Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

Deebo Samuel
19 (28.8%)
Kyle Juszczyk
9 (13.6%)
Jimmy Garoppolo
36 (54.5%)
Jimmie Ward
0 (0%)
DeForest Buckner
0 (0%)
Ein anderer (bitte im Thread begründen)
2 (3%)

Stimmen insgesamt: 66

Umfrage geschlossen: 24. Nov. 19, 01:48

Autor Thema: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)  (Gelesen 2238 mal)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.536
  • #56
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #40 am: 18. Nov. 19, 11:06 »
Und das ohne Rice, Owens, Crabtree, Davis, Moss, Boldin, Kittle ......
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Jimmy_G

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 652
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #41 am: 18. Nov. 19, 11:10 »
Samuel ist der neue Boldin

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.732
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #42 am: 18. Nov. 19, 11:13 »
Samuel ist der neue Boldin

Mit ein bisschen mehr Speed ;)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.383
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #43 am: 18. Nov. 19, 11:16 »
Man sollte auch bedenken das Jimmy weniger Starts hat als ein Baker Mayfield. Klar die eine INT war grottig darüber brauchen wir nicht reden, trotzdem hat uns Jimmy auch nach der 2 INT zum Sieg geführt.
Mir wird das von einigen zu schlecht geredet, genauso der Wurf zum letzten TD, ja er war nicht gut aber da kam auch Druck von allen Seiten, sollen wir doch froh sein das es so gelaufen ist. Das soll nicht heißen das wir nicht kritisch sein sollen aber einige übertreiben einfach.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline LA BESTIA NEGRA

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 743
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #44 am: 18. Nov. 19, 12:15 »
Gameball geht klar an Deebo, die einfachen Fehler muss Garoppolo abstellen, so gewinnst du gegen kein Topteam.
49ers Fan since lights came back.

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.685
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #45 am: 18. Nov. 19, 12:16 »
Jimmy ist wirklich ein Brett Favre ähnlicher Passer. Genie und Wahnsinn sind da oft ganz nah beieinander. Die erste Interception war einer der hässlichsten Bälle, die die Saison bisher sehen musste, und die zweite war wieder mal ein ungenauer Pass, von denen er einfach viel zu viele losfeuert.

Muss man glaube ich mit leben. Aber 400+ Yards und 4 TD hatten die 49ers seit 1993 nicht mehr...

Mal sehen, ob man noch mal was zu der ersten INT hört.

Deshalb bekommt er auch meinen Gameball
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.718
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #46 am: 18. Nov. 19, 12:45 »
ich bin froh über den sieg, bei allen (berechtigten) kritikpunkten an einzelnen leistungen und fehlern sollten wir nicht vergessen, in welcher mentalen situation das team gesteckt hat.

gameball gern ans ganze team, wobei ich als starker kritiker von JG10 ihn da gern herausheben würde: 4 TD und über 400 yards - wunderbar

dazu unbedingt ross dwelley und natürlich den wieder bärenstarken 44er   
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.732
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #47 am: 18. Nov. 19, 12:51 »
ich bin froh über den sieg, bei allen (berechtigten) kritikpunkten an einzelnen leistungen und fehlern sollten wir nicht vergessen, in welcher mentalen situation das team gesteckt hat.

Ja, und das könnte jetzt einer der Schlüssel für die weitere Saison sein. Das Team wirkte nach der unglücklichen Niederlage schwer mitgenommen - selbst Shanahan war zunächst nicht er selber.

Das James Play hat dann alle geweckt. Die Umstellungen auf beiden Seiten das Balls waren effektiv und man sollte jetzt wieder gestärkt ins nächste Spiel gehen.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.619
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #48 am: 18. Nov. 19, 12:55 »
Mal eine Frage an die Fachleute hier, warum durften wir den extrapunkt nicht mehr machen? Weil die Uhr schon rundergelaufen war?
Wenn ein Touchdown bei auslaufender Uhr erzielt wird, und der Extrapunktversuch kann keine Auswirkungen mehr auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage haben, dann muß er nicht mehr zwingend ausgeführt werden.
Ist das in den Regeln tatsächlich so geregelt?

Ich sehe das zum ersten mal bei einem Game (was nicht in Overtime endet).

Ich erinnere mich auch an ein Spiel, bei dem es ähnlich wie bei uns vergessen wurde und dann die Teams noch einmal aus den kabinen geholt wurden.

Meiner Meinung nach haben die Refs einfach einen riesigen Fehler gemacht.

Und man bedenke da auch die Fantasy Football ichtweise, und, tatsächlich noch viel erheblicher und einflussreicher, die Wettbüros in Vegas etc.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline 49erflo

  • Redakteur
  • All-Pro
  • 49ers Forecast Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.639
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #49 am: 18. Nov. 19, 13:00 »
Die Regel ist relativ neu, ich meine jetzt in der zweiten Saison in Anwendung.

Ist absolut sinnvoll, das so zu lösen. Hat ja keiner beim Wetten oder FF Anspruch darauf, dass sowas ausgeführt wird.

Gesendet von meinem Mi MIX 2 mit Tapatalk


Offline sfHawk

  • Korrektor
  • MVP
  • Dynasty League Champion & Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.667
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #50 am: 18. Nov. 19, 13:02 »
Ich erinnere mich auch an ein Spiel, bei dem es ähnlich wie bei uns vergessen wurde und dann die Teams noch einmal aus den kabinen geholt wurden.
Danach wurde die Regel geändert.

Zitat
Und man bedenke da auch die Fantasy Football ichtweise, und, tatsächlich noch viel erheblicher und einflussreicher, die Wettbüros in Vegas etc.
Ich mag ja beides ganz gerne, aber arauf sollte die NFL bei der Regelgestaltung nun wirklich keine Rücksicht nehmen.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.862
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #51 am: 18. Nov. 19, 13:03 »
Jimmy ist wirklich ein Brett Favre ähnlicher Passer. Genie und Wahnsinn sind da oft ganz nah beieinander. Die erste Interception war einer der hässlichsten Bälle, die die Saison bisher sehen musste, und die zweite war wieder mal ein ungenauer Pass, von denen er einfach viel zu viele losfeuert.

Muss man glaube ich mit leben. Aber 400+ Yards und 4 TD hatten die 49ers seit 1993 nicht mehr...

Mal sehen, ob man noch mal was zu der ersten INT hört.
Ich glaube mit Brett Favre kann man leben. ;-)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.619
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #52 am: 18. Nov. 19, 13:08 »
Ich erinnere mich auch an ein Spiel, bei dem es ähnlich wie bei uns vergessen wurde und dann die Teams noch einmal aus den kabinen geholt wurden.
Danach wurde die Regel geändert.

Zitat
Und man bedenke da auch die Fantasy Football ichtweise, und, tatsächlich noch viel erheblicher und einflussreicher, die Wettbüros in Vegas etc.
Ich mag ja beides ganz gerne, aber arauf sollte die NFL bei der Regelgestaltung nun wirklich keine Rücksicht nehmen.
Nein, so war das nicht gemeint. Ich dachte aber man müsste den PaT spielen (siehe oben) und das es daher ziemlich ärger geben könnte wenn man den einfach vergessen hätte. Das die Regel geändert wurde wusste ich nicht.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline sfHawk

  • Korrektor
  • MVP
  • Dynasty League Champion & Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.667
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #53 am: 18. Nov. 19, 13:16 »
Nein, so war das nicht gemeint. Ich dachte aber man müsste den PaT spielen (siehe oben) und das es daher ziemlich ärger geben könnte wenn man den einfach vergessen hätte. Das die Regel geändert wurde wusste ich nicht.
Ja, nach erneutem Durchlesen macht meine Interpretation auch keinen Sinn, war wohl etwas voreilig getippt :whistle:

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.974
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #54 am: 18. Nov. 19, 13:23 »
Ja, sehe ich ähnlich.
Persönlich hat mir Juice aber besser gefallen. Daher bekommt er "meinen" Gameball.
Ich fand auch Juice sehr gut und wichtig für unsere Offense. Für mich ist er ein genauso wichtiger Baustein wie Kittle und Breida.
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline JULI

  • High School
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #55 am: 18. Nov. 19, 14:16 »
edit: Der Pass auf Coleman vor dem ersten TD auf Dwelley war z.B. auch von der Sorte grauenhaft.
[/quote]

Ich fand den Pass gar nicht so schlecht. Vor Colemann vollkommen offenes Feld und dieser läuft aber nur Parallel statt schon in Richtung TD. Meiner Meinung nach einfach nur ein Missverständnis...

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.619
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #56 am: 18. Nov. 19, 14:22 »
edit: Der Pass auf Coleman vor dem ersten TD auf Dwelley war z.B. auch von der Sorte grauenhaft.

Ich fand den Pass gar nicht so schlecht. Vor Colemann vollkommen offenes Feld und dieser läuft aber nur Parallel statt schon in Richtung TD. Meiner Meinung nach einfach nur ein Missverständnis...
[/quote]War auch mein Gedanke... Wobei man natürlich, bei so viel offenem Feld, halt auch einen etwas einfacheren ball werfen kann (auf den Man mit ehr touch).
Grauenhaft war das mMn aber nicht, das ich genauso!
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.862
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #57 am: 18. Nov. 19, 14:24 »
War auch mein Gedanke... Wobei man natürlich, bei so viel offenem Feld, halt auch einen etwas einfacheren ball werfen kann (auf den Man mit ehr touch).
Grauenhaft war das mMn aber nicht, das ich genauso!
Geh bitte, das war genau die Sorte Pass, derentwegen Kaepernick so kritisiert worden war.

Offline 49erflo

  • Redakteur
  • All-Pro
  • 49ers Forecast Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.639
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #58 am: 18. Nov. 19, 14:27 »
Der war auch mies. Wenn die Coverage der Cards im Play danach besser ist, spricht man mit Sicherheit auch mehr drüber.

Manchmal ist es nicht ganz fair, aber ich nehme es unter den Umständen gerne mit.

Und man muss einfach sagen, dass er in der zweiten Halbzeit absolut on fire war.

Gesendet von meinem Mi MIX 2 mit Tapatalk


Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.619
  • Faithful for Life
Re: Cardinals 26, 49ers 36 (Week 11)
« Antwort #59 am: 18. Nov. 19, 14:28 »
War auch mein Gedanke... Wobei man natürlich, bei so viel offenem Feld, halt auch einen etwas einfacheren ball werfen kann (auf den Man mit ehr touch).
Grauenhaft war das mMn aber nicht, das ich genauso!
Geh bitte, das war genau die Sorte Pass, derentwegen Kaepernick so kritisiert worden war.
Aber das war ein grundsätzliches Problem von kaep seinerzeit. Bei Jimmy seh ich das nicht. Er hat m.E. ein ganz gutes Gefühl dafür touch in den ball zu legen oder eben nicht. Ich denke tatsächlich dass das eher ein Missverständnis war.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Tags: AZvsSF