Autor Thema: Brent Jones über die Unterschiede zwischen Baalke und Lynch  (Gelesen 3246 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.346
Es ist schon zwei Wochen alt aber trotzdem interessant. So verglich Ex-49ers Tight End Brent Jones den alten mit dem neuen General Manager der Niners:

"Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr möchte ich einen Football-Typen haben. Mit Lynch haben wir einen Mann, der hat den allerbesten Charakter. Ehrlich. Ein Kommunikator. Keiner, der sich in der Ecke versteckt. Keiner, der die Presse vermeidet. Keiner, der Streit mit Spielern anfängt oder Dinge an die Medien durchsteckt. Keiner, der Receiver in der ersten Runde draftet, die weder fangen noch spielen können. Keiner, der Spieler mit Kreuzbandrissen draftet. Sondern jemand, der tatsächlich mit Kyle Shanahan zusammenarbeitet."

Quelle: KNBR-Talkradio
« Letzte Änderung: 2. Mär. 17, 05:31 von stig49 »

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
OUCH!!! - Hoffe Mr. Baalke kommt bald vom Boden wieder hoch - nach all den Kinnhaken, Geraden, usw.!  ;D
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline Runner-King

  • High School
  • *
  • Beiträge: 83
OUCH!!! - Hoffe Mr. Baalke kommt bald vom Boden wieder hoch - nach all den Kinnhaken, Geraden, usw.!  ;D
Ich hoffe nicht! Für das was er der Franchise angetan hat, ist diese Kritik völlig verdient!

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
OUCH!!! - Hoffe Mr. Baalke kommt bald vom Boden wieder hoch - nach all den Kinnhaken, Geraden, usw.!  ;D
Ich hoffe nicht! Für das was er der Franchise angetan hat, ist diese Kritik völlig verdient!
Ist sie auch! Wünsche aber Baalke für seine Zukunft trotzdem alles Gute (Hauptsache er hat nix mehr mit den 9ers zu tun)!  ;)
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.399
    • San Francisco Blog
OUCH!!! - Hoffe Mr. Baalke kommt bald vom Boden wieder hoch - nach all den Kinnhaken, Geraden, usw.!  ;D
Ich hoffe nicht! Für das was er der Franchise angetan hat, ist diese Kritik völlig verdient!

Er hat auch Jim Harbaugh geholt. Er hat Kaepernick geholt. Er hat Perrish Cox, Carlos Rogers usw. geholt, welche ideal gepasst haben.

Ich finde bei auch, dass Kritik angebracht ist. Ich gehe aber definitiv nicht davon aus, dass Baalke die 49ers absichtlich ruiniert hat.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.966
Man sollte ihn den Hawks schmackhaft machen.... :)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.556
Er hat auch Jim Harbaugh geholt. Er hat Kaepernick geholt. Er hat Perrish Cox, Carlos Rogers usw. geholt, welche ideal gepasst haben.

Ich finde bei auch, dass Kritik angebracht ist. Ich gehe aber definitiv nicht davon aus, dass Baalke die 49ers absichtlich ruiniert hat.
Warum sollte er das auch tun? Niemand tut sowas absichtlich. Er hat es "lediglich" verabsäumt, seine Strategien und Vorstellungen anzupassen, nachdem sein Plan das Team mehr und mehr geschwächt hat. Wie du ja schreibst hat er zu Beginn odentlich agiert, wenn das Team aber wegen schwacher Drafts auseinander fällt, man trotzdem nur einen zweitklassigen Guard in der FA verpflichtet (wie 2016), darf man sich nicht wundern wenn man damit keinen Erfolg hat und dafür kritisiert wird.

Was ich nicht ganz teile ist die Kritik am "nicht Football-Guy" sein. Ein GM muss nicht unbedingt so ein Typ wie Lynch sein, seine Hauptaufgaben liegen wo anders. Er muss sich nicht mit allen Spielern super verstehen, und wenn er mit den Medien nicht so gerne spricht stört mich das auch nicht, vorausgesetzt er macht seine Hauptaufgaben ordentlich. Was leider bei Baalke ebenfalls nicht der Fall war.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.346
Baalke ist vom Charakter her ganz offenbar keine Führungsperson. Nicht mal ansatzweise! Erstaunlich nur, dass York so lange brauchte, um das zu kapieren.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.841
  • Faithful for Life
OUCH!!! - Hoffe Mr. Baalke kommt bald vom Boden wieder hoch - nach all den Kinnhaken, Geraden, usw.!  ;D
;D Dachte ich auch grad. Das ist mal ein Frontalangriff! Ist man von den Amis gar nicht gewohnt, diese Direktheit...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.841
  • Faithful for Life
Baalke ist vom Charakter her ganz offenbar keine Führungsperson. Nicht mal ansatzweise! Erstaunlich nur, dass York so lange brauchte, um das zu kapieren.
York ist ja auch keine, da wunderts mich nicht das es so lange dauerte...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.176
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Brent Jones über die Unterschiede zwischen Baalke und Lynch
« Antwort #10 am: 2. Mär. 17, 15:41 »
Man sollte ihn den Hawks schmackhaft machen.... :)

Angeblich waren die Broncos doch sooooo interessiert.....  8)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Touchdownmaker

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.432
  • Alle Träume klingen verrückt.-Bis sie wahr werden.
Re: Brent Jones über die Unterschiede zwischen Baalke und Lynch
« Antwort #11 am: 2. Mär. 17, 17:58 »
Er kann ja bei den Browns anfangen. Dort kann er nicht mehr soviel kaputt machen ;-)

Tags: Baalke Lynch