Autor Thema: Die beste Aussicht aus Lynchs Büro: Garoppolo wirft Pässe auf McKinnon  (Gelesen 634 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 28.651
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Der Blick aus dem Bürofenster von John Lynch ist während der Off-Season eher langweilig. Ein quasi unbenutztes Trainingsgelände breitet sich vor ihm aus.

Vor einigen Tagen jedoch schaute Lynch hinaus und sah zwei seiner Top-Spieler, wie sie Pitch&Catch spielten. QB Jimmy Garoppolo warf leichte Pässe zu RB Jerrick McKinnon - ein weiterer guter Schritt während der Rehabilitation der beiden Hoffnungsträger der 49ers.

McKinnon hat dabei einen Vorsprung von sechs Wochen, daher waren es nur einige leichte Pässe, und es ist ein gewaltiger Unterschied, ob man diese Übung im Rahmen eines Team-Drills absolviert ober eben alleine. Aber es ist ein weiterer wichtiger Schritt im Reha-Prozess.

Selbst leicht Würfe erfodern eine Belastung für das Knie, daher war dies eine wirklich gute Aussicht für Lynch.

Quelle: ninersnation.com
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline FC

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 461
Schön für die beiden und natürlich für die ges. franchise, wenn es wieder aufwärts geht.
Ich hoffe nur, daß JG‘s Knie hält.
49ers - 1.FC Köln - SF Giants - NY Knicks

Offline guido

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 977
Ja gut, dass beide wieder anfangen zu trainieren.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.183
    • Der Hövelgriller
Bei Pitch und Catch denke ich an Baseball