Autor Thema: Running Back Joe Williams auf IR  (Gelesen 1271 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.690
Running Back Joe Williams auf IR
« am: 2. Sep. 17, 20:26 »
Wie einige Quellen berichten werden die San Francisco 49ers Rookie-RB Joe Williams auf die Injured Reserve Liste setzen. Damit wird er in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Williams hatte sich am Donnerstag beim letzten Preseason-Spiel gegen die Los Angeles Chargers eine Knöchelverletzung zugezogen. Er war von den 49ers im Draft in der vierten Runde an 15. Stelle (Pick #121 overall) ausgewählt worden, nachdem sie zuvor hoch getradet hatten. In der Preseason hatte Williams diverse Ballverluste. Head Coach Kyle Shanahan hatte zuletzt gesagt, dass dies ein Thema sei, das angegangen werden müsse.

Derzeit sieht es danach aus, dass die Depth Chart hinter Starting Running Back Carlos Hyde Matt Breida als RB2 und Raheem Mostert als RB3 aufweisen dürfte.

Quellen: Matt Maiocco, Cam Inman u.a. (via Twitter)
« Letzte Änderung: 2. Sep. 17, 20:28 von MoRe99 »
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.595
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #1 am: 2. Sep. 17, 20:28 »
Williams selbst hat nach dem Spiel mit Eis am Knöchel noch zu Maiocco folgendes gesagt:

"It’s just a little sprain. Nothing serious. It’s something I’ve been nursing"

Und nun gibt's ein Redshirt-Jahr für ihn  :o
Bin gespannt ob man da noch aktiv wird auf der Position, kann ich mir fast nicht anders vorstellen.

Offline manuelsch1988

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 130
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #2 am: 2. Sep. 17, 20:30 »
Ich sehe Grant Cohen schon weinend vor seinem Twitter Account sitzen

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.595
  • alles zu seiner Zeit
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #3 am: 2. Sep. 17, 20:34 »
Also muss man ja, von hightower bitter enttäuscht gewesen sein. Denn die Verletzung von williams war ja wohl gestern schon klar.
Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.975
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #4 am: 2. Sep. 17, 20:34 »
Schade für Williams, ich kann aber mit den anderen 3 ganz gut leben.

Offline Ke492

  • High School
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #5 am: 2. Sep. 17, 20:44 »
Um so besser dass es den Trade von Hyde, wie manche ihn schon prophezeit haben, nicht gab.

Offline landl49ers

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 314
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #6 am: 2. Sep. 17, 20:45 »
Also muss man ja, von hightower bitter enttäuscht gewesen sein. Denn die Verletzung von williams war ja wohl gestern schon klar.
Genau das hab ich mich auch gefragt.... Bin gespannt wen man da nich holt, mit den beiden BackUps wird das wohl nix, sollte sich der Carlos wieder mal verletzen...

Offline manuelsch1988

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 130
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #7 am: 2. Sep. 17, 20:47 »
Also muss man ja, von hightower bitter enttäuscht gewesen sein. Denn die Verletzung von williams war ja wohl gestern schon klar.
Genau das hab ich mich auch gefragt.... Bin gespannt wen man da nich holt, mit den beiden BackUps wird das wohl nix, sollte sich der Carlos wieder mal verletzen...

Ich würde sagen der Matt Breida Bandwagon ist am rollen ;)

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.975
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #8 am: 2. Sep. 17, 20:52 »
Also muss man ja, von hightower bitter enttäuscht gewesen sein. Denn die Verletzung von williams war ja wohl gestern schon klar.
Genau das hab ich mich auch gefragt.... Bin gespannt wen man da nich holt, mit den beiden BackUps wird das wohl nix, sollte sich der Carlos wieder mal verletzen...
Ich glaube nicht das es so ein Problem wäre. Für die Läufe von außen könnte Breida mit mehr Speed besser geeignet sein.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.555
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #9 am: 2. Sep. 17, 21:17 »
Für die Niners sicher die beste Variante. Ein Spieler der doch noch nicht so weit ist wie viele dachten, aber viel Potenzial hat, geht nicht über den Waiver Wire flöten. Was nächstes Jahr ist, bleibt natürlich abzuwarten.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.534
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #10 am: 2. Sep. 17, 21:55 »
Für die Niners sicher die beste Variante. Ein Spieler der doch noch nicht so weit ist wie viele dachten, aber viel Potenzial hat, geht nicht über den Waiver Wire flöten. Was nächstes Jahr ist, bleibt natürlich abzuwarten.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Ja, die Verletzung war schon recht praktisch. Sie wird William wohl 100T$ kosten, aber er bekommt eine reelle Chance in 2018.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline GermanSpirit

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.158
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #11 am: 3. Sep. 17, 00:53 »
In der NFL geht es so schnell, dass ich mich nicht wundern würde wenn man von ihm nächstes Jahr nichts mehr hören würde. Solche Fälle gab es doch zu Haufe schon in der NFL. Gerade auf der RB Position haben sich talentierte hochgehandelte als Rookie verletzt und dann sind diese irgendwann von der Bildfläche verschwunden.


Da müsste sein Potenzial schon außergewöhnlich groß sein um wieder zu kommen und vor allem eine reelle Chance zu erhalten ein Rosterplatz zu ergattern.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.555
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #12 am: 3. Sep. 17, 02:42 »
Vom Potenzial würde ich das nicht abhängig machen, eher von seiner Einstellung. Das er nächste Saison was zeigen muss um ins Team zu kommen, steht ausser Frage.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.931
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: Running Back Joe Williams auf IR
« Antwort #13 am: 3. Sep. 17, 07:44 »
Also muss man ja, von hightower bitter enttäuscht gewesen sein. Denn die Verletzung von williams war ja wohl gestern schon klar.
Genau das hab ich mich auch gefragt.... Bin gespannt wen man da noch holt, mit den beiden BackUps wird das wohl nix, sollte sich der Carlos wieder mal verletzen...
Da nicht davon auszugehen ist dass Hyde über die ganze Saison verletzungsfrei bleibt wäre mir ein weiterer RB zumindest in der PS ganz Recht.
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."