Autor Thema: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?  (Gelesen 9658 mal)

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.024
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Wir wissen nicht, wie die Off-Season der 49ers verlaufen wird. General Manager John Lynch und Headcoach Kyle Shanahan müssen einige zukunftweisende Entscheidungen fällen.

Eine Sache jedoch steht bereits jetzt fest. Sollten sich die 49ers und Quarterback Jimmy Garoppolo nicht bis zum 6. März über einen neuen Vertrag geeinigt haben, wird er vom Team den Franchise Tag für das Jahr 2018 bekommen. Basierend auf einer der Schätzung, dass die Salary Cap nächste Saison auf 178,1Mio$ steigen wird, hat der Tag einen Wert von 23,307Mio$. (Quelle: der ehemalig NFL Agent Joel Corry).

Beide Seiten müssen einiges beachten, bevor sie sich auf einen langristigen Vertrag einlassen. Corry sagte, sollte es zu einem Vertrag kommen, erwarte er etwas Vergleichbares zu dem Vertrag, den Derak Carr letzte Saison unterschrieben haben: 125Mio$ für fünf Jahre.

„Und dann gibt es dort noch andere Dynamiken, die ich nicht unterschätzen würde bzw. von denen ich glaube, dass sie derzeit nicht so beachten werden, wie es sein sollte“, so Corry im 49ers Insider Potcast. „Don Yee (Garoppolos Agent) hat eine unverschuldete Reputation, dass er sehr teamfreundliche Verträge abschließe.“

Yee bekanntester Klient ist New Englands Quarterback Tom Brady, dessen Gehaltsdurchschnitt von 20,5Mio$ pro auf Platz 15 bei den NFL Quarterbacks liegt. Brady ist unterbezahlt – und zwar gewollt. Corry erklärte, dass einer der besten Quarterbacks aller Zeiten habe begriffen, dass er so helfen kann, dass die Patriots ihn mit einem guten Team umgeben können.

Seine Verträge sehen so aus wie sie aussehen, weil er dies so festlegt ‚ich will was für das Team tun, verlange weniger Geld, so dass wir ein Super Bowl Roster haben können‘. Dies ist nicht das, was Don Yee tun will, so Corry.

„Der Agent arbeitet für den Spieler und so führt er die Wünsche von Tom Brady aus. Aber diese Art der Deals wird ihm vorgeworfen, wenn er neue Klienten rekrutieren will. Jetzt hätte er die Chance, diese Sichtweise möglicher neuer Klienten los zu werden, wenn Garoppolo ihm erlaubt, seinen Job zu machen und einen Deal auszuhandeln, den Yee für gerechtfertigt hält.“

Quelle: CSNBayArea (Matt Maiocco)
The world we live in and life in general

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #1 am: 18. Jan. 18, 16:39 »
Hm die Frage ist, mit welcher Reputation fängt man die Besten der Besten?
a) ich hab für meinen Klienten immer massig Kohle rausgeholt
b) meine Klienten verdienen gutes Geld und haben Chancen auf Erfolg

Teamerfolg gegen $$...

Ich denke das Profis in den Sphären, die nur für Kohle spielen und nicht wegen des Spiels, auch keinen (selbsterarbeiteten) Erfolg haben... Kohle ist wenn man genug hat immer nur ein kurzer Anreiz... Geld kann genommen werden, Titel und Erfolge nicht...

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.682
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #2 am: 18. Jan. 18, 17:17 »
Die Beziehungen Agent - Spieler und Agent - Front Office sind sowieso meiner Meinung nach sehr unterschätzt.
Ich denke dass div. Agents sehr viel mehr "mitreden" als allgemein bekannt ist.
Die Öffentlichkeit bekommt meist sehr wenig mit, außer dass bei Vertragsabschlüssen immer wieder mal die gute Zusammenarbeit gelobt wird.

Yee ist außerdem auch insofern ein sehr interessanter "Fall" weil er eben so wenig Klienten hat und somit kaum Vergleiche angestellt werden können bzw. absehbar ist in welcher Richtung der Vertragskonstruktion es gehen könnte...

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.663
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #3 am: 18. Jan. 18, 17:32 »
„Der Agent arbeitet für den Spieler und so führt er die Wünsche von Tom Brady aus. Aber diese Art der Deals wird ihm vorgeworfen, wenn er neue Klienten rekrutieren will. Jetzt hätte er die Chance, diese Sichtweise möglicher neuer Klienten los zu werden, wenn Garoppolo ihm erlaubt, seinen Job zu machen und einen Deal auszuhandeln, den Yee für gerechtfertigt hält.“

Ich weiß nicht, ob man ihm "diese Art" von Deals wirklich vorwirft, wenn die Deals wie z.B. bei Brady genau die waren, die er gemäß Auftrag des Klienten aushandeln sollte. Aufgabe des Agenten sollte eben genau das sein: die Vorgaben seines Klienten soweit wie möglich umsetzen. Vielleicht zweifeln manche an, dass er mehr Geld rausholen kann, dass er auch andere als "team-friendly" Verträge aushandeln kann?  :noidea:
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #4 am: 18. Jan. 18, 17:42 »
„Der Agent arbeitet für den Spieler und so führt er die Wünsche von Tom Brady aus. Aber diese Art der Deals wird ihm vorgeworfen, wenn er neue Klienten rekrutieren will. Jetzt hätte er die Chance, diese Sichtweise möglicher neuer Klienten los zu werden, wenn Garoppolo ihm erlaubt, seinen Job zu machen und einen Deal auszuhandeln, den Yee für gerechtfertigt hält.“

Ich weiß nicht, ob man ihm "diese Art" von Deals wirklich vorwirft, wenn die Deals wie z.B. bei Brady genau die waren, die er gemäß Auftrag des Klienten aushandeln sollte. Aufgabe des Agenten sollte eben genau das sein: die Vorgaben seines Klienten soweit wie möglich umsetzen. Vielleicht zweifeln manche an, dass er mehr Geld rausholen kann, dass er auch andere als "team-friendly" Verträge aushandeln kann?  :noidea:

Das Ding ist ja, das man da auch die Werbedeals mit anschauen muss... Bin ich der Top-QB der Browns wird mir Nike nicht soviel Kohle geben das ich privat deren Schuhe trage... Ich denke gerade beim Football, wo es mehr Schlüsselpositionen zu besetzen gibt um erfolgreich zu sein als in anderen Sportarten...

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.024
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #5 am: 18. Jan. 18, 20:54 »
„Der Agent arbeitet für den Spieler und so führt er die Wünsche von Tom Brady aus. Aber diese Art der Deals wird ihm vorgeworfen, wenn er neue Klienten rekrutieren will. Jetzt hätte er die Chance, diese Sichtweise möglicher neuer Klienten los zu werden, wenn Garoppolo ihm erlaubt, seinen Job zu machen und einen Deal auszuhandeln, den Yee für gerechtfertigt hält.“

Ich weiß nicht, ob man ihm "diese Art" von Deals wirklich vorwirft, wenn die Deals wie z.B. bei Brady genau die waren, die er gemäß Auftrag des Klienten aushandeln sollte. Aufgabe des Agenten sollte eben genau das sein: die Vorgaben seines Klienten soweit wie möglich umsetzen. Vielleicht zweifeln manche an, dass er mehr Geld rausholen kann, dass er auch andere als "team-friendly" Verträge aushandeln kann?  :noidea:

Und viele werden sagen, hol das Beste für mich raus. Und wenn Du eine Reputation hast, das nicht zu können, wirst Du es schwer haben.
The world we live in and life in general

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #6 am: 19. Jan. 18, 07:29 »
Eben. Und das Beste heisst Kohle und Erfolg INSGESAMT und nicht nur aus den Verträgen mit den Teams...


Mit dem Daumen getippt und vom Iphone gesendet.

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.587
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #7 am: 19. Jan. 18, 09:06 »
Die Spekulationen beginnen: 130 Millionen für 5 Jahre davon 80 Millionen garantiert und 60 Millionen "front-loaded" - dass nenn ich mal eine Hausnummer!  :o Bin gespannt ob er wirklich so viel bekommt.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.663
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #8 am: 19. Jan. 18, 09:28 »
Die Spekulationen beginnen: 130 Millionen für 5 Jahre davon 80 Millionen garantiert und 60 Millionen "front-loaded" - dass nenn ich mal eine Hausnummer!  :o Bin gespannt ob er wirklich so viel bekommt.

Das wären 28 Mio / Jahr. Etwas mehr, als ich vermutet hatte, wobei die 80 Mio an Garantien am oberen Rand dessen sind, was ich für möglich erachtet hatte.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.587
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #9 am: 19. Jan. 18, 09:36 »
Die Spekulationen beginnen: 130 Millionen für 5 Jahre davon 80 Millionen garantiert und 60 Millionen "front-loaded" - dass nenn ich mal eine Hausnummer!  :o Bin gespannt ob er wirklich so viel bekommt.

Das wären 28 Mio / Jahr. Etwas mehr, als ich vermutet hatte, wobei die 80 Mio an Garantien am oberen Rand dessen sind, was ich für möglich erachtet hatte.
Das Problem dabei ist, dass auch Aaron Rodgers einen neuen Vertrag bekommen wird und der - wird angenommen - bei knapp 200 Millionen sein könnte. Im Umkehrschluss: je länger die 9ers warten desto teurer dürfte JG werden.....
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #10 am: 19. Jan. 18, 09:43 »
Die Spekulationen beginnen: 130 Millionen für 5 Jahre davon 80 Millionen garantiert und 60 Millionen "front-loaded" - dass nenn ich mal eine Hausnummer!  :o Bin gespannt ob er wirklich so viel bekommt.

Das wären 28 Mio / Jahr. Etwas mehr, als ich vermutet hatte, wobei die 80 Mio an Garantien am oberen Rand dessen sind, was ich für möglich erachtet hatte.
Das Problem dabei ist, dass auch Aaron Rodgers einen neuen Vertrag bekommen wird und der - wird angenommen - bei knapp 200 Millionen sein könnte. Im Umkehrschluss: je länger die 9ers warten desto teurer dürfte JG werden.....

Gerade in der Off-Season, wo JGs Risiko sich zu verletzen auch sehr gering ist... Ich denke das sowas schon im Hinterkopf der Agenten zB in der Regular Season ist... Eine ACL oder schwere Concussion und der Preis sinkt..

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.663
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #11 am: 19. Jan. 18, 09:46 »
Das Problem dabei ist, dass auch Aaron Rodgers einen neuen Vertrag bekommen wird und der - wird angenommen - bei knapp 200 Millionen sein könnte. Im Umkehrschluss: je länger die 9ers warten desto teurer dürfte JG werden.....

Oder auch: Je früher sich Yee auf einen Abschluss einlässt desto niedriger liegt die Messlatte.  ;)  Wenn es nur um die Niners ginge würde es wohl schnell einen Abschluss geben, aber Yee und Garoppolo müssen ja auch noch zustimmen.

BTW: Die 200 Mio für Rodgers sind dann aber für sechs Jahre, oder?
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.587
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #12 am: 19. Jan. 18, 10:03 »
Das Problem dabei ist, dass auch Aaron Rodgers einen neuen Vertrag bekommen wird und der - wird angenommen - bei knapp 200 Millionen sein könnte. Im Umkehrschluss: je länger die 9ers warten desto teurer dürfte JG werden.....

Oder auch: Je früher sich Yee auf einen Abschluss einlässt desto niedriger liegt die Messlatte.  ;)  Wenn es nur um die Niners ginge würde es wohl schnell einen Abschluss geben, aber Yee und Garoppolo müssen ja auch noch zustimmen.

BTW: Die 200 Mio für Rodgers sind dann aber für sechs Jahre, oder?
Lt. Kurtenbach: 200 Mio bis er 40 Jahre ist, oder 150 Mio für die nächsten 5 Jahre ODER: Auszug:

Let’s call it five years, $160 million, with $75 million upfront and $125 million guaranteed. - für Rodgers. Lt. Kurtenbach könnte auch JG heuer von sich aus unter dem Franchise Tag spielen wollen um dann nächste Saison noch mehr rausholen zu können! - Würde mir so gar nicht gefallen!
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.682
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #13 am: 19. Jan. 18, 10:29 »
Nicht nur Rodgers soll einen neuen Vertrag bekommen - die Falcons wollen auch mit Ryan verlängern (lt. Dimitroff die Nr. 1 Priorität dieser Offseason)...

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.024
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #14 am: 19. Jan. 18, 11:46 »
Die Spekulationen beginnen: 130 Millionen für 5 Jahre davon 80 Millionen garantiert und 60 Millionen "front-loaded" - dass nenn ich mal eine Hausnummer!  :o Bin gespannt ob er wirklich so viel bekommt.

Das wäre ein inflationsbereinigter Carr Vertrag, also nicht unrealistisch. Frontloaded oder nicht ist nur Cap-relevant, wenn die 80 komplett garantiert sind.
The world we live in and life in general

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.024
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #15 am: 19. Jan. 18, 11:47 »
Eben. Und das Beste heisst Kohle und Erfolg INSGESAMT und nicht nur aus den Verträgen mit den Teams...


Mit dem Daumen getippt und vom Iphone gesendet.

Viele Spieler sehen es als Zeichen von Respekt an, wenn die Teams Ihnen viel zahlen. Persönlicher Erfolg zählt auch bei den anderen Verträgen mehr als Teamerfolge...
The world we live in and life in general

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.726
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #16 am: 19. Jan. 18, 12:07 »
Eben. Und das Beste heisst Kohle und Erfolg INSGESAMT und nicht nur aus den Verträgen mit den Teams...


Mit dem Daumen getippt und vom Iphone gesendet.

Viele Spieler sehen es als Zeichen von Respekt an, wenn die Teams Ihnen viel zahlen. Persönlicher Erfolg zählt auch bei den anderen Verträgen mehr als Teamerfolge...

Was denn für persönliche Erfolge dann? Ein überdurchschnittlicher QB der mit einem starken Team um sicr herum 2 SB´s holt wird mit Sicherheit besser vermarktet als ein QB der ein super QB-Rating hat und nie was gewinnt...Viele Spieler wollen aber auch Titel... und im Cap System muss man dann auch schonmal auf was verzichten...

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.024
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #17 am: 19. Jan. 18, 12:40 »
Du siehst das glaube ich ein wenig idealistisch. Schau einfach auf Bell.
The world we live in and life in general

Offline 49erflo

  • Redakteur
  • Pro Bowler
  • 49ers Forecast Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.019
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #18 am: 19. Jan. 18, 13:01 »
Brady ist da die absolute Ausnahme in der NFL und selbst da wird ja gern wegen "Sidedeals" spekuliert.

Die ersten drei Prioritäten eines normalen NFL-Spieler sind Money. Lassen wir JG mal zwei, drei Super Bowls gewinnen. Wenn er dann ein solches Vertrauen ins Front Office hat, verzichtet er vielleicht mal auf 5-10 Mio Dollar per annum. Denn nur weil er auf Geld verzichtet, ist der Erfolg bei weitem nicht automatisch da.

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.457
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Wie werden Garoppolo und Yee die Verhandlungen angehen?
« Antwort #19 am: 19. Jan. 18, 13:04 »
Du siehst das glaube ich ein wenig idealistisch. Schau einfach auf Bell.
Es müssen ja nicht alle diese Einstellung haben. Er wird auch mit etwas weniger der bestbezahlte im Team und einer der bestbezahlten der Liga.
Vielleicht hat er da ja etwas von Brady übernommen.

Tags: Garoppolo