Autor Thema: Around the NFL - Season 2017/2018  (Gelesen 110073 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.150
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #840 am: 31. Jan. 18, 16:20 »
Die NFL und FOX haben sich auf einen Fünfjahresvertrag in Sachen Thursday Night Football geeinigt. FOX wird demnach jede Saison 11 Spiele zwischen der 4. und 15. Woche übertragen. Die Spiele werden auch weiterhin parallel dazu auf NFL Network laufen. Weitere 7 Spiele pro Jahr werden exklusiv auf NFL Network ausgestrahlt, wobei FOX die Spiele produzieren wird. Das TNG in Woche 1 und an Thanksgiving bleiben bei NBC.

Einem Bericht zufolge wird FOX für diesen Deal pro Jahr $550 Mio an die NFL überweisen.
« Letzte Änderung: 31. Jan. 18, 16:21 von MoRe99 »
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.312
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #841 am: 2. Feb. 18, 07:44 »
Auch Milliardäre haben Gefühle:

http://www.nfl.com/news/story/0ap3000000913381/article/arthur-blank-unhappy-kraft-made-283diamond-rings

Bin gerade total unschlüssig, welchen Smiley ich setzen sollte
O-Ton Marcus Lindemann: "Das ist hier ein grotesk irreguläres Tor."

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.150
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #842 am: 2. Feb. 18, 09:48 »
Aus Falcons-Sicht würde mich das wohl auch stören. Aus Patriots-Sicht ist das sicher eine coole Sache.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Pat91

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.416
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #843 am: 4. Feb. 18, 00:17 »
LB Ray Lewis
LB Brian Urlacher
WR Randy Moss
WR Terrell Owens
S   Brian Dawkins
wurden als spieler in die HOF gewählt
« Letzte Änderung: 4. Feb. 18, 00:31 von Pat91 »
VERVIERS MUSTANGS #52

2019 1.rnd pick Bosa

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.060
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #844 am: 4. Feb. 18, 00:58 »

WR Terrell Owens

wurde als Spieler in die HOF gewählt
Endlich! Wurde auch Zeit.
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.605
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #845 am: 4. Feb. 18, 01:08 »
LB Ray Lewis
LB Brian Urlacher
WR Randy Moss
WR Terrell Owens
S   Brian Dawkins
wurden als spieler in die HOF gewählt
Für TO freut es mich.
Mit den anderen kann ich auch gut leben.
Ja ich weiss....Ray Lewis aber rein sportlich gesehen gehört er nunmal dahin und ich weiss nicht genug über den Fall um ihn deswegen zu verurteilen.

NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.089
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #846 am: 4. Feb. 18, 09:57 »
Schön Brain Urlacher möchte ich auch gerne spielen sehen... 2 RB's  2 WR's dieses mal...

Btw. MVP 2017 wurde dann doch zum dritten mal Brady... nichts gegen seine Leistung... aber den Titel hat er wohl nur bekommen weil die anderen Spieler einen Hänger hatten (AS) oder nicht die gesamte Saison spielen könnten.. . (Brown / Wentz)... für den Superbowl ist das wohl nicht so gut... die letzten beiden MVP's gingen unter... wann hatte den das letzte mal ein MVP auch den Superbowl gewonnen?
« Letzte Änderung: 4. Feb. 18, 10:02 von rene1511 »

Offline Niner

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.805
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #847 am: 4. Feb. 18, 10:09 »
Hätte nix dagegen, wenn der Trend auch diesmal anhält und Brady wieder ohne Ring nach Hause geht.
Win, Lose or Tie - I´m a Niner until I die

Offline stig49

  • Chefredakteur
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 11.098
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #848 am: 4. Feb. 18, 11:51 »

WR Terrell Owens

wurde als Spieler in die HOF gewählt
Endlich! Wurde auch Zeit.
der Arsch?

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.975
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #849 am: 4. Feb. 18, 14:20 »

WR Terrell Owens

wurde als Spieler in die HOF gewählt
Endlich! Wurde auch Zeit.
der Arsch?
Jeder hat seine Meinung. Klaro war er kein Vorzeigespieler vom Verhalten her, trotzdem war er einer der besten WR seiner Zeit. Ich freue mich auch für ihn.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.150
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #850 am: 4. Feb. 18, 14:33 »
Laut ESPN überlegen die Redskins wohl ernsthaft, QB Kirk Cousins mit dem Franchise Tag zu belegen, um ihn traden zu können. Ich frage mich, ob das wirklich eine clevere Entscheidung wäre.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.089
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #851 am: 4. Feb. 18, 14:39 »
Laut ESPN überlegen die Redskins wohl ernsthaft, QB Kirk Cousins mit dem Franchise Tag zu belegen, um ihn traden zu können. Ich frage mich, ob das wirklich eine clevere Entscheidung wäre.
Was kostet er dann 34 Mio? Warum sollte ein anderes Team das machen? Mal davon abgesehen welches Team hat 34 Mio Gap frei und will einen Schuss auf den Ring? Nach dem Jahr ist dann Cousins  dort auch wieder weg wenn er kein langfristigen Vertrag bekommt. Können es sich die Skins überhaupt leisten Cousins den Tag zu geben und kein anderes Team beißt an? Dann müssen sie ihn entlassen und ein wenig Deathmoney einplanen....

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.089
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #852 am: 4. Feb. 18, 14:41 »
Der letzte MVP der auch den Superbowl gewann war 1999/2000 Kurt Warner... davor gab's einige hintereinander (Bret Farve, Steve Young) in den 2000er nicht einen....

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.188
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #853 am: 4. Feb. 18, 14:45 »
Laut ESPN überlegen die Redskins wohl ernsthaft, QB Kirk Cousins mit dem Franchise Tag zu belegen, um ihn traden zu können. Ich frage mich, ob das wirklich eine clevere Entscheidung wäre.
Das ist mir aber auch schon durch den Kopf gegangen. Tradepartner würden sie finden und die haben dann Zeit bis Mitte July.

Offline Jens

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.570
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #854 am: 4. Feb. 18, 14:50 »
Der letzte MVP der auch den Superbowl gewann war 1999/2000 Kurt Warner... davor gab's einige hintereinander (Bret Farve, Steve Young) in den 2000er nicht einen....

Dann hoffe ich mal ganz stark, dass die Serie    nicht gerade heute reißt.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.150
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #855 am: 4. Feb. 18, 14:52 »
Laut ESPN überlegen die Redskins wohl ernsthaft, QB Kirk Cousins mit dem Franchise Tag zu belegen, um ihn traden zu können. Ich frage mich, ob das wirklich eine clevere Entscheidung wäre.
Das ist mir aber auch schon durch den Kopf gegangen. Tradepartner würden sie finden und die haben dann Zeit bis Mitte July.

Das mit dem Trade-Partner könnte schwierig werden. Zum einen muss Cousins den Vertrag erstmal unterschreiben. Solange er zwar den FT bekommen, aber noch nicht unterschrieben hat, kann es keinen Trade geben. Was, wenn Cousins z.B. zu einem Trade mit den Browns sagt: "Für euch spiele ich nicht!". Oder wenn er sagt "Ich spiele zwar für euch, aber ich werde nie einen langfristigen Vertrag bei euch unterschreiben. Nach einem Jahr bin ich wieder weg."? Legst du dann Draft Picks für ihn hin?

Das mit den $34 Mio wäre u.U. auch nur kurzfristig. Durch den Abschluss eines langfristigen Vertrages kann man die Cap-Belastung ja reduzieren. Wenn Cousins allerdings klar macht, dass es keinen langfristigen Vertrag geben wird, sieht das wieder anders aus.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.188
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #856 am: 4. Feb. 18, 15:04 »
Laut ESPN überlegen die Redskins wohl ernsthaft, QB Kirk Cousins mit dem Franchise Tag zu belegen, um ihn traden zu können. Ich frage mich, ob das wirklich eine clevere Entscheidung wäre.
Das ist mir aber auch schon durch den Kopf gegangen. Tradepartner würden sie finden und die haben dann Zeit bis Mitte July.

Das mit dem Trade-Partner könnte schwierig werden. Zum einen muss Cousins den Vertrag erstmal unterschreiben. Solange er zwar den FT bekommen, aber noch nicht unterschrieben hat, kann es keinen Trade geben. Was, wenn Cousins z.B. zu einem Trade mit den Browns sagt: "Für euch spiele ich nicht!". Oder wenn er sagt "Ich spiele zwar für euch, aber ich werde nie einen langfristigen Vertrag bei euch unterschreiben. Nach einem Jahr bin ich wieder weg."? Legst du dann Draft Picks für ihn hin?

Das mit den $34 Mio wäre u.U. auch nur kurzfristig. Durch den Abschluss eines langfristigen Vertrages kann man die Cap-Belastung ja reduzieren. Wenn Cousins allerdings klar macht, dass es keinen langfristigen Vertrag geben wird, sieht das wieder anders aus.
Man kann ihn ja zu einem Team traden mit dem er glücklich ist und eventuell auch so als FA unterschrieben hätte. Ich denke da zuerst mal an Cardinals und dann an Broncos.
Man muß ja nicht gleich erstrunden Picks fordern.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.188
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #857 am: 4. Feb. 18, 15:06 »
Wobei ich als Fan sagen würde, lasst ihn einfach gehen.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.537
  • #56
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #858 am: 4. Feb. 18, 15:14 »

WR Terrell Owens

wurde als Spieler in die HOF gewählt
Endlich! Wurde auch Zeit.
der Arsch?
Jeder hat seine Meinung. Klaro war er kein Vorzeigespieler vom Verhalten her, trotzdem war er einer der besten WR seiner Zeit. Ich freue mich auch für ihn.

Ich auch.
Besser jemand, den hier einige nicht mögen, als der Mörder aus Baltimore.

Er ist und bleibt der zweitbeste Receiver aller Zeiten für mich.  :worship:
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.150
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #859 am: 4. Feb. 18, 15:19 »
Man kann ihn ja zu einem Team traden mit dem er glücklich ist und eventuell auch so als FA unterschrieben hätte. Ich denke da zuerst mal an Cardinals und dann an Broncos.
Man muß ja nicht gleich erstrunden Picks fordern.
Wenn die Redskins Cousins den FT geben, dann in erster Linie, um bei einem Trade möglichst viel Draft Picks zurück zu holen, die sie beim Trade mit den Chiefs abgegeben haben. Wenn ein Team bspw. drei Picks bietet (jeweils einen in den ersten drei Runden, und die noch recht früh) und ein anderes zwei Picks bietet (2. und 3. Runde, jeweils eher später), dann werden die Redskins Cousins normalerweise eher an das erste Team weiter geben wollen. Ein anderer Punkt ist, dass die Redskins Cousins vermutlich eher an ein AFC-Team geben werden als an ein NFC-Team. Das muss schon alles passen. Nicht jedes Team, mit dem Cousins glücklich wäre, wäre den Redskins recht.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Tags: