Umfrage

Mein Game Ball geht an …

Colin Kaepernick
8 (20.5%)
Stevie Johnson
25 (64.1%)
Perrish Cox
4 (10.3%)
Michael Wilhoite
0 (0%)
einen anderen, und zwar … (bitte posten!)
2 (5.1%)

Stimmen insgesamt: 39

Umfrage geschlossen: 29. Sep. 14, 01:08

Autor Thema: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)  (Gelesen 11571 mal)

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.601
49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« am: 22. Sep. 14, 01:07 »
Die 49ers verlieren in Arizona mit 14–23. Und erneut waren viele Strafen und eine schwache zweite Halbzeit Schuld an der Niederlage.

In der ersten Halbzeit lief es erneut sehr gut für die 49ers. Zwar gingen die Cardinals durch ein Field Goal zunächst in Führung. Aber der erster Drive der 49ers ging über 80 Yard in die Endzone der Cardinals. Michael Crabtree erzielte den Touchdown nach einem kurzen Pass von Kaepernick.

Die zweiten Drives der Cardinals und der 49ers endeten wie schon die ersten. Zunächst machten die Cardinals das Field Goal. Anschließend folgte erneut ein 80 Yard Drive der 49ers. Diesmal erlief Carlos Hyde den Touchdown und brachte den 49ers eine 14-6 Führung. Die Offense der 49ers schien in der ersten Halbzeit nicht zu stoppen zu sein. Colin Kaepernick machte ein großartiges Spiel und die Cardinals fanden zunächst kein Rezept gegen seine Pässe und Läufe.

Auch der dritte Drive der 49ers in der ersten Halbzeit begann sehr erfolgsversprechend. Diesmal konnten die Cardinals die 49ers allerdings an der eigenen 40 Yard Linie stoppen. Und so ging man in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit hatten die 49ers zuerst den Ball und das Spiel änderte sich vollkommen, wie schon eine Woche vorher gegen die Chicago Bears. Die 49ers mussten den Ball schnell punten. Drew Stanton bediente Michael Floyd mit einem 45 Yard Pass und kurze Zeit später verkürzten die Cardinals auf 13-14. John Brown erzielte seinen ersten Touchdown an diesem Tag.

Einen Drive später mussten die 49ers erneut schnell punten. Die Cardinals mussten gar nicht viel tun um nach vorne zu kommen. Eine Personal Foul Strafe gegen Dan Skuta und eine Personal Foul Strafe gegen Patrick Willis brachten die Cardinals weit nach vorne. Anschließend machte John Brown seinen zweiten Touchdown nach einem Pass von Drew Stanton.

Diesmal antworteten Kaepernick und die 49ers allerdings mit einem Drive, der an die erste Halbzeit erinnerte. Kaepernick bediente Crabtree, Boldin und Johnson mehrmals und die 49ers standen schnell an der 6 Yard Linie der Cardinals. Und dann folgte wohl der Breaking Point in diesem Spiel. Anquan Boldin gab seinem Gegenspieler eine Kopfnuss und bekam dafür eine Personal Foul Strafe von 15 Yards. Anstatt einen First-and-Goal an der 6 Yard Linie gab es ein First-and-Goal von der 21 Yard Linie. Nach einer weiteren Strafe für Jonathan Martin (Clipping) gab es eine weitere 15 Yard Strafe für die 49ers. Es folgte ein 45 Yard Field Goal Versuch durch Phil Dawson. Dieser war tief angesetzt und wurde vom Cardinal Tommy Kelly geblockt.

Und nun schienen die 49ers Spieler komplett die Nerven zu verlieren. Strafen in der Defense erleichterten den Cardinals einen langen Drive. Ein paar Minuten vor dem Ende des Spiels brachte ein Fumble von Larry Fitzgerald die 49ers wieder zurück. An der 4 Yard Linie der 49ers verlor Fitzgerald den Ball und Perrish Cox eroberte ihn. Die 49ers Offense blieb aber anschließend Harmlos. Nach einem einzigen First Down mussten die 49ers punten. Die Cardinals nutzten die Chance und erzielten anschließend mit einem Field Goal den Entstand.

Die 49ers haben in allen drei Spielen in den zweiten Halbzeiten zusammengenommen nur 3 Punkte erzielt. Im vierten Quarter konnten die 49ers in dieser Saison noch gar keine Punkte machen. Und so verwundert es nicht, dass man mit einer 1-2 Bilanz zusammen mit den Rams auf den letzten Platz der NFC West steht. Während die Cardinals unbesiegt an der Spitze stehen, gefolgt von den Seahawks.

NFL.com Highlights & Stats
« Letzte Änderung: 22. Sep. 14, 10:07 von Plummer50 »
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

NinersWOLFSBURG

  • Gast
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #1 am: 22. Sep. 14, 01:12 »
Ich bin so verdammt enttäuscht.  Die flags haben uns das spiel gekostet. Was war das wieder in der 2 halbzeit ich kann die defense auch nicht mehr sehen. Jeder qb der liga kann nach belieben gegen uns passen und gefühlt jeder pass kommt an. 2 halbzeit wieder keine Punkte WAS SOLL DAS??? ich bin so frustriert.  Kaep trifft wenig schuld die o-line verbessert aber im entscheiden moment verkackt. Das wird eine verdammt schwierige saison wenn wir so weiter spielen

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.958
    • Livesportfan Blog
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #2 am: 22. Sep. 14, 01:12 »
ein anderer und zwar...niemand!

Hier noch Gameballs für den Mist, der da heute wieder zusammengespielt wurde, zu verteilen macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Verdient hat ihn jedenfalls keiner.

Es ist sicher erst Spieltag 3, aber für mich war das heute nach der Niederlage letzte Woche mit Hinblick auf die Playoffs ein absolutes Must Win.
Lass mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber ich glaube die Playoffthematik hat sich zur Byeweek schon erledigt.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline Skywalker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.456
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #3 am: 22. Sep. 14, 01:16 »
Was treiben die eigentlich?
Kann mAn so dumm sein und weiter nix aus seinen Fehlern lernen?
Wann endet das endlich mit den Penalties?

JH hat seine Truppe nicht mehr im Griff. Bin mittlerweile soweit das ich hoffe das nächstes Jahr ein neuer Coach kommt. Die Niederlage tut verdammt weh!
NFL-Teams live: 49ers  as standard, 2x St. Louis Rams, NY Gaints,  Miami Dolphins, Arizona Cardinals und Oakland Raiders.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.636
  • #56
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #4 am: 22. Sep. 14, 01:17 »
Aufgegeben wird trotzdem nicht!

Und ich finde schon, dass Johnson sich den Ball verdient hat. Er hat sich schon echt gut reingespielt.

Ich würde Boldin mal 'ne Denkpause geben und Roman rausschmeissen. Zudem muss DRINGENST an der Disziplin gearbeitet werden, wobei ich die Refs. auch, sagen wir mal, oftmals unglücklich agierend empfand.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline doctaylor

  • Little League
  • *
  • Beiträge: 7
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #5 am: 22. Sep. 14, 01:20 »
was soll man sagen ?? ich bin maßlos enttäuscht, die ersten 2 Quarter
kann man in jedem Spiel gut anschauen, dann kommen die beiden
letzten und es gibt praktisch keine Punkte mehr. Keine Ahnung wo der
Weg in dieser Saison hin gehen wird.
Gruß Frank   

Offline Plummer50

  • Redakteur
  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 3.652
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #6 am: 22. Sep. 14, 01:20 »
Tja, leider bewahrheiten sich bis jetzt alle meine Befürchtungen, die ich vor der Saison so hatte.  :(

In der Defense fehlt offensichtlich das Talent. Bowman und Smith sind nicht zu ersetzen. Ohne Blitz sind die 49ers nicht in der Lage Pass Rush zu generieren. Die Cornerbacks spielen nicht gut und der fehlende Pass Rush hilft dabei auch nicht. Die Defense ist insgesamt maximal Durchschnitt. Und die Offense kann das aktuell nicht ausgleichen. Phasenweise spielen sie in der Offense tollen Football. Aber leider immer nur in Hz. 1.
Wenn man in drei Spielen in den zweiten Halbzeiten insgesamt nur drei Punkte macht, dann stimmt dort etwas nicht. Wenn es drauf ankommt, versagt die Offense aktuell komplett.

Dazu kommen die dämlichen Strafen, durch die man sich das Leben nur selbst schwer macht. Ich denke das Pokern von Harbaugh um den neuen Vertrag hat nicht geholfen. Vielleicht ist das Vertrauen der Spieler in das Coaching Staff jetzt schon etwas weg. Die Meldungen, dass Harbaugh den Locker Room verloren hat, sind vielleicht etwas weit hergeholt. Aber im Moment haben die Coaches das Team nicht so wirklich im Griff, scheint es.

Das Team droht nun komplett zu implodieren. Die 49ers waren in den letzten drei Jahren sehr erfolgreich. Wenn es bei einem solchen Team nicht läuft, dann kann es richtig schnell richtig bergab gehen. Siehe Atlanta Falcons im letzten Jahr. Wenn die 49ers nächste Woche gegen Philadelphia verlieren, und davon muss man bei den aktuellen Leistungen ausgehen, dann denke ich nicht, dass sie aus dem Loch noch rauskommen. Dann könnten die 49ers in dieser Saison auch sehr schnell eher um einen hohen Draft Pick spielen als um die Playoffs.

Offline Norton51

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.958
    • Livesportfan Blog
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #7 am: 22. Sep. 14, 01:22 »
...und wenn man sich gerade anschaut, was Seattle mit einer so starken Mannschaft wie Denver und einem so großen QB wie Peyton macht... Da kann einem eigentlich nur Angst und Bange werden.
Mein kleiner, persönlicher Sporterlebnisblog:
www.livesportfan.de

Offline Chris

  • High School
  • *
  • Beiträge: 29
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #8 am: 22. Sep. 14, 01:28 »
Wenn man gegen Cardinals in der Form in der sie im Moment sind auswärts verliert okay
ABER NICHT WENN MAN:
In der ersten Halbzeit hochüberlegen ist
Man eine unnötige Strafe nach der anderen bekommt und als Harbaugh mit Boldin an der Seitenlinie geredet hat hab ich echt gehofft der scheuert ihm mal eine das der Junge versteht was der für ne Scheisse gebaut hat
Und man tatsächlich nach 3 Saisonspielen und 3 mal Vorsprung zur Hälfte es nur einmal nach Hause bringt und nicht einen geschissenen Touchdown macht.
Ich versteh es nicht
Unfähigkeit ist das einzige Wort das mir einfällt

Trotzdem letztes Jahr hatten wir auch 1:2 und wären fast im Superbowl gewesen

LETS GO NINERS!

Offline Gore21

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 743
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #9 am: 22. Sep. 14, 01:30 »
ich gebe Cox den GB. er war meines erachtens der zuverlässigste Defender...

Online The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.199
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #10 am: 22. Sep. 14, 01:33 »
Ich hätte eine Lösung für unser Halbzeitenproblem.
In der ersten Hälfte lassen wir Roman die Calls weitermachen und für die zweite Hälfte stellen wir noch einen zweiten Playcaller an.
Dann brauch sich Roman nicht soviel den Kopf zerbrechen. 8):D

Die Strafen sind teilweise dämlich von uns aber auch teilweise übertrieben gepfiffen von den Refs.

Vielleicht sollte das Team sich mal zum Essen treffen (ohne Alkohol, Frauen und Schusswaffen  :D  ) und mal Klartext reden.
Soll ja manchmal helfen. ;)
Aus diesem kleinen Loch, wovon ich in meinem grenzenlosen Optimismus immer noch überzeugt bin, dass es ein kleines Loch ist, kann sich Mannschaft nur selber befreien.

Wir haben noch mindestens 13 Spiele. Noch ist von Platz 1 - 32 alles drin. ;)

Die dicke Frau singt immer am Schluss. 8)
Oder so ähnlich. :D8)
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline bernd.urban

  • Sponsor
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 488
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #11 am: 22. Sep. 14, 02:08 »
Man eine unnötige Strafe nach der anderen bekommt und als Harbaugh mit Boldin an der Seitenlinie geredet hat hab ich echt gehofft der scheuert ihm mal eine das der Junge versteht was der für ne Scheisse gebaut hat

Gehofft hab ich das nicht... Überrascht hätte mich das aber auch nicht mehr wirklich :(
Vielleicht wärs für den Coach einfach mal an der Zeit mit gutem Beispiel voranzugehen...

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.593
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #12 am: 22. Sep. 14, 02:14 »
Ich hatte mal gerne ne neutrale Meinung zu den beiden Strafen gegen den QB.

Für meine Begriffe sind beide Strafen ein Witz. Als Skuta den QB trifft hat er gerade erst angefangen down zu gehen. Und er trifft ihn nur mit der Schulter an der Schulter.

Und die Zweite ist in meinen Augen auch mehr als übertrieben. Das war ein normaler Hit auf den Brustkorb als der QB gerade ausholt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.593
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #13 am: 22. Sep. 14, 02:15 »
Und wir haben und mal wieder selbst dermaßen in beide Knie geschossen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.286
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #14 am: 22. Sep. 14, 02:40 »
Die NFL sollten um jeden QB einen Vorgarten pflanzen, denn niemand betreten darf. So wäre es am Ehrlichsten. Die 2 Strafen mit 30 Yards gegen Skuta und Willis waren ja wohl der Oberwitz!!

JH sollte mal alle Trainingseinheiten auf dem Platz ausfallen lassen und sich jeden Spieler einzeln vorknöpfen. Die einen wegen Disziplinlosigkeit und die anderen wegen 3. und 4. Quarterphobie.

Roman scheint ab jedem 3. Quarter Solitär zu spielen und die Truppe bekommt die Calls aus der Mottenküche.

Yed York - greifen Sie ein! 
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.951
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #15 am: 22. Sep. 14, 05:30 »
BREAKING NEWS ! ! !
For the next 49ers home game against the Philadelphia Eagles, the tickets for all seats will be half price off ! ! !
…because the Niners won't show up to the second half anyway   :(
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline reagan - The Left Hand

  • Volontär
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.286
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #16 am: 22. Sep. 14, 07:53 »
BREAKING NEWS ! ! !
For the next 49ers home game against the Philadelphia Eagles, the tickets for all seats will be half price off ! ! !
…because the Niners won't show up to the second half anyway   :(

Der ist eigentlich gut - nur trotzdem kann ich nicht lachen  :(
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline karpfi

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.416
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #17 am: 22. Sep. 14, 07:56 »
Oh man, was für ein Spiel  :-\. Erste Hälfte top, dann wieder der Rückfall und diese STRAFEN !!!. Nachdem Boldin die Strafe bekommen hat, hatte ich wirklich keinen Bock mehr, wie sind so dumm. Und unsere Secondaries. Bei jedem weitem Pass der durch die Luft flog, habe ich die Luft angehalten.

Offline bastino

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.293
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #18 am: 22. Sep. 14, 08:15 »
es ist ja schön und gut das wir eine gute HZ hatten.. aber darum können wir uns nichts kaufen wie man sieht!

Kann mir jemand erklären was die in der HZ machen? übt da irgendwer Psychoterror aus oder was weiß ich...das die jedes mal wie verwandelt aus der Kabine kommen...

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.969
Re: 49ers 14, Cardinals 23 (Week 3)
« Antwort #19 am: 22. Sep. 14, 08:31 »
... und als Harbaugh mit Boldin an der Seitenlinie geredet hat hab ich echt gehofft der scheuert ihm mal eine das der Junge versteht was der für ne Scheisse gebaut hat


Mike Singletary hat 2008 mal Vernon Davis zur Brust genommen, weil der sich eine dumme Penalty abgeholt hat (unnecessary roughness) und zum Duschen geschickt. Später sagte Davis, dass es bei ihm damals "klick" gemacht hat und er begriffen hat, dass das Team an erster Stelle steht.
Ich denke auch, dass man über die QB- Penalties diskutieren kann, aber diese blöde Flagge gegen Boldin hat uns die Chance versaut, im Spiel zu bleiben!

Tags: Cardinals SFvsARI