Autor Thema: UNC Linebacker hat ein Workout bei den 49ers  (Gelesen 930 mal)

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.783
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
UNC Linebacker hat ein Workout bei den 49ers
« am: 14. Jul. 14, 20:56 »
Letzte Woche wurden die 49ers mit Darius Lipford, einem Linebacker von North Carolina, in Verbindung gebracht. Lipford (188 cm, 114,75 kg) wurde in der diesjährigen Supplemental Draft so wie alle anderen Kandidaten nicht ausgewählt und könnte nun als Undrafted Free Agent in San Francisco landen, vorrausgesetzt den 49ers gefällt was sie bei seinem Workout sehen.

Lipford passt zu den 49ers, denn er wäre der fünfte Rookie der letzten beiden Jahre, der sich das Kreuzband im College riss -- in seinem Fall war es das letzte Spiel der Saison 2011. Er verletzte sich in der nächsten Saison erneut am Knie und verpasste alle Spiele. Letztes Jahr konnte er für zehn Spiele aufs Feld zurückkehren. Er verbuchte in seiner Rolle als Pass Rusher 20 Tackles, sechs Tackles for Loss und zweieinhalb Sacks. Bevor er sich verletzte, hatte Lipford allerdings Strong-Side Linebacker gespielt. Es ist also noch unklar in welcher Rolle die 49ers ihn in ihrer 3-4 Defense sehen.

Das Team hat auf beiden Positionen Tiefe.  Von Aldon Smith wird erwartet, dass er ein paar Spiele zu Beginn der Saison auf Grund einer möglichen Suspension durch die Liga verpasst, aber neben ihm haben die 49ers noch Ahmad Brooks, Dan Skuta, Corey Lemonier, Aaron Lynch und Chase Thomas auf Outside Linebacker. NaVorro Bowman wird vermutlich bis zur Bye-Week wegen seinem Kreuzbandriss im NFCCG gegen Seattle aussetzen müssen, aber auf Inside Linebacker stehen Patrick Willis, Michael Wilhoite, Nick Moody, Chris Borland und Shayne Skov für das Team bereit.

Sollten die 49ers Lipford verpflichten, müssen sie einen Spieler von ihrem 90-Mann-Roster entlassen. Das Team verpflichtete erst kürzlich Guard Al Netter, nachdem sie ihn in diesem Jahr schon einmal entlassen hatten. Rookies melden sich am Mitwoch zum Camp, Quarterbacks und Veteranen in Reha am Freitag; der Rest des Teams am 23. Juli. Das erste Training ist am 24. des Monats.

Quelle: Matt Barrows (Sacramento Bee, 14.07.14)
« Letzte Änderung: 14. Jul. 14, 21:00 von zugschef »