Autor Thema: QFL Rules  (Gelesen 7443 mal)

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #20 am: 23. Feb. 12, 12:12 »
Mir geht es ja gar nicht um die Modizifierung der Würfel, sondern um die Auslegung.

Sowohl B als auch M müssen bei uns confirmed werden, sprich zwei Würfel/Würfe sind relevant. Ich würde daher die Kombination aus B und M als bestätigten MISS zählen - da ja auch hier die Kombination aus zwei Würfeln die Wahrscheinlichkeit senken.

Es würde sogar sehr gut zur Realität passen, in dem der Ball von der D berührt wird und nicht reingeht.

Generell finde ich es unfair, wenn beide Würfel schon für die Defense zeigen, das nochmals bestätigt werden müsste.
Du vermischt hier zwei Dinge, die gar nichts miteinander zu tun haben.

Würden wir nicht die Behelfe verwenden, und würde ich die Würfel stattdessen einfach so modifizieren, daß sie unseren Behelfen entsprechen, dann würde es nur dann ein B geben, wenn es auch wirklich ein Block ist; ebenso würde es nur dann ein M geben, wenn es wirklich ein Miss ist.  Die Behelfskombination »B + NO-TD« bedeutet einfach »leere Seite«, egal, was andere Würfel zeigen mögen.

Bin ich ganz bei igor.

"B" hat nicht stattgefunden und kann somit auch keine Auswirkungen auf "M" haben.

Für die Defense mag das sicherlich irgendwie eine unglückliche Situation sein, aber unglückliche Situationen kommen halt vor...

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #21 am: 11. Apr. 12, 12:05 »
Zwecks Behebung einer kleinen Unklarheit hinsichtlich +5/-5 am Recovery Die, sind die QFL Rules um einen Punkt erweitert worden: 1-11 Bouncing ball (clarification).

Desweiteren sind in letzter Zeit einige Regeln in den QFL Rules leicht umformuliert, jedoch natürlich effektiv nicht geändert worden.

Jedenfalls kann es nicht schaden, die jüngste Version der QFL Rules downzuloaden:
http://qfl.49ersfanzone.net/documents/qfl_rules_2011.pdf

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #22 am: 1. Okt. 12, 19:09 »
Die QFL Rules sind um eine Sektion erweitert worden: "The original Football Fever Dice" gibt die Original-Würfelbelegung wider.
http://qfl.49ersfanzone.net/documents/qfl_rules_2011.pdf

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #23 am: 28. Feb. 14, 14:29 »
Ich kann das Dokument nicht öffnen....  Hat noch jemand die Probleme?
The world we live in and life in general

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #24 am: 28. Feb. 14, 14:46 »
Bei mir geht's...
Eine spezielle Frage, bei der ich helfen kann?

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #25 am: 28. Feb. 14, 14:48 »
Ah, PN. Hat sich erledigt.

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #26 am: 9. Apr. 14, 11:00 »
Zwecks Info:

In Absprache mit dem Commish wurde die No-Huddle-Regel aus spiellogischen Gründen dahingehend ersetzt, dass ein Intentional Delay die einzige Strafe ist, die einen No-Huddle Mode beenden kann.

Zwecks Klarstellung ist nun auch ergänzt worden, dass neben einer Two-Minute Warning und dem Ende eines Quarters auch ein TD den No-Huddle Mode beendet. Das ist aufgrund der Präambel, dass NFL-Regeln alle Regeln overrulen, auch zuvor bereits so gewesen, da es aufgrund der Review-Regeln nicht möglich ist, nach einem TD per No-Huddle eine TPC zu spielen.

http://qfl.49ersfanzone.net/documents/qfl_rules_2014.pdf

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #27 am: 9. Apr. 14, 11:01 »
Ab sofort? Ab dem zweiten Saisonspiel? Rückwirkend?
The world we live in and life in general

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #28 am: 9. Apr. 14, 12:05 »
Ab sofort? Ab dem zweiten Saisonspiel? Rückwirkend?

Das tritt nach meiner Kenntnis ist das sofort, unverzüglich.

Online the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.867
Re: QFL Rules
« Antwort #29 am: 9. Apr. 14, 13:07 »
hehe, sehr gut <3
Who could possibly have it better than us?

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #30 am: 9. Apr. 14, 13:15 »
Ab sofort? Ab dem zweiten Saisonspiel? Rückwirkend?

Das tritt nach meiner Kenntnis ist das sofort, unverzüglich.

Gut, denn

niemand hat die Absicht, eine Auszeit zu nehmen :)
The world we live in and life in general

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #31 am: 19. Aug. 14, 09:15 »
Um das noch mal aufzunehmen

Das ist hier ein wenig tricky.

Die Notches zählen für "Play, Spot, Huddle". Normal zieht man 3 Notches ab, bei einem OoB Play 2, bei INC. Egal was, für das Huddel ist auf jeden F "gesorgt".

Als nächstes käme wieder "Play".

Nimmst man jetzt die Regel:

Offensive Offside wird wie False Start behandelt. Genau wie Delay of Game ist es ein Dead-Ball Foul, so dass kein Play zustande kommt.
Nur falls die Game Clock unmittelbar vor dem Foul in Bewegung gewesen ist, wird ein Notch für das nächste Huddle von der Uhr genommen.


Ppasst das nicht mehr, weil man ja eigentlich kein Huddle mehr käme und vor dem Play kommt der Pfiff und die Uhr steht.

Haben wir die Regel richtig verändert?
The world we live in and life in general

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #32 am: 19. Aug. 14, 09:15 »
Warum soll es nach dem False Start kein Huddle geben?
The world we live in and life in general

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #33 am: 19. Aug. 14, 09:18 »
Nach dem False Start gibt es natürlich einen Huddle, aber durch das Dead Ball Foul müsste die Uhr doch stehen.
The world we live in and life in general

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.248
Re: QFL Rules
« Antwort #34 am: 19. Aug. 14, 10:57 »
Hier ist mAn nur die Formulierung etwas missverständlich. Wenn der False Start bei laufender Uhr kommt, dann wird die Uhr "on ready" (also nach dem Announcement) gestartet, d.h. es gibt keine Zeit/Notch für das Setup. Aber für den Huddle (der danach kommt) schon.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.246
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL Rules
« Antwort #35 am: 19. Aug. 14, 10:59 »
Ah, okay. Dann passt es natürlich.
The world we live in and life in general

Online duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.804
    • Lexi & Harry
Re: QFL Rules
« Antwort #36 am: 10. Dez. 15, 12:57 »
Bitte um Aufmerksamkeit:

Illegal Man Downfield ist laut NFL-Regeln eine 5-yd-Strafe, auch wenn auf der Penalty Card 10-yd-Strafe steht. Aufgrund der Präambel der QFL Rules (NFL overrules QFL, QFL overrules FF) ist dies bitte unverzüglich umzusetzen.

Danke.

Tags: