Autor Thema: *Live* aus Wisconsin  (Gelesen 278567 mal)

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2480 am: 15. Jun. 18, 03:05 »
Ja aber kann mir nicht vorstellen das Washington da mitzieht falls die Wähler tatsächlich für sowas wählen würden.

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.680
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2481 am: 15. Jun. 18, 08:31 »
well es handelt sich um Wasser & Steuern. Die Nord Cal Leute haben es satt das Ihre Steuergelder runter nach LA fliessen und oben 'nicht's gemacht wird.
Dann Wasser ist sehr wichtig und das meiste geht gen Süden wo kaum gespart wird.
Erinnert mich an die Vorhersage, dass in Zukunft Kriege zwischen Städten und nicht mehr zwischen Ländern geführt werden. Der Grund: Trinkwasser!

Hatte so einem Fall mal während meiner KFOR Zeit im Kosovo. Ein Brunnen zwei Dörfer. Anstatt zu teilen, ging es nur darum wem mehr Wasser zusteht. Das war schon traurig absurd.

Ok. Ist vielleicht nicht ganz zutreffend in Californien aber ganz weit weg davon offensichtlich auch nicht.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline silentsound

  • Sponsor
  • All-Pro
  • Pick’em Bowl Champion
  • ***
  • Beiträge: 2.444
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2482 am: 15. Jun. 18, 08:41 »
well es handelt sich um Wasser & Steuern. Die Nord Cal Leute haben es satt das Ihre Steuergelder runter nach LA fliessen und oben 'nicht's gemacht wird.
Dann Wasser ist sehr wichtig und das meiste geht gen Süden wo kaum gespart wird.
Erinnert mich an die Vorhersage, dass in Zukunft Kriege zwischen Städten und nicht mehr zwischen Ländern geführt werden. Der Grund: Trinkwasser!

Hatte so einem Fall mal während meiner KFOR Zeit im Kosovo. Ein Brunnen zwei Dörfer. Anstatt zu teilen, ging es nur darum wem mehr Wasser zusteht. Das war schon traurig absurd.

Ok. Ist vielleicht nicht ganz zutreffend in Californien aber ganz weit weg davon offensichtlich auch nicht.
da kannst du nur hoffen, dass es genug vernünftige leute gibt....
if you follow every dream...you might get lost

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2483 am: 19. Jun. 18, 23:02 »
Meldung von Eurem Wetterfrosch

In den letzten 2 Tagen hat es soviel geregnet wie noch nicht zuvor in Juni. über 3 inches - fast 8 cm REGEN.

In den News wird berichtet das viele Seen/Lakes hier Ihre 100 Jahre flood stage überschreitet haben.....

Wieso ?ganz klar......ICH bin HIER.... :welcome:

(Nur mal so - 3 inches Regen bekommt Bakersfield in Süd Kalifornien das ganze Jahr)

Dazu 90% Luftfeuchtigkeit - ich fühle mich sehr tropisch im Augenblick. Fast wie auf Hawaii - alles wahnsinnig grün - Klimaanlagen läuft auf hochturen.

Alooooooooooooohaa..kann ich nur sagen... :cheerleader:
« Letzte Änderung: 19. Jun. 18, 23:04 von Jurgen »

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.780
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2484 am: 20. Jun. 18, 11:42 »
Wo du bist, da ist eben vorn. Egal auf welcher Skala 8)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2485 am: 5. Aug. 18, 16:45 »
 :meld:     :wave:

Grützieee - viel hat sich getan.

Erstmal die gute Nachricht: Bin zum zweiten male Opa geworden.
Khaya Rumi kam in Santa Barbara vor ein paar Tagen zur Welt. Unser zweites Mädel. Wird aber noch eine Weile dauern bis ich es nach California schaffe - denn in 8 Wochen bekomme ich zwei neue Kniee. Will jetzt nicht grossartig über meine Weh-wehchen klagen aber seit dem letzten Winter sind beide Kniee Knochen auf Knochen. Schluck Schmerztabletten wie ein Weltmeister und geh wie ein 90 jähriger. Grausam. Hoffe ich halt das zwei Monate noch aus, arbeite noch aber mehr auf 50%.

Recovery 3 Monate - wunderbar.

Unsere alte Heimat in California ist am abrennen. 21 Waldbrände im Augenblick. Ja da wird nicht besser werden.

Unser Sommer ist ist nicht schlecht, hatten ein paar warme Tage mit Regen, gefällt mir. Wie ich lese habt Ihr Arizona Temperaturen.

Gruss Euer Jurgen




Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.780
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2486 am: 5. Aug. 18, 22:41 »
Glückwunsch und Daumen drück für die neuen Knie. Schön, dass ihr auch etwas Sommer dort oben habt ;D Hier ist es eher wie in Vegas ::)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2487 am: 7. Aug. 18, 21:05 »
Stolzer (als Dad) gehts ja gar nicht mehr.  :champ: :champ: :champ:

Meine Tochter Frau Doktor Williams.  :10:

Und was sie sich abgerackert hat dafür.12 Jahre lang Hochschule/Uni.

[IMG]

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.527
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2488 am: 7. Aug. 18, 21:31 »
Gratuliere Mr. Dr. Jürgen (Dad)  ;D
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2489 am: 8. Aug. 18, 02:01 »
Danke

..back to Cali:

Wir haben jetzt den grössten Waldbrand  der Geschichte Californiens. Es ist so gross wie ganz Los Angeles. Es liegt 100 Meilein nördlich von San Franscisco und es wird bis September dauern bis das Ding unter Kontrolle ist.

Containment Of Massive Mendocino Fire Not Expected Until September

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.780
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2490 am: 8. Aug. 18, 07:19 »
Wenn die 49ers wieder einen Durststrecke haben, dann wissen wir ja zukünftig, wo wir zukünftig psychologische Hilfe bekommen. ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2491 am: 11. Aug. 18, 23:54 »
Neuigkeiten aus dem "Legal Immigration Department der United States".

Bevor hier also morgens um 6 Uhr schwarze Chrysler Limosinen mit etlichen Immigration Officers in dunklen Anzügen vorbei schauen und bei mir an die Tür klopfen - "Hello Mr. Reinhold, how are you?" ----- m-u-s-s ich mich nun doch mit dieser Neue Green card holder policy für registered Aliens (ernsthaft) befassen.

Stellt Euch vor, als ich hier vor vielen, vielen Jahren als Deutscher ankam bekam ich nach meiner akzeptierten Bewerbung als Immigrant eine Green card OHNE EXPIRATION DATE.

Well, viel hat sich getan seitdem. 11 Nov. usw.

So sieht es nun heute ganz anders aus. JEDER Immigrant hat eine Green card die nur 10 Jahre gültig ist. Und jedesmal wenn Du die verlängern willst darfst Du $540.- Dollars bezahlen. What a deal...!!!
Dann bekommst Du einen Biometrics appointment  wo Du Fingerabdrücke, neues Foto von Dir gemacht wird.

Ich befinde mich mitten drin in diesem process - will keep you posted.

Offline TheRealReubenFoster

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 270
  • No one outJerrys the Rice!
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2492 am: 12. Aug. 18, 00:47 »
They're a happy, simple people.
We like apple pie and we like each other, it's as simple as that.

(Dies als Burroughs-Zitat vorweg).

Wir kennen uns noch nicht so richtig, aber tut mir leid, dass Du jetzt durch diesen Schlamassel musst. Aber: Es ist gerade nirgendwo auf der Welt besonders leicht, wenn man nicht in dem betreffenden Land geboren ist. Hier in "good old Germany" ist es nicht viel besser. Die Trumps und AfDs dieser Welt haben wirklich ganze Arbeit geleistet.

Ich erinnere mich daran, als Ausländer vielerorts erst mal als Bereicherung, und nicht als direkte Bedrohung angesehen wurden. Diese Zeiten sind leider quasi überall vorbei. Die USA und die EU sind dabei aber leider nicht mal die schlimmsten Beispiele. Freunde, die dort wohnen, berichten z.B. aus Japan und Australien viel schlimmere Dinge. Vorbei die Zeiten, als wir dachten, die Welt wächst endlich richtig zusammen. Vermutlich für immer vorbei.

In der EU haben wir den Vorteil, dass wir noch uneingeschränkt reisen können. Also zumindest, wenn es nicht mit dem Flieger geht, wo man sich hochnotpeinlichen Untersuchungen unterziehen muss, die sicherheitstechnisch noch nicht mal irgendwas bringen. Aber mit dem Auto und dem Zug ist es noch möglich. Ein paar Jahre noch vielleicht zumindest, mit etwas Glück.

The world's comin' on down. So sad...

Für Deine Auseinandersetzung mit dem Legal Immigration Office wünsche ich Dir viel Glück! Und sei immer froh, dass Du es nicht mit dem "Illegal Immigration Office" zu tun hast! Das ist nämlich auf ganz andere Art desillusionierend, besonders, wenn man Kinder hat, von denen man dann getrennt wird...
« Letzte Änderung: 12. Aug. 18, 00:59 von TheRealReubenFoster »

Offline TheRealReubenFoster

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 270
  • No one outJerrys the Rice!
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2493 am: 12. Aug. 18, 00:58 »
Zum Vergleich: Als ich vor über 25 Jahren zum ersten Mal in die USA eingereist bin, da musste ich nur schriftlich versichern, dass ich nicht vorhabe, die demokratisch gewählte Regierung der Vereinigten Staaten zu stürzen, und das Visum für ein Jahr ging klar.

Times have changed.

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.780
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2494 am: 12. Aug. 18, 13:46 »
Ohne weiter in den Politikmodus zu verfallen: Ursachen und Wirkung sollte man nicht ganz außer Acht lassen.

Jürgen, zeig es den Behörden
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2495 am: 12. Aug. 18, 14:45 »
Hach Ihr beiden.... :wave:

Das Beste hab ich ganz vergessen! Als 'registered Alien' MUSS ich - laut Immigration website - innerhalb von 10 Tagen SOFORT angeben falls ich umgezogen bin.
Das letzte mal als ich das gemacht habe wohnten wir in Denver.....
Die boys wundern sich schon wo ich abgeblieben bin.

Das ganze eigentlich wurde plötzlich aktuell für mich da mein Deutscher Reisepass in ein paar Monaten ausläuft. Das General Konsolut in Chicago nehmen gar keine Telefon Anrufe an und per Web Seite MUSS ich nun diese neue Green card haben um einen neuen Reisepass zu bekommen.

Die sind da in downtown im 34 Stockwerk irgendwo und lassen Dich überhaupt nicht rein wenn Du keinen Appointment hast.

Was ein Krampf.

Dazu....das ist nun kein Scherz.....hab ich geträumt das ich mich mit einem Immigration Officer so angelegt habe und ihn regelrecht angeschrien hab was ich als Immigrant in 40 Jahren an STEUERN hier der Amerik. Regierung bezahlt habe das sie mir einen roten Teppich ausrollen können...

Ihr seht das ging mir ganz schön unter die Haut.....
« Letzte Änderung: 12. Aug. 18, 14:47 von Jurgen »

Offline Jens

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.555
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2496 am: 12. Aug. 18, 14:55 »
Könntest du nicht die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen? Ich meine, wäre es dann nicht einfacher für dich?

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.255
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2497 am: 12. Aug. 18, 16:19 »
Könntest du nicht die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen? Ich meine, wäre es dann nicht einfacher für dich?

Ja abba total. So langsam wirds Zeit.

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Niner Nuggets Champion
  • ****
  • Beiträge: 19.180
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2498 am: 12. Aug. 18, 22:37 »
Lass dich nicht unterkriegen
Du schaffst das und niemanden anschreien, sonst musst du als Aluen zurück auf deinen Planeten :shocked:
FanZone-Huddle Hessen

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.400
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: *Live* aus Wisconsin
« Antwort #2499 am: 15. Aug. 18, 12:05 »
ich dachte eigentlich, dass du schon längst amerikaner bist... :o
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Tags: