Autor Thema: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative  (Gelesen 5245 mal)

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Wie schon andernorts erwähnt: politische, religiöse oder sonstwie »heikle« Themen haben hier in der FanZone keinen Platz mehr.  Wie schon bei der Entscheidung angekündigt, habe ich für solche Themen in der Zwischenzeit ein eigenes Forum eingerichtet, das unter https://49ersfanzone.net/elkarte erreichbar ist.

Die Registrierung dort ist ab sofort möglich.  Hinweis: jede Registrierung dort muß manuell von mir freigegeben werden; zulassen werde ich hierbei nur Registrierungen von FanZone-Mitgliedern mit mindestens einem Jahr Mitgliedschaft und 200 Postings und unter dem selben Nick.  Die Foren dort sind allesamt versteckt und erst nach Anmeldung sichtbar.

Ich würde mich freuen, wenn sich – trotz gegenteiliger Ankündigungen – möglichst viele von Euch dort anmelden und mitmachen würden.  Es werden dort nämlich nicht nur delikate Themen diskutiert, sondern die dort eingesetzte Forensoftware ist jene, auf welcher die FanZone zukünftig basieren soll.  Mit Eurer Teilnahme leistet Ihr also auch einen sehr wertvollen Beitrag für die Weiterentwicklung der FanZone, und das würde ich persönlich sehr begrüßen.

Bitte nicht erschrecken: momentan läuft das Forum dort noch in einer Standardinstallation, ohne Erweiterungen, und auch mit jenem Design, mit dem es ausgeliefert wird.  Das sind alles Dinge, die ich schrittweise anpassen und dazubauen möchte – so lange, bis es so aussieht und auch das kann, wie die FanZone in ein paar Monaten.  Trotzdem gibt es von Haus aus schon eine Menge neuer Features, die es zukünftig dann auch hier in der FanZone geben wird.  Je mehr von Euch mithelfen, umso besser für alle.

Oder frei nach Jurgen: Ask not what the FanZone can do for you, ask what you can do for the FanZone. =)

Danke!
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.288
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #1 am: 12. Dez. 16, 14:08 »
Angemeldet und schon erster Kritikpunkt (sorry ;)): Das Captcha ist eine ziemliche Qual. Hab drei- oder viermal ein neues Bild anforder müssen, bevor ich eins bekommen habe, wo ich was lesen konnte. Mehr, wenn ich dann auch tatsächlich rein darf ;)

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.004
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #2 am: 12. Dez. 16, 14:09 »
Nach gefühlten 100 Versuchen ein lesbares Captcha zu bekommen registriert ;)

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #3 am: 12. Dez. 16, 14:11 »
Ich dreh die Schwierigkeitsstufe des Captchas einmal ein wenig runter …  die Bots sind nur leider schon ziemlich gut darin.  Mal schaun.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.004
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #4 am: 12. Dez. 16, 14:23 »
Ich bin da aber immer "schlecht" und ist oft eine Raterei bei mir..

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.924
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #5 am: 12. Dez. 16, 14:40 »
Ich dreh die Schwierigkeitsstufe des Captchas einmal ein wenig runter …  die Bots sind nur leider schon ziemlich gut darin.  Mal schaun.
Nimm anstelle eines Captcha ein "Passwort" dass du hier im Eröffnungsposting hinterlegst, düfte in diesem Fall die beste Möglichkeit sein, da sich ja eigentlich niemand registrieren wird der diesen Thread nciht gelesen hat.

Das Captcha nämlich wirklich ziemlich nervig.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #6 am: 12. Dez. 16, 14:49 »
Ich dreh die Schwierigkeitsstufe des Captchas einmal ein wenig runter …  die Bots sind nur leider schon ziemlich gut darin.  Mal schaun.
Nimm anstelle eines Captcha ein "Passwort" dass du hier im Eröffnungsposting hinterlegst, düfte in diesem Fall die beste Möglichkeit sein, da sich ja eigentlich niemand registrieren wird der diesen Thread nciht gelesen hat.

Das Captcha nämlich wirklich ziemlich nervig.
Dabei hast Du schon ein einfacheres bekommen. ;-)

Der Punkt ist aber auch: die Anti-Spam-Mittel, die mir dort zur Verfügung stehen, sind auch jene, die dann zukünftig für die FanZone greifen müssen …
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline schnurcks

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #7 am: 14. Dez. 16, 10:43 »
wird leider noch eine ganze Weile dauern, bis ich dazu stossen kann, aufgrund meiner Postingzahl!
49er seit Anfang der 90er

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #8 am: 14. Dez. 16, 10:47 »
wird leider noch eine ganze Weile dauern, bis ich dazu stossen kann, aufgrund meiner Postingzahl!
Na dann: gib Gas!  Das eine oder andere nette neue Feature haben wir inzwischen schon entdeckt … ;-)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.238
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #9 am: 14. Dez. 16, 11:10 »
Das Captcha war für mich nicht das Problem; aber die andere Frage nach dem MVP  :noidea: :pissed: :sob:

Jetzt warte ich auf die Post :bored:
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #10 am: 14. Dez. 16, 11:14 »
Das Captcha war für mich nicht das Problem; aber die andere Frage nach dem MVP  :noidea: :pissed: :sob:

Jetzt warte ich auf die Post :bored:
Solltest Du schon haben. =)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.238
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #11 am: 14. Dez. 16, 12:17 »
I got mail :yippee:
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline sfHawk

  • Korrektor
  • MVP
  • Dynasty League Champion & Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.561
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #12 am: 14. Dez. 16, 12:22 »
Captcha beim ersten Versuch ging gar nicht, obwohl ich es definitiv richtig eingegeben hatte. Tausend Bilder und vorlesen lassen war eindeutig :noidea:

Ich hab den Anmeldeprozess dann nochmal von Vorne gestartet und was Neues bekommen, damit ging es dann...

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.944
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #13 am: 16. Dez. 16, 11:22 »
Bei mir keine Probleme bei der Anmeldung. Hat mit dem Captcha beim ersten Versuch geklappt.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.673
  • #56
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #14 am: 16. Dez. 16, 11:41 »
Habe noch keine Mail erhalten
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #15 am: 16. Dez. 16, 11:50 »
Habe noch keine Mail erhalten
Hmm, eigentlich solltest Du inzwischen freigeschaltet sein …
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.216
    • Der Hövelgriller
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #16 am: 16. Dez. 16, 13:17 »
Tapatalk möglich?

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #17 am: 16. Dez. 16, 13:27 »
Tapatalk möglich?
Nein.  Das Forum hat außerdem eine brauchbare mobile Ansicht.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.361
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #18 am: 16. Dez. 16, 13:37 »
Tapatalk möglich?
Nein.  Das Forum hat außerdem eine brauchbare mobile Ansicht.

Gutes Argument, ich komm dann auch mal zum testen ...

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.216
    • Der Hövelgriller
Re: Politische Diskussionen, Startover: Die Alternative
« Antwort #19 am: 16. Dez. 16, 13:40 »
Tapatalk möglich?
Nein.  Das Forum hat außerdem eine brauchbare mobile Ansicht.

Stimmt, sieht ganz ok aus.

Tags: