Autor Thema: Vertragseinigung zwischen den 49ers und K Robbie Gould  (Gelesen 9400 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.950
Wie diverse Quellen berichten haben sich die San Francisco 49ers und K Robbie Gould kurz vor Ende der Deadline grundsätzlich auf einen langfristigen Vertrag geeinigt. Die 49ers hatten Gould mit dem Franchise Tag belegt. Zwischenzeitlich gab es Berichte, dass Gould einen Trade verlangt habe. Daher ist diese grundsätzliche Einigung als Überraschung zu werten.

Adam Schefter berichtet folgende Details:

* 2 Jahre, $10,5 Mio voll garantiert
* $3 Mio Signing Bonus
* $3,15 Mio Base Salary 2019
* $4,35 Mio Base Salary 2020
* Team-Option auf weitere 2 Jahre, muss bis zu Week 17 der Saison 2020 gezogen werden
* Im Fall der Option bekommt Gould sofort $2,25 Mio garantiert, weitere $2,25 Mio dann am 01.04.2021
* $4,5 Mio Base Salary 2021 (falls die Option gezogen wird)
* $4 Mio Base Salary 2022 (falls die Option gezogen wird)
* über 4 Jahre maximal $19 Mio, davon insgesamt maximal $15 Mio garantiert.

« Letzte Änderung: 16. Jul. 19, 02:42 von stig49 »
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Wide_Out

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 189
Das kommt wirklich überraschend! Ich freu mich riesig :)

Ich bin auf die Details des Deals gespannt.

Live Erlebnis: 49ers (2x) (2x) Bears, Rams, Lions, Ravens, Raiders

Offline stevey

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 569
  • 49ers all day every day...
Super, wichtiger Mann!

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.992
Finde ich sehr gut  :cheerleader:

Also ging es im Endeffekt nur um den letzten Rentenvertrag für Gould?
Heimatnah ist es ja jetzt nicht  ;)
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.950
Erste Details von Adam Schefter im Eröffnungsposting eingefügt.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline danielgneuss

  • High School
  • *
  • Beiträge: 72
Das wäre ja mega toll! 👏🏻 Nun heißt es Daumen drücken, Geld ist „egal“ Gleichwertiger Ersatz ist nicht im Ansatz zu bekommen.

Offline danny_butterman

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 521
toll das er ein Niner bleibt!  ;D
That's just like, your opinion, man

Offline tuneman

  • Sponsor
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.238
  • wear red - get loud
Na , da bin i ch doch etwas überrascht - freudig überrascht  ;D

Alles wird gut - Das 'Salary' kommt mir jetzt schon etwas hoch vor (habe aber keine Vergleiche zu anderen Kickerverträgen) ... was solls - bezahlt ihn gut , er wird eine Spiel für uns gewinnen  :laola:

Offline Flo295

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 393
Das ist wirklich mal überraschend, aber Mega :cheerleader:

Hätte eher damit gerechnet das er getradet wird.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.950
Weitere Details von Schefter (s. Eröffnungsposting).

Nach erster Betrachtung ein in den ersten beiden Jahren teurer Deal. Mit $5,25 Mio/Jahr ist Gould noch vor Justin Tucker der bestbezahlte Kicker, was den Durchschnittsverdienst pro Jahr angeht. Die Jahre 3 und 4 des Vertrags sind dagegen relativ günstig für die Niners. Mit $4,25 Mio/Jahr würde Gould dann auf dem Niveau liegen, das Graham Gano, Stephen Gostkowski und Chris Boswell mit ihrem derzeitigen Vertrag haben.

Das Entgegenkommen der Niners ist wohl, dass die Option nicht Jahr für Jahr ist, sondern direkt für zwei Jahre, und dass die Option bereits vor Week 17, also vor Ende der regulären Saison 2020, gezogen werden muss und nicht erst irgendwann in der Offseason.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.950
Das 'Salary' kommt mir jetzt schon etwas hoch vor (habe aber keine Vergleiche zu anderen Kickerverträgen) ...

Dem Manne kann geholfen werden!
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.470
Da haben manche offensichtlich vorab zu voreilig auf Lynch geschimpft ...

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.397
Da haben manche offensichtlich vorab zu voreilig auf Lynch geschimpft ...

Und ich schimpf jetzt erst recht. Gut, über die Wichtigkeit eines Kickers kann man diskutieren. Aber so mit Geld zuschütten hat überhaupt keinen Sinn. Wo er doch ach so gerne eigentlich in Chicago sein möchte...

Schön langsam beginne ich zu zweifeln ob man erkannt hat wo man heutzutage wie den SC am besten einsetzt...

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.470

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.757
Offensichtlich hat SpecialTeam einen hohen Stellenwert bei uns. Beim Punter wurde ja auch nicht gekleckert. Die Leistungsdichte wird immer  enger. Da brauchst du jeden Punkt/Punt.

Und Heimweh ist schwer zu betäuben  ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline tuneman

  • Sponsor
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.238
  • wear red - get loud

Und Heimweh ist schwer zu betäuben  ;D
Mit > $ 5 Mio für die nächsten 2 Jahre wird das Heimweh schnell vergessen sein  8)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.950
Und ich schimpf jetzt erst recht. Gut, über die Wichtigkeit eines Kickers kann man diskutieren. Aber so mit Geld zuschütten hat überhaupt keinen Sinn. Wo er doch ach so gerne eigentlich in Chicago sein möchte...

Schön langsam beginne ich zu zweifeln ob man erkannt hat wo man heutzutage wie den SC am besten einsetzt...

Ich antworte mal mit einem Tweet von Al Sacco (KNBR und 49erswebzone.com):

Zitat
I have no issue with the #49ers overpaying at positions like kicker, fullback, running back, etc. as long as they still make signing their stars (i.e. DeForest Buckner) a priority.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.352
    • San Francisco Blog
Gedankenspiel... Gould kickt dieses Jahr bei uns... Die Struktur des Deals ist auch für Chicago interessant und man hat bessere Chancen ihn kommendes Jahr zu traden...
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.352
Das waren auch meine Gedanken. Vielleicht hat man jetzt Zeit nach Ersatz zu suchen und Gould hat einen gewissen Trade-Wert...

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.366
Schön langsam beginne ich zu zweifeln ob man erkannt hat wo man heutzutage wie den SC am besten einsetzt...

Wenn man darüber redet, dass man den Cap Space für eine andere Position auch verwenden hätte können - gerne. Damit sich das auszahlt muss man halt so ca. eine Mille im Jahr abziehen, alles andere sind ja eh nur Peanuts. Und dann ist man in der Gegend von Crosby, Succop, Myers und Prater. Kann man machen, aber die Wahrschienlichkeit, ein enges Spiel zu verlieren steigt halt.

Ich glaube, dass die eine Mille nirgendwo besser angelegt ist als beim Kicker, wenn man dafür einen Mann wie Gould halten kann. Ich erinnere mich noch, wie die Packers unter Crosby schon zu leiden hatten, und der ist eh noch einer der besseren...

Tags: Gould