hab' ;-)

Danke, Du hast mich nicht enttäuscht – und nichts anderes habe ich erwartet. ;-)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 19. Jul. 16, 11:40
Im Kino?


Gesendet vom Batphone
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 19. Jul. 16, 12:46
Im Kino?


Gesendet vom Batphone
Gewissermaßen, ja. ;-)  »Scary Beast« =D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 19. Jul. 16, 13:55
Kindsköpfe :D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Antares am 27. Jul. 16, 12:30
Hab mir Windows 10 geholt  ;D
Da gibt es in der Systemsteuerung unter Hardware und Sound > Anzeige ein Menüpunkt Monitorflackern beheben (Aktualisierungsrate).
Wenn ich den anwähle öffnet sich mein Browser mit einer bing.com Suche "wie richte ich continuum für smartphones ein".

Kann mir jemand sagen was das soll?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 5. Sep. 16, 17:56
Philae ist wieder da!  :bounce:  :party:  Falls jemand sich gerade fragt "Wer bitte?" ... das ist das Landegerät, das auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko landete und verschollen war. Nun gibt es Bilder, auf denen Philae zu sehen ist (http://www.faz.net/aktuell/wissen/weltraum/mission-rosetta/landeroboter-auf-komet-entdeckt-14421836.html).
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: KarschtKnights am 6. Sep. 16, 20:25
Philae ist wieder da!  :bounce:  :party:  Falls jemand sich gerade fragt "Wer bitte?" ... das ist das Landegerät, das auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko landete und verschollen war. Nun gibt es Bilder, auf denen Philae zu sehen ist (http://www.faz.net/aktuell/wissen/weltraum/mission-rosetta/landeroboter-auf-komet-entdeckt-14421836.html).
abgespaced  8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 8. Sep. 16, 08:54
Imagekorrektur: Düsseldorf benennt sich in Düsselstadt um (http://www.der-postillon.com/2016/09/duesselstadt.html)

– Wird aus unserem duffeldoffel jetzt dann ein duffelstaddel?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 9. Sep. 16, 13:29
Na schau, die haben auch eingesehen, dass so eine große Stadt einfach nicht "dorf" heißen kann. Ich würde aber Düsselburg vorschlagen, dann würde man es dem burgenländischen Vorbild Mattersdorf/Mattersburg (https://de.wikipedia.org/wiki/Mattersburg#20._Jahrhundert) nachtun.

€: Und duffeldoffel wäre dann wohl duffelburgl
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Keks am 9. Sep. 16, 13:39
duffelbuffel... :)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: TheBeast am 9. Sep. 16, 15:44
:rofl:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Antares am 3. Okt. 16, 17:23
Da ich gerade eine seltsame Verletzung im Oberkörper habe, darf/soll ich gerade eigentlich keinen Sport machen. War deshalb etwas spazieren und hab ein paar Jungs gesehen die Flag Football gespielt haben. Konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen dann doch ein paar Spielzüge zu spielen.

Hab einmal schwach verteidigt, und einmal eine (fast) sichere INT gedroppt.
Bin also bereit für die 49ers  :thumbup:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 3. Okt. 16, 18:03
Mit der Leistung kannst du z.Z. dich sowohl in der Dals auch in der O bewerben.
Hast du auch noch einen Kreuzbandriss?  8) ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Antares am 3. Okt. 16, 19:14
Hast du auch noch einen Kreuzbandriss?  8) ;)

Nein, mein einziger Ausschlussgrund! Allerdings hab ich es ja am Oberkörper, das zählt fast so viel.
Außerdem wird auch Baalke nicht ewig an seinem Schema festhalten können  ;)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 3. Okt. 16, 20:58
Ok
Deal !
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 19. Okt. 16, 22:50
Verfolg eigentlich außer mir noch jemand die Hitparade auf SWR1? Jedes Jahr um diese Zeit einfach eine grandiose, teilweise natürlich auch etwas schräge Musikmischung. Aber wenn du mal im Radio fünf Tage lang keinen Titel doppelt hörst ist das auch mal was. Im Moment lief gerade Bob Seger mit "Turn the Page" (Platz 411), gefolgt von ABBA und nun "Tom Sawyer" von Rush.  :bounce:

Die alles entschiedende Frage lautet: kann "Stairway to heaven" den Titelhattrick feiern oder kann "Bohemian Rhapsody" den Titel holen?

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 24. Okt. 16, 16:08
yay in 15 Tagen ist dieser Zirkus hier endlich vorbei. Interessant dazu ist das 30 % der Waehler - per Post - schon gewaehlt haben.

Und IHR werdet dann auch einen neuen Presidenten haben.... :welcome:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 24. Okt. 16, 16:46
Ich find es ja witzig, dass ausgerechnet die russen pro Trump sind.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 24. Okt. 16, 23:59
Ich find es ja witzig, dass ausgerechnet die russen pro Trump sind.
wieso?
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 25. Okt. 16, 00:16
Und hier fuer alle US Obama fans. Die Premien fuer seine Obamacare gehen ja mal total in die Hoehe. Was ein failed & fertiges  System unser Pres da zusammen gestellt hat.

Aber..aber.....es sollte doch so schoen werden.....

Obama Administration Confirms Double-Digit Premium Hikes (http://denver.cbslocal.com/2016/10/24/obama-administration-confirms-double-digit-premium-hikes/)

Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 25. Okt. 16, 08:30
Ich find es ja witzig, dass ausgerechnet die russen pro Trump sind.
wieso?
Weil es zeigt, dass die ganz anders ticken als es sich mancher Deutscher vorstellen möchte.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MaybeDavis am 25. Okt. 16, 12:57
Ich find es ja witzig, dass ausgerechnet die russen pro Trump sind.
wieso?
Weil es zeigt, dass die ganz anders ticken als es sich mancher Deutscher vorstellen möchte.
Wenn man sich die Außenpolitischen Pläne von Trump anschaut/anhört und zum Vergleich die Pläne von Clinton (bzw. was sie schon so alles gemacht hat in ihrer politischen Laufbahn), macht es schon ein wenig Sinn.

Clinton möchte das Imperium USA weiter ausbauen als Weltmacht, Trump will ja eher keinen in Am erika mehr reinlassen, aber auch sich außenpolitisch nirgends groß einmischen. Der will das Amerika sein eigenes Süppchen kocht und hat ja auch schon angekündet Gespräche mit Russland und auch China wieder aufnehmen zu wollen.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Antares am 25. Okt. 16, 14:29
Verfolg eigentlich außer mir noch jemand die Hitparade auf SWR1? Jedes Jahr um diese Zeit einfach eine grandiose, teilweise natürlich auch etwas schräge Musikmischung. Aber wenn du mal im Radio fünf Tage lang keinen Titel doppelt hörst ist das auch mal was. Im Moment lief gerade Bob Seger mit "Turn the Page" (Platz 411), gefolgt von ABBA und nun "Tom Sawyer" von Rush.  :bounce:

Die alles entschiedende Frage lautet: kann "Stairway to heaven" den Titelhattrick feiern oder kann "Bohemian Rhapsody" den Titel holen?

Was war es denn dieses Jahr? Hab es fast komplett verpasst, sonst hör ich aber auch. Kommen ja dann Songs die man im deutschen Radio sonst fast nie hört.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 25. Okt. 16, 15:12
Was war es denn dieses Jahr? Hab es fast komplett verpasst, sonst hör ich aber auch. Kommen ja dann Songs die man im deutschen Radio sonst fast nie hört.

Mal wieder "Stairway to heaven" vor Bohemian Rhapsody und Child in time. Sehr positiv: "Atemlos" geht der Atem aus. Immerhin schon auf #22 (oder so) zurück gefallen.  ;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Sean am 4. Nov. 16, 19:29
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 4. Nov. 16, 19:31
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael

:-\  :'(  Wünsche dir alle Kraft der Welt, und den Durchhaltewillen, den es braucht! Daumen sind gedrückt!  :pray:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Obi4Niners am 4. Nov. 16, 20:29
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael

Sean, ich wünsche dir alles Gute und werde dich in meine Gebete einschließen!
Gib nicht auf! Be faithful!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: wizard49er am 4. Nov. 16, 21:21
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael
Du schaffst das und ich hoffe das der Krebs schnell wieder verschwindet.
Ich denk an dich.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: silentsound am 4. Nov. 16, 22:21
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael
nur die allerbesten wünsche :pray:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: snoopy am 4. Nov. 16, 22:54
Von mir und bestimmt von allen anderen auch ! Kopf hoch und durch - du schaffst das bestimmt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Andy49ers am 5. Nov. 16, 07:17
Ich drück auch ganz fest die Daumen, bitte nicht aufgeben, unsere Gedanken sind bei Dir.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Duke am 5. Nov. 16, 11:13
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael
Bleib stark. Alles gute.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: frontmode am 5. Nov. 16, 11:26
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael

Tut mir wirklich leid zu hören! Alles Gute, Kopf hoch und bleib stark!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Bixente am 5. Nov. 16, 13:09
Nicht unterkriegen lassen. Wir sind in Gedanken bei dir.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: sf510 am 5. Nov. 16, 13:36
Kurze Mitteilung von mir.
Es könnte sein, das ich in den nächsten Wochen und Monaten etwas kürzer treten werde (eigendlich ist es schon so seit ein paar Wochen), bei mir ist die Krebserkrankung wieder ausgebrochen, und werde einiges an Behandlungen machen müssen. (Bestrahlungstherapie, Chemo, warscheinlich Stammzellentransplantation)
Ich werd mich aber zwischendurch immer mal melden und schreiben, wie es mir geht.

Gruß
Sean/Michael

Tut mit leid, das zu hören. Ich drück Dir alle Daumen und wünsch Dir ganz viel Kraft. Dann wirst Du den Krebs auch besiegen! 👍👍👍
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Klaus am 6. Nov. 16, 08:05
Ich wünsche dir alles Gute, ganz viel Kraft und vor allem das du den Krebs besiegst! Du schaffst das!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Flames1848 am 6. Nov. 16, 12:09
Ich wünsche dir alles Gute, ganz viel Kraft und vor allem das du den Krebs besiegst! Du schaffst das!

Von mir und meiner Familie auch alles, alles Gute!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: Jurgen am 6. Nov. 16, 17:43
Oh Mann, Alles Gute auch von uns
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 6. Nov. 16, 18:22
Besiege diesen hinterhältigen Feigling.  :fight:
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 9. Nov. 16, 11:03
Auch von mir alles Gute, und viel Energie für die kommenden Wochen und Monate.  Tritt diesem A… in den A…!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: NinersUlm am 10. Nov. 16, 11:39
Von mir auch alles Gute! Kick Ass!
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 24. Nov. 16, 09:41
Wer ein neues Domizil sucht, hat aktuell die Gelegenheit, die Hütte von Vernon Davis in San José (http://www.sfgate.com/realestate/article/Former-49ers-Vernon-Davis-San-Jose-mansion-10633352.php) zu erstehen.  Für 2,849 Millionen Dollar bekommt man über 670 m² geboten.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 24. Nov. 16, 10:21
Wer ein neues Domizil sucht, hat aktuell die Gelegenheit, die Hütte von Vernon Davis in San José (http://www.sfgate.com/realestate/article/Former-49ers-Vernon-Davis-San-Jose-mansion-10633352.php) zu erstehen.  Für 2,849 Millionen Dollar bekommt man über 670 m² geboten.

Der Ausblick ist ja ganz nett aber Rest entspricht so überhaupt nicht meinem Geschmack...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 24. Nov. 16, 10:26
Mir gefällt’s auch nicht sonderlich.  Es gibt auch weit hübschere Anwesen in der Bay Area; gerade auf SFGate gibt’s in dieser Hinsicht massig House-Porn.  Aber ich fand es sehr interessant, einmal zu sehen, wie ein hochbezahlter Profi so lebt.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 24. Nov. 16, 10:27
House-Porn? Was es nicht alles gibt...
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 24. Nov. 16, 10:32
House-Porn? Was es nicht alles gibt...
Hauptsache, es liegt genug Stroh rum.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: MoRe99 am 24. Nov. 16, 10:37
Hauptsache, es liegt gibt genug Stroh rum.
(http://www.rumfass.de/media/catalog/product/cache/4/image/650x650/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/t/stroh_80.jpg)

;D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: jetto am 24. Nov. 16, 10:38
House-Porn? Was es nicht alles gibt...
Hauptsache, es liegt genug Stroh rum.

 :rofl:

So wie hier? http://de.webfail.com/de470230eab (http://de.webfail.com/de470230eab)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 24. Nov. 16, 10:42
House-Porn? Was es nicht alles gibt...
Hauptsache, es liegt genug Stroh rum.

 :rofl:

So wie hier? http://de.webfail.com/de470230eab (http://de.webfail.com/de470230eab)
*lol*  Made my day, danke! =D
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 24. Nov. 16, 10:53
Wie sagte schon Dr. Kurt Ostbahn:
Besser Inländer Rum als Ausländer raus
 8)
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am 24. Nov. 16, 10:54
Wie sagte schon Dr. Kurt Ostbahn:
Besser Inländer Rum als Ausländer raus
 8)
Bitte nicht hier auch noch politisch werden …  Ich weiß schon, daß es nicht so gemeint ist, aber momentan ist das etwas sensibel.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: RedEd am 24. Nov. 16, 10:55
Wie sagte schon Dr. Kurt Ostbahn:
Besser Inländer Rum als Ausländer raus
 8)
Bitte nicht hier auch noch politisch werden …  Ich weiß schon, daß es nicht so gemeint ist, aber momentan ist das etwas sensibel.

Verständlich. War aber wirklich nicht politisch gemeint.
Sorry nochmal dafür.
Titel: Re: Allerlei
Beitrag von: igor am