Autor Thema: Dampfen / E-Zigarette  (Gelesen 3471 mal)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.377
  • Faithful for Life
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #20 am: 24. Jan. 16, 23:27 »
Da postet der Macher meines schönen 49ers Drip Tips, das Foto davon und schon fragt einer ob er das uch haben kann von seiner Mannschaft. Und heute kam das Foto davon...  >:( :pukey:

NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 20.271
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #21 am: 24. Jan. 16, 23:30 »
Du bist Schuld :D
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.377
  • Faithful for Life
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #22 am: 29. Apr. 17, 15:31 »
Dann hol ich den Thread mal wieder hoch, nachdem wir hier anscheinend doch einige Dampfer dazu bekommen haben :).

erzählt mal was ihr so dampft, würde mich intressieren.

Ich hab einige Golden Greek Sachen, ist für mich der non plus Ultra Hersteller. Vorallem 5 verschiede Tilemahos Verdampfer und den Ithaka VD.
Dann 3 Flash e Vapor V2, einen Kayfun V3 & Lite Plus.

Bei Akkuträgern hab ich ebenfalls von Golden Greek die Just GG und 2 GG4S.
Ansonsten noch 2 SX mini ML Class, ne Arctic Dolphin, IStick Pico und von Dicodes eine Dani V1 und eine V2.

Meine Lieblingsaromen sind fast alle von Twisted Flavours. Wobei mein absolutes All Day seid einem Jahr, was ich immer dabei hab und täglich dampfe, ist Clara T von T-Juice. Ansonsten steh ich noch auf Tante Polly von Smoking Bull, Calipter Cow, Fathers Milk, Bottermilk Fresh, alle von Twisted. Aber auch noch vieles andere was ich gerne dampfe.

Falls ihr schöne Sachen zum tauschen habt, die euch vielleicht nicht so schmecken, sagt mal bescheid. Ich hab hier auch noch einige Aromen die ich nicht mehr dampfe und die noch fast voll sind zum tauschen.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.014
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #23 am: 29. Apr. 17, 16:22 »
Wollte vorhin schon was dazu schreiben... Nun hier trifft es glaube e ich es besser...
Vorne weg ich bin Nichtraucher und warscheinlich einer der Krasseren...

Mein Problem meine Mutter raucht... Sie musste mal aufhören weil u.a. Ihr Arzt nach einem 2fachen Beipass gesagt hatte das sie sonnst recht zügig sterben wird... Nur aufgrund von Streß auf Arbeit, sagt sie, und aus Gewohnheit, sag ich fing sie wieder an.

Aus ihrer Gesundheitlichen Sicht und auch das ich meine Tochter öfters bei ihr lassen würde, auch wenn sie auf dem Balkon raucht sie trägt es rein in die Wohnung schwitzt es beim Schlafen aus und in den Klamotten riecht man den für mich ekelhaften Gestank, wäre es toll wenn sie wieder Aufhören würde...

Aber von alleine macht sie es nicht. Ich hatte dann vor 2 Jahren sie einmal damit versucht zu "locken" doch mal die E Zigarette zu probieren... Wollte sie nicht... Ist zu viel Chemie und auch zu gefährlich...

Je nach dem welchen Quellen und Statistiken man glaubt stimmt das eine und auch das andere...

Daher hier meine Frage... Ist die E Zigarette "gesünder" als die Zigarette? Und wenn ja um wie viel? Bzw. Lässt es sich beweisen? Welche Argumente könnte ich dann bringen um sie wenigstens von der Zigarette los zu bekommen?

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.377
  • Faithful for Life
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #24 am: 29. Apr. 17, 18:33 »
Die Grunsätzlichen Vorteile die man nennen kann sind erstmal:
- wesentlich weniger schädlich (darauf geh ich dann unten noch genauer ein)
- wesentlich günstiger
- Kein Gestank
- Kein vergilben der Wände etc. (da keine Teer-rückstände)
- Viel besserer Geschmack - Sortenvielfalt (Früchte, Sahnige Sache, Tabak, Salami, es gibt alle Geschmacksrichtungen die man sich vorstellen kann)

Jetzt zum Gesundheitlichen:
Fang ich mal erstmal mit dem Offensichtlichen an, nämlich meiner eigenen Erfahrung, bzw. den Effahrungsberichten von anderen Dampfern die ich kenne. Man fühlt sich gesundheitlich sehr viel besser und fitter. Kein (morgentlicher) Raucherhusten mehr. Nicht mehr außer Atem nach 3 Treppen steigen.

Grundsätzlich sagt man die E-Zigarette ist zu 95% unschädlicher als die Zigarette.
Das liegt vorallem daran, weil in der Zigarette ca. 1000 verschiedene Giftstoffe sind, die den Körper nachweislich schädigen. Die E-Zigarette hat nur einen Stoff der nachweislich schädlich ist, und das ist Nikotin. Wobei es auch einige Dampfer gibt die nach und nach das Nikotin runterschrauben bis sie bei null sind. Und dann sogar aufhören. Aber das sollte nicht mal zwingend das Ziel sein (wenn es passiert, natürlich super).
Nikotin ist aber bei weitem einer der harmloseren Stoffe in einer normalen Tabak-Zigarette. Die ganzen unterschiedlichen Gase die durch die Verbrennung auftreten und der Teer sind das schlimme. Diese verursachen die schlimmen Lungenkrankheiten.
Diese Stoffe können beim dampfen gar nicht entstehen, da es an der Grundsubstanz fehlt und da nichts verbrannnt wird.

Was weiterhin wichtig für dich bzw. deine Mutter sein könnte, ist die tatsache, das nikotin beim ausatmen nur noch in Promolmengen vorghanden ist. Also gar nicht sozusagen. Heisst: Keine bekannte Passiv-Gefahr (für deine Kinder zb.).

Jetzt mal zum Thema "Chemie": Liquid, also die Flüssigkeit die verdampft wird, besteht grundsätzlich aus 4-5 Komponenten:
- Prophilenglycol (pflanzlich)
- pflanzliches Glycerin
- Lebensmittelaroma
- ggfs Nikotin
- ggfs etwas Wasser

Die ersten beiden Stoffe sind rein pflanzlich, also keine Chemie. Beide sind in vielen Lebensmitteln drin, aber auch Handcremes, Duschzeug, Medikamenten usw. Prophilenglycol wird zb auch für Disconebel verwendet. Bekommt man beides in jeder Apotheke. Lebensmittelaroma, wie der Name schon sagt, ist in allen unseren Lebensmitteln drin. Also ebenfalls nichts was wir nicht sowieso zu uns nehmen.
Nikotin ist auch ein pflanzlicher Stoff, der aus der Tabakpflanze extrahiert wird. Mal abgesehn davon das der ja sowieso auch in der normalen Zigarette drin ist.
Und wasser ist halt Wasser ;).
Also nix Chemie!

Nun zu den Studien:
Es gab auch bisher noch keine ernsthafte Studie zu dem Thema die eine schädliche Wirkung erkannt hat. Oft wurden Studien verdreht und dann kam es zu aussagen wie "Eine schädlichkeit kann nicht ausgeschlossen werden". Aber wie will man auch eine Schädligkeit ausschliessen. Man kann auch keine Schädlichkeit beim essen von bananen ausschliessen. Außer vielleicht über Erfahrungswerte. Diese Erfahrungswerte fehlen bei der E-Zigarette auch noch, da es sie noch nicht so lange gibt. Aber eine Schädlichkeit wurde noch nie bewiesen.
Dann gab es noch Studien mit Robotern. Dort sind beim dampfen Stoffe aufgetreten, die (wenn auch in viel geringerer Form auftraten als in der Zigarette), schädlich waren. Allerdings war das Poblem bei diesen Tests, das die Roboter, wviel zu doll und oft gezogen haben, so das die Watte im Verdampfer trocken wurde. Und dann haben die Roboter weiter gezogen. Das Gefühl wenn man mal an der E-Zig zieht wenn grade das Liquid im Tank ausging und dann die Watte kokelt, kennt jeder Dampfer. Es ist schrecklich. Kein normaler mensch würde auf die Idee kommen dann weiter zu ziehen. Die Roboter schon.

Alle anderen Studien sind sehr positiv.

Man darf halt auch nicht vergessen das es einige große Lobbyverbände und Konzerne gibt, die Gegen die E-Zigarette sind, weil sie für sie Geschäftsschädigend ist. Die Pharmalobby möchte ihre Nik Pflaster und kaugummis teuer verkaufen, die eh nichts bringen. Und das die Tabak lobby und Zigaretten Konzerne etwas dagegen haben, brauch ich wohl nicht weiter ausführen. Daher gabs auch soviel schlechte Presse und ungerechtfertigte Gesetze gegen die E-Zigarette.

Wenn du dich ansonsten mal tiefer mit den medizinischen, biologischen und chemischen Auswirkungen der E-Zigarette beschäftigen möchtest, Google doch mal Dr. Bernd Mayer (oder guck bei facebook). Er ist Toxikologe und hat sich lange mit dem Thema Nikotin beschäftigt. Und dadurch natürlich auch mit dem Rauchen und Dampfen (Er war selbst Raucher und ist jetzt Dampfer).

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Allerdings ists oft leichter Männer zu überzeugen, allein wegen der technischen Komponente. Ich konnte meine Mutter leider auch nicht überzeugen ;).
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.014
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #25 am: 29. Apr. 17, 18:55 »
Danke erst einmal für deine schnelle und sehr ausführliche Antwort...
Ja meine Mutter ist auch ein alter extreme Sturkopf....

Denke ich werde ihr einfach einmal eine Kaufen und dann soll sie es probieren...

Kannst du da etwas empfehlen? Ggf. Per PM...

Offline Fisics

  • High School
  • *
  • Beiträge: 74
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #26 am: 29. Apr. 17, 20:10 »
Aaaaalso..

Meine Frau und ich haben Anfang des Jahres mit dem Dampfen angefangen
Zunächst mit Einsteigergeräten (Joyetech eGo AIO) mit 'normalen' 0,6Ohm Verdampfern und quasi fixen 20 Watt.
Ich bin dann ziemlich schnell zu einem Akkuträger gewechselt der bis 80 Watt ging (Joyetech Cuboid mini).

Aktueller Stand:

Meine Frau hat den Eleaf iStick Pico (bis 75Watt) mit Melo 3 mini Verdampfer und aktuell 0,5 Ohm. Sie ist aktuell bei 60 Watt.
Ich bin dann zum Smok Alien Akkuträger mit TFV8 Baby Beast gewechselt (http://www.dampfplanet.de/Smok-Alien-220W-TFV8-Baby-Beast-Kit). Akkuträger geht mit 220 Watt. Aktuell hab ich einen 0,15 Ohm sextuple Coil bei 100 Watt drin.
Da gehts so richtig rund :-)

Normal rauchen tun wir auch noch ab und zu. Aber wesentlich weniger und es reduziert sich immer mehr.
Was die Liquids angeht mischen wir schon eine Weile selbst - ist bei gerade meinem Verbrauch wesentlich billiger. Ich habe neulich ausgerechnet dass mich eine 2ml Füllung ca 10 Cent kostet. Bei 5-10 mal auffüllen am Tag ein echtes Argument.
Wir nutzen die 3mg Base von Avoria, die wir auf Vorrat gekauft haben. Ist eine 50/50 (VG/PG) Base.
Mit Aromen spielen wir noch ein bisschen rum. Am Anfang waren wir auf Fruchtrip, nun fahr vor allem ich total auf Kuchen und so Sachen ab.
Meine Favoriten sind von der Fa. Capella:

http://www.dampfplanet.de/Aroma-Chocolate-Fudge-Brownie-V2-CA
http://www.dampfplanet.de/Aroma-New-York-Cheesecake-V2-CA
http://www.dampfplanet.de/Aroma-Cake-Batter-CA

Zum Test habe ich gerade noch das hier:
http://www.dampfplanet.de/Aroma-Sugar-Cookie-V2-CA

Der Hersteller ist aber richtig klasse. Habe einige Aroma Hersteller versucht. Diese sind einfach bombastisch vom Geschmack und der Entfaltung her.

Anmerkung zu Rene1511:

Meine Mutter raucht verdammt viel (2-3 Big Packs/Tag) und Sie war auch sketpisch. Mittlerweile dampft Sie auch und raucht nur noch 1 BP/Tag.
Sie hat es Ihrem Arzt erzählt und der war einfach nur begeistert.

Sie hat aufgrund Ihres Konsums und ner Beratung in nem Shop angefangen mit 6mg Nikotin und das war ihr zu heftig. Sie ist kommt mit 3mg (und weniger gibt es nicht beim Dampfen - außer 0 natürlich) super klar.
Sie dampft dann schon eher die Tabakrichtungen. Wobei ihr Favorit das hier ist:
https://www.avoria-liquids.de/it/aroma-wild-sahara

Und nun habe ich fertig =)



Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.377
  • Faithful for Life
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #27 am: 29. Apr. 17, 20:53 »
Na wenn de selber mischt kannste auch 0,1 0,2 etc. mischen.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline Fisics

  • High School
  • *
  • Beiträge: 74
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #28 am: 29. Apr. 17, 21:01 »
klar, wenn ich selbst rechne - faulheit ;-)
Aber fertige basen habe ich keine niedrigeren gefunden.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.377
  • Faithful for Life
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #29 am: 29. Apr. 17, 21:06 »
Danke erst einmal für deine schnelle und sehr ausführliche Antwort...
Ja meine Mutter ist auch ein alter extreme Sturkopf....

Denke ich werde ihr einfach einmal eine Kaufen und dann soll sie es probieren...

Kannst du da etwas empfehlen? Ggf. Per PM...
Also für Anfänger würde ich den Istick Pico empfehlen. Schöner kleiner Akkuträger, einfach in der Bedienung, kann alles was man braucht und ist einfach über USB zu laden (brauchst aber noch ein Akku dazu).
Hab dir hier mal den oberen Link ein Set verlinkt wo auch noch ein Verdampfer dabei ist. Ich kenne mich aber mit Fertigverdampfern nicht mehr so aus, daher weiss ich nicht ob der Verdampfer den es hier dazu gibt, wirklich gut ist. Aber glaube mit dem Set kannste nicht viel verkehrt machen.
https://www.intaste.de/eleaf-istick-pico-set.html

Die passenden Verdampferköpfe (wechseln wenns nicht mehr schmeckt, oder nach 2-4 Wochen):
https://www.intaste.de/eleaf-melo-2-ec-verdampferkoepfe.html

Dazu den Akku hier (1-2):
https://www.intaste.de/samsung-inr-18650-25r-2500-mah-blau.html

Hat sie alles was sie braucht... Fehlen nur noch Liquids nach Geschmack. Die Gibts da auch auf der Seite in allen Geschmacksrichtungen und Nikotinstärken (würde 0.6mg Nikotin empfehlen am anfang)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline BoehserOnkel

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 597
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #30 am: 29. Apr. 17, 22:11 »
So, dann ich auch mal... ;D Bin noch neu in der Dampfszene und dampfe erst seit letzten Samstag...Aber seitdem auch keine einzige Zigarette mehr. Vorher ca 30 PallMall Rot pro Tag. Und ich muss sagen, bis jetzt fehlt mir die Zigarette überhaupt nicht. Hätte ich nicht erwartet. Hintergrund vom Umstieg is der, das ich seit gut 3 Monaten verschiedene gesundheitliche Probleme hab und hatte und mir von allen Ärzten empfohlen wurde mit dem Rauchen aufzuhören. Problem daran ist aber einfach, das ich viel zu gerne geraucht habe. Trotzdem wollte ich irgendwas machen. Durch Zufall nen Kumpel wieder getroffen der auch mit dem Dampfen angefangen hat, allerdings ohne Nikotin. Damit fing das ganze an. Bisschen gelesen Für und Wider herausgefunden und bemerkt das das ja eigentlich die perfekte Alternative für mich wäre. Gesünder rauchen, auch wenn es sich doof anhört. Aber bis jetzt konnte nunmal nicht wirklich was negatives am dampfen festgestellt werden. Und für mich mit noch einigen anderen Vorteilen:
- Keine stinkenden Klamotten mehr,
- Trotz vorherigen langen Rauchen in der Wohnung..nach einer Woche Dampfen riecht es wieder normal oder sogar fruchtig in der Wohnung und nicht mehr nach kaltem Bäh Rauch,
- schon nach einer Woche kein morgentlicher Husten mehr,
- keine so starke Belästigung der Mitmenschen mehr da der Dampf eigentlich nur nach Frucht riecht,
- wesentlich preiswerter auf Zeit als Kippen...

Ja, ich habe jetzt ungefähr 100 Euro ausgegeben für den Verdampfer, 2 Akkus plus Ladegerät, Ersatzcoils, Probierpackungen mit verschiedenen Nikotinstärken und Früchten und jetzt zum Schluss 4 Aromen und 1 Liter Base zum selber mischen. Damit, so denke ich, komme ich jetzt aber locker 2, eher 3 Monate mit hin.

Ich habe mir auch den Eleaf IStick Pico im Set mit dem Melo 3 Mini geholt. Bin jetzt bei 30 Watt mit 5mg NikotinLiquid von Riccardo welches mir sehr zusagt.

Den IStick gibts bei Amazon sehr günstig:
https://www.amazon.de/gp/product/B01HTOXEPM/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Passender Akku:
https://www.amazon.de/Panasonic-NCR18650B-1-18650-Li-Ion-3400mAh/dp/B00AO79JQU/ref=pd_bxgy_121_img_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=A0G9EXRBN3TTK8S0711B

Hier kaufe ich gerne mein Liquid und Zubehör:
https://www.riccardo-zigarette.de/




Offline BoehserOnkel

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 597
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #31 am: 29. Apr. 17, 22:12 »
Ach ja...Hat schon jemand Aromen dort bestellt?? Viele und sehr lecker anhörende Aromen... ;D

https://www.eisaromen-shop.de/

Offline Mister L

  • Little League
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #32 am: 3. Aug. 19, 09:04 »
Ich kann auch diesen Shop *Link entfernt* empfehlen. Das Personal ist freundlich und kompetente. Dem Geschäftführer liegt das Kundenwohl am Herzen und ich kenne die Leute persöhnlich.
« Letzte Änderung: 3. Aug. 19, 11:39 von MoRe99 »

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.377
  • Faithful for Life
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #33 am: 3. Aug. 19, 11:17 »
Sehr gut, das freut mich.

Ich bestelle meist bein intaste.de
Die haben eine riesige Auswahl.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.001
Re: Dampfen / E-Zigarette
« Antwort #34 am: 3. Aug. 19, 11:43 »
Ich kann auch diesen Shop *Link entfernt* empfehlen. Das Personal ist freundlich und kompetente. Dem Geschäftführer liegt das Kundenwohl am Herzen und ich kenne die Leute persöhnlich.

@ Mister L: Nach Rücksprache mit unserem Administrator igor habe ich den Link in dem Beitrag entfernt. Grund dafür ist Punkt 9. unserer Nutzungsbedingungen. Da du dich wenige Minuten vorher erst registriert hattest und dein erster Beitrag direkt einen Link zu einer kommerziellen Website enthält liegt der Verdacht nahe, dass es sich um entsprechende kommerzielle Werbung handelt. Diese ist jedoch gemäß Punkt 9. unter Nutzungsbedingungen (s.o.) untersagt. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme!
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Tags: