Autor Thema: Zukunft des Webradios  (Gelesen 5948 mal)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.541
  • #56
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #20 am: 6. Sep. 18, 16:30 »
Im Moment stehen für uns zwei Optionen im Raum (wobei wir hier die technische Machbarkeit erst einmal außer acht lassen):

- Aktuelles Format im 2-Wochen-Turnus

- Wöchentliche Sendung mit wechselnden 2er Teams ca. 60-70 Minuten

2 Wochen nur in der NFL-Saison?
Februar -August 1*/Monat ?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.189
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #21 am: 6. Sep. 18, 20:45 »
Live geht sich bei mir auch nicht aus.
Mir gefällt aber der Vorschlag vom YouTube streamen, das könnte ich dann auch zur späteren Stunde einfach machen.
Ich würde mir jede Folge anhören die ihr macht, ob das jetzt Wöchentlich oder in längeren Abständen ist.
Ich finde das mit 1mal im Monat in der Offseason auch nicht schlecht.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.325
    • Der Hövelgriller
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #22 am: 6. Sep. 18, 21:42 »
Ich hab mal angefragt

Offline GermanSpirit

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.163
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #23 am: 6. Sep. 18, 23:00 »
Auch wenn ich persönlich in den letzten 2-3 Jahren es mir leider seltener angehört habe, würde ich es doch sehr gut finden, wenn es das Webradio weiter geben würde. Ich denke es macht aus der FanZone was besonderes.


Auch ich finde, dass es nicht unbedingt wöchentlich sein muss. Auf der anderen Seite würde eine Nachbearbeitung zu einem Spiel 2 Wochen später auch weniger Sinn machen. Somit würde ich doch eher eine wöchentliche Sendung gut finden.


Ich habe selbst leider oft nicht so die Zeit gefunden. Leider ist die Uhrzeit mir einfach zu früh. Um diese Uhrzeit bin ich auch froh Zeit mit meiner Frau zu haben. Ab und an bin ich dann einfach später dazu gestoßen, aber da war die Sendung dann schon meistens kurz vor dem Ende. Und um dann später oder an einem anderen Tag die Sendung Offline zu hören, fehlte mir oft der "Antrieb". Hört sich irgendwie blöd an, aber so ist es halt.

Offline Sashman

  • High School
  • *
  • Beiträge: 92
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #24 am: 7. Sep. 18, 03:37 »
Das Webradio in seiner bisherigen Form ist Klasse und ich würde es vermissen, wenn es das nicht mehr geben würde. Meiner Meinung nach macht eine Nachbetrachtung von 2 Spielen und eine Vorschau auf 2 Spiele nicht viel Sinn, daher würde ich eine wöchentliche Sendung mit wechselnden Teams besser finden. Aber wie einige hier schon geschrieben haben, ist es wichtig, dass es Euch weiterhin Spaß macht. Denn das macht den Charme der Sendungen aus, dass ihr mit Freude dabei seid!!

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.325
    • Der Hövelgriller
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #25 am: 10. Sep. 18, 14:15 »
Also bei uns der nutzt Discord und zum Streamen auf YouTube dann ein Programm das heisst wohl OBS.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.734
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #26 am: 10. Sep. 18, 14:35 »
Also bei uns der nutzt Discord und zum Streamen auf YouTube dann ein Programm das heisst wohl OBS.

OBS = Open Broadcaster Software

Das schau ich mir mal an.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.734
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #27 am: 10. Sep. 18, 14:46 »
Die guten Nachrichten sind:

- OBS gibt es für MAC und Windows
- OBS ist gratis
- OBS kann eine Skype Konferenz streamen

Mal sehen, wie aufwändig das ist. Aber im Optimalfall können wir damit verschiedene Studios einrichten und evlt. doch das Konzept mit wöchentlichen 2er Teams umsetzen.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.325
    • Der Hövelgriller
Zukunft des Webradios
« Antwort #28 am: 10. Sep. 18, 15:26 »
Also wir haben da glaube ich einfach Discord, und da können alle einen Sprachkanal betreten und den streamt der.

Discord ist bekannt?

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.734
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #29 am: 10. Sep. 18, 15:38 »
Nein, das schaue ich mir auch noch mal. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das sowas wie Team-Speak. Mal sehen, welche Vorteile es bringt.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.325
    • Der Hövelgriller
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #30 am: 10. Sep. 18, 15:46 »
Nein, das schaue ich mir auch noch mal. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das sowas wie Team-Speak. Mal sehen, welche Vorteile es bringt.

Ja ganz genau. Richtig einfach. Braucht man kein Skype mehr. Wir nutzen das auch zum Lernen für die Uni. Geht auch auf jedem Device. Das müsste auch call-ins und chatten während der Sendung vereinfachen.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.152
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #31 am: 10. Sep. 18, 16:13 »
Ja ganz genau. Richtig einfach. Braucht man kein Skype mehr. Wir nutzen das auch zum Lernen für die Uni. Geht auch auf jedem Device. Das müsste auch call-ins und chatten während der Sendung vereinfachen.

Nachfrage: Wenn jemand nur zuhören will, braucht der dann auch das Programm? Oder kann er über einen Player nach eigener Wahl zuhören?
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.734
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #32 am: 10. Sep. 18, 16:15 »
Wenn ich es richtig verstehe, ersetzt Discord Skype. Über die OBS Software wird dann der Discord-Dialog über YouTube gestreamt. Die Zuhörer nutzen dann YouTube.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.152
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #33 am: 10. Sep. 18, 16:18 »
Wenn ich es richtig verstehe, ersetzt Discord Skype. Über die OBS Software wird dann der Discord-Dialog über YouTube gestreamt. Die Zuhörer nutzen dann YouTube.

:thanx:  Das wäre dann OK.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.325
    • Der Hövelgriller
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #34 am: 10. Sep. 18, 16:29 »
Ja genau. Aber Discord ist auch ne App. Kannste einfach aufs Hsndy packen. Ist werbefrei

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.325
    • Der Hövelgriller
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #35 am: 16. Sep. 18, 08:36 »
Hier schreiben soviele wie wichtig das Webradio ist etc. . Aber die Arbeit haben die gleichen Leute die auch die News, Website etc... betreuen. Das da die Zeit knapp wird glaube ich. Vllt sollten wir anderen mal schauen wie wir entlasten könnten. Vllt. könnte man ja auch Rückblicke,Kommentare und Stats als MP3 Bericht einfügen, den kann man ja aufnehmen wann man will. Wenn 10 Mann bereit wären wäre man vllt 2mal die Saison dran. Oder mal ne Gäste Liste für Call Ins, das wir anderen da mal mehr mitmachen. Oder vllt gibts ja Foren von Gegner Teams, das man mal nen Fan des Gegners Interviewt oder so... Nur mal son kurzes Brainstorming...

Offline schwoba49ers

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 610
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #36 am: 16. Sep. 18, 19:16 »
Also ich würde mich auch total freuen wenn das Webradio weitergeht ich könnte aber auch mit ner 14-tägigen Sendung gut leben

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.095
    • San Francisco Blog
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #37 am: 16. Sep. 18, 21:34 »
Call Ins sind ja schon lange möglich... Genutzt hat es leider noch nie jemand.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline skee

  • High School
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #38 am: 17. Sep. 18, 10:58 »
Bitte bleibt dabei im Wochenrythmus! Ich vermisse es sehr. Ist für mich am Freitag immer der beste Podcast. Ich lasse das letzte Spiel revue passieren und bereite mich auf den kommenden Gameday vor. Es gibt keinen besseren 49ers Podcast im deutschsprachigen Raum!
« Letzte Änderung: 17. Sep. 18, 11:02 von skee »

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.718
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Zukunft des Webradios
« Antwort #39 am: 17. Sep. 18, 15:53 »
frage nach aufwand/nutzen: wie viele zuhörer hat das webradio denn? wie aufwändig ist für die macher die vorbereitung und die durchführung der sendung?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Tags: