Autor Thema: Die Unrestricted Free Agents der 49ers  (Gelesen 4881 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.400
Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« am: 19. Feb. 18, 09:21 »
Hier ein Überblick der Unrestricted Free Agents der 49ers - nicht alphabetisch, sondern sortiert entsprechend der Wahrscheinlichkeit, dass es eine Verlängerung für sie gibt (und übers Mitteldrittel lässt sich streiten, keine Frage):

Brock Coyle, LB
Tank Carradine, DT
Brandon Fusco, OL
Carlos Hyde, RB
Eric Reid, S
Garry Gilliam, OL
Leger Douzable, DL
Logan Paulsen, TE
Chris Jones, DT
Louis Murphy, WR
Anton Exum Jr, DB
Tim Barnes, C
Asa Jackson, CB
Leon Hall, CB
Aaron Lynch, LB
Dontae Johnson, CB
Cameron Hunt, OG

Offline Ledian

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #1 am: 19. Feb. 18, 09:55 »
Auf Hyde bin ich am meisten gespannt.
Ich denke Reid wird uns verlassen, jedoch Probleme haben woanders einen Platz zu bekommen.

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.684
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #2 am: 19. Feb. 18, 09:58 »
Bei Reid und Hyde (und Carradine) kann ich mir gut vorstellen, dass man sich darauf einigt sie mal den Markt testen zu lassen...

Würde aber die Tür für einen Verbleib nicht komplett zumachen.

Offline andi49ers

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 441
  • London 2013
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #3 am: 19. Feb. 18, 10:54 »
Auf Hyde bin ich am meisten gespannt.

Ja ich auch, er sagte ja daß er die Super Bowl gewinnen will, aber halt nicht mit welchem Team.  :o

CH28 hat mich anfangs wirklich beeindruckt vor allem da FG21 wirklich schwer zu ersetzen war (ist).
Aber langsam frag ich mich schon was er denn eigentlich, außer großem Text, überhaupt in der Lage ist für dieses Ziel Beitrag zu leisten.
... Go Niners ...

Offline Hansaniner

  • High School
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #4 am: 19. Feb. 18, 11:03 »
Warum soll reid uns verlassen? Klar tartt und colbert sahen gut aus, aber hinter ward sehe ich noch fragezeichen. Und reid hat mir als ss ganz gut gefallen dieses jahr.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.673
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #5 am: 19. Feb. 18, 11:10 »
Warum soll reid uns verlassen?

Weil er bei einem anderen Team u.U. mehr verdienen kann? Weil die Niners ihm keinen Vertrag anbieten?  :noidea:  Sicher ist das noch lange nicht, dass Reid bei den Niners bleibt.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Epi

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.116
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #6 am: 19. Feb. 18, 11:17 »
Warum soll reid uns verlassen?

Weil er bei einem anderen Team u.U. mehr verdienen kann? Weil die Niners ihm keinen Vertrag anbieten?  :noidea:  Sicher ist das noch lange nicht, dass Reid bei den Niners bleibt.
Das stimmt, aber ich hoffe trotzdem das er bleibt. MMn könnten wir dafür ward gerne traden.

Offline Hansaniner

  • High School
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #7 am: 19. Feb. 18, 11:23 »
Warum soll reid uns verlassen?

Weil er bei einem anderen Team u.U. mehr verdienen kann? Weil die Niners ihm keinen Vertrag anbieten?  :noidea:  Sicher ist das noch lange nicht, dass Reid bei den Niners bleibt.
Dass das nicht sicher ist sollte wohl klar sein, aber was spricht dagegen ihn halten zu wollen? Ich bin gespannt wie tartt wieder spielt wenn er fit ist. Colbert ist im zweiten Jahr und muss seine Leistungen erstmal bestätigen und Ward ist doch recht regelmäßig von Verletzungen geplagt. Und da reid der wechsel auf ss meines erachtens gut getan hat, wäre mir mit ihm deutlich wohler.

Offline Ledian

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #8 am: 19. Feb. 18, 11:27 »
Also laut verschiedenen Medienberichten werden Hyde und Reid den FA-Markt testen wie ich gerade gelesen habe. Und ein Medienbericht geht sogar so weit, dass die Niners mit Breida und Williams als RB-Duo in die neue Saison gehen werden. Bin gespannt :P

Offline vorschi

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.973
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #9 am: 19. Feb. 18, 11:30 »
Warum soll reid uns verlassen? Klar tartt und colbert sahen gut aus, aber hinter ward sehe ich noch fragezeichen. Und reid hat mir als ss ganz gut gefallen dieses jahr.
Weil man mit Tartt einen Spieler hat, der vergangene Saison als SS auf ähnlichem Niveau wie Reid gespielt hat, aber deutlich günstiger ist als Reid wegen seinem Rookie-Contract. Verlängert man mit Reid, muss man ihm mit dem Gehalt, was er verdienen würde, auch spielen lassen.

Offline Hansaniner

  • High School
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #10 am: 19. Feb. 18, 11:32 »
Also laut verschiedenen Medienberichten werden Hyde und Reid den FA-Markt testen wie ich gerade gelesen habe. Und ein Medienbericht geht sogar so weit, dass die Niners mit Breida und Williams als RB-Duo in die neue Saison gehen werden. Bin gespannt :P
Mit breida, williams und einem rookie könnte ich gut leben wenn noch etwas in der oline passiert, sie also vielleicht noch etwas Unterstützung bekommen.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 27.042
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #11 am: 19. Feb. 18, 13:08 »
Warum soll reid uns verlassen? Klar tartt und colbert sahen gut aus, aber hinter ward sehe ich noch fragezeichen. Und reid hat mir als ss ganz gut gefallen dieses jahr.

Ich könnte mir vorstellen, dass er keine Top-Priorität hat und man ihn zunächst den Markt testen lässt.

Wenn er zieht, hat man Optionen, wenn der Markt nicht so toll für ihn ist, bekommt man ihn evtl. für überschaubares Geld.
The world we live in and life in general

Offline g-dog

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.339
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #12 am: 19. Feb. 18, 15:07 »
Ich bin gespannt wie der Markt für Reid sein wird. Es würde mich nicht überraschen, wenn ihn einige Owner nicht im Team haben wollen aufgrund der Proteste. Daher würde ich ihn auch zuerst mal den Markt testen lassen.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.333
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #13 am: 19. Feb. 18, 15:53 »
Zu Beginn war ich immer ein Fan von Ried, obwohl er mich nie voll überzeugt hat. Ich fände es schade, wenn er gehen würde. Aber wir haben auf der Safety-Position nicht die schlechtesten Optionen mit Ward, Tartt und Colbert. Fände es trotzdem schade. Aber einen grossen Vertrag würde ich ihm auch nicht geben.

Hyde ist echt so ein Ding. Was kann er? Ist Breida so gut weil er nicht startet und Hyde ihm etwas Last abnimmt? Bleibt Hyde gesund? Ich bin bei ihm wirklich hin- und hergerissen.......sehe aber auch seine Verletzungsanfälligkeit.

Ich bin gespannt was der Markt für Reid udn Hyde bereit hällt.

Tank Carradine? Hm......das sind jetzt alle 3 keine Kandidaten für nen riesen Vertrag. Carradine könnte man auch über FA ersetzen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.734
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #14 am: 19. Feb. 18, 16:08 »
Reid fände ich mega schade.


Mit dem Daumen getippt und vom Iphone gesendet.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.504
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #15 am: 19. Feb. 18, 18:19 »
Ja ich auch, er sagte ja daß er die Super Bowl gewinnen will, aber halt nicht mit welchem Team.  :o

Dies sagte er ziemlich deutlich im Zusammenhang mit den 49ers, in Perpektive der personellen Veränderungen (z.B. J.G.). An dieses Interview kann ich mich noch recht gut erinnern.
Wenn er in die FA geht, ist der definitiv weg. Er passt sicher nicht 100% zu Shanahans System, er ist aber jemand der anderen Teams sofort weiterhelfen kann/wird.
Ich würde ihn gerne noch etwas in Santa Clara sehen wollen, zumal mein Name nicht mehr änderbar ist.  :P
« Letzte Änderung: 19. Feb. 18, 18:23 von Hyde 28 »

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.414
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #16 am: 19. Feb. 18, 18:26 »
Reid kann woanders stänkern. Hyde wäre schmerzhaft, aber braucht/will Shanahan keinen Powerback klassischer Prägung.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline garrison20

  • Core Member
  • All-Pro
  • Pick the NFL Champion
  • ****
  • Beiträge: 1.813
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #17 am: 19. Feb. 18, 18:45 »
Wo stänkert Reid denn?

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.986
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #18 am: 19. Feb. 18, 19:56 »
Reid ist vielseitig und nicht mehr so verletzungsanfällig. Er ist noch ein bisschen auf dem Kaep-Trip und das könnte in der tat ein Problem für ihn werden. Für überschaubares Geld sollte man ihn trotzdem halten. Hyde sollte keine Option mehr darstellen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.914
Re: Die Unrestricted Free Agents der 49ers
« Antwort #19 am: 19. Feb. 18, 20:01 »
Ich muß gestehen, ich habe bei den wenigen Spielen, die ich gesehen hab, nur ganz wenig auf einzelne Spieler geachtet. Aber bei Reid meine ich mich zu erinnern, das er immer recht stabil gespielt hat. Ich würde ihn versuchen zu halten, der Kerl ist im Dezember auch erst 26 geworden. Er ist also auch in einem Alter, wo man ihn in 1-2 Jahren auch noch gegebenenfalls treaden kann.
Bei Hyde seh ich das ähnlich, er ist ja auch erst 27 geworden, verlängern und wenns nicht mehr passt in 1-2 Jahren treaden. Ich denke das man für beide immer mal nen Partner zum abgeben findet.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Tags: