Autor Thema: 49ers setzen Garoppolo auf die IR, befördern Nick Mullens, PS Moves  (Gelesen 1079 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.736
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Die 49ers hatten zu Beginn der Woche einige Quarterbacks für ein Workout eingeladen, aber keinem einen Vertrag angeboten. Vermutlich wollte man sich bereits jetzt Optionen anschauen, falls eine Nachverpflichtung notwendig wird.

Vor dem ersten Training der Woche am Mittwoch hat das Team dann die erwarteten Roster Moves gemacht. QB Jimmy Garoppolo wurde auf die IR gesetzt (theoretisch könnte er zurückgeholt werden, aber die Heilung des ACL wird über das Ende der Saison hinaus dauern).

Seinen Platz auf dem Roster nimmt QB Nick Mullens ein, der einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieb. CJB Beathard wird am Sonntag starten. Sowohl Mullens und Beathard sind im zweiten Jahr beim Team und haben die gesamte Umstellung auf Shanahans System mitgemacht.

Im Zuge dessen wurden auch einige Verpflichtungen für die Practice Squad bekannt.

DL Deason Hall wurde gestern von den Texans für ihr aktives Roster verpflichtet. Damit hatten die 49ers drei Plätze auf ihrer Practice Squad offen. Für diese wurden DL Ryan Delaire, OL Christian DiLauro und DB Dexter McCoil verpflichtet.

Interessanterweise wurde die Quarterbacksituation hier nicht adressiert.

Quelle: 49ers.com
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.266
Wirklich interessant dass kein weiterer QB verpflichtet wurde, könnte darauf hindeuten dass man doch noch an einem Trade arbeitet...

Offline LA BESTIA NEGRA

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 743
Wirklich interessant dass kein weiterer QB verpflichtet wurde, könnte darauf hindeuten dass man doch noch an einem Trade arbeitet...
Shanny hat gestern auf der PK gesagt kein Trade!
49ers Fan since lights came back.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.605
Ein weiterer Rookie auf der PS, bringt jetzt nicht viel. Dann wird lieber im Fall X ein Veteran der das System schon kennt verpflichtet.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk


Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.266
Wirklich interessant dass kein weiterer QB verpflichtet wurde, könnte darauf hindeuten dass man doch noch an einem Trade arbeitet...
Shanny hat gestern auf der PK gesagt kein Trade!
Shanahan (oder Lynch) hat nach dem Draft von McGlinchey auch gesagt "We love Trent [Brown], and we are planning with him as our right tackle", und ein paar Stunden später hat man ihn getradet. Muss also nicht viel heißen...

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.736
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Ein weiterer Rookie auf der PS, bringt jetzt nicht viel. Dann wird lieber im Fall X ein Veteran der das System schon kennt verpflichtet.

Naja, das sind ja zwei unterschiedliche paar Schuhe. Die 49ers hatten die ganze Zeit zwei QBs auf dem Roster und einen dritten auf der PS. Mit QB Jack Heneghan hätte man ja eine Option gehabt, er war in der Off-Season im Team.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.803
  • alles zu seiner Zeit
Ein weiterer Rookie auf der PS, bringt jetzt nicht viel. Dann wird lieber im Fall X ein Veteran der das System schon kennt verpflichtet.

Naja, das sind ja zwei unterschiedliche paar Schuhe. Die 49ers hatten die ganze Zeit zwei QBs auf dem Roster und einen dritten auf der PS. Mit QB Jack Heneghan hätte man ja eine Option gehabt, er war in der Off-Season im Team.
Diese Option hatte ich auch erwartet, da er ja zumindest einigermaßen fit mit dem System sein sollte.
Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.

6:0, 7:0, 8:0  ups, weitermachen

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.605


Ein weiterer Rookie auf der PS, bringt jetzt nicht viel. Dann wird lieber im Fall X ein Veteran der das System schon kennt verpflichtet.

Naja, das sind ja zwei unterschiedliche paar Schuhe. Die 49ers hatten die ganze Zeit zwei QBs auf dem Roster und einen dritten auf der PS. Mit QB Jack Heneghan hätte man ja eine Option gehabt, er war in der Off-Season im Team.
Diese Option hatte ich auch erwartet, da er ja zumindest einigermaßen fit mit dem System sein sollte.

Wenn Beathard nicht funktioniert, habe ich noch Mullens...und wenn der nicht abliefert oder verletzt ausfällt, nehme ich Heneghan?  Ich glaube nicht das Shanahan so denkt. Das wäre die Saison abschenken, der möchte noch ein paar Spiele gewinnen diese Saison.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk


Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.605
Oder anders formuliert, es geht nur darum wie sich Beathard schlägt. Mullens ist reiner Ersatz im Spiel. Alles andere würde mich überraschen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk


Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.154
Oder anders formuliert, es geht nur darum wie sich Beathard schlägt. Mullens ist reiner Ersatz im Spiel.

Natürlich geht es genau darum, und um sonst nichts. Beathard war für den Fall auf dem Roster, dass Garoppolo ausfällt. In der Hoffnung, dass das nicht passiert. Und nun ist es dasselbe mit Beathard / Mullens. Beathard ist Starting QB, Mullens als Absicherung für den hoffentlich nicht eintretenden Fall, dass Beathard auch ausfällt oder abgrundtief schlecht spielt.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.605


Oder anders formuliert, es geht nur darum wie sich Beathard schlägt. Mullens ist reiner Ersatz im Spiel.

Natürlich geht es genau darum, und um sonst nichts. Beathard war für den Fall auf dem Roster, dass Garoppolo ausfällt. In der Hoffnung, dass das nicht passiert. Und nun ist es dasselbe mit Beathard / Mullens. Beathard ist Starting QB, Mullens als Absicherung für den hoffentlich nicht eintretenden Fall, dass Beathard auch ausfällt oder abgrundtief schlecht spielt.

...und deswegen wird man einen Veteranen holen - falls. Und deswegen gibt es keinen QB auf der PS...darum ging es letztlich.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk


Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.626
  • Faithful for Life
Was natürlich blöd wäre: Wir verpflichten jetzt noch einen Vet QB (Trade oder FA), Mullens soll wieder auf die PS, wird gecuttet und ein anderes Team holt ihn im waiver wire...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.736
  • Champions behave like Champions before they're Champions


Oder anders formuliert, es geht nur darum wie sich Beathard schlägt. Mullens ist reiner Ersatz im Spiel.

Natürlich geht es genau darum, und um sonst nichts. Beathard war für den Fall auf dem Roster, dass Garoppolo ausfällt. In der Hoffnung, dass das nicht passiert. Und nun ist es dasselbe mit Beathard / Mullens. Beathard ist Starting QB, Mullens als Absicherung für den hoffentlich nicht eintretenden Fall, dass Beathard auch ausfällt oder abgrundtief schlecht spielt.

...und deswegen wird man einen Veteranen holen - falls. Und deswegen gibt es keinen QB auf der PS...darum ging es letztlich.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

Was hat ein potentieller zukünftiger QB mit einem PS QB zu tun, der aktuell fehlt?
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Tags: Garoppolo Mullens