Autor Thema: Foxsports: Baalke bereits vor zwei Tagen über Entlassung informiert  (Gelesen 5511 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.176
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Jay Glazer, eine normaler Weise sehr zuverlässige Quelle, schreibt auf Twitter, dass 49ers General Manager Trent Baalke bereits vor zwei Tagen über seine Entlassung informiert wurde.

Dementgegen hat Headcoach Chip Kelly noch nichts zu seinem Status gehört. Er wird sich spätestens morgen mit York treffen.

Quelle: ninersnation
« Letzte Änderung: 1. Jan. 17, 23:45 von MoRe99 »
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 21.978
Bitte lass es Wahrheit sein :pray:
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.966
Wenn er hier mitlesen würde, dann wüsste er es schon seit Monaten. 8)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Chris49

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 101
Jetzt wirds lustig. Überall fliegen Namen von GM und HC Kandidaten umher. Spannende Zeiten für uns ;) Hoffentlich kommt am Ende was Gutes dabei raus.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.982
Sieht wohl so aus als ob der erste Schritt gemacht wurde.

Yessss....Baalke ist Gott sei Dank Geschichte.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.340
  • #56
Kelly würde ich gerne noch eine Chance geben.
Mir aber bewusst, dass hier nicht viele meine Meinung teilen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Runner-King

  • High School
  • *
  • Beiträge: 83
Kelly würde ich gerne noch eine Chance geben.
Mir aber bewusst, dass hier nicht viele meine Meinung teilen.
Doch, ich bin der selben Meinung. Vor allem würde mich interessieren, ob er so gut ist, wie er in der ersten Halbzeit spielen lässt, oder so schlecht, wie in der zweiten. Andererseits macht es wenig Sinn, ihn weiter "auf Bewährung" zu beschäftigen, wie es Frontmode so treffend analysiert hat.

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.010
Sehe es ähnlich wie Runner-King geschrieben hat.
Halte eh nix von diesen One Season Chancen.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.907
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Kelly erfuhr anscheinend über die Medien davon, dass auch er gekündigt wird, und hat Jed telefonisch zur Rede gestellt.

Ich hätt' echt nicht geglaubt, dass Jed so tief sinken würde.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.399
    • San Francisco Blog
Gibt auch Gerüchte, dsss Kelly eine Chance kriegt, den Job zu behalten und darum noch ein Meeting mit Jed hat.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline blubb0r

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.859
Kelly erfuhr anscheinend über die Medien davon, dass auch er gekündigt wird, und hat Jed telefonisch zur Rede gestellt.

Ich hätt' echt nicht geglaubt, dass Jed so tief sinken würde.

Das wäre echt krass. Und ein Level an Stillosigkeit, das ich eigentlich in keiner Sport-Franchise sehen will.
49ers in 2017
A New Hope

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.812
Wenn es nur um Kelly selbst ginge, würde ich ihm durchaus noch eine Chance einräumen. Wir brauchen aber einen neuen GM, und der sollte auf jeden Fall mit dem Coach seiner Wahl zusammenarbeiten. Ansonsten droht uns ein weiteres verlorenes Jahr.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.966
Ich habe genug bunte Bilder und Hampelei an der Sideline gesehen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.307
Wenn ein Neuaufbau, dann einen richtigen Neuaufbau, und keinen "dahingerotzten", wo nur ein Teil verändert wird. Und dazu zähl ich auch die "Co-Trainer", denn eigendlich hatten wir keinen Mannschaftsteil, der einigermaßen gut funktioniert hat. Und je früher man in die Pötte kommt, um so früher ist der ganze Trainerstab zusammengestellt. Den letzten beißen die Hunde, und mit der Art "hm, vieleicht doch der, oder der, ne doch nicht, lieber ein anderer, hm, behalten wir den doch, ne doch nicht...." verlieren wir nur Zeit.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.812
Also Rathman darf gerne weiterhin bleiben. =)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.010
Also Rathman darf gerne weiterhin bleiben. =)
+1
Sollte es zum großen Reinemachen kommen, dann hoffe ich, dass Rathman das übersteht.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.176
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Quellen von Maiocco bestätigen die Entlassung von Baalke. Er erwartet auch die Entlassung von Kelly.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.951
Kelly erfuhr anscheinend über die Medien davon, dass auch er gekündigt wird, und hat Jed telefonisch zur Rede gestellt.

Ich hätt' echt nicht geglaubt, dass Jed so tief sinken würde.
Ehrlich gesagt, überrascht mich das ganze kein bisschen. Von York jun. halte ich eigentlich gar nix. Es ist egal wie gut oder schlecht er sonst wo ist, aber von Football scheint er gar nix zu verstehen. ODER aber York jun. ist nur für seinen Dad der vorgeschobene Sündenbock und York sen. zieht weiterhin im Hintergrund seine Fäden.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 31.176
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Kelly erfuhr anscheinend über die Medien davon, dass auch er gekündigt wird, und hat Jed telefonisch zur Rede gestellt.

Ich hätt' echt nicht geglaubt, dass Jed so tief sinken würde.

Er hat vom Plan erfahren, entlassen ist er ja noch nicht.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.307
Kelly erfuhr anscheinend über die Medien davon, dass auch er gekündigt wird, und hat Jed telefonisch zur Rede gestellt.

Ich hätt' echt nicht geglaubt, dass Jed so tief sinken würde.
Wenn das stimmt, sollte der kleine York vom Papa sein Spielzeug weggenommen bekommen. Das ist für mich ein Unding, wenn jemand aus den Medien von seinem Rauswurf erfährt, weil der Chef keine Eier hatte, es ihm selbst zu sagen.
Im Profisport zwar eigendlich kaum vorstellbar, aber mich würde es nicht wundern, wenn mal ein Trainer als Reaktion nicht mehr zu einem Spiel kommt.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Tags: Baalke Kelly