Autor Thema: Tracking the Player Moves 2017  (Gelesen 87047 mal)

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.330
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #500 am: 5. Aug. 17, 09:55 »
Miami Dolphins Sign QB Jay Cutler To 1-Year Deal Worth $13 Million

Das war ein kurzer Ruhestand für Cutler ...
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Gore21

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 735
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #501 am: 5. Aug. 17, 10:55 »
Miami Dolphins Sign QB Jay Cutler To 1-Year Deal Worth $13 Million

Das war ein kurzer Ruhestand für Cutler ...
Wer mag es ihm verdenken bei solchem Salär...

Offline reagan - The Left Hand

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 9.681
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #502 am: 5. Aug. 17, 12:12 »
Ich denke, dass er auch gern wieder spielen wollte und es vielleicht noch einmal allen beweisen. Und Miami ist ja auch nicht die schlechteste Location. 
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.922
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #503 am: 5. Aug. 17, 12:39 »
Ich denke, dass er auch gern wieder spielen wollte und es vielleicht noch einmal allen beweisen. Und Miami ist ja auch nicht die schlechteste Location.
Der Head Coach dürfte auch nicht unwichtig gewesen sein.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline Pat91

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.132
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #504 am: 5. Aug. 17, 21:23 »
49ers signen LB Jayson DiManche
AFC Aachen Vampires #52
2017 1st rnd Thomas & Foster

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.599
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #505 am: 6. Aug. 17, 10:17 »
Bruce Ellington wurde von den Jets bereits wieder gewaived, da er einen Physical nicht bestanden hat. Angeblich ist der gerissene Hamstring aus dem Vorjahr immer noch nicht völlig verheilt.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.324
  • Faithful for Life
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #506 am: 6. Aug. 17, 10:46 »
Miami Dolphins Sign QB Jay Cutler To 1-Year Deal Worth $13 Million

Das war ein kurzer Ruhestand für Cutler ...
Oder doch nicht... Noch hat er nicht unterschrieben und es heisst er tendiert doch dazu im Ruhestand zu bleiben.

Mal sehen was dabei rauskommt.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 2.599
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #507 am: 6. Aug. 17, 20:07 »
So, nun scheint es offiziell, laut Ian Rapoport unterschreibt Cutler bei den Dolphins für 10 Mio $ einen 1-Jahresvertrag.

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.237
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #508 am: 6. Aug. 17, 20:24 »
So langsam wird es doch nun ehrlich peinlich fuer Kaep. Da bringen sie Cutler  ins Team....OMG

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.330
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #509 am: 6. Aug. 17, 20:33 »
So langsam wird es doch nun ehrlich peinlich fuer Kaep.

Für Kap? Eher für die Teams, die ihn nicht mal zu einem Workout einladen. Wobei ich Cutler durchaus Kap vorziehen würde, weil er für das System der Dolphins besser passen dürfte, nicht zuletzt, weil Gase Cutler schon kennt.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.237
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #510 am: 6. Aug. 17, 20:42 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen. Scheint eher so das keiner was mit ihm zu tun haben moechte und darueber regt sich auch niemand auf.

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #511 am: 6. Aug. 17, 20:45 »
So langsam wird es doch nun ehrlich peinlich fuer Kaep. Da bringen sie Cutler  ins Team....OMG
So schlecht finde ich die Wahl der Dolphins nicht. Adam Gase weiß was er bekommt. Cutler hat genug Erfahrung als Starter und ist nur eine Notlösung für einen Verletzten Tannehill. Hab auch schon gelesen das es Season Ending sein könnte.
Ich glaube das es viel schwieriger wäre diese Offence an Kap anzupassen als an Cutler.

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 31.330
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #512 am: 6. Aug. 17, 20:45 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen.

Dass es den Teams selber nicht peinlich ist, das glaube ich sofort. Dass es aber aus meiner Sicht peinlich ist für die Teams, ihn nicht mal einzuladen, dazu stehe ich.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 18: #9 LB R. Smith #59 DE J. Sweat #70 OG B. Smith #74 WR DJ Chark

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.237
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #513 am: 6. Aug. 17, 21:03 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen.

Dass es den Teams selber nicht peinlich ist, das glaube ich sofort. Dass es aber aus meiner Sicht peinlich ist für die Teams, ihn nicht mal einzuladen, dazu stehe ich.

Ja Reiner nimm es nicht persoehnlich. Ob in China ein Sack Reis umfaellt oder kein einziges NFL Team ihn ueberhaupt erwaegen ihn einzuladen ist im Endeffekt denen total egal.

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.502
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #514 am: 6. Aug. 17, 21:13 »
Wie soll man es sagen...so wirklich überraschend ist das alles nicht. Vielleicht muss erst ein Jahr Gras drüber wachsen, bevor Er (auf normalen Weg) woanders nochmal die Chance bekommt. Ob er dann noch Active ist, ist sicher die andere Sache. Ich glaube aber, das sich die Chance für Kaep diese Saison noch auftun wird, Tannehill ist sicher nicht der letzte QB der länger ausfällt. Bei einem Team in unserer Division, möchte ihn dann aber auch nicht sehen.  ;)  ::)

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.249
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #515 am: 6. Aug. 17, 21:36 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen. Scheint eher so das keiner was mit ihm zu tun haben moechte und darueber regt sich auch niemand auf.
Kap ist ein Risikofaktor. Selbst wenn er diese Season nicht mehr für seine Proteste nutzen möchte werden die Reporter ständig in diese Richtung nachhaken, da sie auf Kommentare hoffen die Aufmerksamkeit erregen. Wie sich Kap dann verhällt weiß niemand.
Es gibt sehr viele große Egos in der Liga und wenn die Superstars weniger Aufmerksamkeit bei den Reportern bekommen als Kap ist das warscheinlich auch nicht das Beste.
Ich denke an letzte Season als Gabbert Starter war und Kap die meiste Aufmerksamkeit erhalten hat.
Die Teams wissen in welche Richtung die Offence gehen will, und da passt er nur schwer hinein.
Ich mag Kap, will ihn aber nicht mehr bei uns haben. Da kann ich keine FO verurteilen die es auch so sieht.
Er ist vielfacher Millionär und wenn er es nicht ganz dumm angeht hat er für den Rest seines Lebens ausgesorgt. Er wusste was auf ihn zukommen kann, also sehe ich keinen Grund ihn zu bedauern oder ander zu verurteilen da sie so handeln wie erwartet.

Offline rene1511

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 823
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #516 am: 7. Aug. 17, 01:09 »
Hab jetzt die Dolphins nicht so auf der Pfanne... letztes Jahr lief es bei ihnen ja recht gut... haben die es geschafft ihr WR Corp zu behalten? Beim Running Game lief es ja auch gut... keine Schlechte Situation für Cuttler... dem ich es auch wünschen würde ne Pro Saison zu Spielen.... letztes Jahr war ja der Passrush und vor allem das DB-Feld arg schwach aufgestellt.. . Wenn sie da mehr Glück haben und richtig investiert haben...

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • Playoff Challenge Champion
  • ****
  • Beiträge: 11.324
  • Faithful for Life
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #517 am: 7. Aug. 17, 02:31 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen. Scheint eher so das keiner was mit ihm zu tun haben moechte und darueber regt sich auch niemand auf.
Naja, da gibt es schon die ein oder andere Stimme. Der letzte war zb Richard Sherman der u.a. die kompletten Jets QBs als Müll und schlechter als Kaep hingestellt hat und dann noch Blake Bortles und 1-2 andere genannt hat. Auch in den Medien wird, vielleicht nicht direkt aufgeregt, aber dennoch hinterfragt, warum gewisse QBs Jobs haben und Kaep noich nicht.

Teams an sich kann nichts peinlich sein, höchstens den Ownern und Funktioneren, allerdings glaube ich nicht das denen das peinlich ist. Aber ganz sicher ist das ganze nicht peinlich FÜR Kaep.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears[IMG]

Offline Gore21

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 735
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #518 am: 7. Aug. 17, 04:50 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen. Scheint eher so das keiner was mit ihm zu tun haben moechte und darueber regt sich auch niemand auf.
Naja, da gibt es schon die ein oder andere Stimme. Der letzte war zb Richard Sherman der u.a. die kompletten Jets QBs als Müll und schlechter als Kaep hingestellt hat und dann noch Blake Bortles und 1-2 andere genannt hat. Auch in den Medien wird, vielleicht nicht direkt aufgeregt, aber dennoch hinterfragt, warum gewisse QBs Jobs haben und Kaep noich nicht.

Teams an sich kann nichts peinlich sein, höchstens den Ownern und Funktioneren, allerdings glaube ich nicht das denen das peinlich ist. Aber ganz sicher ist das ganze nicht peinlich FÜR Kaep.
sehr gut. auch wenn ich kaepernick nicht besonders mag, meine Meinung unterstützt du mit diesem post.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.567
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Tracking the Player Moves 2017
« Antwort #519 am: 7. Aug. 17, 09:07 »
Den Teams ist es doch wirklich nicht peinlich das sie Kaep nicht einladen. Scheint eher so das keiner was mit ihm zu tun haben moechte und darueber regt sich auch niemand auf.
Kap ist ein Risikofaktor. Selbst wenn er diese Season nicht mehr für seine Proteste nutzen möchte werden die Reporter ständig in diese Richtung nachhaken, da sie auf Kommentare hoffen die Aufmerksamkeit erregen. Wie sich Kap dann verhällt weiß niemand.

In Miami ist das ziemlich sicher eine politische Entscheidung und die hat sich Kaepernick tatsächlich selbst zuzuschreiben. Mit einem Castro T-Shirt gegen eine Unrechtssystem zu protestieren ist schon etwas seltsam. Dazu dann noch falsche Fakten bei der Begründung für das T-Shirt loszulassen hilft auch nicht gerade. Mit der riesigen Exil-Kubaner Gemeinde in Süd-Florida ist er einfach nicht vermittelbar.
The world we live in and life in general

Tags: