Autor Thema: Handball  (Gelesen 103266 mal)

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.031
Re: Handball
« Antwort #780 am: 22. Okt. 18, 12:26 »
Oh Mann ... das wäre ja ein Super-GAU: Handball-WM in Deutschland nicht im TV?

:wallbash:
Ist erledigt.
ARD und ZDF haben sich mit der Vermarktungsagentur geeinigt.
Die WM 2019, 2021, 2023 und 2025 sowie die EM 2020, 2022 und 2024 werden bei den Öffentlich Rechtlichen übertragen.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #781 am: 22. Okt. 18, 12:35 »
ARD und ZDF haben sich mit der Vermarktungsagentur geeinigt.
Die WM 2019, 2021, 2023 und 2025 sowie die EM 2020, 2022 und 2024 werden bei den Öffentlich Rechtlichen übertragen.

Sicher sind damit aber lediglich die Übertragungen der Spiele der deutschen Mannschaft. Ist besser als gar nichts, aber ich würde schon gerne auch andere Spiele sehen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.031
Re: Handball
« Antwort #782 am: 22. Okt. 18, 15:20 »
ARD und ZDF haben sich mit der Vermarktungsagentur geeinigt.
Die WM 2019, 2021, 2023 und 2025 sowie die EM 2020, 2022 und 2024 werden bei den Öffentlich Rechtlichen übertragen.

Sicher sind damit aber lediglich die Übertragungen der Spiele der deutschen Mannschaft. Ist besser als gar nichts, aber ich würde schon gerne auch andere Spiele sehen.
Ich denke mal, dass man andere Spiele via Stream schauen muss. Bin aber erstmal zufrieden das ich überhaupt die DHB Spiele sehen kann.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #783 am: 22. Okt. 18, 15:24 »
Ich denke mal, dass man andere Spiele via Stream schauen muss. Bin aber erstmal zufrieden das ich überhaupt die DHB Spiele sehen kann.

Ich ja auch.  ;)  Wenn die anderen Spiel dann per Stream kommen soll's mir Recht sein, auch wenn ich zumindest Halbfinal- und Finalspiele lieber im TV sehen würde.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #784 am: 13. Nov. 18, 15:49 »
Gislason, Jacobsen, Cervar u.v.a.m. - alle wollen sie eine Shot Clock im Handball. Das würde das Spiel mMn komplett verändern. Außerdem gibt es eine Unzahl an Fragen, die bisher keiner überzeugend beantwortet hat. Ich nehme hier eine Shot Clock von 45 Sekunden an. Könnten natürlich auch 60 Sekunden sein oder 50 Sekunden oder 56,2 Sekunden.

Wann soll die Shot Clock starten? Wenn der Ball im Tor ist oder wenn der Pfiff zum Anspiel ertönt? Wann startet die Uhr, wenn der Ball am Tor vorbei fliegt, oder in den Zuschauern landet? Sofort oder erst wenn Abwurf bzw. Einwurf ausgeführt wurde? Wird dem Spiel eventuell die Erste Welle genommen, oder die Zweite Welle? Etliche Teams, u.a. die Rhein-Neckar Löwen, wechseln nach der 1./2. Welle ein bis zwei Spieler. Wäre die Shot Clock das Ende der Spezialisten im Handball?

Im Basketball wird die Zeit bei jedem Foul, bei jedem Ball im Aus angehalten, beim Handball nicht. Angenommen, es wird auf Freiwurf entschieden, was passiert dann? Neue 45 Sekunden, oder gibt es dann fünf Sekunden drauf? Im Basketball gibt es individuelle Fouls und Team Fouls, im Handball nicht. Sehen wir dann bei einer Shot Clock im Handball inflationär viele Aktionen, um den Gegner fest zu machen? Gibt es eine Umstellung auf eine offensivere, aggressivere Abwehr, die mehr Freiwürfe erzwingen soll? Wird dadurch das Spiel u.U. wegen der häufigen Unterbrechungen so sehr zerstückelt, dass ein Spielfluss kaum möglich ist? Oder muss man dann eine Regel einführen, dass die Abwehr nicht mehr über neun Meter rauskommen darf? Was passiert, wenn die Uhr läuft und einige Spieler machen die SR auf Schweiß auf dem Boden aufmerksam, der schaut und pfeift dann, um wischen zu lassen? Neue 45 Sekunden, oder Pech für die angreifende Mannschaft, weil diese Sekunden weg sind? Wird die Shot Clock nach einer gelben Karte oder einer Zeitstrafe gegen die Abwehr zurück gesetzt? Braucht es einen weiteren Menschen am Kampfgericht, der diese Uhr bedient?

Diese Regelung könnte nicht nur in den obersten Ligen eingeführt werden, da sie eine durchgreifende Änderung des Spiels bedeuten würde. Wer zahlt die Technik bei den kleinen Vereinen? Wo bekommt man einen Shot-Clock-Experten her, der diese bedient, wenn es heutzutage schon manchmal schwierig ist, einen Zeitnehmer oder Sekretär zu finden? Was, wenn die Technik ausfällt? Muss dann von Hand gestoppt werden?

Angenommen, eine Mannschaft liegt fünf Minuten vor Schluss mit fünf Toren vorne. Um diesen Rückstand aufzuholen muss die hinten liegende Mannschaft mindestens fünf Ballbesitze haben. D.h. aber auch, dass die vorne liegende Mannschaft fünf Mal in Ballbesitz kommt. 5 * 45 Sekunden einfach nur Ball hin und her spielen = 225 Sekunden Ballbesitz, oder anders gesagt: Über dreieinhalb Minuten. Bleiben dem Gegner für fünf Tore noch 75 Sekunden, in denen die vorne liegende Mannschaft so oft wie möglich Foul spielen wird. Will ich so ein Spiel sehen?

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, ob irgendjemand mal einem der Befürworter der Shot Clock diese oder ähnliche Fragen stellen wird und ob und wie diese dann beantwortet werden.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.555
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Handball
« Antwort #785 am: 13. Nov. 18, 20:53 »
Shot Clock ist Blödsinn. Dann wird es ja noch hektischer auf dem Feld.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #786 am: 21. Dez. 18, 16:50 »
Sky hat eine Doku über das Champions-League-Spiel der Rhein-Neckar Löwen bei Montpellier gedreht. Wer sich die gut 25 Minuten anschauen möchte: Unterwegs mit den Rhein-Neckar Löwen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #787 am: 10. Jan. 19, 20:58 »
Falls es jemand verpasst haben sollte: Heute hat die Handball-WM in Deutschland und Dänemark begonnen. Im Auftaktspiel gewannen die deutschen Herren mit 30:19 gegen ein vereinigtes Teams aus Süd- und Nord-Korea. Wirklich souverän war das eher nicht, aber als Auftakt OK.

Aktuell spielt gerade Co-Gastgeber Dänemark gegen Chile. Halbzeitstand 22:4 für Dänemark (kein Tippfehler!). Das nächste Spiel für Deutschland steht am Samstag auf dem Programm. Brasilien dürfte dann ein stärkerer Gegner sein als Korea.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.031
Re: Handball
« Antwort #788 am: 11. Jan. 19, 07:34 »
Falls es jemand verpasst haben sollte: Heute hat die Handball-WM in Deutschland und Dänemark begonnen. Im Auftaktspiel gewannen die deutschen Herren mit 30:19 gegen ein vereinigtes Teams aus Süd- und Nord-Korea. Wirklich souverän war das eher nicht, aber als Auftakt OK.

Aktuell spielt gerade Co-Gastgeber Dänemark gegen Chile. Halbzeitstand 22:4 für Dänemark (kein Tippfehler!). Das nächste Spiel für Deutschland steht am Samstag auf dem Programm. Brasilien dürfte dann ein stärkerer Gegner sein als Korea.
Ich find die Erwartungshaltung der breiten Öffentlichkeit und der Medien ja persönlich zu hoch.
Da wird ja teilweise der WM Titel schon vorrausgesetzt. Ich denke dass das erreichen des Halbfinals, wie es zb Prokop selber ausgibt, eher realistisch ist und das wird schon schwer genug.
Vielleicht sind es aber auch nur die Event Fans, die den WM Titel als selbstverständlich halten?
Schritt um Schritt und dann schaun mer mal wie weit es geht.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.031
Re: Handball
« Antwort #789 am: 11. Jan. 19, 21:18 »
Ups! Hat Katar diesmal falsch eingebürgert? Schlappe gegen Angola. Da muss sich die Einwanderungsbehörde mal Gedanken machen
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline JBB

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 759
Re: Handball
« Antwort #790 am: 11. Jan. 19, 22:35 »
Hätte nicht erwartet, dass Brasilien so gut ist... oder ist Frankreich dieses Jahr nicht in Bestbesetzung dabei?
For some must watch that most can sleep

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #791 am: 12. Jan. 19, 11:22 »
Ups! Hat Katar diesmal falsch eingebürgert? Schlappe gegen Angola. Da muss sich die Einwanderungsbehörde mal Gedanken machen

Die erste Halbzeit dieses Spiels fand ich einer WM unwürdig. Grauenvolles, grottenschlechtes Spiel Gewürge mit wenigen Highlights. Die Einwechslung von Saric hat letztlich nichts geholfen. Da hatte sich Valero Rivera mMn verzockt, als er in der ersten Halbzeit seine anderen beiden Torhüter spielen ließ. Angola spielte teilweise eine sehr, wie soll ich sagen, unorthodoxe Abwehr. Damit kamen die Kataris nicht zurecht. Auch ein Capote konnte das nicht nachhaltig ändern. Sein Wurf am Ende war viel zu schwach und zu früh, was Angola den Tempogegenstoß und 1-2 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer ermöglicht hat. Die Gesichter der Kataris und der Söldner eingebürgerten Spieler hinterher - unbezahlbar!  ;D

Hätte nicht erwartet, dass Brasilien so gut ist... oder ist Frankreich dieses Jahr nicht in Bestbesetzung dabei?

Bei Frankreich fehlt Nikola Karabatic. Noch, denn er ist wohl mittlerweile in Berlin und könnte doch noch bei dieser WM zum Einsatz kommen. Was nach seiner Verletzung inkl. OP keiner so richtig erwartet hatte. Muss mal schauen, dass ich das Spiel im Re-Live sehen kann. Brasilien muss heute schon wieder ran, gegen das deutsche Team. Ob es ein Vorteil für Deutschland ist bleibt abzuwarten, aber ein Nachteil sollte es jedenfalls nicht sein.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline garrison20

  • Core Member
  • All-Pro
  • Pick the NFL Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.904
Re: Handball
« Antwort #792 am: 14. Jan. 19, 19:38 »
Und wie so oft in engen Matches einfach wieder mal zu doof... egal ob im Basketball oder Handball, wir sind echt gut darin bei einer knappen Führung kurz vor Ende und eigenen ballbesitz den ball herzuschenken, wie heute drux.

Wenn man morgen gg fra verliert und Russland mit uns in die Hauptrunde gehen sollte, nimmt man 1 Pünktchen mit und ist realistisch chancenlos aufs 1/2 Finale.

Offline sf510

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.722
Re: Handball
« Antwort #793 am: 14. Jan. 19, 19:38 »
Au man, das 22:22 gegen Russland war nicht nötig. Hätte man gewinnen können!  :(
49ers und Werder Bremen forever

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.031
Re: Handball
« Antwort #794 am: 14. Jan. 19, 19:38 »
Hart erkämpftes Remis gegen Russland.
Wenn ich den Modus richtig im Kopf haben  sollte man nun gegen Frankreich zumindestens auch punkten. Mit nur 1 Punkt in die Zwischenrunde könnte etwas wenig sein oder nimmt man alle Punkte mit? Bin mit dem neuen Modus nicht so vertraut.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline sf510

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.722
Re: Handball
« Antwort #795 am: 14. Jan. 19, 19:39 »
Und wie so oft in engen Matches einfach wieder mal zu doof... egal ob im Basketball oder Handball, wir sind echt gut darin bei einer knappen Führung kurz vor Ende und eigenen ballbesitz den ball herzuschenken, wie heute drux.

Wenn man morgen gg fra verliert und Russland mit uns in die Hauptrunde gehen sollte, nimmt man 1 Pünktchen mit und ist realistisch chancenlos aufs 1/2 Finale.
Die Krux mit Drux! ;)
49ers und Werder Bremen forever

Offline garrison20

  • Core Member
  • All-Pro
  • Pick the NFL Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.904
Re: Handball
« Antwort #796 am: 14. Jan. 19, 19:50 »
Hart erkämpftes Remis gegen Russland.
Wenn ich den Modus richtig im Kopf haben  sollte man nun gegen Frankreich zumindestens auch punkten. Mit nur 1 Punkt in die Zwischenrunde könnte etwas wenig sein oder nimmt man alle Punkte mit? Bin mit dem neuen Modus nicht so vertraut.

Nur die, gegen die beiden Kontrahenten, die ebenfalls in die Hauptrunde einziehen.

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.031
Re: Handball
« Antwort #797 am: 14. Jan. 19, 20:08 »
Hart erkämpftes Remis gegen Russland.
Wenn ich den Modus richtig im Kopf haben  sollte man nun gegen Frankreich zumindestens auch punkten. Mit nur 1 Punkt in die Zwischenrunde könnte etwas wenig sein oder nimmt man alle Punkte mit? Bin mit dem neuen Modus nicht so vertraut.

Nur die, gegen die beiden Kontrahenten, die ebenfalls in die Hauptrunde einziehen.
Ah. Also das übliche Zwischenrundengedöns.
Ist doch nichts neues.
Dachte die wollten das ändern? War die letzte WM nicht direkt danach Knockout Runden?
War irgendwie auch blöd.
Ich würde es bevorzugen, dass in der Zwischenrunde alle erzielten Punkte mitgenommen werden. Jeder Sieg, Punkt zählt.
Mir kommen die Deutschland Gruppen eh gefühlt härter vor als die Dänemark Gruppen.
Oder fühl ich das ganz Exquisit?
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline garrison20

  • Core Member
  • All-Pro
  • Pick the NFL Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.904
Re: Handball
« Antwort #798 am: 14. Jan. 19, 20:52 »
Hart erkämpftes Remis gegen Russland.
Wenn ich den Modus richtig im Kopf haben  sollte man nun gegen Frankreich zumindestens auch punkten. Mit nur 1 Punkt in die Zwischenrunde könnte etwas wenig sein oder nimmt man alle Punkte mit? Bin mit dem neuen Modus nicht so vertraut.

Nur die, gegen die beiden Kontrahenten, die ebenfalls in die Hauptrunde einziehen.
Ah. Also das übliche Zwischenrundengedöns.
Ist doch nichts neues.
Dachte die wollten das ändern? War die letzte WM nicht direkt danach Knockout Runden?
War irgendwie auch blöd.
Ich würde es bevorzugen, dass in der Zwischenrunde alle erzielten Punkte mitgenommen werden. Jeder Sieg, Punkt zählt.
Mir kommen die Deutschland Gruppen eh gefühlt härter vor als die Dänemark Gruppen.
Oder fühl ich das ganz Exquisit?

Ja, letzte wm war noch mit 1/8 Finale. Zumindest eine frühere ko Runde als jetzt also beginnend mit 1/4 Finale fände ich am besten.

Zumal ich es auch so sehe und D eine extrem harte Konstellation hat. Mit FRA als wm + RUS und Serbien ist die Vorrunde schon tricky aber wenn man sich durchsetzt geht es mal eben mit Spanien, Kroatien und Mazedonien in eine Hauptrunde. Das ist schon krass. Wenn D nur ein oder 2 Pünktchen mitnimmt müssen wohl schon alle 3 Spiele gewonnen werden um noch eine chance aufs 1/2 Finale zu haben und das traue ich dieser Mannschaft unter prokop ehrlich gesagt nicht zu.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.569
Re: Handball
« Antwort #799 am: 14. Jan. 19, 21:27 »
...
Mir kommen die Deutschland Gruppen eh gefühlt härter vor als die Dänemark Gruppen.
Oder fühl ich das ganz Exquisit?
...
...
Zumal ich es auch so sehe und D eine extrem harte Konstellation hat. Mit FRA als wm + RUS und Serbien ist die Vorrunde schon tricky aber wenn man sich durchsetzt geht es mal eben mit Spanien, Kroatien und Mazedonien in eine Hauptrunde. Das ist schon krass. Wenn D nur ein oder 2 Pünktchen mitnimmt müssen wohl schon alle 3 Spiele gewonnen werden um noch eine chance aufs 1/2 Finale zu haben und das traue ich dieser Mannschaft unter prokop ehrlich gesagt nicht zu.

Also wenn Serbien tricky ist hat die deutsche Mannschaft im Halbfinale aber mal gar nichts verloren.  ;)  So, wie die Serben heute gegen Brasilien angefangen haben, dachte ich, es wäre eine Bezirksligaauswahl. Junge, Junge, war das schlimm!  :o

Was die Unausgeglichenheit der Gruppen angeht bin ich auf eurer Seite. Dänemark, Schweden und Norwegen werden sich um die beiden Halbfinalplätze streiten, während in der deutschen Turnierhälfte mit Frankreich, Spanien, Kroatien und Deutschland mindestens vier Anwärter auf die beiden Plätze im Halbfinale gibt. Mazedonien ... na ja, ich weiß nicht so recht. Massiver Innenblock, aber dieses Team musst und kannst du schlagen. Island wäre mir da fast lieber.

Aktuell laufen aber gerade einige überraschend enge Spiele. Frankreich führt nach 35 Minuten gerade mal mit 20:19 gegen Korea, und Spanien liegt gegen Japan auch nur mit 14:12 vorne.  :o  :noidea:
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Tags: