Autor Thema: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings  (Gelesen 3234 mal)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.812
  • Faithful for Life
Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« am: 9. Sep. 18, 22:42 »
Die Position des Rihght Guard war schon in der Offseason eine mit vielen Fragezeichen. Nun verletzten sich gleich beide Guards, die um den Starter Spot kämpften.

Erst ging Starter Mike Person (Fuss), dann erwischte es Backup Joshua Garnett (Fuss). Beide kehrten nicht ins Spiel zurück.. Anschliessend übernahm T Garry Gilliam auf RT und Rookie Mike McGlinchey rutschte nach innen auf die RG Position.

Zudem erwischte es noch #1 WR Marquis Goodwin. Nach einem Play hielt er sich das Knie und brauchte einige Zeit, um vom Spielfeld zu kommen. Auch wenn er nicht wieder ins Spiel zurückkam war es doch eine Erleichterung, ihn auf dem Fahrrad an der Sideline zu sehen.

Genaueres zur Schwere der Verletzungen erfahrt ihr im Laufe der Woche hier in der Fanzone.

Quelle: 49ers.com (09. September 2018)
« Letzte Änderung: 10. Sep. 18, 07:20 von MoRe99 »
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.427
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #1 am: 9. Sep. 18, 23:04 »
Coyle hat wohl eine Gehirnerschütterung
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Plummer50

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.778
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #2 am: 9. Sep. 18, 23:29 »
Ich denke bei Person und Goodwin wird es schon werden. Aber bei Garnett sah es nicht gut aus. Das könnte es in dieser Saison auch schon gewesen sein. Hat echt Pech der Junge.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #3 am: 10. Sep. 18, 01:32 »
Das geht schon los wie letztes Jahr.  Da haben wir auch ziemlich lange mit der Verletztenliste geführt.
Ich hoffe Goodwin ist nächste Woche wieder dabei.
Garnett könnte länger dauern. Der Junge tut mir echt leid.

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #4 am: 10. Sep. 18, 07:14 »
Für mich stellt sich da die Frage: sind sämtliche Verletzungen nur Pech (welches wird seit Jahren fast immer haben), oder kann man da "vorbeugen" und die 9ers sind in diesem Bereich einfach noch nicht top aufgestellt? - Mir ist schon klar, dass Verletzungen passieren, aber in der Masse wird das ganze doch etwas bedenklich.....
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline Kai

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 863
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #5 am: 10. Sep. 18, 07:33 »
Für mich stellt sich da die Frage: sind sämtliche Verletzungen nur Pech (welches wird seit Jahren fast immer haben), oder kann man da "vorbeugen" und die 9ers sind in diesem Bereich einfach noch nicht top aufgestellt? - Mir ist schon klar, dass Verletzungen passieren, aber in der Masse wird das ganze doch etwas bedenklich.....
Naja, wenn man die Verletzungen aus dem letzten SPiel mal durchgeht (MG - unglücklicher Zusammenstoß, Person - anderer Spieler fällt ihm von hinten in die Beine, Coyle - wird beim Tackling erwischt, Garnett - ohne Einwirkung eines anderen), dann sieht das für mich nach viel Pech aus
Golden State, golden Boy!
Pay Jimmy G.!

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #6 am: 10. Sep. 18, 07:51 »
Bin gespannt wie das auf Guard weitergeht. Garnett wird wohl länger ausfallen, wenn nicht sogar die ganze Saison, bei Person ist Weston Richburg auf seinen Knöchel gefallen, deutet für mich auf einen Ankle Sprain und somit auch ein paar Wochen Pause hin, das fängt alles andere als ideal an für die O-Line.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.287
    • San Francisco Blog
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #7 am: 10. Sep. 18, 07:53 »
Haben wir wirklich mehr Verletzungen als andere Teams oder hören wir einfach weniger von den Verletzungen bei den übrigen 31 Teams?
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #8 am: 10. Sep. 18, 07:58 »
Haben wir wirklich mehr Verletzungen als andere Teams oder hören wir einfach weniger von den Verletzungen bei den übrigen 31 Teams?
Ja, das ist eine gute Frage.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #9 am: 10. Sep. 18, 08:02 »
Haben wir wirklich mehr Verletzungen als andere Teams oder hören wir einfach weniger von den Verletzungen bei den übrigen 31 Teams?
Ja, das ist eine gute Frage.
In der letzten Saison war man unter den Teams mit den meisten Verletzungen. Aber wenn ich mir zum Beispiel die Seahawks ansehe, gibt es definitiv auch andere Teams, die jetzt schon enorme Verletzungssorgen haben.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.287
    • San Francisco Blog
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #10 am: 10. Sep. 18, 08:07 »
Es mag durchaus sein, dass wir mehr Verletzungen haben. Übereifriger Einsatz bei qualitativ schlechteren Teams ist durchaus ein Verletzungsrisiko. Gibt es zu letzter Saison eine effektive Statistik? Das Gefühl ist ja schon tw. so, dass man sich denkt "Warum hasst uns der Footballgott?!?" Ich würde da aber noch nicht darauf schliessen, dass es uns schlechter geht als allen anderen Teams, da würde ich lieber mal eine Statistik sehen.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #11 am: 10. Sep. 18, 08:26 »
Es mag durchaus sein, dass wir mehr Verletzungen haben. Übereifriger Einsatz bei qualitativ schlechteren Teams ist durchaus ein Verletzungsrisiko. Gibt es zu letzter Saison eine effektive Statistik? Das Gefühl ist ja schon tw. so, dass man sich denkt "Warum hasst uns der Footballgott?!?" Ich würde da aber noch nicht darauf schliessen, dass es uns schlechter geht als allen anderen Teams, da würde ich lieber mal eine Statistik sehen.
Ich werd dann wenn ich Zeit habe versuchen die Statistik aus dem Vorjahr nochmal zu finden, dort fand man sich gegen Saisonende aber unter den Teams mit den meisten schweren bzw. langwierigen Verletzungen wieder, soviel weiß ich noch.

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #12 am: 10. Sep. 18, 08:41 »
Man sollte aber schon mal unterschieden, ob es den Backup vom Backup erwischt hat, oder z.B. den Running-Back auf dem das ganze System geschneidert ist, oder gleich mal eine Seite der Starting-O-Line ausfällt.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline karpfi

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.462
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #13 am: 10. Sep. 18, 08:42 »
Oh man, Garnett hat echt das Pech gepachtet :-(

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.812
  • Faithful for Life
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #14 am: 10. Sep. 18, 10:00 »
Es mag durchaus sein, dass wir mehr Verletzungen haben. Übereifriger Einsatz bei qualitativ schlechteren Teams ist durchaus ein Verletzungsrisiko. Gibt es zu letzter Saison eine effektive Statistik? Das Gefühl ist ja schon tw. so, dass man sich denkt "Warum hasst uns der Footballgott?!?" Ich würde da aber noch nicht darauf schliessen, dass es uns schlechter geht als allen anderen Teams, da würde ich lieber mal eine Statistik sehen.
Ich werd dann wenn ich Zeit habe versuchen die Statistik aus dem Vorjahr nochmal zu finden, dort fand man sich gegen Saisonende aber unter den Teams mit den meisten schweren bzw. langwierigen Verletzungen wieder, soviel weiß ich noch.
Ja, letztes jahr war extrem mit den vielen IR Spielern.
Dieses hält es sich bis jetzt aber alles in Grenzen. Denke hier wird sehr viel mehr gesehen. wenn bei den Jets (oder so) der back Up Guard auf IR muss, oder lange ausfällt, fällt mir persönlich das sicherlich nicht auf.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #15 am: 10. Sep. 18, 17:39 »
Haben wir wirklich mehr Verletzungen als andere Teams oder hören wir einfach weniger von den Verletzungen bei den übrigen 31 Teams?
Das ist sicher auch der Fall. Besonders wenn es um Verletzungen bei anderen Teams im Training geht.
Wenn ich mir Spiele ansehe und Spieler anderer Teams gehen zu Boden interessiert mich das auch nicht so das ich es weiterverfolgen würde, besonders wenn er nicht zu den Stars gehört.

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.555
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #16 am: 11. Sep. 18, 07:21 »
So wie es aussieht werden beide Guards nicht wirklich lange fehlen, Person hat eine Wadenzerrung, und Garnett hat sich die Zehe ausgerenkt. Das erklärt auch warum er so ein schmerzverzerrtes Gesicht gemacht hat, das soll anscheinend enorm schmerzhaft sein.

Glück im Unglück, hoffentlich kann Garnett am Wochenende schon wieder spielen, er hat mir in der kurzen Zeit jedenfalls besser gefallen als Person.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.287
    • San Francisco Blog
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #17 am: 11. Sep. 18, 08:05 »
Freut mich für beide Spieler, dass es nichts schlimmes ist. Für mich waren beide Spieler durchschnittlich, wobei Garnett positiven Push in die rechte Seite beim Lauf brachte und Person einen groben Bock hatte, der zum Sack führte. Für die Entwicklung von McGlinchey hoffe ich, dass einer der beiden sich auf der Position etwas etablieren kann und für Stabilität sorgt.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.427
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #18 am: 11. Sep. 18, 08:16 »
Die Kombination Gilliam und McGlinchey hat mir auch gefallen, dafür das McGlinchey zum ersten mal überhaupt Guard gespielt hat.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.463
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Week 1: Post Game Injury Report vs Vikings
« Antwort #19 am: 11. Sep. 18, 08:51 »
Die Kombination Gilliam und McGlinchey hat mir auch gefallen, dafür das McGlinchey zum ersten mal überhaupt Guard gespielt hat.

Naja, das sah teilweise schon nicht so gut aus auf der rechten Seite. Das ist wirklich nur eine Not-Kombination.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots