Umfrage

Wer bekommt den Gameball?

DuJuan Harris
12 (33.3%)
Arik Armstead
0 (0%)
Shaun Draughn
0 (0%)
49ers Faithful
22 (61.1%)
jemand anderes (bitte posten!)
2 (5.6%)

Stimmen insgesamt: 36

Umfrage geschlossen: 31. Okt. 16, 00:25

Autor Thema: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)  (Gelesen 8688 mal)

Offline vorschi

  • All-Pro
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 1.728
Re: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)
« Antwort #100 am: 27. Okt. 16, 22:01 »
Ich finde ehrlich nicht, dass wir offensiv so sonderlich schnell spielen, als dass es eine Begründung für die miesen Leistungen der Defense wäre.

Das ist doch ein ganz normales Tempo mit ein paar no huddle Elementen, die fast jedes Team drin hat.

24,4 Sekunden zwischen zwei Snaps. Damit ca. 2 Sekunden pro Play schneller als letztes Jahr unter Tomsula und c. 2 Sekunden langsamer als die Eagles 2015.
Und wo liegt man damit im Vergleich mit den restlichen Teams dieses Jahr?

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 29.289
Re: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)
« Antwort #101 am: 27. Okt. 16, 22:11 »
Und wo liegt man damit im Vergleich mit den restlichen Teams dieses Jahr?

Immer noch schneller als alle anderen Teams der NFL.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • IDP League Champion
  • ******
  • Beiträge: 18.191
Re: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)
« Antwort #102 am: 27. Okt. 16, 22:35 »
Und wo liegt man damit im Vergleich mit den restlichen Teams dieses Jahr?

Immer noch schneller als alle anderen Teams der NFL.
Interessant, das hätte ich nicht gedacht.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.918
Re: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)
« Antwort #103 am: 28. Okt. 16, 07:22 »
Wo hast du die 24,4 Sekunden her?
Ich finde nur einen Wert von 23,95 Sekunden/Play bei Pro Football Focus.

Zum Vergleich:
Eagles 2013: 23,38 (#1)
Eagles 2014: 21,95 (#1)
Eagles 2015: 22,21 (#1)
Eagles 2016: 30,89 (#32)
Giants 2016: 24,77 (#2)
Bills 2013: 23,95 (#2)

Interessant finde ich dass es zwischen 1997 und 2012 genau fünf Teams gab die weniger als 25 Sekunden pro Play gebraucht haben:

Bears 1999 (6-10): 24,74
Dolphins 2005 (9-7): 24,95
Seahawks 2009 (5-11): 24,67
Patriots 2011 (13-3): 24,76
Patriots 2012 (12-4): 24,12

In der Saison 2013 gab es dann in der einen Saison fünf Teams mit weniger als 25 Sekunden pro Play und das erste mal wurden die 24 Sekunden unterschritten. Neben den Eagles waren 2013 noch die Bills (23,95), Patriots (24,65), Broncos (24,73) und die Browns (24,96) schneller als 25 Sekunden pro Play. Von den fünf Teams haben drei ihre Division gewonnen und zwei sind letzter der Division geworden, was deutlich machen sollte dass die Geschwindigkeit alleine keine Spiele gewinnt aber auch nicht alleine Siege verhindert.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline vorschi

  • All-Pro
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 1.728
Re: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)
« Antwort #104 am: 28. Okt. 16, 07:33 »
Und wo liegt man damit im Vergleich mit den restlichen Teams dieses Jahr?
Immer noch schneller als alle anderen Teams der NFL.
Ich finde auch die 23,95 Sekunden auf FootballOutsiders:
http://www.footballoutsiders.com/stats/pacestats

Hat mich mein Gefühl also doch nicht getäuscht.
Jedenfalls interessant das Kelly das Tempo so runtergeschraubt hat. Vielleicht ist er der Meinung dass die Offense mit der hohen Pace überfordert ist? Bzw. will er die ohnehin schon schwächelnde Defense nicht noch mehr belasten?

Offline Flames1848

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.044
  • Der @hoevelgriller (Twitter)
    • Der Hövelgriller
Re: Buccaneers 34, 49ers 17 (Week 7)
« Antwort #105 am: 28. Okt. 16, 11:52 »
Bei nfl.com gibts nen Bericht über das Thema. Das sagt Kelly es geht nicht ums Tempo sondern darum das die O-Line pro Snap 7 Yards an Weg spart und sich dadurch länger auf den Spielzug vorbereiten können
Schon das kindlein in der Wiege schreit nach Bier von Moritz Fiege - Volksmund

Tags: TBvsSF