Autor Thema: College Football Season 2019  (Gelesen 17973 mal)

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.864
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: College Football Season 2019
« Antwort #120 am: 2. Jan. 20, 00:23 »
Wisconsin nimmt Oregon konsequent die Read-Option und schon sieht Herbert sehr durchschnittlich aus...
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Brummsel

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 333
Re: College Football Season 2019
« Antwort #121 am: 3. Jan. 20, 21:01 »
Wisconsin nimmt Oregon konsequent die Read-Option und schon sieht Herbert sehr durchschnittlich aus...
Dafür hat er aber drei Rushing-TDs erzielt. Insofern hat Wisconsin nur die halbe Arbeit geleistet. Allerdings hat die Oregon-Defense inklusive Special-Teams das Spiel für die Ducks gewonnen.

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.864
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: College Football Season 2019
« Antwort #122 am: 3. Jan. 20, 21:55 »
Wisconsin nimmt Oregon konsequent die Read-Option und schon sieht Herbert sehr durchschnittlich aus...
Dafür hat er aber drei Rushing-TDs erzielt. Insofern hat Wisconsin nur die halbe Arbeit geleistet. Allerdings hat die Oregon-Defense inklusive Special-Teams das Spiel für die Ducks gewonnen.

Teilweise ging es, aber teilweise war er eben auch sehr durchschnittlich.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.949
Re: College Football Season 2019
« Antwort #123 am: 6. Jan. 20, 18:12 »
QB Tua Tagovailoa hat sich zum Draft gemeldet. Bin gespannt, an welcher Position er genommen wird.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Flo295

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 392
Re: College Football Season 2019
« Antwort #124 am: 6. Jan. 20, 19:00 »
QB Tua Tagovailoa hat sich zum Draft gemeldet. Bin gespannt, an welcher Position er genommen wird.

Finde ich gut, der QB Markt wird in dieser Offseason komplett durchdrehen.

In den meisten Mocks geht er bisher nach Miami

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.112
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: College Football Season 2019
« Antwort #125 am: 13. Jan. 20, 18:48 »
Tonight's the Night
NCAA Championship Game 8:00 PM EST, Mercedes-Benz Superdome N'orleams
(3) Clemson Tigers vs (1) LSU Tigers

Ein Team aus South Carolina, ein TEAM aus der SEC, da kann ich ganz entspannt erstklassigen Football sehen soviel ist sicher!
GO TIGERS!  ;)
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.352
Re: College Football Season 2019
« Antwort #126 am: 13. Jan. 20, 19:01 »
Ja, die Tigers werden gewinnen....

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.992
Re: College Football Season 2019
« Antwort #127 am: 13. Jan. 20, 19:19 »
Ja, die Tigers werden gewinnen....
LOL
Ja aber bitte die Tigers aus der ACC.
Ein paar Monate lang ohne den Satz "Nichts geht über die göttliche SEC", ist für Augen und Ohren doch auch eine Wohltat
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.992
Re: College Football Season 2019
« Antwort #128 am: 14. Jan. 20, 06:31 »
Nach einer Nacht schlafen stelle ich fest, dass tatsächlich die Tigers gewonnen haben

LSU ist Nationalchampion. 42:25 am Ende gegen die anderen Tigers, die sich jetzt aber für ein paar Tage eher wie Kätzchen fühlen dürften.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.299
  • #56
Re: College Football Season 2019
« Antwort #129 am: 14. Jan. 20, 08:16 »
Und das nach einer 17-7 Führung.
Zumindest wissen wir jetzt, dass die Bengals sicher einen QB holen ;)

OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: College Football Season 2019
« Antwort #130 am: 14. Jan. 20, 08:38 »
Also wenn es vor dem Spiel noch Zweifel über Joe Burrow als First Overall Pick gegeben hat, spätestens jetzt sind die alle beseitigt. Dieser Touch und die Genauigkeit bei Pässen downfield bzw. outside the numbers, das ist einfach Extraklasse!

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.755
Re: College Football Season 2019
« Antwort #131 am: 14. Jan. 20, 09:45 »
Man kann sehr gespannt sein, was die Lions an 3 machen. Sich eine Arschladung voll Picks holen oder Tua nehmen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Brummsel

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 333
Re: College Football Season 2019
« Antwort #132 am: 14. Jan. 20, 12:15 »
Die Tigers (aus Louisiana) haben verdient gewonnen. Gegen Burrows Pässe war kein Kraut gewachsen. Die Passverteidigung der Clemson Tigers war vielleicht nicht Extraklasse, aber immer noch ziemlich gut, nur wenn der Ball auf einen halben Quadratmeter genau geworfen wird, reihenweise, kann man dagegen kaum etwas machen außer ständig PI.
Aber beide Teams haben die Berechtigung unter Beweis gestellt, warum sie in diesem Champioship Game standen. Der negative Wendepunkt für Clemson war die Hinausstellung nach dem Targeting gegen deren Middle Linebacker. Danach war die Defense, vor allem der Pass Rush, merklich geschwächt.

Burrows bleibt also irgendwie (sehr wahrscheinlich) ein Tiger. Auch wenn er jetzt Orange statt gelb-lila trägt. ;)

Spannend dürfte es werden, wohin Trevor Lawrence nach der (über?)nächsten Saison geht. Auch wenn er in diesem Spiel an Burrows nicht heranreichen konnte, er ist erst 20! Mal schauen, wer nächste Saison den Erstrundenpick im Draft hat. Cincinnati wohl kaum. Und wenn, dann sicher nicht für einen QB... :D

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.397
Re: College Football Season 2019
« Antwort #133 am: 14. Jan. 20, 12:56 »
Man kann sehr gespannt sein, was die Lions an 3 machen. Sich eine Arschladung voll Picks holen oder Tua nehmen.

Ich glaube das wird schon bei #2 Washington sehr interessant. Weil wenn die Bengals Burrow nehmen musst du fast auf #2 rauf um Tua "sicher" zu bekommen. Da ist sonst #3 schon ein Risiko. Wird also interessant was sich tut...

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: College Football Season 2019
« Antwort #134 am: 14. Jan. 20, 13:29 »
Man kann sehr gespannt sein, was die Lions an 3 machen. Sich eine Arschladung voll Picks holen oder Tua nehmen.
Ich glaube das wird schon bei #2 Washington sehr interessant. Weil wenn die Bengals Burrow nehmen musst du fast auf #2 rauf um Tua "sicher" zu bekommen. Da ist sonst #3 schon ein Risiko. Wird also interessant was sich tut...
Da hängt hald alles davon ab wie die NFL-Ärzteteams die Verletzung von Tua einschätzen. Sollten es da keine Bedenken geben ist es nicht unrealistisch dass er an #2 geht, ansonsten wird wohl kein Weg an Young vorbeiführen.

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.397
Re: College Football Season 2019
« Antwort #135 am: 14. Jan. 20, 13:30 »
Man kann sehr gespannt sein, was die Lions an 3 machen. Sich eine Arschladung voll Picks holen oder Tua nehmen.
Ich glaube das wird schon bei #2 Washington sehr interessant. Weil wenn die Bengals Burrow nehmen musst du fast auf #2 rauf um Tua "sicher" zu bekommen. Da ist sonst #3 schon ein Risiko. Wird also interessant was sich tut...
Da hängt hald alles davon ab wie die NFL-Ärzteteams die Verletzung von Tua einschätzen. Sollten es da keine Bedenken geben ist es nicht unrealistisch dass er an #2 geht, ansonsten wird wohl kein Weg an Young vorbeiführen.

Ich denke irgendwer wird das Risiko eingehen ;)

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 21.719
Re: College Football Season 2019
« Antwort #136 am: 14. Jan. 20, 15:39 »
Ich bin mir immer noch nicht sicher ob vielleicht Tua der bessere QB ist für den 1 Overall Pick. Was wäre wenn er sich nicht verletzt hätte. Am Ende erfahren wir das wohl erst in ca. 2 Jahren wer die bessere Wahl war. Ich vergleiche das gerne mit Wentz und Goff. Allerdings denke ich das Burrow und Tua noch eine Schippe besser sind als Wentz und Goff.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline Flo295

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 392
Re: College Football Season 2019
« Antwort #137 am: 14. Jan. 20, 15:41 »
Jetzt einfach mal in die Runde geworfen, kann sich jemand hier vorstellen das die dolphins für Burrow an 1 gehen?

Die bengals sind ja "erzkonservativ" und haben eben nur ihre 7 picks (die dafür immer an erster Stelle).

Die Baustellen die sie hätten sind weitaus größer vor allem in der o line

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.864
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: College Football Season 2019
« Antwort #138 am: 14. Jan. 20, 15:54 »
Die Frage ist, haben die Fins so viele Picks ertradet, um sie dann in einen Spieler zu investieren?

Eigentlich währe es fahrlässig von den Bengals, hier nicht den besten möglichen Quarterback zu nehmen. Zumal man entweder zu einem akzeptablen Preis Dalton noch ein Jahr halten  oder ohne Cap Charge gehen könnte. Das birgt viele Optionen.

Man liest oft, dass die Fins an 5 auf Tua gehen könnten, natürlich wäre auch das ein weg nach einem Trade, aber dann braucht man auf jeden Fall einen weiteren QB (Dalton), da es unklar sein dürfte, wie es sich mit seiner Verletzung entwickelt.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.526
Re: College Football Season 2019
« Antwort #139 am: 20. Jun. 20, 06:52 »
In Clemson sollen 28 Athleten (wohl alle aus dem Football Team) positiv auf Corona getestet worden sein.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Tags: