Autor Thema: Training Camp startet am 27. Juli  (Gelesen 6459 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.457
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Training Camp startet am 27. Juli
« am: 25. Jun. 19, 09:05 »
Die 49ers gaben gestern den Fahrplan für die Saisonvorbereitung bekannt.

Der Beginn des Training Camps darf frühestens 15 Tage vor dem ersten Pre-Season Spiel beginnen. Entsprechend ist der 26.07. der sogenannte Reporting Day, bei dem alle unter Vertrag stehenden Spieler in Santa Clara eintreffen müssen.

Dieses gilt theoretisch nicht für K Robbie Gould sowie die beiden derzeit noch nicht unter Vertrag stehenden Rookies DE Nick Bosa und WR Deebo Samuel.

Die erste Trainingseinheit findet dann einen Tag später am 27.07 statt, die erste Einheit in voller Ausrüstung am 29.07.

Das erste Pre-Season Spiel findet dann am 10.08. gegen die Cowboys statt. Vor dem zweiten Pre-Season Spiel am 19.08. gegen die Broncos gibt es zwei gemeinsame Trainingstage.

Die Roster Cuts auf das 53er Roster müssen bis zum 31.08. erfolgen.

Termine für öffentliche Trainings sind noch nicht bekannt.

Quelle: ninersnation.com
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Alex49ers4life

  • High School
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #1 am: 25. Jun. 19, 16:19 »
Bis wann sollten eigentlich Bosa und Samuel unter Vertrag stehen? Passiert das noch vor den Trainingscamps? Müsste doch eigentlich oder?

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.033
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #2 am: 25. Jun. 19, 17:55 »
Bis wann sollten eigentlich Bosa und Samuel unter Vertrag stehen? Passiert das noch vor den Trainingscamps? Müsste doch eigentlich oder?
Wenn sie mitmachen wollen, müssen sie unterschreiben. Deebo Samuel wird das garantiert tun, weil er muss echt viel lernen als WR und kann aufs Camp nicht verzichten. Bei Bosa - sein Bruder hat damals länger gewartet. Aber ein DE braucht das Camp auch weniger dringend, wobei -  bei Bosa mit seiner langen Verletzung wäre es schon ganz gut.

Sollte aber vermutlich nicht so ein Problem sein, die Summen stehen ja via Pick fest, rund 33,5 Millionen für Bosa über vier Jahre, 7,7 Millionen für Samuel. Es geht letztlich vor allem um Offset-Klauseln. Im übrigen haben McGlinchey und Thomas auch ziemlich knapp ans Camp ran unterschrieben.


Offline SpeedySantana

  • High School
  • *
  • Beiträge: 48
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #3 am: 25. Jun. 19, 20:34 »
Bis wann sollten eigentlich Bosa und Samuel unter Vertrag stehen? Passiert das noch vor den Trainingscamps? Müsste doch eigentlich oder?
Wenn sie mitmachen wollen, müssen sie unterschreiben. Deebo Samuel wird das garantiert tun, weil er muss echt viel lernen als WR und kann aufs Camp nicht verzichten. Bei Bosa - sein Bruder hat damals länger gewartet. Aber ein DE braucht das Camp auch weniger dringend, wobei -  bei Bosa mit seiner langen Verletzung wäre es schon ganz gut.

Sollte aber vermutlich nicht so ein Problem sein, die Summen stehen ja via Pick fest, rund 33,5 Millionen für Bosa über vier Jahre, 7,7 Millionen für Samuel. Es geht letztlich vor allem um Offset-Klauseln. Im übrigen haben McGlinchey und Thomas auch ziemlich knapp ans Camp ran unterschrieben.

Aber gerade wenn die Beträge doch feststehen verstehe ich nicht, warum sie sich so lange noch Zeit lassen bis sie unterschreiben!?

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.891
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #4 am: 25. Jun. 19, 20:44 »
Aber gerade wenn die Beträge doch feststehen verstehe ich nicht, warum sie sich so lange noch Zeit lassen bis sie unterschreiben!?

Ich zitiere mal:

Es geht letztlich vor allem um Offset-Klauseln.

Es geht also u.a. darum, was passiert, wenn der Rookie nach drei Jahren entlassen werden sollte. Beispiel: Für die Top-Picks sind die Gelder vollständig garantiert. Wenn ein Spieler für das 4. Jahr seines Vertrages eigentlich noch 2 Mio bekommen würde, dann aber vor dem 4. Jahr entlassen wird und einen neuen Vertrag bei einem anderen Team für 1 Mio unterschreibt, dann kann im Vertrag eine Offset-Klausel drin sein, dass sein altes Team nur 1 Mio zahlen muss. Der Spieler bekommt dann in seinem 4. NFL-Jahr immer noch 2 Mio (1 Mio vom alten und 1 Mio vom neuen Team). Und genau darum geht es: Wenn der Spieler der Meinung ist, er müsste trotzdem die 2 Mio vom alten Team bekommen, zusätzlich zu der 1 Mio vom neuen Team, ist das für ihn gut. Für sein altes Team aber wäre es besser, wenn nur 1 Mio zu zahlen wäre. Darüber kann man schon mal streiten und verhandeln.  ;)
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.229
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #5 am: 26. Jun. 19, 09:39 »
Und Marathe wird auch schauen, dass das Risiko für die 49ers überschaubar bleibt. da kann es schon mal länger dauern mit den Verhandlungen
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.457
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #6 am: 26. Jun. 19, 09:45 »
Und Marathe wird auch schauen, dass das Risiko für die 49ers überschaubar bleibt. da kann es schon mal länger dauern mit den Verhandlungen

Die Chargers wollten damals sowohl eine spätere Auszahlung der Boni UND Offset Klauseln. Joey Bosa war so weit ich mich erinnere bereits, eines der beiden zu akzeptieren.

Wenn Nick das auch so sieht, müssen die 49ers entscheiden, was ihnen wichtiger ist.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.229
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #7 am: 26. Jun. 19, 13:37 »
Wie würdest du als 49ers entscheiden?
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.353
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #8 am: 26. Jun. 19, 13:46 »
Sorry aber ich finde es etwas abartig wenn man einen Vertrag über 33 Mio bekommt dann noch zu handeln als wenn die Summe nicht ausreichen würde.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.457
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #9 am: 26. Jun. 19, 13:56 »
Sorry aber ich finde es etwas abartig wenn man einen Vertrag über 33 Mio bekommt dann noch zu handeln als wenn die Summe nicht ausreichen würde.

Naja, ich kann schon verstehen, wenn man seine Interessen wahren will. NFL Karrieren sind oft kurz und warum soll man nicht das Beste für sich herausholen? Klar, wenn man ständig maximal Forderungen stellt, ist das sicher nicht gerechtfertigt, aber wir wissen ja nicht, um was es geht - oder ob es noch wirklich um was geht.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.229
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #10 am: 26. Jun. 19, 14:43 »
NFL = Not For Long
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.232
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #11 am: 26. Jun. 19, 16:43 »
Sorry aber ich finde es etwas abartig wenn man einen Vertrag über 33 Mio bekommt dann noch zu handeln als wenn die Summe nicht ausreichen würde.

Schon mal angesehen was ein Owner verdient?
Ich hätte da absolut kein schlechtes Gewissen ;)

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.028
    • San Francisco Blog
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #12 am: 26. Jun. 19, 18:06 »
Sorry aber ich finde es etwas abartig wenn man einen Vertrag über 33 Mio bekommt dann noch zu handeln als wenn die Summe nicht ausreichen würde.

5 Mio heute sind mehr wert als 5 Mio, die du garantiert in drei Jahren bekommst.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.353
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #13 am: 26. Jun. 19, 21:55 »
Stimmt 33 Mio reichen auch nicht bis ans Lebensende...
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.457
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #14 am: 26. Jun. 19, 22:44 »
Stimmt 33 Mio reichen auch nicht bis ans Lebensende...

Nicht bei jedem ;)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.925
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #15 am: 27. Jun. 19, 09:04 »
Egal wie viel er nun tatsächlich bekommt - hoffentlich bringt er auch entsprechend Leistung... :-\
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline Alex49ers4life

  • High School
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Training Camp startet am 27. Juli
« Antwort #16 am: 28. Jun. 19, 09:36 »
Egal wie viel er nun tatsächlich bekommt - hoffentlich bringt er auch entsprechend Leistung... :-\

Und ich glaube solange er verletztungsfrei bleibt bringt er die Leistung. Aber da liegt auch schon das Problem. Bleibt Nick Bosa verletztungsfrei? 😅😬

Tags: