Autor Thema: Rundball Saison 2019/20  (Gelesen 29008 mal)

Offline Flo295

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 533
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #260 am: 14. Mär. 20, 19:34 »
Mein Garten sieht aus wie geleckt. Was man an so einem Samstag nicht so alles schafft ohne Bundeliga! Nicht nur deswegen natürlich eine völlig richtige Entscheidung finde ich.  8)

 :rofl:
Ich war heute auch sieben Stunden im Garten unterwegs.

Weiß jemand ob man bei einer evtl Ausgangssperre sich frei auf seinem Grundstück frei bewegen darf?

Dann würde ich sogar mal die Wiese vertikutieren 😉

Offline tuneman

  • Sponsor
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.278
  • wear red - get loud
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #261 am: 14. Mär. 20, 20:37 »
Flo295 :
be careful what you wish  ...

liebe Grüße aus Östereich

PS: möge Euch der Systemshutdown nicht treffen

Offline Flo295

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 533
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #262 am: 14. Mär. 20, 20:54 »
Flo295 :
be careful what you wish  ...

liebe Grüße aus Östereich

PS: möge Euch der Systemshutdown nicht treffen

Was heißt wünschen, ich fürchte es wird so kommen....
Als Einzelperson ist man da machtlos, egal wo man lebt

Offline tuneman

  • Sponsor
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.278
  • wear red - get loud
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #263 am: 15. Mär. 20, 11:22 »
Flo295 :
be careful what you wish  ...

liebe Grüße aus Östereich

PS: möge Euch der Systemshutdown nicht treffen

Was heißt wünschen, ich fürchte es wird so kommen....
Als Einzelperson ist man da machtlos, egal wo man lebt
Sorry, wollte dir nichts unterstellen …
In gewisser Weise ist man machtlos, ja - aber man kann/muss  als Einzelner aufpassen, dass es sich nicht weiter verbreitet.
In Tirol gibt es ab sofort auch schon eine defacto Ausgangssperre und ich in SO-Österreich weiss auch nicht , wie lang ich mich frei bewegen kann in der Öffentlichkeit.

Schaut zu uns nach Österreich und ihr seht wie es bei euch in 1-2 Wochen (von Süd nach Nord) sein wird.

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.483
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #264 am: 15. Mär. 20, 11:26 »
Je drastischer die Maßnahme, desto kürzer kann man es umsetzen.

Die Problematik ist, dass der Virus in mehreren Wellen kommen wird. Derartige Maßnahmen wie gerade aber nur einmalige Akzeptanz in der Bevölkerung haben. Nicht ohne Grund sitzen auch Verhaltensforscher am Entscheidungstisch.

Deshalb warten manche Regierungen noch, bis sie ihr Pulver verschießen.

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.457
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #265 am: 17. Mär. 20, 13:46 »
Die EM wird um ein Jahr auf Sommer 21 verschoben.... Damit ist die WM Qualifikation gleichzeitig EM Vorbereitung ;).
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.071
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #266 am: 31. Mär. 20, 15:14 »
Die Bundesliga und 2. Liga wird wohl, so der Plan, ab Mai mit Geisterspielen weitergespielt.
Der Plan sieht vor, dass die Saison bis zum 30.06. beendet sein wird.
Mal schauen was es am Ende wird.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.394
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #267 am: 31. Mär. 20, 16:07 »
Das glaube ich noch nicht.
Da können auch andere Sportarten kommen.
Und was ist, wenn einer aus der Mannschaft positiv getestet wird? Kann dann diese Mannschaft zwei Wochen pausieren?

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.394
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #268 am: 31. Mär. 20, 16:08 »
Obwohl..... Mit 1,5 Metern Sicherheitsabstand ginge es vielleicht 😁

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.071
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #269 am: 31. Mär. 20, 18:30 »
Obwohl..... Mit 1,5 Metern Sicherheitsabstand ginge es vielleicht
Wenn die D'dorfer im ersten Spiel nach der Pause immer schön 1,5 bis 2 Meter  von den Effzeh Spielern beim verteidigen Abstand halten, werde ich mich nicht beschweren.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Online Fireboy Tom

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.387
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #270 am: 1. Apr. 20, 09:20 »
Obwohl..... Mit 1,5 Metern Sicherheitsabstand ginge es vielleicht
Wenn die D'dorfer im ersten Spiel nach der Pause immer schön 1,5 bis 2 Meter  von den Effzeh Spielern beim verteidigen Abstand halten, werde ich mich nicht beschweren.
Da ist noch ein Spiel vorher...
1895
MIND THE GAP!

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.071
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #271 am: 1. Apr. 20, 09:45 »
Obwohl..... Mit 1,5 Metern Sicherheitsabstand ginge es vielleicht
Wenn die D'dorfer im ersten Spiel nach der Pause immer schön 1,5 bis 2 Meter  von den Effzeh Spielern beim verteidigen Abstand halten, werde ich mich nicht beschweren.
Da ist noch ein Spiel vorher...
Das verhält sich gegen Mainz ja ähnlich.
Ne mal ehrlich hab das Spiel gegen den FSV echt nicht mehr auf dem Schirm gehabt.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline LeonJoe

  • Kolumnist
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.285
  • ...."Who´s got it better than us"...??
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #272 am: 1. Apr. 20, 11:04 »
 ...vor allem wie wollen die das umsetzen? Bis zum 30.04. setzt die Liga aus und am ersten Maiwochenende startet sie dann gleich? Das bedeutet das spätestens Mitte April das Training beginnen muss und selbst dann sind es nur 14 Tage Vorbereitung und was ist wenn sich dann jemand infiziert? Egal bei welchem Team, dann geht der ganze Mist mit der 14 Tage häusliche Quarantäne wieder von vorn los...ganz schöne Träumer da in der DFL...

greetz Frank

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.483
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #273 am: 1. Apr. 20, 11:31 »
Der BVB trainiert wieder. Es gibt eine Sondergenehmigung für Profisportler. Man hat jetzt den Status wie ein normales arbeitendes Unternehmen

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.629
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #274 am: 1. Apr. 20, 11:36 »
Der BVB trainiert wieder. Es gibt eine Sondergenehmigung für Profisportler. Man hat jetzt den Status wie ein normales arbeitendes Unternehmen

Das ändert ja nix an der Aussage von leojoe.

Die trainieren nun in Zweiergruppen was soll das bitte für ein Training sein? Wie soll man sich da vernünftig vorbereiten?
Ich glaube das gibt eh nix mit Anfang Mai.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.483
Rundball Saison 2019/20
« Antwort #275 am: 1. Apr. 20, 11:46 »
Ich teile das, aber daran sieht man welch Druck gerade auf die Politik ausgeübt wird. Man versucht scheibchenweise ans Ziel zu kommen.

Die wollen so schnell wie möglich wieder spielen, ich finde das auch völlig irrsinnig.

Offline LeonJoe

  • Kolumnist
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.285
  • ...."Who´s got it better than us"...??
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #276 am: 1. Apr. 20, 12:29 »
Und das auf Teufel komm raus....zur Not halt Geisterspiele! Aber ist das noch regulärer Wettbewerb? Was ich eh nicht verstehe...warum springt die DFL/der DFB nicht ein? Da sind doch genug Gelder..jahrelang wird sich bereichert und wenn’s mal hart auf hart kommt sind sie zu geizig die Clubs zu unterstützen..🤷🏼‍♂️
Oder ist das zu naiv gedacht?

greetz Frank

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.483
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #277 am: 1. Apr. 20, 13:41 »
Kaum ein Verein hat ein dickes Festgeldkonto. Bei den meisten Vereinen ist alles in Stadion, Trainingsbereich, Rehabereich, Museen, Hotels etc. geflossen, der dickste Batzen in Spieler.

Dazu hat man mit Fernsehgeldern kalkuliert die nicht fließen, wenn man nicht die Saison zu Ende spielt.

Das Problem daraus ist die Liquidität, man hat zwar imaginäre Werte (wobei die Spielerwerte wohl gerade auch im freien Fall sind) ist entsprechend aber nicht flüssig und damit schnell an der Zahlungsunfähigkeit. In Dortmund ist man zudem der Börse verpflichtet.

Ist halt ein Dräcksgeschäft. Viel Geld im Umlauf, aber am lange Ende ein sehr fragiles Konstrukt. Abgesichert sind nur die Spieler, sofern sie schon einige Jahre gekickt haben und die Kohle nicht verprasst haben.

Online reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.690
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #278 am: 1. Apr. 20, 15:43 »
Und wer schaut sich lange Geisterspiele an? Mir haben die paar kurz vor der Aussetzung schon gereicht.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline LeonJoe

  • Kolumnist
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.285
  • ...."Who´s got it better than us"...??
Re: Rundball Saison 2019/20
« Antwort #279 am: 1. Apr. 20, 15:58 »
Ich hab ja auch nicht von den Vereinen gesprochen bzgl Festgeldkonten, sondern dem DFB/der DFL und die haben ganz bestimmt ne Menge an Rücklagen...warum greift man da nicht drauf zurück in so einer Ausnahmesituation?

greetz Frank

Tags: