Autor Thema: A Football Life  (Gelesen 1733 mal)

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.035
A Football Life
« am: 18. Jul. 19, 09:59 »
Hallo,

schaut das jemand von euch ab und zu?

Die Story von Steve Young ist absolut sehenswert. Insbesondere der jahrelange Konflikt mit und nach Montana. Das erklärt den aufgelösten und euphorischen Auftritt von Young mit der SB-Trophäe. Im Prinzip hat er fast seine ganze Karriere, wie er es sagt, mit einem Affen auf der Schulter verbracht. Der ist erst mit seinem SB Sieg verschwunden. Man spürt richtig diesen enormen psychischen Druck, den er jahrelang hatte. Auch wusste ich nicht, dass ihn Walsh mit einer Lüge zu uns gelockt hat.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.329
Re: A Football Life
« Antwort #1 am: 18. Jul. 19, 10:02 »
Wenn man der Nachfolger oder auch Konkurent von Joe Montana ist das da ein so hoher Druck auf einen lastet ist eigentlich klar. Wobei er nicht nur durch seinen SB geglänzt hat, er wird nicht umsonst als bester Linkshändiger QB aller Zeiten genannt.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.035
Re: A Football Life
« Antwort #2 am: 18. Jul. 19, 13:19 »
Er war ja nicht nur Nachfolger, sondern auch Konkurrent von Montana und wollte natürlich selbst auch immer spielen. Mit dieser Erwartung, dass Montana nie wieder richtig spielen kann, ist er zu den 49ers gekommen. Walsh hat beide immer in Konkurrenz laufen lassen und dasselbe hatte Seifert mit ihm und Grbac versucht. Frei war er aber wirklich erst, als er die VLT gewonnen hatte. Dort sagte er an der Sideline, dass jetzt doch bitte jemand diesen Affen von seiner Schulter nehmen kann
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.717
  • alles zu seiner Zeit
Re: A Football Life
« Antwort #3 am: 18. Jul. 19, 21:34 »
Ja, dieses Video ist absolut genial.

In diesem Film ist alles drin, was ihn zu dem gemacht hat was er ist.
Absolut sympatisch. Erfolg, Misserfolg, Erwartungshatung, Missgunst.....

meine Highlights:
-das Spiel im Schneetreiben mit den Bucs bei den Packers
-Der Zuschauer nach PO aus, der nach spielende immer noch Montana fordert, weil ja noch genug Zeit ist  :D
-die Kinder, die Mickeymaus bewundern und erkennen dass Steve der Bodyguard ist
Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.666
Re: A Football Life
« Antwort #4 am: 18. Jul. 19, 21:55 »
Wo kommt das?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Online Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.107
Re: A Football Life
« Antwort #5 am: 18. Jul. 19, 22:14 »
gamepass

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.329
Re: A Football Life
« Antwort #6 am: 19. Jul. 19, 07:19 »
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Online Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.107
Re: A Football Life
« Antwort #7 am: 19. Jul. 19, 07:48 »
Wow! Das ist eine Auswahl!
Danke für den Link!

Offline schwoba49ers

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 599
Re: A Football Life
« Antwort #8 am: 19. Jul. 19, 07:55 »
Gibt auch einiges auf Amazon Prime Video

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.035
Re: A Football Life
« Antwort #9 am: 19. Jul. 19, 08:30 »
Ja, dieses Video ist absolut genial.

-die Kinder, die Mickeymaus bewundern und erkennen dass Steve der Bodyguard ist

Das gefällt mir am besten. Wo er erzählt, dass er bei der SB-Parade für ein paar Minuten die Bodenhaftung verloren hatte und dachte er sei der Größte und dann kommen diese Kinder und wollen nur zu Mickey Mouse und denken, er ist der Bodyguard und lässt sie nicht durch.  ;D
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: