Autor Thema: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.  (Gelesen 2323 mal)

Offline tomvol

  • High School
  • *
  • Beiträge: 63
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #20 am: 20. Mär. 19, 14:39 »
Es gibt übrigens Gerüchte, dass OBJ einen neuen Deal haben will (und auch über den Trade nicht wirklich glücklich sei).
Also für einen 2#-Round-Pick würd ich es machen!  ;D
Ne, nicht mal dafür … wie gesagt, von dem halte ich net viel … lieber jemand mit Leistung und leiseren Tönen ...

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.012
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #21 am: 20. Mär. 19, 14:58 »
Ne, nicht mal dafür … wie gesagt, von dem halte ich net viel … lieber jemand mit Leistung und leiseren Tönen ...
Beckham hat für dich keine Leistung gezeigt? Fast 400 Catches und knapp 5.500 Yards in seinen ersten 5 Jahren in der Liga, und das obwohl er nur 49 Spiele absolviert hat. Stats sind nicht alles, aber auch der Eyetest verrät dass Beckham einer der Top-Wideouts der Liga ist.

Und was die Töne betrifft: Da gibt es noch deutlich "lautere" Spieler, siehe zuletzt AB. Und ein Team verträgt auch den einen oder anderen auffälligen Charakter, es sollten nur nicht zu viele werden.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.352
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #22 am: 20. Mär. 19, 15:39 »
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.

Und schon kommt der Bericht, dass sich die Giants mit Haskins nach dem Pro Day von Ohio State mit Haskins zum Abendessen getroffen haben....
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.331
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #23 am: 20. Mär. 19, 15:42 »
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.


Und schon kommt der Bericht, dass sich die Giants mit Haskins nach dem Pro Day von Ohio State mit Haskins zum Abendessen getroffen haben....

Die Aktien steigen wieder  ;D ;D ;D
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.171
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #24 am: 21. Mär. 19, 00:07 »
Ne, nicht mal dafür … wie gesagt, von dem halte ich net viel … lieber jemand mit Leistung und leiseren Tönen ...
Beckham hat für dich keine Leistung gezeigt? Fast 400 Catches und knapp 5.500 Yards in seinen ersten 5 Jahren in der Liga, und das obwohl er nur 49 Spiele absolviert hat. Stats sind nicht alles, aber auch der Eyetest verrät dass Beckham einer der Top-Wideouts der Liga ist.

Und was die Töne betrifft: Da gibt es noch deutlich "lautere" Spieler, siehe zuletzt AB. Und ein Team verträgt auch den einen oder anderen auffälligen Charakter, es sollten nur nicht zu viele werden.
Da gebe ich dir recht.
Wenn JL und KS nicht glauben würden das er zu uns ins Team passt, hätte sie nicht so lange versucht ihn zu ertraden.
Bin aber froh das wir das Angebot nicht angenommen haben.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.352
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #25 am: 21. Mär. 19, 16:06 »
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.

Und schon kommt der Bericht, dass sich die Giants mit Haskins nach dem Pro Day von Ohio State mit Haskins zum Abendessen getroffen haben....

Und es geht weiter:

“don’t believe the smoke screens. No team has done more homework on Haskins than the Giants.”
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.662
Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
« Antwort #26 am: 21. Mär. 19, 16:15 »
Am Ende kommt eh alles anders als erwartet und die Giants geben uns ihren 2nd Rounder für C.J.Beathard :winkgrin:
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Tags: Buckner