Autor Thema: Roobie Gould ist der NFC Special Teams Player of the Week  (Gelesen 747 mal)

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.864
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Dies dürfte die am wenigsten überraschende Nachricht der Woche sein. Die NFL hat 49ers Kicker Robbie Gould zum NFC ST Player of the Week benannt.

Gould verwandelte nicht nur alle sechs seiner Field Goal Versuche, sondern kickte auch bei auslaufender Uhr das spielentscheidende Field Goal beim Sieg gegen die Titans.

In den letzten drei Wochen verwandelte er 5-5, 4-4 und eben 6-6 seiner Versuche. Über die gesamte Saison traf er 36 seiner 38 Versuche. Sein letzter Fehlschuss stammt aus Woche 8. Seine aktuelle Serie beträgt 20. Darüber hinaus wurde er diese Woche als Alternate für den Pro Bowl benannt.

Goulds Vertrag bei den 49ers gilt noch bis zur nächsten Saison.

Quelle: ninersnation.com
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.308
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Roobie Gould ist der NFC Special Teams Player of the Week
« Antwort #1 am: 20. Dez. 17, 23:08 »
Ich würde ihn verlängern. Er hat über die gesamte Karriere eine durchaus gute Quote und heuer ja überragend. Obwohl er in seinen 10 Jahren bei den Bears nicht nur schönes Wetter hatte.

Tags: Gould