Autor Thema: Rundball Saison 2018/2019  (Gelesen 82430 mal)

Online IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.085
    • San Francisco Blog
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #420 am: 11. Jun. 19, 22:53 »
Dann gäbe es die grossartigen Peinlichkeiten gegen Färöer oder Luxemburg aber auch nicht
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 37.252
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #421 am: 11. Jun. 19, 22:53 »
Bei der Frauen-WM hat eben das US-Team gegen Thailand mit 13:0 gewonnen.  :ouch:

Online Candlestick

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.497
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #422 am: 11. Jun. 19, 23:02 »
Das Gegenteil wird passieren, demnächst spielt Estland WM

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.223
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #423 am: 12. Jun. 19, 09:08 »
5-0 zur Halbzeit gegen Estland und ich bin mir sicher, wären die deutschen 100% gegangen, wären es noch mehr Tore geworden.
Da kann man sich schon Gedanken machen, ob man den schwächeren Nationen wie Estland, Gibraltar oder San Mario nicht eine Vorqualifikation gibt. Die Diskussion gab es ja schon mehr wie einmal. Ich hätt da auch nicht den wirklichen Bock drauf, in fast jedem Länderspiel den Arsch gewaschen zu bekommen, man braucht auch mal Erfolgserlebnisse.
Sehe ich anders. Um auf ein höheres Niveau kommen zu können, muss man sich auch unter Wettbewerbsbedingungen mit den größeren Fussballnationen messen. Da gehören auch mal Klatschen zum Lernprozess. Sowas bekommst du in Freundschaftsspielen, wo der Gegner mit angezogener Handbremse oder sogar mit der zweiten Garnitur spielt, einfach nicht.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.372
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #424 am: 12. Jun. 19, 12:14 »
5-0 zur Halbzeit gegen Estland und ich bin mir sicher, wären die deutschen 100% gegangen, wären es noch mehr Tore geworden.
Da kann man sich schon Gedanken machen, ob man den schwächeren Nationen wie Estland, Gibraltar oder San Mario nicht eine Vorqualifikation gibt. Die Diskussion gab es ja schon mehr wie einmal. Ich hätt da auch nicht den wirklichen Bock drauf, in fast jedem Länderspiel den Arsch gewaschen zu bekommen, man braucht auch mal Erfolgserlebnisse.
Sehe ich anders. Um auf ein höheres Niveau kommen zu können, muss man sich auch unter Wettbewerbsbedingungen mit den größeren Fussballnationen messen. Da gehören auch mal Klatschen zum Lernprozess. Sowas bekommst du in Freundschaftsspielen, wo der Gegner mit angezogener Handbremse oder sogar mit der zweiten Garnitur spielt, einfach nicht.
Auch mal ne klatsche ist gut. San Marino hat noch nie ein pflichtspiel gewonnen, bei den anderen am Ende der Liste ist es kaum besser. Ich sehe das so, will man nach vorne, brauch ich erfolgserlebnisse.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.833
  • FB/TE
    • Home of the Tight End
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #425 am: 12. Jun. 19, 17:25 »
albern finde ich, dass diverse medien anfangen, ausgerechnet jetzt löw in frage zu stellen. nach einem 8:0 gegen einen - sorry estland - fußballzwerg.

jupp derwall krieg nen lachkrampf auf seiner wolke.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.223
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #426 am: 12. Jun. 19, 19:35 »
albern finde ich, dass diverse medien anfangen, ausgerechnet jetzt löw in frage zu stellen. nach einem 8:0 gegen einen - sorry estland - fußballzwerg.

jupp derwall krieg nen lachkrampf auf seiner wolke.
Die Aufstellung und die Taktik kam hundertpro von Löw. Blödsinn zu glauben, dass der Sorg Narrenfreiheit gehabt hat.
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.658
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #427 am: 13. Jun. 19, 08:00 »
Löw hätte nach der WM gefeuert werden müssen dabei bleibe ich immer noch auch wenn jetzt ein paar gute Spiele waren nur die wichtigen kommen erst im Herbst.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.039
  • #56
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #428 am: 13. Jun. 19, 08:38 »
Ich hätte auch spätestens 2016 Löw ausgewechselt, aber jetzt wegen des 8-0? Lächerlich! Wer hat das denn gemacht?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.760
    • Der Hövelgriller
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #429 am: 13. Jun. 19, 18:21 »
albern finde ich, dass diverse medien anfangen, ausgerechnet jetzt löw in frage zu stellen. nach einem 8:0 gegen einen - sorry estland - fußballzwerg.

jupp derwall krieg nen lachkrampf auf seiner wolke.

Das fing bei RTL ja schon an. Freund und sein Co. lobten ja auch in höchsten Tönen...

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 37.252
Re: Rundball Saison 2018/2019
« Antwort #430 am: 31. Aug. 19, 17:31 »
Hier ist ja eigentlich fertig, oder? Neuer Thread kommt gleich.

Tags: