Autor Thema: Kaepernick Trade nur bei einem Angebot, das die 49ers „umhaut“  (Gelesen 7871 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.444
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Die 49ers sind auf jeden Fall bereit, Quarterback Colin Kaepernick auch Freitag noch auf dem Roster zu haben, der Tag, ab dem sein Grundgehalt für 2016 garantiert ist.

NFL Network Analyst Ian Rapoport berichtete gestern, dass Colin Kaepernick in San Francisco bleibt, es sei denn, das Trade-Angebot eines anderen Teams „haut die 49ers um“. Vorsicht Spoiler: niemand wird den 49ers so ein Angebot machen. Nicht für einen Quarterback, der in der vergangenen Saison zu Gunsten von Blaine Gabbert auf die Bank musste. Kaepernick wird von daher bleiben.

Wie 49ersFanZone.net schon seit Wochen schreibt, wird er auch nicht vor der Deadline entlassen, da das Grundgehalt im Fall einer Verletzung ebenfalls garantiert ist und Kaepernick sich derzeit von multiplen Operationen erholt. Er ist noch nicht vollständig genesen und würde ein Physical morgen nicht bestehen. Sollte er entlassen werden, würde die NFLPA eine entsprechende Beschwerde einreichen und auf Basis des aktuellen CBAs auch gewinnen.

Aber die 49ers scheinen durchaus keine Probleme damit zu haben, Kaepernick zu behalten. Sowohl GM Trent Baalke als auch Headcoach Chip Kelly haben wiederholt betont, dass sie ihn gerne im Camp gegen Blaine Gabbert sehen würden.

Sollte es zu einem Trade kommen, ist das Draft-Wochenende der wahrscheinlichste Zeitpunkt.

Quelle: PFT
« Letzte Änderung: 30. Mär. 16, 13:48 von MoRe99 »
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline franky49ers

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 182
Fritzini gefällt das.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.027
  • #56
Mir gefällt das wirklich.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Eddy

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 118
Vielleicht hilft die Konkurrenzsituation... Mir gefällt es  :rollsmile:

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.284
Mir gefällts auch. Vielleicht kann Kaep ja noch mal zeigen, dass er "Eier" hat und um seinen Platz kämpfen.

Offline Klaus

  • All-Pro
  • Survival League Champion
  • ****
  • Beiträge: 2.142
  • 49ers Forever!
👍. Zugrundelegend der uns bekannten Fakten, ist das, bis jetzt, die beste Lösung! Vielleicht funktioniert es ja! Würde mich freuen!!!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.255
Ich würde mich wundern, wenn es funktioniert. Da ist ein QB, der letzte Saison sowieso schon Probleme als Führungsfigur bzw. als zwischen seinen Headphones verborgene Nicht-Führungsfigur hatte. Dann wird er demoted, weil er nicht in die Gänge kommt. Dann lässt er sich lieber früh operieren als den Backup zu machen. Dann sagt er, er will unbedingt weg.

Wie soll das denn bitte nochmal zur Erfolgsstory werden, außer Kelly kann zaubern? Nein, ich glaube, Kaep wird noch getradet. Nur nicht jetzt.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.027
  • #56
möglich

Aber auch nett, wenn es funktionieren würde.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.255
möglich

Aber auch nett, wenn es funktionieren würde.
Ja nett wäre in dieser Offseaon eine Menge...
27 positive Überraschungen, und wir sind oben mit dabei!

Offline Klaus

  • All-Pro
  • Survival League Champion
  • ****
  • Beiträge: 2.142
  • 49ers Forever!
möglich

Aber auch nett, wenn es funktionieren würde.
Ja nett wäre in dieser Offseaon eine Menge...
27 positive Überraschungen, und wir sind oben mit dabei!

Soviel glückliche Fügungen können nicht stattfinden, dass wir im Ansatz oben mitspielen. Eine positive Entwicklung, im Gegensatz zur Vorsaison, wäre schön klasse!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.255
möglich

Aber auch nett, wenn es funktionieren würde.
Ja nett wäre in dieser Offseaon eine Menge...
27 positive Überraschungen, und wir sind oben mit dabei!

Soviel glückliche Fügungen können nicht stattfinden, dass wir im Ansatz oben mitspielen. Eine positive Entwicklung, im Gegensatz zur Vorsaison, wäre schön klasse!
Pessimist oder was ?!? Vermutlich glaubst Du auch nicht an Wunder?

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.027
  • #56
Stehen doch nur 11 auf dem Platz. Sollte reichen  ;D 8)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Klaus

  • All-Pro
  • Survival League Champion
  • ****
  • Beiträge: 2.142
  • 49ers Forever!
möglich

Aber auch nett, wenn es funktionieren würde.
Ja nett wäre in dieser Offseaon eine Menge...
27 positive Überraschungen, und wir sind oben mit dabei!

Soviel glückliche Fügungen können nicht stattfinden, dass wir im Ansatz oben mitspielen. Eine positive Entwicklung, im Gegensatz zur Vorsaison, wäre schön klasse!
Pessimist oder was ?!? Vermutlich glaubst Du auch nicht an Wunder?

Pessimist, Nein!!!!! Realist, der nicht an Wunder glaubt, sich aber sehr darüber freuen kann!

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.471
    • Der Hövelgriller
Donnerstag Abend 22 Uhr wissen wir mehr, wenn ich die Zeit richtig umgerechnet hab.

31.03. 16 Uhr ET ist Kaep seine 12 Mille reicher...

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 30.444
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Wie soll das denn bitte nochmal zur Erfolgsstory werden, außer Kelly kann zaubern? Nein, ich glaube, Kaep wird noch getradet. Nur nicht jetzt.

Sollte man einen QB an #7 holen, braucht es vermutlich nicht mehr viel, um die 49ers "umzuhauen".
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.425
Ich wundere mich nur, dass man klaglos 11 Mio. für Kap zahlt, aber nicht einen Cent für Smith, Mack usw.  :-\
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.027
  • #56
Gute Frage
Erstens ist CK ein QB, zweitens könnte das Argument von wegen Draft- und Entwicklungsteam stechen.
Drittens steht CK ja vielleicht doch noch für einen Deal/Trade..
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.027
  • #56
Bin aber auch bei dir. Einen Mack z.B. hätte ich auch gerne verpflichtet gesehen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.286
    • San Francisco Blog
Ich wundere mich nur, dass man klaglos 11 Mio. für Kap zahlt, aber nicht einen Cent für Smith, Mack usw.  :-\

Wenn man die Möglichkeit hätte aus dem Vertrag rauszukommen, dann würde man das ja vielleicht sogar machen. Da er bei einem Cut aber aktuell ohnehin die 11 Mio erhält, kann man tatsächlich abwarten und den Preis möglichst noch etwas nach oben drücken.

Es ist ja durchaus auch denkbar, dass man Mack, Osemele, Smith, Vernon, etc. alle verpflichtet hätte. Aber im Endeffekt halt andere Angebote besser waren. Mack wollte zum kleinen Shanny. Smith sah die Defense der 49ers nicht als fit. Osemele ist masslos überbezahlt.

Auch bei der zweiten Garde kann es sein, dass man es versucht hat bei Hayward, Schwartz und Co. Es sind halt auch noch andere Teams da, die Angebote verteilen. Und die Spieler müssten ja auch den Coaches noch passen. Vielleicht sagten auch Coaches, dass der eine oder andere Spieler nicht passt.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.425
Hat man denn überhaupt Angebote gemacht? Wohl eher nicht, wenn man die ganzen Äußerungen Baalke und von Kelly zusammenfasst. Ein Beatwriter hat vor Kurzem geschrieben, dass niemand Fan von einem Neuaufbau- und Entwicklungsteam sein will. Das heißt nämlich nix anderes, als das man die Saison schon vorab herschenkt.
 
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: Kaepernick Kelly Baalke