Autor Thema: Around the NFL - Season 2017/2018  (Gelesen 112784 mal)

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #140 am: 7. Jun. 17, 22:30 »
Gerade auf Facebook gelesen das die Jets einen Tradepartner suchen für Decker, findet sich keiner soll er entlassen werden.
Seltsame Ansage. Wenn Decker sich jetzt mit nem Team einigt, lehnt er alle Trade´s ab und geht "Ablösefrei" zu dem Team wo er schon einig ist.
Wenn er getradet wird werden sie ihn nicht viel fragen ob er will.

Ich kann auch gut mit den WR leben die wir gerade haben. Nächste FA und Draft kann man nach der Season auch noch schaun.

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.939
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #141 am: 8. Jun. 17, 00:44 »
Seltsame Ansage. Wenn Decker sich jetzt mit nem Team einigt, lehnt er alle Trade´s ab und geht "Ablösefrei" zu dem Team wo er schon einig ist.
Wenn er sich jetzt mit einem Team einig ist dann gibt es eine Strafe wegen Tampering.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.201
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #142 am: 8. Jun. 17, 09:36 »
Seltsame Ansage. Wenn Decker sich jetzt mit nem Team einigt, lehnt er alle Trade´s ab und geht "Ablösefrei" zu dem Team wo er schon einig ist.
Wenn er sich jetzt mit einem Team einig ist dann gibt es eine Strafe wegen Tampering.
Ich glaub nicht, das sich da jeder dran hält, sondern drauf wetten, das es gang und gebe ist, das die untereinander per Telefon komunizieren. Ich würd auch drauf tippen, das unser FO schon ausreichende Gespräche mit Cousins hatte. Da versucht jeder so früh wie möglich seine Schäfchen ins trockene zu bringen.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #143 am: 8. Jun. 17, 11:58 »
Ich würde auch davon ausgehen das Cousins und Shanahan über die eventuelle Zukunft miteinander gesprochen haben.

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.286
    • San Francisco Blog
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #144 am: 8. Jun. 17, 12:19 »
Das könnte die 49ers sehr teuer zu stehen kommen... Bei den Jets gab es mal Ermittlungen, weil der Owner in den Medien sagte, dass man Revis immer wieder gerne zurück hätte.

Konkret wird es kaum etwas geben. Gewisse Interessensbekundungen über gemeinsame Agenten kann ich mir aber schon auch vorstellen.

Direkte Gespräche wird es kaum geben.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.939
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #145 am: 8. Jun. 17, 12:33 »
Ich glaub nicht, das sich da jeder dran hält, sondern drauf wetten, das es gang und gebe ist, das die untereinander per Telefon komunizieren.
Lance Briggs. Die Jets mussten $100.000 zahlen weil der Owner öffentlich gesagt hat dass er Revis zurück haben will. Da wird kein Team ohne Genehmigung mit Decker verhandeln.

Ich würde auch davon ausgehen das Cousins und Shanahan über die eventuelle Zukunft miteinander gesprochen haben.
Das wäre nicht gut für die Falcons :D
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.437
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #146 am: 8. Jun. 17, 15:37 »
Das könnte die 49ers sehr teuer zu stehen kommen... Bei den Jets gab es mal Ermittlungen, weil der Owner in den Medien sagte, dass man Revis immer wieder gerne zurück hätte.

Konkret wird es kaum etwas geben. Gewisse Interessensbekundungen über gemeinsame Agenten kann ich mir aber schon auch vorstellen.

Direkte Gespräche wird es kaum geben.

Glaubst du das wirklich? Man hat sicher die Telefonnummern zumindest vom Berater und redet dann einfach mal übers Wetter.

Da müsste man schon jemanden abhören, um das zu verhindern bzw. Verstöße nachzuweisen.

Ich wäre da nicht so naiv zu glauben, dass da nicht vorsondiert wird. Und wer erwischt wird, war halt sehr ungeschickt.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #147 am: 9. Jun. 17, 01:16 »
Ich glaube nicht das hier vorzeitig über Verträge gesprochen wird oder mit Agenten. Besonders mit Spielern die man nicht persönlich kennt. Aber als ehemaliger Coach dieses Spielers kann ich mir schon vorstellen das ich mal Interesse bekunden würde und seine Zukunftspläne erfrage.
Nur für den Fall das mir Informationen zu diesem Zeitpunkt weiter helfen würden.

Offline stig49

  • Chefredakteur
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 11.255
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #148 am: 9. Jun. 17, 10:06 »
Quinton Patton auch bei den Jets draussen. Kann das sein, dass keiner unserer Ex-Spieler irgendwo irgendwas reisst? Walker mal ausgenommen, aber das ist lang her, oder vielleicht auch Iupati. Aber auch der war nicht so dolle letzte Saison.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.443
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #149 am: 9. Jun. 17, 10:27 »
Quinton Patton auch bei den Jets draussen. Kann das sein, dass keiner unserer Ex-Spieler irgendwo irgendwas reisst?

2-14 ist kein Zufall....  ::)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #150 am: 9. Jun. 17, 10:38 »
Quinton Patton auch bei den Jets draussen. Kann das sein, dass keiner unserer Ex-Spieler irgendwo irgendwas reisst?
Wobei er zuvor aber auf IR gesetzt und jetzt mit einem Injury Settlement entlassen wurde. Man liest aber auch dass ihm ohnehin nur wenig Chancen auf einem Rosterspot zugesprochen wurden.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.810
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #151 am: 9. Jun. 17, 18:55 »
Ich glaube nicht das hier vorzeitig über Verträge gesprochen wird oder mit Agenten. Besonders mit Spielern die man nicht persönlich kennt. Aber als ehemaliger Coach dieses Spielers kann ich mir schon vorstellen das ich mal Interesse bekunden würde und seine Zukunftspläne erfrage.
Nur für den Fall das mir Informationen zu diesem Zeitpunkt weiter helfen würden.
So seh ich das auch.

Außerdem verdient ein Decker meist mehr, als nach einem Cut im neuen Team. Bei einem Trade würde er sein altes Gehalt bekommen (somit mehr als als FA). Das weiß auch ein Agent. Warum sollten also Spieler und Agent sowas machen. Und warum sollten dann NFL Teams das Risiko eingehen, einen hohen Draft Pick als Strafe zu verlieren wegen Tampering.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Pat91

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.427
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #152 am: 15. Jun. 17, 13:18 »
Myles Garrett hat sich beim Training wohl am Fuß verletzt und blieb mit schmerzen aufm Feld liegen.
VERVIERS MUSTANGS #52

2019 1.rnd pick Bosa

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #153 am: 15. Jun. 17, 14:33 »
Ist aber meines Wissens selbstständig vom Feld gehumpelt. Er soll ja vorher schon angeschlagen gewesen sein.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #154 am: 15. Jun. 17, 15:58 »
Ist aber meines Wissens selbstständig vom Feld gehumpelt.
Das schließt eine schwere Verletzung aber nicht aus. Jordy Nelson etwa ist bei seiner ACL-Verletzung vor 2 Jahren auch ohne Hilfe vom Feld gehumpelt bzw. später alleine in die Kabine gegangen. Ich hoff jedenfalls dass es nichts Ernstes ist, das wäre sehr bitter für die Browns.

Offline Pat91

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.427
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #155 am: 22. Jun. 17, 18:00 »
Derek Carr bekommt für die nächsten 6 Jahre 125.000.000$
VERVIERS MUSTANGS #52

2019 1.rnd pick Bosa

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.783
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #156 am: 22. Jun. 17, 20:00 »
Derek Carr bekommt für die nächsten 6 Jahre 125.000.000$
Das sollte dann für ein warmes Gulasch und ein Bier zu Mittag reichen …
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.907
  • alles zu seiner Zeit
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #157 am: 22. Jun. 17, 21:08 »
Las Vegas ist eben teuer........
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.424
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #158 am: 22. Jun. 17, 21:13 »
Auch in den Casinos knallen die Sektkorken  8)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.443
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #159 am: 26. Jun. 17, 09:44 »
Derek Carr bekommt für die nächsten 6 Jahre 125.000.000$

Genaugenommen bekommt er 126.731.691$ für 6 Jahre - das Gehalt des aktuellen Jahres wurde in den Vertrag integriert. "New Money" für die 5 weiteren Jahre ist 125.022.481$.

Daher ist er keine 25Mio$/Jahr Quarterback, wie es immer heißt. Sein Average ist 21.121.948,5$. Der Vertrag von Luck vom letzten Jahr zahlt ihm 23.187.500$/Jahr.

Allerdings setzten diese beiden Verträge die Maßstäbe für 2018. Sollte es mit Cousins am Ende klappen, wird der sicher die 25Mio$/Jahr knacken.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Tags: