Autor Thema: 49ers werden DL Arik Armstead unter der Option fürs fünfte Jahr behalten  (Gelesen 1686 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.788
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Der ehemalige Erstrundenpick Arik Armsted konnte bisher nicht so überzeugen, dass die 49ers ihm einen langfristigen Vertrag anbieten werden, aber Headcoach Kyle Shanahan sagte heute in Indianapolis, dass das Team ihn zumindest in der kommenden Saison behalten wird.

Sie hatten letzte Off-Season vor Ablauf der Deadline entschieden, die Option für das fünfte Vertragsjahr zu ziehen. Diese ist zunächst nur für den Fall einer Verletzung garantiert, aber mit Beginn des neuen Ligajahres wären diese dann vollständig garantiert. Die 49ers müssten ihn vorher entlassen und hätten dann keine weiteren Verpflichtungen mehr.

Aber das Team plant, Armsteads Option zu ziehen, wodurch er 9.046.000$ bekommen wird. Armstead hatte zu Beginn seiner Karriere große Verletzungsprobleme und konnte nur 30 Spiele bestreiten. Letzte Saison verzeichnete er dann aber 16 Starts und war der zweitbeste Defense Line Spieler des Teams.

Es gab wohl kaum interne Diskussion darüber und Shanahan sagte, man werde gute Spieler nicht einfach gehen lassen. Es bleibt abzuwarten, wie man ihn und die anderen Spieler der Unit (plus voraussichtlich mindestens einen Draftpick) unter dem neuen D-Line Coach Kris Kocurek einsetzen wird.

Quellen: ninersnation, CSNBayArea, TheAthletic
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Wide_Out

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 187
Freu mich das er bleib und sich somit ein weiteres Jahr beweisen kann. Ich hoffe er entwickelt sich unter dem neuen D-Line Coach weiter.
Live Erlebnis: 49ers (2x) (2x) Bears, Rams, Lions, Ravens, Raiders

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 15.592
  • #56
Überrascht mich zwar ein wenig, aber gut.
Schauen wir ihn uns 2019 halt noch einmal an ;)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.788
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Damit dürfte auch Quinnen Williams vom Tisch sein (vom dem ich glaube, dass er niemals wirklich drauf war).
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.777
Was bedeutet das für Thomas?
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.788
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Was bedeutet das für Thomas?

Erst einmal nichts. Die 49ers haben ja gesagt, dass sie zusammen mit ihrem neuen D-Line Coach die optimalen Positionen und Einsatzschwerpunkte in der D-Line bewerten wollen.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.191
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
The most interesting part of Shanahan’s comments about Armstead came when he said, “Hopefully, the addition of changing our style a little on the D-line will help him. And I expect him to get better.” He added that the team will add more wide-9 techniques for their defensive ends, per Chris Biderman, which could help Armstead.

Ich glaube das uns der Wechsel des D-Ĺine Coaches schon weiter bringen wird.

Offline philsky

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.751
Damit dürfte auch Quinnen Williams vom Tisch sein (vom dem ich glaube, dass er niemals wirklich drauf war).

Da wäre ich mir mal gar nicht so sicher. Die beiden würden im System schon unterschiedlich rollen einnehmen.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 29.788
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Damit dürfte auch Quinnen Williams vom Tisch sein (vom dem ich glaube, dass er niemals wirklich drauf war).

Da wäre ich mir mal gar nicht so sicher. Die beiden würden im System schon unterschiedlich rollen einnehmen.

Es geht dabei nur bedingt um die Rolle. Es sind einfach zu viele Erstrunder in der D-Line, die keine echten Pass-Rusher sind. Außerdem überschneidet es sich mit Buckner.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Tags: Armstead