Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

Kyle Juszczyk
11 (33.3%)
Georg Kittle
15 (45.5%)
Nick Mullens
3 (9.1%)
Robbie Gould
1 (3%)
Ein anderer (bitte im Thread begründen)
3 (9.1%)

Stimmen insgesamt: 33

Umfrage geschlossen: 23. Nov. 18, 05:29

Autor Thema: Giants 27, 49ers 23 (Week10)  (Gelesen 8191 mal)

Online Ledian

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 339
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #20 am: 13. Nov. 18, 09:34 »
Also das Penalty gegen Marsh war doch ein völliger Witz oder? Oder sieht das jemand anders? Dann sollen die Football umbenennen in Non-Contact-Football -.-

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.159
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #21 am: 13. Nov. 18, 09:49 »
Saleh ist alleine verantwortlich für die Niederlage...
:geeze:

Online Ledian

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 339
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #22 am: 13. Nov. 18, 10:23 »
Saleh ist alleine verantwortlich für die Niederlage...
:geeze:
So komplett würde ich das nicht unterschreiben. Aber er hat den größten Anteil daran gehabt. Gegen eine so schwache Offense bisher dürfen wir NIE so viele Punkte kassieren. Manning hatte 3 TD´s(Season-High). Das muss man sich mal zergehen lassen. ich sehe auch nicht wirkliche Fortschritte in der Defense bisher. Entweder Salah experimentiert zu viel rum oder er ist iwie mittlerweile überfordert.
PS. ich finde Warner momentan viel besser als Foster

Offline Torgarlicor

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 160
  • An jedem verdammten Sonntag...noch Fragen?
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #23 am: 13. Nov. 18, 10:29 »
Mein Gameball geht an Breida, das war wieder eine ganz starke Leistung, hoffentlich bleibt er fit, ansonsten sehe ich schwarz für weitere Siege...

Online vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.159
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #24 am: 13. Nov. 18, 10:52 »
So komplett würde ich das nicht unterschreiben. Aber er hat den größten Anteil daran gehabt. Gegen eine so schwache Offense bisher dürfen wir NIE so viele Punkte kassieren. Manning hatte 3 TD´s(Season-High). Das muss man sich mal zergehen lassen. ich sehe auch nicht wirkliche Fortschritte in der Defense bisher. Entweder Salah experimentiert zu viel rum oder er ist iwie mittlerweile überfordert.
PS. ich finde Warner momentan viel besser als Foster
Sicher, etwas Kritik ist definitiv gerechtfertigt, aber ihm alleine die Niederlage zuzuschreiben?
Da gab es noch die Interception in der eigenen Redzone, Kickoff-Return an die eigene 40, und mal wieder einige heftige Böcke von Smith bzw Exum, für die Saleh auch nichts kann.

Wie gesagt, Snap-Verteilung und das wenige Blitzen sind für mich absolut gerechtfertigte Kritikpunkte, aber die Special Teams und die Offense hatten genauso ihren Anteil an der Niederlage.

Online Ledian

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 339
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #25 am: 13. Nov. 18, 11:01 »
So komplett würde ich das nicht unterschreiben. Aber er hat den größten Anteil daran gehabt. Gegen eine so schwache Offense bisher dürfen wir NIE so viele Punkte kassieren. Manning hatte 3 TD´s(Season-High). Das muss man sich mal zergehen lassen. ich sehe auch nicht wirkliche Fortschritte in der Defense bisher. Entweder Salah experimentiert zu viel rum oder er ist iwie mittlerweile überfordert.
PS. ich finde Warner momentan viel besser als Foster
Sicher, etwas Kritik ist definitiv gerechtfertigt, aber ihm alleine die Niederlage zuzuschreiben?
Da gab es noch die Interception in der eigenen Redzone, Kickoff-Return an die eigene 40, und mal wieder einige heftige Böcke von Smith bzw Exum, für die Saleh auch nichts kann.

Wie gesagt, Snap-Verteilung und das wenige Blitzen sind für mich absolut gerechtfertigte Kritikpunkte, aber die Special Teams und die Offense hatten genauso ihren Anteil an der Niederlage.
Natürlich hatten die genauso ihren Anteil. Aber mit eigenen 23 Punkten kann und muss man vielleicht sogar gegen so eine Mannschaft gewinnen. Wir reden hier nicht von den Chiefs oder Saints..sondern gegen eine Mannschaft die dagegen ankämpft den 1st Round pick zu bekommen...und da sind 27 Punkte definitiv zu viel wenn man sieht was die Giants so in der vergangenheit geleistet haben. Und die Böcke der oben genannten Spieler: Ich finde schon, dass ein DC da was für kann...sicherlich die Spieler auch..aber Salah definitiv auch! Nur 1 Sack gegen eine eigentlich harmlose O-Line..tut mir leid aber das ist alles zu wenig

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.137
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #26 am: 13. Nov. 18, 11:32 »
Das ganze Spiel steht Sherman bei OBJ und Warner kümmert sich um Barkley und bei den entscheidenden Minuten stellt man Witherspoon und die Kombi aus Marsh und Smith (WTF) gegen die beiden besten Giants Spieler auf.

Was das mit Marsh und Smith war muss ich mir nochmal genauer anschauen. Das konnte ich auch nicht nachvollziehen. Aber das mit Sherman stimmt so nicht. Sherman spielt nun mal bei den Niners LCB, und Witherspoon ist der RCB. Hier nun zu meinen, dass das mal eben so leicht wäre, wenn die CBs die Seiten wechseln, halte ich für nicht gerechtfertigt. Das hätte nochmal mehr durcheinander gebracht, da bin ich mir sicher.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.066
    • San Francisco Blog
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #27 am: 13. Nov. 18, 11:40 »
Im Endeffekt enttäuschend, dass die Offense nicht mehr Killerinstinkt hat und dass die Defense am Ende erneut nicht halten konnte. Ohne Druck kann auch Manning gut aussehen.

Frustrierend, aber das ist halt so bei nicht guten Teams.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline skwal

  • High School
  • *
  • Beiträge: 61
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #28 am: 13. Nov. 18, 13:02 »
das ganze jahr wird mit maximalen druck auf den eli gespielt, dementsprechend schlecht sind die giants dieses jahr.
die 49ers besonders clever und denken sich wir machen das ganz anders, dauernd blitzen kann ja jeder, wir lassen ihm genug zeit und fischen die bälle dann hinten raus.
 :geeze:

wie oft hat man geblitzt? 4 oder 5 Mal
Ich glaub in einem drive sogar zweimal und das war ein 3andout

Muss man ssich schon ein wenig wundern

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.369
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #29 am: 13. Nov. 18, 13:16 »
Ich bin auch dafür das Saleh weg muss. Er macht den Gameplan der Defenes und wenn es wirklich der Plan war nur 4 mal zu blitzen dann gehört er heute noch gefeuert.
Die ganze Liga blitz gegen Manning ohne Ende er bekommt dann nix auf die Reihe und wir machen so gut wie nix in der Richtung sorry das ist nicht normal. Ein Sack und das war bei einem der Blitze und dann wundert man sich das Manning 3 TD wirft, ich bitte Euch. Das muss doch ein Coach sehen das man so nicht gewinnen kann. Dann lässt er 2 Dliner gegen Barkley am Ende spielen, was soll das?
Es ist vielleicht nicht richtig von mir sich auf Saleh einzuschießen aber wenn man nun zum vierten mal kurz vor Schluss verliert weil es die D nicht hin bekommt kann man sich auch mal Fragen warum. Klar werden jetzt einige sagen wir haben vielleicht nicht das Personal aber wenn ich dann sehe was gecallt wird dann kann auch das Personal nix dafür.
Gameball an Kittel und Breida.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.066
    • San Francisco Blog
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #30 am: 13. Nov. 18, 13:33 »
Übrigens habe ich eine Szene wahrgenommen, wo Shanahan sicherlich seine Aufgaben als HC wahrgenommen hat und das war, als er kurz vor der Pause an der Seitenlinie eine Szene mit Dante Pettis besprochen hat. Ich war übbermüdet und konnte mir die Szene nicht merken...
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.137
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #31 am: 13. Nov. 18, 13:35 »
Übrigens habe ich eine Szene wahrgenommen, wo Shanahan sicherlich seine Aufgaben als HC wahrgenommen hat und das war, als er kurz vor der Pause an der Seitenlinie eine Szene mit Dante Pettis besprochen hat. Ich war übbermüdet und konnte mir die Szene nicht merken...

Jou, das nach einem Play mit einer Route von Pettis, bei der der Catch nahe der Seitenlinie hätte sein sollen, bei der Mullens Pettis aber nicht getroffen hat.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Gore21

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 759
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #32 am: 13. Nov. 18, 13:42 »
Mein Gameball geht an Breida, das war wieder eine ganz starke Leistung, hoffentlich bleibt er fit, ansonsten sehe ich schwarz für weitere Siege...
Ich zweifle an, das Breida dafür den Ausschlag gibt.
Frei nach Erich Maria Remarque...im Westen nichts neues.

Offline sectorchan

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #33 am: 13. Nov. 18, 14:46 »
Ich bin auch dafür das Saleh weg muss. Er macht den Gameplan der Defenes und wenn es wirklich der Plan war nur 4 mal zu blitzen dann gehört er heute noch gefeuert.
Die ganze Liga blitz gegen Manning ohne Ende er bekommt dann nix auf die Reihe und wir machen so gut wie nix in der Richtung sorry das ist nicht normal. Ein Sack und das war bei einem der Blitze und dann wundert man sich das Manning 3 TD wirft, ich bitte Euch.

Ich bin bei dir, es kann ja nicht sein, das die "halbe Liga" Blitzt und damit Erfolg hat. Warum bzw Wieso kommt er auf die Idee das nun ein anderer Gameplan besseren Erfolg hat?

Er hat einfach "Never touch a running System" (mutwillig?) gebrochen.
Von SB49 zu den SF49!
Buli: FCB

Einmal ein Roter, überall ein Roter ;-)

Offline landl49ers

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 356
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #34 am: 13. Nov. 18, 15:01 »
Das ganze Spiel steht Sherman bei OBJ und Warner kümmert sich um Barkley und bei den entscheidenden Minuten stellt man Witherspoon und die Kombi aus Marsh und Smith (WTF) gegen die beiden besten Giants Spieler auf.

Was das mit Marsh und Smith war muss ich mir nochmal genauer anschauen. Das konnte ich auch nicht nachvollziehen. Aber das mit Sherman stimmt so nicht. Sherman spielt nun mal bei den Niners LCB, und Witherspoon ist der RCB. Hier nun zu meinen, dass das mal eben so leicht wäre, wenn die CBs die Seiten wechseln, halte ich für nicht gerechtfertigt. Das hätte nochmal mehr durcheinander gebracht, da bin ich mir sicher.

Gebe dir Recht, das die Niners eine klare Einteilung haben was die Corners betrifft. Ist soweit fürs Playcalling und die Spieler auch gut so. Allerdings muss ich als DC nachdem TD von OBJ handeln. Entweder ich calle so, das Witherspoon unterstützt wird, oder ich stelle durchgehend Sherman bei ihm ab. Sowas müssen die auch Trainieren, die können die Position auf beiden Seiten spielen, falls Witherspoon das nicht kann, ist er in der NFL meiner Ansicht nach falsch. In einem Spielentscheidenden Drive muss ich auch mal mit was neuem überraschen und nicht wie den ganzen Abend die gleiche Leier abziehen)(bezieht sich mAn auch aufs Blitzen, hat Saleh scheinbar vergessen).

Das mit dem überraschen hat er scheinbar mit Marsh und Smith versucht... hab ich mir grad nochmal angeschaut, das gipfelt in Inkompetenz, auch hier kann ich nach dem holding von Smith und dem fast TD von Barkley (der nur wegen Eli keiner geworden is) im nächsten Play nicht nochmal genau den gleichen Fehler machen und Marsh bzw. Smith wieder dort hinstellen.

Wie ich oben schon meinte, entweder absolut unfähig oder Absicht. Ich kann nur hoffen das man sich in der Bye was überlegt oder Saleh  am Ende der Season durch jemanden mit mehr Erfahrung ersetzt.
« Letzte Änderung: 13. Nov. 18, 15:08 von landl49ers »

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.707
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #35 am: 13. Nov. 18, 15:20 »
Mullens-Hype schon vorbei?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.137
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #36 am: 13. Nov. 18, 15:38 »
Mullens-Hype schon vorbei?

Ob das nur eine Delle ist oder schon wieder alles vorbei muss sich zeigen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.774
  • alles zu seiner Zeit
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #37 am: 13. Nov. 18, 15:46 »
Mullens-Hype schon vorbei?

Ob das nur eine Delle ist oder schon wieder alles vorbei muss sich zeigen.

Enttäuscht hat er nicht. Zumindest micht nicht. Am Anfang ein, zwei Bälle ein wenig zu hoch, Pech bei den Int´s. Ansonsten das was man von einem guten Backup erwartet geliefert.
Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.

6:0, 7:0, 8:0  ups, weitermachen

Offline Torgarlicor

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 160
  • An jedem verdammten Sonntag...noch Fragen?
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #38 am: 13. Nov. 18, 15:49 »
Mein Gameball geht an Breida, das war wieder eine ganz starke Leistung, hoffentlich bleibt er fit, ansonsten sehe ich schwarz für weitere Siege...
Ich zweifle an, das Breida dafür den Ausschlag gibt.
Frei nach Erich Maria Remarque...im Westen nichts neues.


Ich glaube dagegen schon, dass das Running Game der 9ers beim Ausfall des RB#2 nach den Ausfällen von #1 und #3 erheblich leiden würde und all zu viel offensive Durchschlagskraft haben wir dann nicht mehr (s. Receiver), abgesehen von Kittle.

Oder frei nach Th. Gottschalk und M. Krüger: Zwei Nasen tanken Aspen T2 !  ;)

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.707
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Giants 27, 49ers 23 (Week10)
« Antwort #39 am: 13. Nov. 18, 16:41 »
Mullens-Hype schon vorbei?

Ob das nur eine Delle ist oder schon wieder alles vorbei muss sich zeigen.

Enttäuscht hat er nicht. Zumindest micht nicht. Am Anfang ein, zwei Bälle ein wenig zu hoch, Pech bei den Int´s. Ansonsten das was man von einem guten Backup erwartet geliefert.
ich habe doch einige ungenaue pässe gesehen, die nicht gerade on the money waren wo der receiver der ausschlaggebende punkt war.

was mir bei mullens gefallen hat waren seine ruhe in der pocket und der checkdown
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Tags: NYGvsSF