Autor Thema: Week 12: Injury Report nach dem Seahawks Game (27.11.2017)  (Gelesen 465 mal)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.304
  • Faithful for Life
Abgesehen von der Verletzung von RB und ST Raheem Mostert, der diese Saison einen tollen Job in den Special Teams macht, welcher das Spiel mit einer Knieverletzung vorzeitig verlassen musste, drehte sich alles bezüglich Verletzungen mehr oder weniger um die O-Line.

Joe Staley, der neben Trent Brown der verlässligste O-liner ist, lag auf einmal am Boden und tappte auf sein Knie. Als muss CJ Beathart nicht schon genug einstecken, sollte nun auch noch Staley fehlen? Aber zum Glück nur für ein Play.

Aber Staley ist ja nicht der einzige O-Liner, von daher half es auch nicht viel das er wieder im Spiel war. Denn Beathart wurde wieder vollen allen Seiten verprügelt! 13 Hits und 3 Sacks musste er einstecken bis kurz vor Ende des Spiels, bis auch der robuste Beathart zu viel hatte. Es gab einen harten Hit auf Knie und Hüfte. Nachdem er einige Zeit verletzt am Boden lag, wurde ihm aufgeholfen, und er humpelte, mehr oder weniger unter eigener Kraft und Beifall des Publikums vom Platz.

Und dann wurde der Beifall noch größer, denn "der Heilsbringer" ;) Jimmy Garoppolo betrat den Platz. Einen Scramble für 4y, einen Pass zum 1st down bei 4th & 6 und anschliessend noch der TD Pass bei Auslaufender Uhr.

Und darf man gespannt sein wer nächste Woche auf QB startet. Wird CJ Beathart fit sein nächste Woche? Und falls ja, wird auch spielen oder nicht. In einigen Tagen werden wir klüger sein!

Aber bei unserer durch Verletzungen und nicht-können geplagten Line mnöchte man keinem zumuten zu spielen...

Quelle: 49ers.com (27.November 2017)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.596
Re: Week 12: Injury Report nach dem Seahawks Game (27.11.2017)
« Antwort #1 am: 27. Nov. 17, 12:39 »
Als muss CJ Beathart nicht schon genug einstecken, sollte nun auch noch Staley fehlen? Aber zum Glück nur für ein Play.
Ist das "Beathart" Absicht weil er so viele harte Hits einstecken musste die letzten Wochen? Denn eigentlich schreibt man ihn ja Beathard  ::)

Tags: SEAvsSF Beathard