Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

QB C.J. Beathard
19 (35.8%)
RB Carlos Hyde
1 (1.9%)
S Adrian Colbert
5 (9.4%)
DL Ronald Blair
0 (0%)
WR Marquise Goodwin
28 (52.8%)
Ein anderer, nämlich ... (bitte im Thread nennen)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 53

Umfrage geschlossen: 20. Nov. 17, 01:31

Autor Thema: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)  (Gelesen 5539 mal)

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Niner Nuggets Champion
  • ****
  • Beiträge: 19.132
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #20 am: 13. Nov. 17, 07:21 »
Was ein geniales Game. Egal ob es die Giants waren, denn das hätte trotzdem schief gehen können. Doch diesmal hat das Ganze Team an einem Strang gezogen und das Ding gewonnen :respekt:

@bastino: Freut mich für dich wie alles gelaufen ist (Sieg, Plätze, Reid, Fotos usw. )
FanZone-Huddle Hessen

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.644
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #21 am: 13. Nov. 17, 08:15 »
Gameball ohne wenn und aber an Goodwin. Ich kann mir kaum vorstellen wie schmerzhaft so etwas sein muss, und er liefert am nächsten Tag trotzdem so ein Spiel ab, hat sich meinen allergrößten Respekt verdient!

Hier mal die Top 5 PFF-Grades:

LB Reuben Foster, 89.8 overall grade
QB C.J. Beathard, 85.7 overall grade
LB Eric Reid, 81.6 overall grade
T Trent Brown, 78.3 overall grade
S Adrian Colbert, 77. 8 overall grade

PFF-Gameball geht übrigens an Foster ;)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.606
  • #56
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #22 am: 13. Nov. 17, 08:17 »
Hatte für Colbert gestimmt, da er mich positiv überraschte. Von CJB halte ich eh viel. Jetzt würde ich auch für Goodwin stimmen. Wahnsinn, was der vom Kopf her geleistet hat.
Oder bastino. Mit ihm geht es wieder aufwärts ;D
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline tuneman

  • Sponsor
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.069
  • wear red - get loud
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #23 am: 13. Nov. 17, 08:26 »
Gameball an bastino !
Wir sollten ihn als neues Maskottchen fix in San Franciso installieren   ;D


but to be serious:
Nachdem ich diesen Beitrag  gesehen habe muß ich #11 höchsten Respekt zollen. Dann verstand ich auch seine Reaktion nach den TD-catch.  :'(


Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.644
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #24 am: 13. Nov. 17, 08:32 »
Endlich, der erste Win :D Offense und Defense auf Augenhöhe, dazu wieder gute Special Teams Unit, auch wenn es nur die Giants waren.

In der Offense gibt es eigentlich nichts zu bemängeln. Die O-Line ließ nur 2 QB-Hits zu und blockte im Rungame schöne Löcher frei, dazu fingen die Receiver endlich mal die Bälle konstant, und auch das Laufspiel wurde endlich mehr eingebunden und war mit 198 Rushingyards sehr erfolgreich. Dazu kam dann erstklassiges Playcalling, und endlich auch wieder mal einige Big Plays in einer funktionierenden Offense :D

In der Defense sah es dagegen nicht ganz so rosig aus. Johnson hatte ähnlich wie Jenkins auf der Gegenseite einen gebrauchten Tag, verließ mehrere Male seine tiefe Zone in Cover 3, biss auf underneath Routes bei 3rd Down an, die deutlich vor dem Marker endeten, das war nichts gestern. Witherspoon dagegen weiß zu gefallen, wurde soweit ich das mitbekommen habe kaum angeworfen. Colbert dagegen scheint sich als FS ganz gut zurecht zu finden, hatte einige echt starke Plays. Auf der Safety-Position scheint man für die nächsten Jahre ganz gut besetzt zu sein.
Die Run-Defense dagegen hatte ziemliche Probleme, Mitchell war wieder mal außer bei einem batted Pass kaum existenz, auch Buckner hatte mit Doubleteams seine Schwierigkeiten, und von Coyle fang ich erst gar nicht an. Blair hatte auch ein gutes Spiel, war einige Male im Backfield und krönte seine Leistung mit 2 Sacks. Und Foster war wieder top, da ist echt die Gesundheit das einzige Fragezeichen.

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.392
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #25 am: 13. Nov. 17, 08:49 »
Endlich. Mehr gibt’s nicht zu sagen. Gameball an das Team.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline blubb0r

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.940
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #26 am: 13. Nov. 17, 09:01 »
Gameball an bastino !
Wir sollten ihn als neues Maskottchen fix in San Franciso installieren   ;D


but to be serious:
Nachdem ich diesen Beitrag  gesehen habe muß ich #11 höchsten Respekt zollen. Dann verstand ich auch seine Reaktion nach den TD-catch.  :'(


Beides Zustimmung!
49ers in 2017
A New Hope

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.616
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #27 am: 13. Nov. 17, 09:23 »
Bastino, da musst überhaupt mal mehr dazu erzählen!!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.606
  • #56
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #28 am: 13. Nov. 17, 09:23 »
......... und endlich auch wieder mal einige Big Plays in einer funktionierenden Offense :D

....... auch Buckner hatte mit Doubleteams seine Schwierigkeiten


Hab mir mal zwei Sachen herausgesucht (kann deinen Post übrigens so unterschreiben)

1. Das ist ein wichtiger Satz. In einer funktionierenden O funktionieren nämlich auch mal BigPlays. Wenn nichts funktioniert, sind es meistens Verzweifelungstaten, die dementsprechend auch seltener funktionieren.

2. Habe nicht so auf Buckner geachtet, aber: gegen Doubleteams hätte ich auch Schwierigkeiten.  ;)  (zwei gegen eins ist aber auch feige!)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.644
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #29 am: 13. Nov. 17, 09:33 »
......... und endlich auch wieder mal einige Big Plays in einer funktionierenden Offense :D

....... auch Buckner hatte mit Doubleteams seine Schwierigkeiten

Hab mir mal zwei Sachen herausgesucht (kann deinen Post übrigens so unterschreiben)

1. Das ist ein wichtiger Satz. In einer funktionierenden O funktionieren nämlich auch mal BigPlays. Wenn nichts funktioniert, sind es meistens Verzweifelungstaten, die dementsprechend auch seltener funktionieren.

2. Habe nicht so auf Buckner geachtet, aber: gegen Doubleteams hätte ich auch Schwierigkeiten.  ;)  (zwei gegen eins ist aber auch feige!)
Zum ersten Punkt: Genau darum geht es mir auch :) Ein paar Big Plays von Goodwin/Garcon, einige längere Runs von Hyde, aber rundherum kam die Offense eben meistens kaum vorwärts. Dieses Mal hat beides geklappt, und es war toll das endlich wieder mal zu sehen.

2. Extrem unfair, und sehr feige  :cheers:
Die Gegner haben eben mittlerweile kapiert dass man Buckner kaum one on one lassen kann, zumindest nicht dauerhaft. Sein Impact ist aber dennoch zu spüren, denn so haben eben andere Spieler die Chance im 1 gegen 1 zu glänzen, was Blair gestern zum Beispiel getan hat. Nur ist es leider so dass Mitchell kaum Doubleteams zieht, was ein NT aber eigentlich tun sollte, und die Combo Mitchell/Coyle gefällt mir gegen den Run überhaupt nicht.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.606
  • #56
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #30 am: 13. Nov. 17, 09:36 »
Ja, ein geiler NT wäre die Ergänzung in der DL, die mir ansonsten gut gefällt.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.606
  • #56
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #31 am: 13. Nov. 17, 09:39 »
Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber so kann man auch Seattle schlagen.

Mit dem Rückenwind von gestern(heute) einer konzentrierten Vorbereitung und mit den Schwächen, die die Seahawks z.Z. haben, kann man da ruhig mal etwas positiver als vor zwei Wochen rangehen.

Mal sehen, ob wir die OL auch gegen gute Gegner stabilisieren können.

Würde mich tierisch freuen, wenn wir denen die POs vermiesen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.644
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #32 am: 13. Nov. 17, 09:42 »
Würde mich tierisch freuen, wenn wir denen die POs vermiesen.
Das wäre eine dermaßen riesige Genugtuung, ich wüsste nicht wie ich das emotional verarbeiten sollte  ;D

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.616
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #33 am: 13. Nov. 17, 10:13 »
Würde mich tierisch freuen, wenn wir denen die POs vermiesen.
Das wäre eine dermaßen riesige Genugtuung, ich wüsste nicht wie ich das emotional verarbeiten sollte  ;D

Auch wenn ich Seattle jetzt gar nicht so extrem unsympathisch finde - Irgendwie hätte das schon was wobei es für ein Ausscheiden ja noch zu früh ist. In der letzten Woche die Rams rausschmeißen würde für 2 lässige Spiele nächste Saison sorgen ;)

Offline Touchdownmaker

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.295
  • Alle Träume klingen verrückt.-Bis sie wahr werden.
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #34 am: 13. Nov. 17, 11:04 »
Und das absolute Highlight für mich, ein Foto mit meinem Lieblingsspieler:) das pack ich bis jetzt noch nicht ...
Coolio! Congrats!
Da hast du alles richtig gemacht würde ich sagen!
Und ich dachte immer Jurgen ist derjenige, der hier die Super-Fotos postet  ;)   Tolle Sache! Freu mich für Dich! Immer toll jemanden aus der Fanzone so nah am Geschehen zu haben. Hättest ja Reid mal unsere 49ers-Fanzone-Visitenkarte geben können  ;D

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.683
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #35 am: 13. Nov. 17, 11:27 »
Hier die Top5 von ProFootballFocus:

LB Reuben Foster, 89.8 overall grade
QB C.J. Beathard, 85.7 overall grade
LB Eric Reid, 81.6 overall grade
T Trent Brown, 78.3 overall grade
S Adrian Colbert, 77. 8 overall grade

Ist glaube ich das erste Spiel, in dem Buckner nicht dabei ist. Allerdings war die D-Line gestern auch die schwächste Unit der Defense.

Der Gameball geht an Reuben Foster. Er könnte ins Team der Woche kommen.
The world we live in and life in general

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.683
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #36 am: 13. Nov. 17, 16:16 »
Die 49ers sind übrigens mathematisch immer noch mitten (naja, das vielleicht dann doch nicht) im PO Rennen  8)
The world we live in and life in general

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.683
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #37 am: 13. Nov. 17, 16:23 »
Foster wird derzeit bei PFF mit 90,2 bewertet. Wenn er sich nicht verletzt hätte, wäre er vermutlich der Top Kandidat als DRoY.

Die Bewertung von gestern:

Foster was all over the field against the Giants, recording 4 stops, only 2 receptions allowed with a long of seven yards given up, and even recorded a quarterback hit. In the past two weeks, Foster has shown why the 49ers wanted to trade back into the first round to get a linebacker who could be a difference maker on this defense.
The world we live in and life in general

Offline karpfi

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.305
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #38 am: 13. Nov. 17, 18:05 »
Emotional: Goodwin
Nüchtern betrachtet: Beatheard

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.632
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Giants 21, 49ers 31 (Week 10)
« Antwort #39 am: 13. Nov. 17, 18:34 »
Der wichtigste Spieler für den Sieg war Beathard, aber der Spieler, der den Gameball verdient hat, ist eindeutig Goodwin.

Btw, wie war das nochmal mit Beathards schwachem Arm? ;-)

Tags: NYGvsSF