Autor Thema: Wer spielte wie lange gegen die Chiefs?  (Gelesen 652 mal)

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.324
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Wer spielte wie lange gegen die Chiefs?
« am: 26. Sep. 18, 15:51 »
Hier der wöchentliche Blick auf den Snap Count.

Die Offense hatte insgesamt 68 Snaps und außer Person, der kurzzeitig verletzt an die Seitenlinie musste, spielte die Offense Line durch. Offensichtlich verpasste QB Jimmy Garoppolo das letzte Play.

Pierre Garcon führe die WR mit 52 Snaps an. Goodwin, der in der Regel häufiger als Garcon auf dem Feld steht, bekam nach seiner Rückkehr von einer Verletzung nur 42 Plays. Deutlich weniger als die letzten Spiele stand Dante Pettis auf dem Feld, er und Taylor kamen auf 25 Plays.

Die Liste der Running Backs führt Kyle Juszczyk (53) an, Matt Breida (29) wurde Sonntag etwas mehr als Morris (23) eingesetzt. Auch Raheem Mostert stand diesmal mit der Offense auf dem Feld (3).

Die Verteilung bei den Tight Ends war so deutlich wie noch nie. George Kittel (der in das Team der Woche von PFF gewählt wurde) bekam 54 Snaps, während Gerrett Celek nur auf 19 kam.

Die Defense stand für 76 Plays auf dem Feld und mit Exum und Warner standen nur zwei Spieler bei jedem Play auf dem Feld. Exum bekam darüber ninaus noch auf 18, Warner auf 14 Special Teams Plays. Reuben Foster musste ein Play aussetzen, nachdem ihm nach einem Zusammenstoß kurz die Puste weg blieb. Jimmy Ward kam – auch wegen der Verletzung von Richard Sherman (36) immerhin auf 71 Plays.

Die Snaps in der Defensive Line führte erneut DeForest Buckner (55) vor Arik Armstead (49), knapp dahinter lagen Solomon Thomas (44) und Cassius Marsh (40). Mitchell (33), Blair (29) und Jones (22) wurden regelmäßig hineinrotiert.

Die Rückkehr von Foster und Smith (34) machte sich in den Snaps von Lee (1) und Nzeocha (0) deutlich bemerkbar. Beide standen dafür bei 24 Special Teams Plays auf dem Feld.

Im defensiven Backfield machten sich die Verletzungen von Sherman  (36) und Adrian Colbert (25) stark bemerkbar. Aber auch Ahkello Witherspoon bekam nur 40 Plays. D.J. Reed (52) und K’Waun Williams (54) waren hingegen stark beschäftigt. Rookie Tarvarius Moore wurde neben seinen 23 Einsätzen bei den Special Teams auch bei 5 Plays in der Defense eingesetzt.

Quelle: ninersnation.com
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.236
    • San Francisco Blog
Re: Wer spielte wie lange gegen die Chiefs?
« Antwort #1 am: 26. Sep. 18, 17:43 »
Marsh hatte erneut praktisch 0 Impact und wurde verschiedentlich sehr einfach ausgetanzt...
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.215
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Wer spielte wie lange gegen die Chiefs?
« Antwort #2 am: 26. Sep. 18, 22:08 »
53 für Juce sind ziemlich viele Spielzüge.
Ich schaue ihm gerne zu und bin froh das wir ihn haben. Der TD war auch klasse gemacht.

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.541
Re: Wer spielte wie lange gegen die Chiefs?
« Antwort #3 am: 27. Sep. 18, 06:04 »
Marsh hatte erneut praktisch 0 Impact und wurde verschiedentlich sehr einfach ausgetanzt...
Zumindest hatte Thomas schon mehr Snaps als Marhs. Das war mir die ersten 2 Wochen schon ein Dorn im Auge, verstehe nicht wie ein Edge-Defender mit so wenig Impact mehr Snaps bekommt als ein 2nd Year Player, der eigentlich besser spielt (in meinen Augen) und die Snaps auch noch zur Entwicklung brauchen kann...

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.797
  • Faithful for Life
Re: Wer spielte wie lange gegen die Chiefs?
« Antwort #4 am: 27. Sep. 18, 21:08 »
Marsh hatte erneut praktisch 0 Impact und wurde verschiedentlich sehr einfach ausgetanzt...
Zumindest hatte Thomas schon mehr Snaps als Marhs. Das war mir die ersten 2 Wochen schon ein Dorn im Auge, verstehe nicht wie ein Edge-Defender mit so wenig Impact mehr Snaps bekommt als ein 2nd Year Player, der eigentlich besser spielt (in meinen Augen) und die Snaps auch noch zur Entwicklung brauchen kann...
Bin ich voll bei euch beiden. Ich mag ja das Prinzip der Roation, aber nicht wenn ich dadurch Spieler bringe die nix bringen.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Tags: SFvsKC