Autor Thema: Facebook Mock Draft 2019  (Gelesen 18972 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.115
Re: Facebook Mock Draft 2019
« Antwort #120 am: 11. Apr. 19, 16:29 »
So, wir sind durch! Als Pick #212 und damit als letzten Pick für die Niners habe ich tatsächlich noch WR Jakobi Meyers von N.C. State bekommen. Ehemaliger QB, den einige in Runde 4  :o  sehen. Wenn der im echten Draft in Runde 4 gehen sollte wär er für uns ein Mega-Steal.

:thanx:  an alle, die mit Tipps und Empfehlungen dazu beigetragen haben, durch diesen Mock Draft zu kommen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.115
Re: Facebook Mock Draft 2019
« Antwort #121 am: 11. Apr. 19, 16:45 »
Meine persönliche Bilanz, unmittelbar nach unserem letzten Pick:

Runde 1 (2): #2 Nick Bosa, DE, Ohio State

Quinnen Williams war weg, keine Tradeangebote -> no-brainer. Pass Rush sollte damit maximal gestärkt worden sein.

Runde 2 (4): #36 Nasir Adderley, S, Delaware

Beide Wunsch-WR gingen kurz vorher weg, andere WR hatte ich an der Stelle nicht auf dem Zettel, genauso wenig wie CB oder OL. Adderley sollte als "Centerfielder" perfekt passen.

Runde 3 (3): #71 Michael Deiter, OL, Wisconsin

Kurz nach hinten getradet, um einen zusätzlichen Pick zu bekommen. War dann ein schwieriger Pick, da ich hier keinen klaren Kandidaten für den Pick hatte. Deiter hat mich mit der Vielseitigkeit überzeugt. Im Idealfall der nächste LT, im schlechtesten Fall ein qualitativ ordentlicher Backup für alle O-Line-Positionen. So einer kann enorm wertvoll sein!

Runde 4 (2): #104 Sean Bunting, CB, Central Michigan

Wieder kein WR hier, den ich an der Stelle ohne Zögern genommen hätte. Bunting bietet da doch noch einiges, auch wenn auf CB mit Witherspoon einer schon im Team ist, der hoffentlich zu den starken Spielen seiner ersten Saison findet. Dann hätten wir mit Bunting aber einen guten Backup, was auch nicht schadet.

Runde 5 (18): #156 Kaden Smith, TE, Stanford

Gewisse Personen  8)  hatten schon davor versucht, mich von Smith zu überzeugen. Er ist dann bei näherer Betrachtung etwas nach hinten gerutscht. War ein knappes Ding zwischen ihm und einem anderen TE, Kahale Warring (ging im nfl-talk in Runde 2!). Sehr interessanter Mann, aber ich bin dann doch mit dem erfahreneren TE gegangen.

Runde 6 (3): #176 Jake Bailey, P, Stanford

Der kontroverseste Pick, ich weiß. Bin selber eigentlich kein großer Freund davon, einen K/P zu draften, aber da mir hier keine andere Position ausreichend Value geboten hat fiel die Entscheidung zugunsten von Bailey, der sicher einen Platz auf dem 53er-Roster bekommen dürfte.

Runde 6 (39): #212 Jakobi Meyers, WR, North Carolina State

Doch noch ein WR. Er fiel mir erst recht spät auf und hat mich dann überzeugt. Ob er es schaffen könnte, auf dem Roster zu bleiben?  :noidea:  Jedenfalls in meinen Augen ein interessanter Spieler.

Nicht geholt habe ich einen ILB. Hätte ich natürlich nehmen können statt eines Punters, aber ganz ehrlich hat mir an keiner Position im Draft ein ILB wirklich zugesagt.  :noidea:  Von daher: schade, aber ich kann damit leben.

Und die Niners müssen das erstmal besser machen (was sie wegen mir gerne dürfen!)!
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 35.115
Re: Facebook Mock Draft 2019
« Antwort #122 am: 19. Apr. 19, 18:53 »
Da der Mock Draft seit ein paar Tagen beendet ist habe ich im Eröffnungsposting nun noch alle Picks bis #254 eingetragen.
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Tags: