FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: stig49 am 19. Mär. 19, 13:28

Titel: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: stig49 am 19. Mär. 19, 13:28
Peter King von Pro Football Talk beschreibt jetzt, warum es trotz „vieler Gespräche“ - so sagte es New-York-Giants-General-Manager Dave Gettleman - nichts wurde mit einem Trade, der Giants-Star-Receiver Odell Beckham Jr. zu den 49ers gebracht hätte. Laut King wollten die Giants von den Niners DL DeForest Buckner plus einen First-Round-Pick dieses oder nächstes Jahr. Und das war den 49ers zu viel. Denn damit hätten die Giants so ja zwei First-Rounder bekommen. So kam am Ende relativ kurzfristig der Deal mit den Cleveland Browns zustande, der den Giants neben First-Rond-Pick Jabrill Peppers einen First- und einen Third-Round-Pick einbrachte.

Quellen: Peter King, PFT; Niners Nation; ran.de
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Wide_Out am 19. Mär. 19, 13:31
das wäre auch einfach zu viel gewesen für OBJ....
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: MoRe99 am 19. Mär. 19, 13:32
Da bin ich aber froh, dass die Niners diesen Deal nicht gemacht haben. Buckner UND einen Erstrundenpick für OBJ abgeben, da hätte ich Lynch für komplett bekloppt gehalten.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: stig49 am 19. Mär. 19, 13:32
das wäre auch einfach zu viel gewesen für OBJ....
Ach was, allein seine Frisur ist doch mindestens drei First-Rounder wert.... ;)
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: MoRe99 am 19. Mär. 19, 13:34
Ach was, allein seine Frisur ist doch mindestens drei First-Rounder wert.... ;)

Dann doch lieber einen Firstrounder für seinen Friseur.  ;)
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Wide_Out am 19. Mär. 19, 13:35
das wäre auch einfach zu viel gewesen für OBJ....
Ach was, allein seine Frisur ist doch mindestens drei First-Rounder wert.... ;)

dann muss sich Buckner jetzt diese Friseur zulegen ;D
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: tomvol am 19. Mär. 19, 13:41
Gott sei Dank wurde daraus nichts … ich halte von diesem Paradiesvogel bei weitem nicht so viel wie er immer gehyped wird … Hoffen wir auf Jimmy G. und das er unsere Receiver besser macht wie in den letzten Spielen der 17er Saison!  8)
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: JOMONTANA am 19. Mär. 19, 13:57
Gut so   :pray: 
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: stig49 am 19. Mär. 19, 13:58
Gott sei Dank wurde daraus nichts … ich halte von diesem Paradiesvogel bei weitem nicht so viel wie er immer gehyped wird … Hoffen wir auf Jimmy G. und das er unsere Receiver besser macht wie in den letzten Spielen der 17er Saison!  8)
Find ich auch. Und hoffen wir, dass noch ein guter Receiver gedraftet wird. Falls Verrett gesund bleibt, sähe die Secondary auch schon deutlich besser aus, noch einen Safety draften, dazu vorne Nick Bosa....
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: NinersUlm am 19. Mär. 19, 14:13
Gute Arbeit von Lynch und Shanahan. Das wäre eindeutig zu viel des Guten gewesen. Und Defo hätte ich sowieso nicht abgegeben.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: vorschi am 19. Mär. 19, 14:36
Na zum Glück ist man darauf nicht eingegangen. Auch wenn ich Beckham gerne in Shanahan's Offense gesehen hätte, aber das wäre dann gar etwas viel gewesen.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Sean am 19. Mär. 19, 14:42
Das man auf der Seite der "Forderungen" hoch einsteigt, ist nix neues und durchaus legitim. Ist prinzipiell dann wie mit nem Autoverkauf. Ich hätte gerne 10.000, setz mal 15.000 an und kucke, was der Interssent bereit ist, hinzulegen.
Mich würd mal interessieren, ob der Deal der Finale gewesen wäre, oder ob man die Sache schon von Beginn an eingestampft hat.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: wizard49er am 19. Mär. 19, 14:43
Ein Glück ist dieser Deal nicht Zustande gekommen. Ich wäre komplett vom Glauben abgefallen.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: reagan - The Left Hand am 19. Mär. 19, 20:44
Ist in NY Pott mittlerweile auch legal?
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: zugschef am 20. Mär. 19, 12:36
Ist in NY Pott mittlerweile auch legal?
Da war eher Meth im Spiel...
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: garrison20 am 20. Mär. 19, 13:08
Sehr gute Entscheidung.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Andy49ers am 20. Mär. 19, 13:09
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: frontmode am 20. Mär. 19, 13:17
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: frontmode am 20. Mär. 19, 13:21
Es gibt übrigens Gerüchte, dass OBJ einen neuen Deal haben will (und auch über den Trade nicht wirklich glücklich sei).
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Cordovan am 20. Mär. 19, 14:10
Es gibt übrigens Gerüchte, dass OBJ einen neuen Deal haben will (und auch über den Trade nicht wirklich glücklich sei).
Also für einen 2#-Round-Pick würd ich es machen!  ;D
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: tomvol am 20. Mär. 19, 14:39
Es gibt übrigens Gerüchte, dass OBJ einen neuen Deal haben will (und auch über den Trade nicht wirklich glücklich sei).
Also für einen 2#-Round-Pick würd ich es machen!  ;D
Ne, nicht mal dafür … wie gesagt, von dem halte ich net viel … lieber jemand mit Leistung und leiseren Tönen ...
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: vorschi am 20. Mär. 19, 14:58
Ne, nicht mal dafür … wie gesagt, von dem halte ich net viel … lieber jemand mit Leistung und leiseren Tönen ...
Beckham hat für dich keine Leistung gezeigt? Fast 400 Catches und knapp 5.500 Yards in seinen ersten 5 Jahren in der Liga, und das obwohl er nur 49 Spiele absolviert hat. Stats sind nicht alles, aber auch der Eyetest verrät dass Beckham einer der Top-Wideouts der Liga ist.

Und was die Töne betrifft: Da gibt es noch deutlich "lautere" Spieler, siehe zuletzt AB. Und ein Team verträgt auch den einen oder anderen auffälligen Charakter, es sollten nur nicht zu viele werden.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: frontmode am 20. Mär. 19, 15:39
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.

Und schon kommt der Bericht, dass sich die Giants mit Haskins nach dem Pro Day von Ohio State mit Haskins zum Abendessen getroffen haben....
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Andy49ers am 20. Mär. 19, 15:42
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.


Und schon kommt der Bericht, dass sich die Giants mit Haskins nach dem Pro Day von Ohio State mit Haskins zum Abendessen getroffen haben....

Die Aktien steigen wieder  ;D ;D ;D
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: Uthorr49 am 21. Mär. 19, 00:07
Ne, nicht mal dafür … wie gesagt, von dem halte ich net viel … lieber jemand mit Leistung und leiseren Tönen ...
Beckham hat für dich keine Leistung gezeigt? Fast 400 Catches und knapp 5.500 Yards in seinen ersten 5 Jahren in der Liga, und das obwohl er nur 49 Spiele absolviert hat. Stats sind nicht alles, aber auch der Eyetest verrät dass Beckham einer der Top-Wideouts der Liga ist.

Und was die Töne betrifft: Da gibt es noch deutlich "lautere" Spieler, siehe zuletzt AB. Und ein Team verträgt auch den einen oder anderen auffälligen Charakter, es sollten nur nicht zu viele werden.
Da gebe ich dir recht.
Wenn JL und KS nicht glauben würden das er zu uns ins Team passt, hätte sie nicht so lange versucht ihn zu ertraden.
Bin aber froh das wir das Angebot nicht angenommen haben.
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: frontmode am 21. Mär. 19, 16:06
Bin ja mal gespannt wenn Murray noch auf dem Board ist wenn wir dran sind, ob die Giants dann bei uns nach dem zweiten Pick anfragen und was wir dann verlangen.

An Haskins sollen sie wohl kein Interesse haben, aber auch zu Murray haben sie sich einmal auch eher skeptisch geäußert.

Und schon kommt der Bericht, dass sich die Giants mit Haskins nach dem Pro Day von Ohio State mit Haskins zum Abendessen getroffen haben....

Und es geht weiter:

“don’t believe the smoke screens. No team has done more homework on Haskins than the Giants.”
Titel: Re: Bericht: Giants wollten Buckner für Beckham Jr.
Beitrag von: wizard49er am 21. Mär. 19, 16:15
Am Ende kommt eh alles anders als erwartet und die Giants geben uns ihren 2nd Rounder für C.J.Beathard :winkgrin: