Autor Thema: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position  (Gelesen 2505 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.511
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« am: 27. Okt. 17, 09:24 »
Was am letzten Sonntag eher eine Notlösung war, wird jetzt zur Dauerlösung.

DC Robert Saleh informierte Eric Reid gestern, dass das Team ihn zukünftig als Weak-Side-Linebacker einsetzen wird. Hier konkurriert er mit Ray-Ray Armstrong um die Starter-Position.

Saleh deutete gestern schon an, dass es ihn nicht wundern würde, wenn Reid sich kurzfristig gegen Armstrong durchsetzen kann. Nach dem Spiel gegen die Cowboys äußerte sich Reid noch recht zurückhalten zu dem Wechsel, Headcoach Kyle Shanahan erklärte jedoch, dass das Team bestrebt sei, die besten 11 Spieler auf das Feld zu bringen. Trotz einiger recht guter Spiele gehört Armstrong jedoch nicht dazu - die schlechten Plays / Spiele überwiegen die guten bei Weitem.

Obwohl Reid nach eigenen Aussagen keine Versprechungen zu seiner Zukunft im Team bekommen hat, sagte er, nachdem Saleh ihn über die Wechsel informierte, schlicht "let's do it!".

Quelle: ninersnation.com
« Letzte Änderung: 27. Okt. 17, 09:30 von MoRe99 »
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.584
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #1 am: 27. Okt. 17, 09:35 »
Na ich weiß nicht, ob Reid wirklich als Linebacker geeignet ist.  Das Loch auf dieser Position wird irgendwie immer noch größer.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.672
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #2 am: 27. Okt. 17, 09:39 »
Ich bin, wie gestern schon im Webradio gesagt, nicht begeistert. Lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber bis dahin bleibe ich skeptisch.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.172
    • Der Hövelgriller
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #3 am: 27. Okt. 17, 09:50 »
Na ich weiß nicht, ob Reid wirklich als Linebacker geeignet ist.  Das Loch auf dieser Position wird irgendwie immer noch größer.
Er ist doch super auf seiner Position gestartet bis zur Verletzung... Bowman lässt man gehen und er soll jetzt umschulen?

Offline franky49ers

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 182
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #4 am: 27. Okt. 17, 10:03 »
Find ich gut. Tartt spielt zu stark bisher, als das man ihn jetzt wieder benchen sollte. Reid bringt die nötige Statur mit. Würde mich nicht wundern, wenn sich das als Glücksgriff erweist.

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.941
    • Livesportfan Blog
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #5 am: 27. Okt. 17, 10:05 »
Der größte Quatsch hinter dem Draft vom Punter in der hohen Runde.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.467
  • #56
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #6 am: 27. Okt. 17, 10:14 »
Rein sportlich bin ich mir sicher, dass Bowmans Weggang eine Schwächung ist. Von daher kann ich die (Not-) Lösung nicht gut finden.
Aber jetzt schaue ich mir es mal an und urteile dann in ein paar Wochen...


Das mit dem Punter finde ich übrigens gar nicht so einen großen Quatsch. Aber dann sollte derjenige auch zumindest ProBowler sein.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Kai

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 832
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #7 am: 27. Okt. 17, 10:18 »
Das mit dem Punter finde ich übrigens gar nicht so einen großen Quatsch. Aber dann sollte derjenige auch zumindest ProBowler sein.
Kommt, finde ich, immer darauf an, ob eine hohe Runde 1-2 oder eine für einen Punter hohe Runde 3-4 gemeint ist. In der 1-2 Runde finde ich es auch quatsch.

Bei dem Reid/Bowman-Tausch bin ich auch noch unentschlossen. Für mich wirkt es so, als sehe man auf Dauer Tartt als Starter, weshalb ein neuer Vertrag für Reid (der läuft doch aus oder?) als Back-Up-Safety zu teuer wäre. Da man ihn aber im Team halten will, sucht man eine andere Position für ihn.
Golden State, golden Boy!
Pay Jimmy G.!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.467
  • #56
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #8 am: 27. Okt. 17, 10:20 »
Pinion war Runde 5
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.275
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #9 am: 27. Okt. 17, 10:26 »
Pinion war Runde 5

Einen Fünftrunder darf man für einen Punter schon einmal ausgeben, dazu muss der aus meiner Sicht gar kein Pro Bowler sein. Ein gutes Stück überdurchschnittlich sollte er aber schon sein. Allerdings auch nur dann, wenn man nicht an zig anderern Positionen im Team dringend Verstärkungsbedarf hätte. Und das war ja damals... Oh...

Zum Wechsel von Reid: Ja, schauen wir uns das halt einmal an. So ganz überzeugt bin ich nicht, dass das hinhaut, lasse mich aber natürlich liebend gerne eines Besseren belehren.

Offline 49erflo

  • Redakteur
  • Pro Bowler
  • 49ers Forecast Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.136
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #10 am: 27. Okt. 17, 10:46 »
Ich glaube, man will Reid keinen teuren Vertrag geben, da Tartt/Ward das Safety-Duo der Zukunft sind. Daher ist es auch i.O., dass Tartt die Snaps bekommt, um sich zu entwickeln. Dann kann man es mit Reid auch als Linebacker probieren. Sollte er das nun gut spielen, kann man ihn doch weiterverpflichten.

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.591
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #11 am: 27. Okt. 17, 11:05 »
Paradebeispiel für einen Linebacker mit ähnlichen körperlichen Voraussetzungen wie Reid ist derzeit wohl Telvin Smith, der spielt eine Bombensaison bis jetzt bei den Jaguars. Bekannter ist für 49ers-Fans sicherlich Bucannon von den Cardinals, der ist ja mittlerweile auch Fulltime-Linebacker.

Ich bin nach wie vor nicht besonders begeistert über den Move, aber mal abwarten wie er sich entwickelt und wie das Training bei ihm anschlägt. Irgendwie werde ich aber das Gefühl nicht los dass es die letzte Saison von Reid bei den 49ers wird.

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.249
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #12 am: 27. Okt. 17, 11:06 »
Ich meine mich dran erinnern zu können, dass vor der Draft damals seine Instinkte und auch Tackling gelobt wurden. Allerdings war das im College bei LSU und ist nun auch ein paar Jahre her  :-\
O-Ton Marcus Lindemann: "Das ist hier ein grotesk irreguläres Tor."

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.467
  • #56
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #13 am: 27. Okt. 17, 11:06 »
Kann Ward nicht auch CB ?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.591
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #14 am: 27. Okt. 17, 11:09 »
Kann Ward nicht auch CB ?
Können sicher, hat er ja die letzten Spiele wegen Verletzungsproblemen auch hin und wieder gemacht. Aber auf FS wirkt er doch irgendwie besser, besonders wenn man ihn im All-22 Tape beobachtet wirken seine Bewegungen und Reaktionen sehr smooth und natürlich.

Offline 49erflo

  • Redakteur
  • Pro Bowler
  • 49ers Forecast Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.136
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #15 am: 27. Okt. 17, 11:18 »
Kann Ward nicht auch CB ?

Selbst wenn, Tartt und Reid sind auf FS beide keine gute Besetzung. Das bringt uns also auch nicht wirklich weiter. :-\

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.467
  • #56
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #16 am: 27. Okt. 17, 11:28 »
Ist ja auch nur so als zweite (Not-)Lösung, für die, die Reid nicht als LB sondern ggf. als SS sehen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.511
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #17 am: 27. Okt. 17, 11:33 »
Kann Ward nicht auch CB ?

Selbst wenn, Tartt und Reid sind auf FS beide keine gute Besetzung. Das bringt uns also auch nicht wirklich weiter. :-\

Ich glaube, Tartt hat dort Potential. Natürlich muss auch er erst in das System finden, aber ich denke, da entwickelt sich was.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline manuelsch1988

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 130
Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #18 am: 27. Okt. 17, 14:31 »
Ich finde, dass man dem ganzen eine Chance geben muss. Der WILL fällt häufig im Pass Coverage, da hat man als Safety ja schon mal Vorteile. Zumal das Defense Schema den SS in die Box stellt, gegen den Lauf und an der LoS hat er ja bereits Erfahrungen. Prinzipiell finde ich es gut, die besten Spieler aufs Feld bekommen zu wollen. Man muss nur im Nachhinein ehrlich bewerten, ob dass dann so eine gute Idee war...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
« Letzte Änderung: 27. Okt. 17, 14:33 von manuelsch1988 »

Offline Marcello

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.626
Re: Eric Reid wechselt auf die Linebacker Position
« Antwort #19 am: 27. Okt. 17, 15:44 »
Reid bringt die nötige Statur mit. Würde mich nicht wundern, wenn sich das als Glücksgriff erweist.

 :pray: :pray: :pray:
#49er Faithful!

Tags: Reid Saleh