Autor Thema: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2  (Gelesen 5654 mal)

Offline 49erChrisB

  • Moderator
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.223
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #40 am: 1. Apr. 18, 19:18 »
Bozman wäre hier meiner Ansicht nach viel zu früh. Mein Verhältnis zu ND Spielern ist ja bekannt  8)
... du meintest wohl Alabama.  8)

Sollte der Post eigentlich aussehen!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #41 am: 1. Apr. 18, 19:18 »
Smith
Chalk
Gallup

wäre jetzt meine Reihenfolge
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 271
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #42 am: 1. Apr. 18, 19:26 »
 ;D ;D  ;D

Offline 49erChrisB

  • Moderator
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.223
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #43 am: 1. Apr. 18, 19:27 »
Dann nimm doch erstmal Braden Smith...danach mal sehen was die Falcons machen! ;)

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 271
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #44 am: 1. Apr. 18, 19:31 »
Ich würde auch sagen erst mal OG Braden Smith an #57 und dann wenn noch verfügbar an #59 WR D.J. Chark. Wenn die Falcons ihn nicht nehmen.  :)

Offline 49erChrisB

  • Moderator
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.223
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #45 am: 1. Apr. 18, 19:41 »
Ich hatte Frontmode ja schon beim Essen gesagt, dass ich nicht ein so großer Fan von DJ Chark bin. Der ist für mich (noch) immer nicht so richtig einzuschätzen. Ja er sah beim Combine richtig gut aus und hatte auch eine sehr ansprechende Senior Bowl Woche, aber für mich sind Gallup und Wilson etwas weiter und etwas sicherere Picks. Ich weiß, die Sehnsucht der 49er-Fans, einen großen WR zu haben ist groß. 8)

Mit der Kombi Smith / Chark kann ich auch leben, vielleicht fällt ja Nwosu bis #70 und ich kann dann nochmal den Hut in den Ring werfen. 8)

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 271
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #46 am: 1. Apr. 18, 19:46 »
Ich denke halt wenn Chark einen QB wie Jimmy G bekommt, könnte der abgehen wie Schmidt‘s Katze. Wobei die anderen das gleichermaßen abrufen könnten.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.944
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #47 am: 1. Apr. 18, 22:12 »
Woher kommt die gute Einschätzung von Braden Smith?  ???  Ich tue mir schwer damit, ihn in einem Outside Zone Scheme zu sehen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #48 am: 1. Apr. 18, 23:32 »
Er war deutliche der beste verbliebene Guard und es gibt den einen oder anderen Scouting Report, der auf einen Fit durchaus schließen lässt.

Smith is a fluid mover to pull and seal outside run lanes or bury defenders in space. He shows consistent knee bend in his shuffle and is quick to recover after a jab to his chest, flashing violence in his hands to counter and reset his anchor. Smith has the size, strength and mobility to play at the next level and also shows the never-content attitude, keeping busy and always looking for an opposite jersey to hit. Assuming he declares early, Notre Dame's Quenton Nelson is the top offensive line prospect for the upcoming draft, but Smith is the top-rated senior guard prospect and projects as a plug-and-play starter in the NFL
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #49 am: 1. Apr. 18, 23:37 »
So, wir sind wieder OTC.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.711
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #50 am: 1. Apr. 18, 23:37 »
Chark it is :)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 271
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #51 am: 1. Apr. 18, 23:38 »
Ja bitte Chark  :)

Offline 49erChrisB

  • Moderator
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.223
Re: NFL-Talk Mock Draft 2018 - Runde 2
« Antwort #52 am: 2. Apr. 18, 12:40 »
Woher kommt die gute Einschätzung von Braden Smith?  ???  Ich tue mir schwer damit, ihn in einem Outside Zone Scheme zu sehen.
Ich bin ein echter Fan von Braden Smith. Meiner Meinung nach ist seine Athletik etwas unterschätzt. Er hat halt in Auburn in einem anderem System und es ist etwas schwerer einzuschätzen. Aber die Eindrücke und Ergebnisse, die er bei der Combine hinterlassen hat waren durchaus so, dass ich glaube er ist in mehreren Systemen einsetzbar. Was ich besonders positiv sehe, und das findet man in wirklich jedem Scouting Report und auch auf den Videos, die im Internet verfügbar sind, ist die Aggressivität und die Power mit der Smith spielt. Man sieht ihn selten im eigenen Backfield, regelmäßig schiebt er die DLiner 4-5 yards downfield, etwas, das bei den 49ers in den letzten Jahren viel zu selten der Fall war. Mein Tipp, Smith geht spätestens Mitte bis Ende Runde 2.

Hier noch ein Zitat:
"Smith was among the top offensive line performers at last week's NFL Combine, putting up 35 reps on the bench press, a 9-foot-5 broad jump, a 33.5-inch vertical and a 5.22 in the 40-yard dash."
Interessanter vielleicht die 10yard-Split Zeit: 1.80 sec. Alles zwischen 1.75 und 1.80 ist für einen OG sehr ordentlich, deutlich besser waren nur Kolton Miller mit 1,67 sec(!) :o und Brain O'Neill mit 1.70 sec, die beide aber als OT geführt werden. Aber wenn man dann einbezieht, dass Smith 35 Wiederholungen im Bench Press hatte, Miller und O'Neill hingegen 24 bzw. 22, dann zeigt das die athletische Gesamtkombi, die man mit Smith erhält.

Tags: