Autor Thema: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)  (Gelesen 7878 mal)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #40 am: 29. Aug. 16, 14:17 »
So kann man es sehen. verstehe ich

Kann aber auch sein, dass er sich sicher war, gut genug zu sein. Das würde wiederum für viel Selbstvertrauen stehen.
Der Spatz in der Hand wäre auch eine Möglichkeit
manweissesnicht

Irgendwann werden wir wissen, ob es ein riesiger Karrierefehler war. (bzw. ahnen, da wir nicht wissen können, wie es in Denver für ihn gelaufen wäre)
Kann sein, dass du recht hast.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.190
  • Faithful for Life
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #41 am: 29. Aug. 16, 15:29 »
Zurück zum Sport: würde es uns tatsächlich etwas bringen, CK jetzt cutten ? Mal weg von Hymne und Gehalt!
schwierig. mit ponder hätte man einen erfahrenen backup hinter gabbert und vor driskel. aber eigentlich hatte kaepernick mal mehr potenzial als gabbert und ponder zusammen.
Im Draft ja, sah das aber auch keiner so...
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.190
  • Faithful for Life
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #42 am: 29. Aug. 16, 15:31 »
Etwas Ablenkung muss ja auch mal sein ;D 8)

Einige sollen da ja Musik hören oder so ;)
Aber nur mit Kopfhörern, damit es keinen anderen stört.... Ach Moment, die Kopfhörer stören ja auch welche ;)  8)
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #43 am: 29. Aug. 16, 15:32 »
 ;D
verstanden !
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.190
  • Faithful for Life
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #44 am: 29. Aug. 16, 15:36 »
Schon unsere Diskussion zeigt, wie sehr das Thema vom Football ablenkt.

Und da er das ja weiter tun will, und z. B. in San Diego eine der größten Navy Basis der USA ist und ich gespannt bin, wie das Publikum auf ihn reagiert, kann dieses Nebengeräusch schnell zu einem Orkan werden. Und das kann unsere Franchise, die dringend in solides und ruhiges Fahrwasser zurückkommen muss, nicht gebrauchen.
Es gibt aber eben wichtigere Dinge als Football. Das singen der Nationalhymne ist ja eben auch nichts was mit Football zu tun hat, sondern mit Stolz, mit Militär, mit der Flagge, mit Amerika. Die Menschen machen das aus ihrer Überzeugung.
Nur weil jemand eine andere Meinung hat und eben etwas anderes tut um seine Überzeugung darzustellen, sollte einfach mal toleriert werden.
Es ist schon sehr viel Sarkasmus dabei, das jemand der sich für Toleranz "Anderen" gegenüber, intolerant behandelt wird weil er anders ist. ;)

Im allgemeinen versteh ich das Problem der Ablenkung auch nicht. Man könnte auch sagen, die Hymne lenkt vom Football ab. Kaep rennt da ja nicht mit Megafon und Plakaten rum sondern er sitzt einfach still in der Ecke.
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.190
  • Faithful for Life
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #45 am: 29. Aug. 16, 15:45 »
So kann man es sehen. verstehe ich

Kann aber auch sein, dass er sich sicher war, gut genug zu sein. Das würde wiederum für viel Selbstvertrauen stehen.
Der Spatz in der Hand wäre auch eine Möglichkeit
manweissesnicht

Irgendwann werden wir wissen, ob es ein riesiger Karrierefehler war. (bzw. ahnen, da wir nicht wissen können, wie es in Denver für ihn gelaufen wäre)
Kann sein, dass du recht hast.
Das wäre nämlich auch ein Thema jetzt... Denn eine Starter Garantie hätte Elway ihm sicher nicht gegeben. Auch bei den Broncos wäre er nämlich genauso lange außer gefecht gewesen, wo sich dann Siemian (und vllt auch Sanchez, falls sie ihn dennoch geholt hätten) hätte zeigen können. Und auch die ersten beiden Preseason Spiele hätte er wohl da verpasst. Somit stünde er jetzt in der selben Situation wie bei uns... Nur für weniger Geld! Und hätte er das mit dem "sitzen" dann in Denver gemacht, Wette ich wäre er jetzt grade schon wieder FA.
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.489
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #46 am: 29. Aug. 16, 18:33 »
Ja wirklich, wenn jeder seine Prioritäten richtig setzen würde, und anstatt Zivilcourage zu zeigen, sich seinem Arbeitgeber brav untordnen würde, wäre die Welt viel besser.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.190
  • Faithful for Life
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #47 am: 29. Aug. 16, 23:21 »
Ja wirklich, wenn jeder seine Prioritäten richtig setzen würde, und anstatt Zivilcourage zu zeigen, sich seinem Arbeitgeber brav untordnen würde, wäre die Welt viel besser.
spüre ich da einen klitzekleinen Hauch Ironie mitschwingen...
:rofl:
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Offline Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.981
Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #48 am: 30. Aug. 16, 07:28 »
Ja wirklich, wenn jeder seine Prioritäten richtig setzen würde, und anstatt Zivilcourage zu zeigen, sich seinem Arbeitgeber brav untordnen würde, wäre die Welt viel besser.
spüre ich da einen klitzekleinen Hauch Ironie mitschwingen...
:rofl:

Und er hat recht damit. Nur passt dies hier nur halb, da Kaep sich ja gerade gar nicht - zumindest denke ich so - seinem Arbeitgeber unterordnen soll, sondern besser alles seiner Karriere unterordnen sollte.

Es sei denn er hat mit seiner Karriere eh schon abgeschlossen. Dann kann das auch der absolut richtige Weg in einen neuen Job sein!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #49 am: 30. Aug. 16, 08:07 »
Viele bewerten im Profisport ihre Karriere damit, ob sie es finanziell geschafft haben.
Das hat er.

Somit hat er jetzt auch mehr Mut, für andere Sachen einzustehen.
Wäre auch eine Theorie.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline stig49

  • Moderator
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.768
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #50 am: 30. Aug. 16, 10:09 »
Ja wirklich, wenn jeder seine Prioritäten richtig setzen würde, und anstatt Zivilcourage zu zeigen, sich seinem Arbeitgeber brav untordnen würde, wäre die Welt viel besser.
ja aber so einfach ist es nicht. man muss für jeden Kampf, den man zu führen gewillt ist, die passende Konstellation finden.  sonst geht es meist in die Hose. Das ist meine Erfahrung aus vielen Jahren Berufswelt.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Hall-of-Famer
  • *****
  • Beiträge: 23.073
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #51 am: 30. Aug. 16, 10:19 »
Ja wirklich, wenn jeder seine Prioritäten richtig setzen würde, und anstatt Zivilcourage zu zeigen, sich seinem Arbeitgeber brav untordnen würde, wäre die Welt viel besser.
ja aber so einfach ist es nicht. man muss für jeden Kampf, den man zu führen gewillt ist, die passende Konstellation finden.  sonst geht es meist in die Hose. Das ist meine Erfahrung aus vielen Jahren Berufswelt.

Zumal das wenig mit seinem Arbeitgeber zu tun hat, der ihn formal nicht mal zurechtgewiesen hat. Andere Teams haben da klare, strikte Regeln.
NFL Teams "live" so far:
49ers, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Giants, Jets, Patriots, Ravens, Colts, Jaguars, Texans, Broncos, Chargers, Raiders

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #52 am: 30. Aug. 16, 10:21 »
Da bin ich mal ehrlich: solange ich von meinem AG finanziell abhängig bin, lasse ich mich auch eher verbiegen.
Sollte ich die Milliönchen auf dem Konto haben, werde ich sicherlich mutiger  ::)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.030
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #53 am: 30. Aug. 16, 14:50 »
Da bin ich mal ehrlich: solange ich von meinem AG finanziell abhängig bin, lasse ich mich auch eher verbiegen.
Sollte ich die Milliönchen auf dem Konto haben, werde ich sicherlich mutiger  ::)
aber auch unglaubwürdiger
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #54 am: 30. Aug. 16, 15:00 »
das sehe ich anders
ich kenne mich da besser
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.030
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #55 am: 30. Aug. 16, 15:36 »
das sehe ich anders
ich kenne mich da besser
für dich sicherlich. keine frage. aber in der öffentlichen wahrnehmung?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #56 am: 30. Aug. 16, 15:48 »
Wenn ich für etwas stehe, sollte genau das sein, was mich am wenigsten interessieren sollte.
(wobei die Milliönchen dabei wieder helfen sollten  ;) )
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.030
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #57 am: 30. Aug. 16, 16:04 »
Wenn ich für etwas stehe, sollte genau das sein, was mich am wenigsten interessieren sollte.
(wobei die Milliönchen dabei wieder helfen sollten  ;) )
verstehe. aber warum macht man dann solche eine aktion, wenn einem die öffentliche meinung dazu egal ist?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.203
  • #56
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #58 am: 30. Aug. 16, 16:20 »
Engagement

Und halt nicht zwingend mit dem Strom
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 10.190
  • Faithful for Life
Re: Packers 21, 49ers 10 (3. Preseason Game)
« Antwort #59 am: 30. Aug. 16, 17:22 »
Ja wirklich, wenn jeder seine Prioritäten richtig setzen würde, und anstatt Zivilcourage zu zeigen, sich seinem Arbeitgeber brav untordnen würde, wäre die Welt viel besser.
spüre ich da einen klitzekleinen Hauch Ironie mitschwingen...
:rofl:

Und er hat recht damit. Nur passt dies hier nur halb, da Kaep sich ja gerade gar nicht - zumindest denke ich so - seinem Arbeitgeber unterordnen soll, sondern besser alles seiner Karriere unterordnen sollte.

Es sei denn er hat mit seiner Karriere eh schon abgeschlossen. Dann kann das auch der absolut richtige Weg in einen neuen Job sein!
Und genau hier liegt anscheinend ständig das Missverständnis.
Es gibt eben wichtigere Dinge als Football. Das hat Kaep doch gesagt.
Was wiederum nicht bedeutet Football wäre unwichtig (für ihn).
"San Francisco supporters would rather live or die in the fire that is Kaepernick than play it safe with Gabbert." Vince Fausone[IMG]

Tags: