Autor Thema: *Live* aus Wisconsin  (Gelesen 391287 mal)

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2920 am: 16. Mär. 19, 14:42 »
So, Wetter ok, keine Neuigkeiten - nichts mehr mit Null grad - Schnee schmelzt endlich.

Was aber neu ist....die unendlichen *Updates* von Eurer "Greta", Ohne Ende.....dachte mir gut das sie nicht mit dem Paddelboot hier nach Amerika kommt und dann les ich das wir unsere eigene 13 jährige Aktivisten "Frau" haben. Schlag doch vor das sie erstmal nach China & Indien radeln sollen denn dort sind die grössten Umweltverschmutzer. Was Ihr da in Europa macht ist doch ein Klax dagegen.

Unterdessen will mann im Staat Oregon das Teenagers mit 16 schon wählen dürfen. Was natürlich sehr gut für die Demokraten sein würde - denn in dem Alter wünscht mann sich peace on earth, ist total naiv, versteht Zusammenhänge überhaupt nicht. Naja egal, jeder Demokrat hier der jemals im Leben mal President werden wollte hat nun angekündigt das er President werden will. Das Feld wird so unübersichtlich werden, mit allen Links-extremen die jeden Mid-western Amerik. Wähler soviel Angst machen werden das sie nochmal für 45 wählen. You have heard it here first - kann ich nur sagen. Gut das wir das Electoral College haben (die Wahlmänner) sonst würde in der nächsten general Election der President nur von 3 Städten in ganz Amerika gewählt werden.

Sowas sollte es auch übrigens für den Staat California geben, denn eigentlich zählen nur Los Angeles (mit Landkreis) und die bay area. Alle anderen Wähler in diesem grossen Staat sind überflüssig. Der Neue governor Newsome findet persönlich die Todesstrafe nicht gut und will sie abschaffen obwohl die Wähler dort 2 mal dafür gewählt haben.

Anyhoo....das Neuste vom Jurgen....

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.335
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2921 am: 16. Mär. 19, 17:03 »
Überall dasselbe  ;D

Und die Hüfte?
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline opjens

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 670
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2922 am: 17. Mär. 19, 12:08 »
Moinsen aus dem kalten Hamburg.
Das mit deiner Hüfte ist ganz einfach.
Man nehme einfach ein Prothese für den Oberschenkelknochen die ein wenig grösser ist und schon ragt der Schaft ein wenig höher aus dem Knochen. Oder man nimmt sogenannte Knochenstopper. die den Schaft und evtl vorhandenen Knochenzement am runterrutschen hindern. Und voila der Schaft und das Bein ist länger.

Hoffe das du genügend Antibiotika bekommst um die evtl vorhandene Infektion zu bekämpfen.
Und genügend Mir-egal-Tabletten :o :o

:smokin:

Gruss Jens
Im WESTEN einiges neues ;)  (für Duke)

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2923 am: 20. Mär. 19, 14:37 »
Okay habe Physical therapy gestern angefangen, werd wohl 2 mal die Woche nun erstmal gehen (1 Std. lang jedesmal) Kann immer noch nicht richtig laufen, so frustrierend!
Möchte aber auf keinen Fall am 10 April wieder zur Arbeit, hoffe das ich das bis zum 1 Mai abbschieben kann, mal sehen. Doc meinte das wär kein Problem.
Wär natürlich absolut super wenn ich da vorher ein paar Tage southern California machen könnte um meine Babies & Tochter zu besuchen.

Hey habt Ihr mitbekommen das der gesamte Staat Nebraska 70% unter Wasser steht? Unglaublich!

Offline tomvol

  • High School
  • *
  • Beiträge: 58
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2924 am: 20. Mär. 19, 14:42 »
Hey habt Ihr mitbekommen das der gesamte Staat Nebraska 70% unter Wasser steht? Unglaublich!

… wohnt da überhaupt wer …  :D

Offline stig49

  • Chefredakteur
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 10.826
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2925 am: 20. Mär. 19, 17:15 »
Okay habe Physical therapy gestern angefangen, werd wohl 2 mal die Woche nun erstmal gehen (1 Std. lang jedesmal) Kann immer noch nicht richtig laufen, so frustrierend!
Möchte aber auf keinen Fall am 10 April wieder zur Arbeit, hoffe das ich das bis zum 1 Mai abbschieben kann, mal sehen. Doc meinte das wär kein Problem.
Wär natürlich absolut super wenn ich da vorher ein paar Tage southern California machen könnte um meine Babies & Tochter zu besuchen.

Hey habt Ihr mitbekommen das der gesamte Staat Nebraska 70% unter Wasser steht? Unglaublich!
Siehste, die in Nebraska können jetzt auch nicht gehen.... ;)

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2926 am: 24. Mär. 19, 18:37 »
Hey, hab doch tatsächlich was für Euch wo Ihr mir helfen könntet.
Ich fand eine kleine box von Glas Dias die ich gerne auf eine DVD tranfern möchte. Das sind meine Baby Bilder von 1960, lach mich wech.
Also der Rahmen ist Glas, mann kann das Dia doch entfernen.
Gibt es eine Firma in DE die so einen Service machen?
Wär toll wenn Ihr mal schauen könntet, ich guck nächste Woche auch.
thanks,  :thanx:

[IMG]


Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.606
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2928 am: 25. Mär. 19, 08:02 »
Es gibt auch eigene Diascanner, die man recht kostengünstig erwerben kann.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2929 am: 25. Mär. 19, 13:55 »
Danke Ihr beiden, hab schon angeschrieben. Werd auch hier ein bischen herumforschen. Allerdings mit Glas Dias werd ich vielleicht Probleme haben denn diese gab es hier nicht soviel ich weis.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2930 am: 25. Mär. 19, 15:13 »
**Super Update**

Nach 22 Monaten und 22.5 Millionen Dollar kam der langersehnte "Mueller Report" endlich raus.
Und was für eine unglaubliche 'surprise' die die Demokraten so total "gelackmeiert" darstellen lässt.
Was ein Zirkus!
 
Und dazu das breite Schlachtfeld der radikalen Demokraten die aus Allen Löchern herauskrabbeln um President zu werden, werden sich gegenseitig im Wahlkampf so zerreissen das der Mid western US Wähler so erschreckt das er keine andere Wahl hat um #45 wieder zu wählen.

Oh Mann....you can't make this stuff up......


Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.335
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2931 am: 26. Mär. 19, 10:44 »
Und ich dachte, Trump zieht nun seine Maske ab und drunter erscheint Putin ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2932 am: 26. Mär. 19, 14:38 »
PRICELESS.... :bounce:

[IMG]

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2933 am: 27. Mär. 19, 09:26 »
Hab heute meine Rechnung der Hüften OP bekommen. Also richtiges Detail was alles kostet und was die Versicherung bezahlt usw. Ist das auch bei Euch so üblich?

Anyhoo...mit allem drum & dran der 3 OP's dürft Ihr mich nun den $200.000 Man nennen....soviel hat die Versicherung an mich ausgegeben.....

Mein Wert ist grad gestiegen.... :bounce:

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.601
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2934 am: 27. Mär. 19, 10:10 »
Hey Sandy muss happy sein, so einen wertvollen Mann zu haben.

Ich glaube das ist nur bei der privatversicherung so üblich, dass man die Rechnungen sieht. Wobei ich jetzt nicht weiss, ob der Patient das auch bekommt, wenn direkt mit dem Krankenhaus abgerechnet wird.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.220
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2935 am: 27. Mär. 19, 12:19 »
Hab 13 Jahre bei der Versicherung gearbeitet. Bei Privatversicherte ist es so das dass Krankenhaus direkt mit der Versicherung abrechnet, der Rest wird dem Patient zugeschickt der dann die Rechnung zur Versicherung bringt.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.032
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2936 am: 27. Mär. 19, 12:26 »
Hey Sandy muss happy sein, so einen wertvollen Mann zu haben.

Ich glaube das ist nur bei der privatversicherung so üblich, dass man die Rechnungen sieht. Wobei ich jetzt nicht weiss, ob der Patient das auch bekommt, wenn direkt mit dem Krankenhaus abgerechnet wird.
Das denke ich auch. Ich war jetzt in den letzten 5 Jahren ungefähr 130 Tage im Krankenhaus, bin bei der dritten Chemo, hab an 5 Stellen ne Strahlentherapie gehabt, 2 Stammzellentransplantationen und zudem 2 Eingriffe für nen Port. Bisher hab ich noch nie ne Rechnung gesehen, außer für einige Medikamente, die ich bei meinem befreundeten Apotheker immer hole.  Ich hab mich allerdings auch zum Glück nach Beginn meiner Selbstständigkeit weiter gesetzlich versichert. Alleine das eine Krebsmedikament, wovon ich 21 Tabletten im Monat nehmen muss, kostet 8059 €. Durch die gesetzliche Krankenversicherung muß man eben nix vorfinanzieren und dann mit der Versicherung abrechnen. Schlechter versorgt fühle ich mich auch nicht, und seit ich Rentner bin zahl ich nur noch 100 Euro im Monat, weil ich die Firma noch laufen hab. Bei ner Privatversicherung sieht das vor allem im Rentenalter anders aus.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2937 am: 27. Mär. 19, 13:53 »
Doch interessant wie es in andern Ländern gemacht wird.

Nochmal zu meinen deutschen Glass Dias. Well, bin da gestern zum Camera Shop in Waukesha hingefahren, die wollten $5 pro Dia, ha....das war dann ja wohl nichts. Allerdings wollten sie nur 1$ für ein Plastik Dia. Vielleicht kann ich ne box irgendwo kaufen und sie dann da reinstecken.....Naja....aus den DE Geschäften die ich ange-mailed habe bekam ich leider keine Nachricht

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.335
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2938 am: 27. Mär. 19, 16:45 »
Wie sieht denn deine Versicherung aus? Hier wird ja immer das Bild gemalt, dass sich in den USA nur die Reichen eine KV leisten können und der Rest zum Fleischer gehen muss
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.562
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2939 am: 27. Mär. 19, 18:25 »
Wie sieht denn deine Versicherung aus? Hier wird ja immer das Bild gemalt, dass sich in den USA nur die Reichen eine KV leisten können und der Rest zum Fleischer gehen muss

Well das total doofe ist hier eben das es sehr viel mit Deinem Employer/Arbeitgeber zu tun hat. Je grösser die Firma ist für die Du arbeitest - desto besser & billiger & Auswahl hast Du an Plänen.
Das Beste natürlich ist wenn Du für den Staat, Landkreis, Federal gov. arbeitest, dann sind die "benefits" wie sie hier genannt werden noch besser.
In meinem Fall ist meine Firma gross genug das unsere health care nicht schlecht sind. $500 Prämie pro Monat (für meine Frau & ich) und wenn es um OP's geht ist mein Maximum $3500.- egal wie teuer das wird. (pro Jahr)

Tags: