Autor Thema: Mein letztes Buch  (Gelesen 68348 mal)

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.245
Re: Mein letztes Buch
« Antwort #440 am: 1. Jan. 20, 11:34 »
Hier sind ja wohl einige Liverpool-Fans.
Ich lese gerade
REDS  Die Geschichte des FC Liverpool
von Dietrich Schulze-Marmeling, Verlag Die Werkstatt.
Vielleicht für Hardcore-Fans alles alter Hut, sonst sehr informativ.
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline Flo295

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 280
Re: Mein letztes Buch
« Antwort #441 am: 1. Jan. 20, 12:18 »
Ich kann die biographie "miro" empfehlen.

Wirklich interessante Geschichte von der Rumpelfußballzeit bis hin zum Titel 2014.

Eine Karriere von der Kreisliga bis hin zum WM Rekordtorjäger, die es vermutlich nie mehr wieder gibt

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.887
  • #56
Re: Mein letztes Buch
« Antwort #442 am: 1. Jan. 20, 19:30 »
Fange gerade mit „Metrische Taktlosigkeiten“ von Lisa Eckhart an.

Als Norddeutscher nicht immer einfach, aber schon geil.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.797
  • Faithful for Life
Re: Mein letztes Buch
« Antwort #443 am: 10. Jan. 20, 19:45 »
jetzt "Es" von Stephen King fertig geschafft (ca. 50 Stunden)... Tolles Buch! Hat mir extrem gut gefallen, und 100 mal besser als der Film (und 1000 ma besser als das Remake des Films ;)).

Danach hab ich mir "Fight Club"von Chuck Palahniuk. Der Film ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme, da überrascht es nicht, dass mir der Film besser gefällt als das Buch (welches jedoch auch gut ist). Mit ca. 5 Stunden ein ziemlich kurzes Hörbuch.

Danach hab wieder von Stephen King "Needful Things - In einer kleinen Stadt" gehört. Fand es ziemlich langatmig mit 25 Stunden Spielzeit.

Und im Moment ist "Die Anstalt", das neue King Buch dran. Dauert ca 22 Stunden, hab schon 8 geschafft in den letzten 3 Tagen, ist wirklich echt Klasse bisher!

David Nathan, der die Stephen King Bücher (und auch andere) liest ist wirklich phenomenal!
« Letzte Änderung: 10. Jan. 20, 19:50 von MaybeDavis »
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Online The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.827
Re: Mein letztes Buch
« Antwort #444 am: 10. Jan. 20, 21:01 »



David Nathan, der die Stephen King Bücher (und auch andere) liest ist wirklich phenomenal!

Da stimme ich dir uneingeschränkt zu.
Nathan, Bierstedt,Teschner, Kuhnert und noch ein zwei andere sind alle Klasse.

Gerade bei Hörbüchern ist die Stimme und der Lesestil wichtig und die finde ich am angenehmsten.
Jeder hat aber ein anderes Gehör.
Ich mag weibliche Vorleser dagegen überhaupt nicht. Was rein auf den Stil und die Stimmen bezogen ist

NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Tags: