Autor Thema: Week 11  (Gelesen 1086 mal)

Offline Bixente

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.198
  • Fighting Niners Pick’em League Champion 2018
Week 11
« am: 19. Nov. 20, 19:40 »
20.11. 02:20
Seattle Seahawks   Arizona Cardinals

22.11. 19:00
Baltimore Ravens   Tennessee Titans
22.11. 19:00
Carolina Panthers   Detroit Lions
22.11. 19:00
Cleveland Browns   Philadelphia Eagles
22.11. 19:00
Houston Texans   New England Patriots
22.11. 19:00
Jacksonville Jaguars   Pittsburgh Steelers
22.11. 19:00
New Orleans Saints   Atlanta Falcons
22.11. 19:00
Washington Football Team   Cincinnati Bengals

22.11. 22:05
Denver Broncos   Miami Dolphins
22.11. 22:05
Los Angeles Chargers   New York Jets

22.11. 22:25
Indianapolis Colts   Green Bay Packers
22.11. 22:25
Minnesota Vikings   Dallas Cowboys

23.11. 02:20
Las Vegas Raiders   Kansas City Chiefs

24.11. 02:15
Tampa Bay Buccaneers   Los Angeles Rams
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.

Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.822
Re: Week 11
« Antwort #1 am: 20. Nov. 20, 07:53 »
Wenn die 3 Bills-Verteidiger nicht gepennt hätten, dann wären die Cards jetzt wieder in Schlagweite.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Keks

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.006
Re: Week 11
« Antwort #2 am: 20. Nov. 20, 08:37 »
Wenn Murray evtl.verletzt ist nach dem Sack warten wir mal ab was die Cards noch gewinnen.
Wenn er so spielt wie heute Nacht ist es aber auch egal. ;)
Go niners

Offline CharlyFirpo666

  • High School
  • *
  • Beiträge: 70
Re: Week 11
« Antwort #3 am: 20. Nov. 20, 09:45 »
Wenn Murray evtl.verletzt ist nach dem Sack warten wir mal ab was die Cards noch gewinnen.
Wenn er so spielt wie heute Nacht ist es aber auch egal. ;)

Ja, einige Bälle waren nicht on Target. Allerdings hatte die O-Line mit den drölf False Starts und dem Holding in der eigenen Endzone (Safety) einen fetten Anteil an der Niederlage. Das Play-Calling wurde ständig durcheinander gewürfelt. Das Laufspiel konnte nicht aufgezogen werden... Ständig 3rd & long.

Mal davon ab, haben die Cards den Seahawks durch weitere dumme Strafen bei 3 & out durch Taunting einen TD-Run sowie durch eine lange Kanongugel mit DPI ein FG beschert. Die Seehühner bekommen aber auch echt viele Geschenke.

Offline Keks

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.006
Re: Week 11
« Antwort #4 am: 20. Nov. 20, 11:11 »
Wenn Murray evtl.verletzt ist nach dem Sack warten wir mal ab was die Cards noch gewinnen.
Wenn er so spielt wie heute Nacht ist es aber auch egal. ;)

Ja, einige Bälle waren nicht on Target. Allerdings hatte die O-Line mit den drölf False Starts und dem Holding in der eigenen Endzone (Safety) einen fetten Anteil an der Niederlage. Das Play-Calling wurde ständig durcheinander gewürfelt. Das Laufspiel konnte nicht aufgezogen werden... Ständig 3rd & long.

Mal davon ab, haben die Cards den Seahawks durch weitere dumme Strafen bei 3 & out durch Taunting einen TD-Run sowie durch eine lange Kanongugel mit DPI ein FG beschert. Die Seehühner bekommen aber auch echt viele Geschenke.

Nicht zuletzt von den Refs.
Da waren wieder einige Dinger dabei.
Go niners

Offline JBB

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.069
Re: Week 11
« Antwort #5 am: 20. Nov. 20, 17:15 »
Wenn Murray evtl.verletzt ist nach dem Sack warten wir mal ab was die Cards noch gewinnen.
Wenn er so spielt wie heute Nacht ist es aber auch egal. ;)

Ja, einige Bälle waren nicht on Target. Allerdings hatte die O-Line mit den drölf False Starts und dem Holding in der eigenen Endzone (Safety) einen fetten Anteil an der Niederlage. Das Play-Calling wurde ständig durcheinander gewürfelt. Das Laufspiel konnte nicht aufgezogen werden... Ständig 3rd & long.

Mal davon ab, haben die Cards den Seahawks durch weitere dumme Strafen bei 3 & out durch Taunting einen TD-Run sowie durch eine lange Kanongugel mit DPI ein FG beschert. Die Seehühner bekommen aber auch echt viele Geschenke.

Nicht zuletzt von den Refs.
Da waren wieder einige Dinger dabei.
Nicht zuletzt der / das Saftey. In meinen Augen hat er ihn klar bereits vor der Endzone gehalten. Oder ist es hier nicht wie beim Fussball, dass das Foul dort ist wo es begonnen hat?
For some must watch that most can sleep

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.822
Re: Week 11
« Antwort #6 am: 22. Nov. 20, 21:00 »
Burrow hat es jetzt erwischt. Ein Wunder, dass er hinter der O-Line 11 Wochen durchgehalten hat
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline blubb0r

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.056
Re: Week 11
« Antwort #7 am: 22. Nov. 20, 21:13 »
Burrow hat es jetzt erwischt. Ein Wunder, dass er hinter der O-Line 11 Wochen durchgehalten hat

Der ist Out for season.
49ers in 2017
A New Hope

Offline BoehserOnkel

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 884
Re: Week 11
« Antwort #8 am: 22. Nov. 20, 21:16 »

Der ist Out for season.

Mindestens Kreuzbandriss...tolle Saison gespielt! Schade! :-\
Die ersten Sekunden mal anhalten...sieht nicht gesund aus...Aua... :-[ https://www.youtube.com/watch?v=6SlKD2tfKTo
« Letzte Änderung: 22. Nov. 20, 21:21 von BoehserOnkel »

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.822
Re: Week 11
« Antwort #9 am: 22. Nov. 20, 21:32 »
So verheizt man einen Rookie
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline BoehserOnkel

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 884
Re: Week 11
« Antwort #10 am: 22. Nov. 20, 21:51 »
So verheizt man einen Rookie
Aber was willst machen wenn die Oline (noch) nicht so gut ist? Risiko ist ja immer da.
Aber auch allgemein wieder viele Verletzungen heute...wohl auch einige schwere wie bei Rex Burkhead...

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.822
Re: Week 11
« Antwort #11 am: 22. Nov. 20, 22:05 »
Man hätte Dalton behalten können oder einen routinierten QB geholt und Burrow nur sporadisch eingesetzt und nächstes Jahr die O-Line verstärkt.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.822
Re: Week 11
« Antwort #12 am: 22. Nov. 20, 22:15 »
Henry macht die Ravens nass
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.151
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: Week 11
« Antwort #13 am: 22. Nov. 20, 22:15 »
Titans gewinnen zum zweiten Mal in Baltimore in diesem Jahr :)
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline BoehserOnkel

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 884
Re: Week 11
« Antwort #14 am: 22. Nov. 20, 22:29 »
Joe Flacco is ganz schön schlecht... :D ;)

Offline NinerForever

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.602
Re: Week 11
« Antwort #15 am: 22. Nov. 20, 22:37 »
Joe Flacco is ganz schön schlecht... :D ;)

2013 :bored:

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.822
Re: Week 11
« Antwort #16 am: 22. Nov. 20, 22:49 »
oh. oh. Der TD Jubel der Colts dürfte der NFL nicht gefallen
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.109
  • alles zu seiner Zeit
Re: Week 11
« Antwort #17 am: 23. Nov. 20, 00:24 »
FG21 mit dem TD
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Sag nein zur Bundeslige. Es kann nicht sein, dass 22 Millionäre Fußball spielen dürfen, aber 6 Kinder nicht.

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.799
    • San Francisco Blog
Re: Week 11
« Antwort #18 am: 23. Nov. 20, 00:50 »
Anthony Lynn sollte der nächste HC sein der entlassen wird. Der ist mit der Aufgabe überfordert.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.109
  • alles zu seiner Zeit
Re: Week 11
« Antwort #19 am: 23. Nov. 20, 01:53 »
Anthony Lynn sollte der nächste HC sein der entlassen wird. Der ist mit der Aufgabe überfordert.
Ich tippe auf Patricia
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Sag nein zur Bundeslige. Es kann nicht sein, dass 22 Millionäre Fußball spielen dürfen, aber 6 Kinder nicht.

Tags: