Autor Thema: Around the NFL - Season 2017/2018  (Gelesen 112778 mal)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.810
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #180 am: 22. Jul. 17, 12:00 »
Ich hoffe erstmal dass die es noch hinbekommen dass die Seite zu weniger als 50% aus grauen Kästen ohne Inhalt besteht... was auch immer direkt über dem end around steht ist komplett ohne inhalt und nach dem Marquette King Artikel kommt erstmal ein Block mit hellgrauen Kästen gefolgt einem großen dunkelgrauen Kasten ohne jeglichen Inhalt wo normalerweise Imprssum und so weiter zu finden sein sollten.

Bei mir alles bestens. Keine grauen Kästen, keine inhaltsleeren Bereiche. Und was das Design insgesamt angeht: ist gewöhnungsbedürftig und zunächst ein wenig unübersichtlich. Aber das alte Design war alles andere als besser. Fand das auch schon sehr wirr. Eine Sache war allerdings besser: man konnte oben direkt auf Statistiken zugreifen. Das habe ich bisher noch nicht gefunden.
Daß ist momentan auch mein größter Kritikpunkt. Ganz oben müssen mehr Infos, Menüs und vorallem auch die Liste der aktuellen Spiele auftauchen. Ansonsten ist Design und Grundaufbau sicherlich nicht schlechter als vorher (was auch schwierig ist ;)).

Ich hoffe, bzw gehe davon aus, daß das allerdings noch kommen wird.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.939
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #181 am: 22. Jul. 17, 20:14 »
Ich finde das Design vom Grundaufbau deutlich schlechter als das alte. Das sieht aus als wenn die unbedingt die Apple Seite kopieren wollten und dabei vergessen haben dass das ganze aus nutzbar sein soll. Ich habe keine Ahnung ob die sich irgendwelche Gedanken bei dem Design gemacht haben.

Die Featurettes füllen 2/3 vom Bildschirm - für EINEN Link.
Die andere Hälfte des Bilschirms ist dann mit vier weiteren Links gefüllt - oder auch nicht, da die nicht mehr drauf passen weil man ja unbedingt ne lücke zwischen kloppen muss die nochmal 10% vom Bildschirm einnimmt.
Im Optimalfall komm ich auf 8 Links auf einer Seite... okay ich kann natürlich auch die Links nehmen in dem Textblock oben rechts sind - fehlt nur alles was sonst auf der Seite verlinkt ist.

Das alte Design war komplett unübersichtlich und schlecht, aber wenigstens musste man nicht ewig rumscrollen.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #182 am: 22. Jul. 17, 20:47 »
Das alte Design war komplett unübersichtlich und schlecht, aber wenigstens musste man nicht ewig rumscrollen.
Stimme dir da zu 100% zu. Ich hab bei meinem Studium viele Usability- und Designstudien von Websites und Software gemacht, und das neue Design würde da schrecklich abschneiden. Viel zu viele leere Räume, Banner/Links über den ganzen Bildschirm, die Links zu den verschiedenen Stories brauchen allesamt zu viel Platz, keinerlei Indizien welche Stories jetzt wichtig bzw. aktuell sind, und und und. Absolut katastrophal  :-\

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.810
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #183 am: 22. Jul. 17, 23:12 »
Ich finde das Design vom Grundaufbau deutlich schlechter als das alte. Das sieht aus als wenn die unbedingt die Apple Seite kopieren wollten und dabei vergessen haben dass das ganze aus nutzbar sein soll. Ich habe keine Ahnung ob die sich irgendwelche Gedanken bei dem Design gemacht haben.

Die Featurettes füllen 2/3 vom Bildschirm - für EINEN Link.
Die andere Hälfte des Bilschirms ist dann mit vier weiteren Links gefüllt - oder auch nicht, da die nicht mehr drauf passen weil man ja unbedingt ne lücke zwischen kloppen muss die nochmal 10% vom Bildschirm einnimmt.
Im Optimalfall komm ich auf 8 Links auf einer Seite... okay ich kann natürlich auch die Links nehmen in dem Textblock oben rechts sind - fehlt nur alles was sonst auf der Seite verlinkt ist.

Das alte Design war komplett unübersichtlich und schlecht, aber wenigstens musste man nicht ewig rumscrollen.
Das trifft es auf den Punkt!
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.810
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #184 am: 22. Jul. 17, 23:14 »
Ob sich da noch mehr beschwert haben und jetzt ausgebessert wird...?

Zumindest ist das alte Design zurück :)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.939
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #185 am: 22. Jul. 17, 23:20 »
Ich hab beide Designs je nachdem welchen Browser ich nehme (Firefox -> neu, Edge -> alt aber lässt sich umstellen, IE -> nur alt)
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #186 am: 23. Jul. 17, 07:43 »
Ob sich da noch mehr beschwert haben und jetzt ausgebessert wird...?

Zumindest ist das alte Design zurück :)
Mit Chrome seh ich nur das neue Design  :( Ich kann mir schon vorstellen dass sich in diversen Foren einige Leute beschwert haben, aber das solche Designentscheidungen rückgängig gemacht werden ist eher selten.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.810
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #187 am: 23. Jul. 17, 11:45 »
Ob sich da noch mehr beschwert haben und jetzt ausgebessert wird...?

Zumindest ist das alte Design zurück :)
Mit Chrome seh ich nur das neue Design  :( Ich kann mir schon vorstellen dass sich in diversen Foren einige Leute beschwert haben, aber das solche Designentscheidungen rückgängig gemacht werden ist eher selten.
Rückgängig nicht. Aber es ist die Testphase und da gehen sie oft auf Kritik und beschwerden ein und bessern aus. Dass das alte Design jetzt einfach zurückkehrt, wird nicht passieren, das ist klar.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #188 am: 23. Jul. 17, 12:53 »
Rückgängig nicht. Aber es ist die Testphase und da gehen sie oft auf Kritik und beschwerden ein und bessern aus. Dass das alte Design jetzt einfach zurückkehrt, wird nicht passieren, das ist klar.
Dass noch nachgebessert bzw. auf Kritik reagiert wird ist gut möglich, aber am grundsätzlichen Design wird sich nicht mehr allzu viel ändern vermute ich mal. Aber ich lass mich gern eines Besseren belehren :) Besonders diese riesen Banner sollten verschwinden  >:(

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.939
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #189 am: 23. Jul. 17, 13:06 »
Besonders diese riesen Banner sollten verschwinden  >:(
Aber dann siehts doch nicht mehr wie ein Apple Ripoff aus...

Die seite wird so final online gehen, um da irgendwas zu retten müsste man nochmal bei 0 anfangen.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #190 am: 23. Jul. 17, 14:55 »
Besonders diese riesen Banner sollten verschwinden  >:(
Die seite wird so final online gehen, um da irgendwas zu retten müsste man nochmal bei 0 anfangen.
Ich befürchte es auch, aber beim 2. Punkt liegst du denk ich falsch, da gibts einige relativ einfache Mittel und Wege um das Design zu verbessern. Die Quadrate für die Links sowie die vertikalen Zwischenräume etwas kleiner machen, die großen Banner weg, vielleicht die verschiedenen Bereiche farblich markieren, und schon bekommt man deutlich mehr Inhalt rein und alles wirkt etwas strukturierter. Mal abwarten ob sich da noch was tut in den nächsten Tagen/Wochen...

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.939
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #191 am: 23. Jul. 17, 21:01 »
Verbessern? sicher. Was brauchbares draus machen? Nö. Dazu ist das Grundkonzept schon zu schlecht.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.810
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #192 am: 24. Jul. 17, 01:47 »
Rückgängig nicht. Aber es ist die Testphase und da gehen sie oft auf Kritik und beschwerden ein und bessern aus. Dass das alte Design jetzt einfach zurückkehrt, wird nicht passieren, das ist klar.
Dass noch nachgebessert bzw. auf Kritik reagiert wird ist gut möglich, aber am grundsätzlichen Design wird sich nicht mehr allzu viel ändern vermute ich mal. Aber ich lass mich gern eines Besseren belehren :) Besonders diese riesen Banner sollten verschwinden  >:(
Ja, das meinte ich ja...

Genau die leeren Räume müssen mit Inhalt gefüllt werden.
Daher gefällt mir die "Startseite" beim öffnen auch überhaupt nicht. Wenn man runterscrollt ist es mMn eigentlich sehr viel sauberer organisiert, man muss sich halt nur erstmal dran gewöhnen
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.631
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #193 am: 25. Jul. 17, 22:53 »
Drew Brees hat auf instagram ein kurzes Video vom neuen Locker Room der Saints gepostet: Wer's sehen will ...
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.424
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #194 am: 25. Jul. 17, 23:36 »
Ob die da noch Lust haben auf das Feld zu gehen??
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #195 am: 25. Jul. 17, 23:40 »
Schaut ganz gut aus.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.631
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #196 am: 25. Jul. 17, 23:43 »
Schaut ganz gut aus.

Ich finde den Boden etwas arg wild. Ansonsten ist das aber ganz nett.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 21.508
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #197 am: 26. Jul. 17, 00:06 »
Sieht echt gut aus und der Boden ist doch klasse.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #198 am: 26. Jul. 17, 06:56 »
Cooles Design, besonders der Boden macht das Ganze speziell. Gefällt mir sehr gut, sowas würde ich gerne bei den Niners sehen, nur eben in Red & Gold :)

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.201
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #199 am: 27. Jul. 17, 13:47 »
Mal ne frage am Rande, was wurde jetzt eigentlich aus alton Smith und Johnny football?
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Tags: